Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
zorro1122
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 140
Kopfgeld Kopfgeld : 586050
Dabei seit Dabei seit : 05.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 699: Morgenzeitung   So 24 Feb - 14:02

   
Zitat :
zorro1122 schrieb:
Ich meine wir vergessen das dieser immerhin der VIze der Revo Armee ist !!!

Nein

War wohl aufm falschen stand danke Smile. Aber ich meine im Anime wurde das gesagt.Lese den Manga erst seit dem Ende des Timeskips.
War das nun ein Übersetzungsfehler im Anime oder hab ich mich komplett verlesen?

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 699: Morgenzeitung   So 24 Feb - 14:14

   
Soweit ich weiß gibts bei den Revolutionären nur Kommandanten wie Ivankov und nähere Mitglieder im Hauptquartier der Revolutionäre auf Bartigo wie ehemals Bartholomäus Bär und anderen, Dragon ist der Boss und nen Vize gibts denk ich nur bei Piraten.

.hack//Haseo
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 11
Kopfgeld Kopfgeld : 682112
Dabei seit Dabei seit : 23.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 699: Morgenzeitung   So 24 Feb - 15:12

   
Ich fänds ja toll wenn Corby mal auftauchen würde. Der dürfte wohl auch nen Powerschub bekommen haben der siuch gewaschen hat.

Corby ist ja eigtl Ruffys Garb. xD Ach ihr wisst wie ich das meine.
Hoffe das nächstes Chapter i-was passiert das uns richtig von den Socken haut.

Schätze Flamingo aber weitaus stärker ein als hier so einige denken. Gut kuzan hat ihn eingefrohren aber er ist halt ein badass char. Denke Smoker hat er auch nur Down bekommen weil er seine eigenen Männer nicht verletzen wollte (die Flamingo wohl mit seiner TF gesteuert hat).

Fänds später auch ziemlich witzig wenn Flamingo Law bekommt und Ruffy dann gegen den von Flamingo gesteuerten law kämpfen müsste.

Zyzz
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 435200
Dabei seit Dabei seit : 28.12.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 699: Morgenzeitung   So 24 Feb - 20:32

   
Bin ich eigentlich der einzige wo es cooler finden würde wenn bär (PX0) gegen franky kämpfen würde ... so cyborg gegen cyborg ? und franky ist nicht schwach er hat in den 2 jahren für mich einer der größten fortschritte gemacht und im film Z hat er mehr als 5 der neuen pazifistas erledigt mit einem laserbeam... ok zwar nur im film aber an dem film hat oda mitbearbeitet und er ist stark am anime angeknüpft .

nja ich glaube auch das bär wegen seiner nicht vorhandenen persöhnlichkeit schwächer geworden ist , zwar glaub ich nicht das er seine tf nicht mehr ausführen kann sondern eher das er kein haki mehr ausführen kann ,weil haki ist doch auch eine sache der persöhnlichkeit oder?

game9951
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 469530
Dabei seit Dabei seit : 20.08.12
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://onepiece-tube.com

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 699: Morgenzeitung   So 24 Feb - 22:41

   
es is wirklich erstaunlich wie gleichgültig kuzan und DoFlamingo einander sind, aber die beiden haben ja nichts miteinander zu tun ^^

es hat hier schon jemand angesprochen das Aokiji einer der revolutionäre geworden sein könnte....
dieser meinung teile ich natürlich, denn er hat ja erwähnt das er einige dinge anders sieht seit er nicht mehr bei der marine ist. da ist wohl dragon dran "schuld" ;D
aber das sind nuur reine Spekulationen ^^

kaido könnte schon im nächsten kapitel kommen ... :O
man sieht ja DoFla zuletzt mit ner teleschnecke in der hand... also er könnte law anrufen oder eben kaido Smile alles is möglich ^^

wie kann zoro nur das mit dem schwert erklären ;DD aber das ist meine kleinste sorge ...
zorro kann ja fast alles zersäbeln aber mit feuer schneiden können nur wahre samurais
ich hoffe das zorro die kunst des feuerschneidens erlernt ... wär sowas von geil ;P

ich find des soo geil das law wieder so richtig vorkommt ... ich find trafalgar den besten Charakter ausm OP ^^



Zuletzt von game9951 am Mo 25 Feb - 23:08 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Duke of DooM
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 917965
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10
Ort Ort : Kölle / Grandline

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TheDukeDooM

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 699: Morgenzeitung   So 24 Feb - 22:45

   
@zorro1122 schrieb:
War wohl aufm falschen stand danke . Aber ich meine im Anime wurde das gesagt.Lese den Manga erst seit dem Ende des Timeskips.
War das nun ein Übersetzungsfehler im Anime oder hab ich mich komplett verlesen?

Ich Empfehle dir Dringend entweder den Anime oder Besser noch den Manga von Anfang an zu Lesen , sonst wirst du bestimmte umstände Garnicht kennen die Später bestimmt noch Wichtig werden..

@Zyzz schrieb:
weil haki ist doch auch eine sache der persöhnlichkeit oder?
Bei der Sache mit dem Haki Stimme ich dir zu , Haki ist auch soweit wir Bisher Wissen Willensstärke , und er hat seinen Eigenen Willen Verloren , ob er Haki anwenden kann so , ist damit fraglich , ich glaube nicht. Aber ich finde Dass Bär hier Ziemlich unterschätzt wird er ist immerhin der Prototype der Pazifistas d.h. in ihn würden auch Sämtliche Neuen Upgrades als erstes eingebaut.

@Zyzz schrieb:
und im film Z hat er mehr als 5 der neuen pazifistas erledigt mit einem laserbeam...
Soweit ich weiss sind das Aber Ältere Modelle gewesen die Zepher hat mitgehen lassen oder so, oder die jemand nachgebaut hat , ich denke diese sind mit denen auf dem Sabaody Archipel vergleichbar wenn nicht sogar Schwächer sind.

Achso und ich hab jetz öfter gelesen dass manche davon ausgehen dass die Schnecke an die Flamingo dran geht , ja von nem anderen sein könnte. Allerdings möchte ich dazu anmerken dass dass die von law ist und ich glaube nicht dass Kaido oder sonstwer Laws "Nummer" hat , (irgenwie liest sich das lustig Razz.
Edit:(und gerade wo ichs abgeschickt hab kam auch erwähntes XD)



Zuletzt von Duke of DooM am So 24 Feb - 22:48 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : wegen der milch)
zorro1122
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 140
Kopfgeld Kopfgeld : 586050
Dabei seit Dabei seit : 05.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 699: Morgenzeitung   Mo 25 Feb - 10:11

   
Zitat :
zorro1122 schrieb:
War wohl aufm falschen stand danke . Aber ich meine im Anime wurde das gesagt.Lese den Manga erst seit dem Ende des Timeskips.
War das nun ein Übersetzungsfehler im Anime oder hab ich mich komplett verlesen?


Ich Empfehle dir Dringend entweder den Anime oder Besser noch den Manga von Anfang an zu Lesen , sonst wirst du bestimmte umstände Garnicht kennen die Später bestimmt noch Wichtig werden..

Den Anime schau ich seit Folge 1 und wen man fehler vom Anime übernimmt werden die hier im Forum recht schnell behoben wie bei mir von hordy Smile. Nochmal den Manga von Anfang an zu lesen dafür fehlt einfach die Spannung und auch Zeit
Aber das es teilweise Unterschiede zwischen Anime und Manga gibt hatt man schon auf der Fmi gemerkt.

MaTaDoR
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 37
Kopfgeld Kopfgeld : 707275
Dabei seit Dabei seit : 22.07.10
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 699: Morgenzeitung   Mo 25 Feb - 14:29

   
Im nächsten kapitel wird law unsern doflamingo seeehr wütend machen!!!
Er gibt cc nicht einfach so her ;-), er kann grad mit dofla wie ne puppr spielen!!!
So ne chance kriegst ned alle tage xD! Dofla wird feind von kaidoo und von der marine !!!!

Faabi8
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 424802
Dabei seit Dabei seit : 31.01.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 699: Morgenzeitung   Mo 25 Feb - 17:58

   
Echt gutes Kapitel (wiedereinmal)
Was mich sehr interessiert ist, ob es nun tatsächlich neue Admiräle gibt, immerhin wurde nach dem Zeitsprung nur im Plural von der Admiral-Position gesprochen, also ist die Chance sehr hoch, dass es neue gibt, die Sache ist nur, wer es sein könnte? Ich glaube eher nicht, dass es ein Vize-Admiral ist, den wir bis jetzt gesehen haben, dazu wirken sie einfach zu schwach; Die Frage ist nur, wo diese neuen Admiräle zum Beispiel zur Zeit während des Marineford Kriegs waren, immerhin waren dort alle hohen Tiere der Marine;

Meine Theorie ist, dass es entweder ein Vize Admiral ist, der auf einer echt geheimen, wichtigen Mission war, komplett abgeschottet von den anderen Marinesoldaten und musste eben aus Gründen wie eine zu niedrige Anzahl an Admirälren zurückkommen und Aokijis Platz einnehmen;

Ne andre Möglichkeit wäre meiner Meinung nach ein wirklich aggressiver, brutaler und gewaltsamer Vize-Admiral, der aus irgendwelchen kriminellen Gründen eingesperrt wurde und eben von Sakazuki wieder rekrutiert und befördert wurde, da er seine Stärke braucht und es würde immerhin passen, da Sakazukis Führung der Marine ja als sehr aggressiv bezeichnet wurde.

Auf jeden Fall hoffe und glaube ich, dass sich so einiges tun wird in nächster Zeit; Die Strohhüte haben geschlafen, sich erholt und der Plan Kaido wird fortgesetzt; Ich glaube auch, dass man bald etwas vom neuen Marinehauptquartier und/oder Kaido sehen werden; Die Admiräle die Doflamingo jagen oder eventuell Kaidos Reaktion auf den Rücktritt als Shichibukai seines besten Geschäftspartner

IcedBeer
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 454800
Dabei seit Dabei seit : 19.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 699: Morgenzeitung   Mo 25 Feb - 18:36

   
Ok die Diskussion mit den Admirälen hat mich nachdenklich gemacht und mir ist folgendes eingefallen:

Kann es vlt sein das einer der neuen Admiräle margellan ist?
Mir ist der Gedanke nur gekommen als mir einfiel das ich seinen Vize von impel Down mal auf ner coverstory gesehen hab und da war er der Leiter von impel Down.

Da könnte der Post meines Vorredners mit einfließen, da er beim Krieg der besten nicht dabei war.
Noch dazu ist er nicht grade der schwächste Charakter, man muss Bedenken das luffy fast durch ihn gestorben ist und das gleiche gilt für BB und seine Crew.

Was haltet ihr von meiner Theorie? Wink

Gol D. Weli
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 249
Kopfgeld Kopfgeld : 720763
Dabei seit Dabei seit : 29.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 699: Morgenzeitung   Mo 25 Feb - 19:04

   
@IcedBeer schrieb:
Ok die Diskussion mit den Admirälen hat mich nachdenklich gemacht und mir ist folgendes eingefallen:

Kann es vlt sein das einer der neuen Admiräle margellan ist?
Mir ist der Gedanke nur gekommen als mir einfiel das ich seinen Vize von impel Down mal auf ner coverstory gesehen hab und da war er der Leiter von impel Down.
Was sagt ihr dazu? Wink
Auf dem Cover des Mangakapitels 665 siehst du Magellan in seiner Position als Vizeleiter von Impel down.

Meiner Meinung nach gibt es auf jeden Fall neue Admiräle. Immerhin stellen sie als höchste Kriegsmacht der Marine einen Teil der Dreimacht dar.
Wo war beispielsweise Vergo während des Krieges auf Marine Ford? Es könnte durchaus sein, dass einige Vizeadmiräle in der Neuen Welt stationiert blieben, um die Marine dort nicht völlig schutzlos gegenüber eines Angriffes zu lassen. Ansonsten weiß man momentan einfach zu wenig über diese Thematik um jetzt schon sinnvoll darüber zu spekulieren. Ich denke aber, dass wir nicht mehr allzu lange auf neue Informationen warten müssen.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 699: Morgenzeitung   Mo 25 Feb - 21:06

   
Ich hoffe mal, dass die neuen Admiräle unbekannte Personen sind bis auf Kizaru, von denen man früher oder später auch interessante Geschichten hört. Logia-Nutzer wärn bisschen langweilig, die ehemaligen Admiräle waren schon Logia-Nutzer, aber in der Neuen Welt spielt das keinen wichtige Rolle mehr. Irgendwie interessiert mich zurzeit die Sache mit den Admirälen mehr als Laws Plan auf Dresrosa, aber näheres über Kaido wäre auch ziemlich geil.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 880481
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 699: Morgenzeitung   Mo 25 Feb - 21:59

   
Das macht halt one piece so spannend. So viele Geheimnisse!
Ich würde auch gern wissen wie sich die Marine verändert hat! Was aus kuma oder aus corby geworden ist!
Und wie sich die anderen Supernova entwickelt haben! Und ob kid zu recht so einen hohes kopfgeld verdient?

Sakuura
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2137
Kopfgeld Kopfgeld : 1004364
Dabei seit Dabei seit : 12.07.12
Ort Ort : irgendwo zwischen einer Menge One Piece Figuren :o

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 699: Morgenzeitung   Di 26 Feb - 11:20

   
Eigentlich müssten ja welche von den Vizeadmirälen nachrücken (Momonga, Dalmatian, Onigomo und Co.. ) Ich würde es aber auch viel interessanter finden, wenn es neue, unbekannte Gesichter sind. Es gibt wirklich noch viele Geheimnisse, dessen Antworten auf sich warten lassen, aber das ist das coolste an One Piece xD Von den bekannten Vizeadmirälen kann ich mir eigentlich keinen als neuen Admiral vorstellen :/
Mori, Kid hat bestimmt das Kopfgeld verdient, wenn er schon 2 Schiffe von Big Mom vernichtet hat =O Jetzt geht es ja endlich weiter. Ich kann mir nicht vorstellen, das Flamingo alles mit sich machen lässt, wird bestimmt hammer die nächsten Wochen :3

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1010
Kopfgeld Kopfgeld : 1668424
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 699: Morgenzeitung   Di 26 Feb - 12:24

   
Auch wenn es hier nicht wirklich hinein passt, denke ich das wir nur einen Bruchteil der Marine bisher gesehen haben. Die Marine ist ja auch der ganzen Welt verteilt und zieht für einen Kampf sicherlich nicht alle seine guten Leute ab. Wenn das Verhältnis zwischen Marine und Piraten ausgeglichen sein soll, dann muss es hier noch viel mehr Top-Marinesoldaten geben, sonst wäre spätestens bei 2 Kaisern gegen die Marine schnell alles vorbei. Wir haben ja gesehen was WB mit seiner Mannschaft ausgerichtet hat, das war schon recht ausgeglichen im Marine HQ-Arc.

Zum Kapitel: Ich frage mich auch wer wohl diese Informationen an die Zeitungen weiter gegeben hat. Ich glaube nicht das Smoker dahinter steckt, schliesslich hat er Law sein Leben zu verdanken. Und Kid und Co. sind ja ganz woanders unterwegs, bin mal gespannt wie weit Kids Allianz wohl kommen mag.

Ich bin übrigens der meinung wenn Ruffy und Law Dofla besiegen können, dann sind die Chancen gegen einen Kaiser in jeden Fall vorhanden. Die Frage ist aber ob Law wirklich gegen Dofla antreten will, da dieser nur schwer davon abzubrigen sein wird nicht auf Law loszugehen wenn er Ihn sieht.
Ich würde mich in jeden fall über ein Duell freuen, da Ruffy dann einen gegner hätte der ebenfalls KH beherrscht. Hier werden uns mit Sicherheit neue Techniken des KH offenbart :-)

Skulljoke
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 77
Kopfgeld Kopfgeld : 561367
Dabei seit Dabei seit : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 699: Morgenzeitung   Di 26 Feb - 14:54

   
Wir haben mit Sicherheit nicht jeden starken Marinesoldaten im Krieg mit Wb gesehen, aber dass die Marine gegen 2 Kaiser gleichzeitig abstinkten würde, halte ich für ziemlich wahrscheinlich. Man muss bedenken, dass die Marine im Kampf mit Wb von Anfang an einen riesigen Vorteil hatte: Sie hatten Ace. So konnten sie den Kampfplatz bestimmen und eine Menge andere Dinge in ihrem Sinne gestalten. Und niemand weiß, wie die Sache gelaufen wäre, wenn Wb nicht von seinem eigenen Mann abgestochen worden wäre. Man braucht sich nur daran erinnern, welche Panik die Weltregierung/Marine geschoben hat, als sich Shanks und Wb getroffen haben. Die 3-Macht bzw das Gleichgewicht der 3-Macht basiert nicht einfach auf Marine+Samurai gegen die Kaiser, sondern ist extrem abhängig von einem feindseligen Verhältnis der Kaiser zueinander. Deshalb kann ich mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass sich Kaido und Marine einfach gegen einander aufhetzen lassen und Law/Shb dann kommen und den geschwächten Kaido niedermetzeln, wie einige hier vorschlafen. Kaido und Marine können beide nur verlieren, wenn sie aufeinander losgehen(es sei denn eine Partei ist viel stärker als die andere). Sollte die Marine Kaido besiegen können, würde sie mit Sicherheit sehr geschwächt aus dem Kampf hervorgehen und müsste dann noch verhindern, dass die anderen Kaiser in Kaidos Gebiet einfallen und erobern. Damit würden die restlichen Kaiser noch mächtiger werden und die Marine wäre schwächer als vorher. Selbiges gilt, wenn Kaido gewinnt. Ein geschwächter Kaido könnte von den anderen Kaisern als leichtere Beute gesehen werden. Bin ziemlich gespannt, was Sakazuki plant, wenn wir annehmen, dass er die Kaiser nicht mit überweltigender Stärke besiegen kann. Im Übrigen gilt das auch, wenn Law/Shb Kaido besiegen. Selbst wenn sie Kaido besiegen können, können sie damit nicht einfach sein Gebiet übernehmen, die Vorstellung ist ziemlich lächerlich.

Deswegen kann ich auch nur annehmen, dass Laws Plan eine Menge mehr umfasst, als wir bisher gesehen haben. Dass Law Dofla besiegen will oder die Smile-Produktionsanlage zerstören will, ist ziemlicher Blödsinn. Er braucht die Anlage nicht zu zerstören, er hat ja schon CC. Und selbst gegen Dofla kämpfen, will er mit Sicherheit auch nicht, sonst wäre die ganze Rücktrittsaktion komplett unsinnig. Also warum lungert er bei Dressrosa rum. Vielleicht will er wirklich die Admiräle auf Dofla hetzen, um dann irgendwas auf Dressrosa zu erledigen, vielleicht selbst ins Smile-Geschäft einsteigen. Kann mir so einen miesen Plan bei Law aber eigentlich nicht vorstellen, er hätte da kaum was selbst in der Hand. Da ich keine bessere Idee hab, warum sie nach Dressrosa gesegelt sind, geh ich mal davon aus, dass CC tatsächlich zurückgegeben wird.

Was mich aber auch noch sehr irritiert: Dofla ist zwar ziemlich durchgeknallt, aber kein Idiot. Warum, zum Teufel, hat er so eine gefährliche Waffe an Kaido verkauft. Wir wissen mehr oder weniger, dass er Piratenkönig werden will und mir kann keiner erzählen, dass er nicht auf 1001 anderen Wegen massig Kohle machen könnte. Irgenwas muss noch dahinter Stecken. Auch wissen wir immer noch nichts über seine seltsame Verbindung zu mächtigen Leuten in der Weltregierung. Ich hab ja schonmal dafür plädiert, dass Law diese unterbinden wollte und deshalb Doflas Rücktritt wollte.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 699: Morgenzeitung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden