Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Hellschwarz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 189
Kopfgeld Kopfgeld : 409574
Dabei seit Dabei seit : 06.04.13
Ort Ort : Skypia

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mi 5 Jun - 2:18

   
Ich tippe hier auf ein Unentschieden, allerdings favorisiere ich Law.

Was spricht für Zorro?
1. Besserer Schwertkämpfer als solcher
2. Stark ausgeprägtes Haki (vermutlich)
3. Hohe geschwindigkeit
4. Eiserner Wille

Was Spricht für Law?
1. Hammer TF die mit seinem Schwert Harmoniert
2. Raum, indem SEINE Regeln gelten, der nur schwer zu besiegen ist
3. Hohe Intelligenz, weise Vorrausplanung - man könnte ihn hier mit Batman vergleichen (Wenn jemand den Comic-Batman nicht kennt: Der einzige Mensch in der Justice-League ohne Superkräfte, alleine wegen seiner enormen strategischen Fähigkeiten die wichtigste Figur dort überhaupt... Er hat mehrfach ALLE besiegt, obwohl diese ihm Fähigkeitentechnisch um Welten überlegen waren)
4. Er had Medizinisches Wissen, was sich auch offensiv einsetzen lässt.


Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1386
Kopfgeld Kopfgeld : 1980289
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mi 13 Mai - 18:21

   
Ich bin hier ganz klar für Zorro.
Zorro ist eine absolutes Monster geworden. Rein physisch gesehen, liegen zwischen Zorro und Law Dimensionen. Zorro ist körperlich viel Robuster und allgemein von allen physischen Attributen her, Law bei weitem überlegen. Laws Vorteil ist wie in jedem gewöhnlichen Kampf die Teufelsfrucht. Der Room von Law hat einen unfassbar großen Radius, wo ein entkommen so gut wie unmöglich ist. Jedoch schätze ich Zorro für sehr flink ein. Was zumindest die Reaktion angeht, ist Zorro selbst einem Fischmenschen unterwasser überlegen. Auch verfügt Zorro über das Vorahnungshaki, womit er Laws Attacken spüren und vorhersehen kann. Es ist ihm dadurch möglich den meisten Attacken von Law auszuweichen. Law hingegen beherrscht meines Wissen nach nur Rüstungshaki. Wie wir bei Pica sahen, ist selbst ein Rüstungshaki ummantelter "Steinbrocken" kein Problem für Zorro zu zersäbeln. Selbst mit dem Rüstungshaki ist Zorro meiner Meinung nach Law überlegen. Zorro selbst könnte auch genau so gut auf Abstand bleiben, denn er beherrscht keines Falls nur Nahkampf Attacken. Wenn ich jetzt an sowas denke wie 1080 Pound Hou, wird das Law schon sehr zusetzen. Trotz alle dem muss ich gestehen, hat mich Law sein Durchhaltevermögen auf Dressrosa sehr beeindruckt, denn er hat sehr viel Schaden eingesteckt und konnte trotzdem bis zum bitteren Ende noch stehen. Doch so einem Tier wie Zorro ist Law nicht gewachsen. Zorro ist ihm in so gut wie allen Attributen überlegen. Selbst Sanji würde ich sogar den Sieg zutrauen, auch wenn mir da wahrscheinlich sehr wenige zustimmen würden. Jedenfalls Zorro besitzt einen eisernen Willen, physisch gesehen ein Biest und hat darüber hinaus noch ein 2 jähriges Training mit dem besten Schwertkämpfer der Welt hinter sich. Diese ganzen Punkte würden Zorro den Sieg bringen.
Sieger: Zorro.

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 725
Kopfgeld Kopfgeld : 1387160
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Mi 13 Mai - 21:08

   
Jetzt ist doch klar das Zorro gewinnt. Siehe Law vs Dofla.
sein Room war nutzlos. Ruffys und Doflas RH sind gleichgut. Kapitel 782? Sah man Ruffy wie er Doflas Rüstungshaki ohnw Gears bricht. Zorro ist spezialisiert auf RH. FPS auf der FMI. Demnach kann man ausgehen das sein Haki besser ist als das von Ruffy also auch besser als das von Dofla. Wenn Laws Schnitte nicht gegen Doflas Rüstung ankamen auch nicht gegen Zorros RH. Also hat er 0 Chance ohne Room ist er kein Vergleich.

Das Zorros RH schwächer ist als Vergos ist ein Witz daß war schon lange vor dem Kampf mit Pica klar das Seins weit besser ist.

Also Laws TF wirkt nicht wegen Zorros überlegenen RH. Ohne hat er keine Chance.

Shabanuf
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 90
Kopfgeld Kopfgeld : 281105
Dabei seit Dabei seit : 03.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   So 5 Jul - 18:57

   
Zorro ist Law physisch überlegen, jedoch kann Law auch eine ganze Menge einstecken. Beispielsweise
wurde er von mehreren Blei- und Fäden Kugeln getroffen. Zudem wurde auch sein Arm auf brutale Weise abgeschnitten. Außerdem besitzt Trafalgar D Water Law die vielleicht beste Teufelsfrucht aus der Reihe der Paramecia Früchten. in seinem Room ist Law nahezu ein Gott und kann sich teleportieren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Zorro mit der Geschwindigkeit von Law mithalten kann. Jedoch ist Zorro in Sache Schwertkunst ihm weit überlegen. Da, nehme ich mal an, Law ebenso das Vorahnungshaki beherrscht wird er sicherlich einige Attacken von Zorro ausweichen können. Außerdem wird Zorro nicht so einfach Laws Schwert zerstören können, weil Law Haki beherrscht und, wie man es in Punk Hazard sah, auch gut mit seinen Schwert umgehen kann. Beispielsweise konnte er das Labor von Ceaser Clown zerstören.

Lorenor Zorro
- Schnelligkeit: ++
- Kraft: +++
- Verteidigung: +++
- Haki: ++
- Schwertkunst: ++
- Ausdauer: ++
Insgesamt: 14 Plus

Trafalgar D Water Law
- Schnelligkeit: +++
- Kraft: ++
- Verteidigung: ++
- Haki:++
- Schwertkunst: ++
- Teufelsfrucht: +++
Insgesamt: 14 Plus

Fazit: Da Trafalgar Law auch noch nebenbei ein Taktiker ist, wird er es vielleicht schaffen Lorenor Zorro reinzulegen.

Sieger: Trafalgar D Water Law mit schweren Verletzungen

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663924
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro vs. Law (After Timeskip)   Di 15 März - 22:37

   
Ich würde das Thema gern nochmal aufgreifen. Als Law damals auf Punk Hazzard den ganzen Berg zerschnitten hat, war ich sprachlos. Einfach unfassbar wie Law in den 2 Jahren gewachsen ist. Seit TF ist vielfälltig. Er kann sich im Room, der mittlerweile gigantische Ausmaße annimmt, sehr schnell bewegen oder mal eben ein Marineschiff um die eigene Achse drehen. Die Sache mit den Herztausch ist ebefalls beachtlich oder die Position mit einen Kieselstein zu tauschen. Law hat seine 500 Mil. Berry Kopfgeld mehr als verdient!

Zorro hingegen hat keine TF und bietet nicht mal im Ansatz die Vielfalt eines Law. Zorros Stärke ist ähnlich wie bei Ruffy die starke Willenskraft, Wahnsinns-Rüstungshaki und unfassbare Schlagkraft. Als er Pika zerlegt hat war ich mehr als beeindruckt, nicht minder weniger als der zersäbelte Berg von Law. Ausserdem kann er fliegende Schwerthiebe erzeugen.

Bei Law wissen wir das sein Room essentiell für ihn ist, aber seine Ausdauer erheblich darunter leidet. Law kann aufgrund seiner Fähigkeiten wesentlich cleverer agieren und zB. auch die Umgebung gut mit einbeziehen. Da Zorro auch VH beherrscht wird ein möglicher Geschwindigkeitsbonus im Room von Law ausgeglichen. Zorro kann Dank seine starken hakis im Prinzip alles zerschneiden was in seine Nähe kommt. Einzige Chance für Law ist in den Nahkampf und eine seiner heftigen Attacken anzusetzen wie zB. Counter Shock. Da glaube ich aber nicht so wirklic dran. Bei Law haben wir auch schon gesehen wo sein Maximum liegt. Bei Zorro gab es nach dem Sieg gegen Pika noch Spielraum nach oben. Allerdings bin ich davon überzeugt das auch ein Zorro nicht gegen Dofla gewonnen hätte, allerdings wäre Dofla diesmal nicht ohne Blessuren davon gekommen.



 

Schnellantwort auf: Zorro vs. Law (After Timeskip)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden