Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 561208
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Politische Lage in Deutschland   Sa 20 Apr - 1:19

   
Hallo, ich würde gerne eure allgemeine Meinung zur politisch-gesellschaftlichen Lage in Deutschland hören.
Was haltet ihr von den Parteien? Vor allem von den ,,Aussenseitern'' Linke und AfD?
Was denkt ihr über die aktuelle Regierung?
Hat Steinbrück mit der SPD, oder besse gesagt die SPD mit Steinbrück eine Chance auf den Einzug ins Kanzleramt? Oder läuft es vllt wieder auf eine große Koalition hinaus?

Ich weiß, das ist viel, pickt euch einfach raus, was ech am meisten gefällt/interessiert Smile

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1010
Kopfgeld Kopfgeld : 1667824
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Politische Lage in Deutschland   Di 23 Apr - 14:55

   
Eine große Koalition wäre wünschenswert. Wir dürfen nicht vergessen das es uns Deutschen trotz der globalen Krise richtig gut geht. Deshalb verstehe ich die Aufregung über unsere Regierung überhaupt nicht, eigentlich müssten wir absolut zufrieden sein.

Ich kann zwar verstehen das die Linke Anhänger hat, sehe die Linken aber eher als Mitfahrer die eine schnelle Mark als Beamte machen wollen. Der Sozialismus ist gescheitert, das muss man einfach einsehen. Ich finde es zwar gut, wenn es allen gut geht, aber wenn sich jemand seinen Lebensstandart erarbeiten möchte, kann man ihn nicht einfach das Geld wieder wegnehmen. Das System kann nur funktionieren wenn alle gleich viel leisten.

AfD fährt auf einer ähnlichen Welle. Es gibt genug Euro-Hasser die aber den Markt einfach nicht verstehen und diese Partei wählen würden. Ich sehe die Partei als Trittbrettfahrer die sich ihre Taschen mit Pensionen vollmachen wollen und die aktuelle Dummheit der Bevölkerung ausnutzen. Deutschland profitiert extrem vom Euro. Wenn andere Eurostaaten schwächeln, dann fällt der Wert des Euros. Da Deutschland seine Waren überwiegend ins Ausland verkauft, werden deutsche Waren im Ausland billiger und wir können mehr verkaufen. Sollte die D-Mark wiederkommen, dann werden Deutsche Waren extrem teuer und die Arbeitslosigkeit wird rasant steigen.

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 561208
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Politische Lage in Deutschland   Di 23 Apr - 15:23

   
Ich bina uch der Meinung, dass der Euro sehr nützlich für Deutschland ist. Aber eben mehr für Deutschland als für die anderen, südlichen, Länder. Deutschland konnte nur so erfolgreich exportieren, weil bei uns die Löhne wirklich ,,in den Keller gesunken' sind und wir es uns somit leisten konnten - nein, nicht wir, sondern die wenigen Profiteure.
Das war aber auch eine Konstruktionsschwäche des Euro: so viele Staaten mit so unterschiedlicher Wirtschaftskraft, die teilweise einfach in die Eurozone reingeschummelt wurde(Griechenland, hatte zu hohe Verschuldung eigentlich, wie uns später klar wurde!) und das alles ohne politische Union - das konnte auf Dauer nicht gutgehen.
Nein, ich bin kein D-Mark Fan o.Ä. , ich bin Pro-Euro, man sollte es aber entsprechend umstrukturieren.

A propos Profiteure: An der Eurokrise haben so weige Leute so viel verdient, das ist einfach unglaublich. Jedes bisher verabschiedete angebliche Griechenlandrettungspaket, kam nicht den Griechen zugute, sondern den Banken und Spekulanten. Denn wenn diese Leute eins wissen, dann dass sie, egal welche ,sorry, Scheiße sie gebaut haben - sie werden vom Staat und damit vom Steuerzahler gerettet, weil die Wirtschaft es sich nicht leisten kann, die Banken pleite gehen zu lassen.


Stichwort große koalition:
Tut mir leid, da muss ich die volkommen wiedersprechen. Eine Regierung aus SPD und Union ist doch der Beweis dafür, dass es in Deutschland keine politische Vielfalt gibt. Diese ist aber unbedingt notwendig, dafür gibt es Demokratie und freie Meinungsäußerung.


Linke u. AfD:
Da gebe ich dir teilweise Recht. Ich persönlich hoffe allerdings, dass sich die Linke in Zukunft mehr in Richtung SPD zubewegt, da es, wie ich finde, eine kleine Schande ist, dass es seit Jahren keine richtige Linke Mehrheit gegeben hat, welche aber möglich wäre! Nein, SPD und Peer müssen sich unbedingt gegen die Linke stemmen - wieso? weil die Linke von allen großen parteien ,,runtergemacht'' wird. Dabe wäre es viel wichtiger, sie einzubinden, denn sie ist aktuell die einzige wirkliche Opposition im Bundestag und sie ist ein provokanter Stachel in der Politik.
Zur Klarstellung: Ich bin kein absoluter Befürworter der Linken, sehe aber aktuell keine soziale Alternative! Der SPD nehem ich ihren ,,Linksruck'' nicht ab, dafür haben se den falschen Kanzlerkandidaten.

AfD:
Ich sehe hier durchaus potential. Klar gibt es Eurohasser die diese Partei wählen werden, aber im Gegensatz zu den Piraten hat die Afd etwas besonderes: kompetente Leute in der Partei! Das hatten die Piraten nicht.
Sollte die AfD sich nun auch auf Finanz- und innenpolitik zuwenden, sehe ich da durchaus Potential - auch vorallem als ,,Stachel'', der provoziert und konstruktiv ist, nicht so wie Beppe Grillos Bewegung in Italien.

old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 955332
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Politische Lage in Deutschland   Do 9 Mai - 13:50

   
Ach ja Griechenland und der Euro...
Da sehe ich ein Dokumen an das bei keinen Schuldenschnitt die Bank mit 60-70% Gewinn rechnet... und mit Schuldenschnitt noch um die 30%...das sagt eigentlich alles über die sogenannte Eurokriese die ja eine Bankenkriese ist aus.
Grad Deutschland verdient sich hier dumm und dämmlich,und dann wird gejammer das die faulen Griechen nur in der Sonne rum liegen...da solten sich viele in Deutschland mal an die eigene Nase fassen....
Fakt ist ds unsere Kanzlerin so lange gewartet hat mit der Rettung das sich die Schulden Höhe von Griechenland in ungeahnte Höhen geschraubt hat und damit eine Rettung sehr teuer wird (fürs Griechiche und deutsche volk)..
Eigentlich hat die Kanzlerin gar nichts gemacht!!!Sie hat immer nur ja gesagt...aber vorher großkotzig"mit mir nicht!"...die neue eiserne Lädy ich lach mich weg.
Und was macht das Volk?Richtig sie wählt sie zum Dank für ihre "Arbeit"
Sorry ich wolts nicht ganz so schlimm ausdrücken...aber leider ist es so.

Was hat sich Politisch getann???

Einfach gesagt nichts!!!

Steuerreform?Krankenversicherung?Rentenversicherung?Pflege?Mindestlohn?Sozialer Niedergang???????

Seit Helmut Kohl immer die selben Wahlverspechungen und nichts passiert.

Mein Vorschlag : Alle Parteien abschaffen und den Bundestag und Rat auflösen.

Nur noch ein/e Kanzler um das Land zu Vertreten das reicht!!

Und ich wette das das Leben und die Wirtschaft genau so läuft wie jetzt!

Ich hab gelesen das der Sozialismus gescheitert ist?Stimmt so nicht,die Leute die den Sozialismus gepredigt haben lebten in ihrer abgeschotteten Welt den Kapitalismus.
Waren aber so Sozialistisch das Kinder und schwache in der Gesellschaft geholfen wurde.
Die bösse DDR baut einfach mal Kindergrippen und Gärten und Schulen die international anerkannt waren, ein bezahlbare medizinische Versorgung....und und...das will heute keiner mehr höhren...nur noch Stasi und Unterdrückung...(ein anderes Thema)
Fachleute ohne ende weil vom Betrieb und Staat ausgebildet und heute??
Da werden Fachleute rausgeworfen und rücklings für die Hälfte vom Gehalt wieder eingestellt!!so sieht Kapitalismus aus,vom feinsten..
Und was machen unsere Politiker?richtig das falsche!rufen nach ausländischen Facharbeitern...die natürlich mit Kusshand fürn apel und nen ei arbeiten....
Ich könnte hier immer so weiter schreiben....aber das bringt ja nichts...

Am besten wir heben uns mal wieder aus den Sessel und gehen auf die Strasse!!!
Die Geldeinschnitte von fast 40% in Griechenland würde bei uns keiner mit machen da wette ich drauf...




 

Schnellantwort auf: Politische Lage in Deutschland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden