Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Yliaster
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 3
Kopfgeld Kopfgeld : 448106
Dabei seit Dabei seit : 06.11.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Di 6 Nov - 19:16

   
Was meint ihr ?
Wer wurde der Gewinner sein ?
Ich will eure meinung horen weil Ich mich sehr oft selbst gefragt hab wer der gewinner sein wurde , aber ich konnte nicht die frage heraus Finden..

Albaner115
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 52
Kopfgeld Kopfgeld : 546207
Dabei seit Dabei seit : 15.12.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Mi 7 Nov - 0:48

   
Egal ob eine oder zwei wenn Akainu ihn einmal treffen würde dann wars das mit Blackbeard. der muss so oder so viel mehr schmerzen ertragen und eine Magmafaust hat sogar Whitebeard auf die Knie gezwungen.Wäre ein harte Kampf aber Akainu würde gewinnen

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1273
Kopfgeld Kopfgeld : 1347038
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Mi 7 Nov - 13:37

   
Ich stimme Albaner115 zu Blackbeard hat gegen Akainu keine Chance da Akainu ihn töten kann mit seinen Magma Kräften. Trotzdem würde sich Blackbeard wehren und die Welt würde ins Chaos versinken durch Blackbeards Kräften. Es wäre auf jedenfall ein sehr langer und harter Kampf und zum Schluss siegt die Absolute Gerechtigkeit.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663924
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Fr 9 Nov - 14:28

   
Ich denke das Blackbeard nach den 2 Jahren gewinnt. Er kann Akainus Kräfte neutralisieren, das konnte er vor 2 Jahren gegen WB schon ganz gut. Dazu kommt noch die Bebenfrucht, die allein schon ebenbürtig mit der Magmafrucht sein sollte, zumindest wenn BB diese gut beherrscht.

Doc Bader
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 318
Kopfgeld Kopfgeld : 491572
Dabei seit Dabei seit : 16.09.12
Ort Ort : Thüringen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Fr 9 Nov - 14:44

   
Blackbeard kann die Teufelskräfte von Akainu absorbieren. Bei diesem Kampf muss sich dieser also fast komplett auf seine Hakikünste verlassen.
Blackbeard hingegen ist jetzt Kaiser und das nicht ohne Grund. Mit der Beben-Beben Frucht hat er ziemlich gute Karten gegen Akainu, vor allem, wenn er dies ejetzt zu nutzen weiß. So feige er auch ist, ein schlechter Kämpfer kann er nicht sein(siehe Shanks' Narbe).

Der rote Hund hat allerdings äußerst viel Kampferfahrung und ist ebenso stark wie ausdauernd. Es wird ein harter Kampf, aber ich schließe mich nightwulf an und sage Blackbeard gewinnt nach den 2 Jahren.

InsaneWarLord
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 456977
Dabei seit Dabei seit : 04.12.12
Ort Ort : In meiner kranken Welt.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Di 19 Feb - 12:10

   
Ich glaube nicht das BB einen Meteoritenregen einfach neutralisieren kann sonst hätte er Sengoku's Schockwelle auch ganz locker neutralisiert.

Das BB jetzt ohne Grund Kaiser ist, ist ein verdammt schwaches Argument wenn man bedenkt wie jämmerlich und hinterhältig er den Kaisertitel bekommen hat. Wartet ab bis die Marine WB fertig macht und kommt erst dann um den kill zu klauen... ich finde sowas armselig und jämmerlich... BB ist ne Schande.

Akainu würde ihn mit seiner riesigen Kampferfahrung erledigen, selbst Doflamingo würde BB erledigen. Außerdem hat Akainu die Kraft der Natur an seiner Seite und bitte erzählt mir nicht, dass BB die Bebenfrucht von WB so sehr in den 2 Jahren gemeistert hat, dass er sie besser nutzen kann als WB in so vielen Jahren, dies wäre einfach nur ein fail Argument.

Doc Bader
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 318
Kopfgeld Kopfgeld : 491572
Dabei seit Dabei seit : 16.09.12
Ort Ort : Thüringen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Di 19 Feb - 13:25

   
@InsaneWarLord schrieb:


Das BB jetzt ohne Grund Kaiser ist, ist ein verdammt schwaches Argument wenn man bedenkt wie jämmerlich und hinterhältig er den Kaisertitel bekommen hat. Wartet ab bis die Marine WB fertig macht und kommt erst dann um den kill zu klauen... ich finde sowas armselig und jämmerlich... BB ist ne Schande.

Letzterem kann ich nur zustimmen, er ist wahrlich eine Schande. Feige, berechnend. Aber genau das macht ihm nun mal zum größten Antagonisten der Meere. Und genau diese offensichtlichen Schwächen täuschen.
Schwaches Argument? Glaube mir, wenn er dem Kaisertitel nicht würdig wäre, hätte er ihn inzwischen wieder verloren.

Gegen Ace sein Feuer hatte er auch keine Probleme. Und den Schaden, den er bekam, verschlang die Finsternis. Es ist nicht umsonst die stärkste aller Teufelsfrüchte. Wobei seine größte Stärke wahrscheinlich die ist, dass man ihn leicht unterschätzen kann, weil er, wie bereits erwähnt, offensichtliche Schwächen hat. Dem bist auch du zum Opfer gefallen.

Die Finsternisfrucht allein ist eine unglaublich mächtige Waffe gegen Teufelsfruchtnutzer, Logia insbesonderem. Nun reicht diese natürlich allein nicht aus. Im Gegensatz zu Ace weist Akainu nämlich eine ungeheuer starkes Haki und eine meiner Meinung nach immense körperliche Kraft auf. Blackbeard ist allerdings auch ein extrem guter Kämpfer. Das wird gern außen vor gelassen, weil wir noch nichts davon gesehen haben. Aber wie gesagt. Shanks Narbe ist der eindeutige Beweis. Seine Nahkampfstärke wird jetzt noch durch die Bebenfrucht HARDCORE verstärkt(wie wir bei Whitebeard gesehen haben). Selbstverständlich kann er sie noch lange nicht so gut beherrschen wie Newgate, da schließe ich mich an. Aber es summiert sich eben. Haki kann er ebenso.
Hinzu kommt, dass auch für ihn 2 Jahr vergangen sind. 2 Jahre in DER NEUEN WELT. Er mag feige sein, aber er ist eben NICHT dumm. Beim letzten mal floh er vor Akainu, weil er wusste, dass seine Chancen gering sind. Aber auch er gewinnt an Erfahrung und wird stärker. Wer weiß, ob Shanks ihn überhaupt noch besiegen könnte?

Meine Stimme für Blackbeard ist keine 100%ige. Mir ist Akainus Stärke durchaus bewusst. Aber Blackbeard wird fälschlicherweise als viel zu schwach angesehen.
Für diejenigen: Ihr wurdet von ihm genauso reingelegt wie Ace und habt aus der Geschichte nichts gelernt.
Ihr werdet in den kommenden Arcs sehen, das Blackbeard Chaos über die Welt bringen kann/wird.

Das ist ein heftiger Kampf, über den man nicht leichtfertig entscheiden kann. Keiner gewinnt hier haushoch.

@InsaneWarLord: Bevor du anderen schwache Argumente vorwirfst, begründe mir bitte deine These, warum Flamingo Blackbeard besiegen könnte. Die lese ich mir mit größtem Vergnügen durch. =)

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 878981
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Di 19 Feb - 19:18

   
ich denke das Akainu noch ein Tick besser/stärker ist! Blakbeard ist schon ein Ausnahme Pirat. Er Besitzt 2 der Größten TK überhaupt. Und das er es geschafft hat shanks im Gesicht zu verletzen. Zeigt das er was drauf hat. Aber in Sachen Haki hat bb noch aufhol bedarf. Wenn er es schafft sein Haki zu Verbessern. Ist er ein Pirat. Von den man auch als Admiral angst haben muss. Aber ich sehe bb noch nicht so weit.

Der rote Hund dagegen beherrscht sein haki perfekt. Das macht ihn zu einen Vollkommenen Kämpfer.

Gruß xMoritakax

InsaneWarLord
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 456977
Dabei seit Dabei seit : 04.12.12
Ort Ort : In meiner kranken Welt.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Mi 20 Feb - 19:11

   
@Doc Bader schrieb:
@InsaneWarLord schrieb:


Das BB jetzt ohne Grund Kaiser ist, ist ein verdammt schwaches Argument wenn man bedenkt wie jämmerlich und hinterhältig er den Kaisertitel bekommen hat. Wartet ab bis die Marine WB fertig macht und kommt erst dann um den kill zu klauen... ich finde sowas armselig und jämmerlich... BB ist ne Schande.

Letzterem kann ich nur zustimmen, er ist wahrlich eine Schande. Feige, berechnend. Aber genau das macht ihm nun mal zum größten Antagonisten der Meere. Und genau diese offensichtlichen Schwächen täuschen.
Schwaches Argument? Glaube mir, wenn er dem Kaisertitel nicht würdig wäre, hätte er ihn inzwischen wieder verloren.

Gegen Ace sein Feuer hatte er auch keine Probleme. Und den Schaden, den er bekam, verschlang die Finsternis. Es ist nicht umsonst die stärkste aller Teufelsfrüchte. Wobei seine größte Stärke wahrscheinlich die ist, dass man ihn leicht unterschätzen kann, weil er, wie bereits erwähnt, offensichtliche Schwächen hat. Dem bist auch du zum Opfer gefallen.

Die Finsternisfrucht allein ist eine unglaublich mächtige Waffe gegen Teufelsfruchtnutzer, Logia insbesonderem. Nun reicht diese natürlich allein nicht aus. Im Gegensatz zu Ace weist Akainu nämlich eine ungeheuer starkes Haki und eine meiner Meinung nach immense körperliche Kraft auf. Blackbeard ist allerdings auch ein extrem guter Kämpfer. Das wird gern außen vor gelassen, weil wir noch nichts davon gesehen haben. Aber wie gesagt. Shanks Narbe ist der eindeutige Beweis. Seine Nahkampfstärke wird jetzt noch durch die Bebenfrucht HARDCORE verstärkt(wie wir bei Whitebeard gesehen haben). Selbstverständlich kann er sie noch lange nicht so gut beherrschen wie Newgate, da schließe ich mich an. Aber es summiert sich eben. Haki kann er ebenso.
Hinzu kommt, dass auch für ihn 2 Jahr vergangen sind. 2 Jahre in DER NEUEN WELT. Er mag feige sein, aber er ist eben NICHT dumm. Beim letzten mal floh er vor Akainu, weil er wusste, dass seine Chancen gering sind. Aber auch er gewinnt an Erfahrung und wird stärker. Wer weiß, ob Shanks ihn überhaupt noch besiegen könnte?

Meine Stimme für Blackbeard ist keine 100%ige. Mir ist Akainus Stärke durchaus bewusst. Aber Blackbeard wird fälschlicherweise als viel zu schwach angesehen.
Für diejenigen: Ihr wurdet von ihm genauso reingelegt wie Ace und habt aus der Geschichte nichts gelernt.
Ihr werdet in den kommenden Arcs sehen, das Blackbeard Chaos über die Welt bringen kann/wird.

Das ist ein heftiger Kampf, über den man nicht leichtfertig entscheiden kann. Keiner gewinnt hier haushoch.

@InsaneWarLord: Bevor du anderen schwache Argumente vorwirfst, begründe mir bitte deine These, warum Flamingo Blackbeard besiegen könnte. Die lese ich mir mit größtem Vergnügen durch. =)



Pinky hat keine Angst gegen einen Admiral, wenn auch Ex Admiral anzutreten im Vergleich zu BB, dies ist meiner Meinung nach Beweis genug.

Natürlich Oda hat BB zum wahrscheinlich letzten Gegner gemacht, da brauch ich nicht zu erwähnen, dass dieser was draufhaben wird/muss, aber nicht in diesen 2 Jahren. Vllt. wird BB am Ende von OP Akainu erledigen können wie er WB getötet hat, feige, hinterhältig und mit seiner gesamten Crew, dass packt er jetzt mit Sicherheit noch nicht, vorallem alleine. BB ist einer der Chars, die alte Opas auf Bahnhöfen zusammenschlagen.

PS: BB's größte Schwäche, ist seine grottenschlechte Abwehr, was von WB bestätigt wurde.

LG
InsaneWarlord

Sanjiforever
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 525576
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Mi 20 Feb - 19:52

   
Und da sieht man es mal wieder.@Doc Bader hat recht ihr lasst euch wie Ace täuschen. Mensch Admiräle sind doch keine Götter auch nicht der Sakazukie auch wenn er jetzt chef der Marine ist. BB dagegen besitzt die zwei stärksten TF aller zeiten konnte einen Kommandanten von WB einfach mal eben umlegen und Shanks drei Narben verpassen. Ja BB ist feige und hatte eine schwache Abwehr aber wer sagt das er kein Haki beherrscht. So dumm ist nicht mal BB. Wer weiss welche TF er noch besitzt nach zwei Jahren und wie sehr er seine Finsterfrucht verstärken konnte. Aber allerdings gebe ich zu sage ich erstmal nur das BB eine 60% chance hat weil die Admiräle trotzdem unglaublich stark sind.

InsaneWarLord
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 456977
Dabei seit Dabei seit : 04.12.12
Ort Ort : In meiner kranken Welt.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Mi 20 Feb - 20:22

   
@Sanjiforever schrieb:
Und da sieht man es mal wieder.@Doc Bader hat recht ihr lasst euch wie Ace täuschen. Mensch Admiräle sind doch keine Götter auch nicht der Sakazukie auch wenn er jetzt chef der Marine ist. BB dagegen besitzt die zwei stärksten TF aller zeiten konnte einen Kommandanten von WB einfach mal eben umlegen und Shanks drei Narben verpassen. Ja BB ist feige und hatte eine schwache Abwehr aber wer sagt das er kein Haki beherrscht. So dumm ist nicht mal BB. Wer weiss welche TF er noch besitzt nach zwei Jahren und wie sehr er seine Finsterfrucht verstärken konnte. Aber allerdings gebe ich zu sage ich erstmal nur das BB eine 60% chance hat weil die Admiräle trotzdem unglaublich stark sind.


Wer hat was von Göttern erzählt??? Gut er hat Ace erledigt, der in meinen Augen eh nicht viel wert ist, segelt mit ner Logia in der neuen Welt rum und beherrscht kein Haki, kein Wunder, dass er gegen BB verloren hat. Was mit Shanks vorgefallen ist, weiß keiner, dieser sagte nur das die Wunde schmerzt.

Und was den Kaisertitel angeht, BB hat ihn von WB sozusagen geklaut und segelt WB's schon unterworfene Route entlang. Wenn er mal so einem anderen Kaiser begegnet, der so an die 500 Männer wie Kaido oder 1600 wie WB früher, was denkt ihr??? Wie lange würde er den Kaisertitel halten können??? Kaido's Männer hätten BB zerschmettert bevor er überhaupt beim Kaiser höchstpersönlich angekommen wäre. Komischerweise konnte BB nur wimmern als er und seine Crew von Megellan mit Gift überzogen wurde.

Es ist schon komisch, dass hier viele BB für einen mächtigen Kaiser wie WB halten obwohl noch nichts gezeigt wurde, was er so getrieben hat. Vllt. ist er ja von anderen Kaisern geflohen, es wurde lediglich von Jimbei erzählt, dass BB und seine Crew Teufelsfrüchte klauen und BB Kaiser ist.

LG
InsaneWarlord

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 878981
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Mi 20 Feb - 20:53

   
@Sanjiforever schrieb:
Und da sieht man es mal wieder.@Doc Bader hat recht ihr lasst euch wie Ace täuschen. Mensch Admiräle sind doch keine Götter auch nicht der Sakazukie auch wenn er jetzt chef der Marine ist. BB dagegen besitzt die zwei stärksten TF aller zeiten konnte einen Kommandanten von WB einfach mal eben umlegen und Shanks drei Narben verpassen. Ja BB ist feige und hatte eine schwache Abwehr aber wer sagt das er kein Haki beherrscht. So dumm ist nicht mal BB. Wer weiss welche TF er noch besitzt nach zwei Jahren und wie sehr er seine Finsterfrucht verstärken konnte. Aber allerdings gebe ich zu sage ich erstmal nur das BB eine 60% chance hat weil die Admiräle trotzdem unglaublich stark sind.

ich glaube du und @doc unterschätzt die Admirale. Und die Fähigkeit haki. Bb hat Potenzial und alleine seine beiden TK die er jetzt besitzt machen in zu einen übermächtigen Gegner.

Sein schwach Punkt liegt nicht in seiner stärke sondern in seine Verteidigung wie du schon erwähnt hast. Selbst ruffy konnte bb vor 2jahren im Gefängnis schwer zu setzen. Bb sein haki war vor 2 jahren schwach! Und der rote Hund beherrschte sein haki perfekt vor zwei jahren!

Bestimmt hat sich bb nun verbessert in Sachen haki! Aber perfekt wie bei Akainu noch lang net.
Wenn er sein haki beherrscht sieht das natürlich anders.

Gruß xMoritakax

Sanjiforever
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 525576
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Mi 20 Feb - 21:26

   
Und das ist der Grund warum ich Haki so hasse. Kaum gibt es keinen Beweis das der Gegner kein Haki beherrscht hatte angeblich gleich verloren. Nein ich unterschätze die Admiräle nicht aber ich unterschätz auch nicht so misteryöse figuren wie BB. Aber ok wo ist der Beweis das die Admiräle Haki beherrschen. Mit dicherheit beherrschen sie es aber wann haben wir sie es einsetzen sehen. Also ich habe es bei Sakazuki noch nie gesehen und glaube trotzdem das er es beherrscht. Und bei BB ist es das gleiche. Ach ja und ich glaube nicht das er das Haki so perfekt beherrscht das er mit leichtigkeit ein Erdbeben abfangen kann

Sanjiforever
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 525576
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Mi 20 Feb - 22:59

   
Von mit aus das war dumm aber trotzdem halte ich an meiner These fest das Bleackbeard eine Chance gegen Sakazuki hat. Ach ja und noch was ja Haki schütz gegen Teufelskräfte aber nich unbedingt vor dem einsaugen von BB und das will ich sehen wir Sakazuki einen direkten Angriff mit der Erdbebenfrucht abwehrt.

Albaner115
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 52
Kopfgeld Kopfgeld : 546207
Dabei seit Dabei seit : 15.12.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Mi 20 Feb - 23:22

   
Beim einsaugen ist auch ein großer Nachteil vergiss nicht als er Ace einsaugen wollte hat Ace mit zwei Feuersperen geantwortet.Wenn er das mit Akainu machen würde und er mit drei oder vier Magmafäuste auf ihn feuern würde und BB zu langsam reagiert hat er mehr Löcher als ein Schweizerkäse

InsaneWarLord
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 456977
Dabei seit Dabei seit : 04.12.12
Ort Ort : In meiner kranken Welt.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Mi 20 Feb - 23:33

   
@Sanjiforever schrieb:
Von mit aus das war dumm aber trotzdem halte ich an meiner These fest das Bleackbeard eine Chance gegen Sakazuki hat. Ach ja und noch was ja Haki schütz gegen Teufelskräfte aber nich unbedingt vor dem einsaugen von BB und das will ich sehen wir Sakazuki einen direkten Angriff mit der Erdbebenfrucht abwehrt.

Sanji tut mir Leid, aber deine Sätze machen irgendwie keinen Sinn. Ich versteh dich noch nichtmal richtig...

Wer weiß ob man seinen Körper mit Rüstungshaki vor BB's Tf schützen kann, wahrscheinlich, die Finsternis absorbiert nur die Tf.

Akainu konnte sich selbst mit Rüstungshaki nicht schützen, wenn man bedenkt, dass der stärkste Mann der Welt ihm eine Faust mit einem netten Earthquake verpasst. Wobei ich mir aber ziemlich sicher bin ist, dass Akainu im Vergleich zu John Giant um einiges weniger Schaden eingesteckt hat, was wohl an seinen verdammt guten Hakikünsten liegt. John ging nach einer Attacke von WB K.O und er ist ein Riese und beherrschte das Rüstungshaki. Wenn Akainu sich noch weiter gesteigert hat in den 2 Jahren und das hat er bestimmt, weil er zum Großadmiral aufgestiegen ist, beherrscht er jetzt sicher noch besseres Haki.

Vllt. kann man sich vor BB's Anziehungskraft mit Haki schützen, sodass sich das Rüstungshaki zwischen dem Körper des angezogenen und der (z.B) Hand von BB als eine Art Puffer befindet und die Teufelskraft nicht komplett absorbiert wird, sondern nur geschwächt wird. Es gibt sicherlich eine Art Gegenmittel gegen die Finsternisfrucht.


Lg
InsaneWarlord


Doc Bader
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 318
Kopfgeld Kopfgeld : 491572
Dabei seit Dabei seit : 16.09.12
Ort Ort : Thüringen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Do 21 Feb - 0:35

   
xMoritakax schrieb:
Was denkst du was passiert wenn der rote Hund einen direkten Angriff mit der Erdbebenfrucht kassiert? Ich denke das er aufsteht und bb mit haki angreift! Und Ich denke das Akainu einen größeren durchhalte Vermögen besitzt als bb.

Hm das hat er sogar schon! Und das gegen Whitebeard, der doch noch wesentlich stärker ist als Blackbeard.
Aber die Finsternisfrucht ändert alles. Er muss Akainu im Nahkampf nur berühren, und schon gibt's kein Magma. Okay, Akainu ist dank Haki und körperlicher STärke imemrnoch ein extrem starker Kämpfer, aber das ist Blackbeard auch. Der Kampf ist lange her, aber er kann als Kämpfe rnciht viel schlechter sein als Shanks. Unglücklicherweise kommt die Erdbebenfrucht hinzu, die Angriffe extrem verstärkt. Und wenn er ihn dann trifft, trifft er den Körper und Akainu kann nicht zu Magma zerfließen wie bei Whitebeard.

Ich bleibe dabei: Es ist ein Kampf der Giganten(sie gehören beide auf jeden Fall zu den 10 stärksten aller One Piece Charaktere, was bei den vielen schwer zu erreichen ist) und man kann keinen der beiden als eindeutigen Gewinner hinstellen. Aber ich persönlich rechne mir für Blackbeard die größeren Chancen aus.

Sanjiforever
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 525576
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Do 21 Feb - 17:36

   
@Insanewarlord was verstehst du daran nicht? Na gut neue Theorie nehmen wir mal an das Sakazuki vor zwei Jahren auf der höhe seiner Macht war. Und ich behaupte einfach mal das BB nach zwei Jahren ordentlich trainiert hat und so seine TF nun sehr viel stärker ist. Sagen wir mal bei der Finsternisfrucht hat sich sein Radius erhöht und vieleicht kann er ja jetzt an ganz vielen verschiedenen Stellen schwarze Löcher auftauchen lassen. Sagen wir mal BB saugt Sakazuki ein riskiert dammit zwar schmerzen wenn er vorher angreift kann ihn aber nahe genug an sich ranziehen das er ein Erdbeben gegen ihn einsetzen kann. Ein par mal hält das Akainu vieleicht aus aber nach einer gewissen Zeit müsste auch für ihn Schluss sein. Und zur Not kann BB ihn vieleicht ja auch einfach verschwinden lassen ( Finsterfrucht kann alles einsaugen).

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1386
Kopfgeld Kopfgeld : 1980289
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?   Sa 30 Mai - 20:31

   
Es sollte eigentlich klar sein, wer hier gewinnen würde. Sakazuki ist ein Monster, mit einer unfassbar starken Teufelsfrucht, verfügt über massig an Erfahrung und sein Haki wird wohl auf einem sehr hohen Niveau sein, wenn man den Kampf mit Kuzan betrachtet, der 10 Tage lang ging, was globale Katastrophen zur Folge hatte. Blackbeard würde nie und nimmer, mit seiner miserablen defensive so lange durchkämpfen können. Er beherrscht zwei sehr mächtige und zerstörerische Teufelsfrüchte, nur fehlt es ihm bei der einen an Erfahrung und bei der anderen an Durchschlagskraft. Sakazuki hatte sich eine lange Zeit gegen den stärksten Mann der Welt sehr gut gehalten. Er konnte Whitebeard Verbrennungen höchsten Grades verpassen und schlug sein halbes Gesicht weg. Selbst nach dem harten und erbitterten Kampf konnte er immer noch stehen und sich gegen die restlichen Kommandanten gegenüberstellen. Wenn Blackbeard sogar gegen ein mehr tot als lebendigen Whitebeard kein Land sieht, wie soll sich Blackbeard Sakazuki stellen? Sakazuki kann sein Umfeld mal eben in ein Magma Bad verwandeln, Magma Fäuste hageln lassen etc. Blackbeard ist Sakazuki in jeder Hinsicht unterlegen, weshalb er absolut keine Chance gegen ihn hätte. Vielleicht in naher Zukunft, doch dies ist auch nicht sicher, da Sakazuki einfach ein Killer ist.
Sieger: Sakazuki



 

Schnellantwort auf: Blackbeard vs Sakazuki Wer ist besser ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden