Anmelden
Login
 Austausch | 

Was für Strafen haltet ihr im Fußball für angemessen wenn ein Fan randaliert ,Bengalos anzündet oder sogar füür schlägereien verantwortlich ist ?
Gefängnis
21%
 21% [ 6 ]
Stadionverbot
43%
 43% [ 12 ]
Geldstrafe
29%
 29% [ 8 ]
Nichts
7%
 7% [ 2 ]
Stimmen insgesamt : 28
 

AutorNachricht
piecer
USER - ROTER TEUFEL
USER - ROTER TEUFEL

Beiträge Beiträge : 773
Kopfgeld Kopfgeld : 372320
Dabei seit Dabei seit : 12.02.12
Ort Ort : In der LAUTRER Hölle!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Strafen für Fans im Fußball?   Do 20 Sep - 21:32

   
Also,ich bin für hohe Geldstrafen und Stadionverbot ,weil das jedem weh tut und man sich dann lieber 2 mal überlegt ob man was macht.
Gefängnis ist für mich zu brutal (außer bei schlimmen Schlägereien)
Stadionverbot ist für mich wieder zu harmlos ,da lachen manche nur drüber .

Das würde mich wirklich interessieren wie ihr darüber denkt.Darauf gekommen bin ich weil ich erst auf einem Spiel war (Kaiserslautern vs.Duisburg)wo männliche Fans nach dem Spiel auf Frauen und Kinder draufgegangen sind.Sowas ist für mich noch schlimmer als Bengalos oder Pyrotechnik etc!

old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 955332
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Strafen für Fans im Fußball?   Do 4 Okt - 21:53

   
strafen können helfen,aber meist sind das leider keine fans sondern frustrierte leute die krawall machen wollen...
bis jetzt hat nichts geholfen egal ob geld oder stadion verbote,nur mit den fangruppen lasst sich was machen,die müssen versuchen "Idioten "abseits zu stellen,ansonsten sieht es trübe aus.
Dynamo Dresden hats zumindest zu Hause geschaft..aber Auswärts fahren dann sogenannte "Fans" mit die mit den Verein nichts zu tun haben.
Aber:Es wird immer Idioten geben die das Stadion als ihre Arena ausgeben und halt machen was sie wollen,wird schwierig sie auf zu halten.
Ich hoffe mal das es besser wird.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160085
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Strafen für Fans im Fußball?   Do 4 Okt - 22:02

   
das mit den bengalos finde ich nicht schlimm, solange nicht jemand verletzt wird
aber sonst hat sowas nichts im Stadion zusuchen und sollte hoch bestraft werden.

Doc Bader
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 318
Kopfgeld Kopfgeld : 492472
Dabei seit Dabei seit : 16.09.12
Ort Ort : Thüringen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Strafen für Fans im Fußball?   Do 4 Okt - 22:17

   
Also ich finde auch das Hooligans gestraft werden müssen. Bei schlimmeren Sachen auf jeden Fall Geldstrafe oder für kürzere Zeit Gefängnis, aber in JEDEM Fall Stadionverbot.
Das muss halt konsequent durchgezogen werden...

Wegen solchen Typen tun mir die RICHTIGEN Fans leid. Vielleicht helfen solche Strafen als Abschreckung.. vielleicht nicht, ich weiß es nicht.

Krissi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 250
Kopfgeld Kopfgeld : 508707
Dabei seit Dabei seit : 17.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Strafen für Fans im Fußball?   Fr 5 Okt - 21:33

   
Ich hab für Gefängnis abgestimmt.
Bei allem Respekt den Fußballfans gegenüber aber für mich geht sowas zu weit.
Wenn man sich wegen was aufregt hab ich nichts dagegen.
Ist ja auch sein/ihr freies Recht aber Schlägereien anzufangen oder Sachen abzufackeln geht eindeutig für mich zu weit. Bei solchen Sachen können sehr schnell auch Leute mit rein gezogen werden die nichts dafür können. Da hört bei mir das Verständnis auf.
Geldstrafe ist zu niedrig und Stadion auch finde ich.

Kelbinox
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 306
Kopfgeld Kopfgeld : 625436
Dabei seit Dabei seit : 15.05.11
Ort Ort : Nchuand-Zel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Strafen für Fans im Fußball?   Fr 6 Sep - 0:41

   

Eine Geldstrafe ist gerechtfertigt, aber Freiheitsstrafe ist übertrieben.
Das ist das selbe prinzip wie: Der Gründer von Megaupload soll für 12 Jahre hinter Gitter kommen, weil er Dateien im Internet verbreitet hat und ein rückfälliger kinderschändender Vergewaltiger anch seiner dritten Tat bekommt eine Haftstrafe von 30 Tagen.
Solange man im Stadion niemanden abmurkst oder schwere Sachbeschädigung verübt, ist eine Freiheitsstrafe ungerechtfertigt.

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158683
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Strafen für Fans im Fußball?   Do 12 Sep - 2:50

   
Kommt auf die Tat ein wenn der für Schlägereien sorgt sollte er mMn eingespeert werden ich hasse Fußball Fanatiker nur am rum fluchen macht mal ein Spieler ein Fehler muss er gleich übelst beleidigt werden also solche Leute regen mich einfach auf.
Es gab ja auch sehr viele Todesfälle bzw Morde nur wegen Fußball solche Leute sollten kein Fußball schauen und eingespeert werden.

Kaido der 100 Bestien
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 340735
Dabei seit Dabei seit : 15.12.13
Ort Ort : Neee

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Strafen für Fans im Fußball?   Sa 28 Dez - 17:52

   
Die sollen sich nicht so anstellen Gewalt gibt es doch überall und Gewalt beim Fussbal ist doch schon ne alte Geschichte der Saat beschwert sich doch schon seit Jahren daran und schaut euch England an die hollen soger ihren Soldaten zum Spiel weil das sonst alles aus dem ruder fälltund es bringt nicht viel sowas kann man leider nicht groß verhindern es wirt leider immer irgendwelche Idioten geben die bei ihrgendwelchen Spielen Randale machen da kann man nicht viel machen.

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1451274
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Strafen für Fans im Fußball?   So 29 Dez - 14:56

   
Ich versteh den Sinn der Frage nicht ganz? Inwiefern unterscheidet sich ein gebrochener Arm durch Fußball Hooligans durch einen gebrochenen Arm während einer Kneipen Schlägerei? Wer das Gesetz verlässt sollte diesem entsprechend bestraft werden, da ist Fußball oder nicht Fußball doch vollkommen egal.

Persönlich liegt mir eh nichts an Fußball, daher ist meine Toleranz gegenüber irgendwelchen Spinnern die deswegen Schlägereien anfangen sehr niedrig.

Mfg Hisoka

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3197
Kopfgeld Kopfgeld : 3042506
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Strafen für Fans im Fußball?   Do 2 Jan - 17:13

   
Stimme ich Hisoka total zu.

Egal wie die Schlägerei zustande gekommen ist(fussball spiel, jugendliche die doof tun oder wegen zuviel alk) sollten genau gleich bestraft werden. Man sollte sicher nicht Fussball Fans weniger bestrafen als andere aber sicher auch nicht mehr^^Vom Staat aus, was dann die Clubs machen ist meiner meinung nach ihre sache. Wenn der Club sagt diese Fans wollen wir nicht, dann wird der nicht mehr ins station gelassen.

Aber man muss halt auch bedenken, die Personen die Prügeln und so: Hooligans oder manchmal auch Ultras...das sind diese Personen die egal wo hin der Club geht ans Auswärtsspiel fahren und die Mannschaft immer unterstützen. Daher kann ich Clubs verstehen die sagen: ah solange die Schlägerei nicht im Station war wird es keine Konsequenzen für die Personen geben.

Aber alles was dann mit dem Station zutun hat ist Sache vom Club/von der Liga. Da hat der Staat genau gar nichts mitzureden.

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 




 

Schnellantwort auf: Strafen für Fans im Fußball?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden