Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
ЯчҒҒџ
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 238
Kopfgeld Kopfgeld : 608833
Dabei seit Dabei seit : 18.02.13
Ort Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie geht es mit One Piece weiter wenn jemand das One Piece findet?   Mo 25 Feb - 13:44

   
Ruffy findet das One Piece -> Piratenkönig

Zorro wird der beste Schwertkämpfer

Lysop wird ein starker vielleicht auch (mutiger) Krieger

Nami zeichnet die erste Weltkarte

Robin findet das Rio Porneglyph die ganze geschichte undso

Chopper stellt das allheilmittel her wird der welt beste arzt

Brook ka was sein wunsch ist er und la boom kommen sich in die arme xD

Franky hat schon sein wunsch erfüllt -> Sunny

Es kommt zu einem großen Krieg wie es Whitebeard gesagt hat !
Alle die was gegen die Marine und Weltregierung haben ziehen in den Krieg

So wirds in meiner Vorstellung enden Smile

Ich denke nicht das Ruffy früh sterben wird wie es Ivankov gesagt hat wäre doch scheisse wenn das ende dem anfang gleicht

mfg
RuffyGear2

xxFalkenaugeMihawkxx
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 1
Kopfgeld Kopfgeld : 379300
Dabei seit Dabei seit : 19.06.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie geht es mit One Piece weiter wenn jemand das One Piece findet?   Mi 19 Jun - 17:59

   
@Until.the.end schrieb:
Also jetzt soll ja ungefähr die hälfte fertig sein.

Das stimmt nicht, da Oda in einem Interview gesagt hat, dass One Piece gerade mal kurz vorm Drittel steht. Very Happy

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377207
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie geht es mit One Piece weiter wenn jemand das One Piece findet?   Mi 19 Jun - 19:10

   
Also wenn er öfters wegen seiner Gesundheit ins Krankenhaus muss, etc. dann dauert es noch ewig lange. Die Arcs werden mit der Zeit fast immer länger und es geschieht noch einiges. Mindestens 10 Jahre würd ich sagen, pro Jahr erscheinen ja "nur" ca. 45 Kapitel, denk ich mal und One Piece könnte schon irgendwann so um die 1100 Kapitel haben, weshalb 10 Jahre meiner Meinung nach zutreffen können.

Ich frag mich ja, was passieren würde, wenn Oda was schlimmeres zustoßen würde, sodass er nicht mehr zeichnen könnte. Dann wäre die Story beim besten Teil unterbrochen, wo sich einige Fragen klären und jemand anderes müsste alles zu Ende zeichnen, falls sich Oda da paar Zusammenfassungen fürn späteren Handlungsverlauf macht. Ich hoff mal nicht, dass so was passiert.

N0VAR
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 81
Kopfgeld Kopfgeld : 402571
Dabei seit Dabei seit : 04.05.13
Ort Ort : Unicon

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/N0VAR

BeitragThema: Re: Wie geht es mit One Piece weiter wenn jemand das One Piece findet?   Fr 21 Jun - 9:41

   
Ruffy wird mit Boa Hancock heiraten .. kurz danach wird er sie Schwängern. Und irgendwann kommt dann Little Luffy-san. Aber es kann auch sein das er weitere Abenteuer danach noch meistern würde.

Trafalgar_Law123
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 31
Kopfgeld Kopfgeld : 368829
Dabei seit Dabei seit : 30.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie geht es mit One Piece weiter wenn jemand das One Piece findet?   Di 30 Jul - 20:25

   
Ich bin der Meinung das luffy den schatz finden wird und auch der PK doch das die WR das ned akzeptieren will und dann ein großer Krieg zwischen den SH und allen Anhängern und natürlich den revos daher Dragon sagte das luffy sich ruhig austoben soll und das seine zeit noch ned gekommen sei Wink

Und dann würden die SH sozusagen die Bosse auf der Welt sein und Corby würde eine ganz neue WR schaffen Wink ^^
Eiso ich hoffe eig das der letzte Kampf entscheiden sein wird zwischen revos, piraten und der WR daher Dragon aba ned gegen seinen sohn kämpfen wird schätze ich das sie sich zusammen schließen um die Ära nocheinmal zu ändern !!! Smile

Eustass Captain Kid
SUPERIOR
SUPERIOR

Beiträge Beiträge : 835
Kopfgeld Kopfgeld : 1182520
Dabei seit Dabei seit : 12.05.14
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie geht es mit One Piece weiter wenn jemand das One Piece findet?   So 18 Mai - 11:19

   
Nach Unicorn kommt erst einmal der Kampf gegen die 5 Waisen und die Weltregierung, aber wisst ihr. Ich hatte überlegt, dass das Op Universum so groß ist. Es könnte doch irgendwann mal die Geschichte eines neuen aufstrebenden Piraten verfolgt werden. Diesmal aus dem North blue oder so.
Das würde ich auf jeden Fall begrüßen.

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 953
Kopfgeld Kopfgeld : 795778
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie geht es mit One Piece weiter wenn jemand das One Piece findet?   So 18 Mai - 15:39

   
FireFistAce62 schrieb:
Es könnte doch irgendwann mal die Geschichte eines neuen aufstrebenden Piraten verfolgt werden. Diesmal aus dem North blue oder so.
Das würde ich auf jeden Fall begrüßen.


Ich persönlich würde das nicht so gut finden. Da ist sich bestimmt jeder anderer Meinung, aber ich fände das nicht so gut. Dann würde sich das Ganze wieder in die länge ziehen.
Außerdem gehen bei den Animes/Serien diese "2.Generation" immer in die Hose, da die Story meistens nicht mehr so gut und spannend ist.

JulnHT
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 105
Kopfgeld Kopfgeld : 612507
Dabei seit Dabei seit : 10.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie geht es mit One Piece weiter wenn jemand das One Piece findet?   So 18 Mai - 20:08

   
Das einzige was sich meiner Meinung nach halbwegs anbieten würde, wäre die Geschichte von Roger zu erz. Das müsste dann auch nicht unbedingt "One Piece" heißen.
Ich könnte mir vorstellen, das sobald das One Piece gefunden wurde (höchstwahrscheinlich von Ruffy) die Revos schon im Aufmarsch sind die Weltregierung zu bekämpfen. Die Nachricht geht wahrscheinlich in windes Schnelle um die Welt das Ruffy der neue Piratenkönig ist. Dann tippe ich mal darauf das er auf die Revos trifft und diese dann gemeinsam die Weltregierung stürzen.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451836
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie geht es mit One Piece weiter wenn jemand das One Piece findet?   So 18 Mai - 20:59

   
One Piece wird auf keinen Fall vorbei sein, wenn jemand das One Piece gefunden hat. Ich vermute, dass der letzte Arc erst kommt, wenn Ruffy schon Piratenkönig ist. Aber nachdem die Story wirklich vorbei ist, denke ich, dass wir noch eine Art "10 Jahre später" sehen, bei dem wir sehen, was aus allen Mitgliedern der Strohhutbande geworden ist. Aber nachdem das One Piece gefunden wurde, werden sicherlich noch 50-100 Kapitel kommen.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1386
Kopfgeld Kopfgeld : 1979989
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie geht es mit One Piece weiter wenn jemand das One Piece findet?   Mo 19 Mai - 11:55

   
Ich denke, wenn Ruffy das One Piece gefunden hat, wird er sich mit Sabo treffen. Daraufhin lernt Ruffy sein Vater kennen und klärt ihn über die Situation auf, mit der Weltregierung. Dragon sagt dann das er jeden verbündeten gut gebrauchen kann für einen letzten Finalen Krieg. Ruffy heuert dann seine Mannschaft an + eventuelle Freunde von der Strohhutbande. Der Krieg wird dann ein ausmaß haben die die ganze One Piece Welt verändern wird. 
Aber ist nur reine Spekulation.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377207
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie geht es mit One Piece weiter wenn jemand das One Piece findet?   Mo 19 Mai - 13:52

   
Unicon und der Titel als Piratenkönig werden nicht das Ende von One Piece sein, da bin ich mir sicher. Danach werden denk ich die Antiken Waffen im Einsatz sein und die Revolutionäre richtig in Aktion treten. Ich glaube sogar, dass so was ähnliches wie auf Dressrosa stattfindet, nachdem die Menschen auf allen Inseln die Wahrheit über das Vergessene Jahrhundert erfahren haben, wird die Weltregierung genau in so einer Zwickmühle sitzen wie Flamingo gerade.

Auf jeden Fall wird Unicon denk ich erst der Anfang vom Ende sein. Auf dem Weg zum One Piece beseitigt Ruffy schon mal viele Samurai der Meere sowie Fujitora wahrscheinlich. Danach sind die Kaiser an der Reihe und am Ende, wenn die Revolutionäre genügend Macht besitzen und Ruffy die Wahrheit hinter der Weltregierung aufdeckt, fällt die Dreimacht in sich zusammen, indem die Weltregierung beisegt wird und die Revolutiäre ihren Platz einnehmen.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451836
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie geht es mit One Piece weiter wenn jemand das One Piece findet?   Mo 19 Mai - 14:37

   
Ich glaube auch, dass die Revolutionäre erst so richtig in Aktion treten, wenn das One Piece gefunden wurde. Ich kann mir sogar vorstellen, dass Dragon darauf wartet, dass sein Sohn Piratenkönig wird, um dann erst mit ihm gemeinsam zuzuschlagen. Denn der Piratenkönig wird sicherlich viel Macht und viele Verbündete haben und das ist sehr wichtig, um die gesamte Weltregierung zu stürzen.
Wenn dieser Krieg stattfindet, wird die 3 Macht längst weg sein und es wird Chaos herrschen. Die ganze Welt wird sich verändern und aus der Asche der Welt wird eine neue Welt geboren, geführt vom großartigsten Menschen, der jemals gelebt hat: Dragon.

The Flying Lamp
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 376101
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Töging am Inn, Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie geht es mit One Piece weiter wenn jemand das One Piece findet?   Di 20 Mai - 14:26

   
Also ich glaube das es irgentwann zum finalem Krieg/Kampf kommen wird, da es Whitebeard schon erwähnt hatte(Oda hätte das nicht umsonst eingebaut). Da sind dann alle versammelt. Blackbeard+Anhänger vs Marine/Weltregierung vs Ruffy/Revos/Anhänger. So stelle ich mir das vor. Nach Ruffys Tod denke ich wird man ein Kind sehen das Ruffy verdammt ähnlich ist und somit würde One Piece ein offenes Ende haben. One Piece wird damit enden. Nach dem Krieg sind sich alle noch lebenden Beteiligten sicher das Ruffy der einzig wahre Piratenkönig ist. Die Schlacht wird auf der vorletzten Insel stattfinden wo sich jeder versammelt hat, weil zu der letzten Insel irgentetwas benötigt wird(was benötigt wird ist mir noch unklar). Bei diesem Kampf könnte Zorro gegen Mihawk kämpfen und gewinnen. Allerdings reist er danach weiter mit der Bande um zu sehen wie sie ihre Träume erfüllen. Der Auslöser wird kein Tod eines Freundes sein, sondern die Aufdeckung der wahren Geschichte durch Nico Robin. Die Weltregierung will diese gefangen nehmen und dadurch kommt es zum Krieg.

Ich weiß das, dass einige es sich anders vorstellen, aber das ist meine eigene Meinung und an der kann keiner was ändern^^

Das ist reine Spekulation^^

Bakaki
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 31
Kopfgeld Kopfgeld : 781885
Dabei seit Dabei seit : 14.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie geht es mit One Piece weiter wenn jemand das One Piece findet?   Sa 26 Jul - 23:01

   
Also ich stelle hier auch mal meine Theorie zum Ende auf.
3 Piratenbanden landen auf der letzten Insel, diese sind die Rothaars, die Blackbeards und die Strohhüte, die als letzte die Insel betreten. Shanks ist natürlich nur da, um zu verhindern, dass Blackbeard vor Ruffy das One Piece findet. Diese beiden Banden kämpfen und die Strohhüte müssen miterleben, wie Shanks dabei versagt und stirbt, kurz vor seinem Tod kriegt Shanks von Ruffy den Hut zurück, als Dank, für das erreichte. Der ultimate finale Piratenkönigkampf beginnt, wobei die Strohhüte ganz knapp gewinnen, Ruffy wird Piratenkönig und Robin findet das Rio Porneglyph. Als sie dann die ganze Wahrheit erfahren haben, ist Smoker auch schon da, um Ruffy einzufangen. Dort erfährt er das Geheimnis der Weltregierung und wird Revolutionär, weil er nicht mehr für die arbeiten möchte. Danach machen sie sich mit Smoker und Tashigi auf dem Weg zu Garp, als Tarnung wurden die Strohhüte gefesselt. Die bringen Garp auch noch auf ihre Seite, da wie bei Smoker, ihm die Gerechtigkeit auf der Welt am wichtigsten ist und auch vor allem dank Corby.
Kuzan, der mittlerweile ein hohes Mitglied der Revos wurde, führt daraufhin die Strohhüte mitsamt den ex-Navys zu Dragon und diese planen ihren letzten Angriff auf Mary Joa. Die überlebenden Verbündeten von Ruffy werden auf dem Sabaody Archipel schon erwartet und auf gehts nach Mary Joa, zum letzten Krieg. Ruffy wird ein letztes mal gegen AkaInu kämpfen und gewinnen, die 5 Weisen, Kong und Senghok sind gegen die Anführer der Allianz in der Überzahl, weshalb Blackbeard noch hilft, weil er das Rio Porneglyph gelesen hat und in Ruffy seinen Meister gefunden hat.
Die neue Weltregierung besteht dann aus dem Präsidenten Dragon und den Marineadmirälen, die nicht mehr so gnadenlos zugreifen, wie die vorigen, Corby, Garp und Smoker. Die dadurch auch mehr Freiheiten kriegen und da trotzdem Piraterie immer noch verboten ist, lässt sich Ruffy von Corby festnehmen und hinrichten.
Und da kommt plötzlich Buggy auf der letzten Insel an und ist völlig enttäuscht, liest Zeitung, wo drin steht, dass die Kaiser nicht mehr da sind und ernennt sich selbst zum alleinigen Piratenkaiser.
ENDE xD



 

Schnellantwort auf: Wie geht es mit One Piece weiter wenn jemand das One Piece findet?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden