Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Pürrchen
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 802893
Dabei seit Dabei seit : 16.03.10
Ort Ort : All Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: die verlorene Geschichte   Do 25 März - 19:24

   
Das vergessene Königreich war einst ein sehr mächtiges Land.

Vor 800 Jahren jedoch bekam dieses einen Feind, eine noch heute herrschende Großmacht. affraid



Schnell erkannte das Königreich, dass es seinem Gegner nicht gewachsen war und fing so an, alle Informationen über sein Land, sowie über den Krieg gegen den überlegenen Feind in unzerstörbaren Stein zu hauen.




Dieses vergessenen Königreich, wie man es heute nennt, ist vor ca. 800 Jahre von der Bildfläche verschwunden, besiegt von der heutigen Weltregierung.
study scratch

Einzig die unzerstörbaren Steine, die man Porneglyphen nennt, sind bis heute über die ganze Welt verstreut und berichten von den damaligen Ereignissen.



Theorien



Wie war der Name dieses Königreiches?
Der Name fängt mit D an.
Gibt es Nachfahren dieser Dynastie?
Alle die ein D. als Zwischenamen tragen, stammen aus diesem Königreich.
Wo lag/liegt dieses Königreich?
Auf Unicon.
Was haltet ihr davon?

Silver Rayleigh
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 440
Kopfgeld Kopfgeld : 952371
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Do 25 März - 20:59

   
Mal eine frage... wenn der Stein unzerstörbar ist... wie kann man dann dort schriftzeichen rein hauen? Weil wenn man scrhift zeicen rein hauen kann, kann man ihn ja auch zerstören oder? Miss Goldenweek

Lorenor Zorro
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 747952
Dabei seit Dabei seit : 18.02.10
Ort Ort : Lich

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Fr 26 März - 0:32

   
das ist wie mit diamanten. zerstören kann man die auch net wirklich aber formen und was eingravieren.

Chopperplüsch
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 26
Kopfgeld Kopfgeld : 738821
Dabei seit Dabei seit : 24.03.10
Ort Ort : PB

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Fr 26 März - 8:07

   
ich glaube aber das es jetzt nicht wirklich soo ist die weltregierung scheint mir echt schwach zu sein
einfach mal mit seesteinhandschellen um sich werfen und schon hat mal alle 3 admiräle auser gefecht gesetzt Very Happy

aber die 5 weisen bereiten mir ihrgendwie probleme^^
entweder sind sie unglaublich stark und machen davon die weltregierung aus

Pürrchen
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 802893
Dabei seit Dabei seit : 16.03.10
Ort Ort : All Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Sa 27 März - 22:29

   
stimmt könnte auch gut sein oder es gibt sie tatsächlich noch iwo vllt ist sie auch echt die lletzte insel und es ist nur den leuten mit d im namen bestimmt sie zu erreichen ich sage nur final round ruffy vs bb

daher hat wb sie auch nicht betreten Ruffy

Monkey D. Nyoko
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 209
Kopfgeld Kopfgeld : 746811
Dabei seit Dabei seit : 31.03.10
Ort Ort : Gera

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Fr 2 Apr - 14:44

   

Dann hätte aba doch Ace dahingekonnt oder?... Er hat ein D. im Name un ist immerhin Rogers Sohn... Davon mal abgeshn..war dann nur Roger von der Bande auf der Insel und alle andern nicht?
Wenn man das schon so behauptet dann vllt mit Beachtung der Crewmitglieder...darf der Käpt'n dürfen alle Razz

eb13895
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 760
Kopfgeld Kopfgeld : 867165
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/eb13895?feature=mhw4#p/f/8/OEYbIxKLl

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Fr 2 Apr - 16:50

   
Es könnte gut sein das Shanora was damit zu tun hat, vor 400 Jahren sagte Kagara dass die Stadt vor 400 Jahren zu Grunde ging

Daydreamer
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 734065
Dabei seit Dabei seit : 02.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Sa 3 Apr - 0:28

   
Vlt ist das D. bei einigen Personen auch der Name des verschollenen Königreiches.
Wenn es schon mit "D" beginnen soll und die Personen mit "D." Nachfahren sind.
Ich vermute mal, dass mit dem "One Piece" auf Unicon nicht unbedingt ein materieller Schatz gemeint ist, sondern DAS Porneglyph mit der wahren Geschichte über die fehlenden 800 Jahre, das verschollene Königreich und dessen Untergang.

Monkey D. Nyoko
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 209
Kopfgeld Kopfgeld : 746811
Dabei seit Dabei seit : 31.03.10
Ort Ort : Gera

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Sa 3 Apr - 1:09

   

Ich hab auch shcon lang net mehr daran geglaubt dat dat One Piece ein Schatz aus Gold und Silber ist..vllt haben sie ja wirklich ein paarn Schätze dort gebunkert aba net so...
Außerdem es gibt nur das eine Ryo(Rio) weis net genau^^'...Porneglyph... also One Piece nur das eine! Die Überlegung hab ich auch shcon länger gehabt... Das wäre doch der größte Schatz...das herausfinden was mit allen mitteln und aller macht von der regierung vertuscht wird.

Redeye
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 770149
Dabei seit Dabei seit : 02.04.10
Ort Ort : Weiterstadt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Mo 5 Apr - 21:46

   
wenn das vergessene königreich also auf unicon liegt und wie du Monkey D. Nyoko sagst dass das one piece das rio-porneglyphe ist dann ist da für mich ein denkfehler. die leute sind doch nicht so blöd und tun das wichtigste der porneglyphe an dem ort lassen an dem sie vernichtet wurden. wenn die weltregierung alles vertuschen wollte (was ja die leute des vergessenen königreich wussten) dann hätten sie auch alles durchsucht (was sie sicher auch haben) und dass rio -porneglyph wäre unter dem besitz der WR.

deshalb halte ich diese theorie für nicht sehr schlüssig, außer man lässt eins der sachen weg (Rio-Porneglyph oder Vergessenes Königreich)

eb13895
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 760
Kopfgeld Kopfgeld : 867165
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/eb13895?feature=mhw4#p/f/8/OEYbIxKLl

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Mo 5 Apr - 21:48

   
Vielleicht hatten sie es grad fertig.
Und konnten es nich mehr wegschaffen

Monkey D. Nyoko
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 209
Kopfgeld Kopfgeld : 746811
Dabei seit Dabei seit : 31.03.10
Ort Ort : Gera

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Di 6 Apr - 13:11

   

haste auch recht der überrascht einen immer wieder xD
hmm ja gut war nur ne theorie von mir Smile
aba wie soll die <regierung auf Unicon gelangen...stimmt wa wieso sollten damals alle hingekommen sein und jetzt net mehr ..wäre auch zu überlegen fällt mir gerade auf Wink

King-Haki
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 371
Kopfgeld Kopfgeld : 783771
Dabei seit Dabei seit : 11.03.10
Ort Ort : Die Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Di 6 Apr - 15:09

   
@Monkey D. Nyoko schrieb:
Ich hab auch shcon lang net mehr daran geglaubt dat dat One Piece ein Schatz aus Gold und Silber ist..vllt haben sie ja wirklich ein paarn Schätze dort gebunkert aba net so...
Außerdem es gibt nur das eine Ryo(Rio) weis net genau^^'...Porneglyph... also One Piece nur das eine! Die Überlegung hab ich auch shcon länger gehabt... Das wäre doch der größte Schatz...das herausfinden was mit allen mitteln und aller macht von der regierung vertuscht wird.

İch hab auch einen Kumpel der auf Shonen Jump dabei ist und ich frage ihn wirklich jeden das was das One Piece ist ..
Einmal hab ich gefragt ' Es besteht aber bestimmt nicht aus Gold und Silber oder?' er antwortete mit ' Nein es ist wirklich ein sagenumwogener Schatz'
Ich bin fast verrückt geworden vor Neugier..
Mit diesem Beitrag will ich nur mal sagen dass das One Piece sicherlich nicht aus Gold besteht..

Ausserdem wollte ich mal klarstellen dass das Rio Porneglyph alle Porneglyphen zusammengesetzt sind..
Das bestatigt damit deine Meinung über das Rio Porneglyph ,dass es nur das eine gibt...

Zorro

Edit:
İch weiss ja nicht genau aber vielleicht ist dort das letzte und entscheidene Porneglyph das über die Vergesse Epoche erzahlt..

blub19941994
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 195
Kopfgeld Kopfgeld : 763346
Dabei seit Dabei seit : 28.02.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Di 6 Apr - 17:11

   
hm, aber warum kann es nicht auf unicon sein?

wer weiß o die weltregierung nicht sogar die pluton damals vor 800 jahern eingesetz hat udn nen bisshcne was schief ging und das schiff mit gesunken ist udn die insel auch dem erdboden gleich egmacht wurde?



daraufhin könnte ja auch das wetter dort extrem geworden sein, wer weiß es außer oda?-.-

Redeye
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 770149
Dabei seit Dabei seit : 02.04.10
Ort Ort : Weiterstadt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Di 6 Apr - 17:20

   
das die WR pluton besaß glaub ich schon ma auf jeden fall nicht. und ich denke die WR hat auch mit mehr als nur einem schiff angegriffen. und wenn die insel dem erdboden gleichgemacht wurde und das königreich auf unicon wäre dann würde unicon auch nicht mehr existieren und roger wäre nicht auf der insel gewesen... o.Ô

*One-Piece-Fan*
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 55
Kopfgeld Kopfgeld : 739856
Dabei seit Dabei seit : 02.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Di 6 Apr - 20:41

   
Ich hab jetzt nicht alle Beiträge hier gelesen, aber ich hätte da auch eine Idee ;-)

Auf Sky Island hat Robin doch erkannt, dass alle Porneglyph´s der Welt zusammen getan werden müssen (Gedanklich reicht ja schon^^) um das Geheimnis zu erkennen oder nicht?

Das OnePiece scheint ja auf der letzten Insel, Unicon, zu liegen.
Es könnte ja ein normaler Schatz sein, wobei sich das letztes Porneglyph dazwischen verbirgt ( Ich denke, dieses letzt PG. auf Unicon könnte ja der Schlüssel zum Rest sein und das man ihn braucht um den Rest zu verstehen oder sowas, vielleicht eine Art Decoder Very Happy )


Mfg

Redeye
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 770149
Dabei seit Dabei seit : 02.04.10
Ort Ort : Weiterstadt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Di 6 Apr - 22:53

   
das mit einem porneglyphen auf unicon kann immer nur dann funktionieren wenn auf unicon nicht das vergessene königreich liegt, weil sonst hätte sich die WR das PG unter den nagel gerissen. ob sie es jetzt verstehen oder nicht.

Daydreamer
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 734065
Dabei seit Dabei seit : 02.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Mo 3 Mai - 21:44

   
Ist aber merkwürdig, wenn das Rio-Porneglyphe auf Unicon ist.
Wieso hat sich das vergessene Königreich nicht dahin zurückgezogen, wenn die Insel so schwer zu erreichen ist?
Sie haben ja schließlich die Porneglyphen erschaffen bzw beschriftet.

NewKamaFan
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 28
Kopfgeld Kopfgeld : 723122
Dabei seit Dabei seit : 10.05.10
Ort Ort : NewKamaLand!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Fr 14 Mai - 22:49

   
wer weiß vieleicht is raftel ja gar nicht unbewohnt? vlt sind da ja die letzten überlebenen des königreiches ^^
außerdem glabu ich nicht das die anderen porneglyphen eine so große rolle spielen da nico robin jetzt shcon einen übersehen hat, den nur luffy zoro und chopper gesehen haben. das war in arabasta als luffy von nem kaktus gegessen hatte, nen anfall bekommen hatte, zorro mit crocodile verwechselte und dann an so nem felsen in den untergrund gestürzt sind. da stand auch nen porneglyph. (folge 102)
von daher denke ich das nur der rio eine rolle spielt

Gast
Gast



BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Mi 2 Jun - 10:32

   
Ich glaube irgendwie, dass das vergessene Königreich eine Sky-Island ist. Kargara meinte nämlich vor 400 Jahren, dass seine Vorfahren vor 400 Jahren(insgesamt vom Hauptgeschehen aus vor 800 Jahren) das Porneglyph beschützt haben. Ich denke, dass aber nicht die Regierung daran Schuld hatte, dass das Königreich zerstört wurde, sondern eine andere Organisation, die sich bis jetzt nur im Schatten aufhielt. Vlt so etwas wie die Baroque-Firma, nur viel mächtiger. Die Regierung hat diesem Königreich nicht geholfen und so meint man bis heute, dass sie es war, weil die andere Organisation entweder aufgelöst oder zerschlagen wurde. Dragon und Ruffy könnten (auch Robin) die Nachfahren der Überlebenden des Königreichs sein. Das würde auch die Bedeutung des D.s und des Nicos erklären.

Ace D. Puma
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 753233
Dabei seit Dabei seit : 24.05.10
Ort Ort : Pforzheim

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Mi 2 Jun - 10:44

   
Nicos?

denk nicht das eine andere Macht das war es war dei Weltregirung sie wollten nicht das eine andere macht neben ihnen steht.Welche Großmacht gibt es den ausser der Weltregirung? Bin gespannt wann man mehr darüber erfahren wird

Chaos
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 8
Kopfgeld Kopfgeld : 712269
Dabei seit Dabei seit : 07.06.10
Ort Ort : Hell

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Mo 7 Jun - 4:17

   

Hi erstmal Bin Ganz frisch hier.^^

Was man noch Garnicht in Betracht gezogen hat ist das die Jetze Weltregierung das Vergessen Königreich sein könnte nur ohne die Rechtmässigen Erben (den Leuten die ein D. im namen Tragen.)
Schätze mal da gabs Sowas wie Trohnfolger usw. Die 5 Weißen stehen ja an der Spitze, könnten alle erben versucht haben auszulöschen, ein paar sind natürlich heil davon gekommen.

KingLuffy
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1387
Kopfgeld Kopfgeld : 852071
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Fr 15 Okt - 15:50

   
also ich glaube nicht dass die porneglyphe und die wahre geschichte was mit dem one piece zu tun haben.
1. das one piece kann nicht das rio porneglyph sein,weil das rio porneglyph aus allen porneglyphen besteht und nicht nur aus einem.
2. in folge 400, als silvers rayleigh über sich und gol d roger geredet hat, haben ihn danach ja robin und lysop jeweils über die wahre geschichte und das one piece gefragt.die tatsache dass beide halt nach dem jeweils einen thema gefragt haben,scheint mir so als würde das nicht zusammngehören.
also ich glaube nicht dass das one piece was mit der wahren geschichte zu tun hat .

feonikusu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 251
Kopfgeld Kopfgeld : 702484
Dabei seit Dabei seit : 24.10.10
Ort Ort : new world

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Sa 13 Nov - 23:52

   
ich stimme kingluffy zu
das one piece hat mit dem piraten was zu tun
die wahre geschichte hat mit den revos was zu tun
zu geil das ruffy pirat ist und gleichzeitig der sohn des revolutionärs dragon ^^

ALLE WEGE FÜHREN ZU EINEM BESTIMMUNGSORT

ES IST DAS SCHICKSAL WAS RUFFY DORT HINTREIBEN WIRD.....

Santōryū
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 665712
Dabei seit Dabei seit : 13.11.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   So 14 Nov - 0:07

   
es heißt ja das one piece ist der größte schatzt der welt .. und ruffy betont ja immer dass er ohne seine freunde nicht weit käme ..also denke ich dass das one piece "freundschaft" ist

ich finde es klingt einleuchtend dass die nachfahren der leute aus dem königreich oder so das D. tragen .. oder aus der organisation (oder was auch immer) die sich gegen die jetzige weltregierung gewehrt hat




 

Schnellantwort auf: die verlorene Geschichte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden