Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Dangerous
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 47
Kopfgeld Kopfgeld : 459233
Dabei seit Dabei seit : 05.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mo 15 Okt - 18:44

   
Der Kampf findet auf einer normalen Wiese statt .
Wer würde gewinnen ? (Schwertkämpfer vs Schwertkämpfer)

Chirurg des Todes
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 661
Kopfgeld Kopfgeld : 501298
Dabei seit Dabei seit : 30.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mo 15 Okt - 19:47

   
Das ist wohl eine dumme Frage. Es liegt auf der Hand dass Law gewinnt. Er geht sehr gut mit seinem Schwert um und hat ebenfalls eine sehr starke Teufelsfrucht.

Sanjiforever
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 524976
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mo 15 Okt - 20:59

   
@Chirurg des Todes schrieb:
Das ist wohl eine dumme Frage. Es liegt auf der Hand dass Law gewinnt. Er geht sehr gut mit seinem Schwert um und hat ebenfalls eine sehr starke Teufelsfrucht.
Es liegt nicht auf der Hand Law gewinnt. Also erstens ist er kein wirklicher Schwertkämpfer. Ich han ihn jedenfalls noch nie damit richtig kämpfen sehen. Zum zweiten wissen wir nicht zu 100% was Zorro jetzt genau kann. Vieleicht kann er ja Königs oder Rüstungshaki. Ich sag unentschieden.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1158585
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mo 15 Okt - 23:39

   
Also knapp wird es sicherlich.
Nachdem Flamingo sagte Ruffy sei stärker als law, halte ich Zorro für gleichwertig mit Law.
Die beiden sind für mich nur ein kleines Stückchen schwächer als Ruffy.
Aber ein Kampf zwischen den beiden wäre sau ineressant.
Ich sag Unentschieden !

Sakuura
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2136
Kopfgeld Kopfgeld : 1001264
Dabei seit Dabei seit : 12.07.12
Ort Ort : irgendwo zwischen einer Menge One Piece Figuren :o

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Di 16 Okt - 15:04

   
Hay Dangerous

Ich würde den Kampf auch voll interessant sehen. Die Frage ist ja, kämpft Law überhaupt mit dem Schwert... also so gut wie Zorro das macht?
Bis jetzt hatte er es ja nicht wirklich zum Kampf eingesetzt.
Ich würde als erstes sagen, das Law gewinnt, aber Zorro hätte durchaus auch Chancen.

>.< ich muss gerade los, schreibe nachher weiter Very Happy

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663324
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Di 16 Okt - 16:14

   
Tja, bisher haben wir von zorros Stärke noch nichts gesehen. Gegen Laws TF kann man scheinbar nur mit starken Haki bestehen und was Zorro da anrichten kann weiß niemand. Für mich ist ganz klar das Zorro als Schwertkämpfer und rein körperlich in einer ganz anderen Liga als Law spielt. Wenn sein Haki nicht ausreicht, dann kann Law mit ihm machen was er will. Momentan würde ich aber eher auf unentscheiden setzen.

Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Di 16 Okt - 16:16

   
Hallo erstmal, ^^
also so ganz kann ich mich auch noch nicht einigen ^^

Zorro:
-Er kann "HAMMER" mit dem Schwert umgehen
-Er hat natürliche "höhere" Fähigkeiten als normale Menschen

Law:
-Er kann auch mit dem Schwert umgehen
-Er besitzt ne TF *-*



So, die negativen Punkte zähle ich jetzt nicht auf ^^




MFG Shanks (einer der vier kaiser)

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663324
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mi 31 Okt - 15:18

   
Also nachdem ich gestern gesehen habe was Zorro mit Monet angestellt hat, tendiere ich ganz klar zu Zorro. Zorro ist so unglaublich stark geworden, das er sogar ohne sein Haki starken Schaden verursachen kann. Und da er scheinbar sehr gut mit Haki umgehen kann, sehe ich da für Law wenig Möglichkeiten

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663324
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mo 5 Nov - 15:26

   
@Ac3x96 schrieb:
@Ro Curry schrieb:
Obwohl Zorro nach dem Timeskip sehr stark geworden st,würde ich sagen,dass Law gewinnen würde weil er 1. auch ein ausgezeichneter Schwertkämpfer ist und 2. die Teufelskraft hat (Die ich übrigens total cool finde *O*)

und 3. er ist strategisch ausgezeichnet, wenn Zorro in Laws Operationsraum steht, dann könnte Law seine Schwerter wegbewegen und das wars dann auch für Zorro xD

Vergo stand auch im "Room" und hat sich auf Grund seines starken Hakis gut gehalten. Zwar hätte Vergo unter normalen Bedingungen verloren (Herz von Law), Zorro sehe ich allerdings als ganz anderes Kaliber. Ich schätze Zorros Haki-Fähigkeiten auf Vergos Niveau ein, seine physische Stärke ist meiner Meinung nach aber erheblich größer und er kämpft sehr überlegt. Und dann ist ja noch die Sache mit dem bösen Blick . . .

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1376907
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mo 5 Nov - 16:49

   
Das hat doch nix mit Haki zu tun, Vergo hat einfach sehr schnell reagiert und Law daran gehindert sein Herz wiederzubekommen. Ähnlich wie bei Kid, der Zorros Schwerter fast angezogen hat, könnte Law genau so seine Schwerter verschwinden lassen. Mit Vorahnungshaki kann man das auch nicht verhindern, wenn man mitten in seinem Operationsraum steht.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663324
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mo 5 Nov - 17:18

   
@Ac3x96 schrieb:
Das hat doch nix mit Haki zu tun, Vergo hat einfach sehr schnell reagiert und Law daran gehindert sein Herz wiederzubekommen. Ähnlich wie bei Kid, der Zorros Schwerter fast angezogen hat, könnte Law genau so seine Schwerter verschwinden lassen. Mit Vorahnungshaki kann man das auch nicht verhindern, wenn man mitten in seinem Operationsraum steht.
Smoker hat doch bestätigt das man ohne Haki Law nicht besiegen kann. Ich denke das für alle TF Nutzer das selbe gilt.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1376907
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mo 5 Nov - 21:26

   
Haki ist bisschen überbewertet, wenn man es besitzt, dann sollte es schon stark ausgeprägt sein und auf die Teufelsfrucht kommts auch drauf an. Ace hat ja auch keinen großen Wert auf Haki gelegt. Lucci von der CP9 hätte genauso ohne Haki mit Orkankick oder Rasur sein Herz abfangen können.

Jedendfalls ist Law ein Paramecia-Nutzer und somit von allen besiegbar, nur Logia-Nutzer sind unbesiegbar, wenn man kein Rüstungshaki beherrscht. In Laws Fall wäre das Haki angebracht und nützlich, aber nicht unbedingt notwendig.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663324
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Di 6 Nov - 14:57

   
@Ac3x96 schrieb:
Haki ist bisschen überbewertet, wenn man es besitzt, dann sollte es schon stark ausgeprägt sein und auf die Teufelsfrucht kommts auch drauf an. Ace hat ja auch keinen großen Wert auf Haki gelegt. Lucci von der CP9 hätte genauso ohne Haki mit Orkankick oder Rasur sein Herz abfangen können.

Jedendfalls ist Law ein Paramecia-Nutzer und somit von allen besiegbar, nur Logia-Nutzer sind unbesiegbar, wenn man kein Rüstungshaki beherrscht. In Laws Fall wäre das Haki angebracht und nützlich, aber nicht unbedingt notwendig.

Dann wäre nach Deiner Theorie Law in seinen Room ja unbesiegbar, da er dort alles manipulieren kann wie er möchte. Und genau das ist der Punkt, wo Haki der entscheidende Faktor ist. Du kannst nicht nur besser seinen Attacken ausweichen, sondern auch seinen Schwerthieb blocken der Dich uU. einfach zerteilen würde. Ich bin der selben Meinung das es von der Stärke des Hakis abhängt. Ob Law bei einen starken Rüstungshaki einfach mal die Brust durchstoßen kann um das Herz zu stehlen, wage ich zu bezweifeln.

Wenn diese Punkte so stimmen würden, dann hätte Zorro ganz gute Karten auf Grund seiner Stärke und Schwertkampfkunst. Law hat halt seine TF, die Ihn alles im Umfeld beeinflussen läßt. Die ungewissen Punkte sind eigentlich nur die leistungsgrenzen der beiden. Bei Law haben wir nur ansätze gesehen, bei Zorro wissen wir aktuell einfach immer noch nix.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1376907
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Di 6 Nov - 16:16

   
Ich glaub jetzt nicht, dass starkes Haki Laws Oprationsraum beeinträchtigt oder hindert jemanden zu zerteilen. Smoker besitzt ja auch Haki und sein Herz wurde durch Law rausgestoßen.
Er ist halt einfach mit Hilfe seiner Teufelsfrucht ein guter Fernkämpfer und Smoker selber hat überhaupt kein Haki angewendet er ist nur dumm um ihn herumgeflogen und hat ihn mit seiner Jitte bedroht.

Man ist halt einfach ein Verlierer, wenn man in seinen Operationsraum ist und kein starker Fernkämpfer ist, aber trotzdem ist er von JEDEM besiegbar, aber es ist halt schwierig.

Komplizierte Teufelsfrucht von ihm, daher macht es seine Kämpfe in der Kampfarena so unklar. Sagen wirs mal so, Zorro hätte auf jedenfall bessere Chancen gegen Law als Smoker.

Marbod
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 15
Kopfgeld Kopfgeld : 432109
Dabei seit Dabei seit : 27.12.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Do 27 Dez - 22:29

   
Law:
Besitzt keine richtigen Schwertkünste, jedoch seine Raum-Frucht.

Zorro:
Besitzt verschiedene Schwertkampftechniken und beherrscht das Busoushoku, vllt auch das Kenbunshoku, wir wissen es aber nicht.

Kampf:
Zorro kann Law mit seinem Schwert große Schwierigkeiten bereiten, wäre da nicht die Raum-Frucht von Law. Wir wissen nicht wie man sich davor schützen kann, aber wenn Law sogar einen Haki-Nutzer wie Vergo besigen konnte, dann wird es Zorro evtl nicht anders gehen. Vllt kann man sich auch allein mit seiner Willenskraft vor Laws Fähigkeit schützen?

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1376907
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Do 27 Dez - 23:00

   
Laut Flamingo konnte Law vor mindestens zwei Jahren nichts gegen Vergo ausrichten, als er ihn wütend machte. Aber jetzt ist sein Operationsraum riesig und Law konnte sogar Vergo, den bisher besten Hakinutzer zerschneiden. Naja es gibt da noch Rayleigh und Shanks, etc. aber Vergo hat meiner Meinung nach mehr Eindruck hinterlassen mit seiner Rüstung.

Jedenfalls würd ich immer noch sagen, dass Zorro nicht viel Chancen hat, wenn er in Laws Operationsraum steht.

Lawx3
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 491929
Dabei seit Dabei seit : 10.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Fr 28 Dez - 9:38

   
Sagen wir mal Zorro wird nicht einfach so von Law zerschnitten wie Kinemon den das wäre ja etwas einfallslos.
Dann ist doch eindeutig Zorro der Sieger da er viel schneller und ein viel besserer Schwertkämpfer ist.
Das Rüstungshaki spielt hierbei doch überhaupt keine Rolle.

BenKei
ADMIRAL
ADMIRAL

Beiträge Beiträge : 1406
Kopfgeld Kopfgeld : 1153183
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mi 9 Jan - 3:29

   
Ich habe das Gefühl man kann seinen Attacken ausweichen also law seinem Room weil er macht ja immer solche bewegungen und Smoker hat er ja auch nicht immer getroffen.
Und jeder weiß glaube ich wie schnell Zorro ist und er ist nicht so ein Typ der sich mit einem Hit zersäbeln läßt wie Vergo.
Ich bin mir sicher wäre Zorro auf Vergo losgegangen und nicht Sanji wäre Vergo schon früher besiegt gewesen.
Nun zum Kampf zurück Law ist genau so jemand wie BB der sich nur auf seine Teufelsfrucht verläßt also habe ihn noch nichts machen sehen ohne Smile und deswegen könnte er Probleme gegen Zorro bekommen.
Zorro kann einfach mal so ein Schiff spalten Law braucht dazu seine Teufelskräfte und wenn Zorro schnell genug ist könnte er wirklich gewinnen aber ich gebe mal hier kein Ergebniss weil man weiß im moment wirklich noch zu wenig über beide deswegen beslasse ich es bei einem Unentschieden.

Dangerous
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 47
Kopfgeld Kopfgeld : 459233
Dabei seit Dabei seit : 05.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Fr 18 Jan - 22:05

   
Ich persönlich denke auch dass Zorro gewinnt. Denn Zorro ist ein Typ der sich nicht so schnell fertig machen lässt. Und ich bin auch der Meinung das man Laws Attacken parieren kann,denn wenn nicht wär er ja fast unbesiegbar.Zorro ist ein sehr guter Schwertkämpfer und wahrscheinlich viel besser als law. Deshalb sollte zorro gewinnen.

alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 718212
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mo 1 Apr - 6:01

   
Zorro ist zwar der bessere Schwertkämpfer,aber sein Haki ist niemals so stark wie Vergos.
Er könnte sich warscheinlich im Room bewegen, aber sobald er Law zu nah kommt (was sich nicht vermeiden lassen wird), wird Law ihm mit samt seinen 3 Schwertern zerteilen.

Also ich sehe da keine probleme für Law

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 878381
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mo 1 Apr - 11:48

   
Ich denke das zorro gewinnt. Zorro besitzt die nötige stärke, kampf Techniken und haki. Er ist im Nahkampf gut, und kann seine Gegner auch auf Abstand halten. oder aus der ferne mit speziellen kampf Techniken angreifen.

Trafalgar Law seine Teufels Frucht ist speziell. Und sein Vorteil liegt in seinen selbst erzeugten Raum. Wo er Menschen nach belieben manipulieren kann. Aber denke das gilt nur für Menschen die kein haki besitzen, schwachen haki besitzen Beispiel tachigi. Oder wie vergo die ihn wegen starken haki total unterschätzen und blöd rum stehen!

Denke wenn man gegen law Kämpft muss man sich bewegen. man muss auf seine Verteidigung achten und auf eine Lücke warten und gekonnt schnell mit haki angreifen, und das traue ich zorro locker zu.

Sieger zorro

Gruß xMoritakax

InsaneWarLord
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 456377
Dabei seit Dabei seit : 04.12.12
Ort Ort : In meiner kranken Welt.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mo 13 Mai - 17:03

   
Ich finde alucards Antworten immer witzig, weil er immer etwas erfindet oder einfach mal was sagt wie z.B. das Zorros Haki niemals so stark ist wie Vergos obwohl Zorros RH noch nie gezeigt wurde und wir sowas somit garnicht beurteilen koennen. Es muss auch garnicht so stark sein um Law zu besiegen, denn im Vergleich zu Vergo hat Zorro noch sein VH. Haette Vergo auch das VH wuerde er den meisten Angriffen von Sanji, Smoker etc ausweichen und nicht rumstehen und alles einstecken wie ein dummer Gorilla. Dieser verließ sich zu sehr auf sein RH und verlor, dass wuerde Zorro nicht passieren. Zorro ist Law koerperlich ueberlegen und schnell genug zwischen Laws Angriffen zu kontern, sei es mit einem Fernangriff oder im Nahkampf. Zorro verliert nicht gegen Schwertkaempfer, er siegt oder es wird ein Unentschieden.

alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 718212
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mi 5 Jun - 1:06

   
Zitat :
Ich finde alucards Antworten immer witzig, weil er immer etwas erfindet oder einfach mal was sagt wie z.B. das Zorros Haki niemals so stark ist wie Vergos obwohl Zorros RH noch nie gezeigt wurde und wir sowas somit garnicht beurteilen koennen.

Das ich was erfinde halt ich für erfunden, die aussage das zorro`s RH nicht so stark ist wie das von Vergo war eher ne vermutung als eine aussage jedoch finde ich es durchaus logisch.

Zitat :
Es muss auch garnicht so stark sein um Law zu besiegen, denn im Vergleich zu Vergo hat Zorro noch sein VH. Haette Vergo auch das VH wuerde er den meisten Angriffen von Sanji, Smoker etc ausweichen und nicht rumstehen und alles einstecken wie ein dummer Gorilla. Dieser verließ sich zu sehr auf sein RH und verlor, dass wuerde Zorro nicht passieren.

Naja das stimmt schon. Vergo hat sich nie verteidigt und (Vermutung und keine erfundene Wahrheit) nur verloren weil er Law nicht zugetraut hat, dass er ihn zerteilen kann.
Ich glaub auch das Zorro das nicht passieren würde.

Zitat :
Zorro ist Law koerperlich ueberlegen und schnell genug zwischen Laws Angriffen zu kontern, sei es mit einem Fernangriff oder im Nahkampf.

Vergo war Law auch Körperlich überlegen, aber Zorro ist niemals schneller als Law in seinem Room. Wir wissen das Law sich in seinen Room frei bewegen kann, aber wir wissen nicht wie schnell Zorro Jetzt ist. Also ich bleibe bei LAw.

Chainsaw88
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 36
Kopfgeld Kopfgeld : 384645
Dabei seit Dabei seit : 29.05.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mi 5 Jun - 1:39

   
für mich ist hier auch law der sieger. sein room is einfach zu heftig. man darf eig nicht in seinen room kommen aber ohne das kann man ihn auch nicht besiegen. auserdem ist der room in den 2 jahren um einiges größer geworden.

gruss Very Happy

InsaneWarLord
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 456377
Dabei seit Dabei seit : 04.12.12
Ort Ort : In meiner kranken Welt.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mi 5 Jun - 2:06

   
@alucard schrieb:
Zitat :
Ich finde alucards Antworten immer witzig, weil er immer etwas erfindet oder einfach mal was sagt wie z.B. das Zorros Haki niemals so stark ist wie Vergos obwohl Zorros RH noch nie gezeigt wurde und wir sowas somit garnicht beurteilen koennen.

Das ich was erfinde halt ich für erfunden, die aussage das zorro`s RH nicht so stark ist wie das von Vergo war eher ne vermutung als eine aussage jedoch finde ich es durchaus logisch.

Zitat :
Es muss auch garnicht so stark sein um Law zu besiegen, denn im Vergleich zu Vergo hat Zorro noch sein VH. Haette Vergo auch das VH wuerde er den meisten Angriffen von Sanji, Smoker etc ausweichen und nicht rumstehen und alles einstecken wie ein dummer Gorilla. Dieser verließ sich zu sehr auf sein RH und verlor, dass wuerde Zorro nicht passieren.

Naja das stimmt schon. Vergo hat sich nie verteidigt und (Vermutung und keine erfundene Wahrheit) nur verloren weil er Law nicht zugetraut hat, dass er ihn zerteilen kann.
Ich glaub auch das Zorro das nicht passieren würde.

Zitat :
Zorro ist Law koerperlich ueberlegen und schnell genug zwischen Laws Angriffen zu kontern, sei es mit einem Fernangriff oder im Nahkampf.

Vergo war Law auch Körperlich überlegen, aber Zorro ist niemals schneller als Law in seinem Room. Wir wissen das Law sich in seinen Room frei bewegen kann, aber wir wissen nicht wie schnell Zorro Jetzt ist. Also ich bleibe bei LAw.

1. Erfindet oder einfach was sagt/behauptet was laut Manga nicht belegt/bestätigt ist.
Im kommenden Kapitel
Spoiler:
 
, warum sollte
Zorros Haki dann auch nicht sehr stark sein und nicht niemals so stark wie Vergos?

2. Wieder eine komische Behauptung/Vermutung, dass Zorro niemals schneller ist als Law in seinem room.
Immerhin war Vergo ja auch schneller als Law im room, wieso nicht auch Zorro? Fischmenschen sollten im Wasser
ja auch schneller und stärker sein als Menschen. Jedoch verlor sogar ein außergewöhnlicher Fischmensch gegen
Zorro unter Wasser.

Wenn mich One Piece eines gelehrt hat, dann, dass man in der Welt von One Piece jegliche Naturgesetze und noch viele
andere Regeln brechen kann.



 

Schnellantwort auf: Zorro vs. Law (After Timeskip)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden