Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Sa 21 Apr - 14:58

   
Ich sehe Blackbeard als Hauptrivalen für das Onepiece, daher wird BB der endgegner für Ruffy sein kurz bevor er Piratenkönig wird.

Nachdem Ruffy das Onepiece gefunden hat, wird er auch womöglich das erfahren wovor die WR so sehr angst hat.
Und dan werden sich Vater und Sohn auch treffen, und dan kommt es zu dem Größten Krieg in der geschichte von OP.

Fazit:Die größte Schlacht wird die WR sein.

Mfg Dragon Cool

AichiDAce
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 515718
Dabei seit Dabei seit : 11.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Di 26 Jun - 11:48

   
Ich denke auch das BB der Endgegner um das One Piece wird.

BB wird Shanks besiegen (aber nicht töten) und somit ist Ruffy die letzte Hoffnung für die Welt und er besiergt BB und findet das One Piece.

Ich denke auch das das One Piece kein Schatz ist sondern das "Vermächniss" von Gol D. Rogers, also der Titel, mit dem Ruffy die Piraten "unter kontrolle" hat und so das Gleichgewicht erhält..oder so ähnlich

Sanjiforever
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 527076
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Di 26 Jun - 15:38

   
Ich schreib jetz auch was zu BB und ich denk wie viele das er auf jeden fall der letzte Gegener sein wird. Und ich könnt mir vorstellen das Shanks gegen in verliert. Ich muss aber auch da zu mal sagen das ich BB am anfang für sehr schwach eingeschätzt hab weil er ist ja eigentlich total angreifbar gewesen. Aber jetzt mit der Erdbeben frucht ist er mitlerweile der stärkste Crakter in OP.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160685
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Di 26 Jun - 17:28

   
Bkackbeard ist schon wirklich stark , aber zusagen , dass er wegen seiner Erdbebenfrucht jetzt der stärkste Charakter in One Piece ist, finde ich übertrieben.
Erstens wir kennen noch garnicht alle Charaktere und ihre Stärken , zweitens Blackbeard ist auch nur ein Mensch auch in den 2 Jahren geht es nicht das er seine beiden Früchte perfekt einsetzen kann. Die Finster Frucht vlt. schon aber die Erdbebenfrucht wahrscheinlich nur so halb . Ruffy hat 10 Jahre oder so gebraucht , um seine Frucht überhaupt nützlich zu machen und Blackbeard muss damit umgehen können zwei Teufelsfrüchte zu kontrollieren !

piecer
USER - ROTER TEUFEL
USER - ROTER TEUFEL

Beiträge Beiträge : 773
Kopfgeld Kopfgeld : 372920
Dabei seit Dabei seit : 12.02.12
Ort Ort : In der LAUTRER Hölle!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Di 26 Jun - 17:41

   
Ich finde Blackbeard auch stark und was ich glaube ist,dass Blackbeard bestimmt in den 2 Jahren noch mehr Teufelsfrüchte "gestohlen"hat!Meiner Meinung ist er jetzt um einiges stärker als vorher!Er bräuchte nur eine Frucht die ihn schnell macht ......

mago
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 92
Kopfgeld Kopfgeld : 510228
Dabei seit Dabei seit : 25.06.12
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Di 26 Jun - 18:08

   

Glaube es wäre zu viel für Blackbeard. Die 2 Teufelsfrüchte reichen eigentlich um sehr stark zu sein. Erstens kann er die Kraft absorbieren und zweitens dann mit Erdbeben alles kaputt machen. Die beiden allein sind schon zu viel. Aber es könnte passieren, dass er so viele Früchte besitzen wird, dass er sie nicht richtig kontrollieren kann und Ruffy ihn dann besiegt.
Aber wahrscheinlicher ist, dass er weiterhin zwei besitzt, dennoch für seine Crew neue Teufelsfrüchte sammelt. Ihr wisst ja wie unterschiedlich die Teufelsfrüchte sind, da kann schon einiges durcheinander kommen, wenn er zu viele hat. Doch denke Ruffy wird ihn besiegen, aber nicht absichtlich töten. Er wird zum Schluss irgendwas dummes machen, was ihm dann das Leben kostet.

mfg mago Ruffy



Zuletzt von mago am Di 26 Jun - 23:25 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160685
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Di 26 Jun - 22:22

   
Ja so könnte ich es mir auch vorstellen , blackbeard ist so ein richtig überheblicher Typ und das ist seine Schwäche . Er ist einfach das böse D und das gute D gewinnt immer gegen das Böse !

Schwertmeister Zoro
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 617885
Dabei seit Dabei seit : 08.08.11
Ort Ort : Griechenland

Benutzerprofil anzeigen http://goldensungreek.de.tl

BeitragThema: Verrückte Idee...   Mi 18 Jul - 23:24

   
Mir ist durch den Kopf eine sehr verrückte Idee gekommen, Blackbeard und seine Bande sind doch auf der Suche nach sehr starken TF Nutzer damit sie die TF Fähigkeiten stehlen können, was wenn es Blackbeard gegen Ende des Mangas gelingt Luffys Teufelsfrucht zu stehlen(für einen seiner Crew Mitglieder)?Dann wird Luffy sehr schwach sein, obwohl er alle Haki Arten beherrscht kann er ohne seine TF nicht wie gewöhnt kämpfen..
Falls doch etwas in der Art passiert dann könnte er eine neue Teufelsfrucht essen, eine die ihn sehr stark werden lässt!Oder er muss einen Weg finden seine TF wieder zu erlangen!!
Was denkt ihr?Würde so etwas passieren?Spannend wäre es schon...

PS:Falls ein Ähnliches Thema bereits existiert dann bitte löschen(aber ich habe nichts gefunden....)!

ChiefCrocodile
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 619
Kopfgeld Kopfgeld : 525254
Dabei seit Dabei seit : 21.05.12
Ort Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Mi 18 Jul - 23:30

   
Die Idee ist cool. Darüber hab ich mir noch gar keine Gedanken gemacht. Das kann an sich mit jedem Mitglied der SHB passieren.

Interessant wäre es, wenn BB Brooks Kraft einsagt. Dann wäre er glaub ich tot.

Ich glaub aber trotzdem nicht, das BB die Kraft von Ruffy einsaugen wird. Ich denk er wird sagen, dass Ruffys Frucht nicht zu den stärksten Früchten zählt und wird ihn nur mit den beiden Kräften fertig machen wollen, die er schon hat. Ist aber nur meine Meinung.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Do 19 Jul - 14:05

   
@ Schwertmeister Zoro
Ich glaube das funktioniert nur, wenn der Teufelsfrucht-Nutzer tot ist, d. h. Blackbeard müsste Ruffy töten um die Gum Gum Frucht zu besitzen und das wird höchstwahrscheinlich nicht passieren, wenn Ruffy der Hauptcharakter von One Piece ist.

Ich glaube kaum, dass er seine TF perfektioniert hat und im vorbeigehen sämtliche Teufelskräfte zu erlangen. Er kann sie aber mit Hilfe seiner Attacke ("Cruso" oder so ähnlich) außer Kraft setzen.

Mich würds aber schon mal interessieren, wie es wäre, wenn BB eine Paramecia-Frucht besitzt (außer die Erdbeben-Frucht). Verlegen sich dann die einzelnen TF auf bestimmte Körperteile und wie reagieren Paramecia Teufelsfrüchte mit Logia Teufelsfrüchte in einem Körper? Au so nem Kampf würd ich mich freuen.

Portaz.D.Moh
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 42
Kopfgeld Kopfgeld : 464855
Dabei seit Dabei seit : 28.09.12
Ort Ort : Enies Lobby

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Ist Blackbeard wirklich so stark   Sa 29 Sep - 16:57

   
Ist Blackbeard wirklich so stark?

okay, nachdem er die Teufelsfrucht von whitebeard bekommen ja.
Aber davor ist es irgendwie komich. Er besiegt zwar Ace, aber im Kampf kam er mir trotzdem unterlegen vor. Auserdem konnte ihn Magellan so einfach besiegen und Ruffy konnte ihn auch vor der Zeitspanne mit Gumm Gumm jet-Pistole auch sehr stark verletzen.


Sorry an allen Blackbeardfans falls ich euren Lieblingscharackter beleidigt habe
monkey 2

Phantom
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 655
Kopfgeld Kopfgeld : 657032
Dabei seit Dabei seit : 20.06.11
Ort Ort : In the shadows

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Sa 29 Sep - 17:21

   
@Portaz.D.Moh schrieb:

Er besiegt zwar Ace, aber im Kampf kam er mir trotzdem unterlegen vor.

Es ist egal ob er dir unterlegen vorkommt oder nicht, letzendlich hat er ihn in einem fairen Kampf besiegt und das zählt.
Zitat :
Auserdem konnte ihn Magellan so einfach besiegen
Das liegt wohl daran, dass Magellan so schnell zugeschlagen hat, dass BB und der Rest seiner Truppe keine Chance hatten irgendwas entgegenzusetzen.
Zitat :
und Ruffy konnte ihn auch vor der Zeitspanne mit Gumm Gumm jet-Pistole auch sehr stark verletzen.
Die Dunkel-Dunkel-Frucht saugt alles ein, auch Attacken, d.h. Blackbeard kriegt jede Attacke doppelt so stark ab, wie ein normaler Mensch, außerdem hat er sich nach der Attacke gleich wieder aufgesetzt.

Ein weiteres Indiz, das für seine Stärke spricht, ist die Narbe an Shanks Auge, die er ihm damals noch ohne Teufelsfrucht zugefügt hat.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2261042
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Sa 29 Sep - 17:24

   
Teach ist alles andere als schwach! Er konnte Shanks bereits ohne Teufelskräfte die Narbe zufügen, auch wenn dies mit seiner vermutlich nicht mehr existierende Kralle getan hat. Und Thatch, einen Kommandanten der Whitebeardpiraten konnte er ja auch töten! Wir wissen nicht unter welchen Umständen das ablief, im Anime hieß es er hätte ihn hinterrücks ermordet, doch wie es wirklich war, ist ja nicht belannt.
Zu dem Schlag von Ruffy: Wer aufgepasst hat, weiß dass seine Teufelskräfte einen großen Nachteil besitzt: Sämtliche Schmerzen werden ebenfalls angezogen oder anders ausgedrückt, sie werden erhöht. Dies konnte man auch im Kampf gegen Ace oder Whitebeard sehen.
Er hat Magellan unterschätzt obwohl dieser einer der stärksten Charaktere in OP ist. Daselbe haben wir bei Akainu. Dieser ist einer der stärksten Charas der Serie, und Teach konnte in dem Moment auch seine Kräfte noch nicht kontrollieren und hätte ggf. seine Leute in Gefahr gebracht. Sie bedeuten ihm zwar nicht wirklich was, aber er braucht sie.

Ben Beckman
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 99
Kopfgeld Kopfgeld : 469582
Dabei seit Dabei seit : 28.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Sa 29 Sep - 17:57

   
Natürlich ist BB sehr stark!
Er hat zwar gegen Magellan verloren, aber das würde ich keinen richtigen Kampf nennen, weil 1. viel zu kurz, 2. Magellan hatte es eilig und hat gleich eine seiner Besten Attacken eingesetzt, 3. ist auch BB nicht immun gegen Gift. Hätte ihn der eine Typ nicht mit dem Gegengift gerettet, wäre er wahrscheinlich schon tot.

Ich persönlich finde, dass er JEDEM TF-Benutzer überlegen ist bzw. ihn besiegen kann. Er muss ihm einfach seine Kräfte entziehen und erschießen oder ähnliches. Ich denke, dass man ihn nur mit Haki oder etwas anderem, was bisher nicht vorkam, besiegen kann.

Und mit WB's TF hat er enorm viel Macht dazugewonnen.


PS: Zu Shanks Narbe habe ich ein interessantes Video gesehen. (Weiß nicht, ob ihr es schon kennt)
Kann noch keine Links posten. :-/
Schreibt auf Youtube "Shanks scar", dann das erste Video

Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Sa 29 Sep - 19:39

   
BB ist natürlich auch sehr stark.
Hallo ich meine wär hätte gedacht, das eine Person die auf WB Schiff war so stark geworden ist und eine sehr wichitge Rolle jetzt in One Piece spielt.

BB:
+Er hat die "stärkste" TF die es gibt laut Anime.
+Jetzt schon 2.TFs
+Er ist einer der vier kaiser!!!
+Er war früher schon ohne die TF auch stark,sieht man an der Narbe die er Shanks "gegeben" hat oder so.
+Die Neue Welt soll wohl in ein chaos geratten sein wegem IHM.
+er spielt eine sehr wichtige Rolle in One Piece.
+Er soll wohl noch gegen die Strohhutbande in der neuen Welt kämpfen.

Ich mag ihn nicht also hasse ihn aber was soll man tun, er spielt halt ne wichtige Rolle und ist "leider" auch übels stark.



MFG Shanks (einer der vier kaiser)

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1273
Kopfgeld Kopfgeld : 1348538
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Di 23 Okt - 16:07

   
Irgendwann wird Ruffy Blackbeard besiegen aber es wird verdammt schwer. Der Grund ist das Blackbeard zwei Teufelskräfte nun hat und somit noch gefährlicher ist als er schon war.
Mit der Beben Frucht kann er nun Tsunami und Erdbeben hervor rufen und somit die Welt zerstören. Und die andere Frucht ist noch viel schlimmer da er alles in die Finsternis zieht, die Teufelskräfte durch seine Berührung wirkungslos macht und er sehr viel Ausdauer hat.
Blackbeard ist einer der gefährlichsten in One Piece dazu hat er noch seine Bande verstärkt durch gefährliche Piraten aus dem Impel Down mit hohen Kopfgelder. Sollte Ruffy ihn dann wirklich besiegt haben wird Blackbeard nicht sterben da Ruffy niemanden tötet sondern ihn nur besiegt.

Albaner115
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 52
Kopfgeld Kopfgeld : 547707
Dabei seit Dabei seit : 15.12.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Sa 3 Nov - 0:53

   
Um BB zu besiegen muss ein verdammt starkes Haki besitzen ansonsten hat man gegen überhaupt keine Changs.Ich finde den auf eine Art und Weise ziemlich Cool.Das er so geduldig war hat mich überracht weil die meisten D`anhänger ja ziemliche Draufgänger sind und von Geduld ja nicht viel halten

KönigRuffy
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 76
Kopfgeld Kopfgeld : 452361
Dabei seit Dabei seit : 28.10.12
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Sa 3 Nov - 10:15

   
ich würde sagen das ruffy eines tages stark genug ist um ihn zu besiegen weil er ace rechen möchte egal ob er ihn tötet oder nicht

Ben Beckman
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 99
Kopfgeld Kopfgeld : 469582
Dabei seit Dabei seit : 28.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Sa 3 Nov - 10:34

   
Ich denke man braucht mehr, als nur Haki, um BB zu besiegen.
Ich kann mir sogar vorstellen, da er auch ein D im Namen trägt, dass er KH beherrschen könnte. Sicher bin ich nicht, da z.B. Garp auch kein KH kann.


straight_jacket
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 79
Kopfgeld Kopfgeld : 516059
Dabei seit Dabei seit : 28.03.12
Ort Ort : Herbstinsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Sa 19 Jan - 1:10

   
3 Theorien

Ich hab nochmal gestöbert und dabei einen interessanten Denkanstoss zu Teach zu bekommen. Und zwar hat Oda ihn in verschiedenen Kapiteln mit unterschiedlichen Zahnlücken oder auch kompletten Zähnen bzw Gebiss gezeichnet. Und so schlampig arbeitet Oda nicht, wenn es um einen wichtigen Charakter geht.
Wenn ich mich nicht verguckt habe:

Chapter 225 Page 14 = 2 fehlende obenrechts, ein fehlender untenlinks
Chapter 235 Page 10 = 2 fehlende obenrechts, 2 fehlende untenrechts
Chapter 440 Page 18 = 2 fehlende obenrechts, ein fehlender untenlinks
Chapter 542 Page 6 = 2 fehlende obenrechts, ein fehlender untenlinks
Chapter 543 Page 3 = 2 fehlende obenrechts, 2 fehlende untenrechts
Chapter 544 Page 2 = Alle Zähne vorhanden
Chapter 576 Page 5 = 2 fehlende obenrechts, ein fehlender untenlinks
Chapter 577 Page 16/17=2 fehlende obenrechts, ein fehlender unterlinks

Worauf ich hinaus will...

Auf Blackbreads Jolly Roger sind drei Köpfe vorhanden.

1.) Hat er vllt drei verschiedene Persönlichkeiten oder eine schwere Verhaltensstörung?!

2.) Hat er von einer mythisches Teufelsfrucht vom Zoantyp, die Cerberus TF gegessen?!
- dreiköpfiger Hund, allerdings als kleinere Nebenwirkung spaltet sich seine Persönlichkeit auch in drei Individuen auf, die nun in seinem Körper um die Vorherrschaft ringen?!
(OK... etwas weit her geholt)

Gilt für beide Theorien!

Sobald eine Persönlichkeit die Kontrolle über die beiden anderen übernimmt verändert sich BB's Aussehen nur minimal, nämlich seine Zähne.
Was für mich für diese Theorie spricht...
Bislang waren sehr oft die Eigenschaften der Kapitäne auf den Flaggen dargestellt (Buggy-Clownnase, Shanks-Narbe, Ruffy-Strohhut usw.). Da liegt die Vermutung nahe, daß es bei BB genauso ist.

Marcos Aussage nach hat Teach eine Körperliche Besonderheit / Abnormität hat und deswegen zwei TF aufnehmen kann, aber eine offensichtliche Besonderheit lässt sich bei Teach nicht erkennen, er wurde schon des öfteren mit nackter Brust gezeichnet.

3.) Teach besitzt eine der drei antiken Waffen. Die Uranus.

Es könnte doch noch mehr dahinter stecken. Wir gehen jetzt einmal davon aus, das es einen Apperat / Ding gibt, welches Teufelkräfte entziehen oder verbinden lässt. Ich denke dieses Ding ist vielleicht sogar eine der drei antiken Waffen. Die Uranus. Vielleicht besitzt die Marine diese Waffe und Dr. Vegapunk benutzt diese.
Siehe Funkfried und Fiffie. Vielleicht kann man mit dieser Waffe nicht nur Teufelsfrüchte auf Gegenstände anwenden, sondern diese auch mehrfach auf einen Menschen.
Und Teach sammelt so Teufelskräfte um sich und seine Bande zustärken! Falls Teach die TK wirklich übertragen könnte wäre seine Crew bald voll von den stärksten TK-Usern!

Das schwarze Tuch bei der Übernahme von WB's TF


Teach möchte nicht, daß seine Besonderheit bekannt wird, er muss sich aber bei der Übernahme der TF in seine Cerberusform verwandeln oder den Apperat verstecken und läßt sich deswegen verhüllen.
Das er die Finsternis dafür braucht glaube ich eher nicht...

zorro1122
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 140
Kopfgeld Kopfgeld : 586050
Dabei seit Dabei seit : 05.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Sa 19 Jan - 18:28

   
Der Kampf gegen Teach wird mit sehr grossen Emotionen abgehen darauf freu ich mich schon.
Bin auch sehr darauf gespannt wie sehr er sich und seine Crew noch verstärkt hatt.
An meinem Poster über mir ... Respekt an dich wie du das herrausgefunden hast haha bin mal gespannt ob sich das Bestätigen sollte oder obs doch ein einfacher Fehler ist Smile

Until.the.end
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 505
Kopfgeld Kopfgeld : 703351
Dabei seit Dabei seit : 25.05.11
Ort Ort : Recklinghausen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Sa 19 Jan - 19:09

   
Erstmal: Sau geiler Beitrag, großes Lob an dich.
Dann zu dem Thema:
Ich denke AUF JEDEN FALL, wird Blackbeard besiegt.
Eigentlich dreht sich ja im großen und ganzen One Piece um Blackbeard, und daher denke ich auch, dass Blackbeard auch so etwas wie ein Endgegner wird.
Wahrscheinlich wird er dann von der Strohhutbande besiegt.
Aber ob er dabei auch draufgehen wird oder nicht, weiß ich noch nicht ganz so.
Immerhin hat Ruffy noch keinen seiner Gegner gekillt, sondern immer nur K.O. geschlagen.
Und ich denke Oda wird dem auch Treu bleiben.
Aber da Blackbeard so eine große bei One Piece spielt, könnt' ich mir schon vorstellen, dass Ruffy und die anderen ihn dabei auch töten würden.
Aber so sicher bin ich mir dabei noch nicht.
Aber für mich steht auf jeden Fall fest: Blackbeard wird besiegt!

Until.the.end

Don Quichotte do Flamingo
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 63
Kopfgeld Kopfgeld : 418736
Dabei seit Dabei seit : 03.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Fr 8 März - 14:01

   
Blackbeard ist die wohl derzeit stärkste Person in One Piece. Er hat die Finsterfrucht mit der er jede Teufelsfrucht absorbieren kann und die Bebenfrucht die wohl stärkste Parameciafrucht. Whitebeard war ja auch durch diese Teufelsfrucht der stärkste Pirat.

Innerhalb des Timeskip wird er wohl seine Bebenfrucht trainiert haben damit er sie kontrollieren kann.

Und derzeit ist er auf der Suche nach starken teufelsfruchte mich würde aber interessieren ob er sie nur für sich will oder auch für seine Mitglieder.

Da er ja nun auch ein Kaiser ist wird er auch eine größte Bande und Aliirte Piratenbanden besitzen. Was ich mir zu seinen alliirten banden vorstellen kann ist das der Rest der verbliebenen Whitebeardbande nun zu ihm gehört.

Es wird wahrscheinlich so ablaufen dass er Shanks tötet und Ruffy wird ihn dann fast am Ende Rachen und besiegt blackbeard aber überlebt . Und wenn Unicon erreicht ist wird Ruffy und die revolutionäre gegen die Marine und die wr kämpfen und blackbeard wird in diesen Krieg Rache an Ruffy nehmen wollen und besiegt ihn fast am Ende aber zum Schluss besiegt er ihn noch.

Blödian
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 436451
Dabei seit Dabei seit : 03.01.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Fr 8 März - 15:11

   
Zitat :
Was ich mir zu seinen alliirten banden vorstellen kann ist das der Rest der verbliebenen Whitebeardbande nun zu ihm gehört.
Seriously? Kann ich mir überhaupt nicht vorstellen. Wenn ich dich richtig verstehe, gehören die WB-Piraten zu den BB-Piraten..? Oder sind es die Alliierten Whitebeards, die zu BB gehören? Egal, welche der beiden Versionen man nun nimmt - ich halte es für ausgeschlossen! Lieber würden diese Personen sterben als sich BB anzuschließen. Denn bereits in der Schlacht um Ace sieht man, dass diese zu WB halten. Ansonsten hätten sie sich kaum hinbegeben, da es in dieser Schlacht gegen verdammt starke Marine-Soldaten und sonstige Personen zu kämpfen gilt (Vizeadmirals, Admirals, Shichibukai lassen grüßen). Da bekommt man es doch mit der Angst zu tun (und macht sich möglicherweise in die Hosen voller Furcht D:) und überdenkt seine Entscheidung zweimal und Sicherheit noch einmal. Sicher ist sicher. Auch während der Schlacht sieht man immer wieder ihre Treue und das Vertrauen zu WB...selbst nach der Schlacht (siehe die heulenden Gesichter beim Tod WBs)
. Da ist es doch eigentlich Schmarrn, dass sie sich BB anschließen, der nicht nur Thatch umgebracht, WB den Rest zu seinem Tod gegeben, sondern auch den Tod Aces in die Wege geleitet hat. BB ist ein gehasster Mensch, ein sehr gehasster. Wink

Übrigens, ich finde das Design der BB-Bande und Blackbeard selber einfach nur genial, da fast alle von ihnen hässlich aussehen! Gut von Oda gemacht, dass er diese besser die Antagonisten-Rolle fungieren lässt. Chapeau!

Don Quichotte do Flamingo
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 63
Kopfgeld Kopfgeld : 418736
Dabei seit Dabei seit : 03.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)   Fr 8 März - 18:21

   
Klar würde normalerweise keiner von Whitebeards Crew oder Allianz für bb arbeiten . Es könnte aber zum Kampf um die Theretorien von Whitebeard gekommen sein und die Whitebeard Crew besiegt worden sein. Marco und Co wurden von Raffit hypnotisiert und bekamen den Befehl unter Hypnose die Allianzen von wb in bb Crew zu holen .

Schließlich braucht auch Blackbeard Allianzen um Theretorien zu Schutzen

Ist ja auch bloß ne Theorie Kann sein muss nicht



 

Schnellantwort auf: [Teufelsfruchtnutzer] Marshall D. Teach (Blackbeard)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 14 von 16Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden