Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2261942
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 13:27

   
Auf nach Green Bit


Cover:
Die Strohhüte sind als Material Arts Kämpfer abgebildet


Corrida Kolosseum:
Der besiegte Bellamy wird so wie anderen Verlierer von Block B auf Tragen weggetragen. Er beklagt sich, dass er sich nicht wirklich verändert hat, jedoch sagt Ruffy erschaunt dass er sich sehr wohl verändert hat. Bellamy antwortet, dass er sich wohl eher verändert hat durch sein starkes Haki, und dass die Anfeuerungsrufe des Strohhuts seinen Stolz verletzt hat. Bartolomeo, der in der Nähe sich befindet, ist sehr geschockt bei der Erwähnung des Namens Strohhut.

Brücke nach Green Bit




Zuletzt von Hordy Jones am Di 2 Jul - 16:04 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Fanaticxs aka inu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 225
Kopfgeld Kopfgeld : 440060
Dabei seit Dabei seit : 12.01.13
Ort Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 13:53

   

So, relativ gechilltes Chapter diesmal. Coverstory geht (mal wieder) nicht weiter, find ich sehr chade, aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude ;D

Bellamy soll sich laut Ruffy also doch verändert haben, naja wir werden denke ich noch sehen in welchem Maße. Achja und hab ich iwas verpasst? Woher kann Bellamy wissen das Ruffy starkes Haki hat? (Okay mir würde einfallen entweder er hat die übertragung vom Marineford gesehen und gesehen das Ruffy Königshaki hat, oder er besitzt selbst Haki und spürt das von Ruffy)

Viel interessanter finde ich die Reaktion Bartolomeos auf Ruffys Anwesenheit. Ich könnte mir zu einen Vorstellen das es halt einfach nur der Name "Mugiwara" ist, der ihn so schockt, denn wer rechnet schon damit so jemand berühmten und vor allem starken irgendwann mal zufällig zu treffen. Oder es steckt (vermutlich) mehr dahinter. Könnte ein Zeichen sein das Barto für einen Freund Ruffys (Shanks, Dragon o.ä.) arbeitet und nicht damit gerechnet hat ihn dort anzutreffen. Daraus könnte sich dann ein Bündnis entwickeln.

Green Bit erscheint mir ziemlich sicher als Heimat oder Hauptquartier der Feen. Ich mein kleine, blitzschnelle Zwergenwesen, ich denke das wir bald eine der legendären Feen zu Gesicht bekommen werden. Vielleicht wird Zorro von den Feen auch nach Green Bit gelockt/gebracht, was Laws Gruppe um einen starken Kämpfer vergrößern würde (was vllt garnichtmal so schlecht wäre^^)

Sehr interessant finde ich außerdem die Aussage Laws das er seine Kräfte schonen will. Vielleicht wurde uns hiermit die Schwachstelle seiner Tf gesagt. Er kann eben nicht immer seinen schönen Room erschaffen und wild drauf los "operieren". Ich vermute, das er sowas wie einen Energievorrat hat, der mit jeder Benutzung seiner Techniken leerer wird und je leerer er ist, desto schwächer werden seine Techniken (größe des Rooms zum Beispiel). Hat er nichts mehr übrig muss er warten bis er sich wieder aufgeladen hat. (Als vergleich würde mir ein Chirurg einfallen. Eine Op ist anstrengend und er kann nicht 5 Op's hintereinander ohne Pausen machen (also denke ich mal Surprised))



Zuletzt von Fanaticxs aka inu am Mi 5 Jun - 14:07 bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet
InsaneWarLord
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 456377
Dabei seit Dabei seit : 04.12.12
Ort Ort : In meiner kranken Welt.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 14:00

   
Net viel passiert.

Ruffys Haki scheint also doch unfassbar stark zu sein und Green Bit ist ein riesiger Wald mit nah
beieinander wachsenden Pflanzen.

Und im Wald leben flinke Gnome - wie nett ;p

Bieteh
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 33
Kopfgeld Kopfgeld : 534100
Dabei seit Dabei seit : 28.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 14:09

   
War irgendwie zu erwarten, dass am Höhepunkt (Block C geht los) auch die anderen gezeigt werden. Könnte mir gut vorstellen, dass es in den nächsten 3 - 4 Kapiteln nicht um Ruffy gehen wird. Sad
Das Kapitel an sich war echt planlos und langweilig! War mir ehrlich gesagt zu viel nutzloses Gequatsche und überhaupt nichts brauchbares dabei...
Vielleicht ist ja die nächste Folge dann doppelt so gut.

p.s. wieso kommt eigentlich One Piece immer nach Naruto und Bleach? Geht mir auf n Zeiger!^^

Fanaticxs aka inu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 225
Kopfgeld Kopfgeld : 440060
Dabei seit Dabei seit : 12.01.13
Ort Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 14:10

   
Zitat :
Das Kapitel an sich war echt planlos und langweilig! War mir ehrlich gesagt zu viel nutzloses Gequatsche und überhaupt nichts brauchbares dabei...

Kann nicht immer nur um Action gehen. Ich fande es waren einige brauchbare Infos dabei aus denen man gute Theorien aufstellen kann (siehe mein Post).

Allerdings denke ich auch das es jetzt erstmal um die anderen Gruppen und nicht um Ruffy gehen wird (außerdem denke ich das auf Green Bit ziemolich bald auch ziemlich die Action los gehn wird^^)...aber wie sagte ich schon: Vorfreude ist wohl die schönste Freude ;D



Zuletzt von Fanaticxs aka inu am Mi 5 Jun - 14:12 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Don Quichotte do Flamingo
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 63
Kopfgeld Kopfgeld : 416636
Dabei seit Dabei seit : 03.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 14:11

   
Gutes Kapitel
Law ist jetzt also auf Green Bit angekommen und die Insel ist ein rissiger Dschungel in dem Gnome oder Feen wohnen.
Und dann noch Barto reagiert geschockt auf Ruffys Namen. Konnte es sein das er für dragon arbeitet?

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663324
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 14:17

   
Wieder ein klasse Kapitel mit jeder Menge Infos!
Bellamy gefällt mir wirklich gut, er scheint eine interessante Wandlung durchgemacht zu haben. Ruffy merkt das auch an, darauf entgegnet Bellamy das Ruffy die größere Veränderung durchgemacht hat. Er weißt darauf hin das Ruffy ein sehr starkes Haki hat, na also :-)

Das Bellamy geschockt ist, als er Strohhüte hört, wundert mich auch.
Hier kann ich mir mehrere Möglichkeiten vorstellen:
A - Barto hat Angst vor Ruffy und Co
B - er war mit Ace befreundet und verfolgt das selbe Ziel wie Ruffy
C - Barto ist großer Ruffy-Fan

Green Bit hat mich sehr überrascht, einfach eine geniale Insel. Die Fische waren ja die selben wie im Kolosseum, nur deutlich größer. Lysop und Robin kamen gut mit den Fischmonstern klar, das hätten die beiden vor dem Timeskip niemals hinbekommen, Hut ab. CCs Plasmabeam (was auch immer) war auch wieder zu geil, der Bursche hat es echt drauf. CCs Schimpfereien gefallen mir auch gut da Law Ihn ja quasi missbraucht um auf die Insel zu kommen. Allerdings frage ich mich warum Law seine Kräfte schonen will/muss. Ob es etwas mit seiner TF zu tun hat?

Das die Marine auftaucht war ja sowieso von Law geplant. Ich vermute mal um Dofla das Leben etwas schwerer zu machen. In jeden Fall geht er von einen Kampf aus. Kann mir aber auch gut vorstellen das Law etwas ganz anderes plant.

@Fanaticxs aka inu
Die Idee mit den Feen finde ich brilliant, das könnte durchaus passen.

Robin scheint ja einen dieser Zwerge gefangen zu haben. Endlich sehen wir mal etwas von den anderen Strohhüten. Diese Zwerg scheint extrem schnell zu sein oder vielleicht auch unsichtbar. Erstaunlich das Zorro so jemanden fangen konnte. Vielleicht sehen wir Zorro auch auf Greenbit wieder. Kann mir gut vorstellen das er mit den Feen zusammen auf die Insel kommt wenn dort tatsächlich das hauptquartier sein sollte. Nur was wird dann mit dem Monstertrio das zusammen bleiben sollte.

Edit: Sagt mal: Lysop erwähnt das Ceasar Clown 3 Millarden wert ist. Ist das ein Fehler in der englischen Übersetzung oder was?

Bieteh
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 33
Kopfgeld Kopfgeld : 534100
Dabei seit Dabei seit : 28.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 14:29

   
@Fanaticxs aka inu schrieb:
Zitat :
Das Kapitel an sich war echt planlos und langweilig! War mir ehrlich gesagt zu viel nutzloses Gequatsche und überhaupt nichts brauchbares dabei...

Kann nicht immer nur um Action gehen. Ich fande es waren einige brauchbare Infos dabei aus denen man gute Theorien aufstellen kann (siehe mein Post).

Allerdings denke ich auch das es jetzt erstmal um die anderen Gruppen und nicht um Ruffy gehen wird (außerdem denke ich das auf Green Bit ziemolich bald auch ziemlich die Action los gehn wird^^)...aber wie sagte ich schon: Vorfreude ist wohl die schönste Freude ;D

Geschmäcker sind halt verschieden Razz

Das einzig interessante war die Tatsache, das Law seine Kräfte schonen möchte und ihm selbst der Kampf gegen die Fische schon zu viel "Kraftverbrauch" ist.

georgygx
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 672633
Dabei seit Dabei seit : 04.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 16:13

   
Ich finde da nichts seltsames an Laws Zurückhaltung.
Er kennt Flamingo und seine Stärken also wird er sicherlich wirklich übers Limit gehen müssen um ihn zu besiegen.
Nicht umsonst geht er von einer 50/50 Chance aus.

Und wieso sollte Barto in Ruffys Freundes-Freundesliste stehen ?
Er ist doch sicherlich nur im Auftrag von Big Mom oder Kaido dort und hat nicht erwartet, dass eins seiner nächsten Ziele bereits vor Ort ist...

wesss
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 383301
Dabei seit Dabei seit : 05.06.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 16:17

   
Hallo

Interessant find ich, dass Barto vor dem Namen Strohhut zittert.

Mir fällt noch eine 4. Theorie ein.

Barto will das Turnier gewinnen (sonst würde er nicht teilnehmen) und er weiß, dass er gegen starke Kämpfer gewinnen muss. Burges und die Dofla-Familie. Da jetzt noch ein weiterer sehr starker Kämpfer am Turnier teilnimmt sinken seine Chancen zu gewinnen. Deshalb zitterte er beim Namen Strohhut.


joei17
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 145
Kopfgeld Kopfgeld : 648286
Dabei seit Dabei seit : 02.05.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 16:41

   
Ob das Kapitel langweilig ist oder nicht ist ja Ansichtssache, aber man sollte nicht vergessen, dass jetzt endlich nach 2 Wochen ein Chapter kam, da kann es auch eben "nur" Grundlagen für spätere Kämpfe oder ähnliches bilden. Das ist mir egal, einfach nur geil, dass wieder ein OP Chapter da ist.

Sehr interessantes Kapitel. Da braut sich meiner Meinung nach ordentlich etwas zusammen. Bis zum großen Showdown wird es wohl noch eine Weile dauern, aber dann ist überall richtig viel los.

Das Bellamy weiß, dass Ruffy ein so starkes Haki hat wundert mich ein wenig. Woher kann er das denn wissen?
Wie schon jemand hier geschrieben hat, hat er vermutlich selbst Haki und hat seine Stärke erkannt oder er hat den Krieg in MF gesehen...
Das Bartolomeo geschockt ist wundert mich nicht, denn Ruffy war schon vor den 2 Jahren bekannt und sein KG ist auch nicht gerade gering für einen Neuling in der NW.

Nun zu Laws Gruppe. Wie zu erwarten, hat ein Schwarm kämpfender Fische die Gruppe angegriffen bzw. versucht es. Die sind dazu noch größer als die im Kolloseum, wobei das ja auch gesagt wurde, dass dort nur kleine kämpfende Fische sind. Interessant zu erfahren, dass das Nutzen seiner TF an die Ausdauer geht und er sich somit für eine Konfrontation, die ja selber herauf beschworen hat, vorzubereiten. Schön zu sehen, dass man wieder einen kleinen Teil der verbesserten Fähigkeiten von 2 der SHB gesehen hat.

Es war ja zu vermuten, dass er die Marine nach Green Bit locken wollte, da er es ja, wie nochmal gezeigt wurde, Smoker gesagt hat, wohin er gehen will. Vermutlich will er die Marine auf Joker hetzen. CC ist ja genauso ein Angsthase wie Lysop...

Jetzt kommen wohl in den nächsten Chaptern die anderen Strohhüte dran, was bei denen so passiert. Ich vermute mal, dass das alles zeitgleich abläuft, aber Ruffy immer als erstes dran ist...

EDIT: Noch was zu den Feen/Zwergen

Interessant zu wissen, dass die Feen/Zwergen sagen das sie es nicht erlauben können das "Sie" also die kämpfenden Fische noch mehr Schaden anrichten. Denn, warum sollte das einer der Gruppe sagen??
Und wenn das oben genannte stimmt, dann stimmt ja auch das, was der eine im Restaurant gesagt hat, dass die Feen die Hüter von Dressrosa sind und eben manchmal auf Unfug machen...
Das GreenBit ihre Heimat ist, klingt schon plausibel.
Naja mal sehen, es kann ja nicht mehr lange dauern, bis wir sie sehen, vielleicht ja schon bei Zorro, da er sie als erste gesehen hat. Ob er sie deswegen nach Green Bit begleiten würde? Ich denke eher nicht.

Monky D. Garp
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 217
Kopfgeld Kopfgeld : 920228
Dabei seit Dabei seit : 04.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 17:06

   
Ich denke mal das Law nicht nur den Kampf gegen Dofla im Sinn hat sondern auch die Rückkehr. Beim Rückweg hat die Gruppe im Normalfall keinen CC mehr mit dem man zurückfliegen kann, die einzige Möglichkeit die kaputte Brücke zu überqueren ist Laws Raum in dem ein Teleport möglich ist. Dieser muss in dem Fall ziemlich groß sein was wohl auch eine Menge Energie frisst.

Auf Green Bit ist also auch die Marine, Law will mit Sicherheit einen Kampf Marine (ich geh mal davon aus das mindestens ein Vize-Admiral auf der Insel ist) gegen Dofla provozieren.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1376907
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 17:48

   
Wie ichs mir geacht hab, Law lockt einfach die Marine nach Green Bit, indem er Smoker bescheid sagt und somit bekommt CC und Flamingo Probleme wahrscheinlich gegen Fujitora und das wars dann mit CCs Experimenten und dem SAD bzw. Smiles.

Jedenfalls sollte sich Law nicht erwischen lassen, sonst bekommt er ziemlich viele Schwierigkeiten.

Das Kapitel war etwas anspruchsvoller zum Verstehen, da wird die deutsche Version das etwas mehr verdeutlichen. Law muss sich seine Kräfte also einteilen, ich denke er hat ne begrenzte Zeit auf seinem Operationsraum, z.B. ne halbe Stunde, wenn er also seine Kräfte vorher einsätzt, dann bleibt ihm weniger gegen Flamingo oder andere übrig, um seine volle Kraft auszuschöpfen.

Bartolomeos Reaktion fand ich auch ganz interessant. Entweder hat er mit so einer Berühmtheit und "Rookie der schlimmsten Generation" nicht gerechnet und spürt Furcht oder er ist sein großes Vorbild.
Die beiden scheinen mir aber ziemlich gegensätzlich, Ruffy, der schnell beliebt bei jedem wird und Bartolomeo, der von allen verachtet wird. Es kann aber schon durchaus sein, dass er was mit Ace zu tun hat und die gemeinte Person, die Bartolomeo im letzten Kapitel erwähnte könnte Ruffy sein, um diese ihm zu geben. Aber wenn beide gegeneinander kämpfen müssten, dann steckt er in ner Zwickmühle. Falls er wirklich ehemaliger Insasse von Impel Down Level 6 war, wäre Ruffy ja sein heimlicher Retter, könnte ja sein und deshalb ist er schockiert.


Anscheinend hatten die "Kämpfenden Fische" Angst vor diesen Menschen und sie haben schon in etwa gesprochen, was auch ganz interessant ist.

Theorie: Warum steckte das Marineschiff mitten in einer Planze??

Ich denke Fujitora hat da mitgeholfen. Falls er wirklich ne Gravitationsfrucht besitzt, dann könnte er das Schiff zum schweben gebracht haben, die kämpfenden Fische überwunden haben und direkt auf die Insel gelanden sein.


Diese Feen könnte also auf der Insel leben. Die scheinen ziemlich flink zu sein, um die Marineuniform der Soldaten verschwinden zu lassen. Sie scheinen ja ein jahrhunderte langes Mysterium von Dressrosa zu sein.

Sie haben auch etwas mit dem "Feen Kürbis" zu tun, den es in dem Casino zu essen gab. Mir fällt gerade ein, dass dieser Kübris die Ursache für das plötzliche Verschwinden von Zorros Schwert und dem Geld der Leute verantwortlich sein könnte. Dieser könnte auf Green Bit wachsen, aber dann wär die Frage, warum es diesen dann zum Essen auf dem Festland gibt, obwohl niemand die Brücke überquert.



Jedenfalls ein sehr interessantes Kapitel, ich denke aber, dass es im nächsten Kapitel um Ruffy im Block C geht.

Hellschwarz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 189
Kopfgeld Kopfgeld : 408974
Dabei seit Dabei seit : 06.04.13
Ort Ort : Skypia

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 17:56

   
Hm in diesem Kapitel gab es nicht viel neues,
Ruffy hat nochmal mit Bellamy gequatscht und sie haben sich gegenseitig honig ums Maul geschmiert Very Happy

Ich verstehe Lyssop nicht. Hat er nicht 2 Jahre auf ner Fleischfessenden Pflanze gelebt? (die übrigens total unlogisch ist: Sie produziert mehr Nahrung, als sie aufnimmt, ist sie ein Perpetuum Mobile?)
Und jetzt kriegt er im Dschungel angst? Komischer Mensch!

Law nennt Lyssop "Nasen-Typ" . Finde ich witzig, sonst nennt ruffy doch leute immer anders Very Happy

Und die Tatsache, dass Law die Marine natürlich niemals nach Green Bit gelockt hätte Very Happy Very Happy Very Happy
HAMMER, der Junge, Hammer!

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 878381
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 18:02

   
Ich fand, das heutige Kapitel okay. nicht überragend wie sonst, aber okay.

Bin gespannt, wie es mit Bellamy weiter geht. Er scheint, sich ja mit ruffy gut zu verstehen. Und das er sich gefreut hat. Das ruffy in angefeuert hat, zeigt das er ruffy nicht nur akzeptiert, sondern in schon überragend findet! Könnte mir momentan, gut vorstellen. Das ruffy ihn später, fragen wird ob er bei dene mit macht! Da würde nami große augen machen. Very Happy

Zu der Gruppe von Law. ist es interessant, zu erfahren. Das Law beeindruckende Fähigkeit, auch ne Schwäche hat. Und Die lautet Ausdauer. kann sein das es wie bei ruffy ist. wenn er sein gear 2 einsetzt! Und ihn viel kraft kostet.

Da law seine Kräfte schonen will, scheint es bald einen hammer kampf zu geben, Law & co vs Flamingo!

Bei bartolo. .. hab ich schon bisschen Angst in sein Gesicht gesehen! Wundern tut mich das nicht. Das Barto beängstigt ist. Ruffy ist ein weltweit bekannter Rooki!

Bin gespannt wie es weiter geht.

Gruß xMoritakax






Zuletzt von xMoritakax am Do 6 Jun - 1:15 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
redTech
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 428232
Dabei seit Dabei seit : 02.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 18:25

   
Ich hab mich irrsinnig über das neue Kapitel gefreut und wurde auch nicht wirklich enttäuscht. Ich finde weitere Informationen viel spannender als die endlosen Kämpfe im Kollosseum.

Besonders interessant war natürlich Bellamys Aussage über Ruffys Haki, die im Grunde impliziert, dass auch Bellamy Haki beherrschen muss. Wie sonst hätte er Ruffys Haki nach dem Timeskip identifizieren und einschätzen können? Zumindest bin ich ein großer Anhänger der Theorie, dass man, wenn man Haki beherrscht, auch das Haki anderer fühlen kann (Ich persönlich vermute, dass das eine Nebenfunktion des Vorahnungshaki ist).
Was Bartolomeo angeht, auf der ersten Seite hat jemand geschrieben er wäre in Big Moms/Kaidous Auftrag erschienen, eine Theorie die zwar ganz nett klingt, aber von keinerlei Argumenten unterstützt wird. Vor allem spricht meiner Meinung nach dagegen, wie respektlos das Publikum auf Barto reagiert hat. Einem Kapitän der unter einem der Vier Kaiser segelt zollt man doch wohl etwas mehr Respekt, oder?

Green Bit, endlich sehen wir ein bisschen was von dir. Dass mit den Feen die Zwerge gemeint sein könnten glaube ich nicht, ich vermute dass der Zwerg eher eine Art Einsiedler auf Green Bit ist, der womöglich mit den Feen Kontakt hat. Der Zwerg dürfte dieser Leo sein, der die Marinesoldaten entkleidet und entwaffnet hat, der vermutlich auch eine Art Verbündeter der Marine werden sollte, umso spannender ist es ja, dass Robin ihn gefangen hat. Ich bin gespannt was da noch kommt.

Was das Marineschiff und Fujitora angeht... Ich halte es für eine tolle Theorie, dass Fujitora das Schiff über die Fische drübergeschleudert hat, aber ich hoffe doch sehr, dass das keine Gravitationsfrucht war. Wäre es eine gewesen, das sehe zumindest ich so, dann würde das Schiff nicht so krass im Wald drinstecken und die Pflanzen wären wohl auch eher nicht versehrt worden. Darum halte ich es für wahrscheinlicher, dass Fujitora eine spezielle Druckfrucht hat, mit der er Druck aufbauen kann. Damit hat er die Schläger von Dofla in den Boden gerammt (erklärt auch die Aussage von einem von denen) und das Schiff in die Luft geschleudert.

Träumerin
USER - Revolutionärin
USER - Revolutionärin

Beiträge Beiträge : 1207
Kopfgeld Kopfgeld : 662562
Dabei seit Dabei seit : 18.05.11
Ort Ort : irgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 19:01

   
Ich hoffe inständig das es nicht so kommt wie ich befurchten werden Bellamy in der SHB, ich weiß schon was ich dann denken werden: Was? Nein warum, warum er. oder so ha genau am besten damit rechnen dann passiert es (vielleicht) nicht^^
Also iregenwie mag ich ja diese Riesenfische mit Hörner, die haben mir echt angetan *_*
Lustig wie Law CC in der Hand hab, er hat ja dessen Herz, ist ja fast schon ein klein wenig fies, aber auch nur fast Very Happy
Green Bit, eine Insel voller Flora und Fauna, war ja auch zu erwarten oder hat jemand an eine Einöde
gedacht?^^

Faabi8
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 422702
Dabei seit Dabei seit : 31.01.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 19:13

   
Jetzt bin ich mir eigentlich absolut sicher, dass Bartolomeo zu Big Mam gehört; Man muss bedenken, dass die Auseinandersetzung Luffy/Big Mum wahrscheinlich erst 2 Tage her ist, in der One Piece Welt, und das evtl eines der Hauptgesprächsthemen auf der Big Mum Insel "gestern" war, und Bartolomeo ist vermutlich geschockt, dass er jetzt auf Luffy trifft, evtl will er die Sache alleine erledigen oder er informiert Big Mum, 3 Kaiser in einer Arc wären unglaublich!

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 559708
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 19:36

   
Für mich auch eine Hauptfrage: Woher weiß Bellamy von Ruffys Haki?
Ich könnte mir auch durchaus vorstellen, dass er selbst Haki beherrscht...
Bellamy scheint ja nicht wirklich an seine Veränderung/Entwicklung zu glauben und all seine Hoffnungen ind as Turnier gesteeckt haben. vllt sucht er jetzt ja eine neue Aufgabe für die Zukunft?
Ich könnte mir 2 Sachen gut vorstellen:
A(eher unwahrscheinlich) Bellamy joint der SHB. könnte sein, hoffe ich aber nicht^^
B Bellamy übernimmt nach dem Sturz Doflas das Königreich. Er ist bei den Leuten sehr beiebt und scheint sich mit Ruffy zu verstehen, somit könnte Dressrosa zu seinem ersten Alliierten in der NW werden. Wäre auch ganz praktisch.

redTech
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 428232
Dabei seit Dabei seit : 02.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 19:39

   
Ich bezweifle dass das nur 2 Tage waren, vor allem wenn die große Feier, die Reise nach Punk Hazard, die Gefangennahme auf Punk Hazard, das Fest auf Punk Hazard und die Anfahrt auf Dressrosa bedenkt. Ich schätze das ganze auf 2 Wochen, vielleicht weniger und die Bombe MUSS auch noch nicht angekommen sein.

Und Bartolomeo als Crewmitglied zu Big Mom zu zählen ohne irgendeinen kleinen Anhaltspunkt ist schon etwas sehr krass. Er hat ein schockiertes Gesicht gemacht, das stimmt, aber deshalb muss er nicht zu einem Kaiser gehören! Er kann auch, wie alle anderen in der Gladiatorenkammer, einfach nur Geschichten über den Strohhut gehört haben, wahr oder falsch, die ihn schockiert haben! Immerhin wurde auch behauptet Ruffy wäre 8 Meter groß. Alles andere als Barto etwas Respekt bzw Angst einzuflößen ergibt doch keinen Sinn.

Schneupi
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 11
Kopfgeld Kopfgeld : 466866
Dabei seit Dabei seit : 03.09.12
Ort Ort : Schweiz

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 19:59

   
Belamy bei den Strohhüten... Weiss nicht was ich davon halten soll!
Jedoch find ich ihn schon lange einen coolen Typen, wie Gin auch!
Damals fand ich Nico Robin brutaul cool und hatte das gefühl, dass sie sich Ruffy anschliesst und ich glaube damit hätten auch nicht viel gerechnet:)!
Also ist es gut möglich mit Belamy!
Und ich hoffe doch das Ruffy nicht nur 9-10 Leute bei sich aufnimmt! So ca 13 Leute wären echt geil!
So einer wie Faust X von Shamen King würde ich gerne sehen, böse bis aufs Blut:)

Duke of DooM
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 915865
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10
Ort Ort : Kölle / Grandline

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TheDukeDooM

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 20:02

   
Naja ich hab zwar mehr erwartet dass lag aber an der schmacht , zumal man sagen muss dass doch ein paar sachen geklärt wurden.

Cover:
Kann oda nicht endlich mal die Caribou story zuende bringen...

Ruffy und Bellamy
oh die beiden scheinen sich echt zu verstehen wer hätte dass gedacht , auch ist
Bellamy klar wie stark Ruffys Haki ist und bisher haben wir wohl dann doch noch nicht alles gesehen was sein Haki angeht , auch interessant der Gesichtsausdruck von Barto , den Schweissperlen nach zu ordnen scheint der jetz ziemlich die Hosen voll zu haben , nachdem
Barto jetz Bellamy besiegt hat fänd ich schon One Hit K.O Richtig klasse...

Greenbit.
Also es waren wie ich schon als man die viecher gesehen hat die selben wie in der Arena , allerdings sind die dann doch was grösser.
Dass Mit CC ist genial den so zu benutzen , was ich allerdings mal abgesehen von den Zwergen interessant finde ist Laws aussage zu seiner TF , scheinbar ist die doch nicht so übelst überlegen und wohl nicht für Lange Kämpfe geeignet , errinert schon an Gear aber die Kraft von Robin , Lysop und CC reicht ja mommentan aus , und laws plan geht scheinbar auch auf , hoffen wir mal dass es so läuft wie es soll , ich vermute Law will dass Dofla und cc erstmal gegen die Marine ran müssen und diese evtl gefangen genommen werden , dann hätte Kaido ja nen guten grund sich mit der Marine anzulegen , oder Dofla is so geschwächt dass law den ganz einfach Ausschalten kann , also ich muss schon sagen Law ist schon ein ziemlicher Badass , die Fähigkeit und dazu so Intelligent und verschlagen richtig übel... aber wir werden sehen.
Achso die Zwerge , Zwergenwuchs sowie Riesenwuchs sind auf Insel auch in unserer Welt bekannt vorallem wenn diese abgeschnitten sind , währ nur mal die Erklärung warum gerade da wie dem auch sei ich find die zwerge erhrlich gesagt total uninteressant..

Schneupi
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 11
Kopfgeld Kopfgeld : 466866
Dabei seit Dabei seit : 03.09.12
Ort Ort : Schweiz

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 20:04

   
Ach ja ich denke auch nicht das Barto zu den Kaiser Crewmitgliedern gehöhrt oder zu Dragon und Whitebird! Wie auch diese doofe aussage von Impel Down, er war ja noch kürzlich ein Unbekannter der sehr schnell zu einem bekannten starken Rookie wurde!Wink

Faabi8
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 422702
Dabei seit Dabei seit : 31.01.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 21:28

   
@redTech schrieb:
Ich bezweifle dass das nur 2 Tage waren, vor allem wenn die große Feier, die Reise nach Punk Hazard, die Gefangennahme auf Punk Hazard, das Fest auf Punk Hazard und die Anfahrt auf Dressrosa bedenkt. Ich schätze das ganze auf 2 Wochen, vielleicht weniger und die Bombe MUSS auch noch nicht angekommen sein.

Und Bartolomeo als Crewmitglied zu Big Mom zu zählen ohne irgendeinen kleinen Anhaltspunkt ist schon etwas sehr krass. Er hat ein schockiertes Gesicht gemacht, das stimmt, aber deshalb muss er nicht zu einem Kaiser gehören! Er kann auch, wie alle anderen in der Gladiatorenkammer, einfach nur Geschichten über den Strohhut gehört haben, wahr oder falsch, die ihn schockiert haben! Immerhin wurde auch behauptet Ruffy wäre 8 Meter groß. Alles andere als Barto etwas Respekt bzw Angst einzuflößen ergibt doch keinen Sinn.

Wenn du dir nochmal den Aufstieg in die Neue Welt ansieht sieht man sofort das Flammenmeer im Hintergrund, in welchem sie im nächsten Kapitel sind, und die Ereignisse auf Punk hazard waren genau einen Tag lang, danach kam Law zu den Strohhüten und gemeinsam auf der Sunny die erste Nacht verbracht, das klingt irgendwie falsch ich weis Razz, die Ereignisse dieses kapitel müssten sich also am 2ten Tag in der Neuen Welt abspielen; Viele Leute wissen auch gar nicht, dass von Folge 1 bis zum Zeitsprung nicht mal ein ganzes Jahr vergangen ist, man nimmt die Zeit einfach falsch war, da es One Piece ja schon über mittlerweile ich glaube 16 Jahre gibt; Und ich persönlich glaube wirklich, dass er zu Big Mum gehört, ich hab einfach dieses Gefühl, dass Blackbeard da nicht umsonst involviert ist und wir deshalb bald 3 Kaiser in einer Arc haben werden! Aber wie gesagt, ist nur meine persönliche Meinung, normalerweise, stelle ich keine übertriebenen Prognosen auf aber da bin ich mir fast sicher;

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1376907
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit   Mi 5 Jun - 21:48

   
Ich bin mir glaub ich sicher, dass Big Mom mit diesem Arc eher weniger was zu tun hat. Sie scheint mir nicht so ein Teufelsfrucht-Jäger zu sein, aber es könnte trotzdem durchaus sein, dass ein Crewmitglied von ihr auf Dressrosa sein könnte oder nen Zwischenstopp auf dem Weg zur Kucheninsel machen.

Ob Kaido jemanden nach Dressrosa geschickt hat, bezweifle ich auch irgendwie. Die Chinjao Familie lässt zwar paar Theorien mit diesen Nummern offen, aber das muss überhaupt nichts heißen.

Shanks hat so oder so gar nichts mit dem Arc zu tun, er legt überhaupt keinen Wert auf Teufelsfrüchte, vor allem nicht auf die Feuerfrucht, da Ace ein Freund von ihm war.



Die einzigen großen Parteien sind für mich immer noch Blackbeard mit Burgess und eventuell die Revolutionäre. Natürlich auch die Marine und die CP-0, aber bis auf Blackbeards Mitmischung im Kolosseum, ist denk ich kein anderer Kaiser mit irgendwelchen Crewmitglieder auf Dressrosa anwesend.


Law, Flamingo & deren Strategien

Laws Plan ist also seine Kraft erst nach dem Rückweg einzusetzen. Falls alles nach Plan verläuft, dann kann Law problemlos oder auch nicht wieder von Green Bit verschwinden und Flamingo gegen Fujitora kämpfen lassen, CC landet im Gefängnis.
Flamingos Rache wird dann bestimmt unglaublich groß sein und Law jagen, ich hoffe ja, dass Flamingo im Vorteil gegen Law liegt, denn dann entwickeln sich die Dinge interessanter und Ruffy kann sein Glück gegen ihn versuchen. Könnte auch sein, dass Fujitora ertsmal nach so nem Kampf abhaut und CC ausliefert, vielleicht verfolgt er die Allianz sogar nach Zou und dort gibts dann nen richtig epischen Kampf gegen nen Admiral. Das würde dann auch von der Reihenfolge passen, zuerst einen der 7 Samurai der Meere zu besiegen, anschließend nen Admiral und schließlich nen Kaiser.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 710: Auf nach Green Bit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden