Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Gol D. Weli
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 249
Kopfgeld Kopfgeld : 719263
Dabei seit Dabei seit : 29.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 12:34

   

In gewisser Weise hat er durchaus recht. Oda wirkt an der Erstellung der Animefolgen praktisch nicht mit; deswegen sind alle zusätzlich Informationen, welche nur im Anime und nicht im Manga vorkommen, möglicherweise falsch (sie können natürlich durchaus richtig sein, aber das ist dann eher dem glücklichen Zufall geschuldet). Darum sollte man grundsätzlich die Mangabilder als Quelle und Vergleich hernehmen.

Duke of DooM
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 916465
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10
Ort Ort : Kölle / Grandline

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TheDukeDooM

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 13:51

   
Zum Thema Ruffy sein Möglicher Gegner und seine Stärke
Also ist ja schön und gut dass hier so Heftig Diskutiert wird , aber warum glauben alle immer das Ruffy so Schwach sei ?
Er hat die 2 Jahre Trainiert um mit eben solchen gegner wie Kizaru &co Fertig zu werden dass war der einzige grund.
Warum sollte oda Ruffy für 2 Jahre Trainiern Schicken wenn er es dann nicht mit Kalibern wie Kizaru , Aokiji oder auch Dofla aufnehmen zu Können.
Ein Fakt ist Ruffy vs Pacifista 1 Hit KO .
Weswegen sollte er dann gegen einen Admiral verlieren? Gibt es irgendeinen Beweis dafür dass Ruffy es nicht mit einem Aufnehmen kann?
Im Kampf gegen Hody war Ruffy Mega im Nachteil , bevor jetz hier wieder einer meint Garnicht blablabla lest mal dashier: Hier! Letzte seite steht ne zusammenfassung von mir.
Gegen CC Hat er nur wegen der Leichtsinnigkeit verloren , Monet hat Auch gesagt sie hätte gegen Ruffy keine Chance , Ruffy ist
einfach nur zu Leichtsinnig und das wars auch.

Zoro und Mögliche Gegner
Und ich versteh auch nicht wie einige auf die Idee kommen Zoro Muss gegen Diamante Kämpfen ... Ich bin immernoch fest davon überzeugt dass die Gegner in der Arena Grösstenteils nur Kanonenfutter sind , wahrscheinlich hat oda auch um diese Diskussion zu beenden genau sowas eingebaut eine Möglichkeit Ruffys Wahre stärke nach und nach zu zeigen , wenn er Ruffy jetz auf Dofla Gehetzt hätte und dieser Dofla einfach mal richtig schön weggeschlagen hätte hätten alle die meinen Ruffy währe ja auch so schwach rumgeheult weils Unlogisch währe. Redtech hat die Dorikidiskussion wahrscheinlich auch genau wegen diesem Ruffy ist schwach kram angefangen...

Meine Vorstellung der Endkämpfe dieses Arcs.
Ruffy vs Fujitora oder Dofla
Law vs Dofla oder Fujitora
Allianz der SHB und HP vs CP 0 (währ auchnoch möglich)
Zoro vs Irgeneinen Hampelmann aus Doflas Bande , welcher Schwertkämpfer ist , Zoro wird nicht gegen jemanden der kein Schwertkämpfer ist kämpfen.
Die Ersten beiden Paarungen sind Variabel aber Zoro wird keinen so üblen gegner bekommen oder gabs schon nen Schwertheini?

Totgeglaubte ?
Was ich mich noch frage ist was ist mit Monet und Vergo?
Die wurden hier ja auch für Tot Erklärt das ein oder andere mal , am Beispiel Bellamy (welcher übrigens einen Coolen Gegner für Sanji abgeben würde) sieht man das ja.
Und nein Bellamy ist nicht Sabo , der wurde nähmlich wirklich für Tod Erklärt.

Währe Monet nicht ein Toller Gegner für Nami ? , so Wettertechnisch ?
Vllt is die ja die auf dem Schiff? und was ist mit Vergo vllt is das Vergo Puzzel auch auf dem Schiff? wer weiss wer weiss , is mir nur gerade so eingefallen.

Cp 0 und Lucci ?
Weiterhin kam mir die Idee da wir ja in den Vorherigen Kapiteln jemanden sahen der Aussah wie Lucci , dass dieser vllt mitlerweile Mitglied der Cp 0 sein könnte , und dieser Jack der Boss ist , würde erklären warum die zugeschaut haben , würde erklären warum die auf Doflas Insel sind , die wissen bestimmt wer Joker ist. Und wer weiss vllt Billigt die WR auch insgeheim die Expermente von CC , z.b den Riesenwuchs , (kam da nich sogar n bild von Oz?) , die Künstlichen TF und den Kram.

Weiterhin fänd ich auchnoch nen Buster Call Cool , dann könnte jeder Strohut nen Vizeadmiral Schlagen..



Ein Klein Bisschen Kritik die man HIER nicht weiter besprechen sollte aber vllt mal drüber nachdenken sollte:
Spoiler:
 

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663924
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 13:55

   
@Ac3x96 schrieb:
@nightwulf schrieb:
Ich habe es damals so verstanden das Ruffy 1Mio. meinte. Ruffy wollte Hody damit provozieren vermute ich mal.
Meinst du 1 Mio. Doriki?? An diese Aussage von Ruffy kann ich mich eigentlich gar nicht erinnern, dass er überhaupt so was zu Hody gesagt hat.

sorry, ich meinte Berry :-)

Insgesamt glaube ich allerdings nicht das gegen Fujitora gekämpft wird, zumindest nicht die SHB. Irgendwann wird es wahrscheinlich dazu kommen, glaube aber kaum das die SHB das aktuelle Ziel der Marine ist.

Ein Kampf Ruffy vs. Burgess wär sicher sehr interessant, da es hier scheinbar nur um Power geht. Ich denke aber das Ruffy ohne TF gewinnen würde (muss er aber auch, das erwarte ich bei einen Stärkekampf ohne Taktik einfach).

Sagt mal, ist Euch in den Sinn gekommen das Baltolomeo ein Samurai der Meere sein könnte? Bisher gibt es, bis auf seine Stärke, keine Indizien dafür, aber es fehlt doch noch ein Samurai oder?

Denke übrigens nicht das der alte Herr aus dem Anime mit dem runden Hut der selbe wie bei der CP9 sein soll. Der sah eher wie in ein klassischer Bürokrat aus und nicht wie ein Kämpfer der CP-Organisation.

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 560308
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 14:16

   
Zitat :
Sagt mal, ist Euch in den Sinn gekommen das Baltolomeo ein Samurai der Meere sein könnte? Bisher gibt es, bis auf seine Stärke, keine Indizien dafür, aber es fehlt doch noch ein Samurai oder?

Ja, da habe ich auch schon dran gedacht.
Das wäre meiner Meinung nach durchaus passend, aber dann ist ja so einer, der das nur ausnutzt um selber unagetastet zu bleiben&nix mit der marine im engeren Sinne zu tun hat/haben will - warum sonst sollte er einen Vize-Admiral angreifen?
In Kapitel 700, Seite 13 nast Brandnew ,,und der Mann, den ich vorher bereits erwähnt hatte''
Das soll dem Leser dessen Identität verheimlichen, entweder weil wir ihn schon kennen oder in Kürze/bereits vorgekommen ist.

In dieses Schema würe Barto gut reinpassen, würde auch seine Stärke erklären.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259542
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 14:59

   
@Ghostshield schrieb:
@FrancisDrake schrieb:
@Ghostshield schrieb:
Hier im Anime kann man etwas mehr erkennen, da sieht man auch den Streifen auf der Melone.
ich stimme hier zu das es sich um Ihn handeln kann.
(Folge 513 / 10:45)

Spoiler:
 

Wie du schon sagst, dass is der anime, und der anime hat nichts mit dem manga zu tun, also kann man sich nicht darauf verlassen, dass das was man im anime sieht auch richtig ist.

Ja klar stimmt absolut, der anime heisst auch Two Piece....
keine ahnung haben und mitreden wollen

Er hat es ein wenig falsch formuliert. Der Anime macht einfach mal ein paar Dinge unabhängig vom Manga. Oda aber muss sich nicht an den Anime halten. Ein beispiel:
Nach dem Louge Town Arc kam ein Filler mit Drachen. Auf der Thriller Bark bestreitet Zorro die Existenz von Drachen und auf Punk Hazard sind er, Lysop und Ruffy total erschrocken, als ihnen ein echter begegnete.
Nun, wie sollen wir das sagen? Oda´s Werk verfälschen? Na ich bin für unabhängig. Ein Film hält sich auch nicht 1:1 an die Buchvorlage.
Übrigens den Streifen sah man auch im Manga in einem Panel, aber ich dachte die beiden anderen boten sich besser an.


@steakchill schrieb:
In welchen Kapiteln kamen die Szenen eigentlich vor? Smile
Ups, vergessen. Wie TX-Skynet bereits schrieb kam der Mann mit der Melone in Kapitel 595 vor. Die anderen beiden kamen das erste mal in Kapitel 393 vor, jedoch traten sie mehrmals im Ohara Arc auf, da sie auch u.a. Oliva attackiert.
Ja, ich schrieb auch selber dass sie es unwarscheinlich sein können. Laskey, der ja laut mir der angebliche Langarmmensch sein soll, kann es auch schlecht sein. Er war damals kein Langarmmensch und bei seiner Tochter Kalifa war auch nichts dementsprechend zu sehen.

Zitat :
Sagt mal, ist Euch in den Sinn gekommen das Baltolomeo ein Samurai der Meere sein könnte? Bisher gibt es, bis auf seine Stärke, keine Indizien dafür, aber es fehlt doch noch ein Samurai oder?
Glaube ich eher weniger, da er einen Stabsoffizier seiner Bande hat. Jedoch denke ich dass er ein möglicher Nachfolger von Doflamingo werden könnte bei den Samurai.

Duke of DooM
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 916465
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10
Ort Ort : Kölle / Grandline

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TheDukeDooM

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 15:37

   
@Hordy Jones schrieb:


Zitat :
Sagt mal, ist Euch in den Sinn gekommen das Baltolomeo ein Samurai der Meere sein könnte? Bisher gibt es, bis auf seine Stärke, keine Indizien dafür, aber es fehlt doch noch ein Samurai oder?
Glaube ich eher weniger, da er einen Stabsoffizier seiner Bande hat. Jedoch denke ich dass er ein möglicher Nachfolger von Doflamingo werden könnte bei den Samurai.

Romeo ist übrigens aus dem Lateinischen entsprungen und Bedeutet sowas wie Rom Pilger oder Besucher von rom.

Im Ganzen Kontext passt das gut zum arc zwar ist z.b. Donquichotte eine Spanische geschichte und sowas jedenfalls ist da viel
Italienisch/Spanisches , auch die Spielzeuge (Pinnochio wo übrigens auch feen vorkommen) , Gladiatoren (Römisches Reich)...

Balto ist ein Hund aus Gleichnamigen film spielt in Alaska ist also unwichtig.

Bartolomäus , ist der Name eines Apostels , der im Katolozismus als ein Märtyrer gefeiert wird.

Und Welche Religion hat ihren Hauptsitz in Rom und ein Kreuz als Zeichen welches gleichzeitig auf der Brust des Staboffizierst ist?
Na? Katholische Kirche , Vatikanstadt . Hier Läufz eben alles zusammen und wie sagt man so schön wo alle wege hinführen ?
Ganbia der Missionar passt auch.... dajerein , Balto Romeo. Neuer Pabst? nein aber Neuer Boss von dressrosa.

Wenn ich meine Recherche so durchschaue ist das mit dem Nachfolger von Dofla SEHR plausibel

Wikipedia ist eben nunmal ne Geniale erfindung ^^

Ghosteagle
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 565968
Dabei seit Dabei seit : 02.11.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 16:32

   
Bäm, in nicht einmal 5 Tagen habe ich alle Beiträge durchgelesen....ufffffff
War natürlich sehr anstrengend, weshalb ich auch immer wieder aufhören musste.
Habe schon Abschlussarbeiten gelesen.... die waren teilweise leichter zu verstehen:)))

Habe beim Lesen einige wichtige Sachen für mich entdeckt:

Der Mann mit der Melone.

Wie so oft werden die Anführer in der Mitte dargestellt und so auch hier können wir davon ausgehen, dass es einer der Hauptagenten von CP0 ist. Finde die Vermutung sehr gut, dass diese hinter Dofla her sind. Der von "Hordy Jones" erwähnte ausschnitt aus dem Krieg zeigt ja auch eine Stelle, wo Dofla dem Regierungsmenschen auf den Schlips tritt (bildlich gesprochen). Da die Marine und die Weltregierung eigenständig handeln wird wohl Fujitora nichts von diesem Vorhaben wissen.

Fujitora
Auch wenn einige hier einen Kampf zwischen Ruffy und Fujitora wünschen, wird es, denke ich, nicht zu einem solchen kommen. Dafür habe ich einen Grund für mich entdeckt, den einige hier schon angedeutet haben. Fujitora ist einfach ein ziemlich netter Typ und irgendwo noch dafür dankbar, dass Ruffy ihn vor den Gaunern im Casino gewarnt hat. Ich hoffe eigentlich nur, dass die TF von Fuji erklärt wird.

Capman
Wie schon zuvor von einigen gesagt, wurde der Vize-Admiral groß angekündigt, um dann sein Scheitern zu erleben, aber ihr habt ja alle Recht. Vergo und Smoker hatten auch einen gewissen Kraftunterschied und von Garp wollen wir gar nicht erst reden. Aufgrund der Tatsache, dass ihn keiner im Colosseum als Marine-Offizier erkannt hat, wird er auch nicht sonderlich stark gewesen sein. Er war meiner Meinung nur ein Mittel zum Zweck den Folgenden Charakter vorzustellen.

Bartolomeo
Wie auch immer er tatsächlich heißt, eines kann man sagen, er ist relativ stark und hat eine gewisse körperliche Größe, wie man im Vergleich mit dem Soldaten sieht. Ob er noch eine größere Rolle spielen wird, ist für mich fraglich. Hatte gerade so eine Idee, dass es evtl. einer von Ruffy inspirierter Pirat sein könnte, der in Ruffy sein Vorbild sieht und deshalb auch die Frucht haben möchte. So wie ich Oda kenne baut er da auch gerne irgendwelche lustigen Charaktere ein, wieso auch nicht hier? Sein Crew-Mitglied sah zumindest etwas komisch aus.

Eigentlich erwartete ich bei diesem Turnier WB-Piraten. Kann ja noch kommen, wäre aber durchaus nicht schlecht, so als Hilfsmittel gegen einen Admiral. Dann wissen wir auch endlich, was aus denen geworden ist.


Ich werde das Gefühl nicht los, dass DoFla eine wichtige Rolle bei der Vernichtung von Kaido spielen soll und da einige meinten, dass es noch weitere Allianz-Mitglieder geben könnte, dachte ich mir, dass DoFla dieser sein könnte. Untermauert wird diese Theorie davon, dass Kaido eh hinter Flamingo her sein wird, wenn erstmal die Fabrik zerstört ist.

Ich werfe das mal so ein, weil ich langsam glaube, dass diese Arc auf etwas noch Größeres vorbereiten könnte, wobei das Turnier und die Nebenhandlungen im Mittelpunkt stehen.

Gol D. Weli
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 249
Kopfgeld Kopfgeld : 719263
Dabei seit Dabei seit : 29.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 16:38

   
Ich denke nicht, dass Bartolomeo der noch unbekannte Shichibukai ist. Im letzten Kapitel, als die ganzen bekannten Piraten und starken Kämpfer vorgestellt wurden, wurde er das erste Mal erwähnt - und zwar mit dem Titel 'Superrookie'. Ich denke wäre er tatsächlich ein Shichibukai, so wären die Reaktionen doch etwas anders ausgefallen. Und vor allem hätte man Bartolomeo dann meiner Meinung nach nicht 'Superrookie', sondern 'einer der sieben Samurai der Meere' gennant.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377507
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 17:05

   
Baltolomeo kann doch gar kein Samurai der Meere sein, da Maynard der Vizeadmiral nicht jemanden aus seiner Crew besiegen dürfte und umgekehrt darf Baltolomeo keinen Angehörigen der Marine angreifen, es sind ja Verbündete! Da spielen die Regeln des Kolosseum Denk ich auch keine Rolle.

Aber ich frage mich immer noch, was der Unterschied zwischen Rookie und Superrookie ist? Wo wurde das überhaupt erwähnt, dass Baltolomeo ein Superrookie ist, ich dachte er war ein Rookie vor einem Jahr??

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 625918
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 18:50

   
Das Balto Romeo der Samurai sein soll glaub ich garnicht, es wurde gesagt es ist ein wahnsinns Rookie von vor einem Jahr.
Ausserdem nehmen Piraten den Titel nicht an ausser wenn sie Schutz vor der Marine suchen ( siehe Buggy, Hancook und Don Flamingo hat ihn ja auch nur um Ruhe zu haben oder Crocodile oder Jimbei).
Balto Romeo sieht eher nach einem Pirat aus wie Ruffy es ist nur was brutaler halt^^.
Ich bin der Meinung das dieser Jack der gesuchte Samurai ist allerdings glaub ich kaum das der Samurai in diesem Arc schon vorkommt, der Arc ist sowieso schon überpowert (was keine Kritik sein soll Very Happy) von daher denk ich frühstens auf Zou.

Das Sabo Bellamy sein soll naja was soll man dazu noch sagen? Sabo`s Persönlichkeit passt in keinsterweise mit der von Bellamy überrein und Sabo hätte Ruffy dan schon erkannt auf Jaya, wobei ich mir ja wünsche da er noch lebt und es auch glaube.
Ausserdem wenn Bellamy wirklich Sabo sein sollte dan wer er viel viel stärker da ich Sabo als erwachsenen Pirat etwas stärker als Ruffy einschätzen würde.
Das DF Sabo sein sollte hab ich hier auch mal gelesen die Vorstellung an sich echt super aber leider ist DF doppelt so alt wie Sabo.

Das Ruffy auf Admiral level ist haben wir hier jetzt ausführlich diskutiert und es ist einfach Ansichtssache auch wenn ich nicht verstehe warum er schwächer sein sollte aber egl das nützt eh nix hier zu diskutieren darüber.

So dan mal zur CP 0 zum wiederholtesten male, also das der Typ mit dem dF damals redete genau der aus der CP sein soll denk ich nicht der Hut passt zwar aber die Gesichter sind völlig unterschiedlich.
Luccie ist gefeuert und nicht mehr drine! Das wurde bestätigt und damit aus!

redTech
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 428832
Dabei seit Dabei seit : 02.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 19:02

   
Ruffy ist bestimmt noch nicht auf Admiralniveau, vor allem wenn man bedenkt welche unglaublichen Kaliber es an Vize-Admirälen noch gibt, beispielsweise Garp. Garp wurde der Posten als Admiral schon oft angeboten von Sengokh (natürlich bevor sie ihre Ämter niedergelegt haben) und der hatte nichtmal eine Teufelskraft. Fujitora kommt mir eher vor wie ein erst ehemaliger, dann wieder, Admiral, der vor Jahren zurückgetreten ist und dann wieder ins Amt gekommen ist, demnach dürfte Fujitora auch etwa Garps Stärke und Erfahrung haben. Dass Ruffy gegen ihn kämpft ist möglich, dass er gegen ihn gewinnt hingegen unmöglich.

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 625918
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 19:05

   
Zitat :
Aber ich frage mich immer noch, was der Unterschied zwischen Rookie und Superrookie ist? Wo wurde das überhaupt erwähnt, dass Baltolomeo ein Superrookie ist, ich dachte er war ein Rookie vor einem Jahr??

Also es wurde auch nicht gesagt das er ein Superrookie ist sondern ein wahnsinns Rookie was soviel heist wie Superrookier naja der Unterschied ist doch leicht Superrookie`s giebt es garnicht sondern nur Rookies und das sind vielfersprechende Piraten die schon ein Hoher Kopfgeld haben aber erst neu im Geschäft sind es giebt nur die Supernova`s und die gab es nur in dem Jahr wo Ruffy zsm. mit Okta und der SHB aufs Sabaody kamen achja und Supernova`s hatten ein Kopfgeld von über 100 mio. Berry.
Der Begriff Supernova wurde nur vor 2 Jahren genannt sonst giebt es sie nicht mehr danach oder davor.

red Tech, ich hab doch gesagt es ist sinnlos darüber zu disskutieren du hast eine andere Ansicht darüber wie ich oder ein paar andere hier aber anderen denken wie du das er nicht so weit wär.
(auch wenn für mich die 2 Jahre dan umsonst waren)

redTech
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 428832
Dabei seit Dabei seit : 02.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 19:07

   
Es ist nicht sinnlos darüber zu diskutieren, wenn man, so wie ich und alle anderen außer dir, versucht seine Meinung auch argumentativ gut zu untermauern. Nur zu sagen, dass die 2 Jahre Training für die Katz wären, weil Ruffy keinen Admiral verprügeln können soll ist nicht genug um das als eine Ansicht zu nennen.

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 625918
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 19:12

   
Oman es giebt hier auch genug die sagen er ist soweit! Also sag nicht ich würd allein damit stehen!
Nagut dan argumentier ich mal:

-Ruffy besitzt gutes Haki für die NW

-Hätte er damals schon Haki verwendet hätte er mit Kuzan mithalten können oder mit Magellan der so stark wie ein Admiral ist

-Er hatte 2 Jahre Training vom Dunklen König persönlich!

-Er konnte es damals schon mit Vizeadmirälen aufnhemn und jetzt erzähl mir nicht die Typen wären stark! Sry aber die sind echt alle samt erbärmlich.

-Wenn Ruffy erstmal den Ernst seiner Lage erkennt ist er nicht mehr zu stoppen und mit Haki würd das auch für einen Admiral übel.

LordKniife
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 38
Kopfgeld Kopfgeld : 403866
Dabei seit Dabei seit : 13.04.13
Ort Ort : Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com/weloveanimebaka

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 19:18

   
Die Frage ist ja nicht ab Ruffy einen Admiral besiegen kann, sondern ob er Fujitora besiegen kann. Wie wissen natürlich fast noch nichts über seine stärke und deswegen ist es eigentlich relativ unnötig zu behaupten 'er kann ihn besiegen' oder 'er kann ihn nicht besiegen'.
Ich denke Ruffy kann es zwar noch nicht mit Akainu oder Kizaru aufnehmen, aber ob er Fujitora besiegen könnte wird sich wohl noch herausstellen.
Die 2 Jahre waren natürlich überhaupt nicht für die Katz, da er ja jetzt ohne das Haki wahrscheinlich niemals eine Chance gegen Caesar gehabt hätte.


mfg LordKniife

redTech
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 428832
Dabei seit Dabei seit : 02.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 19:23

   
Gründe die dagegen sprächen:

1) Hätte er schon vor dem TimeSkip Haki verwendet hätte er trotzdem keine Chance gegen Kuzan gehabt, auch gegen Magellan nicht, bei dem ich nichtmal sicher bin ob er mit Admiralstärke verglichen werden kann. Kuzan beherrscht Haki nunmal auch und hätte Ruffy vor dem Timeskip Haki gehabt hätte Kuzan sein Haki eingesetzt und Ruffy trotzdem verdammt schnell besiegt.

2) Der Dunkle König hat die Grandline zwei Mal umsegelt, er hat wesentlich mehr Erfahrung im Kampf als Ruffy. Er hat ihn gelehrt wie er das Haki richtig einsetzen kann, das Haki aber nur für zwei Jahre trainieren muss nichts heißen, immerhin haben andere in der Neuen Welt ihr Haki vielleicht schon seit Jahrzehnten trainiert.

3) Das Stärkeniveau bei den Vizeadmirälen ist ja variabel, du kannst einen John Giant, den Whitebeard ohne weiteres weggepustet hat, nicht mit einem Garp oder einem Vergo vergleichen. Smoker ist auch sehr stark und gegen den hat Ruffy seit dem Timeskip zwar nicht gekämpft, trotzdem wäre so ein Kampf mehr als eine mit Rüstungshaki verstärkte Jetpistole von Ruffy, damit Smoker K.O. geht.




Ich bin eigentlich ein Befürworter der Theorie, dass Ruffy einen Admiral besiegen könnte, allerdings nicht zum jetzigen Zeitpunkt. Nach dem Dressrosa Arc schon eher, wenn er gegen Donflamingo zeigen konnte was er WIRKLICH draufhat (Das ist wieder etwas das meinen Gegenargumenten widerspricht, nämlich, dass Ruffy bisher im Grunde nur Warm-Up Kämpfe hatte bzw. Hody einfach overpowered war). Dressrosa Arc - Flamingo, nächste 2 Arcs Admiral/Admiräle, nächste Arcs Kaiser.

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 625918
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 19:44

   
Du unterschätzt Ruffy masslos.
Ich schätze DF ja stärker al ein Admiral oder mind. genau so stark ein.
Für mich ist Law der Gegner von DF weil er mit im sowieso noch ne Rechnung offen hat.
Du weist aber schon das John Giant einen besonderfen Rang unter den Vize Admirälen hat? Deshalb können die anderen kaum stärker sein also mich entäuscht ein Vize bisher immer, der einzige der was drauf hatte war Vergo und genau der wurde sofort zerlegt.

redTech
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 428832
Dabei seit Dabei seit : 02.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 20:03

   
Fakt ist nunmal dass die Admiräle die stärkste Einheit der Marine, der wichtigsten Institution der Weltregierung sind und sie nunmal enorm starke Teufelskräfte besitzen. Kizaru, ein Logianutzer der sich vollkommen in Licht verwandeln kann und bestimmt genauso Haki beherrscht wie die Vize-Admiräle, jetzt Fujitora, der vermutlich eine Art Druckfrucht hat, der zwar blind ist aber zusätzlich noch ein Schwert führt und Akainu, der Flottenadmiral, der Ace umgebracht und Whitebeard das halbe Gesicht weggehauen hat. Akainu, der zwar den Kampf gegen einen Kaiser sang und klanglos verloren hat, eben jenem Kaiser aber ordentlich zugesetzt hat und den Kommandanten der zweiten Division, Ace die Feuerfaust, der genauso Haki beherrschen musste um in der Neuen Welt gegen andere Logianutzer zurechtzukommen, wie gesagt umgebracht hat. Akainu war damals nur ein Admiral, wenn Ruffy sich bereits jetzt, im zweiten Arc der Neuen Welt Saga mit einem Admiral messen kann, dann ist Ruffy overpowered und alle künftigen Kämpfe werden langweilig.

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 696862
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 20:09

   
@redTech schrieb:
Akainu war damals nur ein Admiral, wenn Ruffy sich bereits jetzt, im zweiten Arc der Neuen Welt Saga mit einem Admiral messen kann, dann ist Ruffy overpowered und alle künftigen Kämpfe werden langweilig.

HAA, dann könnte Kuzan auch endlich der Bande beitreten! :DDDD

So genug jetzt, ihr redet maßlos am eigentlichen Inhalt des Kapitels vorbei - back to topic!

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1157783
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 20:28

   
Geb ich HitBoy recht schon fast 10 Seiten lesen wir das zeug was nichts mit dem Kapitel zu tun hat.
Ob Ruffy ein Admiral besiegen kann oder nicht Diskutiert das doch wo anders....
Was ich mich nun Wirklich Frage was mit Zorro ist warum ist der so geschockt wegen den Feen? oder wie einer hier geschrieben hatte vor dem ganzen gespamme....
das es so aussieht als ob die in sein Mund rein sind xD

So darüber könnt ihr nun eure Meinung schreiben und nicht das Ruffy ist stärker als XY

Mfg BenKei

Duke of DooM
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 916465
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10
Ort Ort : Kölle / Grandline

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TheDukeDooM

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 20:43

   
@Death D. Jason schrieb:


Das Sabo Bellamy sein soll naja was soll man dazu noch sagen? Sabo`s Persönlichkeit passt in keinsterweise mit der von Bellamy überrein und Sabo hätte Ruffy dan schon erkannt auf Jaya, wobei ich mir ja wünsche da er noch lebt und es auch glaube.
Ausserdem wenn Bellamy wirklich Sabo sein sollte dan wer er viel viel stärker da ich Sabo als erwachsenen Pirat etwas stärker als Ruffy einschätzen würde.
Das DF Sabo sein sollte hab ich hier auch mal gelesen die Vorstellung an sich echt super aber leider ist DF doppelt so alt wie Sabo.

Das War Sarkasmus... NAtürlich ist der nicht Sabo , dass wärs ja noch.

Ich bin ürbrigens noch immer der Meinung dass die Balto Bande Dressrosa übernehmen könnte , oder er seinen Platz als Samurai

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377507
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 20:46

   
@redTech schrieb:
Ich bin eigentlich ein Befürworter der Theorie, dass Ruffy einen Admiral besiegen könnte, allerdings nicht zum jetzigen Zeitpunkt. Nach dem Dressrosa Arc schon eher, wenn er gegen Donflamingo zeigen konnte was er WIRKLICH draufhat (Das ist wieder etwas das meinen Gegenargumenten widerspricht, nämlich, dass Ruffy bisher im Grunde nur Warm-Up Kämpfe hatte bzw. Hody einfach overpowered war). Dressrosa Arc - Flamingo, nächste 2 Arcs Admiral/Admiräle, nächste Arcs Kaiser.

Der Meinung bin ich auch. Aber trotzdem muss man schon sagen, dass Ruffy die besten Chancen auf Dressrosa gegen Fujitora hat, einzig und allein Flamingo könnte es mit nem Admiral aufnehmen, über Baltolomeo wissen wir noch nicht viel, aber soo stark wird er nun auch wieder nicht sein, dass er nen Admiral besiegen kann.

Ich denke eigentlich eher an den Kampf Fujitora vs. Flamingo, die sich auf Green Bit in die Quere kommen. Später könnte es eventuell ein Schlagabtausch von Ruffy oder Law geben, aber an ein wirkliches Besiegen des Admirals kann ich zum jetzigen Stand auch nicht denken, aber vor dem Angriff auf Kaido könnte das sehr gut möglich sein.


Man gerät ja andauernd in Off topic Sachen, aber hier in diesem Thread lässt es sich besser diskutieren, trotzdem setz ichs mal in nen Spoiler rein, kann ja jemand in nem anderen Spoiler antworten Wink
Spoiler:
 

Darth Kuzan
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 404602
Dabei seit Dabei seit : 10.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 21:11

   
Mir ist noch aufgefallen dass der Marinesoldat äußerst entsetzt guckt als Fujitora sagt er lege seine Priorität auf die zu schützenden Unschuldigen und nicht auf die zu fangenden Piraten. Hat das vielleicht was mit einem evtl. neuen Kurs von Akainu zu tun? Vielleicht absolute Gerechtigkeit ohne Rücksicht auf Verluste?
Das würde auf jeden Fall zeigen dass Fujitora ein ganz anderer Typ als Akainu ist und durchaus seinen eigenen Stil durchsetzt. Dann frage ich mich allerdings warum er überhaupt zum Admiral gemacht wurde, denke das wusste Akainu ja vorher. Man, ich hoffe Fujitora wird bald näher beleuchtet, auch seine speziellen Kräfte interessieren mich.


@Ac3x96
Spoiler:
 

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 625918
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 21:47

   
Ruffy besiegt Fujitora und damit AUS!!!!Very Happy Also wieder zum Thema ich hab hier auch gelesen das Flamingo in der Allianz vin Law drine sein soll, ich bin ja froh das einer meine Theorie mit dem fhlenden Allianzmietglid mag aber DF ich weis ja nicht....
Aus seine Reaktion aif Lwas Deal und das er Law auf Green Bit treffen wollte wa Law aber nicht wollte und das Flamingo nach PH kam um die SHB und Law gefangen zu nehmen hörte sich alles nocht danach an.
Das Bartolomeo den Platz von DF einnehmen soll glaub ich genau so wenig, ich schätzt genau wie mein voriger Poster Bartolomeo eher wie Kid ein.
Aufjedenfall gehts morgen oder übermorgen I'm Kolosseum zur Sache Very Happy.

Zyzz
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 433700
Dabei seit Dabei seit : 28.12.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Mo 15 Apr - 22:08

   
@Death D. Jason schrieb:
Ruffy besiegt Fujitora und damit AUS!!!!

Wie du hald maßlos übertreibst^^^komm mal runter.

Ich finde Ruffy sollte schon mit einem Admiral mithalten können, er muss ihn ja auch nicht gleich besiegen.
Wie soll es erst gegen einen Kaiser funktioieren, wenn Ruffy nichtmal ne Chance gegen nen Admiral hat.

Zu CP0
Robin wusste ja anscheinend gleich bescheid um wen es sich handelt, ich schätzte sie hat bei den Revos einiges Erfahren.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden