Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Aces Girl
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 215
Kopfgeld Kopfgeld : 749317
Dabei seit Dabei seit : 23.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: I will always fight for you 1/?   Mo 1 Okt - 19:58

   
Never



Zuletzt von Aces Girl am Do 4 Okt - 19:36 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Chirurg des Todes
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 661
Kopfgeld Kopfgeld : 503398
Dabei seit Dabei seit : 30.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: I will always fight for you 1/?   Mo 1 Okt - 20:13

   
Mach dich auf harte Kritik gefasst,

Zitat :
Es war ein heller und freundlicher Tag. Ich ging durch eine Einkaufspassage auf dem Sabaody Arc und schaute mir die neusten Kreationen die in den Fenstern hingen an, als ich von weiten ein Schrei hörte. Erst wollte ich nicht wissen was da los war aber als ich den Schrei noch einmal hörte und dieses mal lauter als der davor machte ich mir Sorgen und wollte nach schauen wo er her kam.

Der Anfang ist viel zu langweilig und uninteressant. Da hört schon jeder auf zu lesen. Du beschreibst ja diesen Schrei, als wäre er was ganz alltägliches. Keinerlei Spannung vorhanden. Wenn du aus der Ich-Form schreibst, solltest du viel mehr Gedanken und Gefühle beschreiben! Vielleicht lief ihr in dem Moment eine Gänsehaut über den Rücken, oder sie blickte sich erschrocken um. Aber so wie du es beschrieben hast, ist sie ein Roboter der realisiert hat, dass jemand schreit.

Versetz dich mehr in die Situation und stell vor dem Schreiben mehr Fragen. Warum ist sie in der Einkaufspassage? Verbinden sie Erinnerungen mit der Einkaufspassage? Welche Tageszeit ist in dem Moment? Woran denkt sie, bevor der Schrei ihre Aufmerksamkeit kriegt?

Beschreibe die Einleitung näher. Schreib z.B. dass sie sich an ihre Kindheit erinnerte, wie sie hier so gerne sich dieses und jenes ansah. Alles soll friedlich sein, und dann kommt ein Schrei, der sie total verunsichert und erschreckt. Beschreibe genau was sie dabei denkt. Z.B. "Bestimmt ist es nichts schlimmes, sagte ich mir. Doch tief in mir breitete sich ein mulmiges Gefühl aus. Ich versuchte normal weiter zu gehen, doch dieser Schrei wollte mir keine Ruhe lassen und bereitete mir Kopfschmerzen". Ist jetzt kein gutes Beispiel, aber aufjedenfall mehr beschreiben.

Außerdem empfehle ich dir ein Synonym Wörterbuch (einfach googlen) zu benutzen. Die helfen dir, deinen Wortschatz zu erweitern und möglichst viele verschiedene Wörter zu benutzen, damit die Geschichte nicht langweilig wird.

Achja, hast du eigentlich auch beim FF-Wettbewerb mitgemacht? Und nimm meine kritik nicht persöhnlich, schreibe meistens nur das Negative, obwohl es auch soviel Positives gibt >.<"



Liebe Grüße

Chirurg des Todes

Aces Girl
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 215
Kopfgeld Kopfgeld : 749317
Dabei seit Dabei seit : 23.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: I will always fight for you 1/?   Mo 1 Okt - 20:20

   
Welchen FF Wettbewerb?
Klar ich hör mir gerne Kretiken an und Versuche sie umzusetzen wenn es mir möglich ist



 

Schnellantwort auf: I will always fight for you 1/?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden