Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158983
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   So 5 Mai - 5:18

   
Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte zu sich nehmen kann??

Ich habe in einem Forum etwas gelesen und zwar könnte es nicht sein das BB schon eine Teufelsfrucht gegessen hat bevor er auf WB Schiff kam.
Es handelt sich um die Cryptic Zoan-Frucht Modell Zerberus Somit könnte er Shanks 3 Narben verpassen und Thatch töten und mit der Frucht zusammen noch 2 weitere zu sich nehmen.

Das habe ich nur in einem Chat gelesen die Idee ist nicht von mir Very Happy will nur eure Meinung dazu wissen hier noch was aus einem Forum da kommt die Theorie her.
http://www.forumpiece.com/Thread-One-Piece-Theory-Blackbeard-is-a-Cerberus


Mfg BenKei




Zuletzt von BenKei am So 5 Mai - 5:18 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : ..)
MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 3960
Kopfgeld Kopfgeld : 1058523
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   So 5 Mai - 9:23

   
Beim lesen wurde ich immer mehr davon überzeugt das er tatsächlich noch eine Frucht hatte. Sowohl das Jolly Roger als auch die Narbe(n) an Shanks' Auge sprechen dafür. (Auch wenn sie einfach nur von Blackbeard's Hand stammen könnten.)

Mit welcher Theorie ich mich nicht so anfreunden kann, sind die angeblichen Anspielungen auf die Existenz von Cerberus'. Nur weil Baskerville meinte das sie wirklich existieren ist noch lange nichts gesagt, das selbe gilt für Nami, Lysop und Chopper. Dieser Zombie-Cerberus wurde selber erschaffen, wie man sehen konnte, dass heißt hier wird auch nichts bewiesen.Eigentlich braucht man auch nicht wirklich Beweise auf die Existenz da es sich in diesem Fall um eine Teufelsfrucht handelt.

Nun zu der Frage warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte essen kann. Da habe ich nicht wirklich eine Idee, aber hat denn jemals schon jemand anders probiert eine zweite Teufelsfrucht zu essen - Nein ! Man weiß eben nicht was danach passiert, bekommt man jetzt zwei Kräfte oder verliert man beide. Blackbeard hat es eben versucht und hatte neben der Zoan Frucht noch eine Logia, und durch die bekam er letzten Endes noch die Paramecia Frucht von Whitebeard.

......................................................................

SCHAUKASTENDEVIANTARTMYANIMELIST


"...you will be involved a great battle, an awesome conflict between the forces of good and evil,
a battle whose outcome determine the fate of the whole world !"

Murek
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 413
Kopfgeld Kopfgeld : 889019
Dabei seit Dabei seit : 28.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   So 5 Mai - 9:50

   
Was ich mich fragen würde warum er dann weitere TF sucht.
Was bringen ihm wenn er angenommen 10TF hat er, aber nur mit seiner Cerberus Frucht 2 benutzen kann mit der Finsternis-Frucht und der Beben-Frucht hätte er dann die schon belegt kann er dann die TF ihrgend wie ausspucken und andere zunehmen oder wie geht das.

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 698062
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   So 5 Mai - 11:17

   
Die selbe Theorie hat straight-jacket mal geschrieben, ich glaube im BB-Thread. Nur ging es bei ihm um die Veränderung der fehlenden Zähne und der damit einhergehenden gespalteten Persönlichkeit.

Ich finde den Gedanken Zoan+Logia+Paramecia sehr schön, allerdings stört mich ein Punkt an der Cerberus-Theorie. Shank's Wunde stammt von BB's Handklinge. Habe leider kein Bild von BB gefunden, aber Hordy kann hier sicher weiterhelfen. Very Happy



Meiner Meinung nach ist das kein Indiz auf eine Cerberus-Zoan.
Ich finde es auch merkwürdig, dass eine Zoanfrucht ermöglicht 2 weitere TF zu essen. Dazu kommt die Aussage von Marco, der in diesem Fall von der Frucht wissen müsste, aber stattdessen führt er es auf seinen Körperbau zurück.

Gol D. Weli
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 249
Kopfgeld Kopfgeld : 720463
Dabei seit Dabei seit : 29.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   So 5 Mai - 11:44

   

Diese Theorie wurde auch schon gestern Abend von -Kizaru- im Blackbeard-Thread gepostet:
Spoiler:
 


Klingt für mich durchaus möglich. Besonders die Tatsache mit Blackbeards Jolly Roger - wieso sollte seine Flagge drei Totenköpfe aufweisen? Ich dachte mir schon (und man konnte es auch schon vereinzelt in verschieden Themen lesen), dass er wahrscheinlich noch eine Teufelsfrucht vom Typ Zoan essen wird; da kommt so eine Mystische Frucht gerade recht.
Jedoch muss ich auch Hitboy zustimmen, Shanks Narbe stammt wahrscheinlich von Teachs früherer Waffe (Rückblick im Mangakapitel 645, Whitebeard erklärt die Fischmenscheninsel zu seinem Gebiet, Panel in der rechten unteren Ecke).


@Murek:
Ich vermute, Blackbeard und seine Bande sind auf der Suche nach Teufelsfruchtnutzern, damit er sie auf seine Crewmitglieder übertragen kann.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378707
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   So 5 Mai - 12:07

   
Das mit dem Jolly Roger überzeugt mich auch ein wenig, aber man hat ja sogar in einem kurzen Rückblick beim FMI Arc Blackbeards Waffe gesehen, die Hitboy gepostet hat. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, warum so ne Cerberusfrucht ne Außnahme stellen soll, dass man weitere Teufelsfrüchte essen kann? Diese Außnahme ist eigentlich nur die Finsternisfrucht, aber trotzdem find ich die Theorie ganz gut.

Mit der Jagd nach Teufelsfruchtnutzern scheint es für mich dann auch eher über die Übetragung der Fähigkeiten auf seine Crewmitglieder zu handeln, was Gol D. Weli schon sagt. Mit der Finsternisfrucht kann er alles aufsaugen und herausschleudern, sollte theoretisch auch bei Teufelskräften funktionieren.

Murek
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 413
Kopfgeld Kopfgeld : 889019
Dabei seit Dabei seit : 28.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   So 5 Mai - 13:08

   
Hitboy hier hab ich ein Bild von Blackbeard und seiner Waffe gefunden aber ich weiß nicht ob das echt ist und auf dem Bild sieht man 4 Klingen und nicht 3

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1068744
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   So 5 Mai - 23:55

   
in einem kapitel des cp-9 arc, als die früchte von ecki und kalifa vorgestellt werden, sagt bruno, dass bereits erforscht wurde, was passiert, wenn man 2 teufelsfrüchte isst. der körper löst sich einfach auf.

ЯчҒҒџ
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 238
Kopfgeld Kopfgeld : 610333
Dabei seit Dabei seit : 18.02.13
Ort Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   Mo 6 Mai - 1:39

   
Shanks Narbe ist von von einer Kralle!
Im Anime war eine Szene wo BB sie anhatte

Cerberus Frucht die einem ermöglicht 2 weitere TF zu es ist Sry aber lächerlich
Und nochmal an alle BB hat die Bebenfrucht nicht gegessen sonder ABSOBIERT

Ob's jetzt an seinem Körperbau oder TF abhängt wissen wir nicht

MfG

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158983
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   Mo 6 Mai - 1:56

   
Strohut-Ruffy94 du warst ja auch unter dem Schwarzen Tuch und hast zu gesehen das er es absorbiert hat :d (wo ist deine Quelle???)
Es könnte doch sein das er sich in ein Zerberus unter dem Tuch verwandelt hat xD

Ich glaube ja selber nicht ganz daran aber ich mag die Theorie

Mfg BenKei

Gol D. Weli
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 249
Kopfgeld Kopfgeld : 720463
Dabei seit Dabei seit : 29.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   Mo 6 Mai - 11:53

   

Im dazu passenden Mangabild ist nicht genau erkennbar, wie viele Krallen Blackbeards Waffe hat; es könnten durchaus nur drei gewesen sein. Und da Oda an der Entstehung des Anime selber nicht unmittelbar mitwirkt, würde ich immer etwas vorsichtig damit sein, Animeszenen und -bilder als Quelle heranzunehmen.

Ich bin auch der Meinung von Strohut-Ruffy94, dass Blackbeard die Frucht nicht direkt gegessen, sondern viel mehr mit Hilfe seiner Dunkelheitsfrucht absorbiert hat.

Nochmal zum Cerberusaspekt der oben geposteten Theorie:
Ich denke eher nicht, Blackbeard hatte als erstes schon diese mystische Teufelsfrucht gegessen, oder dass genau diese Zoanfrucht es ihm ermöglicht, drei/mehrere Teufelskräfte zu haben. Ich bin viel eher der Ansicht, Teach eignet sich bis zum finalen Kampf gegen Luffy noch eine weitere Teufelskraft an - zusätzlich zu der Dunkelheits- und Whitebeards ehemaliger Löse-Frucht. Und diese dritte Kraft wird meiner Meinung nach vom Typ Zoan sein (somit würde er alle drei Arten von Teufelsfrüchten besitzen). Das Modell Cerberus erscheint mir dazu am passendsten und geeignetsten.

Magellan1995
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 163
Kopfgeld Kopfgeld : 399646
Dabei seit Dabei seit : 06.05.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   Mo 6 Mai - 23:13

   
Also vielleicht könnte es was mit dem mysteriösen D.
zu tun haben. Die Leute mit dem D. Im Namen könnten
Doch besondere Fähigkeiten haben. Gold D. Roger, portgas D. Rouge,
Portgas (Puma) D. Ace, Monkey D. Garp, Monkey D. Dragon, Monkey D. Ruffy, Hogward D. Sauron und Marshall D. Teach.

Magellan1995
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 163
Kopfgeld Kopfgeld : 399646
Dabei seit Dabei seit : 06.05.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   Mo 6 Mai - 23:15

   
Hagwar D. Sauro*

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 561508
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   Mo 6 Mai - 23:28

   
Wir wissen ja, dass BB mit seiner Finsterfrucht andere TFNutzer anziehen kann(Cruse heißt glaube ich die Attacke). Und sobald er sie berührt, verlieren sie die TK.
Ich glaube das liegt daran, dass derjenige, der die TF gegessen hat, die Kraft dauerhaft in seinem Körper hat - bis zu seinem Tod.
BB kann die Kraft eitweise unterdrücken. Und warum sollte er nach dem Tod und damit dem Loslösen der Kraft vom Esser der TF die Kraft nicht dauerhaft absorbieren können? Möglich wäre das mMn aschon, bleibt nur die Frage, wieso sein Köper das aushält.
Ich glaube, aufgrund dessen, dass sein Körper auf Dunkelheit besteht, kann er ihn sozusagen ,,partitionieren'', sodass in einem Körperteil die Finster- und in einem anderen die Lösefrucht ist.
Er kann aber auf diese Weise vllt nicht unendlich viele neue Aufnhemen, da das seinen Körper zu stark überlasten würde.
Ich denke wie viele hier, er bekommt noch eine dritte Kraft, Typ Zoan(dann hat er alle drei und wegen seinem Jolly Roger --> 3 Köpfe) und dann ist sein Aushaltemaximum erreicht.

ЯчҒҒџ
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 238
Kopfgeld Kopfgeld : 610333
Dabei seit Dabei seit : 18.02.13
Ort Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   Di 7 Mai - 14:30

   
BenKei@
Wie soll er sich die Frucht sonst angeignet haben?
Hat er in WBs Körper danach gesucht oder was?


Das mit dem ABSORBIEREN ist am wahrscheinlichsten!

Wenn du eine andere Theorie hast lese ich sie mit Vergnügen

mfg

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158983
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   Di 7 Mai - 14:54

   
Da brauchst du nur paar Kapitel zurück blicken,
was passiert mit der Teufelsfrucht wenn der Nutzer stirbt?? Smiley ist gestorben eine Frucht ist zu einer Teufelsfrucht geworden genau das selbe ist vermutlich auch mit Ace seiner Kraft passiert.
Also es könnte doch sein das unter dem Mantel einfach irgendein Apfel (Doc Q) zu der Teufelsfrucht wurde und BB sie gegessen hat.
BB ist ja nicht Vegapunk das er sich die Kräfte übertragen kann oder jemand anderem bzw etwas anderem.

So lange nicht bewiesen ist das BB die Kraft einfach absorbieren kann ist das für mich das logischste.

Mfg BenKei

Edit: Mir ist gerade noch was eingefallen aber eher unwahrscheinlich wir wissen das Doc Q einem Piraten eine Frucht(Apfel) gegeben hat vielleicht war der jenige der die gegessen hat ein Teufelsfruchtnutzer und ist bei der 2.ten explodiert Surprised
Aber wie gesagt eher unwahrscheinlich weil die Rede war glaube ich von einem Apfel und nicht einer Frucht und als Teufelsfruchtnutzer hätte er denke ich gemerkt das es eine Teufelsfrucht ist. Wollte es trotzdem mal los werden xD



Zuletzt von BenKei am Di 7 Mai - 14:59 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : Edit....)
Murek
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 413
Kopfgeld Kopfgeld : 889019
Dabei seit Dabei seit : 28.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   Di 7 Mai - 21:29

   
@Gol D. Weli schrieb:

Nochmal zum Cerberusaspekt der oben geposteten Theorie:
Ich denke eher nicht, Blackbeard hatte als erstes schon diese mystische Teufelsfrucht gegessen, oder dass genau diese Zoanfrucht es ihm ermöglicht, drei/mehrere Teufelskräfte zu haben. Ich bin viel eher der Ansicht, Teach eignet sich bis zum finalen Kampf gegen Luffy noch eine weitere Teufelskraft an - zusätzlich zu der Dunkelheits- und Whitebeards ehemaliger Löse-Frucht. Und diese dritte Kraft wird meiner Meinung nach vom Typ Zoan sein (somit würde er alle drei Arten von Teufelsfrüchten besitzen). Das Modell Cerberus erscheint mir dazu am passendsten und geeignetsten.

Gol D. Weli Whitebeard hatte keine Löse-Frucht er hatte die Erdbeben Frucht (sorry will jetzt nicht klug scheißern aber das musste einfach korrigiert werden)

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 561508
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   Di 7 Mai - 22:11

   
Zitat :
Gol D. Weli Whitebeard hatte keine Löse-Frucht er hatte die Erdbeben Frucht (sorry will jetzt nicht klug scheißern aber das musste einfach korrigiert werden)
WB hatte die Gura Gura no Mi, Gura heißt laut Übersetztung soviel wie lose/ungebunden.
Da es meines Wissens nach keine spezifische Bennenung der Frucht im Manga gab, kommt der Name Lösefrucht dem japanischen Original aber am nächsten.


Ich glaube übrigens, dass BB dank seiner Finsterfrucht seinen Körper ,,partitionieren'' , also in 2oder mehr innere Bestandteile aufteilen kann und so 2 oder mehr(?) Kräfte beherrschen kann.

Gol D. Weli
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 249
Kopfgeld Kopfgeld : 720463
Dabei seit Dabei seit : 29.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   Mi 8 Mai - 12:37

   

Ich war der Meinung (bzw. bin es eigentlich immer noch), dass gerade die deutsche Übersetzung dieser Teufelsfrucht Löse-Frucht heißt. Laws Teufelsfrucht trägt ja auch nicht den Namen Raum-Frucht, sondern Operations-Frucht (nur zum Vergleich, dass sich der Hauptanwendungszweck einer Frucht nicht immer unmittelbar im Namen wiederspiegelt):

Gomu Gomu No Reddo Hōku
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 15
Kopfgeld Kopfgeld : 418055
Dabei seit Dabei seit : 07.05.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   Mi 8 Mai - 17:38

   
Ich hab dazu mehrere Theorien:

1. Teufelsfrüchte setzen einen Dämon im Körper frei,der dann dem Körper die jeweilige Fähigkeit verpasst.
Jetzt ist die Aussage, dass man bei der Aufnahme der zweiten TF explodiert, entweder gelogen, damit keiner zwei isst /wegen des Neids auf Ecki, oder aber wahr,woraus man folgende Schlüsse für BB ziehen könnte:
Entweder teilt die Dunkelheit seinen Körper in X Teile, er ist der Teufel selber oder er hat keine zweite Frucht gegessen ,sondern nur die Fähigkeiten absorbiert.

Dass dem Körper eine Erkenntnis durch eine Frucht gegeben wird, kennen wir ja irgendwoher Bär Wink
Auch die Sache mit dem Apfel könnte ein Hinweis darauf sein, da dadurch ein berühmter biblischer Übersetzungsfehler parodiert sein könnte.

2.die hier genannte Cerberus-Theorie:
Als ich sie das erste Mal gesehen habe, fand ich sie sehr schlüssig.
Das hat jedoch von Mal zu Mal abgenommen.
Der Erfinder der Theorie stürzt sich einfach wie wild auf die Zahl Drei, ohne in Betracht zu ziehen, dass all dies auch einfach numerologische Gründe haben kann.

3. Er hat die Eigenschaften nur zeitweise aufgenommen und wird sie wieder verlieren, wenn die Frucht erneut gegessen wird /auftaucht.

Ich denke, dass ihm die Möglichkeit, mehr als eine TF aufzunehmen, eine sehr große Stärke gibt. Mehr als die bisherigen Fähigkeiten wären meines Erachtens übertrieben und würden ihn viel zu stark machen (Zumal die Löse/Erdbeben-Frucht ja einem der stärksten Piraten gehörte)

old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 955632
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   Do 9 Mai - 11:13

   
Hab mir mal alles durchgelesen.
Mir ist aber eins eingefallen.
Als Ruffy zu den Himmelsinseln aufbrach wurde er doch von BB verfolgt...
Als der Strudel kamm kenterte das Floss von BB..da ist er aber nicht unter gegangen!!!sondern schwam und hilt sich mit eigener Kraft über Wasser!?
Wie geht das wenn er eine TF gegesen hat??
Die Theorie ist war gut und schlüssig, aaaaber irgendwas haut nicht hin.

Gol D. Weli
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 249
Kopfgeld Kopfgeld : 720463
Dabei seit Dabei seit : 29.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   Do 9 Mai - 11:32

   

Ich habe mir gerade die entsprechende Mangastelle herausgesucht und nochmals durchgelesen (Kapitel 236 + 237). Man sieht nur wie Blackbeards Floß durch den Knock Up-Stream zerstört wird und dann wieder wie er und seine Bande auf einem der Baumstämme sitzen. Ich nehme mal an du beziehst dich hierbei auf eine Animestelle?

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158983
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   Do 9 Mai - 17:30

   
Anime sollte man nie als Quelle nehmen und soviel ich weiß verliert man nur die Kraft wenn man ganz im Wasser ist und kann sich trotzdem über wasser halten wenn was zum festhalten da ist Smile

Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 851467
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   Mo 26 Aug - 18:13

   
Meine eigene Theorie (weiß nicht ob andere auch so denken) ist:
Das Blackbeard dank der Finsterfrucht Whitebeard seine Frucht nehmen konnte.
Er kann die Körper von Teufelsfruchtnutzern anziehen wenn die Teufelsfruchtnutzer tot sind kann er die Frucht in totaler Finsternis einziehen (deswegen hat Blackbeard über Whitebeard ein schwarzes Tuch geworfen.
So ist die Kraft jetzt in ihm er hat sie nicht gegesseb sie ist jetzt ihn im und er kann sie benuzten

Donkey M. Ruffy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 571254
Dabei seit Dabei seit : 14.07.13
Ort Ort : Egal, Hauptsache es gibt Fleisch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....   Mo 26 Aug - 19:28

   
@ Lion.D.Kurdi:

Sowas ähnliches habe ich auch vor einigen Tagen im Finsterfrucht-Thema geschrieben.
Ich zitiere mich mal selber:

@Donkey M. Ruffy schrieb:
Ich habe folgende Idee:

Die Finsterfrucht ist in meinen Augen mit einem schwarzen Loch vergleichbar/gleichzusetzen.
Man kann alles aufsaugen und Blackbeard sprach im Kampf mit Ace von "unendlicher Gravitation".
Mit dieser Gravitation kann Blackbeard alles aufsaugen - sogar Teufelskräfte. Auf diese Art gelingt es ihm die Teufelskräfte seiner Gegner bei direkter Berührung zu unterdrücken. Normalerweise ist die Bindung zwischen Teufelsfruchtnutzer und Teufelskraft so stark, dass die Teufelskraft nach der Berührung zu ihrem rechtmäßigen Besitzer zurückkehrt. Wenn Blackbeard die Teufelkraft aber aus einem toten Körper(Whitebeard) raubt ist die Gravitation stark genug, die Teufelskraft im Körper von Blackbeard zu halten. Dies funktioniert aber nur bei frisch Verstorbenen, da die Teufelskraft nach einiger Zeit den toten Körper verlässt.
Im Körper von Teach kämpfen die beiden "Teufelsfruchtdämonen"(von der Finsternis- und der Erdbebenfrucht), wobei der Körper durch die Belastung eigentlich explodieren müsste. Die Gravitation ist aber stark genug, um Teachs Körper zusammenzuhalten.
Um ihn zu besiegen gibt es 3 Möglichkeiten. Entweder man gibt ihm so viele Teufelsfrüchte, dass die Finsterfrucht ihn nicht zusammenhalten kann und er zerfetzt wird, man fesselt ihn mit Kairoseki/Seestein, sodass seine Teufelskräfte nicht wirken, ihn die Gravitation der Finsterfrucht nicht zusammenhält und er dann platzt oder man stößt ihn ins Wasser, das er nicht mehr aus eigener Kraft nicht mehr verlassen kann und ertrinkt.

Gegen diese Idee spricht die Äußerung von Marco, dass es etwas mit Teachs Körper zu tun hat. Aber ist die Teufelskraft nicht eigentlich ein Teil des Körpers? Blackbeard sagt ja zu Ace, dass seine Teufelskraft alles aufsaugt und später, dass sein Körper Schmerzen aufsaugt. Dies interpretiere ich so, dass Körper und Teufelskraft in einem Gespräch über die Fähigkeiten eines Teufelsfruchtnutzer das gleiche bedeutet(z.B. als Zorro über Mr 1 sagte, sein Körper sei eine einzige Klinge oder wenn man sagt, Jozus Körper sei hart wie Diamant).
Dieser Absatz ist aber nur meine persönliche Interpretation.

Ich habe auch noch eine andere Theorie. Es heißt ja, Blackbeard sei der einzige in der Geschichte, der sich jemals mehrere Teufelskräfte aneignen konnte. Aber es gibt ein keines Schlupfloch. Keiner in der BEKANNTEN Geschichte. Aber im verlorenen Jahrhundert könnte es doch jemanden gegeben haben.

Ich halte es einfach für weitaus wahrscheinlicher, dass es etwas mit der Finsterfrucht zu tun hat als mit der (in One Piece nicht mal andeutungsweise erwähnten) Zerberusfrucht. Selbst wenn es eine Zerberusfrucht gibt, ist noch lange nicht bestätigt, dass die 3 Köpfe=3 Mägen-Gleichung aufgeht. Und selbst wenn, hätte Blackbeard dann nicht nur in der Zerberus und in der Zerberus-Menschform 3 Mägen. Das würde heißen, wenn er eine 2. oder 3. Teufelskraft hätte, müsste er permanent in einer dieser 2 Formen bleiben. Das tut er aber nicht. Außerdem bleiben die Teufelskräfte ja nicht im Magen sondern verteilen sich vermutlich im ganzen Körper. Somit würde dann die normale Reaktion erfolgen, die auftritt, wenn man mehrere Teufelsfrüchte isst.



 

Schnellantwort auf: Warum Blackbeard mehrere Teufelsfrüchte....

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden