Anmelden
Login

 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Lemon1
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 813
Kopfgeld Kopfgeld : 2133443
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kuzan (Akoiji) Taisho (vor 2 Jahren) vs Brosalino (Kizaru) Taisho (vor 2 Jahren)   Mo 23 Jan - 21:24

   
@Borusarino schrieb:

Selbst das ist nicht sicher. Nur weil Sakazuki den Kampf gewann heißt es nicht, dass er sich von den anderen beiden abhebt. Sakazuki hat genauso heftige Folgen davongetragen, wie Kuzan. Die beiden haben sich absolut nichts geschenkt und waren absolut gleichstark. Wenn solche Charaktere in einem Kampf aufeinander treffen, kann es gut sein, dass auch Kuzan mal gewinnt, je nachdem wie der Kampf verläuft. Ich denke dabei kommt es auch etwas auf Glück an und man darauf wartet, dass sich jemand einen Fehler erlaubt und der andere diesen sofort ausnutzt.

Ich glaube,ich habe im anderen Thread deine Meinung durchgelesen,dass Sakazuki gegen Borusarino gewinnen würde.Wenn dem so ist,dann bist du selber der Meinung,dass Sakazuki stärker als Kuzan und Borusarino ist,folglich dass er sich von ihnen beiden abhebt.

Hier deine Worte:
@Borusarino schrieb:
Ich finde diesen Kampf schwer zu beurteilen. Ich kann nicht einschätzen, wie ausdauernd Borsalino ist. 
Auf jeden Fall kann Sakazuki sehr viel einstecken -> siehe Marineford. Außerdem ist er in einem Kampf gegen Kuzan der 10 Tage lang andauerte, Siegreich hervorgegangen. Borsalino bewies aber seine stärke auch oftmals. Auf dem Sabaody Archipel hat er die Supernovas in Hand um drehen ohne Probleme besiegt und stand gegen Rayleigh, dem vize von Roger ebenbürtig gegenüber. Borsalino ist leider ein wenig überheblich und unterschätzt seine Gegner. Sakazukis Teufelsfrucht halte ich für zerstörerischer, Borsalino müsste seine Geschwindigkeit nutzen, um die Magma Attacken von Sakazuki auszuweichen.
Da Sakazuki aber eine höhere Durchschlagskraft hat und sehr ausdauernd ist schätze ich ihn als Sieger ein mit sehr schweren Verletzungen. 

Sieger Sakazuki! 

Wink

@Borusarino schrieb:

In wie fern soll die Reflexion schützen? Borsalino würde einfach alles weg sprengen. Seine Attacken haben eine höhe Zerstörungskraft, Hitze, Präzision und besonders eine hohe Geschwindigkeit. Kombiniert man diese 4 Punkte ergibt das ein krasses Potenzial der Zerstörung. Die Reflexion würde nur was bringen um Borsalino irgendwie zu blenden und seine Sichtweise einzuschränken. Doch ein Lichtmensch blenden? Ob das so viel bringt, weiß ich nicht.

Die Sprengkraft der Funkelfrucht habe ich ganz vergessen.Dieser Punkt geht an dich.Doch nichts desto trotz kann,wenn du auch der Meinung bist,Kuzan seine Speere mit Haki ummanteln.Das heißt,Kizarus Lichtstrahlen mit dem Hakispeer zur Seite lenken und somit sich verteidigen.Da Kuzan auch ein geübter Kämpfer in Observationshaki ist,ist es auch so für ihn kein Problem den Lichstrahlen wie (Ruffy beim Pacifista) auszuweichen.Kizaru wird wohl übel in den Nahkampf gehen müssen.Es heißt Lichtschwert gegen Eisspeer. Man würde ich den Kampf sehen wollen.

@Borusarino schrieb:

Also das wird nun kein Grund sein, weshalb Borsalino verliert. Unter Adrenalin und dem Zusammenspiel aus Angriff und Verteidigung wird die umgebende Temperatur sein geringstes Problem sein.

Genau das könnte der Untergang für Kizaru sein.Kuzan kann mit Eis seine Umgebung verwandeln,Kizaru kann nicht ständig in der Luft schweben und wird noch wegen der Temperatur leiden.Natürlich würde die Temperatur eine sehr geringe Rolle spielen beim kurzen Kampf,denn da ist man in Adrenalin,aber in einem tagelangen Kampf wird Kizaru das wohl schaden.

@Borusarino schrieb:

Sollte bei beidem möglich sein. Wenn Zorro es schafft, eine Schnittwelle mit Rüstungshaki zu verstärken, die keinerlei Kontakt mehr zum Körper hatte, sollten sowohl Kuzan, als auch Borsalino elementare Attacken mit Rüstungshaki verstärken können bzw. ummanteln.
Wie Borsalino bereits schon mal sagte, erzeugt Geschwindigkeit Druck. Da Borsalino auf diesem Gebiet der Geschwindigkeit unschlagbar ist, muss er eigentlich eine unnormal krasse Durchschlagskraft besitzen. Dazu kommt noch monströse Ausdauer und individuelle Techniken. Ehrlich gesagt ist Borsalino schon ein bisschen zu overpowert, er ist in fast allen Gebieten ein Experte und man kann ihm kaum was vor machen. Schwächen konnte ich bei ihm bisher auch gar nicht feststellen. Deswegen war er für mich schon immer der stärkste Admiral. Aber klar, Sakazuki und Kuzan sind sehr dicht an ihm dran, der Unterschied ist wirklich klein. So gering, dass dieser kaum von Bedeutung ist, aber wenn sie dann schon mal aufeinander treffen, eben entscheidend.
Borsalino gewinnt 6/10 Kämpfen.

Lol,widersprichst du dir selbst.Jetzt auf einmal ist Borusalino also stärker als Sakazuki,obwohl du im anderen Thread was anderes geschrieben hast.Einige dich.Und das du mir in diesem Punkt zustimmst,erleichterst du mir die Argumentation mit Haki und der Abwehr von Kuzan.Aber du hast mich wegen der Sprengkraft überzeugt,dass Kizaru doch kein einfacher Gegner ist.Wie die anderen oben geschrieben tendiere ich auch zu einem Unentschieden.

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

avatar

Beiträge Beiträge : 802
Kopfgeld Kopfgeld : 1674871
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kuzan (Akoiji) Taisho (vor 2 Jahren) vs Brosalino (Kizaru) Taisho (vor 2 Jahren)   Mo 23 Jan - 22:11

   
Zitat :
Genau das könnte der Untergang für Kizaru sein.Kuzan kann mit Eis seine Umgebung verwandeln,Kizaru kann nicht ständig in der Luft schweben und wird noch wegen der Temperatur leiden.Natürlich würde die Temperatur eine sehr geringe Rolle spielen beim kurzen Kampf,denn da ist man in Adrenalin,aber in einem tagelangen Kampf wird Kizaru das wohl schaden.

er wird wegen der Temperaturen leiden? Dein ernst? Und warum soll Kizaru nicht ewig in der Luft bleiben können. Er kann sich in Licht verwandeln und sich dadurch praktisch teleportieren.
Als ob die Temperatur eine Rolle spielt das ist One Piece, da läuft stirbt man im stehen.
Kizaru kann Kuzan blenden, wäre genauso eine Sinnlose Behauptung.

Zitat :
Ich glaube,ich habe im anderen Thread deine Meinung durchgelesen,dass Sakazuki gegen Borusarino gewinnen würde.Wenn dem so ist,dann bist du selber der Meinung,dass Sakazuki stärker als Kuzan und Borusarino ist,folglich dass er sich von ihnen beiden abhebt.

Akainu und Kuzan haben 10 Tage gekämpft, wie soll er sich da abheben?
Der Unterschied ist minimal. So minimal das der Kampf so ausgeglichen ist, das er 10 Tage dauert.
Abheben würde bedeuten er ist deutlich stärker, dann würde der Kampf aber keine 10 Tage dauern sondern vielleicht eine Stunde oder 10 Stunden.

Ich denke die Admiräle sind alle annähernd gleich stark aber Kizaru ist der stärkste, er hat den Geschwindigkeitsvorteil.
Kizaru ist schneller, aber nicht unaufhaltbar schnell siehe Rayleigh. Beide haben sehr starke Logia Kräfte beide haben ähnlich gutes Haki.

Ich denke mal ein Kampf Kizaru gegen Akainu würde 11 Tage dauern, dann gewinnt Kizaru. Und gegen Aokiji würde er nach 9 Tagen gewinnen.

Beweisen kann mans nicht. Aber die Temperatur spielt bestimmt keine Rolle...

OnlyLuffy
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 77
Kopfgeld Kopfgeld : 423010
Dabei seit Dabei seit : 14.05.15
Ort Ort : Berlin-Charlottenburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kuzan (Akoiji) Taisho (vor 2 Jahren) vs Brosalino (Kizaru) Taisho (vor 2 Jahren)   Mi 25 Jan - 7:19

   
Ich kann mir nicht vorstellen wie Kizaru gewinnen soll. One piece Lichtgeschwindigkeit ist mal was anderes als unsere. Von allem was wir bisher wissen scheint aokiji stärker. Das die borsalino fanboys ihn godlike sehen ist klar aber seid mal realistisch. Und vergleicht nicht borsalino mit reyleigh. Und wenn dann bitte mit dem Manga den dort war der Kampf weniger ausgeglichen als im Anime. Es gewann zwar keiner aber kizaru hatte starke Probleme und ray Schien selbst im hohen Alter keine wirklich großen Probleme zu haben. Auch wenn der Kampf kein all out Kampf war bekam der olle Affe nicht was er wollte weil er komplett überfordert war. Ich denke aokiji hätte da mehr Chancen.

Wir wissen nicht wS kizaru aushält. Es muss nicht heißen das kizaru viel aushält nur weil er ein Admiral ist. Cracker zum Beispiel. Der hat angst vor schmerzen/Verletzungen. Konnte sich all die Jahre schützen mit seiner Rüstung so das keiner an ihn rankam. Und als er dann doch erwischt wurde war er down.

Stelle es mir bei kizaru ähnlich vor. Er wirkt unbesiegbar mit seiner Frucht. Hat sicher nicht viel in seiner Karriere abbekommen. Aber 10 Tage gegen akainu traue ich im niemals zu. Denke kuzans VH und RH würde bei diesem Kampf den kleinen Unterschied machen. Und natürlich die Ausdauer.

Ich bin einer der Unterstützer derjenigen die sagen Kuzan war stärker als akainu konnte aber nicht gewinnen aufgrund der Frucht. Diesen Nachteil hat er gegen kizaru nicht der ist schnell und hat viel power in allen Attacken die er macht aber Kuzan ist wohl dem Anschein nach der mit abstand cleverste Admiral gewesen.

Lange Rede kurzer Sinn. Ich würde all mein hab und gut auf Kuzan setzen. Da er seine haki Arten eventuell hat mehr trainieren müssen da borsalino aufgrund seiner Frucht viel zu arrogant wurde und vielleicht nicht ganz so fortgeschritten ist was haki angeht wie akainu und Kuzan.

Hart erkämpfter aber am Ende ein unerwartet klarer Sieg für Aokiji durch smarter Kampfweise und Godlike Haki.

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

avatar

Beiträge Beiträge : 802
Kopfgeld Kopfgeld : 1674871
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kuzan (Akoiji) Taisho (vor 2 Jahren) vs Brosalino (Kizaru) Taisho (vor 2 Jahren)   Mi 25 Jan - 16:26

   
Zitat :
Und vergleicht nicht borsalino mit reyleigh. Und wenn dann bitte mit dem Manga den dort war der Kampf weniger ausgeglichen als im Anime. Es gewann zwar keiner aber kizaru hatte starke Probleme und ray Schien selbst im hohen Alter keine wirklich großen Probleme zu haben. Auch wenn der Kampf kein all out Kampf war bekam der olle Affe nicht was er wollte weil er komplett überfordert war. Ich denke aokiji hätte da mehr Chancen.

Du hast aber keine Ahnung ob es so ist...

Zitat :
Wir wissen nicht wS kizaru aushält. Es muss nicht heißen das kizaru viel aushält nur weil er ein Admiral ist. Cracker zum Beispiel. Der hat angst vor schmerzen/Verletzungen. Konnte sich all die Jahre schützen mit seiner Rüstung so das keiner an ihn rankam. Und als er dann doch erwischt wurde war er down.

Stimmt es kann auch sein das Kizaru wesentlich mehr aushält als Kuzan...

Zitat :
Stelle es mir bei kizaru ähnlich vor. Er wirkt unbesiegbar mit seiner Frucht. Hat sicher nicht viel in seiner Karriere abbekommen. Aber 10 Tage gegen akainu traue ich im niemals zu. Denke kuzans VH und RH würde bei diesem Kampf den kleinen Unterschied machen. Und natürlich die Ausdauer.

Und wieder hast du keine Ahnung wer das bessere Haki hat.

Zitat :
Ich bin einer der Unterstützer derjenigen die sagen Kuzan war stärker als akainu konnte aber nicht gewinnen aufgrund der Frucht. Diesen Nachteil hat er gegen kizaru nicht der ist schnell und hat viel power in allen Attacken die er macht aber Kuzan ist wohl dem Anschein nach der mit abstand cleverste Admiral gewesen.
Das ist ziemlicher müll Kuzan war schwächer sonst wäre ja der Entscheidungskampf sinnlos und wo soll der Nachteil sein? Das beide TFs gleichmächtig sind zeigt doch schon Punk Hazard

Zitat :
Lange Rede kurzer Sinn. Ich würde all mein hab und gut auf Kuzan setzen. Da er seine haki Arten eventuell hat mehr trainieren müssen da borsalino aufgrund seiner Frucht viel zu arrogant wurde und vielleicht nicht ganz so fortgeschritten ist was haki angeht wie akainu und Kuzan.
eventuell... vielleicht... sind wir mal ehrlich du hast genauso wenig Ahnung wie alle anderen wer besseres Haki hat und auch keine Ahnung ob Borsalino weniger trainiert hat... warum überhaupt? Kuzan pennt ja auch die ganze Zeit

@OnlyLuffy schrieb:
Ich kann mir nicht vorstellen wie Kizaru gewinnen soll. One piece Lichtgeschwindigkeit ist mal was anderes als unsere. Von allem was wir bisher wissen scheint aokiji stärker.Das die borsalino fanboys ihn godlike sehen ist klar aber seid mal realistisch
Das Kuzan stärker scheint ist allein deine Sicht und überhaupt kein Argument. Du hast überhaupt kein Recht diejenigen als Fanboys abzutun die diesen Kampf anders einschätzen solange du nicht wenigstens ein Argument für den Ausgang des Kampfes aufbringen kannst.

OnlyLuffy
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 77
Kopfgeld Kopfgeld : 423010
Dabei seit Dabei seit : 14.05.15
Ort Ort : Berlin-Charlottenburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kuzan (Akoiji) Taisho (vor 2 Jahren) vs Brosalino (Kizaru) Taisho (vor 2 Jahren)   Mi 25 Jan - 17:17

   

Keine Ahnung keine Ahnung keine Ahnung. Mehr hast du nicht zu sagen? Wenn es darum geht dann ist der Thread unnötig da man keine Ahnung hat wer gewinnen wird sondern nur vermuten kann wie ich es tat. Es war mein Gedanke meine Meinung.

Wenn du nicht meiner Meinung bist ist das kein Problem. Mein Gott. Aber die ,, kann man nicht wissen ,, Karte zu spielen ist in einem Theorienthread unangebracht das weisst du selber glaube ich.

Und was ich mit fanboy meine ist die Leute die sagen ,, kizaru hat ja das getan , kizaru war da unverletzt, kizaru ist schneller als alle ,, und das heißt automatisch für diese kizaru gewinnt. Aber mit deiner beschränkten Sicht wunder mich dein post nicht. Sorry

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

avatar

Beiträge Beiträge : 802
Kopfgeld Kopfgeld : 1674871
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kuzan (Akoiji) Taisho (vor 2 Jahren) vs Brosalino (Kizaru) Taisho (vor 2 Jahren)   Mi 25 Jan - 18:09

   
@OnlyLuffy schrieb:
nur vermuten kann wie ich es tat. Es war mein Gedanke meine Meinung.
Ja natürlich ist mir das klar was mich aufregt ist das du andere als Fanboys abtust nur weil sie anderer Meinung sind ohne das du irgend welche Argumente für die Gegenseite aufbringst.

Zitat :
Und was ich mit fanboy meine ist die Leute die sagen ,, kizaru hat ja das getan , kizaru war da unverletzt, kizaru ist schneller als alle ,, und das heißt automatisch für diese kizaru gewinnt. Aber mit deiner beschränkten Sicht wunder mich dein post nicht. Sorry
Wenn man sagt Kizaru bewegt sich mit Lichtgeschwindigkeit oder er hat mit Rayleigh gekämpft und wurde nicht verletzt dann bringt Argumente dann ist man nicht gleich ein Fanboy. Wenn du das anders siehst musst du vielleicht mal über den Sinn eines solchen Threads nachdenken.

Wenn Leute sagen Enel gewinnt gegen Akainu weil er Blitze machen kann dann sind das Fanboys.

Würde mich mal interessieren was du mit meiner beschränkten Sicht meinst... die hast hier in dem Fall wenn dann du gezeigt...

OnlyLuffy
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 77
Kopfgeld Kopfgeld : 423010
Dabei seit Dabei seit : 14.05.15
Ort Ort : Berlin-Charlottenburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kuzan (Akoiji) Taisho (vor 2 Jahren) vs Brosalino (Kizaru) Taisho (vor 2 Jahren)   Mi 25 Jan - 20:11

   
Hä das ist doch genau das was ich auch sage. Ob jemand sagt Enel gewinnt weil er Blitze machen kann oder ob jemand sagt kizaru gewinnt weil er so schnell wie Licht ist wo ist da jetzt der Unterschied du Schlaumeier ? Und ehrlich gesagt juckt es mich nicht was dich aufregt ich schreibe hier meine Gedanken so wie es mir gefällt und wenn du meinst kommen zu müssen mit ,, das kannst du nicht wissen das kannst du nicht wissen ,, dann fällt mir auch nix mehr ein ehrlich gesagt.

Und ich habe niemand direkt angesprochen ich habe eindeutig gesagt was ich als fanboy sehe. Wenn jemand hier seine Meinung kundtut und sagt warum er denkt kizaru ist stärker bzw würde gewinnen dann ist es was anderes als wenn einer kommt ,, Kuzan kann nicht gewinnen kizaru ist so schnell wie Licht,, Punkt.

Ich hab ehrlich gesagt auch keine Lust mit dir hier zu diskutieren. Wenn was sein sollte gibt es PM.

Schönen Abend noch

Lemon1
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 813
Kopfgeld Kopfgeld : 2133443
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kuzan (Akoiji) Taisho (vor 2 Jahren) vs Brosalino (Kizaru) Taisho (vor 2 Jahren)   Mi 25 Jan - 23:22

   
Ihr habt beide einen sehr einzigartigen Stil^^ zu argumentieren.@Popcorn stellt entweder die Aspekte,die für einen Charakter sprechen,infrage oder er redet die Argumente schlecht.Aber selber nennt er wenig alternative Möglichkeiten oder Ansätze,die in dem Fall für Kizarus Sieg sprechen.Wohingegen @OnlyLuffy sich sehr auf seine persönliche Meinung beruft.Bei solchen Threads muss ich sagen,man muss genau die Mitte treffen.Objektiv kann man nicht über die "fairen" Kämpfe entscheiden,sondern da spielt fast immer die eigene Meinung dazu und es ist festzustellen,welche Charaktere die User vertreten oder besser gesagt in manchen Fällen auch Fanboy von ihnen sind.Es sei denn,ein User erstellt eínen Thread mit dem Kampf "Mihawk vs Buggy" oder so.Hier ist es klar,wer gewinnt.Aber wie gesagt,ich gehe von den meisten Threads aus.
Deshalb ein Ratschlag für euch beide.Bleibt bei der Kampfdiskussion und greift euch nicht persönlich an.

@Popcorn schrieb:

er wird wegen der Temperaturen leiden? Dein ernst? Und warum soll Kizaru nicht ewig in der Luft bleiben können. Er kann sich in Licht verwandeln und sich dadurch praktisch teleportieren.
Als ob die Temperatur eine Rolle spielt das ist One Piece, da läuft stirbt man im stehen.
Kizaru kann Kuzan blenden, wäre genauso eine Sinnlose Behauptung.

Ja,Kizaru wird wegen den Temperaturen sogar durch einen Kältetod sterben,wenn er sich nicht warm anzieht.Beispiel: Ruffy vs Monet.Wenn nicht Ruffys Wille/Königshaki da gewesen wäre,wäre er eingeschlafen und jetzt tot.
Oder Impel Down Lv 5.Man sieht,dass obwohl Ruffy seinen Körper erhitzen kann(Gear 2),so viele Probleme er mit der Kälte hatte.Erst Recht wird ein Kizaru,der in keinster Weise seinen Körper erwärmen kann,erfrieren.
Teleportation ist nicht gleich Schweben.Offenbar kennst du nicht genau den Charakter Kizaru,sonst wüsstest du,dass Kizaru nicht in der Luft schweben kann,sondern nach einer ausführenden Attacke auf den Boden landet.(Sabaody Archipel/Marineford)Wenn du meinst,dass du Recht hast,dann zeige mir eine Szene,in der Kizaru deiner Ansicht nach eine längere Zeit schwebt.
Da ich die Sprengkraft der Pika Pika no Mi vergessen habe,dachte ich,dass die Blendkraft des Eises eine relevante Rolle beim Logiakampf einnehmen würde.In dem Punkt habe ich mich schon Borusarino schlagen gegeben.Nichts desto trotz sprechen meine anderen Argumente klar für einen Vorteil seitens Kuzan.Geh bei deinem nächsten Beitrag,sofern du antworten willst, bitte nicht nur auf die Punkte ein,die du aussortierst und infrage stellst.Sondern auf alle meine Argumente ein!Dann gibt es hoffentlich eine spannendere Diskussion.

@Popcorn schrieb:


Akainu und Kuzan haben 10 Tage gekämpft, wie soll er sich da abheben?
Der Unterschied ist minimal. So minimal das der Kampf so ausgeglichen ist, das er 10 Tage dauert.
Abheben würde bedeuten er ist deutlich stärker, dann würde der Kampf aber keine 10 Tage dauern sondern vielleicht eine Stunde oder 10 Stunden.

Ich denke die Admiräle sind alle annähernd gleich stark aber Kizaru ist der stärkste, er hat den Geschwindigkeitsvorteil.
Kizaru ist schneller, aber nicht unaufhaltbar schnell siehe Rayleigh. Beide haben sehr starke Logia Kräfte beide haben ähnlich gutes Haki.

Ich denke mal ein Kampf Kizaru gegen Akainu würde 11 Tage dauern, dann gewinnt Kizaru. Und gegen Aokiji würde er nach 9 Tagen gewinnen.

Beweisen kann mans nicht. Aber die Temperatur spielt bestimmt keine Rolle...

Hast du etwas Handfestes,was ich ansprechen kann,oder muss ich echt auf deine "Ich denke"-Punkte eingehen.Bleiben wir lieber bei den Fakten Wink

Auf der einen Seite ist Sakazuki stärketechnisch minimal stärker als Kuzan und da ich mit @Borusarino  diskutiert habe,habe ich ihm offengelegt,dass Sakazuki auch etwas Stück stärker als Borusarino ist.Insofern hebt er sich von beiden ab.Auch in der Story ist Akainu ein "Motherfucker",der einfach im Alleingang sich mit dem Rest der Whitebeard-Crew angelegt hat.Außer Shanks,bei dem hat er den Schwanz eingezogen.

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

avatar

Beiträge Beiträge : 802
Kopfgeld Kopfgeld : 1674871
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kuzan (Akoiji) Taisho (vor 2 Jahren) vs Brosalino (Kizaru) Taisho (vor 2 Jahren)   Do 26 Jan - 1:38

   
Zitat :
Außer Shanks,bei dem hat er den Schwanz eingezogen.
Und Kizaru hat trotz Ben Beckman und Shanks weiter gemacht... finde immer noch nicht das sich Akainu abhebt. Aber hier ist es ja auch nur deine Meinung wegen der du es anders siehst.
MMn ist es halt einfach Akainu, ein anderer Charakter als Kizaru. Aber mehr "abheben" sehe ich da nicht.
Vor TS jedenfalls,  nach TS ist er ja offensichtlich sein Boss.

@Lemon1 schrieb:
Hast du etwas Handfestes,was ich ansprechen kann,oder muss ich echt auf deine "Ich denke"-Punkte eingehen.Bleiben wir lieber bei den Fakten Wink
Ich habe damit nur sagen wollen das Borusarino sich nicht unbedingt selbst widersprochen hat und man es auch anders sehen kann nämlich so das Akainu eventuell nur minimal stärker ist und damit nicht genug um sich dadurch abzuheben.
Wie ich auch schrieb: beweisen kann man es nicht. Ich wollte also überhaupt keine Fakten aufbringen da es für diese Diskussion, ob sich Akainu abhebt oder nicht, keine Fakten gibt.
Was das andere angeht, sicher lass uns bei den Fakten bleiben. Jetzt hast du ja auch Beispiele gebracht.
Zitat :
Ruffy vs Monet. Wenn nicht Ruffys Wille/Königshaki da gewesen wäre,wäre er eingeschlafen und jetzt tot.
Das ist aber auch kein Fakt also das er tot wäre. Das denkst du nur... wollen wir nicht bei den Fakten bleiben?
Das Königshaki war ein Filler. Im Manga hat sich Ruffy einfach befreit ohne dafür irgendwas besonderes zu machen. Und falls Kuzan es schafft Kizaru einzufrieren, dann wäre die Kälte sicher ein Vorteil, das würde ich aber eher mit den Explosionen Kizarus vergleichen, die bei einem Treffer eben auch ein Vorteil sind.
Aber wenn er nur den Boden Gefriert dann spielt die Temperatur halt keine Rolle. Da Kizaru fliegen kann oder zumindest verdammt lange in der Luft bleiben kann.

Zitat :
Oder Impel Down Lv 5.Man sieht,dass obwohl Ruffy seinen Körper erhitzen kann(Gear 2),so viele Probleme er mit der Kälte hatte.Erst Recht wird ein Kizaru,der in keinster Weise seinen Körper erwärmen kann,erfrieren.
Level 5 war nach Magellans Giftattacke denkst du nicht das da das Gift eine minimal größere Rolle gespielt hat?
Ich habs mir gerade nochmal angeschaut es gibt keine Szene wo Ruffy irgendeine Bemerkung über die Kälte macht... er nimmt auch kein Gear 2. Auch Ivankov sagt nichts zu der Kälte.

Kizaru ist Licht, damit kann man Dinge erwärmen. -> Ein Laser wird ziemlich warm.
Er könnte vielleicht gleich das ganze Eis schmelzen.

Zitat :
Teleportation ist nicht gleich Schweben
Er teleportiert sich nicht er bewegt sich mit Lichtgeschwindigkeit.
Mit einer Logiakraft kann man sich in ein Element verwandeln und sich dann in diesem Element bewegen. Monet zum Beispiel hat sich aufgelöst und ist dann an einer anderen Stelle aus dem Schnee gekommen. Oder auch Enel konnte sich überall hinbewegen wo Strom ist selbst durch Metall. Kizaru kann sich also in Licht auflösen und irgendwo wo Licht ist wieder auftauchen. Er kann also in der Luft bleiben.

Zitat :
Offenbar kennst du nicht genau den Charakter Kizaru,sonst wüsstest du,dass Kizaru nicht in der Luft schweben kann,sondern nach einer ausführenden Attacke auf den Boden landet.(Sabaody Archipel/Marineford)Wenn du meinst,dass du Recht hast,dann zeige mir eine Szene,in der Kizaru deiner Ansicht nach eine längere Zeit schwebt.
Gut mach ich. Vielleicht kenne ich ihn ja zumindest ein bisschen...

Spoiler:
 

Spoiler:
 

Kapitel 510 Seite 5 und 6. Kizaru ist in der Luft nachdem er Appou angegriffen hat. Dann "beamt" er sich ohne vorher den Boden zu berühren direkt zu Drake. Er löst sich in Licht auf und bewegt sich dann mit Lichtgeschwindigkeit zu Drake und kickt ihn weg. Er hätte sich aber überall wo Licht ist hinbewegen können. Zum Beispiel 3 Meter über der Erde und ihm ins Gesicht treten können.

Wegen dem Blenden von Kizarus Licht, da gab es eine Szene wo Kizaru Hawkings die Sicht nimmt. Das spricht dann ja für Kizaru in dem Kampf als Vorteil.

Zitat :
Nichts desto trotz sprechen meine anderen Argumente klar für einen Vorteil seitens Kuzan. Geh bei deinem nächsten Beitrag,sofern du antworten willst, bitte nicht nur auf die Punkte ein,die du aussortierst und infrage stellst.Sondern auf alle meine Argumente ein!Dann gibt es hoffentlich eine spannendere Diskussion.
Ich hoffe das sind genug Argumente um es "spannend" zu machen.

Zitat :
@Popcorn stellt entweder die Aspekte,die für einen Charakter sprechen,infrage oder er redet die Argumente schlecht.Aber selber nennt er wenig alternative Möglichkeiten oder Ansätze,die in dem Fall für Kizarus Sieg sprechen

Der Grund warum ich dein Argument mit der Kälte "schlecht gemacht" habe ist einfach der, dass ich denke das der Kampf so weit von Fakten entfernt ist das alles auf die eigene Meinung hinausläuft. Mehr als normalerweise.
Das ist auch der Grund warum ich wenig Alternative Möglichkeiten genannt habe. Ich könnte ja wie gesagt darauf bestehen das Kizaru definitiv gewinnt, weil er Kuzan blenden kann. Oder du kannst sagen Kuzan gewinnt wegen dem Kältevorteil.
Aber beides spielt auf dem Level eines Admirals eben mMn keine große Rolle mehr. Zumal es beinahe keine Fakten gibt. Deswegen basiert der Kampf größtenteils auf unseren verschiedenen nicht objektiven Einschätzungen. Alles was wir bis jetzt über die wissen lässt keine objektive Einschätzung darüber wer gewinnt zu. Deswegen habe ich gar nicht erst versucht zu argumentieren.
Außerdem gibt es bei One Piece Dinge die mMn nebensächlich sind und die Temperatur gehört eben dazu, oder von Licht geblendet zu werden. Vor allem bei einem Kampf auf diesem Niveau. Ich meine wenn Nami ständig der Kälte ausgesetzt ist ok aber bei einem Admiral? Oder wenn Hawkings geblendet wird ja da macht es einen Unterschied aber das juckt doch Kuzan nicht.
Das macht im Endeffekt so wenig aus (0,0001% als Beispiel) das es eben nicht entscheidend ist und damit im Endeffekt auch kein Argument ist.
Ich erkläre es mal anders für mich ist es so das Kizarus Blenden in diesem Kampf ihn 100,0000001% stark macht. Kuzan sein Kältevorteil macht ihn von mir aus 100,0000002% stark. Und bevor du jetzt sagst, lass uns bei den Fakten bleiben, das habe ich oben gemacht. Hier will ich dir nur meine Meinung erklären.

Der Grund warum ich denke das Kizaru gewinnt ist seine Geschwindigkeit ich denke sie gibt ihm hier in diesem Kampf einen minimalen Vorteil, so das er eben seine normale Stärke hat +0,1% also dann 100,01%.
Da es aber überhaupt keinen Beleg für diese Meinung gibt habe ich gar nicht erst versucht zu argumentieren. Und deshalb ist es bei dem Kampf auch sinnlos eine Fanboydiskussion zu machen.

Ich hoffe das es das ganze etwas erklärt.

Zitat :
User erstellt eínen Thread mit dem Kampf "Mihawk vs Buggy" oder so.Hier ist es klar,wer gewinnt
Sehe ich auch so die eigene Meinung ist schwer zu unterdrücken vor allem bei einem Kampf Kizaru vs Kuzan da es wenig Fakten gibt. Aber hier ist es eindeutig das Buggy gewinnt.

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1418
Kopfgeld Kopfgeld : 1697252
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kuzan (Akoiji) Taisho (vor 2 Jahren) vs Brosalino (Kizaru) Taisho (vor 2 Jahren)   Fr 27 Jan - 13:14

   
Aktuell haben 2 User - Admiral Blauer Fasan Kuzan (Akoiji) Taisho als Sieger gewählt.

Admiral Gelber Affe Borsalino(Kizaru) Taisho als Sieger haben 9 User gewählt.

Bei drei User gab es die 50%:50%

Zwei User geben ein Unentschieden.

Aktuell ist es ein sehr klarer Sieg für den Gelben Affen.

Lemon1
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 813
Kopfgeld Kopfgeld : 2133443
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kuzan (Akoiji) Taisho (vor 2 Jahren) vs Brosalino (Kizaru) Taisho (vor 2 Jahren)   Fr 27 Jan - 15:55

   
@Whitebeard01 schrieb:
Aktuell haben 2 User - Admiral Blauer Fasan Kuzan (Akoiji) Taisho als Sieger gewählt.

Admiral Gelber Affe Borsalino(Kizaru) Taisho als Sieger haben 9 User gewählt.

Bei drei User gab es die 50%:50%

Zwei User geben ein Unentschieden.

Aktuell ist es ein sehr klarer Sieg für den Gelben Affen.

Aha,das heißt,wenn alle One Piece Fans die selbe Meinung teilen würden,und dann kommt Oda und behauptet das Gegenteil,haben die One Piece Fans automatisch Recht?!

Stell dir auch vor,du wärst in einem Forum unterwegs,in dem alle beispielsweise Buggy feiern würden.Jeder von denen könnte der Meinung sein,dass Buggy eine Chance gegen Mihawk hat.Heißt es also,dass sie Recht haben. Laughing

@Popcorn schrieb:
Zitat :
Außer Shanks,bei dem hat er den Schwanz eingezogen.
Und Kizaru hat trotz Ben Beckman und Shanks weiter gemacht... finde immer noch nicht das sich Akainu abhebt. Aber hier ist es ja auch nur deine Meinung wegen der du es anders siehst.
MMn ist es halt einfach Akainu, ein anderer Charakter als Kizaru. Aber mehr "abheben" sehe ich da nicht.
Vor TS jedenfalls,  nach TS ist er ja offensichtlich sein Boss.

Ich weiß nicht,was du unter meiner Meinung verstehst,aber es ist eine Tatsache,dass Akainu von Shanks gestoppt wurde,obwohl er in Rage war jeden umzulegen,sogar einen Marinesoldaten.Ich weiß auch nicht,wieso du jetzt mit Ben Beckman ankommst.Ben Beckman habe ich in einem anderen Thread über eine andere Thematik angesprochen,also verstehe ich diesen Punkt nicht.

@Popcorn schrieb:

Ich habe damit nur sagen wollen das Borusarino sich nicht unbedingt selbst widersprochen hat und man es auch anders sehen kann nämlich so das Akainu eventuell nur minimal stärker ist und damit nicht genug um sich dadurch abzuheben.
Wie ich auch schrieb: beweisen kann man es nicht. Ich wollte also überhaupt keine Fakten aufbringen da es für diese Diskussion, ob sich Akainu abhebt oder nicht, keine Fakten gibt.
Was das andere angeht, sicher lass uns bei den Fakten bleiben. Jetzt hast du ja auch Beispiele gebracht.

Es ist Tatsache,dass Akainu stärker als Kuzan ist,irrelevant um wie viel stärker.Bei Borusarino&Akainu wissen wir es zwar nicht,aber beweisen können wir es.Wie du mir selbst in der Privatnachricht geschrieben hast(wenn ich hoffentlich zitieren darf):
Zitat :
Es ist auch so das jeder Kampf miteinander vergleichbar ist, ich meine wenn Kämpfer A Kämpfer B besiegt und Kämpfer C gegen B verliert, gewinnt Kämpfer A auch gegen Kämpfer C. Falls keine der Ausnahmen vorliegt. (Die gibt es mit Haki aber kaum noch).


Marco hat Kizaru eindeutig besiegt,dieser konnte mit seiner TF und Haki nichts anrichten.Doch Marco hat gegen Akainu gnadenlos verloren.Das bedeutet nach deiner Sicht,dass Akainu stärker als Borusarino ist.
Jetzt wirst du entweder mir weiß machen wollen,dass Marco schwächer als Kizaru ist,oder du bist selbst irritiert von dem,was du mir geschrieben hast.Tja,das heißt wohl in einem Punkt nachgeben und in dem anderen dich festlegen,was wirklich deine Meinung ist.

@Popcorn schrieb:

Und falls Kuzan es schafft Kizaru einzufrieren, dann wäre die Kälte sicher ein Vorteil, das würde ich aber eher mit den Explosionen Kizarus vergleichen, die bei einem Treffer eben auch ein Vorteil sind.
Aber wenn er nur den Boden Gefriert dann spielt die Temperatur halt keine Rolle. Da Kizaru fliegen kann oder zumindest verdammt lange in der Luft bleiben kann.
Level 5 war nach Magellans Giftattacke denkst du nicht das da das Gift eine minimal größere Rolle gespielt hat?
Ich habs mir gerade nochmal angeschaut es gibt keine Szene wo Ruffy irgendeine Bemerkung über die Kälte macht... er nimmt auch kein Gear 2. Auch Ivankov sagt nichts zu der Kälte.
Kizaru ist Licht, damit kann man Dinge erwärmen. -> Ein Laser wird ziemlich warm.
Er könnte vielleicht gleich das ganze Eis schmelzen.

Zu Thema Kälte:Vergleich Punk Hazard.Das passiert,wenn Aokiji dort ein paar Tage kämpft.Und man sah deutlich bei den Strohüten,dass sie allesamt eingefroren wären,wären da nicht Brownbeards Gefolge dabei gewesen.
Wie schon erwähnt und nochmals sage ich,hoffentlich kommt es jetzt auch bei dir an.Wenn Aokiji mehrere Tage kämpfen wird,dann wird Kizaru durch die Kälte einen erheblichen Schaden davontragen.Beleg:Punk Hazard.
Am Beispiel Marineford sehen wir,dass Kälte da überhaupt keine Rolle gespielt hat,weil der Kampf auch nur paar Stunden ging.Deshalb ist Kizaru im Vorteil beim kurzen Kampf.Da Kuzan aber sehr stark ist,wird der Kampf deutlich mehrere Tage beanspruchen und der Vorteil wechselt zur Seite des blauen Fasans.

Explosionen/Laser lassen das Eis nicht schmelzen.Vergleich:Marineford,als Kizaru das U-Boot mit den Lichtstrahlen abschoss,doch das Eis nur zerbröckelte,und nicht geschmolzen ist.

Spoiler:
 


@Popcorn schrieb:

Kapitel 510 Seite 5 und 6. Kizaru ist in der Luft nachdem er Appou angegriffen hat. Dann "beamt" er sich ohne vorher den Boden zu berühren direkt zu Drake. Er löst sich in Licht auf und bewegt sich dann mit Lichtgeschwindigkeit zu Drake und kickt ihn weg. Er hätte sich aber überall wo Licht ist hinbewegen können. Zum Beispiel 3 Meter über der Erde und ihm ins Gesicht treten können.

Wegen dem Blenden von Kizarus Licht, da gab es eine Szene wo Kizaru Hawkings die Sicht nimmt. Das spricht dann ja für Kizaru in dem Kampf als Vorteil.

Teleportation ist nicht gleich Schweben,wie ich schon in meinem letzten Beitrag gesagt habe.Mit dem Beispiel hast du zwar bewiesen,dass Kizaru nicht unbedingt nach einer Attacke auf den Boden landet,sondern ständig in Luft sich bewegen kann.Doch tagelang in der Luft zu fliegen,das glaubst du sicherlich auch nicht.Nichts desto trotz kann Kizaru ihm nichts anhaben aus der Ferne/Luft.Es ist immer noch ein Logiakampf. Kuzan explodiert oder er zerfällt in kleine Teile,wenn die Lichtstrahlen ihn treffen sollten.Doch er lässt sich als Logianutzer wieder aufbauen.Deshalb muss Kizaru in den Nahkampf und dann kommt es aufs Haki an.



@Popcorn schrieb:

Der Grund warum ich denke das Kizaru gewinnt ist seine Geschwindigkeit ich denke sie gibt ihm hier in diesem Kampf einen minimalen Vorteil, so das er eben seine normale Stärke hat +0,1% also dann 100,01%.
Da es aber überhaupt keinen Beleg für diese Meinung gibt habe ich gar nicht erst versucht zu argumentieren. Und deshalb ist es bei dem Kampf auch sinnlos eine Fanboydiskussion zu machen.

Ich hoffe das es das ganze etwas erklärt.


Es gibt immer noch Fakten,die zählen und ich hier genannt habe.Kuzan ist ein Logianutzer und Laserattacken können ihm keinen Schaden zufügen.Auch dass Akainu stärker als Kuzan ist,ist eine Tatsache und stärker als Borusarino,den Beweis mit Marco habe ich gebracht.Genauso das Beispiel Punk Hazard wegen der Kälte.Ich verstehe nicht,wieso du denkst,dass es sich bei solchen Diskussionen rein um Fanboy-Meinung dreht.

Zu Kizarus Geschwindigkeit sage ich nur eins.Rayleigh oder Hakuba.Das sind keine Teufelskraftnutzer und trotzdem sind sie eine der schnellsten Charaktere von One Piece.Da wird ein Kuzan kein Problem von Licht bekommen.Vor allem,da er Kenbunshoku auch beherrscht.Geschwindigkeit ist hier irrelevant,denn Kuzan kontert sie mit Vorahnungshaki oder seinen eigenem Tempo

Fazit: Wie schon anfangs angesprochen,ein kurzer Kampf kommt Borusarino gelegen,tagelanger Kampf(bei Haki-Kämpfern wahrscheinlicher) wird einen Vorteil für Kuzan sein aufgrund der Kälte.Es wird ein knapper Kampf sein,doch Kuzan hat auch einen größeren Vorteil im Nahkampf,siehe sein Auftritt gegen Donflamingo.Er kann Gegner einfrieren,wenn er sie berührt.Aus der Ferne kann Kizaru Kuzan nicht schaden.Aufgrund der Punkte sehe ich Kuzan immer noch weiter vorne.

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

avatar

Beiträge Beiträge : 802
Kopfgeld Kopfgeld : 1674871
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kuzan (Akoiji) Taisho (vor 2 Jahren) vs Brosalino (Kizaru) Taisho (vor 2 Jahren)   Fr 27 Jan - 18:42

   
Zitat :
Ich weiß nicht,was du unter meiner Meinung verstehst,aber es ist eine Tatsache,dass Akainu von Shanks gestoppt wurde,obwohl er in Rage war jeden umzulegen,sogar einen Marinesoldaten.Ich weiß auch nicht,wieso du jetzt mit Ben Beckman ankommst.Ben Beckman habe ich in einem anderen Thread über eine andere Thematik angesprochen,also verstehe ich diesen Punkt nicht.
Das ist nicht relevant genug es zu erklären...

Zitat :
Marco hat Kizaru eindeutig besiegt,dieser konnte mit seiner TF und Haki nichts anrichten.Doch Marco hat gegen Akainu gnadenlos verloren.
Und da irrst du dich er hat nicht einen Treffer von Akainu eingesteckt. Wie soll er da gegen ihn verloren haben?


Zitat :
Wie schon erwähnt und nochmals sage ich,hoffentlich kommt es jetzt auch bei dir an.Wenn Aokiji mehrere Tage kämpfen wird,dann wird Kizaru durch die Kälte einen erheblichen Schaden davontragen.Beleg:Punk Hazard.
Wo ist da ein Beleg das die Kälte Kizaru juckt? Nur weil sich die SHB eine Jacke anzieht? Ruffy ist trotzdem in Sandalen rum gerannt...

Zitat :
Marco hat Kizaru eindeutig besiegt
Echt? Ich dachte er hat ihn bloß einmal weggeschleudert und Kizaru ist sofort ohne Verletzung wieder aufgestanden?

Zitat :
Zu Kizarus Geschwindigkeit sage ich nur eins.Rayleigh oder Hakuba.Das sind keine Teufelskraftnutzer und trotzdem sind sie eine der schnellsten Charaktere von One Piece.
Hakuba? Den konnte Robin easy aufhalten so schnell wie Kizaru ist der nicht, nicht mal annähernd.
Und Rayleigh ist der Vize von König der Piraten einer der stärksten in One Piece, natürlich kann der mit der Geschwindigkeit mithalten.
Und auch bei einem Kampf gegen Kuzan wäre der Vorteil der Geschwindigkeit nur minimal wie ich eben auch schrieb. Und da du das Gegenteil nicht beweisen kannst, sind wir eben wieder bei Meinungen. Davon sprach ich ja.


Zitat :
Ich verstehe nicht,wieso du denkst,dass es sich bei solchen Diskussionen rein um Fanboy-Meinung dreht.
Das ist kein Wunder das du das nicht verstehst das habe ich ja auch nicht gesagt.

Bei deinem Bild sieht es für mich so aus als würden sich die Laser durch das Eis schmelzen ehrlich gesagt.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1551
Kopfgeld Kopfgeld : 2355516
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kuzan (Akoiji) Taisho (vor 2 Jahren) vs Brosalino (Kizaru) Taisho (vor 2 Jahren)   Mo 6 Feb - 18:16

   
@Lemon1 schrieb:
Lol,widersprichst du dir selbst.Jetzt auf einmal ist Borusalino also stärker als Sakazuki,obwohl du im anderen Thread was anderes geschrieben hast.
Keine Ahnung wie alt der Theard war, aus dem du diesen Beitrag von mir raus gepickt hast, jedoch können sich Sichtweisen ändern. Das ist nun mal bei mir der Fall, dass ich Borsalino minimal stärker als Sakazuki einstufe, sowie Sakazuki minimal stärker ist als Kuzan. Das ist meine aktuelle Sichtweise. Meinungen können sich eigentlich stetig ändern, wenn man sich mit dem Thema genauer befasst, man mehr von welchen Charakteren kämpferisch sieht und wenn Argumente einen überzeugen, seine eigene Sichtweise, die man vor 2-3 Jahren hatte zu überdenken und auf eine neue Schlussfolgerung kommt.
Borsalino ist in meinen Augen der vielseitigste Admiral. Er ist ein guter Schwertkämpfer, besitzt eine explosive Teufelsfrucht, die ihm Vorteile für Geschwindigkeit und Durchschlagskraft gibt, verwendet Nah-, und Fernkampf Attacken und hat ordentlich Kraft in seinen Beinen. Er kann es so gesehen mit jedem Aufnehmen, egal zu welcher Kategorie ein Kämpfer gehört. Das zeichnet Borsalino sehr aus. Viele sehen ihn als ein dümmlichen Admiral an, der keineswegs was ernst nimmt. Doch das lag meistens daran, dass er sich sicher war, dass er die Oberhand hat. Wenn jetzt ein Kaido vor ihm stehen würde, würde er nicht so lässig bleiben und 100% geben. Das ist nun mal seine Art die Sachen anzugehen, deswegen ja auch sein Motto "unentschiedene Gerechtigkeit" Wichtige Punkte, die man keinesfalls außer Acht lassen sollte, wären, dass er der einzige Admiral war, der unbeschadet den Krieg überstand. Und trotzdem mehr Eindruck erwies als z.B Kuzan. Dass er es mit dem Vize vom Piratenkönig aufnahm, der sich in etwa auf dem Level eines Kaisers begeben sollte und dass er Whitebeard bearbeiten konnte wie er wollte. Das sind alles sehr wichtige Punkte, die für Borsalino sprechen und ihn in meinen Augen minimal mehr abheben als Sakazuki und Kuzan, weswegen er auch siegreich hervorgehen wird.

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Kuzan (Akoiji) Taisho (vor 2 Jahren) vs Brosalino (Kizaru) Taisho (vor 2 Jahren)   

   



 

Schnellantwort auf: Kuzan (Akoiji) Taisho (vor 2 Jahren) vs Brosalino (Kizaru) Taisho (vor 2 Jahren)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

Ein Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren