Anmelden
Login
 Teilen | 
AutorNachricht
Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Hisoka

Beiträge Beiträge : 2347
Kopfgeld Kopfgeld : 1840176
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns


BeitragThema: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyDi 21 Mai - 11:41

   

[Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo Tumblr_mmu43wqAzo1rzjajro1_500

Bartolomeo ist ein Pirat und Kapitän der Bartolomeo Piratenbande. Er nimmt, wie viele andere auch, an den Kämpfen um die Feuer Frucht des verstorbenen Piraten Puma D. Ace teil und hat eine der Ausscheidungsrunden klar für sich entschieden, indem er den Favoriten  besiegte.

Kopfgeld:

150 Millionen Berry, damit ein  Super Novae

Persönlichkeit:

Bartolomeo ist ein eher unangenehmer Zeitgenosse, der zu vulgären Ausdrücken und beständiger Provokation neigt. Er scheint den Kampf zu lieben und gerät in Rage, wenn jemand seine Kameraden attackiert (weshalb er Vize Admiral Maynard angriff und besiegte)

Kräfte:

Hat die Kraft der Barriere-Frucht. Wie der Name sagt, kann er damit Barrieren bilden, sowohl zum Angriff als auch zur Abwehr. Diese sind unsichtbar und bemerkenswert stark, halten sie doch beispielsweise den legendären Schlag von König Elizabello aus und sind stark genug diesen zu besiegen.

Geschichte:

Bartolomeo ist beim Publikum aufgrund seiner Erscheinung und seines Verhaltens von Beginn an unbeliebt beim Publikum. Zu Beginn des Kampfes tut er gar nichts und schaut den Kämpfenden zu, Später uriniert er vor den Augen des Publikums an die Arena Wand.
Später wird er von Bellamy attackiert, dieser kann jedoch gegen die Barrieren nichts ausrichten und wird kurz darauf von König Elizabellos Schlag niedergestreckt, der Bartolomeo wiederrum nichts ausmacht. Er erledigt den König daraufhin mit einem Barriere Schlag und wird zum Sieger erklärt, sehr zum Missfallen des Publikums.

Omegatr47
Grünschnabel
Grünschnabel

Omegatr47

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 755001
Dabei seit Dabei seit : 15.05.13


BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyDi 21 Mai - 22:27

   
In­te­r­es­santer Typ dieser Bartolomeo und er wird bestimmt in diesem Arc eine wichtige Rolle spielen.
Ich glaube das es bei Bartolomeo um Sabo handelt oder er hat eine Verbindung zu Ace ,denn sein Name stammt vom reellen Piraten "Bartolomeu Português".
Wie wir wissen heisst Ace "Portugues D. Ace".
Na was meint ihr Wink
Ace

Magellan1995
Kapitän
Kapitän

Magellan1995

Beiträge Beiträge : 163
Kopfgeld Kopfgeld : 763246
Dabei seit Dabei seit : 06.05.13


BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyDi 21 Mai - 22:55

   
Schöne Theorie Smile

Glaube ich aber eher weniger. Ich denke wenn sabo wieder
vorkommen sollte, wird er nicht so ein schrecklicher Pirat/Revolutionär sein.
Ich meine wieso sollte sabo sich so krass verändert haben, dass
er sich um niemandem kümmert und sogar über alle anderen lacht.
Auch wird er als Kannibale bezeichnet und er soll Menschen am spiess gebraten haben, welches
er Live übertragen hat. Er soll ein verrückter und skrupelloser Pirat sein, der Vor nichts
zurück schreckt und sogar Zivilisten tötet. Kann sich unmöglich um sabo handeln!!!

steakchill
Jungspund
Jungspund

steakchill

Beiträge Beiträge : 31
Kopfgeld Kopfgeld : 820204
Dabei seit Dabei seit : 22.02.13


BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyMi 22 Mai - 18:23

   
Interessanter Charakter dieser Bartolomeo!
Bin echt gespannt wie er sich im nächsten Kampf schlägt, Bellamy scheint ja irgendwie eine Schwachstelle gefunden zu haben (auch wenn nicht beabsichtigt) doch dann kam der Schlag von Elizabello dazwischen bei dem Barto durch seine Frucht eben einen enormen Vorteil hatte..

Das mit dem Namen von Ace hab ich auch schon gehört, und deswegen eigentlich vermutet er gewinnt die Feuerfrucht oder so.. Das er was mit Sabo zutun hat ist mir noch nicht in den Kopf gestoßen hört sich aber gut an, das er es ist denk ich eher weniger.
Sabo wurde von Oda ja auch schon gezeichnet wie er Erwachsen ausgesehen hätte,
ich meine in One Piece ist nichts unmöglich vielleicht taucht der gute alte Sabo ja wieder in welcher Form auch immer wieder auf, würde mich freuen Smile

Aber wieder zu Bartolomeo, mir kommt er garnicht so böse vor muss ich sagen, eher etwas Lustlos, macht sich über die Zuschauer lustig usw.. eher so ein typischer Punk, vlt. wird er auch nur so dahingestellt.. Kann aber auch gerne ein Badboy sein wie er beschrieben wurde, würde mir ebenfalls gefallen, solang er dann auch wirklich was drauf hat!
Bin gespannt auf einen Kampf gegen ein echt hohes Kaliber...
Naja nächste Runde abwarten! Smile



[Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo Saboer11



Zuletzt von steakchill am Mi 22 Mai - 18:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bild falsch eingefügt)
shanks102
Vizekapitän
Vizekapitän

shanks102

Beiträge Beiträge : 90
Kopfgeld Kopfgeld : 1108579
Dabei seit Dabei seit : 12.12.10
Ort Ort : Neue Welt


BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyDo 23 Mai - 0:43

   
da muss ich dich enttäuschen sabo ist tot wurde von oda bestätigt


Bartolomeo ist schon interessanter Charakter, ich frag mich wie weit er kommen wird im Kolosseum und ob er noch eine rolle dann speilen wird in one piece

steakchill
Jungspund
Jungspund

steakchill

Beiträge Beiträge : 31
Kopfgeld Kopfgeld : 820204
Dabei seit Dabei seit : 22.02.13


BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyDo 23 Mai - 13:58

   

@Shanks102 hab ich schon oefter gehoert aber nie ein Beweis gesehen?
Bitte bring ne Quelle oder einen Link wenn du hier so etwas reinwirfst!

So und jetzt weiter zum Thema.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4576
Kopfgeld Kopfgeld : 3440008
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyDo 23 Mai - 16:26

   

Irgendwie soll jeder Charakter Sabo sein, das ist schon lange nicht mehr lustig. Ein Blick auf den erwachsenden Sabo und Bartolomeo zeigt doch, dass er es nicht.
Ausserdem wurde sein Tod im Databook Green bestätigt, das ist nun mal fakt, aber viele sind halt Sturr. Don Quijote´s Kampf gegen die Windmühlen war da einfacher.

So, genug Sabogedöns.

Bartolomeo war aufgrund seines Namens für mich der beste Kandidat für die Feuerfrucht, also dass er neue Besitzer wird. Nur ist dies ja nicht mehr möglich, da er bereits eine Teufelskraft besitzt und die Frucht für einen Unbekannten gewinnen will. Hier ist es fraglich, ob er die gleiche Person meint wie Caribou in Kapitel 652/653. Dank meines werten Kollegen Solariumigel weiß ich, dass in der japanischen Version sie unterschiedliche Wörter verwenden, doch es ist schon komisch. Sie sind beide Rookies, die in den letzten zwei Jahren bekannt wurden und eine wichtige Sache jemanden geben/berichten wollen, die Information über die Posseidon und die Feuerfrucht. Wobei man hier sagen muss dass zwischen den beiden wohl kaum eine Verbindung besteht und Caribou die Information nur zufällig mitbekommen hat.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
[Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo Dod0bnQ[Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo BQWseXG[Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo Tq7hfmS[Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo Hd4ApSD[Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo VIbCq98[Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo 6EeTITP

Monkey_D._Flo
Jungspund
Jungspund

Monkey_D._Flo

Beiträge Beiträge : 39
Kopfgeld Kopfgeld : 875032
Dabei seit Dabei seit : 26.04.12
Ort Ort : Dress Rosa, NW


BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyFr 24 Mai - 17:34

   
Bartolomeo ist ein sehr Interessanter Chara. Er will Böse sein, aber schaffte es bisher immer irgendwas Gutes zu tun. Oda will wohlm einen Lustigen Bösen Charakter in die Geschichte einbinden Very Happy

Ich finde aber auch das er eine mögliche Verbindung zu Moria hat Surprised Das wäre meine Theorie. Er passt einfach zu Gut in das Mitgliedsschema von Moria Smile

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

DreckscherAzzi

Beiträge Beiträge : 676
Kopfgeld Kopfgeld : 1447349
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico


BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyMi 29 Mai - 7:33

   
mir is da was eingefallen, wie bartos tf funktionieren könnte.

und zwar, kann er seine barriere vllt nur aktivieren, wenn er sie für einen direkten angriff braucht. dh. entweder, wenn er einen angriff parieren muss, oder wenn er einen angriff ausführt.
sie anders zu benutzen würde meiner meinung nach sowieso keinen sinn machen.

und vllt konnte bellamy ihn deshalb auch am kragen packen, da er ihn eben NUR am kragen packen wollte, es war ja kein angriff auf ihn.
wahrscheinlich kann man seine barriere auch mit haki durchdringen, allerdings glaube ich nicht, das bellamy rüstungshaki besitzt.
für mich ist er eher ein anwärter auf einen platz in der strohhutbande^^ und jemand, der zu DIESEM zeitpunkt beitritt, besitzt definitiv kein haki. das kann zurzeit ja nur unser monster trio, und das gab es noch nie, das ein mitglied an bord kam, das bereits mit den 3en mithalten konnte^^

Omegatr47
Grünschnabel
Grünschnabel

Omegatr47

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 755001
Dabei seit Dabei seit : 15.05.13


BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyMi 29 Mai - 20:48

   
Zitat :
und zwar, kann er seine barriere vllt nur aktivieren, wenn er sie für einen direkten angriff braucht. dh. entweder, wenn er einen angriff parieren muss, oder wenn er einen angriff ausführt.
sie anders zu benutzen würde meiner meinung nach sowieso keinen sinn machen.

und vllt konnte bellamy ihn deshalb auch am kragen packen, da er ihn eben NUR am kragen packen wollte, es war ja kein angriff auf ihn.
wahrscheinlich kann man seine barriere auch mit haki durchdringen, allerdings glaube ich nicht, das bellamy rüstungshaki besitzt.
für mich ist er eher ein anwärter auf einen platz in der strohhutbande^^ und jemand, der zu DIESEM zeitpunkt beitritt, besitzt definitiv kein haki. das kann zurzeit ja nur unser monster trio, und das gab es noch nie, das ein mitglied an bord kam, das bereits mit den 3en mithalten konnte^^

Der Grund warum Bellamy ihn packen konnte ist das Bartolomeo zu langsam war, denn Barto muss seine Finger überkreuzen um eine Verteidugungsbarriere zu formen.
Das sagt er auch im letzten Kapitel.

fregga
Vizekapitän
Vizekapitän

fregga

Beiträge Beiträge : 129
Kopfgeld Kopfgeld : 955246
Dabei seit Dabei seit : 29.09.11


BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyDo 30 Mai - 19:27

   
Falsch. Er sagt nicht, dass er das machen muss, um seine Barrieren zu erschaffen, er sagt, dass man das so machen kann. Himmelweiter Unterschied. Vor allem wenn man bedenkt, dass das laut Übersetzer-Anmerkung ein japanischer Spielplatz-Brauch ist.
Bei seiner Attacke hat er zumindest die Finger sicher nicht überkreuzt und beim reflektierten Schlag von Hack sehen wir's nicht.. Kann sein, dass er das bei einfachen Verteidigungsbarrieren dennoch machen muss, glaub ich aber gar nicht mal.. Wird einfach nur den König verarscht haben wollen ;-)

Dennoch vermute ich auch, dass Bartolomeo einfach unachtsam war als Bellamy ihn gepackt hat. Kam wohl überraschend, dass er sich überhaupt nochmal rührt und Bartolomeo muss seine Barrieren halt willentlich erschaffen, sonst passiert nix.

Duke of DooM
Kapitän
Kapitän

Duke of DooM

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 1281265
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10
Ort Ort : Kölle / Grandline

https://www.youtube.com/user/TheDukeDooM

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyDo 30 Mai - 22:35

   
Also Barto an sich war mir am anfang sehr unsympatisch doch jetz wo wir ihn besser kennen muss ich gestehn dass ich den typ mittlerweile echt cool finde , einfach die art wie ihm alles egal ist..

Zur sache mit den Fingern... Ich denke er hat das gemacht weil er es Lustig fand , und um den spruch zu bringen , vorher hat der sich ja nicht gerührt. vorallem war der spruch einfach mal super ..

Was ich auchnoch besonders interessant finde ist dass er ja auch Jemanden die frucht geben will , dass ist dass zweite mal dass dass vorkommt. Jetz ist die Frage ob er nicht für jemanden Arbeitet , im Diskussionsbeitrag zum Kapitel hatte ja auch schon jemand Moria erwähnt , könnte schon sein ich glaube da aber eher an Blackbeard der Sucht immerhin nach Starken TFs jetz stellt sich die Frage ob BB sich nich auchnoch Bartos Frucht Krallen wird..

Dass mit Bellamy war meiner meinung nach aber keine unachtsamkeit es war kein direkter angriff und ich glaube dass oda dass so eingebaut hat damit ruffy die schwachstelle sieht.


Einige sind ja ausserdem noch der meinung dass er der Samurai der fehlt währe , also das Armabtrennen würde passen allerdings ist er uns nicht als Samurai vorgestellt geworden weswegen ich nicht glaube dass er derjenige ist.

Major
VIP - ZUFALL - STEUERRAD
VIP - ZUFALL - STEUERRAD

Major

Beiträge Beiträge : 1249
Kopfgeld Kopfgeld : 1356506
Dabei seit Dabei seit : 10.11.11


BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyDo 22 Aug - 23:52

   
Bartolomeo ist für mich einer der interessantesten Charaktere die ich gesehen habe, er tritt neu in Erscheinung sein Aussehen beschert ihm Aufmerksamkeit, sein Verhalten gegenüber anderen ist minderwertig und über seine Kräfte kann man nur staunen er ist zurecht eingebildet und kann sich das erlauben weil keiner konnte ihm was anhaben und ihm Disziplin beibringen er hat sie sofort alle außer Gefecht gesetzt. Er ist rücksichtslos und denkt nur an sich selbst das mag ich an seinem Charakter und cool ist er auch besonders weil ihm fast alles egal scheint.

Fyurama
Kapitän
Kapitän

Fyurama

Beiträge Beiträge : 261
Kopfgeld Kopfgeld : 854356
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12


BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyFr 23 Aug - 1:39

   
Also ist genau meine Art von Charakter.
Schon alleine das Design! Erinnert mich so arg an einen Wächterlöwen. Die Skulpturen vor chinesischen Tempeleingängen... kennt ihr die? Muss an seinen verdammt geilen Zähnen liegen! Ich liebe spitze Zähne, denn sie wirken einfach nur abartig.
Und das dem der Nasenring steht ist auch ziemlich abgefahren.
Auch sein Outfit gefällt mir sehr... kein Wunder bei so einem Federkragen und dem offenem Mantel.
Bin mir nicht sicher, ob das schon gefragt wurde, aber glaubt ihr sein Tattoo hat eine besondere Bedeutung?

Der Charakter ist so wie so genial. Er ist ein Arsch.
Wirklich ein furchtbares Arschloch dem es sowas von egal ist, was andere von ihm denken. Eigentlich sogar, will er, dass andere gerade schlecht von ihm denken. Komisch das genau das sympathisch macht xD
Er ist vielleicht einfach mal herrlich abgedreht.

Ich hoffe nicht, dass er für irgendjemand arbeitet.
Irgendwie fände ich es klischeehaft, wenn er in den Ring geschickt wurde um die Frucht für seinen Auftraggeber zu besorgen.
Zerreist mich nicht, aber mir würde es besser gefallen, wenn er sie jemanden schenken will. Auch wenn er von seinem Auftreten nicht so wirkt, aber gerade weil er halt so respektlos ist, kann ich ihn mir einfach nicht mit einem Boss vorstellen.
Wenn ihr versteht was ich meine =)

Und er als Samurai... ich weiß nicht, wir hatten ja schon besondere Samurai, aber irgendwie wirkt er mir nicht so, als würde er sich etwas aus irgendwelchen "Titeln" machen... ich denke auch eher weniger das er einer ist.
Wäre irgendwie ...merkwürdig.

Wurde schon gesagt, warum er der Kannibale genannt wird? Habe ich das im Manga überlesen? =I


TomiTyp
Rookie
Rookie

TomiTyp

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 925108
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13


BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyFr 23 Aug - 15:59

   
Man muss dazu sagen, dass im japanischen Verständins "Menschen fressen" soviel bedeutet wie "Menschen sehr sehr ärgern".

Somit wäre Barto kein Menschenfresser als Hannibal Lecter sondern jemand, der Leute gerne ärgert usw, was zu seinem bsiherigen Verhalten auch gut passt.

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

MonkeyDDragon

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2402093
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES


BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyMi 4 Mai - 13:05

   
Oda hat in der neuen SBS die Großmutter von Bartolomeo 'The Cannibal' gezeichnet. Sie sind nicht Blutsverwandt miteinander. Naja für die nächste Frage steht diese bestimmt wieder zur Verfügung Laughing

[Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo 12345s9me6n3fq0

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Nightwulf

Beiträge Beiträge : 1176
Kopfgeld Kopfgeld : 2456752
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island


BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyMi 4 Mai - 14:43

   
Ich finde die Idee von Oda einen Fan der SHB einzuführen, richtig gut. Im realen Leben gibt es viele dieser Menschen, manche stalken ihre Helden sogar. Bartos TF kann ich allerdings nur schwer einschätzen. Auch eine Barriere hat ihre Grenzen die sicher auch abhängig von seinem Nutzer ist. Als Barto damit Treppen erschaffen hat und sich selber damit umhüllt hat um sich vor Hakuba zu schützen zeigt auch ganz klar wie widerstandsfähig und vielfältig diese Fähigkeit ist. Wenn man mal schaut wie stark Law mittlerweile ist und wie gigantisch sein "Room" geworden ist, dann kann ich mir bei Bartolomeo noch viel Luft nach oben vorstellen. Ein Awakening wie bei Doflamingo wäre dann aber schon beängstigend, vor allem in Verbindung mit Rüstungshaki. Ich wüßte zB. nicht wie sich ein Kizaru gegen Barto wehren oder schützen könnte.

NerzGnom
Vizekapitän
Vizekapitän

NerzGnom

Beiträge Beiträge : 147
Kopfgeld Kopfgeld : 658717
Dabei seit Dabei seit : 03.11.15
Ort Ort : auf keinem Schiff wegen Seekrank^^


BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyMi 4 Mai - 15:11

   
@Nightwulf schrieb:
Ich finde die Idee von Oda einen Fan der SHB einzuführen, richtig gut. Im realen Leben gibt es viele dieser Menschen, manche stalken ihre Helden sogar. Bartos TF kann ich allerdings nur schwer einschätzen. Auch eine Barriere hat ihre Grenzen die sicher auch abhängig von seinem Nutzer ist. Als Barto damit Treppen erschaffen hat und sich selber damit umhüllt hat um sich vor Hakuba zu schützen zeigt auch ganz klar wie widerstandsfähig und vielfältig diese Fähigkeit ist. Wenn man mal schaut wie stark Law mittlerweile ist und wie gigantisch sein "Room" geworden ist, dann kann ich mir bei Bartolomeo noch viel Luft nach oben vorstellen. Ein Awakening wie bei Doflamingo wäre dann aber schon beängstigend, vor allem in Verbindung mit Rüstungshaki. Ich wüßte zB. nicht wie sich ein Kizaru gegen Barto wehren oder schützen könnte.
Soweit ich das mitbekommen habe, hat diese Fähigkeit eine Grenze: Er kann nur eine bestimmte Anzahl an Barrieren errichten. Aber das sollte dann glaube auch die einzige Einschränkung sein.
Diese Barrieren halten sicher auch Bär's Ursus Shock oder den Lichtstrahl von Kizaru aus. Schließlich konnten Dofla's Fäden diese nicht zerstören, als Barto eine Barriere erschuf um den Vogelkäfig aufzuhalten. Auf jeden Fall ist es eine heftige Teufelsfrucht und, wie du bereits sagtest, wäre ein 'awakened' ziemlich krass. Nur denke ich wird sich das 'awakened' lediglich auf die Zahl der zu erschaffenden Barrieren auswirken. Also schafft er dann statt lediglich 1 Barriere 2 oder 3.
Der Room von Law war so groß, weil er ja seine eigene Lebenskraft dafür benutzt hat.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Nightwulf

Beiträge Beiträge : 1176
Kopfgeld Kopfgeld : 2456752
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island


BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyMi 4 Mai - 15:45

   
@NerzGnom schrieb:
@Nightwulf schrieb:
Ich finde die Idee von Oda einen Fan der SHB einzuführen, richtig gut. Im realen Leben gibt es viele dieser Menschen, manche stalken ihre Helden sogar. Bartos TF kann ich allerdings nur schwer einschätzen. Auch eine Barriere hat ihre Grenzen die sicher auch abhängig von seinem Nutzer ist. Als Barto damit Treppen erschaffen hat und sich selber damit umhüllt hat um sich vor Hakuba zu schützen zeigt auch ganz klar wie widerstandsfähig und vielfältig diese Fähigkeit ist. Wenn man mal schaut wie stark Law mittlerweile ist und wie gigantisch sein "Room" geworden ist, dann kann ich mir bei Bartolomeo noch viel Luft nach oben vorstellen. Ein Awakening wie bei Doflamingo wäre dann aber schon beängstigend, vor allem in Verbindung mit Rüstungshaki. Ich wüßte zB. nicht wie sich ein Kizaru gegen Barto wehren oder schützen könnte.
Soweit ich das mitbekommen habe, hat diese Fähigkeit eine Grenze: Er kann nur eine bestimmte Anzahl an Barrieren errichten. Aber das sollte dann glaube auch die einzige Einschränkung sein.
Diese Barrieren halten sicher auch Bär's Ursus Shock oder den Lichtstrahl von Kizaru aus. Schließlich konnten Dofla's Fäden diese nicht zerstören, als Barto eine Barriere erschuf um den Vogelkäfig aufzuhalten. Auf jeden Fall ist es eine heftige Teufelsfrucht und, wie du bereits sagtest, wäre ein 'awakened' ziemlich krass. Nur denke ich wird sich das 'awakened' lediglich auf die Zahl der zu erschaffenden Barrieren auswirken. Also schafft er dann statt lediglich 1 Barriere 2 oder 3.
Der Room von Law war so groß, weil er ja seine eigene Lebenskraft dafür benutzt hat.
Soweit ich es verstanden haben zieht es bei Law nur ein der Ausdauer und nicht an seiner Lebenskraft. Er muss für die großen Rooms länger auf seine Fähigkeit verzichten bzw. aufsparen, fast so ähnlich wie bei Ruffys Gear4 Modus. Bei Bartos Barrieren sehe ich daher auch Entwicklungspotential. Er wird sicher bald auch mehrere, größere und vor allem auch länger Barrieren erschaffen können. Awakening werden wir vermutlich nur bei wenigen Charakteren sehen. Das hoffe ich zumindest ;-)

NerzGnom
Vizekapitän
Vizekapitän

NerzGnom

Beiträge Beiträge : 147
Kopfgeld Kopfgeld : 658717
Dabei seit Dabei seit : 03.11.15
Ort Ort : auf keinem Schiff wegen Seekrank^^


BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo   [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo EmptyMi 4 Mai - 22:21

   
@Nightwulf, ich hoffe auch, dass das Awakening eine Besonderheit bleibt und nicht gleich jeder auf einmal diese Fertigkeit besitzt. Das ist dann bisschen übertrieben und auch nicht sehr realitätsnah.
Bei vielen kann ich mir auch gar kein Awakening vorstellen.



 

Schnellantwort auf: [Teufelsfruchtnutzer] Bartolomeo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.