Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Dashu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 600211
Dabei seit Dabei seit : 31.08.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Fr 7 Okt - 1:23

   
Für mich ganz klar! Ausserirdische! Das verschwiegene Volk. Wo Kleeblatt erwähnt! Welches so enorm gefährlich sein muss das die 5 Weisen bei , dem Versuch von Kleeblatt deren Namen auszusprechen - sofort erschossen werden musste. Leider sagt er dadurch nie den Namen dieser Insel. Welche Unicorn sein könnte. aber welche wohl definitiv einer der wichtigsten Inseln auf der Grand Line darstellt. Dort sitzen auch garantiert die Feinde welche Ruffy als schlimmste Gegner einstufen wird, da die Weltregierung vertuscht das es sich um Aliens handelt. Wartet es ab, das kommt noch ! ;P
Weder Black Beard noch Shanks halte ich für den Endgegner. Ich bin mir fast sicher den Endgegner macht Ruffy mit Hilfe all der nennenswerten Piraten zusammen platt. Das Mega Ivent indem allllllllle Piraten, Marines und Völker hinter Ruffy stehen und ihn unterstützen die welt zu retten. Vor dem unbekannten äußerst gefährlichem Volk.

Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 640284
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Fr 7 Okt - 2:53

   
ich bleibe dabei das die 5 Greisen mit der ganzen Macht der Weltregierung
die Endgegner sein werden.

eine Endgültige Konfrontation zwischen Ruffy und der Weltregierung ist unvermeidlich
und selbige kann nicht irgendwie zwischendurch stattfinden
weil OP dann keinen Sinn mehr machen würde.

Dashu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 600211
Dabei seit Dabei seit : 31.08.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Fr 7 Okt - 3:22

   


Du wirst lachen. Exakt diese halte ich für Aliens. Nicht unbedingt alle 5 aber ich halte die Vermutung, das die 5 Weisen eine Anspielung, unserer eigenen Erde befindlichen Gerüchte "die Erde wird von Aliens regiert" - sind.
Daher haben Sie auch sofort Kleeblatt erschießen lassen weil Sie diejenigen sind deren Geheimnis bewart werden muss um damit Sie weiter den Planeten von One Piece (Wie heißt der eigentlich?) kontrollieren können.

Hört sich an als ob ich spinne ? Das sagen Sie immer zu Leuten die an Aliens glauben XD

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1449774
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Fr 7 Okt - 8:32

   
@Dashu schrieb:
Für mich ganz klar! Ausserirdische! Das verschwiegene Volk. Wo Kleeblatt erwähnt! Welches so enorm gefährlich sein muss das die 5 Weisen bei , dem Versuch von Kleeblatt deren Namen auszusprechen - sofort erschossen werden musste.

Also das halte ich doch für extrem unwahrscheinlich. Außeriridische in einer Piraten Serie? Das wäre doch etwas zu absurd, selbst für One Piece Begriffe. Dass Kleeblat sterben musste, könnte auch deshalb gewesen sein, weil die Weltregierung damals etwas ziemlich schreckliches getan hat....oder vielleicht sind die 5 Weisen die unsterblichen Könige des Alten Reiches, die im Moment des Unterganges zum Feind überliefen...aber Aliens, niemals.

@Dashu schrieb:

Leider sagt er dadurch nie den Namen dieser Insel. Welche Unicorn sein könnte. aber welche wohl definitiv einer der wichtigsten Inseln auf der Grand Line darstellt. Dort sitzen auch garantiert die Feinde welche Ruffy als schlimmste Gegner einstufen wird, da die Weltregierung vertuscht das es sich um Aliens handelt. Wartet es ab, das kommt noch ! ;P
Weder Black Beard noch Shanks halte ich für den Endgegner. Ich bin mir fast sicher den Endgegner macht Ruffy mit Hilfe all der nennenswerten Piraten zusammen platt. Das Mega Ivent indem allllllllle Piraten, Marines und Völker hinter Ruffy stehen und ihn unterstützen die welt zu retten. Vor dem unbekannten äußerst gefährlichem Volk.

Das wird kaum passieren, da das meiner Meinung nach zu viel heile Welt Getue wäre. Der grausame Feind aus der Finsternis ist so gefährlich dass alle zusammen gegen ihn antreten, und nachdem er besiegt wurde sehen sie ein, dass es dumm war sich zu bekämpfen und mögen sich alle sehr....ziemlich klischee behaftet. Ich glaube nicht dass One Piece so enden wird. Viel mehr steht da für mich ein großer Kampf gegen die Weltregierung an (ob als absoluter Endkampf weiß ich aber nicht).

@Dashu schrieb:

eine Endgültige Konfrontation zwischen Ruffy und der Weltregierung ist unvermeidlich
und selbige kann nicht irgendwie zwischendurch stattfinden
weil OP dann keinen Sinn mehr machen würde.

Ganz deiner Meinung Smile

Dashu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 600211
Dabei seit Dabei seit : 31.08.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: vergessen K   Fr 7 Okt - 12:43

   
@ Hisoka:
Unwahrscheinlich ist es eigentlich schon einmal deshalb nicht, da es in der Enel Nebengeschichte bereits auftreten Ausserirdischen Lebens gab. Sogar einen ganzen Palast hatten diese. Welche an Bauwerke im Uppa erinnern, auch im Uppa gab es etliche Statuen die nicht menschlich aussahen.
Cyborgs hätte man auch niemals erwartet. Als ich schon einmal damals noch in einem anderen Forum Cyborgs erwähnte wurde ich ebenso angesehen. Fast gleicher Wortlaut. "Cyborgs in einem Piraten Manga , du spinnst!" ^^
Hisoka du vergisst das Oda irre großer Fan von Dragonball und Kaptain Harlok war/ist. Beider Anime bzw Manga Einflüsse sind bei One Piece deutlich zu sehen. Ich denke es ist nur eine Frage der Zeit bis die Crew als Weltraumpiraten ins All stechen, dann wen Sie nach Unicon fliegen müssen.
Daher hat diese Inel auch noch keiner außer Roger erreicht. Seht euch die Porneglyphen doch mal an!? UNIcon .....Universum



Gast
Gast



BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Fr 7 Okt - 14:17

   
ho,

die 5 weisen könnten tatsächlich verräter des alten königreiches sein, nur störe ich mich da an der unsterblichkeit bzw extremen langlebigkeit, die das voraussetzt.

dieses problem lässt sich jedoch umgehen, wenn man davon ausgeht, dass auch bonney aus der zeit stammt.

sie könnte ebenfalls eine verräterin sein, die sich und ihre komplizen immer wieder verjüngt hat, sodass sie lange herrschen können.

sie hat sich dann bloß iwann gegen die wr gestellt und wurde "gefangen" genommen bzw unter arrest gesetzt.

nun, allerdings halte ich den gedanken, dass die 5 weisen und bonney wirklich aus der zeit stammen für unwahrscheinlich.

ich denke eher, dass sie außerordentlich verdienstreiche himmelsdrachenmenschen sind.

so nun aber wieder zum thema zurück^^

ich glaube, dass das vergessene königreich außerordentlich fortschrittlich und mächtig war.

ich glaube es gab einmal eine revolution in der welt von op, die mit der gründung des vergessenen königreichs endete. dieses königreich war gerecht und von frieden geprägt. nun, ich könnte mir vorstellen, dass einige der adligen in dem königreich nicht damit zufrieden waren, dass sie nicht mehr macht hatten oder, dass sich der könig nicht imperialistischer verhielt, weshalb sie sich mit den feinden des königreichs (die künftigen himmelsdrachenmenschen) verbündet haben und den könig bzw das militär oder auch die sicherheitseinrichtungen sabotiert haben bzw sabotieren ließen und das vergessene königreich dann vom krieg überrascht gar überrumpelt wurde. dieser überfall auf das vergessene königreich lief aufs brutalste und ohne gnade ab. ich könnte mir eine ideologische "säuberung" des königreiches vorstellen. der dann ironischerweise auch die verräter des königreiches zum opfer fielen. xD

cyl, syl


darknight
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 17
Kopfgeld Kopfgeld : 565995
Dabei seit Dabei seit : 11.10.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Di 18 Okt - 11:09

   
das ist echt ´ne gute theorie Franky

und könnte dieses königreich nicht die insel sein, wo rayleigh ruffy trainiert hat? da er irgendetwas von einer untergegangenen stadt oder kultur sagte?
(falls die idee schonmal vorkam entschuldige ich mich, ich habe jetz nicht alle beiträge gelesen) Chopper

Gold Ace
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 15
Kopfgeld Kopfgeld : 534506
Dabei seit Dabei seit : 19.01.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   So 22 Jan - 10:33

   

Ich vermute die verlorene geschichte ist das Hauptziel von OP

da es womöglich auch der grund für Dragon ist wieso er ne revolutionsarmee gegründet hat da er womöglich das geheimniss kennt.

Aber da die revolutionsarmee Robin ganze zeit gesucht haben kann es sein das die nicht alles wissen und sie dafür gebraucht haben.(um irgendwas zu entziffern)

Ich vermute das es in dieser verlorenen Jahrhundert Frieden geherscht hat in der ganzen welt
geführt von einer sehr starken Familie nämlich die D-familie.

Aber was da genau passiert sein könnte ist und bleibt noch für ne zeit ein riesen geheimniss.

lg Ace

Ace


themugiwara
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 66
Kopfgeld Kopfgeld : 526316
Dabei seit Dabei seit : 02.03.12
Ort Ort : Bonn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Mo 5 März - 16:01

   
Meine Theorie ist folgende : die Einwohner dieses Königreiches haben gewusst das ihr ende bevorsteht , deshalb haben sie eine handvoll Überlebende entsannt damit man sich später an sie erinnert . Diese Überlebende haben die Porneglyphe weltweit verteilt und ihre Nachfahren sind / wahren Puma D Ace, Gol D Roger , ´die Familie Monky D, Marshall D Teach, Puma D Rouge, Hogward D Sauro -

lysop-san
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 534518
Dabei seit Dabei seit : 12.02.12
Ort Ort : finkenbach

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Sa 11 Aug - 19:55

   
hab grad ne alabasta arc folge gesehn und da haben die gesagt das der palast dort schon über 4000 jahre alt is...

Ruffy-kun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 482644
Dabei seit Dabei seit : 24.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   So 7 Okt - 14:39

   
Mir ist gerade so eine ganz verrückte Theorie eingefallen.
Wie wäre es denn wenn das vergessene Königreich damals ein riesen Kontinent war ?
Das Königreich befand sich ja in der neuen Welt...
Und wenn man bedenkt das die Weltregierung evtl. eine der antiken Waffen besaß, wie z.B. die Pluton, dann könnte es durchaus sein das der Kontinent durch so eine Art Buster Call mit Hilfe der Pluton zerstört wurde. Vielleicht sind ja die ganzen Einzelnen Inseln in der Neuen Welt alles Stücke des Kontinents, wo damals das vergessene Königreich drauf lag. Ich kann mir wirklich gut vorstellen, das Oda am Ende sowas in der Art raushauen würde.

Sinjo
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 140
Kopfgeld Kopfgeld : 520734
Dabei seit Dabei seit : 28.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Mo 8 Okt - 21:08

   
In der Folge 102 sind Ruffy, Zorro und Chopper in eine Untergrund Ruine gestürzt, dort stand ein Porneglyph. Gab es zu diesem Porneglyph eine erklärung? weil das was Robin las war doch ein ganz anderes oder täusche ich mich da?

Ich schau mir gerade die Alabasta Folgen an und da ist mir das aufgefallen.

Gol D. Weli
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 249
Kopfgeld Kopfgeld : 718663
Dabei seit Dabei seit : 29.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Di 9 Okt - 11:31

   
Das ist ein Filler; diese Szene kommt nicht im Manga, sondern nur im Anime vor. Deswegen ist es nicht Teil der Story von One Piece.
Stimmt, Robin hat das Porneglyph im Grabmal der Könige gelesen.

K-Master
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 181
Kopfgeld Kopfgeld : 550134
Dabei seit Dabei seit : 27.05.12
Ort Ort : Top Secret

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Mi 10 Okt - 20:57

   
Ich weiss nicht, ob die Quelle wirklich der Wahrheit entspricht, aber ich hab eben auf eine Seite die bisher von uns 7 gekannten Porneglyphen gelesen, und mir ist bei den Verfassern aufgefallen, dass zwa viele eine ''D'' in der Mitte des Namen hatten, jedoch NICHT alle ! Von daher ist anzunehmen, dass nicht ZWINGEND nur ''D''-s mit dem alten Königreich in Verbindung gebrahct werden können. Man könnte aber jedoch spekulieren, dass die ''D''-s zu der Königsfamilie angehörten... Ausserdem wurde in den Schriften gesagt, dass viele Inseln und andere Königreiche das alte Königreich immer beneidet haben und aus diesem Grund haben sie eine Allianz (die heutige Weltregierung - damals 20 Königreiche , heute deutlich mehr) gegründet um das besagte Königreich zu erobern. Die Marine gehörtte ursprünglich zu dem alten Königsreich, aber als das Ende zu kommen schien, hat sich die Marine die Seite gewechselt, um zu überleben. Es wurde noch nicht in Manga gesagt, ob die Vorfahren von Vize-Admiral GARP auch in der Marine waren, aber falls ja, könnte es sein, dass jede Generation dieser Familie in der Marine war und daher vermute ich, dass Garp etwas von der verlorenen Geschichte weiss. Es könnte auch sein, dass er einige Sachen von der verlorenen Geschichte seinem Sohn Dragon erzählt hat und dann war Dragon so empört, dass er die Revolutionsarme gegründet hat, um die ganze Geschichte zu enthüllen, aber naja das ist eine sehr sehr weitgeholte These... Es wurde auch gesagt, dass es sogar unter ihren eigenen Leuten Verräter gab, die die Formel 3 an die Allianz weitergegeben haben (Fingerpistole, Papierschnitt und Eisenpanzer).... Die hatten auch 6/7 Waffen entwickelt, um die Allianz zu besiegen, jedoch waren sie so stark, dass sie diese Waffen aus moralischen Gründen nicht eingesetzt haben, weil es auch unschuldige Leute hätten sterben müssen. Die Baupläne von denen wurden vernichtet, jedoch die von Poseidon, Pluton (mittlerweile vernichtet) und eine 3. Waffe ( hab den Namen vergessen ) nicht. Zb mit Apollon hat man das Loch bei Enies Lobby erschaft. Es wurde auch gesagt, dass man die Bürger des alten Königreichs in die Neue Welt evakuiert hatte, vllt nach Unicon (da die Weltregierung Unicon aus unbekannten Gründen nicht erreichen kann). Ich nehme auch an, dass dort alle Waffen verfrachtet wurden und der letzte Puzzle der verlorenen Geschichte. Ich muss aber auch sagen, es gab einige Widersprüche zwischen den Porneglyphen, manch einer meinte die Fischmenschen haben uns verraten, manch anderer, nein es ist nicht so. Ich persönlich glaube, dass diese Insel durch eine von den Wissenschaftler des alten Königreichs entwickelte Barrikade/Schutzschild verdeckt/blockiert wird, und dass nur ein Nachfahre der ''D'' Familie hinein gehen kann. Ich könnte mir vorstellen, dass unter die oben genannten Verrätern Vorfahren von Blackbeard sein könnten und somit wird Ruffy mit ihm auf Unicon kämpfen und ihn besiegen. Die Frage warum Gol D. Roger nichts unternommen hatte, nach dem er Unicon erreichte und somit die wahre Geschichte kannte, ist glaub ich, dass er gewusst hat, dass die Zeit noch nicht reif ist, um es mit der Weltregierung aufzunehmen, vllt stand es sogar in den Schriften in Unicon, wer bzw. wann man sich erheben könnte/sollte. Ich meine es wird ja gesagt, dass die wissenscgaftlich sehr fortgeschritten waren, vllt. konnten die n Blick in die Zukunft werfen. Jedenfalls denke ich, Roger hat sich absichtlich ergeben, um das Piratenalter ins Leben zu erwecken, um so die Marine/Weltregierung zu schwächen. Dass die Weltregierung das alte Königreich zerstört haben, weiss ja jeder, aber warum - das ist glaub ich für alle ein Rätsel. Machtgier ? denke ich zumindest. Und wieso die diese Geschichte vertuscht haben, ist ja ganz klar: sie haben mit Gewalt und ohne Grund ein souveränes Königreich zerstört. um so Macht über die ganze Welt zu haben, und diese Tatsache würde ja mit ihrem Motto ''Gerechtigkeit'' widersprechen und die Bevölkerung wäre bestimmt entsetzt udn hätte das vertrauen an die Weltregierung verloren.

meine Argumentation ist noch nicht fertig, aber muss jetzt leider weg, also die Tage versuch ich den Text vollständig hier zu verfassen. Es gibt bestimmt viele Unstimmigkeiten in meiner Argumentation, aber es liegt eifnach daran, dass ich sie ganz schnell verfassen musste, da ich heute wenig Zeit habe. Naja bin gespannt, ob euch wenigstens einige Ideen von mir ansatzweise gefallen, falls der Beitrag Müll ist, Tut mir echt leid :S

PS: es gibt bestimmt viele Fehler, aber naja ich bin Ausländer ich darf das Very Happy

Ruffy-kun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 482644
Dabei seit Dabei seit : 24.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Mi 10 Okt - 22:31

   
Mir ist da gerade was eingefallen. Könnte es evtl. ein das auf Unicon Nachfahren des alten Königreichs leben ? Ich kann mir gut vorstellen dass das Königreich damals ein paar Überlebende die dann entweder Piraten geworden sind oder zur Marine gingen. Und einige sind bei ihren Leuten geblieben um irgendwo eine Stadt zu bauen wo nur die Leute auf dem alen Königreich leben. Ich denke auch das sie auf Unicon die ganzen Waffen usw. haben und das sie irgendwas gemacht haben, damit es nur wenige Leute nach Unicon schaffen. Whitebeard meinte ja das es jemanden gibt auf den Roger gewartet hat und dieser jemand ist Ruffy. Evtl. wird ja Ruffy die verlorene Geschichte auf Unicon lösen, da ihm dort auch einiges erzählt wird. Er wird später gegen die Weltregierung in den Krieg ziehen zusammen mit den Revo's. Villeicht haben sie ja sogar Hilfe von den anderen überlebenden und eine der antiken Waffen die ihnen helfen den Krieg zu gewinnen.

D - Dream
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 3
Kopfgeld Kopfgeld : 453600
Dabei seit Dabei seit : 14.10.12
Ort Ort : Mary Joa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Sa 27 Okt - 12:46

   
Ruffy interessiert sich nicht für die vergessene Geschichte. Er verfolgt einfach nur sein Ziel, das D. im Namen kennzeichnet Dream - die Personen, die das D. im Namen tragen, verfolgen ihre Ziele. Wie schon Blackbeard ganz in den alten Folgen gesagt hat, die Träume der Menschen enden nie, Sky Island existiert! Und Blackbeard trägt auch dieses D. im Namen, aber er ist nicht der, den Gol D. Roger erwartet.
Meiner Meinung nach wird Ruffy und seine Crew am Ende der Grandline, auf der Insel Unicon, die Geschichte der Porneglyphen anhören und sich mit den Revolutionären anschließen und so die Weltregierung und die 5 Weisen zerstören. Sie werden sich diese " grausame Geschichte " nicht gefallen lassen. Und vor das hat die Weltregierung am meisten Angst. Sie denken, dass die Piraten und Revolutionären die antike Waffen " in Besitz " bekommen und sie gegen die Weltregierung einsetzen werden. Nur schade, dass die Poseidon dann da leider nicht mitmachen kann. Ich denke, Shirahoshi wird sowas nicht tun, es sei denn, sie würde ihre Schulden bei Ruffy abgleichen!

Vongola 10th
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 366
Kopfgeld Kopfgeld : 460112
Dabei seit Dabei seit : 03.01.13
Ort Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Do 31 Jan - 15:59

   
Ich glaube die Geschichte hat was mit der Welt Regierung und dem .D. zu tun.
Warum sollte die WR sonst das lesen der Porneglphe ( keine Ahnung wie man das schteibt ) als ein Verprechen erklären. Wegen der Antiken Waffe? Nicht nur wegen dem.
Irgendwas wollen die verheimlichen, sonst würden die doch nicht diesen Kleeblatt da abschießen. Also das denke ich.
MFG
Spandam-sama

lucnavi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 102
Kopfgeld Kopfgeld : 447802
Dabei seit Dabei seit : 02.02.14
Ort Ort : Oberbayern

Benutzerprofil anzeigen https://www.anitalk.de/members/home

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Fr 28 Feb - 14:26

   
@Ford-Racer
Ok du hast ja erklärt die Bedeutung von D. (Von den Leute Ruffy, Dragon, Garp, Hogward, Teach und Gold)

Aber was bedeutet das "D" in den Namen bei Ace D. Und Rogue D.?

K-Master
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 181
Kopfgeld Kopfgeld : 550134
Dabei seit Dabei seit : 27.05.12
Ort Ort : Top Secret

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: die verlorene Geschichte   Mi 5 März - 0:33

   
@lucnavi schrieb:
@Ford-Racer
Ok du hast ja erklärt die Bedeutung von D. (Von den Leute Ruffy, Dragon, Garp, Hogward, Teach und Gold)

Aber was bedeutet das "D" in den Namen bei Ace D. Und Rogue D.?


Das weiss noch keiner. Es gibt viele Theorien und Vermutungen diesbezüglich, aber wirklich wissen tut es keiner Wink



K



 

Schnellantwort auf: die verlorene Geschichte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden