Anmelden
Login

 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

avatar

Beiträge Beiträge : 2347
Kopfgeld Kopfgeld : 1572276
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kann Ruffy der 7 Samurai werden?   So 23 Feb - 17:26

   

Ruffy und Samurai ist mal wirklich eine Theorie zu der ich nein sagen kann ohne darüber groß nachzudenken.
Ruffy und seine Freunde sind gegen die ganzen festgefahrenen Institutionen die es in der Welt von One Piece gibt. Ruffy wird auch nie ein Kaiser werden, das gehört alles in eine andere Ära und Ruffy wird eine neue Ära begründen.
Und gerade die Samurai sind ja sowieso sozusagen am Untergehen....


SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

avatar

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4549036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kann Ruffy der 7 Samurai werden?   So 23 Feb - 19:35

   

Um Samurai zu werden, müsste er sich der Weltregierung unterordnen und das würde Ruffy nicht mal für 8 Sunnys aus Fleisch machen. Er würde sich niemals jemandem unterordnen.
Außerdem fände er es langweilig, wenn die Marine ihn in Ruhe lassen würde.
Aber nicht nur auf Ruffys Seite gäbe es da Probleme. Die Weltregierung hat sicherlich auch was dagegen, dass der Sohn von Dragon ein Shichibukai wird. Die wollen ihn lieber im Impel Down sehen.
Und mir (und wahrscheinlich vielen Fans) würde es nicht gefallen, Ruffy als Regierungshund zu sehen. Somit lautet meine Antwort ganz klar nein!

AceTheComeback
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 161
Kopfgeld Kopfgeld : 550927
Dabei seit Dabei seit : 08.10.13
Ort Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kann Ruffy der 7 Samurai werden?   Fr 28 Feb - 21:43

   
Die Marine und Weltregierung sind nicht so blöd und werden Luffy kein Samurai Titel anbieten. Bedenkt mal was er der Weltregierung alles angetan hat. No way... Das sehe ich einfach nicht.

-Enies Lobby
-Impel Down
-Marineford

Diese Arcs sprechen für sich. Damit würde die Weltregierung ja eingestehen das, derjenige der sich mit Ihr anlegt als Samurai ausgewählt wird.

Xerxantes
Kabinenjunge
Kabinenjunge

avatar

Beiträge Beiträge : 21
Kopfgeld Kopfgeld : 455101
Dabei seit Dabei seit : 22.11.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kann Ruffy der 7 Samurai werden?   Sa 1 März - 13:14

   
Also, ich lache mal laut, hahahahahaha!

Echt mal, gute Idee an den Ersteller dieses Threads.

Ruffy will Piratenkönig werden und er sagte einst zu Rayleigh, dass der Piratenkönig die größte Freiheit auf den Meeren hat.
Wäre er ein Samurei der Meere, stände er unter WR und muss von Zeit zu Zeit sich was von denen sagen lassen. Das ist aber nicht die Freiheit, die er will.

Strohhut-chan
Grünschnabel
Grünschnabel

avatar

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 61800
Dabei seit Dabei seit : 21.04.17

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kann Ruffy der 7 Samurai werden?   Sa 22 Apr - 14:46

   
Ich gebe euch allen recht, und ich bin ganz klar eurer Meinung das ruffy das Angebot ausschlagen würde. Aber eine Sache die ihr alle nicht bedacht habt hat mir zu denken gegeben. Wäre die WR nicht so richtig dumm wen sie ruffy das Angebot nicht unterbreiten würden. Die Strohhutbande hat der WR und somit der Marine einen starken Schaden verursacht, nicht nur das durch die kaputten Gebäude etc. ein enormer Finanzieller Schaden entstanden ist, sondern auch hohe Personenschäden und Verluste. Auch die Blamage das die Strohhutbande jedes Mal davon gekommen ist, ist nicht zu vergessen.

Wen Ruffy ein Samurei wäre könnte die WR ihn teilweise kontrollieren, was bedeuten würde das Ruffy + Strohutbande der Marine keinen Schaden mehr zufügen könnte. Deswegen ist es für mich die Themenfrage gar nicht soweit hergeholt, da Ruffy außerdem über eine enorme Kraft verfügt. Und somit eine Potenzielle Gefahr darstellt.

Über die Aussage das Ruffy es nicht wegen seinem Vater machen würde, da dieser die WR stürzten will oder das er als Spion den sieben Samurei beitreten sollte, kann ich einfach nur lachen. Weder hat Ruffy eine besondere Bindung zu seinem Vater noch würde es etwas in diesem Ausmaß für eine Person machen zu der er keine Beziehung hat. Vor allem wodurch er seine Freunde und Träume vernachlässigen würde.


Evt. Könnte er aus dem Grund seine Bande zu schützen den sieben Samurai beitreten, z.B. nach einem Angriff auf einen Kaiser, welchem es nicht gewonnen hat. (Quasi um sich zu erholen oder so)

Andere Gründe könnte es nicht geben.

Als Frage, sobald man den sieben Samurai Beitritt wird man von der Marine in Ruhe gelassen. Wird man in der Zeit auch von den Kaisern verschont oder wie sieht das aus?
Also wird man als Samurai auch von dem Kaisern verschont oder hat das damit nichts zu tun?

LightningDragonKnight
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 117
Kopfgeld Kopfgeld : 355009
Dabei seit Dabei seit : 27.04.17

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kann Ruffy der 7 Samurai werden?   Do 27 Apr - 19:20

   
Strohhut-chan schrieb:
Als Frage, sobald man den sieben Samurai Beitritt wird man von der Marine in Ruhe gelassen. Wird man in der Zeit auch von den Kaisern verschont oder wie sieht das aus?
Also wird man als Samurai auch von dem Kaisern verschont oder hat das damit nichts zu tun?

Nein, wird man nicht. WR duldet die Kaiser aufgrund der 3 Macht ist ein Gleichgewicht entstanden, aber nicht desto trotz würde die Marine die Kaiser angreifen, wenn sich das bietet. Die Kaiser sind nur mächtig und gut organisiert.

Angenommen BM wurde von Ruffy besiegt. Dann wird er theoretisch der Ziel der anderen 3 Kaisern. Da er sich gegen diese verteidigen und behaupten musst. Sobald er BM´s Territorium übernimmt.

Shanks wird ihn sicherlich nicht angreifen, Black Beard könnte sich eventuell daran versuchen. Aber da der nächste Ziel Kaido ist wird diese unmittelbar passieren. Wenn aber Ruffy zum Samurai wird, hat er zumindest seine Ruhe vor der Marine. Was ihm eigentlich egal sein kann, da er mittlerweile sicherlich auch mit den stärksten der Marine aufnehmen kann.

Da musst schon mehr passieren, das ihn zwingt vorübergehend der Marine beizutreten. Z.B. die drohen die Frauen Insel zu zerstören oder so ähnlich, oder er versucht jemanden zu beschützen. Aber das wäre auch von kurze dauer wie bei BB. Bis sich der zweck erfüllt hat. Von Story her sehe ich das eher ausgeschlossen. Eher werden ihn Teile der Marine wie Smoker/Kuzan/ und der Blinde Admiral ihn dulden. Nach BM wird Kaido ausgeschaltet... bleiben noch 2 Kaiser, was bringt es ihm jetzt wenn er der 7 Samurai beitritt?

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1545
Kopfgeld Kopfgeld : 2333715
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kann Ruffy der 7 Samurai werden?   Fr 28 Apr - 16:26

   
Sehe ich auch so, dass Ruffy noch ein Samurai der Meere wird, kann man jetzt ausschließen. Wenn jetzt die Kaiser dran sind, wird Ruffy, wenn er Kaido besiegt hat wahrscheinlich selbst Kaiser. Unabhängig davon ob er es sein will oder nicht. Ich denke nämlich, dass wenn jemand einen Kaiser besiegt, er diese Lücke selbst füllt. Wie sonst sollte das Kaiser System aufrecht erhalten werden? Entweder es wird komplett aufgelöst oder der, der den Kaiser besiegt, füllt gleichzeitig die Lücke. So war es auch bei Blackbeard, der sich sofort Whitebeards Territorium schnappte, als dieser verstarb. Damit das 4-Kaiser-System komplett aufgelöst wird, müsste Ruffy jeden einzelnen Kaiser besiegen und daran glaube ich nicht. Ich denke nach wie vor, dass Kaido der einzige ist, den Ruffy stürzen wird. Und wenn Ruffy Kaiser ist, brauch er kein Samurai mehr werden. So oder so, kann ich mir nicht vorstellen, dass Ruffy jemals mit der Weltregierung bzw. der Marine kooperieren würde. Diese zwingen die Samurai auch an festen Veranstaltungen teilzunehmen, wie z.b der Marine Ford Krieg. Und Ruffy lässt sich nie von jemanden vorschreiben wo er jetzt hin soll. Das ist einfach nicht Ruffys Stil und deswegen passt auch es auch so gar nicht, Ruffy jemals als Samurai sich vorzustellen.

LightningDragonKnight
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 117
Kopfgeld Kopfgeld : 355009
Dabei seit Dabei seit : 27.04.17

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kann Ruffy der 7 Samurai werden?   Fr 28 Apr - 19:23

   
Außerdem hat Ruffy der Weltregierung den Krieg erklärt. Also würde es allein deswegen problematisch werden. Dazu würde er mit Akainu auf der selben Seite sein. Was ebenfalls problematisch wäre. Oda könnte streng genommen den Plott so ändern oder entwerfen, dass es passen könnte. Aber dennoch unwahrscheinlich, falls BM und Kaido fallen sollten, wonach es aktuell aussieht. Dann hat sich das erledigt. Denn als 2x Kaiser würde er schon alllein so befürchtet werden.

Strohhut-chan
Grünschnabel
Grünschnabel

avatar

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 61800
Dabei seit Dabei seit : 21.04.17

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kann Ruffy der 7 Samurai werden?   So 30 Apr - 22:40

   
Bin auch der Meinung das sobald ein Kaiser besiegt wird der Platz von dem Gewinner eingenommen wird, was auch wieder dafür spricht das Ruffy alleine gegen bm oder kaido kämpft und nicht z.b. mit law wie bei doffy

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Kann Ruffy der 7 Samurai werden?   

   



 

Schnellantwort auf: Kann Ruffy der 7 Samurai werden?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com