Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Shichibukai-TrafalgarLaw
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 522146
Dabei seit Dabei seit : 24.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 697: Transaktion   Fr 1 Feb - 11:57

   
Drake hat eine Mystische-Zoanfrucht gemampft. Und wie wir wissen hat kaido eine Armee voller Zoan-Kreaturen was bedeutet das Drake da 100% reinpasst. Kaido scheint ein Fable für Zoan Früchte zu haben und hat offensichtlich auch eine gegessen. Ich kann es mir sogar gut Vorstellen das Drake sich zum Vizen hochgekämpft hat oder noch wird. Wir wissen jetzt über 2 Allianzen bescheid, Apoo,Hawkins( Meiner meinung einer der Stärksten Supernovae) und Kid. Ich würde sagen Kids Allianz greift Big Mum an und Ruffys Allianz Kaido. Wie wir wissen ist die Generation die Schlimmste und wenn 2 Kaiser gleichzeitig gestürzt werden würde das ein Totales Chaos Veranstalten was genau zu der Generation passt.

C4rib0u
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 222
Kopfgeld Kopfgeld : 572650
Dabei seit Dabei seit : 11.11.11
Ort Ort : auf der insel wo ace und wb begraben sind ;(

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 697: Transaktion   Fr 1 Feb - 12:11

   
warum sollte Drake kaido beitreten ?
Und kaido würde ihn auch glaub ich nicht aufnehmen dafür ist er viel zu kaltblütig(nicht umsonst hat er morias gesamte crew abgesclachtet)

Ich denke Drake ist schlau genug um zuwissen das er zuseinem damaligen zeitpunkt keine chance gegen einen kaiser hat.

was er dann von ihm wollte nun ...das weiß ich auch nicht Razz

Shichibukai-TrafalgarLaw
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 522146
Dabei seit Dabei seit : 24.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 697: Transaktion   Fr 1 Feb - 12:18

   
@C4rib0u schrieb:
warum sollte Drake kaido beitreten ?
Und kaido würde ihn auch glaub ich nicht aufnehmen dafür ist er viel zu kaltblütig(nicht umsonst hat er morias gesamte crew abgesclachtet)

Ich denke Drake ist schlau genug um zuwissen das er zuseinem damaligen zeitpunkt keine chance gegen einen kaiser hat.

was er dann von ihm wollte nun ...das weiß ich auch nicht Razz
Ich hab die Gründe schon aufgezählt bzw die wurden schon aufgesagt, entweder du bildest ne Allianz oder schließt dich einem Kaiser an um in der NW zu überleben. Drake passt perfekt zu Kaido und wenn Drake ein paar von Kaidos Männern schlachtet die in der Hierarchie etwas höher stehen und Kaido so Drakes Stärke und TK sieht wieso sollte Kaido nicht so einen Starken Mann in der Crew wollen? Drake passt einfach zu Kaido und hat womöglich den weg gewählt einem Kaiser beizutreten.



C4rib0u
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 222
Kopfgeld Kopfgeld : 572650
Dabei seit Dabei seit : 11.11.11
Ort Ort : auf der insel wo ace und wb begraben sind ;(

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 697: Transaktion   Fr 1 Feb - 12:32

   
@Shichibukai-TrafalgarLaw schrieb:
@C4rib0u schrieb:
warum sollte Drake kaido beitreten ?
Und kaido würde ihn auch glaub ich nicht aufnehmen dafür ist er viel zu kaltblütig(nicht umsonst hat er morias gesamte crew abgesclachtet)

Ich denke Drake ist schlau genug um zuwissen das er zuseinem damaligen zeitpunkt keine chance gegen einen kaiser hat.

was er dann von ihm wollte nun ...das weiß ich auch nicht Razz
Ich hab die Gründe schon aufgezählt bzw die wurden schon aufgesagt, entweder du bildest ne Allianz oder schließt dich einem Kaiser an um in der NW zu überleben. Drake passt perfekt zu Kaido und wenn Drake ein paar von Kaidos Männern schlachtet die in der Hierarchie etwas höher stehen und Kaido so Drakes Stärke und TK sieht wieso sollte Kaido nicht so einen Starken Mann in der Crew wollen? Drake passt einfach zu Kaido und hat womöglich den weg gewählt einem Kaiser beizutreten.


Ich denke zwar das wenn kaido jemanden wie drake sieht ihn lieber ausschaltet damit er später keine gefahr darstellt,außerdem war Drake bei der marine ,er könnte ja als ratte arbeiten.
Außerdem denke ich das er nichtmal ne chance gegen die leute in kaidos mannschaft hätte.Wb's verbündete konnten es mit Vize admirälen aufnehmen,seine eigene crew gegen admiräle und ich denke nicht das drake fähig wäre es mit einem admiral aufzunehmen(was die leute aus Kaiser Banden anscheinend können)
Aber ist natürlich auch ansichtssache,Oda wird da schon was schönes zusammen zaubenr Razz

Zyzz
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 434300
Dabei seit Dabei seit : 28.12.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 697: Transaktion   Fr 1 Feb - 15:36

   


wow marco konnte kizaru aber auch nicht großartig verletzen und jozu hat aokji nur verletzen können weil er auf wb konzentriert war , und wieso denkt ihr das drake nicht mit einem admiral mithalten kann nach den 2 jahren? aber mal abgesehen davon muss es nicht unbedingt sein das jede kaiser bande mit nem admiral mithalten kann.

Duke of DooM
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 917065
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10
Ort Ort : Kölle / Grandline

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TheDukeDooM

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 697: Transaktion   Fr 1 Feb - 15:58

   
Also ich sags mal so es würde unter den gennanten gründen schon sinn machen , dass was der knackpunkt sein sollte warum hat Drake die Marine Verlassen . das würde auch sein ziel Erklären , er ist Ja wie man Gesehen hat schon auf dem Besten Stand was dass wissen über Pacifister und Marine Angeht. Allerdings ist er in dem Sinne auch ein Verräter der Marine gegenüber und wenn Law schon sagt dass Flamingo wegen dem Smile nicht ausliefern getötet würde welchen grund hätte Kaido Drake aufzunehmen..?

Ich hab da mal wieder ein Paar Möglichkeiten Durchdacht die Logisch sein Könnten:
Spoiler:
 

allerdings sollten wir uns hier ein bisschen mehr auf den Plan von Law konzentrieren weils darum in dem kapitel ja ging..

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879581
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 697: Transaktion   Fr 1 Feb - 16:45

   
Wow nice Kapitel!

Der beste Teil für mich . War Deal zwischen law und Flamingo Very Happy
Bin gespannt wie sich Flamingo entscheidet!
Haha law ist echt fies. Hat den Dauer Lacher (flamingo) zum schweigen gebracht.
Ein bild für die Götter! wie Flamingo aussieht wenn er Angst hat!
Haha vorzüglich Very Happy

Gruß xMoritakax

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378107
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 697: Transaktion   Fr 1 Feb - 19:58

   
@Duke of DooM

Ich denke Drake hatte keinen Bock mehr auf die Marine als Konteradmiral und hat sich später dann an das Piratenleben interessiert und hat vielleicht irgendwelche Pläne. Könnte auch sein, dass er nicht die absolute Gerechtigkeit der Marine verstehen kann und das One Piece ist schon ein gutes Ziel als schwache Piraten gefangen zu nehmen.


Kaido wird denk ich Drake nicht aufnehmen, Drake sagte selber, dass er ihn besiegen möchte, indem er diesen Beschützer von Kaidos Lieblingsinsel besiegt. Ich stell mir da eher vor, dass wenn dann Kaido Drake gefangen nimmt als "Austellungsstück", so einen seltenen Zoannutzer hat er bestimmt nicht gesehen. Er könnte dann auch ein kurzzeitiger Bündnispartner von law und Ruffy werden, eventuell auch andere kleinere Supernovae von vor zwei Jahren, wie dieser Mönch oder Capone, was mit Bonney ist würd mich mal interessieren.

Sonst werden Kid, Hawkins und Apoo sich vielleicht mit Ruffy verbünden, sodass gegen jeden Kaiser vielleicht vier Rookies der schlimmsten Generation gegenüberstehen, aber Zorro zählt ja auch noch dazu, dann fünf.

Und gegen Blackbeard wagt sich dann Ruffy und seine Crew alleine ran und Shanks muss auch dabei irgendwie vorkommen.

Zerrak
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 516099
Dabei seit Dabei seit : 14.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Doflamingo's rage   Sa 2 Feb - 1:26

   
Nices Chapter, wie alle in letzter Zeit.
Buffalo und Baby-5 haben ja ziemlich verloren mit ihrem Leben, ohne Körper. Glaube kaum, dass sie die Körper zurückbekommen, Law soll sie einfach vernichten ^^.
Genauso wie mit Caesar, auch wenn Flamingo seinen Titel als Shichibukai ablegt, wird er Caesar so oder so nicht zurückbekommen. Wenn Flamingo ihn ablegt, erst dann kann er mit Law weiterverhandeln.
War aber aufjedenfall epic, mal Doflamingo so ausrasten zu sehen. Das er auf dem letzten Panel grinst, kann vieles bedeuten. Vielleicht mag er es einfach im Blutrausch zu sein und will eben Law/generell welche töten. Der wird sich nicht mehr unter Kontrolle haben. Was ich mir auch denken kann, dass Buffalo und Baby-5 doch noch von ihm getötet werden, denn Doflamingo hat jetzt so eine miese Laune, der kann ruhig seine Wut an diesen schwachen Nervensägen auslassen, da die ohne ihren Körper sowieso nichts mehr wert sind. Ich an seiner Stelle würde es auch nicht einsehen, die Köpfe mit nach Hause zu transportieren. Soll er sie einfach da auf dem Floß liegen lassen, ins Meer werfen oder seine awesome Teufelskraft an ihnen verwenden, dass wir endlich wieder das Bild von Doflamingo, wie damals bei der schwachen Hyäne zu sehen bekommen Smile. Ein verzerrter, mit voller Wut Gesichtsausdruck kann aber auch mit den Mundwinkel nach oben dargestellt werden.
Doflamingo wird aufjedenfall noch ein Ass im Ärmel haben, der lässt sich von Law nicht unterkriegen. Law kann auch nicht immer davonkommen, wie er schon die ganze Zeit tut. Irgendwann mal bekommt Doflamingo ihn und dann endet das ''Law''. Immerhin tut er da gerade einen der gefährlichsten Piraten der OP-Welt erpressen.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Law bis ans Ende von One Piece leben wird. Das beste wird sein, wenn Doflamingo, bevor er selbst getötet/besiegt wird, noch Law ''massakriert'', so wie er es von Vergo verlangt hatte.
Es geht auf die Zahl 700 zu und es wird immer spannender.

Lawx3
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 493129
Dabei seit Dabei seit : 10.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 697: Transaktion   Sa 2 Feb - 19:56

   
Ein super Kapitel ich liebe Kapitel mit massig Infos.
Viele gute Theorien.Dann möchte ich meine auch mal aufstellen.


Flamingos Rücktritt:

Ich vermute mal das er mit einer Teleschnecke bei der Weltregierung anruft
und sie darum bittet in der Zeitung Flamingos Rücktritt bekanntzugeben.
Somit würde Law weiterhin mit ihm verhandeln,aber vermutlich wird er
ihm CC sowieso nicht geben.Somit wäre das erst der Anfang und Law
könnte noch mehr aus ihm herausquetschen und ihn Aufträge ausführen lassen
und Flamingo wäre immernoch Samurai.

Kaido:

Ich vermute das er eine Zoan-Frucht hat wie alle anderen auch.
Aber eine die gleichzeitig eine Paramecia-Frucht ist.
Eine Ver/Wandlungsfrucht gegessen hat und er sich in alles verwandeln kann was er bereits gesehen(oder wie Mr2 berühren) und somit speichern kann.

Ansonsten wurde hier bereits alles gesagt.




Skulljoke
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 77
Kopfgeld Kopfgeld : 560467
Dabei seit Dabei seit : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 697: Transaktion   Sa 2 Feb - 20:58

   
@Lawx3 schrieb:

Flamingos Rücktritt:

Ich vermute mal das er mit einer Teleschnecke bei der Weltregierung anruft
und sie darum bittet in der Zeitung Flamingos Rücktritt bekanntzugeben.
Somit würde Law weiterhin mit ihm verhandeln,aber vermutlich wird er
ihm CC sowieso nicht geben.Somit wäre das erst der Anfang und Law
könnte noch mehr aus ihm herausquetschen und ihn Aufträge ausführen lassen
und Flamingo wäre immernoch Samurai.

Das wär aber ne ziemlich billige Lösung. Außerdem wäre das ziemlich demütigend für die Weltregierung zum Spielball von Piraten zu werden. Und selbst wenn sie das geheim halten könnten, würde so ein hin und her ihrem Ansehen sicher nicht gut tun. Und in einer so sicheren Position ist Law nun auch wieder nicht. Wenn sich Kaido und Doflamingo nicht sofort an die Gurgel gehen, kann er sich eigentlich nirgendwo mehr blicken lassen, weil er immer fürchten müsste, dass irgendwer Doflamingo oder sogar Kaido Bescheid gibt. Ich bezweifel einfach mal, dass Doflamingo bis zu seinem Untergang jetzt von Law herumgeschupst wird.

Mir ist noch was zu dem Grund für Laws Rücktrittsforderung eingefallen, was glaub ich noch nicht angesprochen wurde: Wir wissen, dass Dofla in irgendwelche Machenschaften mit der Weltregierung verwickelt ist, die mit Sicherheit noch wichtig werden. Dass ein Zusammenhang zwischen der Erpressung und diesen Geschäften(wie auch immer die aussehen) besteht und Law diese irgendwie torpedieren will, halte ich allemal für wahrscheinlicher, als irgendwelche 0815-Ideen, die alle auf 'Wenn 2 sich streiten...' rauslaufen.

Meso mi D. Mo
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 5
Kopfgeld Kopfgeld : 552500
Dabei seit Dabei seit : 24.11.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 697: Transaktion   So 3 Feb - 13:20

   
Ich denke mal, dass flamingo die "fäden" zieht und in der Öffentlichkeit es so darstellt, dass er den titel abgegeben hat. Oder er sucht Law und Ruffy auf und geht auf einen Kampf mit ihnen ein, immerhin hat er nichts zu verlieren. Ob Kaiser, Marine oder Supernovas, er darf es sich aussuchen. Wink
das wären meine 2 optionen gewesen.

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1068144
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 697: Transaktion   So 3 Feb - 20:30

   
hi leute, ich bin neu hier, ähh ja genau

kommen wir zum thema: ich hätte da 2 theorien was flamingo machen wird, vllt könnt ihr eine ja nachvollziehen^^
in beiden fällen bin ich mir aber ziemlich sicher, das joker den vorschlag von law nicht annimmt.

1. flamingo macht sich auf die suche nach law, um cc selbst zu holn (alleine) womit law natürlich rechnet. law wird vorschlagen, dass er sich mit ihm und ruffy gegen kaido verbünden soll, wenn er nicht sterben will, mit cc als druckmittel vllt. (find ich aber eher nicht so warscheinlich)

2. flamingo macht sich sich auf den weg cc zu holn, natürlich alleine und law und ruffy besiegen ihn in der folge. dann kann law joker als köder benutzen, um kaido aus der reserve zu locken, der ja immernoch glaubt, er bräuchte den joker für sein sad. so wie sie cc als köder benutzten um ihn aufmerksam zu machen.( gefällt mir besser die theorie)

naja, was denkt ihr?^^


Jacko ohh man hier gibts geile smileys^^

Duke of DooM
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 917065
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10
Ort Ort : Kölle / Grandline

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TheDukeDooM

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 697: Transaktion   So 3 Feb - 22:01

   
@Lawx3 schrieb:
Ein super Kapitel ich liebe Kapitel mit massig Infos.
Viele gute Theorien.Dann möchte ich meine auch mal aufstellen.


Flamingos Rücktritt:

Ich vermute mal das er mit einer Teleschnecke bei der Weltregierung anruft
und sie darum bittet in der Zeitung Flamingos Rücktritt bekanntzugeben.
Somit würde Law weiterhin mit ihm verhandeln,aber vermutlich wird er
ihm CC sowieso nicht geben.Somit wäre das erst der Anfang und Law
könnte noch mehr aus ihm herausquetschen und ihn Aufträge ausführen lassen
und Flamingo wäre immernoch Samurai.

Kaido:

Ich vermute das er eine Zoan-Frucht hat wie alle anderen auch.
Aber eine die gleichzeitig eine Paramecia-Frucht ist.
Eine Ver/Wandlungsfrucht gegessen hat und er sich in alles verwandeln kann was er bereits gesehen(oder wie Mr2 berühren) und somit speichern kann.

Ansonsten wurde hier bereits alles gesagt.




Ich denke auch dass er zuviel angst hat die Regierung persönlich anzusprechen..
Die Theorie mit der Paramecia/Zoanfurch find ich interessant , vllt isses ja die chamäleon frucht die sowas kann , oder die "Wechselbal" bzw "formwandler" also Zoanfucht : Menschenfrucht Modell: Formwandler. Würde Interessant ausgehen , weil er dann alle formen sowie zwischenformen seiner Mannschaft kopiert haben könnte ud diese Belibig abrufen könnte. Was Währe wohl wenn er Choppers Raserie form kopiert. Oder Stellen wir uns mal vor er hätte etwas wie Rumbleballs... das währe echt Häftig was dann abgehn würde

Annanasbomber
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 46
Kopfgeld Kopfgeld : 437216
Dabei seit Dabei seit : 07.01.13
Ort Ort : Da wo Ihr mich am wenigsten vermutet :D

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 697: Transaktion   Mo 4 Feb - 9:56

   
Ich hätte da nochmal eine (zugegeben : ziemlich weit hergeholt) Theorie zu Drake.
Was wäre denn wenn er die Marine nie wirklich verlassen hat ?
Was ist wenn er immer noch "undercover" für die Marine arbeitet und Sie über geschenisse in der neuen Welt informiert.

Sein ganzes Piratenleben könnte gefaked sein um näher an bestimmte Piraten zu gelangen. Ein optimales Ziel für ihn ist natürlich Kaido, aufgrund seiner Zoanfrucht.

Er hat wahrscheinlich, wie jeder andere Novae auch viele Piratenbanden zerschlagen, was der Marine natürlich auch zu gute kommt...

Er könnte natürlich auch Revolutionär sein und ähnlich wie Bär für Dragon arbeiten...

Naja eigentlich halte ich beides für unwahrscheinlich. Aber Oda hat ja schon so manchen Story kniff gezeichnet.



Zyzz
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 434300
Dabei seit Dabei seit : 28.12.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 697: Transaktion   Di 5 Feb - 0:41

   
eine frucht mit der sich kaido in alles verwandeln kann ? da währe ich aber sehr enttäuscht das ist ja ein mr.2 flashback und auf keinenfall eines kaisers würdig ^^. er soll ja die stärkste kreatur sein und nicht die größte witzfigur oder?







Azzlan schrieb:
1. flamingo macht sich auf die suche nach law, um cc selbst zu holn (alleine) womit law natürlich rechnet. law wird vorschlagen, dass er sich mit ihm und ruffy gegen kaido verbünden soll, wenn er nicht sterben will, mit cc als druckmittel vllt. (find ich aber eher nicht so warscheinlich)

die theorie ist nicht schlecht .

zorro1122
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 140
Kopfgeld Kopfgeld : 585150
Dabei seit Dabei seit : 05.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 697: Transaktion   Di 5 Feb - 16:25

   
Naja Mr2 konnte sich ledeglich in jede Person verwandeln die er jemals gesehen hatt und hat nichtmal ihre Stärke übernommen.
Ich bin auch kein verfechter davon,dass Kaido eine Frucht gegessen hatt,mit welcher er sich in jedes Tier verwandeln kann.
Ich wäre nämlich auch dafür, dass er sich in etwas richtig extrem starkes Wesen verwandeln kann.
Jedoch wäre es auch sehr vorteilhaft, wenn er sich in mehrere Wesen verwandeln könnte, da er somit auch unterschiedliche Stärken hätte und somit viel schwieriger zu bezwingen wäre.
Ich sehe da überhaupt kein Vergleich zu Mr 2

resha
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 22
Kopfgeld Kopfgeld : 528621
Dabei seit Dabei seit : 16.02.12
Ort Ort : Zürich

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 697: Transaktion   Mi 6 Feb - 17:21

   
Law wird mehr und mehr meine Lieblingscharakter, vorher war es Ace, aber jetzt ist er ja tod. Hoffentlich stirbt nicht auch Law. Er ist mysteriös, man kann ihn nicht so leicht durchschauen, mir gefällt das.
Zum Kapitel habe ich nichts zu sagen, es war wieder ein tolles Kapitel. Flamingo so wütend zu machen, schafft nicht jeder. Jetzt sind die Strohhüte und Law ausser Gefahr, da sie weiter gesegelt haben.

MaTaDoR
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 37
Kopfgeld Kopfgeld : 706375
Dabei seit Dabei seit : 22.07.10
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 697: Transaktion   Sa 23 Feb - 16:06

   
Law ist schlau, er gibt cc der marine, und macht somit doflamingo zum feind von marine und von kaidoo und da bietet law ihn eine allianz an weil dofla es nicht alleine schafft wird er ja sagen!!! ;-)



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 697: Transaktion

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden