Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Anticide
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 419306
Dabei seit Dabei seit : 27.02.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Mo 1 Apr - 20:35

   
Ich wollte mal wissen warum alle glauben , dass der blinde Mann Ruffy helfen wird . Er hat doch gesagt , dass es besser ist, wenn Ruffy seinen Namen nicht kennen würde . Das heißt, dass der blinde Mann zu einer Vereinigung gehört ,die die SHB zum Feind hat ( wahrscheinlich Marine) ,deshalb versteh ich es nicht warum er Ruffy helfen soll . bei der Aktion im Casino/Bar war es keine Hilfe die der blinde an den Tag gelegt hat, er hat nur auf den Vorfall reagiert und nicht Ruffy geholfen .

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 698062
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Mo 1 Apr - 20:45

   
@Anticide schrieb:
Ich wollte mal wissen warum alle glauben , dass der blinde Mann Ruffy helfen wird . Er hat doch gesagt , dass es besser ist, wenn Ruffy seinen Namen nicht kennen würde . Das heißt, dass der blinde Mann zu einer Vereinigung gehört ,die die SHB zum Feind hat ( wahrscheinlich Marine) ,deshalb versteh ich es nicht warum er Ruffy helfen soll . bei der Aktion im Casino/Bar war es keine Hilfe die der blinde an den Tag gelegt hat, er hat nur auf den Vorfall reagiert und nicht Ruffy geholfen .

Gegenfrage: Warum gehst du davon aus, dass der Blinde die SHB erkannt hat?

Der Blinde würde jedem, der ihn nach seiner Identität fragt, die gleiche Antwort geben. Ist ja nicht so, dass er der SHB schonmal begegnet ist und ihre Auren kennt.

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 627118
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Mo 1 Apr - 20:51

   
So muss mich auch noch mal zu Wort melden, also ich denk das Sanji und Zorro am Turnier teilnehmen werden und durch andere Wege zum Koluseum kommen, wie in Water Seven damals.
Das der Blinde Mann helfen würd denk ich schon da Ruffy im auch geholfen hat, auch wen er alle Typen dort erledigt hat.
Zu Violet, also ich denk nicht das sie beitritt, sie hat überhaupt keine Fähigkeiten da ist selbst Nami noch viel stärker so eine bringt der Bande nix, Ruffy lädt zwar Leute ein aber im ist auch bewusst das sie was drauf haben müssen sonst hätte er auch Kamy oder Papaya rein tun können! Ich denk viel mehr das Jewerly Bonny zu ihnen kommt, alles sieht doch gut aus, sie hat keine Manschaft mehr ist nicht ohne Grund aus dem IP wieder drausen und kann was.

Zum ablaufen des Turniers, da denk ich eher das es immer Gruppen geben würd die dan gegeneinander kämpfen werden (also jeder gegen jeden) und der der ins Wasser fliegt oder K.O. ist raus ist.

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 698062
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Mo 1 Apr - 21:00

   
@Death D. Jason schrieb:
Zu Violet, also ich denk nicht das sie beitritt, sie hat überhaupt keine Fähigkeiten da ist selbst Nami noch viel stärker so eine bringt der Bande nix, Ruffy lädt zwar Leute ein aber im ist auch bewusst das sie was drauf haben müssen sonst hätte er auch Kamy oder Papaya rein tun können! Ich denk viel mehr das Jewerly Bonny zu ihnen kommt, alles sieht doch gut aus, sie hat keine Manschaft mehr ist nicht ohne Grund aus dem IP wieder drausen und kann was..

Woher weißt du das Violet keine Fähigkeiten hat?
Da ich das Thema Violet begonnen habe, solltest du auf die Verbindung mit der Feuerfrucht eingehen. Wenn Violet tatsächlich dazustoßen sollte, dann nur mit Feuerfrucht. Die Vermutung habe ich NUR mit ihren Charaktereigenschaften verbunden.

Wie kommst du auf die Idee, dass Bonney im Impel Down war? Das wurde nirgendwo gesagt, gezeigt oder sonstiges. Im Gegenteil kann man davon ausgehen, dass Akainu ihr den Verjüngungsdeal für ihre Freiheit vorgeschlagen hat.

Fanaticxs aka inu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 225
Kopfgeld Kopfgeld : 441860
Dabei seit Dabei seit : 12.01.13
Ort Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Mo 1 Apr - 21:11

   
Zitat :
Zu Violet, also ich denk nicht das sie beitritt, sie hat überhaupt keine Fähigkeiten da ist selbst Nami noch viel stärker so eine bringt der Bande nix, Ruffy lädt zwar Leute ein aber im ist auch bewusst das sie was drauf haben müssen sonst hätte er auch Kamy oder Papaya rein tun können! Ich denk viel mehr das Jewerly Bonny zu ihnen kommt, alles sieht doch gut aus, sie hat keine Manschaft mehr ist nicht ohne Grund aus dem IP wieder drausen und kann was.

Von Violet haben wir bisher noch überhauptnichts gesehen, also können wir garnicht wissen ob und wenn ja, was für Fähigkeiten sie hat. Dieser Schluss ist genauso vorschnell gezogen, wie der, das Violet in die Bande kommt oder sonst irgendwas in der Art. Ein bisschen Geduld muss man schon haben.

Wie Hitboy schon sagte: Woher weißt du das sie in Impel Down (denke mal das meinst du mit IP) war? Und woher willst du wissen das sie keine Crew mehr hat?

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 627118
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Mo 1 Apr - 21:13

   
Naja wie schon gesagt jeder der ein Kopfgeld hat kommt ins ID und die Idee mit dem Deal hört sich zwar gut an aber das brauch er doch garnicht, mit seine TF ist er sowieso sau jung wie die anderen Admiräle auch.
Ausserdem hat er jetzt ein Bart und sieht nicht wirklich jünger als vor 2 Jahren aus, im Gegenteil eher älter.
Ausserdem würde er niemal ein Pirat davon kommen lassen, man hat ja seinen Hass im Krieg gegen Piraten gesehen.

Das Violet die Frucht bekommt halte ich für ausgeschlossen, sie hat ein riesiges Kleid an also total unbrauchbar für einen Kampf und ich denk sie bleibt mit der SHB einfach nur gute Freunde wie Kamy. Und sie hat keine Fähigkeit sonst hätte sie die Polizisten einfach so ausschalten können, nein sie versucht sich stardessen sich zu verstecken!

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378707
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Mo 1 Apr - 21:20

   
@Death D. Jason schrieb:
Naja wie schon gesagt jeder der ein Kopfgeld hat kommt ins ID und die Idee mit dem Deal hört sich zwar gut an aber das brauch er doch garnicht, mit seine TF ist er sowieso sau jung wie die anderen Admiräle auch.
Ausserdem hat er jetzt ein Bart und sieht nicht wirklich jünger als vor 2 Jahren aus, im Gegenteil eher älter.
Ausserdem würde er niemal ein Pirat davon kommen lassen, man hat ja seinen Hass im Krieg gegen Piraten gesehen.

Das Violet die Frucht bekommt halte ich für ausgeschlossen, sie hat ein riesiges Kleid an also total unbrauchbar für einen Kampf und ich denk sie bleibt mit der SHB einfach nur gute Freunde wie Kamy. Und sie hat keine Fähigkeit sonst hätte sie die Polizisten einfach so ausschalten können, nein sie versucht sich stardessen sich zu verstecken!

Ich denke Akainu legt einen großen Wert auf das Alter. Zu Whitebeard sagte er ja, dass er ein sterbender alter Mann sei und wenn Bonney die einzige ist, die sich und andere jünger oder älter machen kann, warum sollte er diese Gelegenheit nicht nutzen? Wahrscheinlich könnte er Bonney zuvor in die G3 Basis verschleppt haben (der Weg nach ID wäre eh viel zu weit und eine Basis genügt vorerst wie bei Arlong) und ist dann diesen Deal eingegangen, dass sie ihn jünger macht und sie selber mit ihrer Crew weitersegeln kann. Außerdem wird Akainu sie nicht als große Gefahr in der Neuen Welt betrachten.

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 627118
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Mo 1 Apr - 21:26

   
Das glaub ich aber schon, alle Supernova`s sind gefährliche Piraten die selbst die NW unsicher machen können und das weis auch Akainu.
Wie schon gesagt er hasst Piraten über alles und ist nicht bereit mit solch einem Abschaum zu kooperieren, da wär im warscheinlich auch sein Alter egal.
Das Bonney ,,nur,, in eine Basis kam denk ich überhauptnicht selbst Buggy mit nur 15 Mio. Berry wurde sofort aus dem East Blue ins ID gebracht und bei Bonney würds nicht anders sein ausserdem sind Marineschiffe sehr schnell unterwegs da sich ihnen kaum einer in den Weg stellt, darüberhinaus ist der East Blue vom ID viel weiter entfernt als die G-3 Basis von dem ID also erstmal nachdenken.
Achja von Bonney geht natürlich eine viel größere Gefahr aus als von Buggy zu dem Zeitpunkt als er ins ID kam.

Dangerous
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 47
Kopfgeld Kopfgeld : 461033
Dabei seit Dabei seit : 05.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Mo 1 Apr - 21:41

   
Also ich denke dass die Story noch ne besondere Wendung bekommt und zwar könnte es sein das BB auftauchen wird und die Tf für sich bzw. für sein Team beanspruchen wird. Ich glaube ja Jimbei hat etwas davon erzählt dass er Logiafrüchte für seine Crew sucht oder so

zorro1122
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 140
Kopfgeld Kopfgeld : 585750
Dabei seit Dabei seit : 05.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Mo 1 Apr - 22:47

   
Mich hatt ein Post auf ne Idee gebracht, was ist denn wenn Zoro oder Sanji auch teilnehmen und gegen Ruffy ranmüssen ??? Arena geht ja auf Leben und tod. mir ist zwar nicht klar wie die noch teilnehmen wollen aber alles könnte möglich sein.

Ganda
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 45
Kopfgeld Kopfgeld : 487003
Dabei seit Dabei seit : 12.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Mo 1 Apr - 23:28

   
Also es passt zwar nicht grade zum aktuellen Diskussionsthema, aber ich würde das dennoch gerne loswerden.
Da Ruffy ja nicht erkannt werden darf in dem Turnier, darf er ja auch nicht seine herkömmlichen Kampfstyl anwenden,...
Deswegen glaube ich, das er nur neue Techniken und Kombinationen verwänden wird in diesem Turnier.

Generalkommandant Hange
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 410805
Dabei seit Dabei seit : 19.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Mo 1 Apr - 23:41

   
Hey Leute will mal meine Meinung zu nem Thema abgeben.
Ich finde die Theorie mit BB sehr interessant er kommt nachdem die eigentliche Aktion schon vorbei ist und Ruffy, Der Blinde , und DF verletzt oder besiegt sind.
Er schnappt sich die Teufelsfrucht aber zu einem Kampf wird es nicht kommen. Denn :
1) Ruffy reagiert ausnahmsweise Erwachsen und sieht ein das er im Moment keine Chance gegen BB hätte und er seine Crew nicht beschützen kann.

2) Der blinde ist tatsächlich ein Admiral (oder anderer berühmter Kämpfer ) und BB entkommt durch einen Hinterhalt oder ähnliches

Was die Theorie so spannend macht ist, dass Shanks so einen weiteren Grund hätte BB anzugreifen da er die Feuerfrucht nicht in den Händen eines solchen Piraten sehen will, dies würde auch zum Kampf zwischen BB und Shanks führen den sich viele Erhoffen .
Falls hier Shanks verliert
würde Ruffy das natürlich erst später erfahren und er bekommt seinen Showdown gegen BB .
Was haltet ihr von der Theorie ( ich weiß ist viel Spekulation auf einmal ^^ )

LG hange

553322
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 3
Kopfgeld Kopfgeld : 404400
Dabei seit Dabei seit : 02.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Di 2 Apr - 11:43

   
Ich denke, das Zorro die Teufelsfrucht bekommen wird.Ich kann mir die schweren Namen nie merken, deshalb hab ich wieder vergessen wie das Schwert heisst, das zorro gerade gestohlen wurde.Jedenfalls denke ich, das dieses Schwert die Teufelsfrucht essen könnte wie dieses Schwert auf Enies Lobby das von der Elefantenfrucht gegessen hatte.Man würde dann auch sehn wie vielseitig eine Teufelsfrucht ist, denn ich denke kaum das zorro die selben Angriffe wie Ace bringen würde.

zorro1122
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 140
Kopfgeld Kopfgeld : 585750
Dabei seit Dabei seit : 05.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Di 2 Apr - 12:37

   
Zitat :
Ich denke, das Zorro die Teufelsfrucht bekommen wird.Ich kann mir die schweren Namen nie merken, deshalb hab ich wieder vergessen wie das Schwert heisst, das zorro gerade gestohlen wurde.Jedenfalls denke ich, das dieses Schwert die Teufelsfrucht essen könnte wie dieses Schwert auf Enies Lobby das von der Elefantenfrucht gegessen hatte.Man würde dann auch sehn wie vielseitig eine Teufelsfrucht ist, denn ich denke kaum das zorro die selben Angriffe wie Ace bringen würde.

Für deine Theorie würde sprechen , dass Zoro immer schon ein Feuerschwert wollte.
Jedoch ist Zoro dermassen ehrgeizig und vor allem stolz auf seine Schwertkämpferfähigkeiten, dass er es mit Sichherheit ablehnen würde seine Waffen oder sich selber in irgendeiner Weise mit ner Teufelsfrucht zu verstärken. Da bin ich eher für die Theorie, dass er mal ein Feuerschwert findet, erkämpft oder änliches.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1010
Kopfgeld Kopfgeld : 1668124
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Di 2 Apr - 13:02

   
Nochmal zu Ruffy im Kolosseum: Ich frage mich wie lange Ruffy durchhält ohne sein KH und seine TF Fähigkeiten (ua. auch Gears) einzusetzen. Er müsste dann auschliesslich mit Rüstungs- und Vorahnungshaki arbeiten. Das würde nur gehen wenn sein Haki sensationell wäre, also auch das von Vergo deutlich übertrifft. Ohne Gears könnte er ja nich einmal seine Geschwindigkeit und körperliche Schlagkraft steigern. Ich vermute daher das Ruffy sich am Ende zu erkennen geben muss. Aber ganz ehrlich, ich denke man wird Ruffy wahrscheinlich schon vorher enttarnen.

Relic
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 539315
Dabei seit Dabei seit : 09.02.12
Ort Ort : daheim

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Di 2 Apr - 13:42

   
@553322 schrieb:
Ich denke, das Zorro die Teufelsfrucht bekommen wird.Ich kann mir die schweren Namen nie merken, deshalb hab ich wieder vergessen wie das Schwert heisst, das zorro gerade gestohlen wurde.Jedenfalls denke ich, das dieses Schwert die Teufelsfrucht essen könnte wie dieses Schwert auf Enies Lobby das von der Elefantenfrucht gegessen hatte.Man würde dann auch sehn wie vielseitig eine Teufelsfrucht ist, denn ich denke kaum das zorro die selben Angriffe wie Ace bringen würde.

Die Idee gefällt mir prinzipiell ganz gut, allerdings gibt es da 3 Probleme:

- Zorro würde höchstwahrscheinlich ablehnen, da er zu stolz wäre, eine Teufelsfrucht zu benutzen
- Ruffy würde die Feuerfrucht meiner Meinung nach nur direkt an einen Menschen weitergeben, nicht nur für dessen Waffe

und das größte Problem:
- bisher wurden nur Zoan Früchte mit leblosen Gegenständen verbunden, und bisher ist der einzige, der dies geschafft hat, Vegapunk (CC wäre dies evtl. auch noch zuzutrauen )

Liegt höchstwahrscheinlich daran, dass mit der Zoanfrucht eine Art einfaches Bewusstsein durch das Tier entsteht, was die Kontrolle über die Verwandlungen hat (wenn ein Mensch sie isst, hätte derjenige das stärkere Bewusstsein und daher die Kontrolle). Mit einer Logia oder den meisten Parametica würde kein solches Bewusstsein entstehen, wodurch der Gegenstand gleich bleiben würde, und in seinem Inneren dann ungenutzt die Teufelskraft schlummern würde.

Dangerous
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 47
Kopfgeld Kopfgeld : 461033
Dabei seit Dabei seit : 05.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Di 2 Apr - 13:48

   
Zitat :
Mich hatt ein Post auf ne Idee gebracht, was ist denn wenn Zoro oder Sanji auch teilnehmen und gegen Ruffy ranmüssen ??? Arena geht ja auf Leben und tod. mir ist zwar nicht klar wie die noch teilnehmen wollen aber alles könnte möglich sein.

Es gäbe da schon eine Möglichkeit,diese ist zwar ein bisschen seltsam aber es könnte klappen.
Also Zorro und Sanji können ja nicht mehr teilnehmen,weil die Anmeldung schon vorbei ist.
Was wäre wenn sie zwei Kandidaten ausschalten und deren Identität klauen würden ,somit könnten sie die Turniere doch beschreiten.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378707
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Di 2 Apr - 14:25

   
@Relic schrieb:
@553322 schrieb:
Ich denke, das Zorro die Teufelsfrucht bekommen wird.Ich kann mir die schweren Namen nie merken, deshalb hab ich wieder vergessen wie das Schwert heisst, das zorro gerade gestohlen wurde.Jedenfalls denke ich, das dieses Schwert die Teufelsfrucht essen könnte wie dieses Schwert auf Enies Lobby das von der Elefantenfrucht gegessen hatte.Man würde dann auch sehn wie vielseitig eine Teufelsfrucht ist, denn ich denke kaum das zorro die selben Angriffe wie Ace bringen würde.

Die Idee gefällt mir prinzipiell ganz gut, allerdings gibt es da 3 Probleme:

- Zorro würde höchstwahrscheinlich ablehnen, da er zu stolz wäre, eine Teufelsfrucht zu benutzen
- Ruffy würde die Feuerfrucht meiner Meinung nach nur direkt an einen Menschen weitergeben, nicht nur für dessen Waffe

und das größte Problem:
- bisher wurden nur Zoan Früchte mit leblosen Gegenständen verbunden, und bisher ist der einzige, der dies geschafft hat, Vegapunk (CC wäre dies evtl. auch noch zuzutrauen )


(Liegt höchstwahrscheinlich daran, dass mit der Zoanfrucht eine Art einfaches Bewusstsein durch das Tier entsteht, was die Kontrolle über die Verwandlungen hat (wenn ein Mensch sie isst, hätte derjenige das stärkere Bewusstsein und daher die Kontrolle). Mit einer Logia oder den meisten Parametica würde kein solches Bewusstsein entstehen, wodurch der Gegenstand gleich bleiben würde, und in seinem Inneren dann ungenutzt die Teufelskraft schlummern würde.)

Ja, bin derselben Meinung. Aber denkt mal an Franky, der war zwei Jahre lang in Dr. Vegapunks Heimatlabor und wenn man genauer hinschaut, sieht man im Anime (vllt auch im Manga) Baupläne mit Teufelsfrüchten. Franky hat bisher nie die Gelegenheit bekommen ne Teufelsfrucht zu finden und damit zu experimentieren. Aber ein Logia-Schwert kann ich mir ziemlich gut vorstellen, wenn das wirklich funktionieren würde. Vielleicht wendet Franky diese Methode mit der Feuerfrucht auch an seinen Waffen bzw. seinen eisernen Roboter an.

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 627118
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Di 2 Apr - 18:45

   
Ich find die Idee das das Schwert die TF bekommt auch gut, zumal das Schwert grad auch ne grosse Geschichte bekommt und sowelche bekommen dan immer was besonderes.
Zorro würd nochmal um einiges stärker werden als er ohnehin schon ist^^ und das Schwert mit im praktisch unbesiegbar.

Zitat :
Zitat:
Mich hatt ein Post auf ne Idee gebracht, was ist denn wenn Zoro oder Sanji auch teilnehmen und gegen Ruffy ranmüssen ??? Arena geht ja auf Leben und tod. mir ist zwar nicht klar wie die noch teilnehmen wollen aber alles könnte möglich sein.


Es gäbe da schon eine Möglichkeit,diese ist zwar ein bisschen seltsam aber es könnte klappen.
Also Zorro und Sanji können ja nicht mehr teilnehmen,weil die Anmeldung schon vorbei ist.
Was wäre wenn sie zwei Kandidaten ausschalten und deren Identität klauen würden ,somit könnten sie die Turniere doch beschreiten.

Gute Idee aber Zorro würd da nicht mitspielen, dafür hat er zuviel Stolz und ist zumteil auch zu dämlich.
Ich denk sie werden teilnehmen und einfach von der Tribüne aus rüber kommen oder sie stürmen das Kollusseum einfach.

alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 720012
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Di 2 Apr - 18:55

   
Ein Logia-Schwert macht doch überhaupt keinen Sinn.
Da das Schwert der TF nutzer ist, hat Zorro doch garkein einfluss darauf wann es denn jetzt Feuer und wann es ein Schwert ist.
Und nein, es würde nicht mit Rürtungshaki funktionieren, weil Rüstungshaki die Teufelskraft nicht neutralisiert (vgl. Kapitel 671).
Bestenfalls hätte man aus einem extrem guten Schwert eine Fakel gemacht.

m5r8x
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 73
Kopfgeld Kopfgeld : 583205
Dabei seit Dabei seit : 26.02.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Di 2 Apr - 19:00

   
Also ich finde es ziehmlich seltsam wie manche auf die idee kommen das Sanji und Zorro am Turnier teilnehmen werde. Wie sollen sie das den machen ? Zorro sucht wie verückt sein Schwert und Sanji ist mal wieder auf eine Frau reingefallen. Das Turniert hat schon begonnen sie müssten dann die Identität eines Teilnehmers annehmen aber die beiden wissen gar nichts von dem Turnier und wenn sie sich dorthinbegeben ist das Turnier schon bei den Endkämpfen angekommen also müssten sie einen der starken Teilnehmer besiegen um dessen Identität annehmen zu können was ich nicht glaube da sowas auffallen würde. Stürmen können sie das ganze auch nicht dann wär das Turnier eh vorbei was ziehmlich schade wäre. Ich glaube das nur Franky noch teilnehmen könnte vielleicht hat er sich doch noch nach Ruffy angemeldet und man hat es nur nicht gesehen.

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 627118
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Di 2 Apr - 19:01

   
Sry muss meine Aussage zurückziehen, habs auch grad gelesen das das Schwert ja die Kontrolle dan hätte Very Happy.
Dan wär ich für die BB Theorie und das Shnaks untergeht.
Leider ist dies nicht möglich da Flamingo nur sagte das es eine ,,große Belohnung,, geben wird, aber er sagte nicht welche.
Das wurde erst im Kolosseum gesagt! Das ist auch der Grund warum ich nicht denke das die WB Piraten auftauchen werden und weil der Ar sonst zu überpowert wär, bestenfalls hat BB grad im Kolusseum ein Botte örgendwo sitzen.

Murek
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 413
Kopfgeld Kopfgeld : 889019
Dabei seit Dabei seit : 28.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Di 2 Apr - 19:24

   
@nightwulf schrieb:
Nochmal zu Ruffy im Kolosseum: Ich frage mich wie lange Ruffy durchhält ohne sein KH und seine TF Fähigkeiten (ua. auch Gears) einzusetzen. Er müsste dann auschliesslich mit Rüstungs- und Vorahnungshaki arbeiten. Das würde nur gehen wenn sein Haki sensationell wäre, also auch das von Vergo deutlich übertrifft. Ohne Gears könnte er ja nich einmal seine Geschwindigkeit und körperliche Schlagkraft steigern. Ich vermute daher das Ruffy sich am Ende zu erkennen geben muss. Aber ganz ehrlich, ich denke man wird Ruffy wahrscheinlich schon vorher enttarnen.

Ich finde das es egal ist ob Ruffy auffliegt oder nicht (ich gib dir auch noch Recht das wenn er seine Gears einsetzen würde, würde er noch schneller auffliegen aber reintheoretisch sein Strohhut ist sein Markenzeichen und denn hat er noch an und somit müsste er schnell auffliegen), da ja Flamingos Absicht war Ruffy in Koloseum zu locken mit der Feuerfrucht.
Flamingo konnte sich ein und ein zusammen Zahlen(SHB+Law+Ceaser=Green Git, Green Bit ist in der nähe von Dressrosa) und ist ausgegangen das Ruffy am Turnier teinnimmt wenn er von der Ff erfährt.
Flamingo weiß vielleicht noch nicht das er da ist weil Flamingo jetzt wahrscheinlich in Green Bit ist um Ceaser zu holen aber mit der Zeit wir er es erfahren, ich glaube auch das Flamingos absicht ist Law und Ruffy zu splitten um Law Plan zu vereitteln.
Und das Ruffy kein KH einsetz finde ich ist blödsinn wenn Ruffy sich als Lucy ausgibt dann ist es egal ob er es einsetzt oder nicht es ist zwar klar das man mit KH auffällt aber es ist nicht nur ein Pirate der KH kann (ich kenn zwar jetzt nicht mehr die genaue Zahl wie das war ob 1 auf 1000 Piraten oder noch wenig aber ist jetzt auch egal), und ich finde mit KH kann man eh nicht kämpfen sondern nur die schwachen Wesen KO machen

Und was ich noch ansprechen möchte ist das mit Violet ich könnte mir durchaus vorstellen das Sie der SHB beitritt, ich wollte auch noch was ansprechen weil ich hier vor einpaar Sieten ein Kommentar gelesen hab warum sie nicht der SHB beitritt und das ist das blödeste Arrgument was ich hier je gelesen hab und zwar hat jemand gesagt das sie ein zu langes Kleid hat und deswegen passt sie nicht in die Bande. Und ich finde man kann einen Menschen nicht nach seinem Aussehen/Keidung her beurteilen man muss jetzt sehen wie sich die Gesichte zwischen ihr und Sanji weiterentwickelt und ob sie überhaupt ihrgend welche Fähigkeiten hat, und wenn man nach dem Aussehen her geht passt für mich Brook (am wenigsten in die Bande), unser Waschbä ehm Rentier und Franky (wegen seinen Frisuren und am meisten seine Zöpfe die sind echt schrecklich, am Besten hat mir seine v. Timeskip Frisur oder seine glatze gefallen).

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 627118
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Di 2 Apr - 19:36

   
Was hast du gegen Brook:O, der ist der lustigste unter ihnen !
Bei im muss ich immer wieder lachen :´D, achja danke für das tolle Kompliment an mein Kommentar;D was ich mit dem Kleid eig. meinte war, das sie keine Fähigkeiten besitzt und Ruffy ist auch nicht dumm im ist klar das man schon stark sein muss um in seine Bande zu kommen und das Violet die TF bekommt find ich völliger Schwachsinn bisher hatte nur Sanji mit ihr zutun und würd warscheinlich auch so bleiben, zu Ruffy würd sie warscheinlich nie richtig in Verbindung terten und wenn ja dan nur gute Freunde mässig und sie bleibt auf Dressrosa.
Wenn jeder Newkama direkt in die Bande käm wer jetzt auch Kamy oder Monet oder Foxy drin, sind sie aber alles nicht!
Achja Franky ist auch total cool nur sein Aussehen gefällt mir nicht, die beste Frisur war die vor dem Time spik.
KH besitzt einer unter 1 mio. nur nochmal so nebenbei.
Achja ich finde Jimbei passt überhaupt nicht also null rein!

Brook

553322
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 3
Kopfgeld Kopfgeld : 404400
Dabei seit Dabei seit : 02.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer   Di 2 Apr - 19:54

   
Ich denke Zorro hat einfluss auf seine Schwerter.Also wenn einer seiner Schwerter die TF bekommen wird, würde das Schwert Zorro gehorchen.Ich meine die Schwerter haben sich auch Zorro als Meister ausgesucht.Das kitezu der 3.Generation hat sich ja in Logue Town für Zorro entschieden.Alle anderen die mit diesen Schwert in Kontakt waren sind mysteriös gestorben.Außerdem hatte Spandam auf Enies Lobby auch Einfluss auf das Elefantenschwert.Also ein Logiaschwert wär möglich und wenn nicht wär auch egal.Wer weiss mit was uns Oda überraschen wird Smile



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 703: Wartezimmer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden