Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Choppie
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 317
Kopfgeld Kopfgeld : 488964
Dabei seit Dabei seit : 24.08.12
Ort Ort : Mein Sofa :3

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Sommerferien!   So 30 Dez - 20:40

   
Hey Ho Very Happy

ich habe mich mal auch an einer FF versucht, Ist meine erste Smile

Ist eine eigene Story von mir, die 3 Jungens Harry, Jerry und Thorben die einen anderes Sommer erleben als geplannt.
Lest es doch selbst Wink

Die Geschichte wird mehrere Kapitel beinhalten. Die Altersfreigabe ist 12 Smile

Kapitel 1: Endlich Sommer !

Spoiler:
 

Ich würde mich über Kommis und verbesserungs vorschläge freuen (:
Bald gehts weiter ^^



Zuletzt von Choppie22 am Di 1 Jan - 14:05 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
xxFrostBladexx
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 473162
Dabei seit Dabei seit : 24.08.12
Ort Ort : Bremen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sommerferien!   So 30 Dez - 21:05

   
Ich finde diese Fanfiction gut, steckt viel humor drin, für deine erste scheint sie gut zu sein, bloß kann ich das nicht richtig beurteillen da ich mich nicht wirklich mit Fanfictionen auskenne. Was mir noch aufgefallen ist, ist das dich anscheinend die Figur Harry verkörpern soll. Wink
Weiter so Smile

Sidari Yumanara
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 334
Kopfgeld Kopfgeld : 598065
Dabei seit Dabei seit : 25.07.11
Ort Ort : auf der Suche nach Motivation

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sommerferien!   So 30 Dez - 21:36

   
Hey Choppie
ich finde für deine erste Fanfiction ist sie richtig gut geworden Wink

Mir ist nur aufgefallen, dass du häufig Kommas vergisst. Vorallem hinter der wörtlichen Rede.
Nebenbei hast du auch kleine Wörter vergessen.

Zitat :
„Komm wir holen Thorben und gehen dann zu mir paar Games zocken“
Vielleicht versteh ich es ja falsch, aber ich persönlich würde es so besser finden:
Zitat :
„Komm wir holen Thorben und gehen dann zu mir ein paar Games zocken“

Außerdem vergisst du oftmals die Großschreibung, wie zum Beispiel:
Junge, (das) Lachen, Funkeln

naja, ich hoffe du bist mir nicht böse, ansonsten ist deine Fanfiction echt lustig xD die verschiedenen Charaktere bekommt nicht jeder hin.

Ich würde mich auf jeden Fall auf weitere Kapis von dir freuen!

lg dari-chan

Chirurg des Todes
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 661
Kopfgeld Kopfgeld : 501598
Dabei seit Dabei seit : 30.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sommerferien!   So 30 Dez - 22:15

   
Hallo Choppei,

hier kommt auch mein versprochener Kommentar. =)
Erstmal toll, dass du hier auch Geschichten postest , ich finde sie auch gut, lass dich nicht von meiner Kritik einschüchtern. =P

Choppie22 schrieb:

„Tick.. Tack“ Ungeduldig saß Harry auf seinen Stuhl und starrte die Uhr an. Nur noch 5 Minuten trennten ihn vor den Sommerferien... Ein ganzer Sommer voller Videospiele und Fernsehen. So hatte er es sich jedenfalls erhofft...
Das kann man ehrlich gesagt nicht Prolog nennen, dafür wäre er viel zu kurz. Außerdem könntest du ihn genausogut mit Kapitel 1 verbinden, da es weder einen Sichtwechsel, noch beginnt die Geschichte an einem anderen Ort oder Zeit. Also verbinde Prolog und Kapitel mal lieber.

Zitat :
Die Schulglocke erklang und die Schüler stürmten alle raus. Die Freude der Schüler war deutlich erkennbar, es waren ja jetzt Sommerferien was soll man da anderes erwarten?
Da viel ein Junge die Treppe herunter. Lautes Gelächter war zu hören „Autschii“ sagte der Junge während ihn alle auslachten. „Harry, alles in Ordnung“ hörte man einen Jungen rufen „Jo, geht schon“ antwortete der Junge der gerade die Treppe runter fiel.

Ein kleiner Rechtschreibfehler hat sich da eingeschlichen. Nicht "Da viel ein Junge..." sondern "Da fiel ein Junge..". Beim zweiten Mal hast du es aber richtig geschrieben, deshalb war's wohl nur ein Flüchtigkeitsfehler. Kannst du amber mithilfe Schreibprogrammen verhindern.
Allerdings hast du beim letzten Satz die falsche Zeit benutzt. "Der Junge der gerade die Treppe runter fiel...". Das klingt so, als würde er immer noch fallen, aber mittlerweile purzelt er wahrscheinlich nicht mehr die Treppe hinunter, oder? xD
Also musst du das Plus-quarm-Perfekt benutzen, das würde dann so aussehen: "Der Junge der gerade die Treppe runter gefallen war...".

Zitat :
Sein Name war Harry er ist 12 Jahre alt und kann ohne seine Videospiele und den Fernseher nicht leben.
Geschichten werden üblich in Vergangenheit geschrieben. Aber manchmal vergisst du das. Lies dir am besten deine Geschichte nochmal durch und achte mal darauf. ;)
Richtig: "Sein Name war Harry und er war 12 Jahre alt und konnte ohne seine Videospiele und dem Fernseher nicht leben."

Zitat :
Und mehrere andere Beleidigungen erklangen, und ein lachen
Es ist ein Lachen, eine Nomnalisierung. Das bedeutet aus dem Verb "lachen" ist das Nomen "Lachen" gewurden, sowas erkennst du daran dass davor ein Artikel wie "ein/eine" "der/die/das" steht. In diesem Fall musst du "lachen" also groß schreiben.
Das hat Sidari auch schon erwähnt, achte mal darauf Nomen groß zu schreiben.
Und wie sie auch schon sagt, muss du an der Zeichensetzung noch etwas arbeiten, mahnchmal setzt du zwei Punkte am Ende eines Satzes und nicht nur eins, oder gar keinen. Manchmal fehlen auch Kommas. Falls du die Regeln nicht weißt, informier dich mal oder ich kann sie dir grob erklären.
Zitat :

„Ich steck ihn Schwierigkeiten oder ?
Richtig: "Ich steck in Schwierigkeiten, oder?"

Aber nun zum Inhalt. Von der Thematik recht einfach gewählt, diese üblichen Mädchen / Jungskriege halt. Kann sein dass einige das humorvoll finden, aber ein bisschen ernsthafter könntest du da schon rangehen. Du könntest mehr die Szenen ausschreiben. Ich mache mal ein Beispiel an diesem Abschnitt:
Zitat :

Die Schulglocke erklang und die Schüler stürmten alle raus. Die Freude der Schüler war deutlich erkennbar, es waren ja jetzt Sommerferien was soll man da anderes erwarten?
Besser: Endlich erklang das Läuten der Schulglocke. Sonst bedeutete das immer, dass nun Pause oder Schulschluss war, doch diesmal war es weitaus mehr. Es leitete die lang ersehnten Sommerferien ein. In den letzten Schulstunden hatte sich keiner mehr konzentrieren können, jeder musste ständig auf seine Armband Uhr oder auf sein Handy sehen. Jede Sekunde wurde abgezählt, bis zu dem Augenblick, als sie erfreut das Läuten hören konnten. Schneller als sonst hatten sie ihre Ranzen gepackt, um so schnell wie möglich das triste graue Schulgebäude, das ihnen so verhasst war zu verlassen. Deshalb war es nicht weiter verwundernd, dass das Treppenhaus überfüllt war. Alle drängten sich nach draußen, voller Energie und Vorfreude auf die Ferien.

Das war jetzt mal nur ein Beispiel mit dem ich zeigen will, dass man mehr zu einer kleinen Szene schreiben kann, als man erst denkt. Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel und hoffe dass du meine Verbesserungsvorschläge annimmst. =)


Liebe Grüße

Chirurg des Todes

SakuraLucy
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 1
Kopfgeld Kopfgeld : 429901
Dabei seit Dabei seit : 01.01.13
Ort Ort : Ein kleines süßes haus an meer

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Sommerferien!   Di 1 Jan - 21:14

   
Ich kann nicht wirklich viel lesen in mom XD
wodrann das wohl liegt.
aber das was ich bis jetzt gelesen habe finde ich toll.



 

Schnellantwort auf: Sommerferien!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden