Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2261942
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 19:44

   
Das ist doch mal interesantes Kapitel.

Beim Cover sehen wir Scotch, der die Revolutionäre von Gaburu attackiert. Sofern der kein Haki besitzt, könnte man sich denken was passiert. Caribou besiegt ihn und die Leute feiern ihren wiederheimgekehrten Chef oder seinen Sohn (davon war die Rede in einer anderen Übersetzung beim letzten Kapitel.)

Und nun zum besten Punkt des Kapitels: Bellamy

Warum lebt er noch? Hatte Cirkies ihn nicht damals getötet als Doflamingo ihn kontrollierte? Fakt ist, nach dem Schlag fiel er zu Boden und es war nichts mehr von ihm zu hören. Der Gedanke, er habe es wohlmöglich überlebt, blieb einigen wohl ihm Gedächtnis hängen, mir ebenfalls. Jedoch passte Doflamingo´s Rede nicht. Wir haben nie eine Leiche gesehen wie bei Ace und auch keine Bestätigung seitens anderer Charaktere oder Oda selbst wie bei Tom oder Sabo.
Sein Auftritt kann vieles bedeuten, vielleicht dachte er auch, dass Ruffy wegen der Teufelsfrucht kommt. Es kann aber auch sein, dass er sie nur verkaufen. In dieser Zeit ist er bestimmt stärker geworden, sonst wäre er doch eher unnütz. Wer weiß, vielleicht beherrschte er schon in Mock Town das Busoshoku Haki.
Mal so nebenbei, ab dem Zeitsprung tauchen viele verstorbende Charaktere wieder lebendig auf. Bentham und Scotch auf den Covers, Brownbeard und Bellamy in der Story.

Wegen Rebecca. es geht wieder los. Jeder neuer Charakter soll direkt in Strohhutbande. Besonders wenn Brüste vorhanden sind. Shirahoshi, Monet, Baby 5 , Violet und nun Rebecca, ernsthaft das wird langsam lächerlich. Auch dass sie von jemanden wie Spartan immer wieder gestört wurde, sagt auch dass sie zu schwach für einen Beitritt ist. Und noch ein schwaches Mädel will ich nicht.
Wer ist nun der alte, Kyros oder ein ehmaliger König? Ich denke eher er war dieses Kyros, und war ein fairer Gegner, der seine Gegner immer verschonte.
Burgess´ Anwesenheit war eine große Überraschung, jedoch denke ich nicht dass noch weitere Mitglieder der Blackbeardbande. Da er als "First Fleet Captain" betitelt wurde, gehe ich davon aus dass Blackbeard mittlerweile eine gewaltie Bande haben muss. Dies macht durchaus Sinn, immerhin kann eine Bande von 10 Leuten nicht das Terrätorium eines Kaisers beherrschen können.


@Relic schrieb:
Ruffys Aussage "It's the Champion Guy" im letzten Panel versteh ich allerdings nicht so recht... hält Ruffy ihn für Kyros (Bronzestatue), oder ist das nur Ruffys Ausdruck dafür, dass er Block A gewonnen hat?
Neben der von Gol D. Weli erwähnten Begnung, traf er ihn noch zweimal: Auf dem Meer, als die Strohhutbande mit dem Knock Up Stream in den Himmel wollte und zuletzt im Impel Down an der Seite von Teach.

Trafalgar_Law66
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 113
Kopfgeld Kopfgeld : 425438
Dabei seit Dabei seit : 30.03.13
Ort Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 19:55

   
@Monkey D. Boa schrieb:
ok ich stell jetzt nochmal die Theorie auf das die Teufelsfrucht nicht mal echt ist, sondern nur eine Fälschung ist, also auch KEINE künstliche Teufelsfrucht.

Damit bezweckt Flamingo nur Ruffy eine Falle zu stellen um ihn zu schwächen, damit Diamante oder ein anderer Kämpfer leichteres Spiel hat um Ruffy zu beseitigen Vllt will Flamingo das auch persönlich machen, denn ich denke das er Ruffy als ziemlich stark einschätzt.

Außerdem kann ich mir vorstellen das Doflamingo seinen Rücktritt von den Samurai mit der Regierung abgesprochen hat und sobald er Ruffy und Law besiegt hat wieder ein bestandteil der sieben ist Smile was haltet ihr davon?


Das glaube ich nicht. Als Flamingo Smoker angetroffen hat, behauptete dieser, dass außer Law die Strohüte keine Gegner für ihn seien. Nach dieser Aussage zur folge ist sich Flamingo noch nicht über die wahre Stärke des Strohutes bewusst oder er ist sich seiner Sache ziemlich sicher.

Zum Kapitel:
1. Das Ruffy einfach ohne sich zurückzuhalten seinen Namen preisgibt sieht ihm ähnlich. Very Happy
2. Das einer der BB-Bande auftaucht bringt sehr viel Schwung in dieses DressRosa-Arc. Denn Ruffy weiß noch nicht einmal das JesusBergus dazu gehört.
3. Die Frau die auftaucht (Name vergessen), scheint von sich sehr Überzeugt zu sein und würde am liebsten Ruffy besiegen/töten. Obwohl ihr Grund eig. ziemlich lau ist.

Wenn jetzt im nächsten Kapitel im Block B ein weiterer Charakter auftritt den wir alle kennen und den Ruffy von Anfang an kennt, dann weiß ich nicht was die Spannung runter drehen soll Shocked

Fanaticxs aka inu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 225
Kopfgeld Kopfgeld : 440060
Dabei seit Dabei seit : 12.01.13
Ort Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 20:02

   
Zitat :
1. Das Ruffy einfach ohne sich zurückzuhalten seinen Namen preisgibt sieht ihm ähnlich. Very Happy
2. Das einer der BB-Bande auftaucht bringt sehr viel Schwung in dieses DressRosa-Arc. Denn Ruffy weiß noch nicht einmal das JesusBergus dazu gehört.
3. Die Frau die auftaucht (Name vergessen), scheint von sich sehr Überzeugt zu sein und würde am liebsten Ruffy besiegen/töten. Obwohl ihr Grund eig. ziemlich lau ist.

Bei 1. stimm ich dir natürlich zu, aber bei 2. und 3. muss ich dich korrigieren.
Ruffy weiß das Jesus zu BB gehört, falls du das meintest.
Und zu 3., die Person die Ruffy töten will ist ein Kerl, das Thema um sein weibliches Aussehen wurde in diesem Thread aber auch schon behandelt, also bitte doch erstmal die anderen Posts durchlesen bevor man selber was postet. Bei drei Seiten wohl nich zu viel verlangt.

553322
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 3
Kopfgeld Kopfgeld : 402600
Dabei seit Dabei seit : 02.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 20:22

   
Zu aller erst Hammer Kapitel!!! Jesus Bergus nimmt also auch teil an dem Turnier.Da die BB Bande auf Teufelsfrüchte aus sind, gehe ich davon aus, dass Burgess noch keine hat. Andererseits könnte ich damit komplet falsch liegen, denn es wird ja gesagt, das Burgees der erste Kommandant von BB geworden ist.Da er gegen Ace keine Chance hatte und mir auch sonst nicht so stark rüber kam kann ich irgentwie nicht glauben das bergus der stärkste nach BB ist.Das würde jeweils stimmen wenn BB, WB komplett kopiert hätte. Marco war ja nach WB die Nummer 1.
Das Bellamy noch lebt hätte ich nicht gedacht.ich hatte ihn schon für totgeschrieben.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1376907
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 20:44

   
Wie die meisten Cavendish als Frau sehen Very Happy Es wurde doch ausdrücklich gesagt "der Prinz" und die Frauen im Kolosseum sind vor seiner Schönheit schon umgefallen. Außerdem sah er auf den ersten Blick schon irgendwie männlich aus.


Dass Bellamy überlebt hat, hat mich auch bisschen überrascht, aber man sah, dass er oben am Kopf eine Narbe hat, wahrscheinlich durch seinen Vizekapitän. Flamingo kontrollierte diesen, drehte sich mit dem Rücken zu ihn und Bellamy hatte wahrscheinlich noch die Chance den Kopf zur Seite zu bewegen, anders kann ichs mir nicht vorstellen. Oder Flamingo hat ihm wirklich noch ne Chance als kleinen Handlanger gegeben, jedenfalls könnte Bellamy schon noch gegenüber Flamingo feindlich gesinnt sein, aber er ist auf jeden Fall stärker geworden.



Battle Royal C:
Ich denke Ruffy wird zuerst mal mit Königshaki die schwächeren Gegner ausschalten, dann bleiben noch solche wie Bellamy, Chinjao Familie, Funk Brüder, Elisabello der 2. & Dagama und paar weitere, die noch aufgezählt werden, falls diese überhaupt in Gruppe C sind. Diese erledigt Ruffy dann mit Haki, also Rüstungs- und Vorahnungshaki. Dann ist der Überraschungseffekt beim Publikum genau so oder noch größer als bei Jesus Burgess. Ab da an wäre es doch eigentlich egal, ob es Ruffy oder Lucy ist. Denn gegen die Quichotte Familie und den anderen Gewinnern muss er mehr Einsatz geben.


Kyros:
Ich schreib mal etwas ausführlicher meine Theorie zu Kyros bzw. dem blinden Mann. Vergo sagte ja, dass Flamingos Vergangenheit Laws Verhängnis sein wird. Vielleicht hat es etwas damit zu tun, wie Flamingo überhaupt zum König von Dressrosa wurde und das im Zusammenhang mit Kyros, der ehemaligen Kampflegende im Kolosseum. Vielleicht war es früher so, dass wenn man der Held des Kolosseums war, zeitgleich König von Dressrosa wurde oder wie jemand schon schrieb, der ehemalige König heimlich an den Kämpfen teilgenommen hat. Jedenfalls kam ihn dann Flamingo in den Weg, dieser könnte ihm durch Schnitte mithilfe seiner Fäden Kyros Augen verletzt haben (= blinder Mann). Kyros hat zwar das Tunier gewonnen, konnte aber diesen Gegenschlag nicht wahrhaben und musste sein Königreich Flamingo überlassen. So ähnlich stell ich mir das in etwa vor.

redTech
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 428232
Dabei seit Dabei seit : 02.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 20:52

   
@Hordy Jones schrieb:
Wir haben nie eine Leiche gesehen wie bei Ace und auch keine Bestätigung seitens anderer Charaktere oder Oda selbst wie bei Tom oder Sabo.

Mal so nebenbei, ab dem Zeitsprung tauchen viele verstorbende Charaktere wieder lebendig auf. Bentham und Scotch auf den Covers, Brownbeard und Bellamy in der Story.

Du hast dir hier irgendwie selbst ein Bein gestellt, wenn ich dich richtig verstanden habe. Auch vor dem Zeitsprung war keine dieser Charaktäre tot, denn wie du ja gesagt hast haben wir nie eine Leiche gesehen und auch seitens Oda keine Bestätigung ihrer Ableben erhalten. Zumindest den Tod von Bellamy hätte Oda bestätigt, vor allem weil er ja auch Sabo, der erst Jahre später in die Story eingeflossen ist, von Oda als tot bestätigt wurde. Brownbeard, Bentham und Scotch haben wir ja auch nie sterben sehen, es wurde uns nur gezeigt wie sie entweder angegriffen oder besiegt wurden. Bentham könnte ja von den übrigen Transen gerettet worden sein, ich bezweifle nämlich stark dass Iva die Transen vollkommen schutzlos gegen Magellans Gift und andere Tücken zurückgelassen hätte.

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 559708
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 20:57

   
Einfach nur WOW.
Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll Very Happy

Bellamy: Riesenüberraschung, da wurde hier ja schon drauf eingegangen.

Jesus Bergus: Hätte ich absolut nicht erwartet. Dass BB sich diese starke TF einverleiben will(bw seiner Bande) macht aber durchaus Sinn.
Bin mal gespannt, wie er in Sachen Stärke im Vergleich zu Ruffy zugelegt hat.

Die Struktur der Kämpfe:
Finde ich eig sinnvoll gemacht. Wie da allerdings die Mitglieder der Flamingofamilie eingebaut werden, frage ich mich auch.

Zu Rebecca will ich mich erstmal nicht äußern, da bin ich mir selbst unsicher...


Aber ich hoffe, dass Bellamy hier eine größere Rolle zugetragen wird. Es würde wenig Sinn machen, einen alten Char, totgeglaubt, wiedereinzuführen, nur um ihn in der Vorrunde ausscheiden zu lassen. Vllt bekommt er aber auch ausserhalb des Turniers noch ein Rolle, wer weiß...

redTech
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 428232
Dabei seit Dabei seit : 02.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 21:02

   
Was die Struktur der Kämpfe und die Flamingo Family betrifft könnte ich mir relativ gut vorstellen, dass die 4 übrigen Kämpfer aus den Blocks erst einmal K.O. gegeneinander antreten müssen (A vs. B und C vs. D und dann jeweils die Sieger dieser Kämpfe gegeinander) um einen einzelnen "Champ" zu küren, der dann gegen die Flamingo Family antreten muss, nacheinander.

-Kizaru-
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 440
Kopfgeld Kopfgeld : 424560
Dabei seit Dabei seit : 24.02.13
Ort Ort : Marinehauptquartier

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 21:16

   
Wow wiedermal tolles Kapitel.
Ich dachte Bellamy wäre tot gewesen durch Doflamingo O.o aber er lebt noch.
Und ich hab auch nicht damit gerechnet das jemand von der Blackbeard-Bande in das Kolosseum kommt. Mal sehen wer noch kommt. Blackbeard ist dann auf der Jagd nach der Feuer-Frucht Very Happy. Sonst hat man noch viele Charaktere gesehen.
Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Lg -Kizaru-

Zyzz
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 433100
Dabei seit Dabei seit : 28.12.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 21:47

   
Ein paar Leute haben erwähnt das Burgess schwach rüberkam, aber bis jetzt hat ihn doch niemand richtig kämpfen gesehen oder Smile?
klar das er gegen ace keine chance hatte er war auch ein logia typ und damals hatte auch keiner haki von denen, ich wette das Burgess brutal an stärke zugenommen hat.
Die Blackbeard Piraten sind ja schließlich aufgestiegen und eine Kaiserbande muss etwas bieten können und nicht nur der Kaptain, sonst überlebt man in der Neuen Welt nicht lange.

Das Burgess der Commandant der ersten division von BB ist hätte ich wiederrum nicht gedacht habe da eher an Shiryuu erwartet , da er wirklich sehr sehr stark rüberkam, im Impel down wurde ja erwähnt das er auf dem gleichen Level wie Magellan sei.

Und zu den Neuen Charakteren die angeblich den Strohüten beitreten sollen sag ich mal nix, dass ist mit der Zeit echt sehr nervig geworden. Achja Burgess tritt bestimmt auch den Strohüten bei ganz sicher !!

-LAW-
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 158
Kopfgeld Kopfgeld : 434155
Dabei seit Dabei seit : 02.01.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 22:08

   
Hm hm interessantes Kapitel fand ich insgesamt, ein paar neue Gesichter sind aufgetaucht und ein paar alte auch. Das Bellamy wieder auftaucht fande ich schon mal interessant er war ja schon die ganze zeit für tot gehalten aber anscheinend hat Donfla ihn am Leben gelassen. Die Gladiatorin Rebecca könnte für mich wirklich ein neues Strohhutmitglied werden, da sie einige Vorraussetzungen schonmal erfüllt. Und natürlich ist da auch noch Burges der ohne Probleme die erste runde überstanden hat ich denke wir haben hier viel Material für die nächsten Kapitel.

PS: Was ich aber auch interessant fand, war die Statue. Ich denke mir da sie so auf einmal aufgetaucht ist könnte es sein das unter ihr sich der Eingang zu donflas Fabrik befindet.

Andreas10000
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 45
Kopfgeld Kopfgeld : 708774
Dabei seit Dabei seit : 24.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 22:11

   
Ein sehr schönes Kapitel.(kann das nächste gar nicht abwarten)
Bin gespannt was noch passiert jetzt wissen wir das auch BB die Kraft haben will und einen seiner stärkeren Crewmitglieder hingeschickt hat.
Zu der stäke von ihm k.a wie er sich entwickelt hat aber früher hatte er nicht viel drauf(zumindest nach dem Kopfgeld).
Aber er ist jetzt schon 2 Jahre in der Neuen Welt also denke ich das er sicher stärker geworden ist und Ruffy sicher seine Probleme mit ihm haben wird.
Er muss auf jedenfall was drauf heben wenn er der Kaptain des 1. Schiffes ist.

Zu der Frau
die DF umbringen möchte ich denke auch das wir noch ne Menge über sie erfahren werden.
Ich denke, dass Ruffy gegen Sie kämpfen muss/wird und dabei wird sie dan von selbst aufgeben den Ruffy wird sicher nicht ernsthaft mit ihr kämpfen das passt i-wie nicht.

Bellamy lebt also noch, bin mal gespannt wie er sich entwickelt hat bin mir nicht sicher ob er eine große Rolle spielen wird mal sehen.


Ich freu mich schon auf die nächsten 10 Kapitel und hoffe das Oda keine Pause macht sont sterbe ich noch vor Neugierde.
Da kommen auf jedenfall noch ein paar geile Wendungen ich bin mir sicher das Oda hier nochmals zeigt warum OP der erfolgreichste Manga ist.


Sorry für meine miese Rechtschreibung ist nicht Absicht.

正義
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 127
Kopfgeld Kopfgeld : 561831
Dabei seit Dabei seit : 27.12.11
Ort Ort : Marineford

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 22:16

   
Hammer Kapitel! Ich melde mich hier ja nicht ganz so häufig. Aber hier muss ich mich mal wieder beteiligen.
Meine Vermutung für den "Endkampf" ist:
Jesus(lol)
Der Prinz
Ruffy
und Rebecca


Zu Bellamy:
Ich denke, dass er der letzte Gegner von Ruffy in der Vorrunde ist. Wahrscheinlich wird er sogar wie beim ersten Mal auf die gleiche Weise K.O. gehen. So wurde nur zurück ins Leben gerufen um wieder von Ruffy vermögelt zu werden.

Dangerous
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 47
Kopfgeld Kopfgeld : 459233
Dabei seit Dabei seit : 05.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 22:24

   
Zitat :
Also ich denke dass die Story noch ne besondere Wendung bekommt und zwar könnte es sein das BB auftauchen wird und die Tf für sich bzw. für sein Team beanspruchen wird. Ich glaube ja Jimbei hat etwas davon erzählt dass er Logiafrüchte für seine Crew sucht oder so

Ich habs doch geahnt aber irgendwie war es doch auch offensichtlich^^

Das Kapitel war ganz nett, dass mit Bellamy hat mich wirklich überrascht. Warum glaubt ihr alle das Rebecca unter den letzten vier kommt, das versteh ich jetzt nicht nur weil sie mal kurz mit Ruffy geredet hat. Außerdem wurde ja gesagt das sie von Spartan genötigt wurde, dass wiederum ist glaube ich ein Indiz dafür das sie eben nicht sonderlich stark ist. Auf jeden Fall nettes Kapitel mal schauen wie es weiter geht Very Happy

Aphelandra
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 3
Kopfgeld Kopfgeld : 415701
Dabei seit Dabei seit : 20.02.13
Ort Ort : Mannheim

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 22:25

   
Kann den anderen nur zustimmen - echt ein super Chapter. Ein paar echt interessante Wendungen...

Zuerstmal Bellamy. Ich glaub eher weniger, dass er dabei ist, um es D'Flamingo zu zeigen...als er "vorgestellt" wird, wird ja auch gesagt, dass "der da von der Donquixote-Familie selbst ausgewählt wurde", ich denke mal eher, das D'Flamingo ihn wieder in seine Dienste aufgenommen hat. Könnte mir in der Arena auch vorstellen, dass er Luffy gleich erkennt, und ihn quasi erpressen will, dass er dessen Identität verrät, wenn Luffy nicht absichtlich verliert oder so... Als ob Luffy sowas strategisches tun würde Very Happy Vielleicht gibts ja als Gag nochmal auf die selbe Weise wie in Mock Town eins auf die Schnauze für Bellamy?

Burgess hab ich nie für schwach gehalten... Blackbeard hat sich seine Leute nicht ohne Grund gesucht, und wie schon jemand vorher gesagt hat, vermutlich wird er jetzt Haki beherrschen. Trotzdem, ziemlich interessant, dass BB ihn an diesem Turnier teilnehmen lässt, ich vermute mal, er will aus ihm einen neuen Ace machen, würde ja ziemlich gut passen, der Captain mit der Frucht von Whitebeard, und einen Captain einer Division mit der Frucht von Ace.

Bei Cavendish musste ich sehr lachen, er hatte mich sofort an Duval erinnert, der hatte ja auch zuerst ein Mitglied der Strohhüte gehasst und wurde später deren bester Freund, könnte mir bei Cavendish also was ähnlich vorstellen! Außerdem wirkt er ziemlich beknackt, er würde ähnlich gut in die Reihe der Freunde der Strohhüte passen.

Die Statue...einen Porneglyph halte ich für unwahrscheinlich, aber die Idee mit dem Geheimgang fände ich ziemlich interessant. Tja und Kyros... dass er der alte blinde Mann ist, glaub ich nicht, denn er sagt ja zu Ruffy, dass dieser besser nicht seinen Namen wissen solle, und warum sollte er das zu dem völlig unwissenden Luffy sagen? Klar, er könnte Luffy auch für einen Einwohner halten, aber wenn er ja schon vor 20 Jahren seine Identität geheim hielt (Denn Rebecca sagt ja, "niemand kennt seine wahre Identität"), hätte er ja auch einfach einen anderen Namen benutzen können, und auf den Zettel für den Barmann würde er vermutlich auch nicht "An Kyros" geschrieben haben. Wir dürfen also noch seeehr gespannt bleiben.

Zum Schluss noch zu Rebecca. Wegen ihrer Kampfstärke, ich denke, man sollte sie nicht unterschätzen. Auch wenn sie jetzt vermutlich noch nicht so stark ist, denke ich, dass wir von ihr noch einiges sehen werden, allein schon wegen ihrer angedeuteten schlimmen Vergangenheit (Schlimme Vergangenheit = Wichtiger Charakter = vermutlich relativ stark). Sie könnte vielleicht auch ähnlich wie Nami beim Arlong-Arc für Luffy noch eine Motivation werden, D'Flamingo zu schlagen. Sie wäre auch ein potenzielles neues Mitglied, aber das könnte man eigentlich bei jedem halbwegs interessanten Charakter sagen, darum heißt es auch hier, erstmal abwarten.

Duke of DooM
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 915865
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10
Ort Ort : Kölle / Grandline

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TheDukeDooM

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 22:29

   
Dass wird ja immer besser hier.
Meine Theorie bezüglich dass wir Alte Bekannte sehen werden hat sich bestätigt nur habe ich nicht mit denen Gerechnet. Erstens Dachte ich Bellamy währe Tod.. und das andere nunja ich hab zwar schon gedacht dass BB die Frucht haben will aber nicht dass Barges auftaucht und der ist auchnoch Kommandant der 1 Divivsion? Der ist scheinbar doch Stärker als ich dachte... Scheinbar ist die Bande von BB aufgebaut wie die von WB das würde bedeuten es gäb 10 Divisionen oder mehr aber ich dachte eigentlich dass der Schwertheini der 2 Stärkste währe..

Ich Hoffe Ruffy darf gegen den ran wenn der kein Haki kann oder seins schwächer als Ruffys ist kann der auf den Einschlagen wie der will dass macht Ruffy ja nichts.

zu den anderen kann ich nicht viel sagen die sind evtl auch nicht so Wichtig und waren nur Lückenfüller aber diese Gladiatorin scheint ja eine von den Guten zu sein ^^. Jedenfalls verstehen Ruffy und die sich.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1376907
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 23:10

   
@Aphelandra

Der blinde Mann gab dem Barkeeper einen Zettel mit seiner Adresse nicht sein Name, warum verwechseln das immer manche^^ Theoretisch könnte darauf Corrida Kolosseum stehen, wenn er wirklich Kyros ist, dann hat er ne Menge Geld bei den 3000 Spielen erspielt. Warum dieser Roulette spielt ist halt noch die Frage, vielleicht aus Zeitvertreib um bisschen mehr Geld zu bekommen.



Rebecca die Gladiatorin sagte doch, dass sie sich wünschen würde, wenn Ruffy die 1. Runde übersteht und das wird auch bestimmt der Fall sein, dass sie, Ruffy und noch jemand (wahrscheinlich Cavendish) in die nächste Runde kommen. Jesus Burgess hat ja schon gesiegt.
Bellamy wird Ruffy wahrscheinlich beim Battle Royal im Weg stehen, ich gehe einfach mal davon aus, dass er ebenfalls zu C gehört.

XxruffyXtremexX
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 263
Kopfgeld Kopfgeld : 757399
Dabei seit Dabei seit : 17.10.10
Ort Ort : mal da mal hier^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 23:33

   
Wow wie ich finde ein erstaunliches Kapitel mich hat dieses Kapitel direkt in den Bann gezogen

Es ist echt stark wie oda alte Charaktere wieder ins Spiel bringt bellamy wer hätte damit gerechnet er wird in wahrscheinlich nicht umsonst wieder ins Spiel gebracht haben er wird glaub ich noch ne wichtige Rolle haben

Ruffy erinnert mich an iniesta schaut unschuldig aus hat dennoch was auf dem Kasten und wie verplant der ist man merkt i-wie das der Rest ihn nicht so wichtig erscheint.

Battle Royal

Wird wohl blutig aber find ich gut das beschleunigt den Anlauf und sorgt auch teils für Spannung mal sehen wie die Gruppen Entscheidung ausgefallen sind. Ich bin echt gespannt wie die Kämpfe von ruffy aussehen werden

Zu Rebecca: sie ist echt hinreißend *.* Very Happy mal sehen ob die es ist das Cosplaygeschäfft schafft Wink
Wie es scheint hat die Sympathie zwischen ihr und ruffy gepasst wird bestimmt interessant mit ihr
zu ihre Stärke
hmm die ist schwer einzuschätzen aber ich glaube die ist nicht schwach weil i-einer sagte ja das sie ungeschlagen ist. Wie es scheint hatte sie auch eine nicht so schöne Vergangenheit ich glaube spartan hatte sie erpresst und dann genötigt. Ihre Waffe ist Schild und Schwert sie ist bestimmt wendig und intelligent so ne kombie zwischen Nami und Robin und hat wahrscheinlich auch eine gute physische Stärke da sie mit Schild und Schwert kämpft

Der Prinz carvendish
Einfach geil wie ruffy den ignoriert Very Happy aber er hat auch eine gewisse Stärke ich mein 3 Jahre in der neuen Welt mit einem Schwert er hat bestimmt Haki ist ein interessanter char.

Burgess

Dies war wahrscheinlich der Höhepunkt des mangas gewesen . Wie es scheint hat er eine gewisse Stärke mit gebracht man sollte ihn nich unterschätzen dennoch ruffy pustet den easy weg er ist sozusagen auch ein Rookie auch wenn bb jetzt Kaiser ist weiß ich nicht hat er nicht die Stärke wie jozu oder Marco wird bestimmt ein spannender Kampf zwischen ihm und luffy

Ich hoffe oda macht jetzt kein Gruppenwechsel oder so ich find Ruffysteil sehr sehr spannend und ich würde echt wütend sein wenn die Arena Kämpfe nicht gezeigt werden aber ich glaube es wird kein Sieger im koloseum geben sondern es entwickelt sich zu einer Schlacht wo alles drunter und drüber geht ich mein Jesus ist bestimmt nicht allein da aufgetaucht.


Oldblood
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 25
Kopfgeld Kopfgeld : 700648
Dabei seit Dabei seit : 23.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Mi 3 Apr - 23:59

   
Also zum unerwartete Auftauchen von Jesus Burges einfach der Hammer macht die Ganze Story nochmal interresanter da in dieser Arc wohl einige große Namen wieder mitspielen!

Zu dessen Stärke: Ich dachte immer sozusagen das er Sanji's Gegner ist. ( Kämpft nur mit Fäusten während Sanji nur mit seinen Beinen kämpft ) deshalb war eigentlich klar das er von der Stärke die Nummer 3 bei Blackbeard ist!

Wobei diese Tatsache mit den Fäusten nie bestätigt wurde lediglich wohl eine Annahme von mir ist. Jedoch wenn man einen Blick auf seinen Körper wirft kann man sich mMn. nicht vorstellen das er seine Beine nutzt. Oda stellt mMn. die Mitglieder der Blackbeard-Bande teilweise halt mit direkten charakterlichen Gegensätzen, zu Ihren Counterpart (Kampfgegnern) bei den Strohhüten, dar.

Blackbeard würde alles tun um Piratenkönig zu werden und ist außerdem extrem verschlagen.
Luffy dagegen ist Naiv und hat Prinzipien.

Hierzu gibt es sogar das witzige Spielchen in Mock Town wo beide in der Bar den gleichen Kuchen essen und das gleiche trinken.
Wobei einem das Eine super gut schmeckt und das andere jeweils gegensätzlich als abartig empfunden wird.

Shiryuu hat Spass daran die hilflosen Gefangenen in Impel down zu richten.
Während Zorro eindeutig keinerlei Freude an Gegnern hat die keine Herausforderung darstellen.

Wan Oger will sich sogar mit Ace anlegen. Lysop pisst sich sofort in die Hose.

Chooper ist total fröhlich und gut drauf. Doc Q ist definitv eher deprimiert.

Jesus Burges eben kämpft nur mit Fäusten. Sanji nur mit seinen Beinen. ( Theorie )

Vasco Shot braucht unmengen von Alkohol. Franky braucht Cola.

Usw.

So zumindest meine Theorie!

Selbst wenn die BB- bande momentan im direkten Vergleich wohl stärker ist hat Jesus Burges als Nummer 3 gegen Luffy der ja die Nummer 1 der SHB ist keine Chance! Denke auch das Luffy gar nicht so nett sein wird da es ja gegen einen Handlager des Mannes geht der immerhin seinen Bruder mit auf dem Gewissen hat. Hoffe wirklich das Oda in diesem Fall von dem naiven Luffy abweicht! Ich will schlichtweg bald Luffy mal wirklich pissed erleben da nur so sieht man wozu er wirklich nach den 2 Jahren in der Lage ist.

Zurück zum Tunier: Denke auch das die Gewinner der Gruppen dann gegen die Donquixote Familie kämpfen!
Beziehungsweise dann halt Playoff Ko-System wobei jeder Gruppensieger halt einen der D-Familie als Gegner hat. Somit kämpfen niemals welche von der D-Familie gegeneinander was logischerweise wohl beabsichtigt ist.


Die Gewinner der Gruppen werden mMn. folgende:

Block B: Der Schönling

Block C: Luffy

Block D: Rebecca

Danach gehts gegen die 4 Doflamingo Leute ausgenommen Diamante. Denke das hier der Schönling und Rebecca verlieren!

Luffy und Burges dann entweder gegeneinander oder erst noch gegen die beiden Sieger der Doflamingo Familie.

Wobei alles nur reine Spekulation ist! Wer weiß eventuell greift Luffy in nächsten Chapter Burges an und haut mit der TF ab! Very Happy

kkturbom
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 138
Kopfgeld Kopfgeld : 637037
Dabei seit Dabei seit : 20.03.11
Ort Ort : Neuwied

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Do 4 Apr - 0:06

   
Echt gutes Kapitel.
Ich denke auch das die Statue den Eingang zur Fabrik verbirgt.
Bisher dachte ich das die Arena bei den Kämpfen zu Bruch geht und so die Fabrik zu Tage kommt.
Dann wäre es aber unnötig den Eingang vorher in der Story zu zeigen. Mal gucken wie sie die Fabrik entdecken.
Mal gespannt was Jesus so kann und wie er im Verhältnis zu Ruffy steht.
Eigentlich müsste Ruffy ihn wegpusten, wenn er alle Kaiser besiegen will dürfte er mit den Kommandanten eigentlich kaum Probleme haben.
Außerdem warten in dem Arc noch ne Menge Auseinandersetzungen und er wird sich hier noch nicht verausgaben müssen.

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 696262
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Do 4 Apr - 0:21

   
Ich ahne schlimmes.

Habt ihr mitbekommen, in welcher Zeit Burges seine Gegner ausgeschaltet hat? Unter einer Sekunde, ca, 140 Gegner. Und schaut euch die Gegner an, das war kein Königshaki, der hat ihnen richtig auf's Fressbrett gegeben. Dazu kommt noch, dass er eine Tüte mit 2 winzigen Gucklöchern getragen hat. Entweder hat er eine Teufelsfrucht oder er ist unglaublich schnell.

Oda wird vermutlich Burges und nicht Ruffy die TF überlassen, um die ganze Dramaturgie mit BB noch weiter zu steigern. (Pendant zu WB 1. Kommandant)

Im Gegensatz zu vielen anderen bin ich nicht der Meinung, dass die 4 Gruppensieger schon feststehen. Denke hier wird ein unbekannter Charakter weiterziehen. Beziehungsweise würde es mich nicht wundern, wenn hier noch jemand aus WB's Crew mitmischt.

Zu Block C:
Vermutlich wird der schöne Prinz und Bellamy auch in dieser Gruppe sein. Bellamy bringt Ruffy dazu, sich kenntlich zu machen und der Prinz darf dann ausrasten.
Im Übrigen ist Bellamy, laut Übersetzung, als Unterstützung der Donquixote Familie dabei. Somit fallen Rachepläne weg und außerdem zeigt er eine äußerliche Ähnlichkeit zu Doflamingo, mit der Brille mehr denn je.


Warum regen sich viele so dermaßen über die Spekulationen über neue Crewmitglieder auf? Oda hat genau diese Diskussion durch die Einführung der Feuerfrucht von Neuem entfacht. Es ist ja nicht so, dass hier wahllos Namen in den Raum geworfen werden, sondern (jetzt speziell) Charaktäre, die für die Feuerfrucht in Frage kämen, in den Fokus rücken. Die meißten stimmen mir da sicher zu, das unter der aktuellen Besetzung der SHB niemand in Frage kommt.


Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 878381
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Do 4 Apr - 1:10

   
Wieder ein cooles Kapitel bin mal wieder begeistert.

Ich halte die Theorie ziemlich gut. Das der blinde man Kyros sein soll.

Alte bekannte:
War überrascht zu sehen das Bellamy die Hyäne noch lebt. Flamingo scheint doch nicht so herzlos zu sein!
Jesus Burgess der typ scheint echt gefährlich zu sein! Abnormal wie schnell er alle in seine Gruppe besigte.

Meine Meinung von den neuen Charaktere:

Cavendish, der Schönling von ihn halte ich nicht viel, und denke das er besiegt wird.
Die Gladiatorin Rebecca, ich find sie sehr interessant und teile auch die Meinung das sie zur dem letzten 4 gehört.

Meine Theorie:

Das ruffy und Rebecca unter den letzten vier übrig bleiben.
denke auch das Rebecca jetzt schon eine heize Kandidatin ist. Um Mitglied bei den Strohhuten zu werden.
Sie ist mir jetzt schon sympathisch, sieht nami ziemlich ähnlich aus, wenn man sich zumindest die Gesichtszüge ansieht. Und ich könnte mir gut vorstellen das ruffy ihr die Feuer Feuer Frucht schenkt! Für mich stellt sich nun die frage wär Nummer 4 ist. Vielleicht Bellamy?

Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem heutigen Kapitel
@Hitboy schrieb:
warum regen sich viele so dermaßen über die Spekulationen über neue Crewmitglieder auf? Oda hat genau diese Diskussion durch die Einführung der Feuerfrucht von Neuem entfacht. Es ist ja nicht so, dass hier wahllos Namen in den Raum geworfen werden, sondern (jetzt speziell) Charaktäre, die für die Feuerfrucht in Frage kämen, in den Fokus rücken. Die meißten stimmen mir da sicher zu, das unter der aktuellen Besetzung der SHB niemand in Frage kommt.

Jap @Hitboy da stimme ich dir zu


Gruß xMoritakax







Zuletzt von xMoritakax am Do 4 Apr - 1:44 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Kanzaki Urumi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 360
Kopfgeld Kopfgeld : 549142
Dabei seit Dabei seit : 28.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Do 4 Apr - 1:34

   
Letzte Woche Fyrion, nun nightwulf... ehm ja vielen Dank für euer Lob.


Zum Kapitel:

Ich verstehe nicht, warum Rebecca von vielen schon jetzt (ohne das sie ihr Können zeigen durfte) als schwach/ zu schwach für die SHB abgestempelt wird. Anscheinend wurde sie durch Spartan in irgendeiner Form schikaniert, alelrdings darf man auch nicht vergessen, dass dieser mehrmaliger Arenachampion ist. Vielleicht musste sie sich ihm bisher immer geschlagen geben?
Durch den besonderen Preis werden nun natürlich stärkere Kontrahenten angezogen, was den "normalen" Turnieralltag deutlich in den Schatten stellt (--->Spartan wird praktisch ohne große Mühe besiegt, Jesus Burgess nimmt in Sekundenschnelle sämtliche Gegner in Block A auseinander).

Bei Bellamy vermute ich einfach mal, dass er eine Art Spionageaufgabe hat. Er soll sämtliche Gewinner bzw starke Gegner analysieren und diese dann den Oberen mitteilen. Diese müssen ja dann später gegen sie antreten und wollen sicherlich auch einen möglichst passenden Gegner. Hier werden dann wohl die vier Don Quixote Mitglieder gegen die vier Blockgewinner antreten (natürlich ab dort öffentlich). Sollte dort einer erfolgreich sein geht es gegen Diamante. Bei mehreren gibt es dann ein 1vs1, 1vs1vs1 oder 1vs1vs1vs1, um den Endgegner zu ermitteln. So stelle ich mir zumindest das Turniersystem irgendwie vor. ^^

Wishmu
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 508969
Dabei seit Dabei seit : 13.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Do 4 Apr - 10:34

   
Ich bin begeistert warum wurde schon so oft geschrieben, deshalb lass ich es einfach und schreib einfach mal auf einigen Spekulationen hier!

Die Idee mit den ausspionieren hatte ich auch ganz kurz, dann aber dachte ich mir wozu man sieht doch das Ergebnis auch an den jeweiligen Gewinner. Ich denke einfach das sie Bellamy nur die Chance geben wollen sie wieder zu beweisen um wieder den Respekt gegenüber DonFla zu erhalten (vielleicht ein Platz in engsten Kreis).

Das hier Rebecca von vielen unterschätz wird verstehe ich nicht so ganz, Sie ist wie Spartan auch schon oft an den Kämpfen beteiligt gewesen. Aber habt ihr trotz ihreren extrem wenig Rüstung irgendwelche Kampfnarben gesehen? Das spricht für mich schon das sie nicht so schwach sein kann.

Wie viele hätte ich auch nicht gedacht das ausgerechnet Jesus von BB Crew a) 1. Komandant ist und b) auch noch für BB die TF holen soll! Aber OK er war ja auch praktisch sein 1. Man in Crew und wie es scheint auch die richtige Wahl gewesen.

Das der Blinde nun Kyros sein soll verstehe ich nicht, über ihn weiss keiner was ergo weiss auch keiner wo er herkommen ist. Daher ist doch mit den Zettel auch völlig murks das da die Adresse von Kyros stehen hätte können. Ich bleib immer noch dabei das der Blinde der Fujitoga ist, weil als Adresse wirklich Marine HQ so ne Reaktion von Barkeeper oder der Spruch von Blinden "es ist besser du weiss nicht wer ich bin" einen Sinn ergibt. Und warum er dort ist, das ist doch klar Samurai der einfach Titel abgibt ? muss überprüft werden, Supertunier muss überprüft werden und die momentane Situation von Dessarosa!

Auch ich finde das dieser Arc eine extreme Wendung einnimmt zum Ende hin. Für meinen Teil denke eigentlich nicht das DonFla besiegen wollen oder gar CC übergeben wollen, sondern Ihn für sich gewinnen wollen. Den sein wir mal ehrlich lt Law haben sie 30% Chance auf Erfolg gegen Kaidoo das viel zuwenig! Und Law hat ein Intresse das DonFla so wird wie ganz früher, sowas sagt man doch nicht wenn man ihn besiegen will. Und mit der übergabe von CC ist doch nur ne kurze Produktionstop gewährleistet. Eine Fabrik kann man immer und überall wieder bauen mit den Fachwissen sogar noch schneller!

Thx für Lesen, die Rechtschreibfehler sind menschlich!



Zuletzt von Wishmu am Do 4 Apr - 10:42 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
LeCraM
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 91
Kopfgeld Kopfgeld : 724966
Dabei seit Dabei seit : 19.02.11
Ort Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy   Do 4 Apr - 10:43

   
Also ich denke zu Ruffys Crew kommt so schnell keiner mehr dazu, da ja alle wichtigen Positionen besezt sind:

Ruffy= Capitän (stärkster)
Zorro= Schwertkämpfer und wenn man so will erster Kommandant
Sanji= Koch und stärkster hinter zorro
Nami= Navigator und Diebin
Lysop= Scharfschütze, früher Umsetzer von Ideen in Sachen Bau, Lügenbolt
Chopper= Arzt und eine niedliche "Person"
Robin= stärkste Frau und intelligenteste von allen
Brook= Musiker und zweiter Schwertkämpfer der Gruppe
Franky= Schiffbauer und einfach ssssuuuuuppppppeeeeeerrrrrr

Also aus Piratencrew technischer Sicht wüsste ich nicht wer noch fehlt. Aus Bandentechnischer Sicht könnte lediglich noch jemand dabei sein der eine Logia Frucht inne hat. Daher müßte die Person schon was besonderes sein, das Ruffy diese sofort haben will, so wie Brook oder ein Minotaure.

Jimbei mal ausgenommen!



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 704: Die Statue von Kyros und Lucy

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden