Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Gol D. Weli
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 249
Kopfgeld Kopfgeld : 719263
Dabei seit Dabei seit : 29.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Fr 5 Apr - 20:06

   

Einige bereits gepostete Theorien erscheinen mir relativ plausibel und durchaus möglich, während andere meiner Meinung nach an den Haaren herbeigezogen sind. Ich habe leider nicht die Zeit auf jede dieser Theorien einzeln einzugehen, stattdessen schreibe ich hier zuerst nochmal einen Kommentar zu Jesus Burgess (oder doch Burges bzw. Barges? Was ist denn nun die 'richtige' Variante?):

Für mich ist es eher unwahrscheinlich, dass er der Zweitstärkste und Vize der Blackbeardbande ist. Von dieser Piratenbande hat man praktisch zwar noch fast überhaupt nichts von ihrer Stärke gesehen, jedoch vermute ich bei zumindest der Hälfte der Crewmitglieder aus Impel Down, dass sie ihn an Stärke übertreffen. Shiryuu ist auf jeden Fall stärker als er, und mein Bauchgefühl sagt mir, dass vermutlich auch Basco Shot und San-Juan Wolf mächtiger sind als der Burgess. Der Rang als Kapitän der ersten Flotte/des ersten Schiffs deutet für mich auf eine Art Sonderrang von dem Champion hin. Er ist vermutlich das loyalste und älteste Mitglied der Blackbeardpiraten.
Bei manchen hier gelesenen Sätzen scheint es mir, als ob manche hier tatsächlich glauben, Jesus Burgess hätte in einer einzigen Sekunde alleine 138 Gegner besiegt. Das ist meiner Meinung nach doch sehr unrealistisch - selbst für One Piece Verhältnisse. Königshaki kann man, denke ich, komplett ausschließen. Man sieht genau, wie die verwundeten und teils blutüberströmten Körper in der Arena liegen - das passt nicht zu der Wirkung von Königshaki. Ich schätze die Dauer des ersten Battle Royal auf mindestens eine Minute. Desweiteren sagt der Name 'Battel Royal' eigentlich alles: es bedeutet alle gegen alle. Folglich vermute ich, dass in den ersten Sekunden bereits die Hälfte der Teilnehmer besiegt wurde. Ihr solltet wissen wie so etwas laufen kann; während die einen mitten in einem Zweikampf stecken, werden sie schon von zwei anderen hinterrücks erstochen. Jesus hat dann noch die restlichen Überlebenden 'aufgeräumt'.
Ich will hier jetzt nicht unbedingt seine Stärke heruntersetzen (immerhin ist er eines der führenden Mitglieder eines Kaisers), aber man sollte doch etwas realistischer bleiben. Sollte es zu einem Kampf zwischen ihm und Luffy kommen (was ich eher nicht glaube), so hoffe ich doch auf einen relativ einfachen Sieg von Luffy. Erstens damit die Welt und auch wir annähernd sehen können, wozu unser Strohhut fähig ist. Und zweitens, wenn er nur mit großer Mühe jemanden wie Jesus Burgess schlagen kann, wie soll Luffy dann in nächster Zeit ein richtiges Kaliber wie einen Admiral oder gar einen Kaiser besiegen können?

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377507
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Fr 5 Apr - 20:41

   
Ach was ich noch sagen wollte ist, dass es denk ich Bündnisse beim Battle Royal geben wird. Diese Funk Brüder und die zwei Typen aus ner Königsfamilie denk ich mal oder auch andere erwähnte von anderen Ländern. Jedenfalls denk ich, dass sich paar von den genannten Personen den richtig starken Gegner in den Weg stellen werden, wie z.B. Rebecca, Cavendish oder diesen Bartolomeo.



Ich denke auch nicht, dass wenn Ruffy gegen Burgess gewinnen sollte, dass er diesen tötet. Er ist immerhin einer der wichtigsten Personen Blackbeards und dieser könnte dann über diesen Vorfall mit Ruffy im Kolosseum Blackbeard Bericht erstatten. Aber es muss nicht unbedingt heißen, dass Ruffy die Feuerfrucht mit Sicherheit gewinnt, vielleicht wird sie jemand anderes bekommen und Ruffy muss der Frucht weiterhin hinterherjagen, in diesem Fall könnte Burgess mit fiesen Tricks sich die Frucht schnappen und abhauen, dann ist Ruffy noch wütender auf Blackbeard.
Blackbeard will vielleicht unbedingt die Feuerfrucht und es könnte sein, dass er nen Plan B besitzt, falls Jesus Burgess versagt, es könnte Raffit hergeflogen kommen und Leute hypnotisieren, damit sie ihm die Feuerfrucht geben und dann fliegt er wieder weg Very Happy

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 696862
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Fr 5 Apr - 21:17

   
Wer geht überhaupt davon aus, dass Flamingo die Frucht dem Gewinner überlässt? Gerade wenn Ruffy der Sieger sein sollte. Das ganze Szenario kann nur in einer Katastrophe enden.
Und so kann auch Burgess seine Griffel an die Feuerfrucht bekommen... Seine Kampfstärke möchte ich ihm nicht absprechen und da wir nicht wissen, welche Fähigkeiten er jetzt hat, geh ich davon aus, dass er das Battle tatsächlich so schnell für sich entschieden hat.



Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 625918
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Fr 5 Apr - 21:24

   
Ich denke das Shiryuu der Vize sein würd.
Ausserdem Kapitän des ersten Schiffes sagt nix über seine stärke es giebt sehr warscheinlich auch ein Falggschiff worauf die richtig starken Leute erst kommen werden und wo BB drauf sitzt in seinem Thron.
Ich denk in den ersten 4 Runden kommen Bellamy, Ruffy, Cavendish und Jesus rein dan werden sie gegeinander kämpfen.

Ich mag noch was zum Tunier sagen, also ich muss meine Aussage nochmal überdenken und denk das entweder Bellamy oder Cavendish nicht weiterkommt da noch ein gewiesser Batolomeo erwähnt wurde.
Er soll wahnsenig stark sein und mehr weis man ja auch nicht.
Achja das Jesus alle Leute da in unter 1 min. erledigt haben soll denk ich nicht es hies wie Gol D. Woli sagte ,,jeder gegen jeden,, das heist das andere auch ein paar umgelegt haben dabei gehe ich von mehr als die Hälfte aus.
Jesus sollte leichtes Futter für Ruffy sein aber aufgepasst ,,sollte,,; das heist er darf seine TF nicht benutzen aber wie man ihn kennt würd er es eh machen und dan sind alle schockiert.

Am Ende denk ich das Jesus die TF mitholt wie auch immer das passieren mag und BB sie bekommt. Dan würd Shanks gegen ihn kämpfen und verlieren so seh ich das......

Zu diesem Cavendish mag ich auch noch kommen also ich dachte es wäre eine Frau aber dan sind mir diese fiesen Hände aufgefallen und das er/sie garkeinen erweiterten Oberkörper hat Very Happy.
Also meine Frage: Ist es eine Transe, ein Mann oder doch eine Frau Very Happy?


Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377507
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Fr 5 Apr - 22:49

   
@Hitboy schrieb:
Wer geht überhaupt davon aus, dass Flamingo die Frucht dem Gewinner überlässt? Gerade wenn Ruffy der Sieger sein sollte. Das ganze Szenario kann nur in einer Katastrophe enden.
Und so kann auch Burgess seine Griffel an die Feuerfrucht bekommen... Seine Kampfstärke möchte ich ihm nicht absprechen und da wir nicht wissen, welche Fähigkeiten er jetzt hat, geh ich davon aus, dass er das Battle tatsächlich so schnell für sich entschieden hat.

Flamingo überlässt ja das gesamte Tunier und allgemein das Corrida Kolosseum Diamante. Außerdem wird Flamingo wahrscheinlich auf Green Bit sein und CC abholen wollen, wenn der Sieger des Tuniers feststeht. Ne Katastrophe kann gut zustande kommen, aber wir habens ja schon beim Auktionshaus gesehen, Flamingo war dieses Chaos dort völlig egal, auf seine kiriminellen Geschäfte legt er besonders einen Wert, vor allem der Waffenhandel mit Ländern und den Smiles mit Kaido. Die Feuerfrucht ist nur ein Geschäft und ein Lockmittel für Ruffy diesen vom eigentlichen Plan die Fabrik zu finden und zu zerstören abzuhalten.

Wenn Ruffy Burgess nicht besiegen kann, was ist dann mit Diamante und Flamingo? Abgesehen von diesen starken Typen ist Kaido sein höchstes Ziel. Ruffy steht neben Blackbeard an der Spitze der schlimmsten Generation und wenn er bei so nem Tunier den Kürzeren zieht, dann wärs schon irgendwie enttäuschend.
Aber das heißt nicht, dass Ruffy die Frucht trotzdem gewinnt, es sind viele starke Personen aus der Neuen Welt und nicht jeder wird fair kämpfen, vielleicht wird die Feuerfrucht einfach ganz am Schluss gestohlen^^

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 625918
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Fr 5 Apr - 23:03

   
Wie schon gesagt ich denk das Jesus sie bekommt aber es ist auch gut möglich das es zum Massenaufstand kommt und Bellamy oder Cavendish sich die Frucht schnappt.
Eine Katastrophe ist forprokramiert soviel steht fest.
Ich muss dir auch recht geben das Ruffy gegen Jesus leichtes Spiel haben muss den wie schon gesagt er ist mit BB auf einer Ebene zu schätzen udn da erwartet man auch was aber wenn Diamante wirklich ein Schwertkämpfer ist dan würds für Ruffy schwer den wie ich schon so oft gesagt hab : Ruffy`s Schwachstelle ist ein Schwert.

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 560308
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Fr 5 Apr - 23:25

   
Also ich möchte mal was dazu sagen, dass manche es hier so darstellen(kommt mir zumindest so vor, ich lese die Texte so), als ob die Feuerfrucht irgendwo am Rand der Arena rumliegt oder so und so heimlich von jemandem mitgenommen werden könnte - das glaube ich auf keinen Fall.
Sie wird, so vermute ich, von Diamante persönlich aufbewahrt und nur am Anfang in dem Kasten gezeigt, damit die Zuschauer den Preis sehen - Dramatik halt.
Ich denk nicht, dass es so einfach ist, die TF zu ,,stehlen'', selbst bei einem Massenaufstand - wie gesagt, ich glaube, so ein wertvoller Gegenstand wird bestimmt gut bewacht, ich persönlich glaube, von Diamante höchstselbst. Und da kann nicht Bellamy oder sonst wer kommen und sie ihm einfach aus der Tasche oder was auch immer ziehen Very Happy


Zitat :
Oda führt oft Charaktere von früher wieder in die story ein, Crocodile und ein großer Teil seiner ehemaligen Organisation, sogar recht unbedeutende Charaktere wie Jacko und Fullbody in der Marine, Charaktere aus der Vergangenheit der Crewmitgleider die Reaktionen auf die Taten der Strohhutbande zeigen...
Das stimmt zwar, aber ich bin sowieso, etwas unabhängig von diesem Kapitel, der Meinung, dass alle ,,alten'' Charaktere, die wiedereingeführt werden (storytechnisch, nicht wie der Blick zu Vivi als rauskam, dass Robin in der Bande ist z.B.) auch in der Zukunft eine storyrelevante Rolle spielen.

Soviel zu meiner Einschätzung.

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 696862
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Fr 5 Apr - 23:30

   
@Ac3x96 schrieb:
@Hitboy schrieb:
Wer geht überhaupt davon aus, dass Flamingo die Frucht dem Gewinner überlässt? Gerade wenn Ruffy der Sieger sein sollte. Das ganze Szenario kann nur in einer Katastrophe enden.
Und so kann auch Burgess seine Griffel an die Feuerfrucht bekommen... Seine Kampfstärke möchte ich ihm nicht absprechen und da wir nicht wissen, welche Fähigkeiten er jetzt hat, geh ich davon aus, dass er das Battle tatsächlich so schnell für sich entschieden hat.

Flamingo überlässt ja das gesamte Tunier und allgemein das Corrida Kolosseum Diamante. Außerdem wird Flamingo wahrscheinlich auf Green Bit sein und CC abholen wollen, wenn der Sieger des Tuniers feststeht. Ne Katastrophe kann gut zustande kommen, aber wir habens ja schon beim Auktionshaus gesehen, Flamingo war dieses Chaos dort völlig egal, auf seine kiriminellen Geschäfte legt er besonders einen Wert, vor allem der Waffenhandel mit Ländern und den Smiles mit Kaido. Die Feuerfrucht ist nur ein Geschäft und ein Lockmittel für Ruffy diesen vom eigentlichen Plan die Fabrik zu finden und zu zerstören abzuhalten.

Wenn Ruffy Burgess nicht besiegen kann, was ist dann mit Diamante und Flamingo? Abgesehen von diesen starken Typen ist Kaido sein höchstes Ziel. Ruffy steht neben Blackbeard an der Spitze der schlimmsten Generation und wenn er bei so nem Tunier den Kürzeren zieht, dann wärs schon irgendwie enttäuschend.
Aber das heißt nicht, dass Ruffy die Frucht trotzdem gewinnt, es sind viele starke Personen aus der Neuen Welt und nicht jeder wird fair kämpfen, vielleicht wird die Feuerfrucht einfach ganz am Schluss gestohlen^^

Du kannst die Sache nicht mit dem Aktionshaus vergleichen, denn zu diesem Zeitpunkt lief bereits das viel lukrativere Geschäft mit dem Smile. Ich gehe davon aus, dass es keine Steigerung zur Herstellung von künstlichen Teufelsfrüchten gibt. Ihm sollte also sehr wohl daran gelegen sein, dieses Geschäft zu bewahren. Nicht umsonst ist er den Deal mit Trafalgar eingegangen.
Sollte sich Bewahrheiten, dass die Fabrik tatsächlich unter dem Kolosseum ist, dann ist es für DF umso wichtiger dort zu bleiben.
Davon gehe ich sowieso aus, der König wird sich sein Turnier bis zum Ende anschauen. Bei den Kämpfen mit den 4 Quichotte Mitgliedern werden wir wohl den berühmten Daumen von DF über Leben oder Tod für den jeweilgen Verlierer sehen.

Das Burgess und Ruffy aufeinander treffen, ist garnicht mal so sicher. Aber natürlich sollte Ruffy in der Lage sein ihn zu besiegen.

@Tomi
Das sie auf einfachste Art und Weise gestohlen wird, davon geht sicher niemand aus.

yabutori
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 402200
Dabei seit Dabei seit : 05.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Fr 5 Apr - 23:53

   
Das interessaneste ist, dass Oda die Hand von Jesus Burgess, als er seine Maske absetzt falschrumm gezeichnet hat. Der Daumen müsste nach unten zeigen und nicht auf dem Kopf sein.

Ansonsten ein sehr informatives und gelungenes Kapitel.

Rebecca als neuer SH klingt plausiebel, da sie auch eine schwere Vergangenheit hat und von Auftreten, Sympathie etc passt. Außerdem kann sie nachdem sie Flamingo angegriffen hat, nicht länger auf der Insel bleiben.

Theorien von cyros und dem Blinden finde ich auch sehr schön, zumal es hieß, dass er während seiner 3000 Kämpfe nur einmal verletzt wurde. Das passt gut zu der Narbe des Blinden, vielleicht ist das auch der Grund wieso er aufgehört hat.

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 560308
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Sa 6 Apr - 0:28

   
Zitat :
Bellamy oder Cavendish sich die Frucht schnappt.

Zitat :
vielleicht wird die Feuerfrucht einfach ganz am Schluss gestohlen

Bei solchen Sätzen sieht es für mich schon so aus, als ob einige von einem zu einfachen Stehlen ausgehen - auch wenn es nur kleine, ich sage mal, ,,unwichtige'' Gedanken sind. @Hitboy

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377507
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Sa 6 Apr - 0:46

   
@TomiTyp schrieb:
Zitat :
Bellamy oder Cavendish sich die Frucht schnappt.

Zitat :
vielleicht wird die Feuerfrucht einfach ganz am Schluss gestohlen

Bei solchen Sätzen sieht es für mich schon so aus, als ob einige von einem zu einfachen Stehlen ausgehen - auch wenn es nur kleine, ich sage mal, ,,unwichtige'' Gedanken sind. @Hitboy

Im Kolosseum sind etliche starke Gegner, Diamante ist der stärkste der hier die Kontrolle behält. Wenn Chaos auftritt kann er fast gar nichts mehr unternehmen. Es wird hinterlistige Piraten geben, Fähigkeiten anders an die Feuerfrucht ranzukommen. Eine meiner Theorien war ja, dass Blackbeards Plan B, falls Jesus Burgess im Tunier versagt jemand anderen losschickt, wie z.B. Raffit. Er kann fliegen und hypnotisieren, perfekt um an die Feuerfrucht ranzukommen und das vielleicht unbemerkt und wenn er entdeckt wird, ist er stark genug seine Feinde zu besiegen.

Bei Mr.3 wars so ähnlich, er als kleiner Pirat konnte sich beim Krieg der besten bis nach Ace vordringen und verkleidete sich als Hänker, um unbemerkt zu bleiben.


Diamante ist der Held des Kolosseums, falls er verliert könnte er trotzdem in der Lage sein, die Feuerfrucht an sich zu nehmen und nicht brav in die Hände eines Piraten überreichen. "Gestohlen" ist zwar der falsche Ausdruck, aber es kann während dem Tunier viel geschehen.
Blackbeard ist ein richtiger Bösewicht, als Whitebeard schon übelst verletzt war, gab er ihm den Gnadensstoß und genau das kann beim Tunier auch der Fall sein, nicht Blackbeard, aber ein anderes Crewmitglied von ihm kann unter den Zuschauern sitzen und die geschwächte Quichotte Familie, u. a. Diamante oder die vier Sieger aus den Blöcken locker besiegen und die Feuerfrucht an sich nehmen, da wird dieser Wassergraben denjenigen nicht daran hindern...


Außerdem wird es für den Sieger nicht so einfach sein mit der gewonnen Feuerfrucht einfach so nach Hause oder zum Schiff zu spazieren, falls Ruffy gewinnt, kann er immernoch von nem starken Gegner überfallen werden, vielleicht von den "Feen", das wär dann das gemeinste überhaupt, aber diese Feen sind ja sehr gute Diebe und Ruffy verfolgt dann das selbe Ziel wie Zorro, die mysteriösen "Feen"!!!


Also ich finde, dass der Gedanke nicht mal so unwichtig ist, dass man die Feuerfrucht auch auf anderem Wege bekommen könnte...

Hellschwarz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 189
Kopfgeld Kopfgeld : 409574
Dabei seit Dabei seit : 06.04.13
Ort Ort : Skypia

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Sa 6 Apr - 5:19

   
Nachdem ich hier monatelang einfach nur gelesen habe, werde ich nun auch mal einen Beitrag formulieren:

1. Champion Jesus Barges
viele behaupten hier, aufgrund seiner Position in der BB-Piratenbande herauslesen zu können, wie stark er ist.
nun... wer ist den bitte der Vize-Kapitän der Strohhüte? Soweit ich mich recht erinnere ist das Lysop. Ich habe gerade nochmal extra auf OPwiki nachgelesen, da steht es nicht mehr - wohl aber in der Info von onepiece-mangas.com (ich glaube sie haben sich damals darauf geeinigt, weil Lysop eigentlich erst selbst kapitän werden wollte, aber Ruffy die Position schon inne hatte... und von den anderen hat sich niemand um den Posten bemüht.)

Aus der Logik mancher User hier müsste nun Lysop der 2.stärkste Strohhut sein, wovon er aber bisher recht wenig gezeigt hat (Vielleicht ist er ja einfach nur faul? Oder versteckt sich im Schatten von Ruffy, wie einst BB im Schatten von WB und wartet nur auf seine Chance? Jaha Wink /ironie off!)

Ich bin persönlich trotzdem nicht begeistert, die BBB hier zu sehen - das erhöht die Komplexität des Arcs imens, da es einfach zu viele Baustellen gibt:
- Zorros Schwert wurde geklaut
- Sanji ist wieder mal verliebt. Ich glaube, er und Rocco aus Pokemon wären beste Freunde geworden.
- Ein alter Mann taucht auf, der sehr geheimnissvoll ist
- Eine Truppe bewacht das Schiff
- Eigentlich sollte eine Fabrik zerstört werden
- Ein alter Bekannter taucht wieder auf
- VERDAMMT VIELE neue Charaktere, von denen wahrscheinlich nicht alle nur Schlachtabfall sein werden.

Eigentlich regt mich das nur auf, weil es nur einmal in der Woche ein 20-Seitiges Update gibt... wenn man am Ende von Serien angekommen ist, muss man warten wie alle anderen Menschen auch. Und das nervt.

2. Rebecca

Eine wohlgeformte weibliche Person erscheint? Klar, neues Bandenmitglied! Aber mal im Ernst: Warum nicht? Das weibliche Geschlecht ist in der SHB gerade arg in der Unterzahl... und der letzte Beitritt ist auch schon einige Arcs her. Allrdings vermute ich, dass es gegen Ende maximal 11 SHB-Miglieder geben wird. Warum? Oda ist (angeblich) ein großer Fußballfan... und zu viele Charaktere würde die Handlung deutlich komplizierter machen.

Außerdem könnte Sie die erste Frau sein, die mal was drauf hat. Nami lief bisher meistens nur weg.... Robin Robin wirkte zwar als Miss Bloody Sunday unheimlich stark, doch scheint sie bisher nicht gerade eine Vorliebe fürs kämpfen zu haben. Eine Gladiatorin wäre doch ideal, mal ne Frau an vorderster Front - Emanzipation und so.
Zudem bahnt sich ein tragischer Background an... Potential ist also da!

Ich würde sie gern mal kämpfen sehen - bisher wissen wir nämlich nur, dass sie unbesiegt ist.

Selbst wenn sie nicht der SHB beitritt - vom jetzigen Standpunkt her könnte sie die Teufelsfruch ruhig futtern, sie scheint so ziemlich die einzige nette Person unter den Gladiatoren zu sein.

Bellamy
Bellamy
Ich könnte mir wirklich vorstellen, dass er nur für ein 1-Hit-KO zurückgeholt wurde. Er hat schlappe 100 Mille aufm Konto, Ruffy hat bereits das 4fache.
Caribou hatte 210 und war nur ein lästiges Hindernis.

*ÜBRIGENS*
- ist euch mal aufgefallen, dass die meisten ehemaligen Gegner (und auch Verbündete) proportional langsamer stärker werden als die SHB? Buggy, am Anfang ein ernstzunehmender Gegner, wurde immer mehr zur Witzfigur.
- Bellamy hatte am Anfang ein Kopfgeld in Höhe von 60% Ruffys -> jetzt beträgt es nur noch ca 25% (es ist ja "über" 100 Millionen)
- Corby hat zwar bei einigen Treffen duchaus mehr Tricks drauf, aber so richtig VIEL stärker scheint er nicht zu werden - und das obwohl er sicher hart trainiert
etc.

Der Schönling

Mal ehrlich: ich glaube, er erfüllt eine Ähnliche Rolle wie Duval ... warum?

1. Ruffy ignoriert sein gerede total!
2. Er ist einfach nur eingebildet, vermutlich Schall und Rauch...
3. Seine Motive sind einfach Unsinn, wichtige Figuren kriegen ein besser durchdachtes Motiv, selbst die bösen.
4. sein Kopfgeld ist zwar für Prä-Zeitsprungverhältnisse hoch, aber wahrscheinlich redet ZURECHT keiner mehr über ihn.

Wahrscheinlich gibts ne Schelle von Ruffy (oder er besiegt ihn sogar "aus versehen" das wäre noch geiler!) und dann hats sich, in meinen Augen ist er echt nur eine Witzfigur.

Die anderen Gladiatoren
Nicht jeder, der mit Namen vorgestellt wird, kriegt ne Sprechrolle, geschweige denn eine wichtige Position in der Handlung. Ich nehme an, dass ein paar davon ganz gewiss eine Rolle spielen könnten - aber nicht alle. Es ist hauptsächlich ein Stilelement, um zu zeigen, dass hier ein paar dickere Fische als sonst im Teich rumschwimmen.

Die Feuerfrucht

Kriegt hoffentlich ein "guter". BB ist eh schon Overpowert wie sonst was, der hat einfach mal 2 (oder mittlerweile schon mehr?) dicke Teufelsfrüche und n Haufen Halunken in seiner Crew!

Blackbeard

Hat wahrscheinlich ähnlich wie Ruffy keine namenlosen Minions, soweit ich weiß, hat Shanks die übrigens auch nicht.

Allerdings sehe ich bereits einige Paarungen für einen potentiellen Endkampf:

1. Lysop vs Wan Oger
2. Chopper vs Doc Q
3. Zorro vs Shiryuu
4. Robin vs Catharina Devon (Warum nicht Nami? weil:)
5. Nami vs Raffit (ich finde dass das besser passt.)
6. Ruffy vs Stronger (natürlich nicht!)

Strohhutbande
Wie gesagt, es sind wahrscheinlich nur noch 2 Plätze frei. Finde ich persönlich schade, denn die Bande brauch noch:
1 Riesen (passt aber leider nicht aufs Schiff also eher unwahrscheinlich)
1 Fischmensch (Wenn nicht Boss Jimbeii, vllt iwer der noch kommt? dann vllt auch ne Fischfrau oder ne Meerjungfrau?)
1 Frau (mindestens, im Ernst! Obwohl bei Mangas in der Regel auf 2 Männliche Hauptdarsteller nur eine weibliche Hauptfigur kommt...)
1 Logiafruchtnutzer

Lang nicht gesehene Charaktere
(hat nix mit dem Kapitel zu tun)

1. Perona. Man, hätte die nicht einfach mitkommen können? Die hatte Potential, war lustig... naja chillt wohl jetzt bei Falkenauge rum Mihawk Falkenauge Perona
2. Die Piratenkaiserin: wäre doch mal ABSOLUT GEIL Sanjis Reaktion auf ihr Geschwärme für Ruffy zu sehen oder? Und wenns nur n Cameo ist Boa Sanji
3. Enel. Wenn Bellamy wiederkommt, könnte der doch auch mal mit seinen Robotern vom Mond kommen und n bisschen Krawall schlagen, oder? Ich find nämlich, dass Enel bisher immer noch einer der stärksten Gegner war. Meine Lieblingsfrucht hat er übrigens auch. Sieh einfach viel Cooler aus als die Lichtfrucht. Enel
4. Kuzan. Übrigens auch ein eigentlich schöner Charakter, den man in der Bande haben könnte. ist nur einfach übertrieben zu stark + blöde Vorgeschichte mit Robin
5. Monet. Ist wahrscheinlich tot... aber totgeglaubte leben länger hm? Peruh
6. Jewel Bonney und X Drake - ich will echt wissen, was bei denen Abgeht! Zudem würde ich gerne mal ein Fressduell zwischen JB und Ruffy sehen. Ruffy
7. Die CP9: lang nix gehört, wahrscheinlich im Ruhestand... doch sind sie nichtmehr so gut auf die Weltregierung zu sprechen, oder? Vllt hängen die ja bei den Revolutionären ab... (Ich denke allerdings, dass Oda hierfür lieber neue Charaktere ausdenkt)
CP9
Das war ein verdamm langer erster Post. Rechtschreibfehler kommen leider vor, besonders bei dieser Tastatur... da muss ich echt aufpassen, keine Buchstaben zu unterschlagen, sie reagiert nämlich häufig nicht.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663924
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Sa 6 Apr - 13:07

   
Vergesst bitte eines nicht. Ruffy benötigt viele Verbündete, da macht es Sinn viele neue Charaktere vorzustellen, In 700 Folgen ist das schon jede Menge, sogar ganze Königreiche wie zB. Alabasta oder die Fischmenschen sind dabei.

Ich denke das Dofla mit den Kolosseum erstmal garnix am Hut hat, da ich das Kolosseum nur als Nebenstory betrachte. Er hat Diamante die Frucht anvertraut, daher gehe ich davon aus, das mit Diamantes Niederlage dieser Part vorbei ist. Als unbesiegter Champion in der neuen Welt wird er schon was drauf haben.

Neben Rebecca wird dieser Rooki aus dem Vorjahr (Bartolomeo) wohl ebenfalls eine interessante Vorgeschichte haben. Sonst hätten wir wohl vor dem Kampf schon etwas mehr erfahren. Er ist hier der Große unbekannte Faktor, das wird sicher noch interessant.

Ich kann mir gut vorstellen, das alle 4 Block-Gewinner nochmal in einen Battle Royal gegeneinander antreten. Das wär doch mal sehr lustig.

Übrigens scheint einer der Dofla-Leute eine Logia zu haben (der Typ der so stinkt). Ohne Haki ist also nix, bin mal gespannt was da noch kommt.



Zuletzt von nightwulf am Sa 6 Apr - 21:30 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Murek
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 413
Kopfgeld Kopfgeld : 887819
Dabei seit Dabei seit : 28.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Sa 6 Apr - 15:10

   
Mir ist heute eine Theorie zu Kyros und Rebecca eingefallen die ich euch vorstellen wollte und zwar hat mich das Bild als sich Rebecca auf die Lippe beisst stutzig gemacht. Und dann hab ich einbisschen überlegt und mir ist in den Kopf gekommen das vielleicht Kyros Rebeccas Vater war, bloß leider ist er in seinem letzten also 3000 Kampf verletzt worden (geh ich mal davon aus) und durch diese Verletzung ist er dann gestorben und der der ihm die Vertetzung zugefügt hat war Flamingo und dadurch will sich jetzt Rebecca am Flamingo rächen.

Und übrigens finde ich Rebecca nicht so schwach wie viele von den ersten Posts das meinen oder gemeint haben.

Relic
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 538115
Dabei seit Dabei seit : 09.02.12
Ort Ort : daheim

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Sa 6 Apr - 15:13

   
Irgendwie musste ich schon beim ersten Lesen von "bartolomeo" an kuma denken.
Es ist zwar für ernsthafte Spekulationen noch zu früh, da wir abgesehen von Namen absolut nichts von dem Rookie wissen, aber dieser Name könnte vielleicht auf ein verwandschaftliches Verhältnis hindeuten.

Kann aber auch gut sein, dass die Ähnlichkeit nur durch die Übersetzungen kommen, und im japanischen nicht mal ansatzweise ähnlich sind.

Falls es doch ein Verwandter ist, könnte sich Ruffy vielleicht für die Rettung auf dem Saobody revanchieren, sollte der Rookie irgendwie in Schwierigkeiten stecken.

Aber wie gesagt, ist mehr die Spekulation einer Spekulation.

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 696862
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Sa 6 Apr - 16:12

   
@Relic schrieb:
Irgendwie musste ich schon beim ersten Lesen von "bartolomeo" an kuma denken.
Es ist zwar für ernsthafte Spekulationen noch zu früh, da wir abgesehen von Namen absolut nichts von dem Rookie wissen, aber dieser Name könnte vielleicht auf ein verwandschaftliches Verhältnis hindeuten.

Kann aber auch gut sein, dass die Ähnlichkeit nur durch die Übersetzungen kommen, und im japanischen nicht mal ansatzweise ähnlich sind.

Falls es doch ein Verwandter ist, könnte sich Ruffy vielleicht für die Rettung auf dem Saobody revanchieren, sollte der Rookie irgendwie in Schwierigkeiten stecken.

Aber wie gesagt, ist mehr die Spekulation einer Spekulation.

Soweit ich weiß, heißt der Typ Balto Romeo. Hat also nichts mit Kuma am Hut.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377507
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Sa 6 Apr - 16:27

   
Ich glaube Balto Romeo ist die deutsche Übersetzung von onepiece-tube. Im allgemeinen versteh ich nicht, warum diese Seite Spartan als "Spartakus" und Bartolomeo als "Balto Romeo" übersetzt. Spartakus lass ich mir zwar noch eingehen, aber warum unterscheiden sich immer bestimmte Orte und Namen in den Übersetzungen. Ich schau mir ja anfangs das Kapitel auf mangareader an, finde die Seite ziemlich gut. Ich glaube onepiece-tube hat auch noch nen weiteren kleinen Fehler in der Übersetzung, nämlich Block 1 statt Block A Very Happy


Genau wie nightwulf denke ich, dass das Kolosseum nicht der Kern des Arcs sein soll. Es gibt etliche Informationen und Fragen in diesem Arc, weshalb ich denke, dass das einer der längsten Arcs überhaupt sein wird, obwohl ich den Punk Hazard Arc schon ziemlich lang fand. Jedenfalls ist Diamante Ruffys Zwischengegner, die anderen Teilnehmer des Tuniers gehören natürlich auch dazu. Ich glaube Trevor hieß der der andere auf dem Stuhl, wo immer zu nah an Personen rangegangen ist. Das könnte genau so ein Zwischengegner für Sanji oder Zorro sein. Es bleibt dann nur noch eine Person auf dem Stuhl übrig, von der wir noch gar nichts wissen, diese wird auch mal zuerst von Zorro oder Sanji besiegt. Erst danach bleibt nur noch Flamingo und die Fabrik übrig, die zuerst gesucht und zerstört werden muss. Ich denke es wird auch noch weiter Fabriken mit Waffen und Drogen geben, irgendwo abgelegen in Dressrosa, Flamingo hat genug kriminelle Geschäfte mit anderen Ländern, was man an den vielen Teleschnecken sah und er muss für den Waffenhandel mit diesen kriegsführenden Staaten sorgen. Könnte ja sein, dass Trevor oder der andere Kerl so ne Fabrik leitet. Und ganz am Schluss findet vielleicht der Endkampf in der Schlossresidenz gegen Flamingo statt. In der Zwischenzeit wird man mehr über Laws Gruppe erfahren und wie die Ablösung CCs erfolgt. Da stehen uns noch recht viele Kapitel bevor, bis alle Zou ansteuern, vielleicht so um die 50^^.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259542
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Sa 6 Apr - 17:35

   
@Ac3x96
Trebol (nicht Trevor) ist das spanische Wort für Kreuz und Diamante für Karo. Da dieses Quatett auf dem Kartenspiel basiert, wird der Kerl auf dem Pikthron wohl Pica heißen und die fehlende Person des Herzsthron Corazon.

@Hitboy schrieb:
@Relic schrieb:
Spoiler:
 

Soweit ich weiß, heißt der Typ Balto Romeo. Hat also nichts mit Kuma am Hut.

Mangastream, Mangareader und Mangapanda sprechen von Bartlomeo.

Die beiden haben ähnliche Namen, doch dies ist nicht der selbe Familienname:
バーソロミュー (Bartholomew)
バルトロメオ (Bartolomeo)

Ist schon ein wenig seltsam vom Namen direkt auf Verwandtschaft zu spekulieren. Hody Jones hat wohl nichts mit Davy Jones zutun, genauso wenig hat Dr. Black Beard aus der Coverstory von Ace was mit dem uns bekannten Marshall D. Teach zutun.


@Hellschwarz schrieb:
7. Die CP9: lang nix gehört, wahrscheinlich im Ruhestand... doch sind sie nichtmehr so gut auf die Weltregierung zu sprechen, oder? Vllt hängen die ja bei den Revolutionären ab... (Ich denke allerdings, dass Oda hierfür lieber neue Charaktere ausdenkt) CP9
Von der Weltregierung werden sie nun gejagt wie man in ihrer Coverstory sehen konnte. Es ist aktuell unbekannt, was aus ihnen geworden ist. Jedoch war einer der Beobachter von Casaers Vorstellung der Smileys dem guten Rob Lucci nicht unähnlich. Man sah den Schatten zweimal, jedoch mehr auch nicht. Es ist daher unklar, ob es Lucci ist oder nicht.
Jedoch hat das nicht viel mit dem Kapitel zutun, die Zuschauer werden wohl kaum so schnell auftauchen.


PS: Ich warte noch ein wenig wie es sich entwickelt, doch ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass die ganzen namenhaften Teilnehmer unter Umständen potenzielle Verbündete im Kampf gegen Kaido sein könnten. Selbst wenn die Kid und Ruffy Allianz sich zusammenschließen, sollte es gegen einen Kaiser mit einer Zoanarmee doch wohl alles andere als leicht werden.

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 696862
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Sa 6 Apr - 17:37

   
@Ac3x96 schrieb:
Ich glaube Balto Romeo ist die deutsche Übersetzung von onepiece-tube. Im allgemeinen versteh ich nicht, warum diese Seite Spartan als "Spartakus" und Bartolomeo als "Balto Romeo" übersetzt. Spartakus lass ich mir zwar noch eingehen, aber warum unterscheiden sich immer bestimmte Orte und Namen in den Übersetzungen. Ich schau mir ja anfangs das Kapitel auf mangareader an, finde die Seite ziemlich gut. Ich glaube onepiece-tube hat auch noch nen weiteren kleinen Fehler in der Übersetzung, nämlich Block 1 statt Block A Very Happy

Nope, nicht op-tube hat den Namen so übersetzt, sondern eine englische Subgruppe.

monkey_D_samir
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 28
Kopfgeld Kopfgeld : 541395
Dabei seit Dabei seit : 08.01.12
Ort Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Sa 6 Apr - 23:40

   
Ich habe da mal eine Theorie zu Bellamy:

Da viele behaupten, dass das alles außer Kontrolle geriet und irgendjemand die Feuerfrucht stehlen will und damit abhaut. Ich bin der Meinung, dass die Feuerfrucht Diamante die ganze Zeit hat. Wenn es dann außer Kontrolle gerät, gibt er diese Bellamy und er haut dann ab. Keiner wird denken das Bellamy, diese Besitz und so bleibt die Feuerfrucht in Flamingos Besitz.


Hellschwarz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 189
Kopfgeld Kopfgeld : 409574
Dabei seit Dabei seit : 06.04.13
Ort Ort : Skypia

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   So 7 Apr - 0:54

   
@monkey_D_samir schrieb:
Ich habe da mal eine Theorie zu Bellamy:

Da viele behaupten, dass das alles außer Kontrolle geriet und irgendjemand die Feuerfrucht stehlen will und damit abhaut. Ich bin der Meinung, dass die Feuerfrucht Diamante die ganze Zeit hat. Wenn es dann außer Kontrolle gerät, gibt er diese Bellamy und er haut dann ab. Keiner wird denken das Bellamy, diese Besitz und so bleibt die Feuerfrucht in Flamingos Besitz.



Das halte ich für eine extrem gute Idee! Bellamy hat ja im Prinzip die ideale Fähigkeit zum abhauen, wer soll den schon einholen? Also ok die Insel ist begrenzt - aber er wird's wohl immerhin zum Don schaffen Wink

Anticide
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 418106
Dabei seit Dabei seit : 27.02.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   So 7 Apr - 11:18

   
An sich finde ich die Idee , dass Bellamy die Feuerfrucht nimmt und zu Dofla bringt gar nicht so schlecht , aber einen Einwand hab ich bei der Theorie =D .
Du sagst , dass ihm keiner hinterher kommen könnte aufgrund seiner Teufelskraft .
Da bin ich anderer Meinung ich denke auf lange Entfernungen ist er klar im Vorteil, da er sich mit wenig Kraft schnell fortbewegen kann , aber ich denke , dass Rasur von Ruffy in Gear 2 auf den ersten Metern doch um einiges schneller ist als die Technik von Bellamy .
Dennoch keine schlechte Theorie.

Zoro_sword Ruffy Chopper

monkey_D_samir
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 28
Kopfgeld Kopfgeld : 541395
Dabei seit Dabei seit : 08.01.12
Ort Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   So 7 Apr - 12:48

   
@anticide
du hast mich falsch verstanden, ich denke nicht das bellamy durch seine teufelskraft eine chance zum abhauhen hat, sondern keiner wird ihn angreifen, weil sich jeder denken wird, dass irgendein starker gegner die feuerfrucht beschuetzt.
so zusagen diamante lockt die gegner an und bellamy spaziert locker durch das collosseum.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377507
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   So 7 Apr - 13:00

   
@monkey_D_samir schrieb:
Ich habe da mal eine Theorie zu Bellamy:

Da viele behaupten, dass das alles außer Kontrolle geriet und irgendjemand die Feuerfrucht stehlen will und damit abhaut. Ich bin der Meinung, dass die Feuerfrucht Diamante die ganze Zeit hat. Wenn es dann außer Kontrolle gerät, gibt er diese Bellamy und er haut dann ab. Keiner wird denken das Bellamy, diese Besitz und so bleibt die Feuerfrucht in Flamingos Besitz.

Wenn das Tunier weiterhin geregelt abläuft und die vier Sieger der verschiedenen Blocks gegen die Don Quichotte Familie antreten, dann wird es einen Sieger gegen Diamante geben und dieser wird wohl kaum mit der Feuerfrucht in der Hand kämpfen.
Wenn Bellamy im gleichen Block wie Ruffy ist, dann wird er eh verlieren, auch wenn er in nem anderen Block gewinnen sollte, Diamante spielt nur im Endkampf ne Rolle! Davor wird die Frucht wahrscheinlich in einem Panzerglasbehältnis aufbewahrt und Flamingo hat die Feuerfrucht nicht Diamante überlassen, dass dieser die Frucht Bellamy übergibt, nen kleinen "Handlanger". Außerdem denk ich, dass sich die Don Quichotte Familie sehr an die Regeln haltet, was man schon im Casino sah, wo jemand in der Art sagte, dass Buffalo den Blinden nicht so ausbeuten würde und das wird auch beim Tunier der Fall sein. Also ich zweifle schon stark an deiner "Bellamy bekommt die Ferufrucht von Diamante"-Theorie^^

monkey_D_samir
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 28
Kopfgeld Kopfgeld : 541395
Dabei seit Dabei seit : 08.01.12
Ort Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   So 7 Apr - 13:12

   
ich habe nie behauptet, dass das bei einem unter kontrolle geratenen turnier so der fall ist. in dem kapitel, wo dofla und ruffy telefonieren, gibt doch dofla die feuerfrucht diamante und sagt ich zaehl auf dich. wieso sollte es dann diamante nicht haben.
zudem unterstuetzt du gerade meine theorie, indem du sagst wieso sollte er es bellamy geben einem handlanger, genau so wuerden die andere piraten, die die feuerfrucht stehlen wollen auch denken und somit wuerden die bellamy nicht angreifen und er spaziert einfach aus dem kolleseum raus. da bellamy eine teufelsfrucht schon denke ich nicht das er sie essen wuerde und dofla kann sich dann die feuerfrucht ganz gechillt von bellamy wieder zurueck holen.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden