Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 617654
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Der Endgegner auf Punk Hazard   Mo 24 Sep - 21:42

   
Ich wollte mal eine kleine Umfrage starten, da ich die momentate Endgegner-Situation auf Punk Hazard sehr interessant finde.

Also was denkt ihr - wer wird wohl der Entgegner in diesem Arc sein?

Ruffy

Ruffy vs CC (CC wirkt bis jetz auf mich, als wäre er schwächer als Ruffy)
Ruffy vs Vergo (Sanjis Bein könnte darauf hinweisen das Vergo zu stark für ihn ist aber es gibt ja auch noch Zorro und Smoker)
Ruffy vs Monet (anscheinend kann sie einfach so telefonieren, aber wo ist Ruffy oder was hat sie mit ihm gemacht?)
oder meint ihr, dass es auf dieser Insel gar nicht zum Showdown kommt und dieser dann auf Dresrosa stattfindet?

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Di 25 Sep - 16:34

   
CC wird nach Dresrosa fliehen können, Monet vielleicht auch. Dann bleibt nur noch Vergo übrig, entweder er oder Baby 5 oder dieser "Buffalo" Typ, die von Flamingo aus nach Punk Hazard geschickt werden.

Flamingo persönlich wird denk ich nicht nach Punk Hazard kommen, die eh mit tödlichem Gas überzogen ist.


Der wirkliche Endgegner ist eh Flamingo und ich würde es besser finden, wenn CC die Flucht nach Dresrosa gelingen würde, da Law ihn für dieses SAD-Zeugs braucht und somit Flamingo im Weg steht.

Onenami25
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 910
Kopfgeld Kopfgeld : 525109
Dabei seit Dabei seit : 25.05.12
Ort Ort : Hier und dort

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Di 25 Sep - 17:14

   
Da stimme ich Ace voll und ganz zu. Das ist auch die Meinung der meisten hier, denke ich.

Es ist einfach viel sinnvoller, wenn der Arc sich über mehrere Inseln erstreckt.
Ich finde so ist das viel spannender (;
Und wer will nicht wissen wie Ruffy Flamingo besiegt ;DD

Eigentlich wollte ich hier nur schreiben, um dich zu fragen, wieso du keine Umfrage eingefügt hast^^ So wäre es doch viel toller oder (: ??

MfG Onenami25


Ruffy-kun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 484744
Dabei seit Dabei seit : 24.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Di 25 Sep - 21:31

   
Hört sich ja sehr interessant an was der Manga so alles aufdeckt Very Happy Gucke eig. nur Anime, aber vielleicht sollte ich ja mal mit Manga lesen anfangen Wink

- Also ich finde es besser wenn sich der Kampf gegen Flamingo noch weiter hinzieht. Ich schätze Flamingo als sehr starken Typen ein und es wäre ja langweilig wenn so starke Gegner schon direkt am Anfang der Neuen Welt besiegt werden. Ich schätze mal in der neuen Welt gibt es schon noch etwas schwächere als Flamingo. Endgegner für Punk Hazar sollte jemand sein der für den Anfang der neuen Welt nicht schwach aber auch nicht direkt zu übertrieben ist.

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 617654
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Di 25 Sep - 21:58

   
ich bin eher der Meinung von Ruffy-kun udn halte Flamingo als einen zu straken Gegner, jetzt noch...

Ich denke Flamingo weiß ziemlich gut bescheid (er hat ja seine Leute überall) er warnt ja CC auch vor Ruffy. Und dann schickt er auch noch Baby-5 udn Buffalo zum aufräumen. Was ja bedeutet, dass die stärker sind als CC. Flamingo juckt ja noch nicht mal der Angriff von Baby-5 was auf seine enorme Stärke hinweist.
Vergo muss eigentlich auch stärker sein als CC, da Flamingo ja meint er solle CC aus dem Weg räumen.

Flamingo scheint ja Vergo einiges zuzutraun. Erstens soll er Law töten, dann CC unschädlich machen und dann noch mit den Strohhüten und Smoker & Tashgi fertig werden. Für die strohhüte und Smoker & Tashgi bekommt er nur die Hilfe von Buffalo und Baby-5.


Klar wird Flamingo schon ein Endgegner werden aber ich denke noch nicht jetz.
Am Anfang der Grandline haben die Strohhutbande auch Craocodile besigt. Das er der Endgegner sein wird war ja ungefär schon auf Wiskey Peak klar, aber davor kamen noch 2 Inseln.
Zwischen Crocodile und Falmig gibt es einige Überschneidungspunkte. Er hatte auch eine Geheimorganistation und zweitens verhält sich Monet ähnlich merkwürdig wie Robin damals.


@ Onenami25: Kann man so eine Umfrage auch noch nachträglich einfügen?

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Do 27 Sep - 14:40

   
Aber Flamingo selber sagte ja zu Baby 5 und Buffalo, dass Law ein große Bedrohung für ihn sei und das Strohhut Ruffy mit seinem Königshaki noch viel gefährlicher ist. Das muss nicht heißen, dass die beiden, die von Flamingo nach PH geschickt werden stärker als CC und Vergo sind, im Grunde sind es alles Flamingos Untergebenen und CC hatte den Vorteil mit dem Sauerstoffentzug.

Außerdem ist es nur logisch, dass jetzt der letzte der 7 Samurai der Meere, dem die SHB noch nicht begegnet ist, zum Kampf drankommt. Law und Ruffy sind ein super Team und wenn sie Flamingo nicht besiegen, dann können sie erst recht nicht einen der Vier Kaiser besiegen, wahrscheinlich Big Mom.

Das ist so ähnlich wie die Barock Firme von Sir Crocodile, wo dieser glaubte, dass die SHB zu schwach für seine Untergebenen sei (Mr 3). Und am Ende wurde er besiegt, warn harter Gegner für Ruffy und so ähnlich wirds auch bei Flamingo sein. Wie du schon erwähnt hast, verhält sich Monet wirklich ähnlich wie Robin damals.


Für Flamingo sind alle nur Untergebene und er schreckt nicht vor ner Pistole zurück, was man bei Baby 5 gesehen hat. Vergo wird ihm noch am treuesten sein, wenn er schon seit langer Zeit ihm gedient hat und jetzt immernoch als Vizeadmiral. CC ist für Flamingo nur ne Art Mittel zum Zweck, seine Experimente sind für ihn hilfreich und er ist somit sehr nützlich für ihn, ähnlich wie bei Disco mit dem Auktionshaus.

Vielleicht kann auch Vergo mit CC und Monet von der Insel fliehen, denn dann sind die meisten und besten Untergebenen von Flamingo versammelt und für Law und Ruffy braucht es schon ne Menge starker Leute.


Deshalb bin ich mir sicher, dass gleich nach Punk Hazard Dresrosa der nächste Zielort der SHb und Law ist und danach dann höchstwahrscheinlich Big Mom drankommt. Was mit Kid & Co. ist könnte ne eigene Geschichte sein, vielleicht werden beide Allianzen aiufeinandertreffen, aber egal.


DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 617654
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Do 27 Sep - 21:24

   
ich denke nicht, dass Flamingo Baby-5 und Buffalo just for fun nach Punk Hazare schickt. Auf micht macht, wie schon gesagt, Flamingo nicht den Eindruck, als ob er Ruffy unterschätzen würde. Es kann aber auch sein, dass er kein bock mehr auf Baby-5 hat Wink
Law allein ist ja auch nicht das Problem, sondern nur wenn er an das SAD dran kommt. Deswegen find ich die ganze Situation ja so interessant. Darüber hat sich auch eine im Thread zu Cap. 682 so gefreut. Sie meinte, dass Flamingo der erste wäre, der Ruffy nicht unterschäzt.

Wegen Vergo gibts ja noch übersetzungs Probleme. Einige meinen Vergo soll CC nicht töten, weil er der einzige ist der SAD produzieren kann; ander wiederum dass Vergo ihn ganau deshalb töten soll.

@ Ac3x96: na ich kann dich schon verstehn. Wenn man Foxy mitzählt dann gabs auf der Grandline (erster Teil) 5 Endgegner und dann noch Hody. Und nun müssen auch noch ne ganze Reihe Leute besiegt werden. Flamingo, Big Mom, Kid & Co, Kaido, Akainu und Blackbeard, was in ungefär auch dieser Zahl entspricht.
Ich denke auch dass Flamingo bald dran kommt, aber ich hoffe mal, dass die Stufen in der Kraftskala nicht ganz so grob sind, also das noch was kommt bis dahin. Im Moment seh ich Ruffy noch nicht in der Lage Flamingo zu besiegen, aber das ist meine Meinung Wink
-> jetz dauerts auch nicht mehr lang und wir sind um ein Capter schlauer.

Raiden
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 84
Kopfgeld Kopfgeld : 754514
Dabei seit Dabei seit : 11.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Do 4 Okt - 0:23

   
Ich glaube der absolute Endgegner von Punk Hazard ist Vergo, weil er einfach wie der Stärkste wirkt. Nicht zuletzt knockt der mal eben so Law aus. Zugegebenermaßen, er hatte das Herz von Law und dadurch eindeutig die Oberhand, allerdings haben die Attacken von Law überhaupt keine Wirkung auf ihn gezeigt.

CC enttäuscht im Endeffekt auf voller Linie, da er eigentlich immer deutlich den Kürzeren zieht.
Die letzten beiden Kämpfe hat er auch nur durch Glück überstanden, das eine mal wegen Unachtsamkeit/Unwissenheit von Ruffy, dadurch knock- out für Ruffy, das andere Mal schützt Monet ihn davor zu verlieren. Ich denke eher CC ist ein Gegner für Sanji, was ich bereits schon in einem anderen Thread mal erläutert habe. Es ist einfach perfekt für ihn. Sollte CC versuchen ihn zu vergiften, kann er mit seinem Moonwalk in andere Sphären und Luft schnappen, weitere Vorteile von Sanji sind, dass er extrem lange die Luft anhalten kann und zur Not sonst einfach das Gift, Gas, usw. mit seinen Wirbelkicks wegstoßen kann. Naja, und das mit dem Haki, eigentlich müsste er Haki haben, wodurch er dann auch CC treffen kann.

Kommen wir zu Monet... naja, ich denke, wie manch andere hier, dass ihre Rolle etwas überbewertet wird, selbst sagt sie ja auch von sich, dass sie nicht stärker als Ruffy ist, deswegen könnte sie eher ein Gegner für den Samurai Heini (Sorry, mir ist sein Name entfallen) werden, er kann mit Feuer schneiden, sie kann mit Schnee arbeiten, könnte ein recht interessanter Kampf werden. Dagegen spricht natürlich, dass sie ohne Waffen kämpft und sich da eher jemand anbietet, der ohne scharfen Klingen kämpft, also jemand wie Nico Robin oder Nami. Naja, ich bin gespannt wie sich das noch entwickelt.

Dies führt zwangsläufig dazu, dass Ruffy gegen Velgo kämpft, allerdings kann es auch gut sein, dass Ruffy in diesem Arc einfach gar kein Endgegner hat, sich als nutzlos herausstellt und Smoker Velgo langmacht. Jeder Zeichner entwickelt sich natürlich weitere, wer weiß, vielleicht denkt sich ja Oda es wäre ein guter Schachzug Ruffy einfach mal keinen Endgegner zu geben. Persönlich würd mir natürlich Velgo vs. Smoker mit Gewinner Smoker besser gefallen, von wegen "Der Schläfer in der Marine wird von der Marine selbst eliminiert", statt auf "fremde" Hilfe angewiesen zu sein.
Nicht zuletzt, weil es eine Schmach für Smoker wäre, wenn er nicht in der Lage wäre Velgo zu besiegen und stattdessen so ein "Jungspund" schafft.

Um auf die letzte Frage Stellung zu nehmen: naja, Velgo ist scheinbar der Vize von Joker, da denke ich mal, dass der Ultimative Showdown vom "Don Flamingo"- Arc auf Dressrosa stattfinden wird. Natürlich noch mit etwas Verzögerung, weil es so wirkt, als würde die Insel Punk Hazard niemals zuende gehen (zeitlich gesprochen). Zwangsläufig muss ja auch die Strohhutbande nicht weiter wachsen an Crewmitgliedern, könnte mir eher sowas vorstellen wie eine neue Allianz (Allianz mit den Samurai, dauerhafte Allianz - auch nach dem Sturz eines Kaisers - mit den heart - Piraten).

Nun komme ich noch einmal kurz zu Joker/ Don Flamingo. Nicht nur, dass er Puppenspieler, überall seine Hände im Spiel hat und gefürchteter Pirat ist, halte ich ihn außerdem für einen äußerst gerissenen Geschäftsmann, er verdient an allem etwas mit, bspw. Human Action. Deswegen glaube ich auch, dass er auch seinen Anteil für die Massenvernichtungswaffe bekommt. Auch glaube ich, dass er Situationen und Ereignisse adäquat einschätzen und darauf reagieren kann. Er wirkt nicht wie die Art Mensch die Hals über Kopf reagiert und handelt. Allerdings frage ich mich bis Heute was er von all seinen Intrigen, Plänen und Geschäften hat...natürlich bis auf das Offensichtliche - Reichtum.





Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Do 4 Okt - 13:09

   
Wenn es um ne Entscheidung zwischen Vergo und CC geht, dann ist das jedem seine eigene Ansicht wer gewinnt.

Ich müsst aber wissen, dass CC ein wirklich guter Wissenschaftler in seinem Gebiet ist und so was wie "Shinokuni" zu Stande bringt, Vergo hingegen besitzt "nur" körperliche Stärke, ist aber auch ein kleiner Stratege.

Monet fällt da ganz aus der Reihe, sie ist nur CCs Beschützerin und wenn die beiden von der Insel verschwinden, dann wär Vergo der Endgegner. Über Baby 5 oder Buffalo kann man bisher wenig sagen.


DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 617654
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Fr 5 Okt - 15:32

   
@Ac3x96 schrieb:
Wenn es um ne Entscheidung zwischen Vergo und CC geht, dann ist das jedem seine eigene Ansicht wer gewinnt.

CC soll ja nach Dresrosa fliehen und Vergo soll auf Punk Hazare aufräumen...


Der Kmapf zwischen Vergo und Smoker müsste eigentlich zu Gunsten Vergos ausfallen. Law hat Smoker besieg (Smoker meinte zwar, dass er seine volle Kraft nicht nutzen konnte da er seine Leute nicht gefährden wollte - aber das wird jetz beim Kampf gegen Vergo nicht anders sein. Hier ist zwar nur Law aber in diesem Raum zu kämpfen ist bestimmt auch nicht ganz ungefährlich). Und Vergo macht mit Law kurtzen Prozess, hinzu kommt noch, dass CC Smokers Herz hat.

Trotzdem bin ich echt gespannt was Smoker so drauf hat.


Jetz ist ja Ruffy erst einmal aus dem Geschehen genommen. Ich denk, dass er in den nächten Kapiteln erst mal damit beschäftigt sein wird da Unten rum zu wurschteln. Er wird da wahrscheinlich erst rauskommen, wenn es dann wirklich brenzlig wird.

Ruffy-kun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 484744
Dabei seit Dabei seit : 24.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Sa 6 Okt - 23:54

   
Ich denke mal CC wird auf jedenfall irgendwie entkommen können und Vergo wird von irgendwem besiegt. Ich könnte mir auch vorstellen das Vergo und Smoker sich einen harten Kampf bieten und Smoker am verlieren ist und einer aus der SHB kommt und Vergofertig macht, da er ja von Smoker schon geschwächt ist.
Flamingo wird dann auf Dresrosa sein und dort gibt es bestimmt auch nen harten Kampf. Aber irgendwie glaube ich nicht das Flamingo auf Dresrosa besiegt wird. Ich denke eher das er sich irgendwie retten wird oder sowas in der Art. Außerdem vielleicht hab ich es im Manga übersehen... was ist denn dieses SAD Zeug das Law so wichtig findet ? Es wird ja im Manga auch gesagt das er die Neue Welt verwüsten will mit Hilfe von dem Gas oder was das ist.

Midori
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 462012
Dabei seit Dabei seit : 25.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   So 11 Nov - 15:41

   
Also ich meine mal gelesen zu haben(ist schon ne weile her hab also keine quellen),
das die neue Welt nicht so lang wird.
Mit dem Ende der Fischmenscheninsel sollten 2/3 des mangas fertig sein.
Wenn das stimmt müsste jezt eigentlich relativ schnell Dressrosa kommen.
Es werden ja vermutlich dann noch so 5 arcs kommen.

-->Flamingo
-->Big Mum
-->Revolutionsarmee
-->Blackbeard
-->Akainu

und was fehlt wird halt noch in die Hauptarcs mit reingenommen
-->Kid
-->Shanks (ich persöhnlich glaube das er gegen
Blackbeard sterben wird und Ruffy ausrasten wird und BB killen wird ^^)
-->Elban

usw halt

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   So 11 Nov - 20:23

   
@Midori schrieb:
Also ich meine mal gelesen zu haben(ist schon ne weile her hab also keine quellen),
das die neue Welt nicht so lang wird.
Mit dem Ende der Fischmenscheninsel sollten 2/3 des mangas fertig sein.
Wenn das stimmt müsste jezt eigentlich relativ schnell Dressrosa kommen.
Es werden ja vermutlich dann noch so 5 arcs kommen.

-->Flamingo
-->Big Mum
-->Revolutionsarmee
-->Blackbeard
-->Akainu

und was fehlt wird halt noch in die Hauptarcs mit reingenommen
-->Kid
-->Shanks (ich persöhnlich glaube das er gegen
Blackbeard sterben wird und Ruffy ausrasten wird und BB killen wird ^^)
-->Elban

usw halt

Die Heimatinsel von Kinemon Wa No Kuni wird bestimmt auch noch ein kleiner Arc werden und am Ende gibts ja dann bestimmt nen Unicon-Arc und einen ultimativen Krieg. Da is die Grandline nix dagegen, das dauert schon noch, bis mal all diese Arc gesehen hat.

Ruffy-kun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 484744
Dabei seit Dabei seit : 24.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   So 11 Nov - 22:14

   
@Midori schrieb:

-->Flamingo
-->Big Mum
-->Revolutionsarmee
-->Blackbeard
-->Akainu

und was fehlt wird halt noch in die Hauptarcs mit reingenommen
-->Kid
-->Shanks (ich persöhnlich glaube das er gegen
Blackbeard sterben wird und Ruffy ausrasten wird und BB killen wird ^^)
-->Elban

usw halt

Jetzt kommt ja gerade erst das spannende an OP, die Neue Welt. Und ich glaube nicht das die so wenige Arc's beinhaltet. Außerdem wo bitte willst du das gelesen haben, da es diese Arc's sind ? Oda wird ja mit Sicherheit nichts über den weiteren Verlauf von OP verraten solange der Manga dort noch nicht angekommen ist.

Und der Manga ist jetzt auch vermutlich erst bei der Hälfte. Obwohl ich eher glaube das wir gerade mal 1/3 gesehen haben, da die neue Welt viel schwieriger ist und sich alle Arc's etwas länger hinziehen.

Naja jedenfalls ich stelle mir das in etwa so vor:

-PH Arc
-Dresrosa oder wie die Insel heißt
-Wanukuni dings bums
-Dann werden sich paar Kapitel mit irgendwas anderem beschäftigen bsw. Bündnis mit Law.
-Kaiser stürtzen (vermutlich Big Mum)
-Revo Armee (Ruffy trifft seinen Vater)
-Dann gibt es wieder ein paar zwischen Abenteuer auf irg. ner Insel in der NW.
-Dann evtl. BB aber das wird nicht das letzte mal sein das sie sich begegnen.

So und ab hier weiß ich nichtmehr weiter.
Ich kann mir noch den Großen Krieg gegen die WR am Ende vorstellen und halt Unicon aber da wird mit Sicherheit noch einiges passiern.

Midori
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 462012
Dabei seit Dabei seit : 25.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Mo 12 Nov - 3:59

   
Ne ich hatte mal irgendwo gelesen das schon 2/3 um sind, aber die arcs habe ich mir selbst zusammengereimt ^^

Daher kann genauso gut deine Vermutung stimmen aber so wie wir Oda kennen wird am Ende eh jeder falsch liegen Razz


mfg Midori (hm kann mich nie an den namen gewöhnen was muss ich an dem tag geraucht haben als ich den gewählt hab -.-)

Ruffy-kun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 484744
Dabei seit Dabei seit : 24.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Mo 12 Nov - 6:02

   
@Midori schrieb:
Ne ich hatte mal irgendwo gelesen das schon 2/3 um sind, aber die arcs habe ich mir selbst zusammengereimt ^^

Daher kann genauso gut deine Vermutung stimmen aber so wie wir Oda kennen wird am Ende eh jeder falsch liegen Razz


mfg Midori (hm kann mich nie an den namen gewöhnen was muss ich an dem tag geraucht haben als ich den gewählt hab -.-)

Naja wie gesagt 2/3 sind ehrlich gesagt dafür das es jetzt erst in die Neue Welt geht, viel zu viel. Und da sie ja gerade mal die Hälfte der Welt umsegelt haben ist die Theorie mit "OP ist halb rum" garnicht mal so abwegig.

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1028723
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Mo 12 Nov - 12:27

   
Meiner Meinung nach wird Flamingo der Endgegner von Punk Hazard sein. Ist aber auch nur eine Vermutung die voll daneben gehen kann. Smile

Nun wie weit ist One Piece?
Ich habe mal gehört das Oda um die 100 Bänder machen will, also sind jetzt schon um die 2/3 rum. Das macht mir aber angst, weil ich noch Kämpfe gegen Law/ Kid/ die Kaiser/ Shanks usw. sehen will!!!
Passt das wirklich alles rein. Sad((

Midori
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 462012
Dabei seit Dabei seit : 25.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Mo 12 Nov - 14:59

   
Man hat ja auch mal eine Karte von der neuen Welt gesehen und da konnte man sehen das es dort weniger Inseln gibt als auf der ersten Hälfte!

Natürlich hätte ich es auch lieber wenn es ewig weiter gehen würde Smile

Ruffy-kun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 484744
Dabei seit Dabei seit : 24.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Mo 12 Nov - 17:50

   
Ach naja dafür das es weniger Inseln gibt gleicht sich das aber wieder durch die stärkeren Gegner aus, wodurch sich ein Arc wieder etwas hinziehen wird.

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 698362
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Mo 12 Nov - 17:52

   
Warum sollte in der neuen Welt alles schneller gehen? Das One Piece wäre schon längst gefunden, sind sicher erst bei 1/3, ich hoffe nur die Arcs ziehen sich jetzt nicht mehr wie Kaugummi und Oda kommt schneller auf'n Punkt. Wir brauchen nicht in jedem Arc irgendwelche Verschwörungstheorien und Nebenschauplätze ala Yeti Cool Brothers, die völlig unnütz waren.

SchokoCookie
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 74
Kopfgeld Kopfgeld : 516509
Dabei seit Dabei seit : 04.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Mo 12 Nov - 19:20

   
@Midori schrieb:
Ne ich hatte mal irgendwo gelesen das schon 2/3 um sind, aber die arcs habe ich mir selbst zusammengereimt ^^

Daher kann genauso gut deine Vermutung stimmen aber so wie wir Oda kennen wird am Ende eh jeder falsch liegen Razz


mfg Midori (hm kann mich nie an den namen gewöhnen was muss ich an dem tag geraucht haben als ich den gewählt hab -.-)

Also ich glaube mich daran erinnern zu können, dass ich mal gelesen habe, dass Oda gesagt hätte, jetzt wäre erst 1/3 von OP um. Very Happy Aber sicher bin ich mir nicht.

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 617654
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Mo 12 Nov - 22:02

   
@Ruffy-kun schrieb:


-PH Arc
-Dresrosa oder wie die Insel heißt
-Wanukuni dings bums
-Dann werden sich paar Kapitel mit irgendwas anderem beschäftigen bsw. Bündnis mit Law.
-Kaiser stürtzen (vermutlich Big Mum)
-Revo Armee (Ruffy trifft seinen Vater)
-Dann gibt es wieder ein paar zwischen Abenteuer auf irg. ner Insel in der NW.
-Dann evtl. BB aber das wird nicht das letzte mal sein das sie sich begegnen.

Denke mal, dass das nur der grobe Ablauf sein wird und zwischendrin auch noch starke Gegner kommen, die wir noch nicht kennen.

Zurück zu Punk Hazare: Bis jetz sind zuwenig Gegner da, dh dass sich sich Kampfgruppen bilden müssen, damit jeder beschäftigt ist, oder zumindest ein großteil. Ich hoffe ja noch für einen richtigen Gegner für Zorro.
Hoffentlich sind Baby-5 und Baffelo richtig stark, das würde noch ne Menge Aktion in dieses Arc bringen und obendrein Flamingo ordentlich puschen.
Einen richtigen Endgegner für Ruffy seh ich leider nicht, es scheint wohl CC zu werden... ist halt ein bisschen langweilig weil wir so einen Kampf schon leztes arc hatten Sad

Ruffy-kun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 484744
Dabei seit Dabei seit : 24.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Di 13 Nov - 20:10

   
@DurbanTurban schrieb:
@Ruffy-kun schrieb:


-PH Arc
-Dresrosa oder wie die Insel heißt
-Wanukuni dings bums
-Dann werden sich paar Kapitel mit irgendwas anderem beschäftigen bsw. Bündnis mit Law.
-Kaiser stürtzen (vermutlich Big Mum)
-Revo Armee (Ruffy trifft seinen Vater)
-Dann gibt es wieder ein paar zwischen Abenteuer auf irg. ner Insel in der NW.
-Dann evtl. BB aber das wird nicht das letzte mal sein das sie sich begegnen.

Denke mal, dass das nur der grobe Ablauf sein wird und zwischendrin auch noch starke Gegner kommen, die wir noch nicht kennen.

Zurück zu Punk Hazare: Bis jetz sind zuwenig Gegner da, dh dass sich sich Kampfgruppen bilden müssen, damit jeder beschäftigt ist, oder zumindest ein großteil. Ich hoffe ja noch für einen richtigen Gegner für Zorro.
Hoffentlich sind Baby-5 und Baffelo richtig stark, das würde noch ne Menge Aktion in dieses Arc bringen und obendrein Flamingo ordentlich puschen.
Einen richtigen Endgegner für Ruffy seh ich leider nicht, es scheint wohl CC zu werden... ist halt ein bisschen langweilig weil wir so einen Kampf schon leztes arc hatten Sad

Jo, man kann ja nicht direkt voraus sagen was Oda sich alles einfallen lässt Very Happy Da wird sicherlich noch viel viel mehr dazwischen sein Very Happy

Die Vermutung das Flamingo ziemlich stark ist, ist sehr naheliegend. Baby-5 und Buffalo sind bestimmt nicht schwach. Das werden ordentliche Fights, falls sie auf PH auftauchen sollten. Mich würde auch mal interessieren was nun mit der Giftwolke ist, sie haben ja nicht soviel Zeit, da die Wolke ja schon durch Gebäude rauscht.

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1028723
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Mi 14 Nov - 23:04

   
Wer sagt das die Karte stimmen soll?!
Vielleicht sind es mehr Inseln als es in der ersten hälfte war. Solange es nicht im Manga bekannt gegeben wurde, könnt ihr solche vermutungen machen.

Naja finde immer noch das es Flamingo ist, wenn nicht dann war dieser Arc einfach nur enttäuschend, weil der Kampf mit CC und Vergo werd schnell fertig sein.


Frage: wer ist Baby-5 und Buffalo? xD

Ruffy-kun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 484744
Dabei seit Dabei seit : 24.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Der Endgegner auf Punk Hazard   Mi 14 Nov - 23:38

   
Ich glaube nicht das der Kampf mit Vergo und CC so schnell enden wird. Ich schätze mal Smoker und Vergo werden sich richtig auf die Rübe hauen und CC haut permanent ab und bereitet allen Schwierigkeiten.

Baby-5 und Buffalo sind 2 Piraten, die von Flamingo nach PH geschickt wurden. Vermutlich auch nicht gerade Schwache Piraten.



 

Schnellantwort auf: Der Endgegner auf Punk Hazard

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden