Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
q9
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 26
Kopfgeld Kopfgeld : 473333
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   So 30 Dez - 23:14

   
Zitat :
old master:
Ich glaub zwar nicht das dF rechtzeitig kommt,aber mann weis ja nie.Wenn er es schaft glaub ich das Zorro das mal kurz erledigen wird...wär mir sonst zu doof wenn das wirklich ein langer kampf werden sollte gegen einen unterwelt boss....ne da macht doch keiner mit,ist doch unter Würde von den SH Mitgliedern....(oh was ich da für gegenstimmen bekomme;-)) )
Ich glaub einfach nicht das die sh und law jetzt gegen df eingehen sollen...neee

haha wirklich lustig wärs gewesen wenn du anstatt Zorro, Ruffy hingeschrieben hättest. Very Happy

-----

Ich bin mir ziemlich sicher dass Doflamingo nicht nur wegen ceasar kommt...
Er wird wohl tatsächlich versuchen Law,Smoker,Zorro & co zu verfolgen um sie anschließend fertig machen.
Zuerst nahm er nämlich fälschlicherweise an dass alle dort (bis auf ceasar) durch die Explosion sterben werden. Da es nun doch nicht so gekommen ist und ein wichtiger Teil seiner Crew geschlagen wurde, wird er wohl eine derartige 'Niederlage' nicht akzeptieren.
hoffe ich jedenfalls

ach und ich meine doch hier gelesen zu haben, dass jemand ernsthaft meinte dass Sanji mit Vergo gleichgestellt wäre.... kompletter Blödsinn.
Vergo war bisher der gefährlichste Gegner auf PH und das mit Abstand. Sanji hatte halt Glück das der Kampf durch das Gas unterbrochen wurde, denn sein Bein war schon nachdem 2. Kick bei Vergo, angeknackst (also beinahe gebrochen!). Er war daraufhin auch stark gezeichnet was man seinem Gesichtsausdruck immer wieder entnehmen konnte.

schon krass wie stark Law ist. Er hat seit er wieder da ist einfach mal 2 Vize-Admiräle ohne Probleme fertig gemacht (das auch noch ohne 2Jahre super Training mit dem wahrscheinlich stärksten Piraten exVize-Kapitän der Welt jaja hihihihihi ...)

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 615554
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Mo 31 Dez - 0:03

   
@ShirooUsagii schrieb:
Erstens wen man richtig zuhört erklährt Enel wie er durch die Elektro Schall Wellen Gespräche aus sehr entfernt hören kann da diese die Stimmen wieder zu ihn zurückwerfen und er so weiß was sie gerade reden. So ähnlich funktioniert das mit dem Gehirn das hat nichts mit seinem Haki/Mantra zu tun sondern mit seiner Teufelsfrucht man sollte es sich nochmal angucken es wird da wirklich erklährt das er da alle Stimmen hören kann. Undas hat mit seiner Teuflsfrucht zu zun und ist kein Haki ^^
klar könnte man das anehmen aber ich habe nur offen gelegt was bereits bestätigt wurde es ist gut möglich och genau gesagt wurde es ja nie oder ?
Außerdem ist das Thema jetzt nicht Enel sndern Defla -.-"

sag mal, schaust du nur den anime? wenn ja solltest du die mal die Mühe machen und den Manga lesen. Enel hat das Vorahnungs-haki, genauso wie aum und die anderen drei Priester. Enel kann sein Vorahnungs-Haki (auch Mantora gennat) durch seine Frucht noch verstärken und ist so in der Lage, die Stimmen von ganz Skypia zu hören.


so zurück zu DF. ich hoffe mal, dass wenn es zu einem Kampf kommen sollte, dass entweder DF gewinnen oder die SHB+Law+Smoker nur ganz knapp siegen sollten. wie schon mehrfach gesagt Kämpfe ala Hody und CC hatten wir echt schon genug!

ShirooUsagii
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 6
Kopfgeld Kopfgeld : 431400
Dabei seit Dabei seit : 28.12.12
Ort Ort : In meinem Zimmer xD

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Mo 31 Dez - 0:16

   
Wohl kaum wen ich hier jetzt über etwas diskutieren würde was momentan eig. nur im Manga vorkommt Wink (defla kommt usw. gemeint)
Leider lese ich ihn erst seit 3 Monaten und lese nur den aktuellen stand daher konnte ich mir den Arc nicht als Manga durchlesen. Endschuldige wen ich mein Wissen aus dem Ani davon entziehe das wusste ich nicht was ich dennoch blöd finde ist das wir soetwas jetzt ausdiskutieren müssen nurweil ich ein Beispiel gemacht hatte ^^"

Anders würden die Kämpfe ja auch langweiig werden :DD

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 878381
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Mo 31 Dez - 1:17

   
@DurbanTurban schrieb:

so zurück zu DF. ich hoffe mal, dass wenn es zu einem Kampf kommen sollte, dass entweder DF gewinnen oder die SHB+Law+Smoker nur ganz knapp siegen sollten. wie schon mehrfach gesagt Kämpfe ala Hody und CC hatten wir echt schon genug!

Wenn es zum Kampf kommen würde Flamingo vs shb+law+smoker. Meinst du nicht das es selbst für Flamingo zu viel wäre! Ich denke knapp wird der Sieg nicht für Team shb/law/smoker. Ich denke Flamingo unterschätzt die situation nicht, und versucht halt nur cc mit zunehmen!

OPLUFLE
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 16
Kopfgeld Kopfgeld : 430515
Dabei seit Dabei seit : 30.12.12
Ort Ort : AUF DER RED LINE

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Mo 31 Dez - 7:57

   
Aber Flamingo hat doch von der Marionetten Frucht gegessen also könnte die Strohüte(Ruffy,Zorro,Nami,Lysop,Sanji,Chopper,Robin,Franky,Brook),
Law,Smoker und den Rest doch kontrolieren.




Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663324
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Mo 31 Dez - 10:18

   
@OPLUFLE schrieb:
Aber Flamingo hat doch von der Marionetten Frucht gegessen also könnte die Strohüte(Ruffy,Zorro,Nami,Lysop,Sanji,Chopper,Robin,Franky,Brook),
Law,Smoker und den Rest doch kontrolieren.



Soweit wir wissen kann DF immer nur einen Gegner kontrollieren. Allerdings haben wir noch nicht viel von seinen wirklichen Fähigkeiten gesehen, da geht sicher noch viel mehr. Sicher wird Dofla auch Schwachstellen haben, ich denke Law dürfte hier einiges Wissen. Grundsätzlich lässt sich aber mit einen entsprechenden Hakilevel einiges anstellen um gegnerische TFs auszuhebeln oder abzuschwächen.

OPLUFLE
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 16
Kopfgeld Kopfgeld : 430515
Dabei seit Dabei seit : 30.12.12
Ort Ort : AUF DER RED LINE

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Mo 31 Dez - 10:45

   
Achso ich wusste nicht das Flamingo nur einen kontrolieren kann.
Stimmt Ruffy,Zorro,Sanji und Law können ja Haki.

Tribe
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 105
Kopfgeld Kopfgeld : 749490
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : the abyss of mankind

Benutzerprofil anzeigen http://www.onepiece-mangas.com/u166

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Mo 31 Dez - 11:48

   
Zitat :
Leider lese ich ihn erst seit 3 Monaten und lese nur den aktuellen stand daher konnte ich mir den Arc nicht als Manga durchlesen. Endschuldige wen ich mein Wissen aus dem Ani davon entziehe das wusste ich nicht was ich dennoch blöd finde ist das wir soetwas jetzt ausdiskutieren müssen nurweil ich ein Beispiel gemacht hatte

Sorry, das ich mich nochmal einklinke, aber genau darum haben wir das Thema ja angebracht. Wir diskutieren und kritisieren ja nicht, die User wollten einfach nur den korrekten Sachverhalt dalegen, das keine Missverständnisse aufkommen. Es sollte allen bewusst sein, das hier manche nur über den Anime auf One Piece gekommen sind ... das hat dann nichts mit Kritik & Diskussion zu tun, wenn versucht wird, denjenigen die orginale Mangaversion nahezulegen. Smile



Zitat :
Aber Flamingo hat doch von der Marionetten Frucht gegessen

Wurde meines Wissens so direkt noch nirgendwo erwähnt. Soweit ich weiß, ist die Kraft von Flamingo immer noch ein schwarzer Punkt auf der OP-Landkarte. Die Marinottenfrucht ist eine Annahme, aufgrund seines ersten Auftrittes im One Piece Geschehen. Genauso geistert inzwischen sowas wie Faden-Frucht als Theorie herum. Hoffen wir, das sich das mit Flamingos Aktivem Eingreifen langsam alles aufklärt.


Allgemein würd ich es allerdings nach wie vor Schade finden ... wenn jetzt so ein genial aufgebauter Charakter in einem "1-Kampf"-Manöver aus der Geschichte genommen wird. Flamingo find ich ... neben Sakazuki und Blackbeard, ist der Charakter ... der am meisten Antagonisten Potenzial hat.


Achja ... kleines PS an OPLUFLE ... willkommen hier im Forum ... hab Spaß hier, aber wäre cool wenn du das mit der Schrift in Zukunft in ne annehmbare Größe umändern könntest!

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1158585
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Mo 31 Dez - 12:36

   
@OPLUFLE schrieb:
Achso ich wusste nicht das Flamingo nur einen kontrolieren kann.
Stimmt Ruffy,Zorro,Sanji und Law können ja Haki.
Sie haben zwar Haki aber wenn Flamingos Haki stärker ist kann er sie wahrscheinlich trotzdem kontrollieren.
Kannst du vlt. diese große Schrift lassen, sieht so komisch aus ^^

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2261942
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Mo 31 Dez - 15:47

   
Doflamingo konnte einen Vizeadmiral beim Samuraitreffen und zwei Kommandanten von Whitebeard bei der Schlacht kontrolieren. Einer davon war übrigens Jozu.
Also kann man nicht mit diesem Hakivergleich kommen, zumal Haki keine Antwort auf alles ist.


lawwwy
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 22
Kopfgeld Kopfgeld : 479398
Dabei seit Dabei seit : 27.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Mo 31 Dez - 17:43

   
@Hordy Jones schrieb:
Doflamingo konnte einen Vizeadmiral beim Samuraitreffen und zwei Kommandanten von Whitebeard bei der Schlacht kontrolieren. Einer davon war übrigens Jozu.
Also kann man nicht mit diesem Hakivergleich kommen, zumal Haki keine Antwort auf alles ist.


War das beim Samureitreffen wirklich ein Vizeadmiral? Meines erachtens war das ein normaler Marinesoldat

Ich glaube schon das Haki Doflas Teufelsfrucht abwehren kann weil ansonsten käme nur Logia als Schutz in Frage und dan hätte er ja bei Großen Schlacht bei Marineford Whitebeard kontrollieren können und ich glaube nicht das er sich so eine demonstration seiner Stärke entgehen lassen hätte

Krissi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 250
Kopfgeld Kopfgeld : 507207
Dabei seit Dabei seit : 17.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Mo 31 Dez - 18:56

   
Vielleicht kann ja Flamingo nicht alle kontrollieren.
Ich mein nicht die anzahl oder so aber vielleicht Personen
die stärker sind als er oder zu stark für ihn?!
Ich fänds jetzt total übertrieben wenn er alles und jeden kontrollieren kann.

Zitat :
ich glaube nicht das er sich so eine demonstration seiner Stärke entgehen lassen hätte

Ich glaube nicht das Flamingo so scharf darauf ist jedem alles zu zeigen was er drauf hat.
Ich werde schön lange das Gefühl nicht los das er irgendwas plant und falls meine
Vermutung stimmt dann wäre es nicht so schlau im Marineford alle seine Fähigkeiten zu
zeigen da er sicherlich Feinde hat und er braucht im Kampf (falls er mal wirklich kämpfen sollte)
auch die Überraschungsmomente womit er im Vorteil ist.

Onedream
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 70
Kopfgeld Kopfgeld : 478814
Dabei seit Dabei seit : 08.09.12
Ort Ort : Whole-Cake Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Mo 31 Dez - 19:33

   
Neue Theorie meinerseits :

Ich denke es wird zu einem Kampf Doflamingo vs. die Allianzen kommen,
in diesem werden wir denke ich schon einen ziemlich guten Eindruck von
Doflamingos Stärke bekommen !!! Er wird alle kontrollieren können denke ich die sich
ihm in den Weg stellen egal wie stark deren Haki auch sein mag , alle bis auf Ruffy(Königshaki,
explizit von Flamingo erwähnt worden deshalb denke ich ist das die effektivste Waffe bzw einziges
Mittel zur Gegenwehr gegen ihn) !!!
Ruffy wird alle in letzter Sekunde mit Hilfe seines Königshakis retten,wir erfahren die wahre Macht von Königshaki oder zumindest etwas mehr darüber ; jedoch wird Doflamingo mit Caesar
entkommen können woraufhin wie schon manche vermuten der Showdown auf Dress Rosa
verlegt wird !!! Ziemlich viel Spekulation ich weiß aber alles in allem denke ich könnte es
so oder so ähnlich verlaufen !!!

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 878381
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Mo 31 Dez - 20:42

   
@Onedream schrieb:
Neue Theorie meinerseits : Er wird alle kontrollieren können denke ich die sich
ihm in den Weg stellen egal wie stark deren Haki auch sein mag , alle bis auf Ruffy(Königshaki,
explizit von Flamingo erwähnt worden deshalb denke ich ist das die effektivste Waffe bzw einziges
Mittel zur Gegenwehr gegen ihn) !!!
Ruffy wird alle in letzter Sekunde mit Hilfe seines Königshakis retten,wir erfahren die wahre Macht von Königshaki oder zumindest etwas mehr darüber

Ich denke es wird bisschen anders ausgehen. Den law müsste flamingo gut kennen, und er verrät ruffy und Co wie sie sich verteidigen können. Ich denke es wird ein Kampf geben zwischen flamingo Vs ruffy law und zorro. Wenn die drei ernst machen wird flamingo seine Probleme kriegen. Und sich als Ziel setzen nur cc mit zunehmen. Es wird vielleicht noch so kommen das flamingo einen der schwächeren nimmt, Beispiel nami und um einen tausch bittet!

Marke777
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 11
Kopfgeld Kopfgeld : 502531
Dabei seit Dabei seit : 17.05.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Di 1 Jan - 4:08

   
Hey Leute,

solange noch nicht bestätigt ist, dass man sich mit einem enorm starken Haki oder Königshaki gegen die Kontrolle von Flamingo wehren kann, behaupte ich einfach mal, dass sich Flamingo im eins gegen eins mit einem Kaiser messen kann. Für mich ist offensichtlich, dass Flamingo aber nie beabsichtigt hat, einen Kaiser zu stürzen. Er gilt in der Regel als der König der Unterwelt. Nur wenige, aber dafür einflussreiche Personen auf der Welt wissen darüber bescheid. Ich stell mir Flamingo so vor, das er wirklich ein Marionettenspieler ist, aber nicht nur im Sinne seiner Teufelskraft, sondern auch in seinem Handeln. Er hält sich verdeckt im Untergrund auf, und wartet auf die eine Situation in der Neuen Welt, bei der am meisten für ihn herausspringt. So stellt er hunderte von künstlichen Früchten her, verkauft diese mit deutlichem Profit, und kann sich dann noch mit ansehen, wie diese Armee andere Piraten niedermetzelt. Er hält tatsächlich die Fäden und den Frieden in der Hand. Genau deshalb trifft der Name des letzten Kapitels voll und ganz auf ihn zu. Er ist wirklich ein sehr gefährlicher Mann.

IcedBeer
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 452700
Dabei seit Dabei seit : 19.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Di 1 Jan - 10:55

   
So Leute erstmal ein gesundes neues würd ich sagen ^^

Zu DoFla: mir kamen eben 2 Ideen, 1. das er vlt Persien nur kontrollieren kann wenn sie in einem bestimmten Radius sind (das würde vlt auch erklären das er wb im Krieg der besten nicht kontrollieren konnte bzw kontrolliert hat). 2. und/oder was ich stark vermute das er wie dieser Verbündete fischmensch dessen Name mir grade entfallen ist (der mit der "Ziel-Frucht") , seine "Opfer" erst berühren muss um sie zu kontrollieren !?

LG Wink

Murek
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 411
Kopfgeld Kopfgeld : 885219
Dabei seit Dabei seit : 28.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Di 1 Jan - 11:02

   
@IcedBeer schrieb:
So Leute erstmal ein gesundes neues würd ich sagen ^^

Zu DoFla: mir kamen eben 2 Ideen, 1. das er vlt Persien nur kontrollieren kann wenn sie in einem bestimmten Radius sind (das würde vlt auch erklären das er wb im Krieg der besten nicht kontrollieren konnte bzw kontrolliert hat). 2. und/oder was ich stark vermute das er wie dieser Verbündete fischmensch dessen Name mir grade entfallen ist (der mit der "Ziel-Frucht") , seine "Opfer" erst berühren muss um sie zu kontrollieren !?

LG Wink

Das erste kann gut sein aber das 2 das kann man ganz leicht wieder legen bei dem zusammen treffen der Samurai ist Flamingo auf dem Fensterbrett gesessen und hat den Marineoffizier oder was er auch war kontrolliert.

IcedBeer
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 452700
Dabei seit Dabei seit : 19.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Di 1 Jan - 12:06

   
Aber man hat nicht gesehen was vlt vorher war, es könnte auch sein das er ihm beispielsweise die handgeschüttelt hat oder so als Begrüßung ;D

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1376907
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Di 1 Jan - 14:55

   
Ich denke Flamingo wird viele beteiligten Personen gegeneinander kämpfen lassen. Das beste wär ja, wenns Ruffy vs. Law ist (Ruffy wird von Flamingo gesteuert). Flamingo will nämlich Law tot sehen und Ruffy ist eine größere Gefahr für ihn als Smoker, etc. Vielleicht auch was mit Zorro, aber ich glaube eher Ruffy.

Flamingo persönlich kann scchlecht eine gesamte starke Truppe kontrollieren, nur eine Person wahrscheinlich, aber vielleicht auch mehr.

ElektechN9ne
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 376
Kopfgeld Kopfgeld : 596103
Dabei seit Dabei seit : 18.05.12
Ort Ort : Ösihood

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Di 1 Jan - 19:43

   
@nightwulf schrieb:


Soweit wir wissen kann DF immer nur einen Gegner kontrollieren.

Blödsinn! Bei seinem Debüt hat er zwei Marineangehörige gegeneinander kämpfen lassen, im selben Kapitel hat er gegen Ende auch Bellamy gegen seinen Vize kämpfen lassen, indem er BEIDE kontrolliert hat. Hoffe, dass ich deine Behauptung jetzt nicht falsch interpretiert habe, aber dass der Fakt nicht bekannt ist, dass DoFla mehr als eine Person gleichzeitig steuern kann, schockiert etwas^^

IcedBeer
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 452700
Dabei seit Dabei seit : 19.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Di 1 Jan - 20:52

   
Ähm ich glaub da hast du was missverstanden, es wurde immer nur einer kontrolliert, der eine Marinesoldat der kontrolliert wurde sagte es auch in einer bestimmten Art und weise und bei bellamy hat man gesehen das er nur ihn kontrollierte und sein ich glaub Vize hat sich nur gegen ihn gewehrt. Ich glaube er hat sogar sowas ähnliches gesagt wie "bellamy lass das/was machst du da" genau weis ich es nicht mehr aber es war definitiv nur eine Person. Wenn ich mich irre dann zeig mir bitte die Ausschnitte dann entschuldige ich mich das ich mich geirrt hab aber bin mir ziemlich sicher das es so war wie ich geschrieben hab. Smile

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 696262
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Di 1 Jan - 22:31

   
@ElektechN9ne schrieb:
@nightwulf schrieb:


Soweit wir wissen kann DF immer nur einen Gegner kontrollieren.

Blödsinn! Bei seinem Debüt hat er zwei Marineangehörige gegeneinander kämpfen lassen, im selben Kapitel hat er gegen Ende auch Bellamy gegen seinen Vize kämpfen lassen, indem er BEIDE kontrolliert hat. Hoffe, dass ich deine Behauptung jetzt nicht falsch interpretiert habe, aber dass der Fakt nicht bekannt ist, dass DoFla mehr als eine Person gleichzeitig steuern kann, schockiert etwas^^

Du bist derjenige der Blödsinn schreibt. Wie IcedBeer schon sagte, haben sich die betroffen Personen nur gewehrt. Ist sicher auch für dich logisch, dass man nicht vom eigenen Mann getötet werden möchte oder?

Zum Kapitel:
Da Flamingo alleine losgezogen ist und dies, laut Anmerkung des Alten auf Dressrosa, wohl auch öfter tut, hat er evtl. seine Teufelsfrucht ausgebaut und kann nun 2 Personen (2 Hände) oder 4 Personen (Füße?) kontrollieren. Er weiß wieviele Gegner auf PH sind und geht, mit dem Wissen das Law Vergo besiegt hat, sicher kein Risiko ein. Ich denke es wird zu keinem ernsten Kampf kommen und Flamingo gelingt die Flucht, ob nun mit oder ohne CC.

Mal ne andere Frage, welchen Unterschied sollte es zwischen der Marionetten- oder Fadenfrucht geben? Einige pochen hier auf Fäden-Fädenfrucht, dabei ist es doch absolut das Gleiche.

ElektechN9ne
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 376
Kopfgeld Kopfgeld : 596103
Dabei seit Dabei seit : 18.05.12
Ort Ort : Ösihood

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Di 1 Jan - 22:48

   
Habe besagte Szene jetzt noch mal angesehen, und muss wohl zugeben, dass ich tatsächlich auf den Holzweg war. Vorallem bei Bellamy war ich mir eigentlich todsicher, dass er beide manipuliert hat^^
Wie dem auch sei, muss ich die Aussage in meinen letzten Kommentar wohl revidieren, wobei es noch keine offizielle Bestätigung gibt, die besagt, dass er tatsächlich nur eine Person gleichzeitig kontrollieren kann.

GodPain6
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 518108
Dabei seit Dabei seit : 01.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Mi 2 Jan - 2:36

   
Zitat :
Mal ne andere Frage, welchen Unterschied sollte es zwischen der Marionetten- oder Fadenfrucht geben? Einige pochen hier auf Fäden-Fädenfrucht, dabei ist es doch absolut das Gleiche.


Bei der MF kannste Leute kontrollieren und bei der FF kannste das selbe, aber auch noch Körperteile abtrennen (Oz Bein, Sir Crocodiles Kopf). Ist aber nur eine Vermutung von mir.

Zu Flamingo: Ich glaube er will sich einfach nur CC holen und keine Zeit mehr verschwenden. Vergo und Monet sind erledigt, CC schwer verletzt und die Auftragskiller werden von einer einzigen Person aufgehalten (So glaubt es Flamingo aufjedenfall). Deswegen geht er auch selber los. Nach dem Motto:
Wenn du willst, das etwas richtig gemacht wird, dann mach es selber.

Ps: Frohes neues Jahr.

BoJack
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 547413
Dabei seit Dabei seit : 27.12.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann   Mi 2 Jan - 2:41

   
DoFla ist unterwegs... Surprised Das hat glaub ich niemand erwartet Smile eine schöne Überraschung, da muss ich mich bedanken wiedermal bei Oda bedanken.

Also eigentlich wurde hier alles gesagt.

Aber ich muss denoch sagen, ich kann mir sehr schwer vorstellen, dass DoFla gegen alle kämpfen wird. Wenn der wirklich nicht mehr als 1 Person kontrolieren kann, dann wird er es wohl nicht drauf anlegen. Und die wahrscheinlichkeit, dass die Ereignisse nach Dressrosa verschoben werden ist auch ungewiss. Denn ich glaube kaum, dass DoFla genug leute hat für 1gg1 gg die SHB.

Aaaaber der Typ ist sich seiner Sache ziemlich sicher, wies aussieht und deshalb wird der voll etwas kleines auf PH reissen und dann mit CC die fliege machen.

Man bin ich gespannt....DoFla ist richtig interessant.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 694: Ein sehr gefährlicher Mann

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden