Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272692
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   So 2 Jun - 20:57

   
Lorenor Zorro

Beherrscht Rüstungshaki,sowie gut ausgebautes Vorahnungshaki
Ist physisch und mental enorm,ist flink und reaktionsschnell
Besitzt eine hohe Stärke,Kraft und eine enorme Ausdauer
Kann viel einstecken und ist sehr zäh
Hat einen eisernen Willen
Er ist ein Monster
Beherrscht starke Attaken wie Santoryu,360 pound Hou,Hiru Kaen,Asura,etc

Wurde von Mihawk Falkenauge trainiert!


Sanji

Beherrscht Rüstungshaki,sowie Vorahnungshaki
Beherrscht einteil der Formel 6(Bluewalk,Skywalk),soweit uns bekannt ist
Besitzt ebenfalls eine enorme physische Kraft und Stärke
Hat eine verdammt gute Ausdauer(2 Jahre weggelaufen)und ist ein hervorragender Schwimmer
Kann auch einiges Einstecken,und ist verdammt flink
Berherrscht starke Attaken wie Sexy Fire,Grill Shoot,Hell Memories,Spektrum,etc

Wurde von Emporio Ivankov trainiert (Newkama Kenpou,99 Rezepte)

Ps:Beide streiten sich oft,aber wenn es darauf ankommt können sie sich beide aufeinander verlassen,sowie auf dem Davy Back Fight!!Eigentlich ein super Team,wenn es Ernst wird!!


GEGEN

Crocodile

ehemaliger Samurai der Meere
Hat von der Teufelsfrucht gegessen
Ist vom Typ Logia Sand-Frucht
Er kann Sand kontrollieren,einst mit dem Sand werden
und Lebewesen die Flüssigkeiten entziehen


Rob Lucci

Der stärkste Agent der Cp9(dorikiwert von 4000)
Beherrscht alle Fähigkeiten der Formel 6 und das meisterlich
Ist sehr flink und beherrscht besondere fertigkeiten im Nahkampf
Hat von der Teufelsfrucht gegessen(typ Zoan)
Katzenfrucht
Er kann sich in einen Leopaden-Menschen verwandeln

Gecko Moria

ehemaliger Samurai der Meere
Teufelsfrucht-Nutzer(Paramecia Frucht)
Schattenfrucht
Er kann den Schatten anderer Personen stehlen,und sie dann wie seine eigenen
kontrollieren
Er kann die Schatten in leblose Körper stecken und sie damit zum Leben erwecken
Er kann so viele Schatten zu sich nehmen um seine eigenen Kräfte zu verstärken


KAMPFPLATZ

Eine frische Landschaft mit Wiesen und Feldern,in der nahen Umgebung sind Schaulustige Menschen die denn Kampf beobachten,außerdem gibt es da einige kleine  Dünen (Sand)






Zuletzt von Dexter Morgan am Do 27 Jun - 20:33 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Major
VIP - ZUFALL - STEUERRAD
VIP - ZUFALL - STEUERRAD

Beiträge Beiträge : 1244
Kopfgeld Kopfgeld : 987105
Dabei seit Dabei seit : 10.11.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   So 2 Jun - 21:37

   

klarer Sieg für Zorro und Sanji nur deshalb weil sie Haki können das sagt meines Wissens nach alles aus aber es ist ja so das 2 gegen drei kämpfen und ich Moria richtig schwach einschätze. Ich sehe so Zorro und Sanji hätten mit Moria kurzen Prozess gemacht ein Haki Kick oder ein Schwerthieb von Zorro und der Typ ist Geschichte, Moria ist eine Flasche auch wenn er eine Teufelsfrucht gegessen hat, wenn er wirklich den Schatten der beiden stehelen will wird er es niemals schaffen da Zorro und Sanji extrem flink sind. Bei Lucci und Crocodile sehe ich schon schwierigkeiten da sie ebenbürtig scheinen, Ein starker Zoan Typ und ein starker Logia Typ das könnte durchaus ein interessanter Kampf werden aber trotz allem würde ich sagen das Zorro und Sanji die besiegen würden eben wegen Haki und aus ihrer verbsserten Technik in den 2 Jahren die sie erlernten.
Fazit: Sieger Zorro und Sanji

InsaneWarLord
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 457877
Dabei seit Dabei seit : 04.12.12
Ort Ort : In meiner kranken Welt.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   So 2 Jun - 22:18

   
Zorro und Sanji gewinnen. Moria ist schnell weg vom Fenster, außer er läuft weg aber dann hat er auch verloren. Wärend Sanji sich dann um Lucci kümmert, erledigt Zorro Crocodile. Mit Haki gestärkt wird es Sanji sicher schaffen ohne gewaltige Probleme Lucci zu plätten und Zorro hätte Croc schon im Alabasta Arc mit Haki erledigen können.

LG

Chainsaw88
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 36
Kopfgeld Kopfgeld : 386145
Dabei seit Dabei seit : 29.05.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   So 2 Jun - 22:29

   
also ich bin da anderer Meinung.

ich sehe allein rob lucci noch knapp stärker als sanji und da die endgegner von ruffy sogar zu dritt sind wird es zu schwer sie alle unter kontrolle zuhalten. sanji und Zorro sind sicher nicht chancenlos. besonders Zorro is hier der stärkste char aber ich kann mir nich vorstellen das die beiden gewinnen.

nur weil 2 jahre vergangen sind heisst es nicht sofort das die Gegner von ruffy faule eier waren Smile

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272692
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   So 2 Jun - 23:14

   
Zorro und Ruffy waren und sind fast ziemlich gleich stark und danach kommt Sanji.Ich bin mir ziemlich sicher das Sanji Rob Lucci ohne große Probleme besiegen kann.Klar ist Ruffy um einiges stärker,als Sanji.Aber nach deiner Aussage wäre ja Ruffy vorm Timeship stärker,als Sanji nach dem Timeship und das kann beim besten Willen nicht stimmen.
Schon allein das Sanji jetzt Haki beherrscht,also Vorahnungshaki und Rüstungshaki geben ihn einen gewaltigen Vorsprung gegenüber Ruffy vorm Timeship,außerdem beherrscht Sanji die Formel 6,etc
Vorm Timeship konnten Ruffy,Sanji und Zoro zu dritt nicht mal ein Pazifista besiegen,und das spielte nach Enies Lobby.

Jetzt schafft es Sanji allein mit nur einem Tritt ein Pazifista platt zu machen.Ich bin mir ziemlich sicher das Sanji ohne große Probleme Rob Lucci besiegen kann,dafür war sein Training einfach zu krass.Sanji hat enorme Fertigkeiten,Stärke,Kraft und Fähigkeiten hinzu gewonnen.Und ja die meisten ehemaligen Gegner von Ruffy sind einfach faule Eier gegenüber Zoro und Sanji geworden und das ist Fakt


Ich wollte noch was zum Kampf sagen,ihr unterschätzt alle moria.Er kann zu not immer noch die Schatten von Croco und Lucci in sich einverleiben

Hellschwarz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 189
Kopfgeld Kopfgeld : 410474
Dabei seit Dabei seit : 06.04.13
Ort Ort : Skypia

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Mo 3 Jun - 0:56

   
Das könnte hier schwer werden.
Aber die geographische Gegebenheit ist wirklich komisch - es gibt Sand aber auf Wiesen und Felder? Was ist das für ein Land?

Ich tippe hier auf einen knappen Sieg unserer Strohhüte, allerdings so, dass sie fast dabei draufgehen.
Von einem eindeutigen Sieg würde ich hier nicht sprechen, die Gegner sind einfach verdammt stark! Crocodile kann z.b. die beiden einfach austrocknen und/oder vergiften, wenn er sie zu fassen bekommt. Lucci ist unheimlich schnell und stark und verursacht heftigen Schaden u.a. mit seiner Fingerpistole (Beachte bitte, dass diese und andere Attacken bei Ruffy schwächer wirken, da er aus Gummi ist!)

Und Gecko Moria. Kann er die Schatten der Schaulustigen benutzen? Diese Kontrollieren? wenn ja, dann haben Zorro und Sanji verdammt schlechte Karten...


InsaneWarLord
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 457877
Dabei seit Dabei seit : 04.12.12
Ort Ort : In meiner kranken Welt.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Mo 3 Jun - 1:12

   
Also wenn sie mit solchen Gegnern soviele Probleme haben sollten wie ein paar hier erwähnen, war das
2 Jahre Training so gut wie nutzlos.

Hellschwarz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 189
Kopfgeld Kopfgeld : 410474
Dabei seit Dabei seit : 06.04.13
Ort Ort : Skypia

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Mo 3 Jun - 1:26

   
@InsaneWarLord schrieb:
Also wenn sie mit solchen Gegnern soviele Probleme haben sollten wie ein paar hier erwähnen, war das
2 Jahre Training so gut wie nutzlos.

Wahrscheinlich spiegelt sich darin die Hoffnung wieder, dass Gegner, die vor dem Timeskip mit letzter Kraft EINZELN besiegt wurden, in der neuen Welt nicht einfach mal eben so geschreddert werden. Es sind 2 Jahre vergangen, das heißt nicht, dass die Strohhüte auf einmal alles plattmachen! Sonst könnten sie ja direkt zu BB laufen, ihm kurz auf die Schnauze hauen und Op ist vorbei. Für immer.

Diese 3 Gegner waren die absoluten Endgegner eines Arcs. Alle drei wurden von Ruffy besiegt und er ist jedes mal bis ans Limit gegangen.

Der Indikator für die Stärke der SHB war der Pazifista, als letzter Gegner VOR und erster Gegner NACH dem Timeskip. Aber der Pazifista ist nur eine Maschine, die man überlistet, sobald man ihre Funktionsweise verstanden hat.

Unsere Gegner sind Clever, stark und haben jeweils einzigartige Fähigkeiten. Und dann noch kombiniert? Das wird verdammt hartes Holz!

Zudem war Crocodile im Marine-ford Arc nicht gerade schwach. Ich glaube, dass wir ihn in der neuen Welt wiedersehen - ob als Feind oder Antiheld, das weiß ich noch nicht.

PS: Es heißt Timeskip. Nicht Chip, wir reden weder von frittierten Kartoffelscheiben noch von einem Computerbestandteil.

InsaneWarLord
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 457877
Dabei seit Dabei seit : 04.12.12
Ort Ort : In meiner kranken Welt.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Mo 3 Jun - 2:37

   


Zitat :

Diese 3 Gegner waren die absoluten Endgegner eines Arcs. Alle drei wurden von Ruffy besiegt und er ist jedes mal bis ans Limit gegangen.

Ruffy war doch noch sehr schwach im Kampf gegen Croc verglichen mit der Stärke von Sanji und Zorro nach dem TS.
Zorro würde hier sicherlich in der Lage sein den Gifthaken mit seinen Schwertern zu blocken. Einen Sandsturm mit einem eigenen
Klingentornado kontern (nur aus Langeweile um zu sehen was stärker ist) und ein shi sonson mit Haki als Finale.

Rob Lucci würde Sanji hier etwas länger hinhalten können. Er ist schnell, stark und hat genug Ausdauer, aber das hat Sanji auch,
erst recht nach dem Ts. Vorahnungshaki lässt ihn Fingerpistolen und co leichter ausweichen und falls doch eine trifft macht ihn
Rüstungshaki resistenter + das Haki verstärkt nochmal seinen Schaden gemeinsam mit dem Diable Jambe. In jedem Fall muss Lucci
weitaus mehr Schaden einstecken als ihm Ruffy damals ausgeteilt hat + der Schaden, den Lucci ausrichtet, wird dank Haki reduziert.

Moria ist vllt eine fette Nervensäge, konnte jedoch nichts gegen einen ausgelaugten gear2 Ruffy ausrichten, obwohl er dabei 1000 Schatten hatte.
Einen Zorro nach dem Ts mit Haki wird er nie im Leben besiegen können.

Zitat :

Zudem war Crocodile im Marine-ford Arc nicht gerade schwach. Ich glaube, dass wir ihn in der neuen Welt wiedersehen - ob als Feind oder Antiheld, das weiß ich noch nicht.

Was hat er im Marineford schon großartiges geleistet? Er besiegte paar einfache Marinesoldaten die weder Haki noch körperliche Stärke hatten.
Ja er hat einen einfachen Schnitt von Mihawk geblockt und Ruffy mit einem kleinen Sandsturm in Sicherheit fliegen lassen. Mehr hat er nicht getan.

Die Kämpfe werden zwar ein bisschen dauern, aber Sanji und Zorro werden hier ohne große Verletzungen gewinnen.
Lg

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378407
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Mo 3 Jun - 14:31

   
Gut gewählter Gruppenkampf würd ich mal sagen^^

Aber Rob Lucci und Crocodile sind ziemlich stark. Bei Moria sind sich eigentlich alle einig, dass er nicht wirklich viel bewirken kann, aber wenn er diese riesige Schere dabei hat, dann könnte er gegen Zorro kämpfen und eventuell Schatten von den beiden abschneiden, die dann bewusstlos am Boden liegen.

Crocodile könnte die beiden mit seiner rechten Hand austrocknen und sie wären somit kampfunfähig. Wenn es paar Dünen gibt, dann könnte er paar Sandstürme erzeugen und die Sicht verschlechtern.

Rob Lucci schätz ich hier am stärksten ein, er beherrscht die Formel 6 ziemlich gut und seine Schnelligkeit könnte Probleme für Sanji bereiten.


Ich sehe das so:

Sanji vs. Rob Lucci ("Moon- bzw. Skywalkkampf" in der Luft)
Zorro vs. Moria + Crocodile (Moria lenkt ihn ab und Crocodile überrascht ihn)



Also ich kann mich bei diesem Kampf nicht so recht entscheiden, wer gewinnt deshalb sag ich einfach mal Unentschieden

Doc Bader
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 318
Kopfgeld Kopfgeld : 492472
Dabei seit Dabei seit : 16.09.12
Ort Ort : Thüringen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Mo 3 Jun - 16:30

   
Ich glaube Zorro und Sanji könnten auch einzeln gewinnen. Beide sind deutlich schneller und stärker als ihre Gegner. Sie können die Attacken ihrer Gegner vorausahnunen und haben gegen die Kicks bzw. Schwerthiebe von den beiden NICHTS entgegenzusetzen. Selbst dann nicht, wenn Moria sich die Seelen der Leute holt. Beide sind einfach viel zu heftige Monster für die alten geworden; gegen alle 3 gleichzeitig wird zwar schwer aber für mich ist der Sieg doch ziemlich eindeutig: Jeder des Monster-Trios nach dem Time Skip könnte diese 3 gleichzeitig besiegen.

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272692
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Mo 3 Jun - 18:59

   
Darauf wollte ich hinaus das Sanji,sowie Zorro auch alleine gegen alle 3 antreten können.Im Paradies sind sie vielleicht das Grauen gewesen,aber in der neuen Welt sind sie einfach nur Witzfiguren.
Nehmen wir mal Rob Lucci,als Beispiel im Paradies vielleicht ne große Nummer,weil er der stärkste der CP9 war,aber in der neuen Welt einfach nur ein schlechter Witz.
Ruffy vorm Timechip konnte Rob Lucci nur sehr knapp besiegen,später nach einigen Arcs hatte er null Chancen gegen einen Pazifista.Selbst,als Ruffy mit Zorro und Sanji den einen Pazifista angegriffen haben konnten sie ihn nicht besiegen.Selbst zu dritt,also zusammen konnten sie mit gebündelter Kraft nicht den Cyborg besiegen und das zeigt eigentlich das ein Pazifista stärker und robuster ist,als ein Rob Lucci.Und jetzt nach dem Timechip schafft es Sanji mit nur einen Tritt einen Pazifista platt zu schmettern.Sanji macht kurzen Prozess mit Lucci,alleine das er schon das Vorahnungshaki beherrscht,ermöglicht es Sanji die meisten Attaken vorauszusehen und wahrzunehemen die von Rob Lucci ausgehen und Lucci mag zwar schnell sein,aber das ist Sanji auch.Ich sehe da Sanji in einer ganz anderen Liga.Ich meine seid ihr blind habt ihr mal seine neuen Fähigkeiten gesehen,inklusive sein Rüstungs und Vorahnungshaki.Sanji besiegt also dann nach einem kurzen Kampf Rob Lucci ,dannach widmet er sich Sir Crocodile.Gut Crocodile ist stark,aber Sanji ist einfach stärker.
Bedenkt das Ruffy relativ am Anfang der Geschichte von One Piece Sir Crocodile geplättet hat und da konnte Ruffy nicht mal seine Gears einsetzen,also Gear 2 und Gear 3,damals hatte er nicht diese Fähigkeiten und konnte Sir Crocodile besiegen,davon gehe ich aus das es Sanji "Locker" schafft nach dem Timeskip mit ihn fertig zu werden und zu guter letzt widmet er sich Gecko Moria und dazu brauch ich nicht viel sagen,selbst wenn er hunderte Schatten verschlingt,ein Sexy Fire(Movie Z)und weg ist die Kröte.
Und von Zorro brauchen wir gar nicht reden der würde den Kampf nicht mal ernst nehmen,für ihn wäre das wie ein Morgenspaziergang.

Fazit:Vorm Timeskip wären das außerordentliche starke Gegner gewesen,die man nicht unterschätzen sollte und womöglich gegen Zorro und Sanji gewonnen hätten,ohne ihr wahres Potenzial auszuschöpfen,aber nach dem Timeskip sind es einfach nur Witzfiguren im Vergleich zu Zoro und Sanji.In der neuen Welt weht einfach ein anderer Wind,und da haben die alten aus dem Paradies einfach nichts mehr zu melden und kommen da auch nicht mehr mit in vergleich zu(Flamingo,Falkenauge,5 Weisen,Revolutionäre,Dragon,4 Kaiser und dessen Komandanten,Marine,Weltregierung(CP0),Marine=Kong,Garp,Groß Admiral,Admiräle,etc,der unbekannte Samurai,Super Rookies,etc...)darauf sollten wir uns eher fokusieren.
Ist doch Logisch das Sanji und Zorro die 3 genannten alleine schaffen,das sieht jeder mit bisschen Weitsicht.

Ps:Und jetzt kommt mir nicht mit dem Argument,das die 2 Jahre nicht nur für die Strohhüte gelaufen sind!!

1 Die Gegner zählen Vorm-Timeskip
2 Nicht alle aus der One Piece Welt haben ein 2 Jähriges intensives,schweres und individuelles Training erhalten,sondern bis
jetzt nur die Strohhüte.Und davon kann man ausgehen das sie zwei Felder weiter vor gesprungen sind.
3 Angenommen jeder hätte nach den Timeskip ein riesen Powerschup bekommen,dann wäre das Training ja völlig sinnlos
gewesen und die Srohhüte wären wieder auf dem Nullpunkt^^

Chainsaw88
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 36
Kopfgeld Kopfgeld : 386145
Dabei seit Dabei seit : 29.05.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Mo 3 Jun - 23:07

   
ja dexter morgan ich bin der Meinung das unser ruffy vor dem timeskip den sanji nach dem timeskip besiegt. ruffy ist einfach ein kampfschwein und mit gear 2 schneller als sanji. klaa hat sanji haki aber ruffy hat auch schon vorher leute mit haki besiegt. man vergisst immer wie weit man haki noch steigern kann. lucci hat in seiner Leoparden gestalt einfach unglaubliche power und is mega schnell. lass sanji und lucci gleich stark sein aber mehr auch nicht! das heisst das sanji nach 2 jahren Training in enies Lobby so abgehen würde wie ruffy damals.

aber jedem seine Meinung Very Happy

ich aufjedenfall denke das sich sanji auf ungefähr disem niveu befindet Wink

Doc Bader
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 318
Kopfgeld Kopfgeld : 492472
Dabei seit Dabei seit : 16.09.12
Ort Ort : Thüringen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Mo 3 Jun - 23:54

   
@Chainsaw88 schrieb:
ja dexter morgan ich bin der Meinung das unser ruffy vor dem timeskip den sanji nach dem timeskip besiegt.

Yo Dexter hat völlig recht, meine Rede.
Aber diese Aussage glaube ich nicht. Um genau zu sein ist die Geschwindigkeit von gear 2 das einzige, was Ruffy dem heutigen Sanji vielleicht überlegen macht. Sanji kann auf jeden Fall WESENTLICH mehr Schaden austeilen als Ruffy vor dem TS, zudem er seine Gummisubstanz einfach ignoriert. Außerdem wird er trotzdem viele von RUffys Attacken blocken können. Dieser hat es dann schwer, weil die Schläge nicht einfach "verpuffen", sondern am Boshokou abprallen.
Ich bin überzeugt, dass Sanji um einiges stärker ist als Ruffy damals.

Trotzdem nochmal zu Dexter: Die Argumentation mit den Pazifista habe ich mir auch schon überlegt. Ich finde aber auch, dass wir sie nicht allein verwenden können. Begründung: Andere vergleiche entzaubern das. Beispielsweise können, so denke ich, mindestens 3 der Nicht-Monster-Trio-Mitglieder der Strohhüte, vielleicht sogar aber alle momentan einen Pazifista besiegen. Trotzdem glaube ich nicht, dass sie insgesamt so stark sind wie Ruffy vor dem Zeitsprung. Beispielsweise hätte Brook heute sicherlich auch noch Schwierigkeiten mit Lucci, Lysop könnte wahrscheinlich nichts gegen den Logia Crocodile ausrichten. Will sagen: Pazifista sind so 'ne Sache. Man brauch einfach eine Attacke, die stark genug ist den Panzer zu brechen (Bsp.:Frankys Radical Beam oder Chopper Rumble-Ball-Gestalt) oder zumindest einen Trick (ich wette Lysop hätte eine Idee oder Brook friert die Zielvorrichtung ein, sodass sie sich selbst treffen). Also ich denke dass diese Fähigkeiten allein aber bei anderen Gegner ein unterschiedliches Gewicht haben, beispielsweise kann ein Gegner, der wesentlich weniger aushält als ein Pazifista trotzdem Franky besiegen, wenn er nur schnell genug ist seinen Waffen, speziell dem Beam auszuweichen.
Zu deinem 3. Punkt: Sehr wichtig! Aber zum Glück nicht möglich, man hat ja gesehen dass die Strohhüte ein in der Tat extremes Training hinter sich haben, einige mit den perfekten Lehrmeistern. Außer vielleicht ein paar Rookies(die haben Erfahrungen in der Neuen Welt gesammalt) wie Law wird kaum jemand auch nur annähernd ein solches Training genossen haben.

Back to Topic: Ich wiederhole mich ebenso gern: Sanji und Zorro machen die 3 selbst einzeln auf jeden Fall fertig!!

Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 641784
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Di 4 Jun - 2:19

   
wenn man davon ausgeht das die Aktuelle Kampfkraft von Sanji & Zorro gegen die alte Kampfkraft von Crocodile, Lucci & Moria antritt dann sehe ich unsere beiden Helden ganz klar vorne.

Wenn man allerdings alle auf dem aktuellem stand hat, sieht es für mich eher so aus das Sanji und Zorro verlieren.
Denn zumindest Crocodile & Lucci werden in den letzten zwei Jahren ebenfalls an ihren Techniken gearbeitet haben.
Der eine weil er mit der Schande der Niederlage wohl sonst nicht klar kommen würde (Lucci).
Der andere weil er es nochmal wissen will, und die Niederlage gegen Ruffy ihm gezeigt hat das er seine eigene Technik etwas vernachlässigt hat (Croccodile).
Dazu kommt das der Sir wohl ebenfalls Haki erlernen wird um in der neuen Welt bestehen zu können, denn das seine TF kein Garant fürs Siegen ist, hat er mittlerweile schmerzlich lernen müssen.

Von den dreien glaube ich aber am ehesten das wir das Crocodile noch mal sehen werden, allerdings nicht als Feind. Er respektiert Ruffy und scheint ihm nichts nach zutragen.

Dragon1993
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 16
Kopfgeld Kopfgeld : 496926
Dabei seit Dabei seit : 29.05.12
Ort Ort : Grand line

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Fr 14 Jun - 19:06

   
Ich hab mir das jetzt alles durch gelesen und ihr bringt alle gute Agumente vor
Ich glaube das Zorro&Sanij die drei schon packen nach den 2 Jahren doch darf man nicht vergessen

1. Croc ist als Samurai doch schon bevor er gegen Ruffy verloren hat sicher auch in der neuen welt gewesen und weis von den Haki. Vielleicht hat er es auch gekonnt in den fight mit Ruffy. Hat Ruffy aber nicht ernst genommen und es nicht eingesetzt bis es zuspät war.

2. Moria ist ein feiger Hund aber Köpfchen, wenn Zorro&Sanij nicht zusammen arbeiten wird es doch schwierig in zu besiegen. z.B. wenn Zorro Moria angreift muss Moria doch nur mit seinen Schatten platz tauschen. Zorro greift Morias Schatten an aber nicht Moria selbst also kriegt er auch keinen Schaden.

Und was lucci angeht, er ist nicht schwach aber ich finde das der sogar noch ein größeres ego hat als Moria&Croc zusammen. Den der hält doch alles was er tut für die Gerechtigkeit.

Aber ich bin mir zu 100% sicher das Zorro&Sanij die drei packen Very Happy

Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 641784
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Fr 14 Jun - 22:07

   
war es nicht so das Lucci auf Gerechtigkeit pfeift solange er nur jemanden vermöbeln kann.

Und Zorro und Sanji arbeiten, wenn es darauf ankommt, doch perfekt zusammen.

Und eins sollte doch wohl klar sein Sir Croc hat Ruffy schon ernst genommen, warum sonst das Gift.
Sein Problem war das er sich nicht mehr weiterentwickelt hat nachdem er zum Samurai wurde.
Aber er ist Intelligent, klug, hat eine Mächtige TK und will es nochmal wissen.
Ich glaube das der Sir Crocodile von heute deutlich stärker ist wie der vom Kampf gegen Ruffy.
Bemerkenswert war ja auch das er keinen Groll gegen den Strohhut hegte, was eigentlich zeigt, was für ein Typ er ist. Von den 3 Gegnern halte ich ihn für den gefährlichsten.

Dragon1993
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 16
Kopfgeld Kopfgeld : 496926
Dabei seit Dabei seit : 29.05.12
Ort Ort : Grand line

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Do 27 Jun - 20:07

   
Du hast schon recht mit der Sache das Lucci gerne andere vermöbelt

Aber es ist so er denkt das er damit Gerechtigkeit ausübt

Eine adere frage ist eher hat Moria Haki:?:
Er hat gegen Kaido gekämpft, hat zwar verloren aber er konnte einen der vier Kaiser die Stirn biten oder:?:

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272692
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Do 27 Jun - 20:26

   
Gecko Moria hat kein Haki und Kaido konnte er nicht die Stirn bieten,seine gesamte Crew ist bei dieser Aktion abgekratzt,und Moria konnte sich davon schleichen,wahrscheinlich gab es ein Schalgabtausch,aber mehr auch nicht.

Außerdem merkt man Gecko Moria an,das er seitdem ein Trauma hat,weil er sich eine eigene Zombiearmee aufgebaut hat,indem wissen das sie nie sterben könnten,sowie seine ehemaligen Crew-Mitglieder

Gecko Moria hat sogar Ruffy verspottet und auch gewarnt,das er bei der Aktion alle seine Crew-Mitglieder verlieren wird,wenn er das Ziel hat in die neue Welt zu segeln.

Gecko ist nicht schwach,aber könnte er Kaido die Stirn bieten,würde er sich nicht im Paradies der ersten hälfte der Grandline verstecken.

@Dragon1993

Hoffentlich konnte ich dir weiter helfen Wink

Saggi Dark Clown
USER - CAPTAIN
USER - CAPTAIN

Beiträge Beiträge : 338
Kopfgeld Kopfgeld : 344150
Dabei seit Dabei seit : 15.06.13
Ort Ort : Auf den Friedhof beim Sensenmann der Karten.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Di 2 Jul - 20:34

   
Hm interessanter Kampf. Ich bin mir sicher das der Kampf schwierig für Zorro und Sanji wird schließlich sind die 3 keine Idioten und wissen wie man kämpft. Ich sehe trotzdem Zorro und Sanji als Gewinner aber mit erheblichen Verletzungen. Moria ist zwar kein Idiot aber viel kann der nicht eventuell die Schatten der Schaulustigen anzapfen um seine körperliche Kraft zu steigern aber da er arogant ist wie sau wird er als One Hit enden leider. Da Sand in der Nähe ist wird Crocodile ihn nutzen um die Sicht zu behindern und Lucci wird aus dem Sturm dann angreifen aber da Zorro und Sanji Vorahnungshaki haben eine leichte Sache auzuweichen.

Fazit: Moria als One Hit, Croco und Lucci die einzigen die richtig kämpfen und Zorro und Sanji Sachaden machen aber verlieren durch Hakivorteil der anderen Beiden.

InsaneWarLord
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 457877
Dabei seit Dabei seit : 04.12.12
Ort Ort : In meiner kranken Welt.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Di 2 Jul - 20:58

   
Kapitän Bläck 134 schrieb:
Hm interessanter Kampf. Ich bin mir sicher das der Kampf schwierig für Zorro und Sanji wird schließlich sind die 3 keine Idioten und wissen wie man kämpft. Ich sehe trotzdem Zorro und Sanji als Gewinner aber mit erheblichen Verletzungen. Moria ist zwar kein Idiot aber viel kann der nicht eventuell die Schatten der Schaulustigen anzapfen um seine körperliche Kraft zu steigern aber da er arogant ist wie sau wird er als One Hit enden leider. Da Sand in der Nähe ist wird Crocodile ihn nutzen um die Sicht zu behindern und Lucci wird aus dem Sturm dann angreifen aber da Zorro und Sanji Vorahnungshaki haben eine leichte Sache auzuweichen.

Fazit: Moria als One Hit, Croco und Lucci die einzigen die richtig kämpfen und Zorro und Sanji Sachaden machen aber verlieren durch Hakivorteil der anderen Beiden.

1. Der Sand wird nicht nur Zorro und Sanji die Sicht behindern
sondern auch Lucci und Moria.
2. Wie soll Lucci aus dem Sturm angreifen wenn man Punkt 1 bedenkt?
3. Der einzige der tatsächlich etwas länger durchhalten könnte ist Lucci,
wobei ich mir selbst da nicht wirklich sicher bin ob er einen mächtigen
Schlag von den beiden übersteht, der selbst einen widerstandsfähigen
Pacifista zerschmettert.

Saggi Dark Clown
USER - CAPTAIN
USER - CAPTAIN

Beiträge Beiträge : 338
Kopfgeld Kopfgeld : 344150
Dabei seit Dabei seit : 15.06.13
Ort Ort : Auf den Friedhof beim Sensenmann der Karten.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Di 2 Jul - 21:27

   
Hm ich gehe davon aus das durch die Teufelsfrucht von Lucci auch seine Augen besser geworden sind aber daran glaube ich nicht ganz^^. Ne spass bei seite ich denke Lucci wird im Sturm direkt sein wie Zorro und Sanji und da die Beiden immer wissen wwo ihr Feind ist die Frage überflüssig. Ausserdem unterschätzt du gewaltig Crocodile aber das Problem der beiden wird sein das sie nicht zusammenarbeiten und Zorro und Sanji schon daher siegen sie auch meiner Meinung nach.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1010
Kopfgeld Kopfgeld : 1667824
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Mi 3 Jul - 0:41

   
Ich bin mir sicher das Sanji auch alleine mit den Dreien fertig wird und schliesse mich damit Dexters Meinung an. Beispiel: Raylight war zur Zeit des Sabaody Archipels 100mal stärker als die SHB, 100 mal. Ihr habt ja gesehen was zB. Kizaru mit den Super Novae gemacht hat ohne sich anzustrengen. Nach dem Timeskip ist Raylight meiner Meinung nach weder 50 noch 10 mal stärker als zB. Ruffy. Ich vermute eher 2-3 mal so stark (noch). Sieht man übrigens gut an den Pacifistas an dem sich die gesamte SHB verausgabt hatte und später von Zorro, Sanji oder Ruffy mit einen relativ einfachen Schlag zerlegt wird. Sicher, Moria, Lucci und Croco haben auch dazu gelernt. Aber die 3 sind viel länger dabei als die SHB und werden nicht mal eben Ihre Kampfkraft vervielfachen wie die SHB. Lucci hat ein lebenlang trainiert und soll jetzt in den 2 Jahren des Timeskip mal ebenfalls so einen großen Sprung machen. Wie soll das den gehen?n selbenimmer noch auf den Niveau der SHB sein? Wer soll ihn den trainiert haben? Die SHB hat nur den Sprung gemacht weil sie von absoluten Meistern an speziellen Orten trainiert wurden. Falkenauge hatte vorher noch nie einen Schüler, Zorro war der Erste. Den Sprung den die SHB in diesen 2 Jahren gemacht haben schaffen viele Top Chars in ihren ganzen OP-Leben nicht. Und wie hier schon oft genannt wurde ist der größte Schlüssel Haki. Daher beziehen viele Top-Chars wie Ray, Shanks und Garp ihre Kraft. Schaut Euch mal Shanks an. Der ist weder groß noch körperlich stark und ein Arm fehlt auch noch. Trotzdem ist er Kaiser. Der Timeskip war da, damit die SHB in der NW vorne mitmischen kann und nicht klanglos untergeht. Man muss aber auch dazu sagen das alle in der SHB den Wiillen hatten übermenschliches für sich und Ruffy zu leisten. Sanji konnte mit Vergo mithalten der mit seinen Haki verstärkten Bambusstab Smokers Jitte zertrümmert oder Tashigis Schwert mit seinen Arm abblockt. Ganz ehrlich, was kann den Lucci da noch bieten? Wär Lucci stärker gewesen hätte er sich damals schon in der NW rumgetrieben und gegen die starken Piraten gekämpft. Ist doch nachvollziehbar das die starken Gegner erst noch kommen. Moria ist nicht der Rede wert und Croco hat meiner Meinung nach die besten Karten, kann aber nicht mit der Geschwindigkeit von Sanji oder Zorro mithalten. VH ist hier ebenfalls Gold wert. Captain Black und Arlong haben sich ja auch weiter entwickelt oder? Ich bin mir sicher das Ruffy die beiden Onehittet, aber ohne Gear 2.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1780220
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Do 27 Feb - 10:16

   
Da dies hier ein Teamkampf ist, kommt es drauf an, wie jeder einzelne Kämpfer vorgeht.
Alles was ich hierzu gelesen hatte, ging man davon aus, das Zorro und Sanji zuerst Morai ausschalten würden und danach sich um Lucci und Crocodile kümmern.

Doch bei diesen Kampf gibt es mehrere Möglichkeiten, wie er verlaufen könnte.
Die meisten haben hier geschrieben, das Zorro und Sanji zu erst den Kampf gegen Morai aufnehmen und ihn schnell K.O. hauen.
Gut dies ist durch aus möglich, doch was ist danach?
Moria fällt zwar schnell um, ist aber auch schnell wieder auf den Beinen (bedenkt den Kampf mit Ruffy gegen Oz & Morai und den Kampf Jinbei gegen Moria), er war zwar schnell K.O. hatte sich ein weiteres Mal aufgerichtet.

Das wäre der eine Punkt und der nächste Punkt ist das es darauf ankommt wie schnell Sanji und Zorro mit Lucci und Crocodile fertig würden. Das wie schnell kann über Sieg und Niederlage entscheiden.
Denn während die beiden mit Lucci und Crocodile beschäftigt sind, könnte Morai ihre Schatten nehmen und wie wir alle wissen würden deswegen erst Mal umfallen.
Aber es wäre auch möglich das die beiden es noch rechtzeit schaffen oder Morai bemerken und ihn entgültig umhauen.
Dann gewinnen Sanji und Zorro nach einen schwierigen Kampf gegen Lucci und Crocodile.


Ein andere Möglichkeit wäre es wenn Morai sich erst Mal zurück hält während Crocodile und Lucci sich um Sanji und Zorro kümmern. Und während dieses Kampfes holt sich dann Moria die Schatten der zwei.

Ebenso wäre es Möglich, das Morai dumm genug wäre, sich die Schatten seiner Verbündeten zu nehmen und dann versucht alleine mit Zorro und Sanji zu kämpfen.
Natürlich würde Morai trotzdem verlieren, da er trotz Powerschub nicht schnell genug wäre um gegen beide zu gewinnen.

Dies waren gerade Mal drei Möglichkeiten wie der Kampf stattfinden könnte, es gibt garantiert noch mehr.

Aber ich denke in den meisten Möglichkeiten würden Sanji und Zorro gewinnen.

InsaneWarLord
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 457877
Dabei seit Dabei seit : 04.12.12
Ort Ort : In meiner kranken Welt.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)   Fr 28 Feb - 14:44

   
Leute meine Fresse, was gibt es hier großartiges zu diskutieren, das M3 hat 2 verdammte Jahre lang mit den stärksten Personen der Welt trainiert um in der neuen Welt voranzukommen und sie sollen hier gegen paar läppische Gegner vor dem TS verlieren?

Lucci ist hier der Einzige, der sich länger verteidigen kann. Croc wurde im MF zwar etwas gepusht aber mehr ist da nicht. Was die Leute von Moria halten wissen alle, seine TF ist zwar stark und nervig, aber wenn man den Dreh erst raus hat, ist er blitzschnell weg vom Fenster.

Sanji und Zorro überwältigen sie ganz einfach mit ihrer Kraft.
Das Trio verliert haushoch gegen die 2.


Mfg
InsaneWarLord



 

Schnellantwort auf: Zorro und Sanji(nach Timeskip) vs Crocodile,Rob Lucci und Gecko Moria(vor Timeskip)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden