Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
BeoWolf
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 79
Kopfgeld Kopfgeld : 713257
Dabei seit Dabei seit : 21.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Fr 12 Apr - 17:13

   
@Kamy schrieb:
Hey,

Mir ist wegen der mysteriösen Person auf der Sunny etwas eingefallen.
Die Person wurde von keinem der SHB gesehen und das, obwohl Lysop und Chopper die ganze Nacht Wache gehalten haben. Man müsste schon UNSICHTBAR sein, um so etwas machen zu können. Wisst ihr, worauf ich hinaus will?^^ Also ich glaube, bei dieser Person handelt es sich um Absalom.
Ich weiß aber nicht, was er da will und wiso er die Allianzen ausspioniert...

Also die Idee finde ich wiederum klasse. Er ist doch seit neusten wie alle denken Reporter! Und spioniert für die Zeitschrift!
So kam also auch das mit beiden Allianzen in die Zeitung.

Gol D. Weli
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 249
Kopfgeld Kopfgeld : 718963
Dabei seit Dabei seit : 29.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Fr 12 Apr - 17:34

   

Warum sollte die CP-0 nicht auch durch die Marine/Weltregierung von dem 'Dress Rosa-Fall' erfahren haben? Wenn sie in etwa zeitgleich mit der Marine/Fujitora auf dieser Insel gelandet sind, ist es doch nur logisch, dass sich die Agenten bereits in der Nähe von Green Bit befinden - schließlich hat der Admiral seine Zeit bisher in einem Casino und dem Kolosseum 'vergeudet'. Ich halte es jedenfalls für unwahrscheinlich, dass die CP-0 für Doflamingo arbeitet. Wie ich bereits in meinem ersten Beitrag dieses Themas geschrieben habe, vermute ich ihre Stärke schon deutlich über dem Level der (ehemaligen) CP9.

LeCraM
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 91
Kopfgeld Kopfgeld : 725266
Dabei seit Dabei seit : 19.02.11
Ort Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Fr 12 Apr - 19:15

   
Nun das würde bedeuten das die Stadt so groß ist dass sie sich über die insel verbreitet. Ein Bild der Insel ist in Kapitel 701. Aber das werden wir bald sehen. Freu mich schon. Ich gebe dir natürlich Recht was die Stärke betrifft. Die werden bestimmt Stärker sein. Sonst würde das ja auch kein Sinn machen. Ich habe ausserdem gerade gelesen das Law sich ja am südöstlichen Strand treffen will. Also muß er ja noch einen Plan in der Hinterhand haben, denn es wäre äußerst verrückt sonst. Da die Insel nur einen Zugang hat. Sprich die Brücke. Also entweder plant Law mit Hilfe seines U-Bootes eventuell zu fliehen oder fliegen! Vielleicht machen diese Fische eine Ausnahme für U-Boote.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 878681
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Fr 12 Apr - 21:11

   
Immer neue Charaktere So kannst ruhig weiter gehen.

Admiral Fujitora:

Ich fand es schon überraschend das der bilde Fujitora ist. Ich frag mich nun ob er ruffy und die anderen schon erkannt hat! Charakterlich macht er sich. z.b wie kuzan sorgen um seine Mitmenschen, und das finde ich cool.

Cp0:

Ob wir auch hier wieder mal alte Bekannte sehen dürfen.
Würde mich freuen wenn Rob lucci auch unter den besten Agent gehört!
Frag mich nun was die Cp0 vor hat?

Balto Romeo:

Der muss echt stark sein macht einfach mal so einen vize admral platt.
Er wird vermutlich die Gruppe B dominieren!

Ich ahne nichts gutes. Aber freut mich das die Dinge endlich ins laufen kommen.
Und die Strohhutbande endlich bald mal gefordert werden!

Es sind schon überaus starke Charaktere dort!

Meine Theorie :

Das balto romeo, ruffy, und Rebecca unter den letzten vier übrig bleiben.

Fand den Kapitel wieder mal top

Gruß xMoritakax



Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663624
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Fr 12 Apr - 22:03

   
@xMoritakax

Rob Lucci ist ganz sicher nicht bei der CP0 da er von der WR verfolgt wird und in die neue Welt geflohen ist. Wenn wir ihn wiedersehen dann unter anderen Umständen.

Das die Marine mit Ihren Schiffen so einfach durch die Weltmeere fahren/segeln kann ohne von zB. Seekönigen oder anderen Monstern angegriffen zu werden, wurde mal vor vielen Kapiteln erklärt. Die Schiffe sind mit Seestein bestückt, was den Vorteil hat, das diese nicht als Fremdobjekt im Wasser empfunden werden sondern quasi als "Wasser" gelten :-)
Also kann die Marine höchstwahrscheinlich einfach locker und flockig an den Beissfischchen vorbei segeln. Wie wir alle wissen sind die Schiffe ja sauteuer (glaube 200.Mio Berry), jetzt wisst ihr auch warum Wink

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 625618
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Fr 12 Apr - 22:20

   
Ich finde jetzt kann man erst wirklich Spekulationen anfangen zu machen, da man jetzt erst über alle dort was weis.

Das der bline Mann wirklich Fujitora ist hab ich auch nicht geklaubt aber ich denk immer noch das es Kizarus Bruder ist Very Happy Ausserdem Ruffy würd diesen Fujitora platt machen.
Da wird bestimmt in Kopfgeld bis 550-600 mio. Berry fliesen.

Zu Law, also auf Green Bit wartet natürlich Flamingo und ich denk Law wird diesen besiegen da Ruffy schon mit dem Admiral beschäftigt sein wird und ja Zorro sich denkichmal Mr. Diamante vornimmt wobei Zorro vs. Flamingo ist eh unlogisch Very Happy.

Die CP0 hat mich sehr überrascht hät nicht gedacht das die WR in den 2 Jahren eine stärkere CP erstellt hat ich denk auch wie viele hier das Spandam immer noch der Direktor von dem ganzen ist.
Um mal was klar zu stellen viele sagen die CP0 gab es schon vor den 2 Jahren aber mal ganz erhlich mnchmal zweifel ich hier an Menscehn Verstand!
Wie soll das gehen? Diese CP MUSS besser sein als die alte was würde es sonst für einen Sinn machen nochmal eine CP aufkreuzen zu lassen? Es hät sie zwar schon früher gehabt haben können aber es wurde klar gesagt das die CP9 die stärkste damals war und diese hier soll stärker sein!.
Genau so dumm, wie soll die CP0 DF unterstellt sein? Es ist zwar bekannt das die WR viel von im hält und er mit ihr gemeinsame Sache macht aber dan brauch man keine CP machen sondern hät im auch normal Piraten zu Verfügung stellen können also das ist doch Schwachsinn ich muss da echt voll anfangen zu lachen wenn ich sowas les Very Happy.

Zu Balto Romeo, also wie alle meinen er muss stark sein aber hier hat einer gesagt er wär stärker als Ruffy und schon ein Jahr vor Ruffy unterwegs gewesen das stimmt aber nicht er ist sogar erst ein Jahr später gekommen!
Wie ich schon esagt hab denk ich das er schon in der Allianz von Law drin ist und sich mit seiner Bande die CP0 vorknöpft ;D.
Dan wären alle Beschäftigt und Robin und Brook müssen dan da die 3 Kriegsschiffe platt machen was keine größere Aktion werden dürfte.

Und das der Unbekannte auf der Sunny Absalon ist find ich sehr gut aber da war noch eine 2 Stimme naja vlt. sehen wir ja Moria wieder aber eher unwarscheinlich wie soll auf die Sunny ein 6 Mter Riese trauf passen?
Also noch Moria und der Arc ist echt überpowerd was er sowieso schon ist aber voll meinen Geschmack trifft.

Onedream
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 70
Kopfgeld Kopfgeld : 479114
Dabei seit Dabei seit : 08.09.12
Ort Ort : Whole-Cake Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Fr 12 Apr - 22:50

   
Was die finalen Kampfpaarungen angeht denke ich könnte es doch so aussehen :

Zorro gegen Fujitora ( zumindest Schlagabtausch)

Sanji oder Franky gegen Diamante und ein weiteres Flamingo-Familienmitglied

Ruffy gegen Flamingo

Was Law angeht bin ich mir noch nicht ganz sicher bei ihm fehlt mir persönlich
ein Gegner der seinem Kaliber entspricht.

Was meint ihr ??

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 625618
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Fr 12 Apr - 23:01

   
Law vs. Flamingo
Ruffy vs.Fujitora
Zorro vs. Mr. Diamante
Sanji vs. dem Typen da im Schloss
Franky vs. den 3 Typen da im Schloss im Sessel
Balto Romeo vs. stärksten Mitglied der CP0

Rest der SHB vs. Don Flamingo Familie sprich derringer, senior pink, lag o, Machvise

Rest der Stabsoffiezire der Balto Romeo Bande vs. Rest der CP0

Alles ohne Schlagabtauschs gerechnet.

Achja das Luccie in der CP0 ist ist aussgeschlossen da er gefeuert wurde und auch nach 2 Jahren kein gegner mehr für Ruffy ist,

Das die Spielzeuge von Wapol sind halte ich für eine sehr gute Idee Smile. Musst ich loswerden.

Anticide
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 417806
Dabei seit Dabei seit : 27.02.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Sa 13 Apr - 0:01

   
@Death D. Jason mich nervt wie herablassend du über andere Theorien spricht .
Argumentiere einfach sachlich und widerlege sie anstatt sie als dumm oder lächerlich darzustellen.
Zumal deine Theorien meiner Meinung nach nicht wirklich begründeter sind .
Spandam soll nach der Aktion auf Enies Lobby immer noch der Leiter der Cp xy sein, nachdem was er bei angeschalteter Teleschnecke über die Soldaten und seine Karriere gesagt hat .
Meiner Meinung nach eher unwahrscheinlich .
Ein weiterer Punkt den ich noch nicht verstehe ist , wie ihr drauf kommt, dass Bartolomeo ein Mitglied der Allianz sein soll , wo wurde gesagt , dass es ein weiteres Allianz Mitglied gibt .
Bitte hier dringend um Belege bevor die ganze Diskussion wieder über falsche oder absolut unbekannte Tatsachen los geht. Ich habe nichts gegen Spekulationen, aber nur wenn sie begründet sind oder wenigsten Anhaltspunkte vorhanden sind die eine gerechtfertigte Spekulation zulassen und vor allem nicht auf falschen oder unbekannten Tatsachen beruhen.

LeCraM
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 91
Kopfgeld Kopfgeld : 725266
Dabei seit Dabei seit : 19.02.11
Ort Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Sa 13 Apr - 0:59

   
@ Death D. Johnson
Ich Zweifel manchmal auch an den Menschen Verstand und gerade jetzt an deinen.
Warum sollte Fujitora gegen Ruffy kämpfen? Wenn er so ist wie hier beschrieben und wie er rüber kommt, so erkennt er, wie auch Smoker, dass Ruffy ein guter Pirat ist und nicht unbedingt der Gegner sein muss. Auch ist es noch viel zu früh, um sagen zu können welche Paarungen ausstehen. Vielleicht kommen noch andere Charaktere hinzu? Weißt du etwas über die Stärke der einzelnen DF Mitglieder?
Alles was wir hier schreiben sind Spekulationen, aber du stellst uns hin als ob wir blöd sind und du der einzig schlaue bist. Also wenn du konkrete Fakten hast kannst du gerne auf die Kacke hauen, ansonsten möchte ich dich bitten andere hier nicht für ihre Spekulationen zu defamieren.


Ach ja und ein wenig Rechtschreibung, sowie Satzbau wäre toll.

"Kluge Menschen kann man überzeugen. Dumme überreden"

Zyzz
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 433400
Dabei seit Dabei seit : 28.12.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Sa 13 Apr - 2:36

   
@Death D. Jason schrieb:
Achja das Luccie in der CP0 ist ist aussgeschlossen da er gefeuert wurde und auch nach 2 Jahren kein gegner mehr für Ruffy ist

Auch nicht grad die hellste Aussage wa?
Rob Lucci hat natürlich in den 2 Jahren auch nicht die geringsten fortschritte gemacht *hust*
..
Okay ich hätte da mal eine frage woher habt ihr die Info das Fujitora von Ruffy ne klatsche kriegt?
Würde das Interview echt gerne mal sehen oder nachlesen.
..
Naja da schon soviel gesagt wurde fällt mir nichts mehr ein ^^.
Ich kann nur sagen das ich glaube das Law gegen DF kämpft, habs irgendwie im Gefühl.

MaTaDoR
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 37
Kopfgeld Kopfgeld : 705475
Dabei seit Dabei seit : 22.07.10
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Sa 13 Apr - 4:37

   
Haha echt lustig was manche menschen hier posten!
Naja egal!
Fujitora scheint ein guter mensch zu sein, er macht sich um die bewohner sorgen, das zeigt vieles!
Das schöne ist einer dieser admirale ist wenigstens gut xD
Ich frag mich ob dieses balto Romeo ein new char. Ist oder jemand den wir schon kennen!
Die nächsten 5 kapiteln werden uns noch umhauen glaub ich!
Viele infos,viel spannung und und viele überraschungen kommen auf uns zu ;-)
Bin gespannt!

Generalkommandant Hange
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 409305
Dabei seit Dabei seit : 19.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Sa 13 Apr - 9:21

   
Hey Leute, so ein Kapitel schreit einfach danach auch von mir beantwortet zu werden Wink
Hab schon paar echt gute Theorien gelesen hier mal meine Vermutung.

Ich denke die CP 0 ist da um DF festzunehmen/einzufangen ich denke wir werden sie in KEINEM Kampf wirklich aktiv sehn höchstens in einem Schlagabtausch sie tauchen nachdem oder unter dem kampf zwischen DF und Ruffy auf und fangen DF ein ich weiß , ist nur Spekulation aber mein Bauchgefühl sagt mir wir werden die CP 0 nicht wirklich in Aktion sehn Sad
Das Fuji der Admiral ist hab ich ja schon geahnt aber ich kann mir noch nicht vorstellen welches Teil er in diesem Puzzle spielt evtl. kurzer Schlagabtausch mit der SHB damit diese beweißen dass sie nun gegen einen Admiral standhalten können.
Achja und ich denke die Statue sollten wir nicht vergessen, sie wird noch eine große Rolle spielen !

LG hange

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 625618
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Sa 13 Apr - 9:42

   
Also belegen kann ich das Balto Romeo in der Allianz drin sein sooll zwar nicht aber es wäre das einzigst logische.
Wie soll Ruffy sonst gegen soviele Gegner bestehen und Rebecca schätzt ich nicht so stark ein das sie es mit den besten Agenten der Wr aufnehmen kann.

Lucci ist raus es wurde bestätigt das er gefeuert wurde und so etwas lw macht Oda auch nicht nachher kommt hier noch einer mit Ecki oder Jabura um die Ecke! Komisch genau die jenigen haben mich krieisiert die so ne kacke hier verzapfen wollen.
Luccie wird sicher nochmal vorkommn aber nicht unter der WR oder Marine .

Das Ruffy gegen Fujitora kämpfen wird ist klardas hat selbst Oda in einem Interview bestätigt.

Ich muss mich auch entschuldigen wegen zu wenig Beweisen aber das mit der Allianz ist im Anime noch nicht drausen und im Manga schon weg :/.

LeCraM
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 91
Kopfgeld Kopfgeld : 725266
Dabei seit Dabei seit : 19.02.11
Ort Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Sa 13 Apr - 11:24

   
Das Lucci nochmal erscheinen könnte ist doch durchaus möglich. Das streite ich nicht ab. Das beste Beispiel haben wir doch bereits mit bellamy! Es können viele Charaktere mal wieder in Erscheinung treten. Das ist das tolle an One piece, so schnell landet man nicht in der Versenkung und oda wird mit Sicherheit einiges Querdenken.

Gol D. Weli
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 249
Kopfgeld Kopfgeld : 718963
Dabei seit Dabei seit : 29.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Sa 13 Apr - 12:00

   
@Death D. Jason schrieb:
Das Ruffy gegen Fujitora kämpfen wird ist klardas hat selbst Oda in einem Interview bestätigt.

Ich muss mich auch entschuldigen wegen zu wenig Beweisen aber das mit der Allianz ist im Anime noch nicht drausen und im Manga schon weg :/.
Könntest du zum ersten Satz eine Quelle posten? Davon habe ich jetzt noch nicht gehört.

Außerdem sollte es meiner Meinung nach das Mindeste sein, die Theorien und Gedanken anderer mit Respekt und Höflichkeit zu behandeln. Wenn diese so lächerlich und unvorstellbar sind, sollte es doch eigentlich kein Problem sein, sie mit vernünftiger Argumentation zu entkräften.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377207
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Sa 13 Apr - 13:02

   
Ruffy wird bestimmt irgendwann mal gegen jeden Admiral und Samurai der Meere gekämpft haben, Flamingo ist der letzte, der noch nie gegen Ruffy angetreten ist. Law könnte zwar einen wichtigen Kampf wie gegen Flamingo oder Fujitora übernehmen, aber ich würde es besser finden, wenn der Kampf unterbrochen sein würde, dann kann Ruffy die Hauptgegner wieder übernehmen.

Für mich scheint es erstmal so, dass Flamingo, Fujitora und ein Teil der Marine sich nach Green Bit begeben. Law sagte ja, dass er sich nicht mit Flamingo treffen wird, deshalb denke ich, dass es erstmal zu ner Konfrontation zwischen Fujitora und Flamingo kommen wird. Beide werden wahrscheinlich nicht verlieren, also der Kampf wird unterbrochen, wenn Flamingo vielleicht abhauen will und keine Zweck des Kampfes erkennt, wenn CC schon festgenommen wurde. Später denk ich dann an einen Ruffy vs. Flamingo Kampf. Aber das lässt sich alles noch schwer sagen, da so viele Organisationen auf der Insel sind und die Kämpfe ziemlich schwer einzuschätzen sind, wer gegen wen kämpft.


Dass Bartolomeo ein weiteres Allianzmitglied wird bezweifle ich sehr.
1. Law ist sozusagen der Kopf der Allainz, der die Pläne ausarbeitet und ein weiteres Allainzmitglied nicht akzeptieren würde, da das den gesamten Plan Kaido zu besiegen zum Schweitern verurteil, wegen Verrat zum Beispiel.
2. Bartlomeos Charakter kann ich nicht wirklich einschätzen, er scheint mit ziemlich brutal zu sein und nur weil er nen Vizeadmiral besiegt hat, heißt das noch lange nichts, dass er Ruffy und den anderen hilft. Ich schätze ihn ähnlich wie Caribou, nämlich unberechenbar ein.
3. Wir wissen noch so gut wie gar nichts über ihn und sein Ziel ist ja anscheinend die Feuerfrucht, also ist er ein Feind von Ruffy, da niemand anderes die Frucht bekommen soll.
4. Was ist dann mit Bartolomeos Piratenbande?!? Wenn er ein Allianzmitglied wäre, dann steht seine Crew alleine da, keine Ahnung passt einfach alles nicht zusammen.

Zitat :
Also belegen kann ich das Balto Romeo in der Allianz drin sein sooll zwar nicht aber es wäre das einzigst logische.
Deshalb trifft diese Aussage überhaupt nicht zu und ich finde die gesamte Theorie ziemlich unwahrscheinlich.



Zuletzt von Ac3x96 am Sa 13 Apr - 13:05 bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet
oktoberfestbua
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 21
Kopfgeld Kopfgeld : 465535
Dabei seit Dabei seit : 21.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Sa 13 Apr - 13:03

   
Ein klasse Kapitel Smile mit vielen neuen infos. Kann man sich schon auf nächste Woche freuen.

Zur Zeit läuft ja wieder die Diskussion, wer gegen wen... Halte das für ein wenig verfrüht.

Mir scheint, es gibt da mehrere Parteien ( Struhhutbande , Don Flamingo, Marine, Kämpfer, CP0), welche noch bisher relativ unbekannte Beziehungen zu einander haben.
Beispielsweise, der Auftrag der Marine ist nicht klar. Kommt der Admiral wegen Don Flamingo, oder wegen Ruffy, oder auch wegen des Koloseums? Gibt da ja viele interessante Strategien, entweder soviele Piraten wie möglich fangen, oder aber die dicken Fische fangen? Wer weiss das schon genau?

Da die CP0 in dem Kapitel besonders eingeführt worden ist, lässt sich da ein größerer stellenwert einräumen. Sicherlich werden die einiges draufhaben und auch irgendeinen Auftrag haben.
hier wurde ja vieles geschrieben...Ich halte aber für mich die Idee, dass sie zu Don Flamingo gehören,und für CC vor Ort sind am wahrscheinlichsten. Mal sehen, was da nächste Woche kommt.


redTech
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 428532
Dabei seit Dabei seit : 02.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Sa 13 Apr - 13:04

   
Naja, er hat ja grundsätzlich damit Recht, dass Lucci und der Rest der CP9 zu Feinden der Weltregierung abgestempelt worden sind. Außerdem dürfte die CP9 immernoch mit der Ausbildung ihrer Nachfolger beschäftigt sein, siehe Coverstory CP9, die ja erst vor 2 Jahren begonnen hat. So eine Ausbildung von Kindern zu Elitekampfeinheiten wird vermutlich auch nicht von heute auf morgen passiert sein, weshalb ich nochmals bezweifle, dass Lucci, als stärkster der CP9, aufhört die Kinder zu unterrichten um der CP0, einer weiteren Einrichtung der Macht, die ihn jagt und die ihn tot sehen will, beizutreten. Dass Lucci in den zwei Jahren nicht stärker geworden ist ist übrigens eine fatale Fehleinschätzung. Immerhin hatte er ja genau wie die SHB, Law und Kid die Zeit seine Fähigkeiten weiter auszubauen (Ja, ich nehme an, dass Leute die nicht nur 2 Jahre lang getrennt trainiert haben auch um ein vielfaches stärker geworden sind) .

Was die CP0 selbst angeht, so glaube ich, dass sie nicht "nur" wegen Donflamingo nach Dressrosa beordert wurden. Immerhin hat Smoker Akainu ja so schnell es ging Bescheid gegeben über diese Allianz der Strohhüte mit den Heart-Piraten. Diese Information dürfte wesentlich schneller zur Weltregierung durchgesickert sein, als die Information, dass Dofla von seinen Posten als Samurai der Meere und König von Dressrosa zurücktritt, vor allem weil Law Dofla ja erst nachdem er einen guten Vorsprung zu Dofla hatte diesen Deal unterbreitet hat. Zu dem Zeitpunkt dürfte die WR schon vom Bündnis Ruffy-Law gewusst haben.

Was Bartolomeo angeht bin ich nicht überzeugt von der Theorie, dass er dem Bündnis auch beitritt. Erstens ist er offenbar ein ziemlich skrupelloser Charakter, wenn er auch nur seine Freunde verteidigt/rächt und zweitens dürfte er, als Rookie von vor einem Jahr, im Vergleich zu Ruffy und Law doch noch etwas schwach sein. Jaja er hat einen Vize-Admiral besiegt, aber das hat Law auch! Und im Gegensatz zu den Admirälen ist das Niveau der Stärke unter den Vizeadmirälen wohl auch um einiges variabler, soll heißen: Ich vermute dass Maynard im Vergleich zu Smoker um einiges schwächer wäre und er allgemein aufgrund seines Status als Vizeadmiral überschätzt wird.

monkey_D_samir
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 28
Kopfgeld Kopfgeld : 541095
Dabei seit Dabei seit : 08.01.12
Ort Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Sa 13 Apr - 14:24

   
Mal wieder ein super Kapitel.

Ich habe da ein paar Theorien die ich noch nicht gelesen habe und für sehr möglich halte:

CP0:

Ich denke mal, dass diese schon immer existiert haben und sie stehen unter direktem Befehl der 5 Waisen. Ich denke mal sie wurde nicht erwähnt weil sie nicht wirklich eine Geheimorganisation sind, die z.B. für die Sicherheit der Welt sind und somit die CP 9 wirklich die stärkste ist. Ich denke mal, sie untersuchen auf Maulwürfe inerhalb der Regierungen und löschen diese aus. Da Flamingo ein wichtiger Mann in der Weltregierung war und diese verlassen hat, muss er nun ausgeschaltet werden.

Balto Romeo:

Ich denke nicht, dass er so stark ist, wie viele hier behaupten. Dieser Capman ist zwar ein Vize, aber es gibt auch Vizeadmiräle die nicht so stark sind. Aber auch Ruffy konnte es mit Vizeadmirälen auf sich nehmen vor zwei Jahren. Hinzu kommt, dass ich eine Allianz mit ihm ausgeschlossen ist. Ich denke eher, dass alle Kämpfer vom Koloseum eher keine wichtige Rolle spielen werden. Außer villt Rebaca und Bellamy.

Fujitora:

Der blinde Mann war doch ein Admiral, finde ich höchst Persönlich viel besser, als das er Kyros ist. Sein Ziel ist herauszufindden, wieso Flamingo aus den Samurai der Meere ausgetreten ist.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259242
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Sa 13 Apr - 14:49

   
@Death D. Jason:
Dass die CP0 unter Doflamingo steht ist natürlich quatsch, aber dann gleich andere als Dumm zu bezeichnen oder an ihren Menschenverstand zu zweifeln geht mal gar nicht, erst recht man selbst sowas schreibt:
@Death D. Jason schrieb:
Das der bline Mann wirklich Fujitora ist hab ich auch nicht geklaubt aber ich denk immer noch das es Kizarus Bruder ist Very Happy Ausserdem Ruffy würd diesen Fujitora platt machen.
Da wird bestimmt in Kopfgeld bis 550-600 mio. Berry fliesen.
Zu Law, also auf Green Bit wartet natürlich Flamingo und ich denk Law wird diesen besiegen da Ruffy schon mit dem Admiral beschäftigt sein wird und ja Zorro sich denkichmal Mr. Diamante vornimmt wobei Zorro vs. Flamingo ist eh unlogisch Very Happy.
Sie haben eine Frisur, die man viel Fantasie als ähnlich betrachten kann, das wars schon. Daraus schließt du, dass sie Brüder sind? Und Ruffy, der Ruffy der erst kürzlich große Probleme mit Hody oder Caesar hatte, einen Admiral besiegen wird? Einen Admiral, bei dem Ruffy nach einer kurzen Demonstration seiner Stärke sprachlos da steht? Ernsthaft? Und gleichzeitig soll Law also den gefährlichsten (Ex-)Shichibukai besiegen?

Zitat :
Die CP0 hat mich sehr überrascht hät nicht gedacht das die WR in den 2 Jahren eine stärkere CP erstellt hat ich denk auch wie viele hier das Spandam immer noch der Direktor von dem ganzen ist.
Um mal was klar zu stellen viele sagen die CP0 gab es schon vor den 2 Jahren aber mal ganz erhlich mnchmal zweifel ich hier an Menscehn Verstand!
Wie soll das gehen? Diese CP MUSS besser sein als die alte was würde es sonst für einen Sinn machen nochmal eine CP aufkreuzen zu lassen? Es hät sie zwar schon früher gehabt haben können aber es wurde klar gesagt das die CP9 die stärkste damals war und diese hier soll stärker sein!.
Die uns bekannte Cipherpol 9 Generation war die stärkste bisher im Bezug auf die CP9. Vergleiche mal Rob lucci, Jabura oder Kaku mit Kalifa´s Vater und dem anderen. Mehr hatte Spandine nicht an besonderen Soldaten.

@Death D. Jason schrieb:
Zu Balto Romeo, also wie alle meinen er muss stark sein aber hier hat einer gesagt er wär stärker als Ruffy und schon ein Jahr vor Ruffy unterwegs gewesen das stimmt aber nicht er ist sogar erst ein Jahr später gekommen!
Wie ich schon esagt hab denk ich das er schon in der Allianz von Law drin ist und sich mit seiner Bande die CP0 vorknöpft ;D.
Dan wären alle Beschäftigt und Robin und Brook müssen dan da die 3 Kriegsschiffe platt machen was keine größere Aktion werden dürfte.
Du wurdest schon mindestens zweimal aufgefordert eine Quellenangabe zu machen. Es kann absolut nicht sein, dass er ein Mitglied der Allianz ist. Erstens hätte Law dies erwähnt und zweitens würde er doch dann sich doch mit Law treffen anstatt an einem Turnier teilzunehmen. Law wusste nichts von dem Turnier und nichts von der CP0, also kannst du auch nicht Argumente bringen wie "Er soll die Frucht gewinnen" oder "Er soll sich die CP0 vorknöpfen"
Wieviele Mann waren nochmal auf einem Kriegsschiff? 500 Mann? Also insgesamt 1500 Soldaten von denen bestimmt auch welche mit Fähigkeiten die nicht nur als Kanonenfutter dienen geben.

@Death D. Jason schrieb:
Das Ruffy gegen Fujitora kämpfen wird ist klardas hat selbst Oda in einem Interviewbestätigt.
Ja, er hat auch in einem Interview gestern bestätigt, dass Sakazuki der Halbbruder von Ace ist und dass dieser in ihm weiterlebt.

TX-Skynet
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 668043
Dabei seit Dabei seit : 25.11.10
Ort Ort : Flying Dutchman

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Sa 13 Apr - 14:58

   
Hallo nochmal,
also ich muss sagen, ich verstehe nicht so ganz die Diskussion über die CP-0 und Vergleiche zur CP-9. Es war bisher doch immer die Rede, dass die CP9 eine Geheimabteilung der CP-Einheiten ist und sie von der WR Sonderrechte genießt. Z.B. haben sie das Recht, über Leben zu entscheiden, wenn ihnen Unterstützung untersagt wird von Personen können sie diese sofort rechtlich eleminieren, da diese Personen als Verräter der WR angesehen werden. Es war auch immer die Rede, dass sie die stärkste Einheit ist von CP-1 bis CP-8 gesehen. Es war auszuschließen, dass die CP-9 schon geheim war, das es keine CP-10 gibt aber eine CP-0 war immer sehr wahrscheinlich. Ob diese JZ physisch oder nur intellektueller stärker ist? Ich denke auch mal, das sie physisch deutlich was zu bieten hat, da sie die Spitze der CP-Einheiten bildet. Und mal ehrlich, glaubt ihr wirklich die WR hat Leute wie Magellan, der "nur" für ein Gefängnis zuständig ist, unter sich und in der CP haben sie keinen der Haki besitzt, obwohl diese in der ganzen Welt eingesetzt werden? Zorro Das kann ich mir absolut kaum vorstellen. Und das sie gleich erkannt wurden von Robin ist auch klar, da wohl alle CP´s die enorm wichtig sind in Verkleidungen auftreten, zumal die damit auf Sressrosa nicht mal groß auffallen. Ich denke auch, dass sie unabhängig von der Marine da sind und das sie auch garantiert nicht von Dofla dahin gerufen wurden. WIR REDEN HIER VON DOFLA, die dekadente S** würde doch nie die WR um Unterstützung bitten. Er hatte immer gesagt, er hängt nicht an dem Posten. Sicher ist es problematischer, nun aber sicher nicht Verzweiflung die ihn zur WR treibt. Very Happy Wir wissen einfach nicht, wieso die CP-0 da ist und Spekulationen darüber sind alle fast wie Birnen vom Apfelbaum zu pflücken.

steakchill
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 31
Kopfgeld Kopfgeld : 455104
Dabei seit Dabei seit : 22.02.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Sa 13 Apr - 15:55

   
Echt ein richtig gutes Kapitel!
Oda erstaunt mich echt immer wieder, in den Kapiteln 704 und 705 hat es echt viele geile Infos gegeben!
Das der blinde Fujitora ist wissen wir jetzt sicher, aber ich denke darüber wurde sowieso schon genug spekuliert, aber woher wollen hier manche wissen das Ruffy gegen ihn kämpft?
Oder Law gegen DoFla, ich mein kann ja sein aber wir wissen 0 wer noch auftacht und wie sich die Geschichte entwickelt.
Bei den Spekulationen in Kapitel 704 wurde glaub in 100 Kommentaren gesagt das Burgess Ruffy Rebecca und Cavendish weiter kommen, 1 Kapitel mit Bartolomeo und Puff, Cavendish wurde hier nicht einmal erwähnt
also bevor hier ohne Anhaltspunkte oder Fakten spekuliert wird erstmal abwarten
Klar für Spekulationen ist das hier ja auch iwie Razz aber trotzdem ohne Fakten ist das nur unnötig und verwirrend vorallem wenn das hier ins lächerliche gezogen wird.

Aber bin wirklich gespannt, vorallem auf die CP0 damit hätte ich echt nicht gerechnet,
Aber Lucci wird meiner Meinung nach nicht dabei sein, in der Cover Story wurde doch gezeigt das er und die anderen auf der Flucht vor der WR sind.
Und das es sie schon vor 2 Jahren gab denke ich auch, Robin kennt sie ja und das gesagt wurde die CP 9 seien die stärksten Agenten, OK es muss ja auch nicht jeder auf der Welt wissen das es noch stärkere GEHEIMAGENTEN gibt

Bartolomeo macht einfach so einen Vize platt, auch erstaunlich
Und ja auf Fujitora bin ich eh gespannt,
freue mich aufjedenfall aufs nächste Kapitel!!

LordKniife
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 38
Kopfgeld Kopfgeld : 403566
Dabei seit Dabei seit : 13.04.13
Ort Ort : Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com/weloveanimebaka

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Sa 13 Apr - 17:14

   
Die Kapitel in letzter Zeit sind einfach nur toll lala

Zu deiner Aussage Hordy Jones:

Zitat :
Und Ruffy, der Ruffy der erst kürzlich große Probleme mit Hody oder Caesar hatte, einen Admiral besiegen wird? Einen Admiral, bei dem Ruffy nach einer kurzen Demonstration seiner Stärke sprachlos da steht?

Wann hatte Ruffy den Probleme mit Hody oder Caesar? Wenn man Ruffy vs. Hody oder Ruffy vs. CC im gegensatz zu den Endgegnern von früher (Sir Crocodile, Enel, Rob Lucci usw.) betrachtet, stellten diese beiden überhaupt keine Probleme da popel



Meine Theorie zu Bartolomeo:

Er ist Bartholomäus Bär.
So dann fange ich mal mit meiner Theorie an. Da ich nicht sonderlich gut im erklären bin, hoffe ich trotzdem das ihr versteht was ich meine Smile

Als erstes denke ich das es ziemlich bescheuert währe seine Persönlichkeit einfach so wegzuwerfen wie Kuma es angeblich getan hat. Ich denke er hat Vegapunk (wo ich auch denke das Vp eine sehr gute Person ist, die wahrscheinlich die WR auch nicht sonderlich leiden kann ist) gebetten, wie man bereits weiß, ihn komplett ihn einen Pacifista umzubauen. Dann hat er ihn wahrscheinlich auch darum gebetten seine Persönlichkeit in einen anderen Körper (oder in einen Menschen ähnlichen Körper, wie die Pacifista) hineinzupacken. Dann hat Kuma seinen Namen etwas abgewandelt und sich wahrscheinlich in den 2 Jahren eine neue Crew aufgebaut. Dadurch würde es auch Sinn ergeben das er beim Tunier um die Feuerfrucht teilnimmt, da ja seine ehemalige Teufelsfrucht, die Tatzenfrucht, an seinem alten Körper geblieben ist. Und da er eh Revolutionär ist, währe es ziemlich sinnlos seinen ganzen Charakter wegzuschmeißen und seinen sehr starken Körper der WR zu überlassen, die man ja als Revolutionär eigentlich stürzen will.

Bär

In meinen Gedanken kann ich das ganze zwar eig. besser erklären, aber ich hoffe das reicht Very Happy


LG
LordKniife



Zuletzt von LordKniife am Sa 13 Apr - 18:15 bearbeitet, insgesamt 4 mal bearbeitet
Pausenbrotdieb
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 410203
Dabei seit Dabei seit : 10.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger   Sa 13 Apr - 17:23

   
Ich hab jetzt leider nicht die Zeit alle 5 Seiten, die seit meinem letzten Besuch zustande gekommen sind, durchlesen, aber ich bin mir sicher, dass niemand diesen Gedanken hatte.

Wenn ich mich richtig erinnerte, sagte Smoker kurz vor Punk Hazard Arc als er die SHB erwartete, dass in den letzten 2 Jahren kein Rookie über die FMI in die Neue Welt kam. Balto Romeo aka Barto Lomeo ist aber schon in der Neuen Welt bekannt, auch wenn er als Rookie von vor 1 Jahr galt. Es gibt aber nur 2 Möglichkeiten über die Red Line in die Neue Welt zu gelangen: Die FMI oder der Landweg vorbei an der Weltregierung. Der zweite Weg geht nur, wenn man neues Schiff kauft und mit dem "Gesetz" klar kommt... Bei seinem Kopfgeld ist das theoretisch nicht möglich. Außer er gehört zur Weltregierung.
Den Weg über die FMI kann man aufgrund der Worte von Smoker ausschließen. SO ein Rookie wäre nicht einfach durchgeflutscht, so dass niemand ihn mitbekommen hat.

Hoffentlich klärt sich seine Identität am Mittwoch etwas.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 705: Maynard der Verfolger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden