Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Träumerin
USER - Revolutionärin
USER - Revolutionärin

Beiträge Beiträge : 1207
Kopfgeld Kopfgeld : 662862
Dabei seit Dabei seit : 18.05.11
Ort Ort : irgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Do 17 Jan - 16:00

   
Zufällig hatte ich die gleiche Idee ich wusste nur nicht ob ich sie auch schreiben sollte aber nach Bartigo eher weniger, ich hab eher die Vermutung das er Ruffy was Dragon aussrichten will z.b, das er sich mit mit ihm endlich treffen will, wäre ja so geil, ist wohl Wunschdenken, aber träumen kann man ja davon ( ich mach meinen Namen alle Ehre^^)

Fanaticxs aka inu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 225
Kopfgeld Kopfgeld : 440360
Dabei seit Dabei seit : 12.01.13
Ort Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Do 17 Jan - 16:06

   
Zitat :
Wer ist Jack?

Manga 692 seite 5, Bild unten rechts "Berichte "Jack" davon..."

Ein noch unbekannter Charackter der anscheinent auch Interesse am Shinokuni hatte

mOerTeL
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 1
Kopfgeld Kopfgeld : 425500
Dabei seit Dabei seit : 16.01.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Do 17 Jan - 16:55

   
Ich kann mir nicht vorstellen das der Schatten Kusan sein soll der auf einem vogel übers Meer schippert. Die könnten doch einfach fliegen ( es sei den kusan hat den vogel aus eis hergestellt). Aber der würde bestimmt mit seinem Fahrrad unterwegs sein bin ich mir ziemlich sicher. Denn gag lässt sich Oda nicht nehmen;-)

Mein Vermutung das U-Boot der Heartpiraten!!!!!
Das was einige für Kusan halten ist denke ich mal die Luge die sich öffnet. Und da wir Laws crew nicht wirklich kennen könnte auch das verschlafen erklärt sein und sie wissen bestimmt auch wo sich PH befindet, da Law ja irgendwie auf die Insel gekommen sein muss.

zorro1122
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 140
Kopfgeld Kopfgeld : 584250
Dabei seit Dabei seit : 05.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Do 17 Jan - 17:14

   
Klasse Idee jedoch denke ich auch Kuzan wird dies sein das passt einfach alles zusammen.
Ein neuer Character wäre jedoch ebenfalls Klasse ich wünsch mir schon zuuu lange ein Knaller für Zoro Very Happy
Wegen der Sache mit dem Fahrad, das würde eine gewisse Spur von ihm hinterlassen da der Weg wo er lang fährt zu Eis wird.
Ich denke nicht das Aokiji beabsichtigt das zb die Marine sieht wo er war bzw hinsegelt

Ben Beckman
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 99
Kopfgeld Kopfgeld : 467782
Dabei seit Dabei seit : 28.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Do 17 Jan - 17:36

   
Aber wie ihr wisst, hat er ja geschlafen. Und wie soll man auf einem Fahrrad schlafen? Smile
Ich denke, dass es einfach ein Vogel aus Eis ist.
Aber jetzt kommt der ultimative Beweis dafür, dass es Kuzan ist :p. Wie man im neuen Film gesehen hat, hat kuzan ein bein verloren. Und mit nur einem Bein zu radeln, ist nicht so leicht, weshalb er dieses Boot braucht.

Ich weiss, dass der neue Film nichts mit der Story zu tun hat aber ich denke Oda hätte es sonst nicht zugelassen. Wink

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377207
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Do 17 Jan - 17:43

   
@mOerTeL

Und wie soll er auf einem Fahrrad einschlafen Wink?


Schaut euch nochmal Kapitel 693 (Seite 4 auf Mangareader.net) an, wo alle wichtigen Personen vorkommen. Aokiji ist auch dabei, also muss er (und Akainu) noch vorkommen. Nen kleinen Einblick in Kids Allianz hat man ja schon gesehen und über Big Mom sah man bisher auch schon einiges.

Aber falls er nen Hut aufhat, dann passt dieser annähernde Afro vom Bild nicht dazu und ich finde die Nase auch nicht so ganz passend, aber wenn man jetzt mehr zeigen würde, könnte man ihn erkennen, soll halt bisher noch ein Geheimnis bleiben^^

ace kun
Ace Kun
Ace Kun

Beiträge Beiträge : 778
Kopfgeld Kopfgeld : 736953
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Do 17 Jan - 17:52

   
Naja ich würd sagen wir werdens bestimmt bald erfahren wer der geheimnisvolle Typ ist,villeicht auch schon im nächsten Chapter :] Einfach warten und Tee trinken ^^

......................................................................


Danke für die tolle Sig Frucht Smile

Und hier gehts zu meinen Bildern :]

Ps:
Spoiler:
 

Zwiebel
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 5
Kopfgeld Kopfgeld : 431801
Dabei seit Dabei seit : 27.12.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Do 17 Jan - 17:59

   
Hi,

Nami und Lysop
Es ist wirklich schön die beiden auch mal wieder kämpfen zusehen und sie haben einiges drauf.

Law
Bin gespannt welche Beziehung er zu Dofla hatte, bzw. weshalb er sich von ihm abgewandt hat.

Zum letzten Bild
Erst habe ich nur einen Vogel gesehen, konnte mir aber nicht erklären was da auf seinem Kopf ist. Dann habe ich Falkenauge gelesen und dachte: Natürlich völlig klar. Aber die Idee mit Aokiji auf einer Möwe gefällt mir am besten.

Eine Frage am Rande: Auf Seite 9 oben rechts sehe ich Kinemon zwischen/hinter Law und Smoker, geheilt. Habe ich etwas verpasst oder mich verguckt?

Gruß Zwiebel

ace kun
Ace Kun
Ace Kun

Beiträge Beiträge : 778
Kopfgeld Kopfgeld : 736953
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Do 17 Jan - 18:26

   
Da hast du dich glaube ich verschaut ;] das ist irgendeiner von der G5

......................................................................


Danke für die tolle Sig Frucht Smile

Und hier gehts zu meinen Bildern :]

Ps:
Spoiler:
 

law.heart.1
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 427202
Dabei seit Dabei seit : 17.01.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Do 17 Jan - 18:57

   
Tolles Kapitel allerdings sind die Kämpfe in dieser Arc alle ein Bisschen zu kurz für meinen Geschmack.
Wie es jetzt weitergeht hängt wohl vom 2.Teil des lawschen Masterplanes ab und der Frage wann DD und die Schattengestallt eintreffen und wer letztere ist.

Am stimmigsten fände ich es, wenn Oda Caribous kleines Coverabenteuermit der Handlung verknüpft. Er ist ja gerade auf Kaidos Lieblingsinsel (was man an den Bergen im Hintergrund ja sehen kann).

Demnach wäre es gut möglich, dass die Gestallt einer von Kaidos Leuten ist.
Allerdings ist es ja noch garnicht lange her, dass die Broker bescheid wissen und der Schatten scheint ja schon länger nach Punkhazard unterwegs zu sein wenn er auf der Reise eingeschlafen ist.

Deswegen glaube ich, das die Person Sabo ist! Er war warscheinlich unterwegs, etwas für die Rebellenarme zu erledigen und hat den Notruf mitbekommen auf den Ruffy mit Namen geantwortet hat.

Dann hätte er ein gutes Motiv nach Punkhazard zu gehen (Ruffy sehen) und genug Zeit auf dem Weg dahin einzuschlafen.

Die 2 Schattenbilder passen auch sehr gut, auf dem ersten hat er seinen (wohl neuen) Zylinderhut auf und den Kragen hochgestellt wie früher.

Auf dem zweiten ist er gerade aufgewacht und hat den Zylinder auf seinem Knie abgesetzt, daher auch die Bewegunsstreifen die man auf dem Kopf von dem Vogelding sieht.

Den Hut meine ich besonders gut auf dem Bild in großauflösung zu erkennen. Smile
[left]

Murek
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 413
Kopfgeld Kopfgeld : 887519
Dabei seit Dabei seit : 28.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Do 17 Jan - 20:07

   
@Ben Beckman schrieb:
Aber wie ihr wisst, hat er ja geschlafen. Und wie soll man auf einem Fahrrad schlafen? Smile
Ich denke, dass es einfach ein Vogel aus Eis ist.
Aber jetzt kommt der ultimative Beweis dafür, dass es Kuzan ist :p. Wie man im neuen Film gesehen hat, hat kuzan ein bein verloren. Und mit nur einem Bein zu radeln, ist nicht so leicht, weshalb er dieses Boot braucht.

Ich weiss, dass der neue Film nichts mit der Story zu tun hat aber ich denke Oda hätte es sonst nicht zugelassen. Wink

Und ich beweise dir das Gegenteil obwohl ja der Film nicht zum Manga gehört wie du schon richtig gesagt hast glaube ich trotzdem das Aokiji diese Verletzung hat ok aber jetzt zurück zum wesentlichen ich hab einpaar Stellen aus dem neuen Film gesehen und da sind Ruffy, Zoro, Sanji und Brook in einer Bad dann tauchte auf einmal Aokiji auf steigt aus dem Wasser und er macht sich ein Bein aus Eis und damit könnte er wieder Rad fahren weil gehen kann er mit dem Bein. Wenn du dir das auch anschauen möchtest dann musst du dir die Cam Version vom Film suchen und im 4 Teil bei Minute 1:20 und bei 2:31 sieht man sein Eisbein.

@Ac3x96 schrieb:
@mOerTeL
Aber falls er nen Hut aufhat, dann passt dieser annähernde Afro vom Bild nicht dazu und ich finde die Nase auch nicht so ganz passend, aber wenn man jetzt mehr zeigen würde, könnte man ihn erkennen, soll halt bisher noch ein Geheimnis bleiben^^

Ich glaube schon das das passt er hat sein Kopf leicht geknickt seine Mütze auf falls er eine auf hat, da man den Film und Manga nicht zusammen bringen darf und da wo die Mütze aufhört da gehen seine locken Los.
Hab hier noch 2 Bilder von Aokiji auf dem einem kann man das gut mit seinen Haaren sehen
http://images3.wikia.nocookie.net/__cb20100504095045/onepiece/images/4/44/Robin-aokiji.jpg
http://0-media-cdn.foolz.us/ffuuka/board/a/image/1353/27/1353277981568.jpg




Zuletzt von Murek am Do 17 Jan - 20:13 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 696562
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Do 17 Jan - 20:08

   
@Diablo26283 schrieb:
Das Bild ist nun aufgetaucht das von APF ( Arlong Park Forum ) erstellt wurde die die Figur am Ende von Kapitel 695 vergrößert zeigt :-)
Das Arlong Park Forum bringt Uns allen auch immer die Neusten Spoiler aus Japan :-)


Wie resistent hier einige sind, unfassbar. Auf diesen Bildern muss jedem klar werden, dass es sich nur um Kuzan aka Aokiji handeln kann. Sein Beweggründe könnten das Notrufsignal sein, oder er will das Feuer löschen, oder er pflegt eine Zusammenarbeit mit Smoker oder oder oder... Auf jedenfall freue ich mich über sein neues Outfit und sein "Eisbein"!

Kommt euch die Sitzhaltung nicht bekannt vor?


Im Übrigen finde ich es unverschämt und respektlos, dass die Poster über mir ihre Meinung abgeben, ohne sich vorher die Beiträge der anderen durchzulesen. Dann würde auch dieses rätselraten und sinnlose Thesen aufstellen, um welche Person es sich bei den Schatten handelt, beendet.

alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 718512
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Do 17 Jan - 20:15

   
Bei den rechten Schatten dachte ich zuerst an die Yeti Cool Brother`s aber wenn man das linke dazu nimmt ist Kuzan wirklich am warscheinlichsten. Nachdem ich mir das hier alles durchgelesen habe kann ich auch garnicht mehr auf das Bild sehen ohne darauf eine Möve darauf zu erkennen. Ich frag mich nur, ob wir die Gesichter der "Yetis" überhaupt noch mal zu gesicht bekommen, was glaubt ihr?

Zum Kapitel wurde alles gesagt. ich hoffe das sich Marine und Alianz jetzt recht zügig trennen und dann ein Informations-Kapitel kommt indem Law Teil 2 des Plans erklärt und Wir auch entlich erfahren, wer denn nun der Kaiser ist und wo Law`s Crew sich befindet.
DD wird glaube ich zu spät kommen.

_OnePieceGirl91_
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 492302
Dabei seit Dabei seit : 14.06.12
Ort Ort : Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Do 17 Jan - 21:02

   
Cooles Kapitel Smile

Also für mich schaut dieser Schatten aus wie ein großer Vogel. Eine Person sitzt auf dem Kopf des Vogels. Von der Gestalt her erinnert mich diese Person an Kuzan. Mal sehen..

Bin gespannt auf das nächste Kapitel.

Shichibukai-TrafalgarLaw
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 521246
Dabei seit Dabei seit : 24.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Do 17 Jan - 21:39

   
Der Mann auf dem Großen Schatten sieht ehrlich so aus wie Aokiji, außerdem kommt genau seine Art rüber mit dem Verschlafen. Ich bin mir sogar ganz sicher das das Aokiji ist. Wäre Natürlich geil wenn er schon so früh auftauchen würde, könnte uns mit Informationen über die Marine füttern.

law.heart.1
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 427202
Dabei seit Dabei seit : 17.01.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Do 17 Jan - 22:07

   
[quote="hitboy"]
@Diablo26283 schrieb:

Im Übrigen finde ich es unverschämt und respektlos, dass die Poster über mir ihre Meinung abgeben, ohne sich vorher die Beiträge der anderen durchzulesen. Dann würde auch dieses rätselraten und sinnlose Thesen aufstellen, um welche Person es sich bei den Schatten handelt, beendet.

Ich finde es eher respektlos Andere dafür zu verurteilen, dass sie in einem Disskussionsforum eine andere Meinung vertreten.
Abgesehen davon, hab ich nicht nur hier alles durchgelesen, sondern auch in allen anderen gängigen Foren und auf youtube.

Und wenn es für dich ach so klar ist, dass es sich dabei um Kuzan handelt erklär doch bitte...

1. Wieso sollte Oda hier einen Schattenefekt für eine bekannte Figur einbauen? Im Anime hätte der Effekt hier z.B. 0 Wirkung weil jeder die Stimme der Figur kennen würde, anders als bei Vergo.
Und bei eben dem hat er den Effekt ja schon in der Arc verbraucht, warum also nochmal? Vielmehr wieso kombiniert er das dann mit Kuzans standart Verhalten + der Sitzpose?

Also entweder ist es ein gewalltiger fan-troll oder Oda hat es mit Absicht so gemacht um die Leute auf eine falsche Fährte zu führen , damit eine etwaige Überraschung um so größer wirkt.

Ich möchte hinzufügen, das Oda oft ähnliche Haltungen bei verschiedenen Charakteren benutzt. z.B. ist die erste Geste von Gedatsu und Kumadori gegenüber Chopper dekungsgleich.


2. Warum der Vogel?
Das der aus Eis wäre glaube ich ja schonmal nicht, er würde ja wohl kaum so nebenbei auf die Idee kommen *hm ach ja ich schlaf jetzt mal auf dem Kopf einer Eis-seemöve* (Einen Fasan könnte ich hier ja noch verstehen)

Das wäre also ein Schiff/Boot oder ein lebender Vogel
Aber wieso sollte Kuzan so etwas als Fortbewegungsmittel benutzen? Und wieso hat Oda, der ja beim Film beraten hat, den Char im Film so durchgehen lassen nur um ihn im nächten Mangakapitel verändert wieder einzuführen?

Mir ist das für Oda jedenfalls in dieser Kombination zu offensichtlich als das es Kuzan sein könnte.
Ich verlange ausdrücklich NICHT das jeder auf meinen Zug aufspringt aber ich verlange, dass man meine Meinung aktzeptiert.
[left]

ElektechN9ne
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 376
Kopfgeld Kopfgeld : 596403
Dabei seit Dabei seit : 18.05.12
Ort Ort : Ösihood

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Fr 18 Jan - 0:57

   
@Diablo26283 schrieb:

Im Übrigen finde ich es unverschämt und respektlos, dass die Poster über mir ihre Meinung abgeben, ohne sich vorher die Beiträge der anderen durchzulesen. Dann würde auch dieses rätselraten und sinnlose Thesen aufstellen, um welche Person es sich bei den Schatten handelt, beendet.

Ich würde es jetzt nicht als respektlos bezeichnen, aber mir ist auch schon desöfteren aufgefallen, dass hier viel mehr "analysiert" als "diskutiert" wird. Ohne jemanden nahe treten zu wollen, aber 70% der Posts in den Threads dieses Bereiches sind mehr oder weniger einfach nur grobe Zusammenfassungen des Kapitels, die sich vom Startpost nur dadurch unterscheiden, dass ab und zu ein "ich fand cool, wie/dass..." "das war so krass, wie/dass..." "superaktion von...", etc. dabei steht.

und das Ironische an dem Ganze ist, dass der Konflikt zwischen den Meinungen von Diablo26283 und law.heart.1 einer Diskussion am Nähesten kommt. Beide hatten gute Argumente für ihre Thesen, und sogar Beweise.

Ich für meinen Teil bleibe weiterhin der Meinung, dass es Kuzan ist. Das Bild mit der Möwe (die jetzt meiner Ansicht nach nicht zwingend eine Möwe sein muss, sondern unter Umständen ein Fasan (was sehr plausibel wäre) ist), kräftigt meine Vermutung noch etwas. Allerdings ist es tatsächlich etwas irreführend, wenn man den Gedankengang von Oda dahinter erkennen will, wie law.heart.1 schon wunderbar erläutert hat. Bin sehr gespannt, um wen es sich dabei jetzt nun wirklich handelt.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663624
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Fr 18 Jan - 11:03

   
Wenn es Kuzan wäre, dann stellt sich ja auch die Frage was er dort tuen soll. Bei einen bevorstehenden Kampf zwischen Ruffy und Dofla würde es einfach nict passen, ausserdem wäre es traurig wenn die SHb nicht allein mit Dofla fertig wird. Infos aus den letzten 2 Jahren sind sicherlich interessant, das kann man auch ausserhalb der Kämpfe einbauen. Ich denke eher das es sich hier um einen Gegner für die SHB handelt, es wurde ja mal von einen "Jack" gesprochen der von Dofla oder CC angefordert wurde. Hört sich auch etwas nach einen Meuchelmörder an.

Skulljoke
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 77
Kopfgeld Kopfgeld : 559567
Dabei seit Dabei seit : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Fr 18 Jan - 12:20

   
@law.heart.1 schrieb:
1. Wieso sollte Oda hier einen Schattenefekt für eine bekannte Figur einbauen? Im Anime hätte der Effekt hier z.B. 0 Wirkung weil jeder die Stimme der Figur kennen würde, anders als bei Vergo.
Und bei eben dem hat er den Effekt ja schon in der Arc verbraucht, warum also nochmal? Vielmehr wieso kombiniert er das dann mit Kuzans standart Verhalten + der Sitzpose?

Also entweder ist es ein gewalltiger fan-troll oder Oda hat es mit Absicht so gemacht um die Leute auf eine falsche Fährte zu führen , damit eine etwaige Überraschung um so größer wirkt.

Ich möchte hinzufügen, das Oda oft ähnliche Haltungen bei verschiedenen Charakteren benutzt. z.B. ist die erste Geste von Gedatsu und Kumadori gegenüber Chopper dekungsgleich.

Wieso sollte man eine unbekannte Person verschleieren? Man kennt sie nicht. Geht, wenn man irgendein unbekanntes Gesicht sieht, wirklich die Ganze Sapnnung flöten? Als Vergo seinen Auftritt hatte wurde auch über viele Leute spekuliert, die meisten waren logischer Wiese bekannte(u.a. auch Kuzan). Wenn ich sofort wissen würde, dass eine verschleierte Person auch eine unbekannte ist("warum sonst verschleiern?"), würde das mMn viel der Spannung nehmen. Und Kuzan mit seinem "Standardverhalten" zu zeigen, ist (offensichtlich) auch nicht gerade abwegig. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Oda seinen Manga im Hinblick darauf schreibt, wie es im Anime rüberkommen könnte. Höchstens marginal. Dass Oda uns einfach auf eine falsche Fährte führen will, ist natürlich nie auszuschließen.

@law.heart.1 schrieb:

2. Warum der Vogel?
Warum, zum Teufel, nicht? Deine Einwände sind durchaus berechtigt. Klar ist das albern, aber Oda ist jetzt ja auch nicht gerade gegen Albernheiten.

@law.heart.1 schrieb:

Deswegen glaube ich, das die Person Sabo ist! Er war warscheinlich unterwegs, etwas für die Rebellenarme zu erledigen und hat den Notruf mitbekommen auf den Ruffy mit Namen geantwortet hat.
Sabo hört also, dass sein geliebter Bruder, den er seit Ewigkeiten nicht gesehen hat, ganz in der Nähe ist, will ihn dann anscheinend auch unbedingt sehen und geht erstmal pennen? Würde ich persönlich wesentlich alberner finden, als irgendeinen Vogel.

@nightwulf schrieb:

Ich denke eher das es sich hier um einen Gegner für die SHB handelt, es wurde ja mal von einen "Jack" gesprochen der von Dofla oder CC angefordert wurde.
Jack wurde doch gerade erst informiert und die ganze Übertragung dürfte nicht viel länger als 2 Stunden gedauert haben, wenn Laws Einschätzung richtig war. Selbst, wenn die Person ganz zu Beginn der Übertragung losgeschickt worden wäre, was nicht unbeding plausibel klingt, wenn man bedenkt, dass da noch nicht klar war, dass alles schief geht, hätte die Person kaum Zeit gehabt ne Runde zu schlafen bzw auch noch zu verschlafen. Jack wurde, wie gesagt, erst am Ende informiert. Er müsste es sowieso schon wahnsinnig schnell nach PH schaffen, da hat man nicht wirklich Zeit für ein Nickerchen, selbst wenn er für den Fall der Fälle irgendwo in der Nähe rumgelungert hat.

Tatsache ist, dass Kuzan mit dem Arc irgendwie zu tun hat, selbst wenn er nicht auftauchen sollte. Warum ist es wichtig auf welcher Insel er und Sakazuki gekämpft haben und warum landet die Shb genau auf der Insel? Hat Oda die Insel bzw das Wetter auf dieser einfach nur ein wenig spektakulär machen wollen? Ist das ein Hinweis darauf, dass Wind und Wetter auf den Inseln der Neuen Welt durch große Kämpfe dauerhaft beinflusst werden/wurden. Oder wurde tatsächlich damit schon leicht angedeutet, dass Kuzan(und Sakazuki) noch irgendeine Rolle für den Arc spielen?

law.heart.1
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 427202
Dabei seit Dabei seit : 17.01.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Fr 18 Jan - 12:38

   
Die Frage, wer wo gegen wen kämpft stellt sich auf jeden Fall, ein Problem was ich hier sehe ist, dass sich auf der Insel mittlerweile zuviel gleichgesinnte Kampfkraft angehäuft hat.

Strohhutbande+Smoker+Tashigi+G5 wärend die Schurken alle längerfristig k.o. sind.

Ich sehe da eigentlich nur 2-3 Mögliche Handlungsstränge.

1. Die Schattengestallt ist gutgesint, tifft auf DD und die beiden kämpfen.

2. Die Schattengestallt ist böse und unterstützt DD (müsste dann meiner Meinung nach aber gewalltig stark sein.)

3. Es laufen wirklich alle aneinander vorbei, wäre langweilig aber darauf läuft es aber denke ich hinaus.

Zu 1. muss man bedenken, dass Joker über Teleschnegge bestimmt mitbekommen hat, dass Buffalo und Baby.5 erledigt wurden. Der wird Panik schieben und sich nicht großartig auf Geplänkel oder Konversationen einlassen.

Zu 2. Gleich zwei große Charaktere von den Strohhüten totzergen lassen passt auch nicht zu Oda und wäre viel zu früh.

Ich denke, dass es eine Variation von 3. wird. Die Strohhüte+Law sacken die Geiseln ein, es wird abgeklärt was mit den Kindern passiert und sie verlassen mit der G5 Punk Hazard.

DD erreicht danach PH sammelt evtl.Überlebende ein und jagt die Insel danach in die Luft.

Derweil trifft die Schattengestallt dann wenn sie gut ist auf Strohhüte(dann tipp ich auf Sabo) oder die G5 (dann tipp ich auf Aokiji)

Oder auf DD (dann tipp ich auf einen Broker bzw."Jack")

Dann können sich alle Seiten auf Phase 2 vorbereiten und es geht weiter.

[left]

oktoberfestbua
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 21
Kopfgeld Kopfgeld : 465535
Dabei seit Dabei seit : 21.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Fr 18 Jan - 13:25

   
zu beginn mal, ein sehr schönes Kapitel nach ner gefühlten Ewigkeit Wink


Auf das letzte Bild will ich nicht eingehen, will mich nur drauf freuen, was nächste Woche da enthüllt wird.

Lieber greiffe ich mal den Ausblick meines Vorposters auf.

Die Ausgangslage ist durchaus klar... Strohhutbande+Smoker+Tashigi+G5 + Law ist mal richtig stark, dennoch bin ich der Meinung dass sich diese Gruppe nicht lange halten wird. Denke Smoker wird sich relativ schnell abseilen, womöglich um mit Tashigi die Kinder zu ihren Heimatinseln zurückzubringen, oder aber den freien Posten in der G5 besetzen.

Ich würde noch eine weiteren möglichen Handlungsstrang hinzufügen :

4. der Schatten ist eine gutgesinnte Person, welche zur Informationsweitergabe über die Lage in der Neuen Welt da ist. Dafür würde halt Aokiji am besten passen, da sicher die Veränderungen in der Marine kennt. Und es wurde ja bereits angedeutet, dass die Marine "etwas großes" plant.


Und danach mal weitersehen... Es ist ja noch offen, was die Zerstörung von PH noch ins Rollen bringt. ich hoffe nun mal auf paar "informative" Kapitel Smile

Ich bin auch der Meinung, dass in dem aktuellen Kapitel der letzte Kampf auf PH war.... Also halte ich die Optionen 1 und 2 von oben als sehr unwahrscheinlich Smile obwohl die Vorstellung eines Kampfes von Aokiji gegen DF reizvoll ist.

Ausserdem halte ich es für verfrüht, auf einen Kampf mit DF zu hoffen.




Zu guter letzt...

Zitat :

Im Übrigen finde ich es unverschämt und respektlos, dass die Poster über mir ihre Meinung abgeben, ohne sich vorher die Beiträge der anderen durchzulesen. Dann würde auch dieses rätselraten und sinnlose Thesen aufstellen, um welche Person es sich bei den Schatten handelt, beendet.

*Daumen hoch*

Blaufersan
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 36
Kopfgeld Kopfgeld : 687957
Dabei seit Dabei seit : 08.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Fr 18 Jan - 13:29

   
Mensch gute Theorien die ihr da alle habt finde ich

Aber was ist wen der Schatten mal zb. Komandant Diamond jozu ist.
Würden von den Gesichtszügen her passen oder nicht ?
Oder der Große Typ von Law´s crew auf dem Uboot oben auf ?
Zerbrecht euch nicht den Kopf die sind in der NW da kan es alles sein.

law.heart.1
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 427202
Dabei seit Dabei seit : 17.01.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Fr 18 Jan - 14:44

   
Es liegt natürlich auch ein bisschen in der Natur der Sache, dass zur Zeit so viel spekulliert wird. Die Punk-Hazard Arc hat einfach zuviele Fragen aufgeworfen.

- Sind Vergo und Monet tot?
- Wie funktioniert alles genau mit den echten und künstlichen Teufelsfrüchten?
- Wie sieht Laws Plan genau aus und welchen Kaiser will er stürzen?
usw. die Liste war vor dieser Foge schon elendig lang und dann kommt Oda und haut nochmal den "heart-seat" und diese Schattengestallt raus.

Es wäre eigentlich mal Zeit, dass Ein oder Andere davon zu klären

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1272
Kopfgeld Kopfgeld : 1345738
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Fr 18 Jan - 16:54

   
Ich posten nun was zu dem Schatten. Ich bin mir sicher wie viele hier im Forum es ist Kuzan. Man hat gesehen wie die Person sitzt und nachdenkt Kuzan sitzt so und denkt auch so nach wie der Schatten. Die rießige Möwe auf der er sitzt ist sicher aus Eis denn er hat ja ein Bein verloren und kann mit seiner Eisprothese sicher nicht mehr Fahrrad fahren.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377207
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!   Fr 18 Jan - 17:18

   
Falls es Aokiji - ach ja, der ist ja kein Admiral mehr, dann nenn ich ihn Kuzan^^ - ist, dann find ich die Zusammenstellung der Charaktere auf der Insel etwas komisch. Ein ehemaliger Admiral, zwei Samurai der Meere, ein Vizeadmiral und die SHB. Bin mal gespannt wer gegen wen kämpft.


Warum sollte Kuzan kein Bein haben? Das ist doch nurn Movie und hat doch eigentlich keine Auswirkungen auf den Manga / Anime. Kann aber sein, dass er beim Kampf gegen Akainu ein Bein verloren hatte. Ich würd auch gerne wissen wie das zustande kam, dass er kein Bein mehr haben soll, egal ob Movie oder nicht?



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 695: Überlass es mir!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden