Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1010
Kopfgeld Kopfgeld : 1668124
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 11:46

   

Lucy & Ucy


Der Text wird später von einem der Moderatoren eingefügt, die Diskussion kann aber schon beginnen.


Marco.der.Phönix
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 536037
Dabei seit Dabei seit : 22.02.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 13:15

   
Dass das Kapitel sich heute wieder zur Hälfte mit dem Kolosseum beschäftigt hat, fand ich großartig Smile Luffy's Tarnung wird meiner Meinung nach nicht mehr lange halten, da sich die Zuschauer bald hinterfragen werden, wer die Fähigkeiten hat, einen Riesen umzuhauen, die Flamingopiraten wissen es ja eh schon sowie einige der Teilnehmer.
Die Frau aus Trebol's Einheit hat also die Kräfte, Menschen in Spielzeuge zu verwandeln. Außerdem haben wir endlich die Mutter von Lola gefunden, offensichtlicher geht es ja gar nicht Very Happy


Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378707
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 13:31

   
@Marco.der.Phönix schrieb:
Die Frau aus Trebol's Einheit hat also die Kräfte, Menschen in Spielzeuge zu verwandeln. Außerdem haben wir endlich die Mutter von Lola gefunden, offensichtlicher geht es ja gar nicht Very Happy

Stimmt nicht ganz, sie kann Personen und Dinge in moderne Kunst verwandeln, find ich irgendwie ganz witzig^^


Die Strohhüte und Law stecken jedenfalls ziemlich in der Klemme, sie kennen jeden Schritt, den sie machen und Diamante will, dass Bellamy ihn erledigt, aber ich denke Bellamy wird Ruffy am Ende helfen.
So wie ich das sehe hat Ruffy ne Jet Postole gegen diesen Riesen eingesetzt, im Spoiler stand drin, dass es ne normale Attacke anscheinend war? Aber diese würde doch niemals nen Riesen umlegen, deshalb denk ich mal, dass es ne Jet Pistole war. Jedenfalls ist das ein Riese von Elban, jetzt bringt Oda schon mal die Insel der Riesen mit ins Spiel, die auch noch ne Rolle spieln wird.
Ucy, dieser Bulle, den Ruffy reitet war auch ganz lustig und hat viele Gegner auf dem Kampffeld besiegt.


Ricky scheint wohl wirklich der Vater von Rebecca zu sein, aber ich denke eher, dass es Rebecca noch nicht weiß, dass es ihr Vater ist. Wahrscheinlich dachte sie, er kam bei nem Kampf oder was anderem um und jetzt hat er ne Maske auf. Rebecca hätte auf jeden Fall anders reagiert, wenn es ihr Vater oder sonst ne wichtige Person von ihr wäre, sie wäre schon etwas über ihn besorgt, aber sie hat nur nen Kommentar über seine Wunden gemacht, mehr nicht. Da steckt auch noch mehr dahinter.

Marco.der.Phönix
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 536037
Dabei seit Dabei seit : 22.02.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 13:39

   
Oh stimmt. Da war ich zu voreilig.

Ich denke auch, dass Bellamy sich nicht gegen Ruffy stellt sondern ihm geheime Informationen, soweit Bellamy welche hat, verraten wird und Ruffy anschließend auch im Kampf unterstützt.

Außerdem interessiert mich der Zusammenhang von Barto zu Ruffy, ich kann mir da absolut keinen Reim darauf machen, ob er positiv oder negativ gestimmt ist, wobei ich aber eher zu letzterem tendiere.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1010
Kopfgeld Kopfgeld : 1668124
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 14:06

   
Ein absolut episches Kapitel, mir kamen stellenweise die Tränen.

Nami und Co. auf der Sunny haben hier einen echt interessanten Gegner der scheinbar nur von seiner TF gebraucht macht. Bin mal gespannt ob Brook, Chopper und Nami so noch kämpfen können, die Sunny ist zumindest nicht mehr zu gebrauchen. Wenn Franky das mitbekommt, läuft er sicher Amok :-)

Diamante überläßt Bellamy ein Schreiben von Dofla, der ihm die Chance gibt Offizier in Doflas Crew zu werden. Dafür muss er Ruffy meucheln. Bellamys Gesicht zu urteilen fällt ihm die Entscheidung sichtlich schwer. Jetzt kann er zeigen was ihm wirklich wichtig ist und ob er sich verändert hat in den vergangenen Jahren. Diamante scheint ja extrem lang und dünn zu sein, evtl. ein Langbeinmensch?

Im Kolosseum ist der Teufel los. Der alles überragende Gigant Hajrudin läßt es richtig krachen und scheint seine Gegner mit Leichtigkeit zu besiegen. Sein Ziel ist die Feuerfrucht zu gewinnen um der stärkste Gigant überhaupt zu werden. Derweilen treibt ein kämpfender Bulle sein Unwesen der einen Gegner nach den anderen ausschaltet. Zur Belustigung der Zuschauer reitet Ruffy auf diesen, beide scheinen viel Spass zu haben. Ich konnte mich hier kaum halten vor lachen, ein Bild für die Götter. Cavendish gefällt das so gar nicht, er kann nicht verstehen wie Ruffy es auch mit Maskerade schafft die Leute auf seine Seite zu ziehen. Richtig spannend wurde es dann als unser Gespann auf Hajrudin trifft, und zwar am Fussknöchel. Da sieht man mal wie gigantisch dieser Kerl ist. Es sah zumindest so aus als hätte ihm nur ein Käfer am Fuß gekratz. Der Schildschlag danach war episch, unser Bulle und Ruffy liegen breit verteilt im Boden und die Zuschauer gehen von dem Tod/Niederlage aus. Kurz danach steht Ruffy neben Ucy (den Bullen) und trauert, lustigerweise hat Ruffy nicht einen Kratzer. Die Bilder danach sind für die Götter. Ruffy wird wütend und onehittet Hajrudin, dem danach sofort die Lichter ausgehen, Zähne fehlen und ein Teil seines Helmes abgebrochen ist. So wie es auf den Bildern aussieht benutzt Ruffy nur Gear 2 + einen normalen Haki verstärktesn Schlag. Was denkt Ihr?
Die Zuschauer sind von der Kraft zumindest geschockt, ich übrigens auch :-)

Barto und Cavendish feilschen um Ruffys Kopf, eigentlich ganz lustig. Barto sagt zumindest das seine Geschichte etwas tiefgreifender ist. Er hat ausserdem einen Koffer dabei, bin mal gespannt was da wohl drinnen ist. Lustig auch die Szene als er verucht Cavendish ein Stück Fleisch von seinen Esstisch wegzunehmen :-)

Träumerin
USER - Revolutionärin
USER - Revolutionärin

Beiträge Beiträge : 1207
Kopfgeld Kopfgeld : 664362
Dabei seit Dabei seit : 18.05.11
Ort Ort : irgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 14:56

   
Als ich Jola gesehen da kam mir Oma Kokolo in dem Kopf frag mich nicht wieseo denn ich weiß es selbst nicht^^ Die arme Sunny wenn Ruffy und Franky davon wüssten Ruffys Lieblingsplatz verschandet, nenn ich es mal so. Brook als der Schrei hatte da jemand bei Zeichenwettbewerb hellsehriche Fähigkeiten ich finds toll^^ Bellamy kommt in dem Kapitel irgendwie so seltsam vor
als wenn er überlegen würde Ruffy zu helfen na dann wäre ich echt überrascht von Bellamy Surprised
Ich fand das ja so putzig Ruffy auf diesem Stier konnte womöglich einen Anspielung auf sein Sternzeichen sein, denn er ist ja Stier^^

Bieteh
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 33
Kopfgeld Kopfgeld : 535900
Dabei seit Dabei seit : 28.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 15:23

   
@Ac3x96 schrieb:
@Marco.der.Phönix schrieb:
Die Frau aus Trebol's Einheit hat also die Kräfte, Menschen in Spielzeuge zu verwandeln. Außerdem haben wir endlich die Mutter von Lola gefunden, offensichtlicher geht es ja gar nicht Very Happy

Stimmt nicht ganz, sie kann Personen und Dinge in moderne Kunst verwandeln, find ich irgendwie ganz witzig^^

So wie ich das sehe hat Ruffy ne Jet Postole gegen diesen Riesen eingesetzt, im Spoiler stand drin, dass es ne normale Attacke anscheinend war? Aber diese würde doch niemals nen Riesen umlegen, deshalb denk ich mal, dass es ne Jet Pistole war.

Ich sehe das anders. Auf Seite 20 ist meiner Meinung nach ein mit Haki verstärkter Schlag zu sehen. Hätte Ruffy Jet Pistole eingesetzt, müsste man keine Schlagbewegung zeichnen. Kann mich natürlich auch irren ^^

@Marco.der.Phönix schrieb:
Die Frau aus Trebol's Einheit hat also die Kräfte, Menschen in Spielzeuge zu verwandeln. Außerdem haben wir endlich die Mutter von Lola gefunden, offensichtlicher geht es ja gar nicht Very Happy

Ich bin mir nicht sicher ob das wirklich Lolas Mutter sein soll. Lola meinte ja schließlich, dass ihre Mutter in der neuen Welt sehr bekannt und extrem stark ist. Ich unterstütze eher die Theorie vieler hier, dass die Mutter von Lola Big Mum ist. Wurde ja im FMI Arc ausgiebig diskutiert.

SpiderRuffy
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 11
Kopfgeld Kopfgeld : 468583
Dabei seit Dabei seit : 22.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 16:16

   
Sehr interessantes Kapitel.

Die neue Teufelsfruchtnutzerin

Die "modern-art" - Teufelsfrucht ist witzig, aber nicht sonderlich praktisch wenn sie damit nur Objekte verwandeln kann, denn normale Schläge sollten trotz Verwandlung einsetzbar sein und wenn dann Kaliber wie Zorro, Sanji oder Ruffy kommen, nützt ihr das auch nicht viel.
Deswegen denke ich, dass die Frau auch irgendwie damit angreifen kann, vllt. mit Pinseln oder wie die Partnerin von Mr. 3 mit Farbe?
Chopper sieht hier auch irgendwie einem Minecraft-Wesen ähnlich, evtl. kann sie auch "blöcke" bewegen..

Bellamy

Diamante gibt den Auftrag von Flamingo, Ruffy zu töten, an Bellamy weiter. Dieser schaut hier alles andere als glücklich aus, deswegen gibt es hier meiner Meinung nach nur drei Ansätze:

  1) Bellamy versucht es um Flamingo zu beeindrucken, scheitert aber und wird von Ruffy besiegt
  2) Bellamy weigert sich und wird im Halsumdrehen von Diamante besiegt oder sogar getötet
  3) Bellamy stimmt erst zu, erklärt Ruffy aber die Situation und kämpft mit ihm zusammen.

Für ihn also praktisch nur eine Möglichkeit, damit er keine auf die Lichter bekommt.

Cavendish und Bartho

@Nightwulf schrieb:
Barto und Cavendish feilschen um Ruffys Kopf, eigentlich ganz lustig. Barto sagt zumindest das seine Geschichte etwas tiefgreifender ist. Er hat ausserdem einen Koffer dabei, bin mal gespannt was da wohl drinnen ist.

Ist hier jemandem aufgefallen, dass auf seinem Koffer "Hazard" steht? Ich vermute es hat deswegen tatsächlich was mit Punk Hazard und damit auch Caesar, Vegapunk oder Flamingo zu tun..
Ob es sich dabei um eine Art Geheimwaffe/Biowaffe, eine Teufelsfrucht oder vllt sogar einen kleinen TF-Nutzer (vllt. Modell Ameise, Kakerlake oder Assel etc.) der Cavendish ausschalten soll, damit bartho nicht aus dem Turnier fliegt, weil er selber Hand an Cavendish legt, handelt, bleibt abzuwarten. Ich kann mich nicht entscheiden und etwas anderes fällt mir spontan auch nicht ein, was sonst mit solchen Ketten verriegelt sein sollte.

Ruffy

Typisch Ruffy, hockt sich auf den Bullen und plättet einfach ein paar Leute bis er auf den Riesen aufläuft. Der Riese macht Ucy platt, Ruffy wird sauer und knallt ihm gleich so eine Faust rein, dass Hajrudin, der Riese aus Elban, KO geht. Eine Wahnsinnsstärke die Ruffy hier zeigt, da auch ich keinerlei TF-Fähigkeiten erkennen kann. Er benutzt definitiv Gear 2, aber eine schwarzfärbung des Arms und somit Rüstungshaki, kann ich hier nicht erkennen.
Mal sehen ob er mit einem einfachen Schlag auch den Dickschädel Don Chinjao, der as Schwert von Cavendish geblockt hat, knackt..

Die allgemeine Situation auf Dress Rosa

Also mir scheint es fast so, dass es auf dieser Insel tatsächlich kein Entkommen gibt, bis nicht wirklich die komplette Flamingo-Truppe und die Marine inkl. Fujitora sowie die CP0 ausgeschaltet ist.
Law steckt in einem Head-to-Head-to-Head mit 2 scheinbar richtig harten Kalibern.
Nami, Momo, Brooke und Chopper müssen versuchen Momo zu retten und das auch noch in ihrer jetzigen Form. Ohne Jola zu besiegen, sehe ich hier keinen Ausweg.
Ruffy hat nach seinem Gruppensieg noch einige harte Leute vor sich, sowie dann die einzelnen Mitglieder der Flamingo-Familie.
Die anderen sind auf dem Weg zum Blumenfeld, auf dem es dann wahrscheinlich auch saftig zur Sache geht, wenn hier dann Zorro, Sanji, Franky, Lysop, Robin und die Zwerge zusammen eine kleine Armee stehen haben. Könnte mir hier auch einen Krieg vorstellen, bei dem sich dann die SHB inkl. Zwerge und Rebecca, Bellamy etc. vs. die komplette Flamingo-Truppe vs. Zweckgemeinschaft aus Marine mit Fujitora und der CP0 gegenüberstehen.

ich denke das wird noch ein sehr langer Arc..

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378707
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 16:27

   
@SpiderRuffy schrieb:
@Nightwulf schrieb:
Barto und Cavendish feilschen um Ruffys Kopf, eigentlich ganz lustig. Barto sagt zumindest das seine Geschichte etwas tiefgreifender ist. Er hat ausserdem einen Koffer dabei, bin mal gespannt was da wohl drinnen ist.

Ist hier jemandem aufgefallen, dass auf seinem Koffer "Hazard" steht? Ich vermute es hat deswegen tatsächlich was mit Punk Hazard und damit auch Caesar, Vegapunk oder Flamingo zu tun..
Ob es sich dabei um eine Art Geheimwaffe/Biowaffe, eine Teufelsfrucht oder vllt sogar einen kleinen TF-Nutzer (vllt. Modell Ameise, Kakerlake oder Assel etc.) der Cavendish ausschalten soll, damit bartho nicht aus dem Turnier fliegt, weil er selber Hand an Cavendish legt, handelt, bleibt abzuwarten. Ich kann mich nicht entscheiden und etwas anderes fällt mir spontan auch nicht ein, was sonst mit solchen Ketten verriegelt sein sollte.

Da steht "Danger" und "Hazard" drauf, was eigentlich das gleiche bedeutet, nämlich "Gefahr". Der Inhalt des Koffers soll also ziemlich gefährlich sein, hat aber nichts mit der Insel Punk Hazard zu tun.

Sanjiforever
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 526776
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 16:53

   
Also ich analysiere mal dieses Hammer Kapitel
Wie es scheint kommen alle Strohüte die nicht im Klosseum sind langsam in Bedrängnis. Wie es scheint will Flamingo sie alle unbedingt los werden.
Es war eindeutig das es eine Teufelsfrucht war die, die Sunny verwandelt hat, was für eine muss noch geklärt werden.
Wie es scheint hegt Bellamy für Ruffy gemischte Gefühle.
Barto ist schon sehr mysteriös, ich bin gespannt wer sein Auftraggeber ist.
Ruffy scheint NOCH keine Probleme mit den Gegnern des Klosseums zu haben, aber das kann sich schnell ändern.
Ich freue mich aufs nächste Kapitel.

[{Bodo]}
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 84
Kopfgeld Kopfgeld : 457162
Dabei seit Dabei seit : 13.11.12
Ort Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 17:10

   
@Marco.der.Phönix schrieb:

Ich denke auch, dass Bellamy sich nicht gegen Ruffy stellt sondern ihm geheime Informationen, soweit Bellamy welche hat, verraten wird und Ruffy anschließend auch im Kampf unterstützt.

Außerdem interessiert mich der Zusammenhang von Barto zu Ruffy, ich kann mir da absolut keinen Reim darauf machen, ob er positiv oder negativ gestimmt ist, wobei ich aber eher zu letzterem tendiere.

Sein Gesichtsausdruck, wo er zu Cavendish sagt "My roots with him go deeper though!", sieht definitiv so aus als würde er Ruffy töten wollen..aber auch nicht so, als sei er sauer, sprich das er Rache wollen würde.
Daher denke ich, wird es ein Auftragsmord sein.


Viele Grüße,
Bodo

Relic
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 539315
Dabei seit Dabei seit : 09.02.12
Ort Ort : daheim

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 17:28

   

Wieder nen schönes Kapitel (und sogar nen Tag früher :-) )

Kurz zum Cover:
Caribou hat also seine Crew wieder gefunden (mal schauen wie die reagieren, nachdem Caribou sie quasi im Stich gelassen hat, und abgehauen ist). So wie es aussieht, haben sie ein Marineschiff von G5 geklaut. So langsam tut mir die Crew richtig leid.... vielleicht bekommt die Coverstory so langsam mal bissle mehr in Schwung bzw. nähert sich dem Ende.


Man erfährt also endlich ein bisschen was darüber, was auf der Sunny passiert ist. Klingt erst mal recht absurd, wird aber am Ende wahrscheinlich eh alles rückgängig gemacht, sobald die komische Trulla besiegt ist. Eine wichtige Info haben wir aber auch erhalten: Teufelsfrüchte funktionieren offenbar auch als "modern art" - TF Opfer. Momo wurde ja auch verwandelt, aber Jola sagt ja, dass da eben ein Aal war. Bedeutet, dass Momo sich in seine Drachengestalt verwandelt hat, und rübergesprungen/geflogen (bzw. wieder an Rauchwolken gezogen). Chopper dürfte also seine Kräfte frei lassen, sobald sie genügend Platz (an Land) haben.

Was mich etwas wundert: Flamingo hat direkt das Kommando gegeben: "nehmt Momonosuke gefangen". Offenbar hängt da wirklich was an der Geschichte dran, dass Momo Shogun werden soll, oder irgendwas ähnliches. Ein direkter Befehl würde sonst kaum Sinn ergeben, würde ja prinzipiell nur Kinemon interessieren, da steckt also mehr dahinter.

Ricky ist also mit ziemlich großer Sicherheit Rebeccas Vater (unter seiner Maske sah er ja sehr alt aus), und die Wahrscheinlichkeit, dass er Kyros ist, steigt meiner Meinung nach auf nahezu 100%. Nur Rebecca hat von Kyros erzählt, und dass auch in einem recht familären Ton. Wahrscheinlich hat er dann wirklich einen Kampf gegen Flamingo verloren, und Kyros ist offiziell verstorben. Nun kommt seine Tochter, und will Rache.

Cavendish und Barto haben also ein kleines Gespräch, bei dem Barto offenbart, dass er irgend eine Verbindung zu Ruffy hat, die zumindest größer ist, als Cavendishs Verbindung (da die aber nur sehr gering ist, bzw. allgemein, muss das nicht viel heißen).
Welche Beziehung das sein könnte, fällt mir aber grad irgendwie überhaupt nicht ein. Seine Optik passt zu niemanden aus der bisherigen One Piece Story (abgesehen von paar Parallel zu Moria), und irgendwelche absurden Sabotheorien wurden ja schon bei seinem ersten Erscheinen diskutiert. Was ich mir vorstellen könnte: Barto ist der Bruder (oder Sohn, etc) von jemanden, den Ruffy bereits getroffen hat. Je nachdem, wie die Begegnung ausgegangen ist, will er jetzt gegen Ruffy kämpfen, bzw. Ruffy unterstützen. Abgesehen von Moria fällt mir da aber keine wirkliche Option ein (wäre doch auch lustig: nach der Niederlage gegen Ruffy hat sich Moria wieder aufgerappelt und endlich seinen Arsch wieder hoch bekommen -> Barto ist Ruffy dafür dankbar). Bin gespannt was da noch kommt.
Der Koffer spielt sicherlich auch noch eine Rolle, vor der nächsten Runde (wo dann die 4 Block Gewinner antreten, ob nun gegeneinander, oder gegen die Flamingofamilie) werden wir die aber wahrscheinlich nicht erfahren.


Die zweite Hälfte des Kapitels war dann richtig episch. Ruffy freundet sich mal wieder mit einem gefährlichen Tier an, und räumt mit ihm die Arena auf. Die Szene, nachdem Ucy K.O. am Boden lag, war richtig rührend. Freu mich schon auf die Stelle im Anime :-D   Dürfte stark an den Schlag im ID gegen Blackbeard erinnern *g*.
Der Schlag war definitiv mit Gear 2 (auf der vorletzten Seite sieht man den Dampf), und womöglich auch mit Haki. Auf der vorletzten Seite wirkt der Arm sehr dunkel, und auf der letzten Seite sieht die Faust dann schwarz aus. Da an der Stelle jedoch sehr klein gezeichnet wurde, muss das nicht zwangsweise Haki sein.
Dürfte aber das erste Mal gewesen sein, dass Ruffy einen Riesen ohne Gear 3 direkt K.O. haut. Seine Tarnung wird wohl noch etwas halten, Gear 2 ist denke mal der Welt jetzt nicht direkt als Erkennungsmerkmal bekannt, bei Gear 3 sähe das schon anders aus. Freu mich auf die weiteren Kämpfe.
Bellamy wird Flamingo sicherlich hintergehen, und Ruffy helfen. Oda wird uns hier wieder mal einen Sinneswandel eines ehemaligen Gegners zeigen wollen, nur halt mal direkt im Kontrast zu dessen eigenen Zielen.


Edit, da ich grad mal den Spoilerthread noch gelesen habe:
@Ac3x96 schrieb:
Mir kam schon diese Reaktion von Momonosuke und Kinemon komisch vor, als Law sagte, dass das Ziel der Allianz Kaido ist. Es könnte nen Zusammenhang zwischen Dressrosa und Wa No Kuni geben oder Wa No Kuni hat etwas mit Kaidos Territorium zu tun. Kinemon scheint außerdem Drachen nicht so besonders zu mögen, vielleicht wollte Kaido Wa No Kuni stürmen mit Drachen, passt ja zu nem Zoan-Nutzer ganz gut und Flamingo unterstützt ihn, indem er paar Samurais von diesem Land gefangen nimmt, damit das Land den Krieg aufgibt.

Die Samurais kämpfen offenbar sehr gerne gegen Drachen, sind für sie wohl eine Art "Symbol-Erzfeind". Zumindest könnte man auf die Idee kommen, wenn man an die Worte von Ryuma im Trhiller Bark Arc denkt.

Kaido wird wohl wirklich irgendwas mit Wa No Kuni, oder zumindest mit Kinemon indirekt zu tun haben.

redTech
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 430032
Dabei seit Dabei seit : 02.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 17:52

   
Wenn du im Spoilerthread etwas weiter oben nachliest siehst du meine, leicht absurde, Theorie zu Kaidos Verbindung zu Wano.

Ich bin der Meinung, dass Kaido Wanokuni insofern seinem Territorium einverleibt hat, als er (vielleicht unrechtmäßigerweise) der Shogun von Wanokuni ist und Momonosuke in der ursprünglichen Thronfolge stand/steht. Wieso Kinemon dann nicht in der Thronfolge stünde kann ich mir damit erklären, dass Momos hypothetische Mutter die Tochter des ehemaligen Shoguns gewesen sein könnte.


Was Ruffy und den Block C angeht, so freu ich mich wenig über seinen Sieger über den Riesen, als viel mehr auf das was noch auf ihn zukommt: Don Chinjao. Der alte Dickkopf hat ja schon ordentlich was draufgehabt bei ihrer ersten Begegnung und dennoch haben weder er noch Ruffy ihr bestes gegeben. Bin irre gespannt wie der Kampf zwischen den beiden (und Chinjaos Nachkommenschaft) aussehen wird^^

zerografiti
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 377801
Dabei seit Dabei seit : 09.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 18:37

   

Hallo
bin neu hier lese aber schon lange die Theorien zu weiterverlauf von One Piece und finde es auch immer interessant.

Zur Ruffy´s Tarnung: Die ist jetzt glaub ich weg, weil auf der vorletzten Seite sieht man das Ruffy den Bart verloren hat. Wahrscheinlich durch die Geschwindigkeit von Gear 2. Man sieht es auf den Bild kurz bevor er zuschlägt.

Zu Bellamy, ich glaub der wird jetzt noch eine harte Entscheidung treffen, weil man sieht ja das der Satz von Ruffy ihn ganz schön zu schaffen macht.

Ich hoffe dass das nächste Kaptiel auch so spannent bleibt wie die letzten.

mfg

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 880181
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 18:53

   
Nicht übel das Kapitel heute

-Cavendish und Bartolomeo:
Bei dem Gespräch, spielte ich sofort mit dem Gedanken. Das Bartolomeo Sabo sein könnte, das würde erklären warum er ruffy beschützen will! Wenn meine Theorie stimmen würde, denke ich das Bartolomeo für Dragon arbeitet.

-Attentat auf Ruffy:
Ich bin der Überzeugung, das Bellamy keinen attentat auf ruffy aus übt.  Die Entscheidung wird in zwar schwer fallen. Aber bei der rückblende, sah man das Bellamy was für Ruffy übrig hat.
Wenn bellamy sich so verhält, wie ich es mir denke. Sehe ich ihn schon als neues Team mietglied,  der Strohhut-bande

-Block c:
Ruffy hat es momentan noch leicht, aber spätestens im nächsten 2-3 Kapiteln. Wird er es extrem schwer haben, aber das wird er irgendwie schaukeln.

Hoffe das wir weiterhin mehr von Ruffy sehen werden

Mfg xMoritakax

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 698062
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 19:32

   
@sanjiforever ich mag dein Klosseum XD

Zu Ruffy's Attacke: Der Rauch kommt eindeutig vom Gear 2 und der Schlag ist mit Rüstungshaki überzogen. Allerdings wie zerografiti schon sagte, hat er seinen Bart verloren. Seine Tarnung muss jetzt für alle auffliegen.

Ansonsten war die Szene mit Cavendish und Barto richtig interessant. Jetzt gefällt mir die Theorie, dass Barto in Ace's Bande war und beim Anschluss zu WB abgesprungen ist, noch mehr.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378707
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 20:06

   
@Hitboy schrieb:
Zu Ruffy's Attacke: Der Rauch kommt eindeutig vom Gear 2 und der Schlag ist mit Rüstungshaki überzogen. Allerdings wie zerografiti schon sagte, hat er seinen Bart verloren. Seine Tarnung muss jetzt für alle auffliegen.

Häh, wo seht ihr denn, dass Ruffy seinen Bart verloren hat? Als er den Riesen schlug, sah man nichts runterfallen und das Publikum ist von seiner Stärke überrascht, falls ihr die Reaktion von den Leuten meint.


Edit: Ja, ihr habt recht, hab jetzt nochmal nachgeschaut, er hat wirklich seinen Bart verloren, könnte ganz interessant werden im nächsten Kapitel.



Zuletzt von Ac3x96 am Di 9 Jul - 20:10 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 627118
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 20:08

   
Hervorragendes Kapitel!- Nachdem mich das letzte Kapitel eher etwas entäuschte wurde hier wieder Oda`s Kunst gezeigt.

Ich bin mir bei Ruffy auch ziemlich sicher das es Gear 2 war und sein Bart ist jetzt auch runter (man sieht in einem Bild wo er auf den Riesen zukommt das er keinen Bart mehr trägt) jetzt wirds interessant......

Nun die meisten hier entnehmen Barto`s Aussage das er Ruffy killen will was ich überhauptnicht glaube ich denke viel eher er ist ein Verbündeter aber das es Sabo sein soll ist mal wieder völliger Schwasinn zwieschen den beiden giebt es keinerlei Gleichheiten.

Murek
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 413
Kopfgeld Kopfgeld : 889019
Dabei seit Dabei seit : 28.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 21:01

   
Kapitel hat mir gut gefallen bis auf die Sach mit der Sunny das fand ich langweilig bis auf die tatsache das Flamingo auch ein UBoot(hab erst an Law Crew gedacht) hat evtl. wird das sein Fluchtfahrzeug.

@Hitboy schrieb:

Zu Ruffy's Attacke: Der Rauch kommt eindeutig vom Gear 2 und der Schlag ist mit Rüstungshaki überzogen. Allerdings wie zerografiti schon sagte, hat er seinen Bart verloren. Seine Tarnung muss jetzt für alle auffliegen.
Ok habs jetzt auch beim erneuten lesen gesehen das Ruffy seinen Bart verloren hat ich finds aber lustig weil in dem Bild wo man ihn ohne Bart sieht ist er in 3 oder 4 Bildern zuvor noch mit Bart zu sehen also gerade bei hoch springen verliert er seinen Bart und nicht nach dem häftigen Schlag von dem Riesen.
Das mit Gear 2 hab ich mir schon Gedacht aber wie Hitboy schon sagt benutzte er auch noch Rüstungshaki sieht man gut auf der letzten Seite und das ist mir gar nicht erst aufgefallen.
Aber jetzt wo Ruffy seinen Bart verloren hat kann er eigentlich seine Tarnung auffliegen lassen und mit voller Kraft kämpfen.

Interessant find ich in welchen zusammenhang Barto zu Ruffy steht ob Feind oder Freund ?

Und ich freu mich schon auf das farbige Kapitel kommt es dann am Samstag?
Noch eine andere Frage hat der Feiertag Montag eine auswirkung auf den Chap nächste Woche?

MonkeyDruffy309er
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 384803
Dabei seit Dabei seit : 09.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 21:12

   
Hallo erstmal an alle bin auch neu hier ich verfolge die diskusionen auch schon seit längerem deswegen werd ich auch mal mein senf dazu geben

Cover story

coribo oder wie er auch heisst scheint verstärkung zu bekommen ich denke das er jetzt zurück schlägt obwohl er ein schisser ist denke auch das man drake bald sehen sollte

Strohhütte

scheint ja sehr interessant zu sein die tf von Jora für mich scheint es so das sie dafür verantwortlich ist das es auf DR so viele lebende spielzeuge gibt und das sie wohl sklaven der insel sind und in der fabrik arbeiten müssen ich denke auch das das die verbündeten der zwerge sind hahaha und ich denke auch das Franky armok laufen wird wenn er davon erfährt für mich ist aber immer noch unsicher ob zorro zu den blumen feldern läuft oder zurück zum schiff wobei ich aber glaube das das brook chopper und nami mit jora fertig werden sobald die olle schreck schraube das schiff verlässt was mir noch aufgefallen ist habt ihr bemerkt das auf seite 6 ganz unten auf dem bild sieht momo etwas und so ein Nebel hat mich ergetwie daran erinnert an den geist der flying lamp kann mich aber auch irren  

Sanji,samurai (hab sein name vergessen)  Franky, robin und lysoland xD zusammen werden sich auf den blummen feldern treffen daran gibt es glaub ich nicht mehr viel aus zu setzen

Ruffy

er hat ja richtig spaaß mit den bullen hehe hab mich bepisst vor lachen jetzt wird es wohl offensichtilich das lucy ruffy ist ich glaube aber nicht das es mit haki war denke das es einfach gear2 war naja kann man drüber diskutieren muss aber nicht sein

Rebecca und gladiator ricky

es scheint so das ricky der vater von rebecca ist oder eine leibgarde könnte ich mir auch vorstellen doch scheint es so als ob sie noch zu klein war um sich an ihn zu erinnern naja wird wohl noch umfang reiches thema werden ich denke auch das ricky der gladiator von damals ist und das ihn flamingo oder diamante ausgeschaltet haben schließlich ist diamente ja der held vom kolloseum ich denke auch das ricky der anführer der rebellen auf DR ist und sich auch auf dem weg zum blumen feld macht ich frage mich aber ob flamingo schon von der rebellion in kenntnis gesetzt wurde naja werden wir alles noch sehen

Bellami

ich denke nicht das er versucht Ruffy zu tötten aber ich denke nicht das er der strohutbande beitritt ich denke eher das ehr ende des arc der neue kapitän der don quichotte piraten bande wird oder ein kämpfer der DR insel wird den es gibt zu viele anwerter momentan

Bartolomeo und Cavendish

die beiden fangen an zu zanken das Oda den satz reing gebracht hat ich glaube bei mir steckt viel mehr dahinter hat mal wieder alles neu aufgemischt und für 100 neue theorien gesorgt wird wohl noch spannend mit barto ich denke aber nicht das er zu shanks gehört obwohl es zum arc passen würde ich bin mir auch nicht so sicher ob er für jemand arbeitet den für mich war das mit den die tf wird bistimmt an diese person gehen für mich sah es so aus als ob das jemand aus dem publikum sagte aber naja die theorie das er für ace gearbeitet hat würde mich auch freuen denke aber auch das er nicht gegen ruffy ist den in diesem arc hat er schon sehr viele gegner und auch ausserhalb des kolloseums viele gegen die strohhütte sind die theorie das barto sabo ist find ich einfach nur dumm passt garnicht zum charakter

Momo und der samurai dessen name ich vergessen habe xD

es wird ja wohl nach dem arc so wie es aussieht nach zour gehen oder wie die insel auch heisst ich denke auch das momo eine wichtige person ist vielleicht wie schon hier gesagt wurde der sohn des königs (shogun) ist und ich denke auch das es zum therotorium von kaido gehört deswegen auch die gesichter der beiden als law sein namen erwähnte wird wohl der nächste arc deswegen gehe ich mal nicht so drauf ein aber die cover story wird wohl gezeigt weil auf dem weg nach zour oder danach wohl diese insel angesteuert wird

jetzt noch mal meine persönliche meineung zu den crew an wärter in diesem arc

1 Violet: denke ich wird aufgenommen jetzt da sie sanji geholfen hat wird flamingo wohl es auf sie abgesehen haben und wie wir wissen mag ruffy leute zu beschützen die unter druck gesetzt werden deswegen denke ich da ihre tf auch sehr nützlich für die crew sein könnte das sie es sein wird die am schluss aufgenommen wird

Rebecca: denke ich eher nicht weil sie verscheinlich die neue königen von dressrosa wird mit dem spielzeug zusammen kommt und ricky und belamy die leibwächter der beiden werden

der samurai ich könnte mir immer noch vorstellen das er oder der typ den sie befreien wollen auch zu crew dazu stoßen wird aber das denke ich erst nach zour  

so das wars erstmal von mir danke für lesen xD

Monky D. Garp
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 219
Kopfgeld Kopfgeld : 928028
Dabei seit Dabei seit : 04.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 21:14

   
Hm Jolas (oder Joras) TK könnte die Kunst-Frucht sein. Brook sieht ja aus wie Munchs Schrei und die Sunny hat nach der Verwandlung was von Salvatore Dalis Bildern (das schmelzende mein ich). Für mich nicht der zwingende Beweis dass Jola Leute in Spielzeuge verwandeln kann, aber nach dem Kapitel bin ich mir verdammt sicher, dass einer aus Doflas Bande so eine Art Spielzeug-Frucht hat (vllt ja der Ritterkerl vom Pikstuhl?) mit der man Menschen in Spielzeuge verwandlen kann. Jora muss also besiegt werden um die Wirkung wieder rückgängig zu machen. Mal schauen ob das Vierer-Team dass schaft (glaub nicht dran, die werden mMn nen Zwerg treffen und dann auch zum Blumenfeld gehen). Von Brook hätte ich da schon mehr erwartet.
Außerdem scheint mir die Aufteilung von Doflas Leuten jetzt deutlicher zu sein. Herz-Truppe gibt es nicht, bzw wäre es Laws Bande. Diamante der Anführer der Karo-Truppe hat seine Leute wahrscheinlich alle im Kollosseum. Bleiben noch die Kreuzleute, von denen wohl ziemlich viele schon unterwegs sind (Violet und Jora) und die Pik-Truppen von denen man noch gar nichts gesehen hat. Ich schätze mal dass die Pik-Truppen die Fabrik beschützen (was zu meiner Theorie das der Ritter die Spielzeugfrucht hat, passen würde).

Das Ricky Rebeccas Vater ist und das Ricky Kyros ist, ist klar. Trotzdem bin ich gespannt wie diese Geschichte weitergeht.
Ob Diamante ein Langbein-Mensch ist wird sich zeigen, ich gehe davon aus das er zudem eine TF hat. Das Attentats-Angebot kann im Prinzip nur direkt nach dem Block C Kampf ausgeführt werden, denn nur dann ist Ruffy möglicherweise geschwächt genug, dass Bellamy ne Chance gegen ihn hätte. Glaub allerdings auch dass er sich eher Ruffy anschließt/ diesem hilft. An einem Beitritt von ihm glaub ich nicht.

Bartolomeo wird also nicht zulassen dass Cavendish Ruffy was antut. Wenn er Mitglied / Verbündeter von Big Mom ist, wäre dies eine logische Erklärung welche Verbindung er hat. So ganz glauben mag ich es aber nicht, dazu ist Bartolomeo einfach nicht der Typ.

Ruffy macht sich also in der Arena gleich wieder viele Freunde (Publikum, Moderator, Cavendish xD...). Sein Schlag am Ende gegen den Riesen war Gear 2 (nicht weiter tragisch, in der Arena ist ja sowieso viel Rauch) und mit Haki verstärkt (auch net so schlimm, Haki gehört ja anscheind in der NW zur Grundausstatung der Kämpfer). Schätze mal das der Arena Kampf noch 2-3 Kapitel andauern wird.

Gear Third
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 16
Kopfgeld Kopfgeld : 478933
Dabei seit Dabei seit : 01.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 21:38

   
xMoritakax schrieb:


-Cavendish und Bartolomeo:
Bei dem Gespräch, spielte ich sofort mit dem Gedanken. Das Bartolomeo Sabo sein könnte, das würde erklären warum er ruffy beschützen will! Wenn meine Theorie stimmen würde, denke ich das Bartolomeo für Dragon arbeitet.

Sorry aber.. Bartolomeo und Sabo sind zwei ganz andere Charaktere.. Wie bitte kommst du auf sowas? Schau dir doch mal das Gesicht, die Figur, die Haare und die Farben an, die die beiden tragen. Diese Theorie ist meiner Meinung nach sowas von daneben, aber das mit Dragon befürworte ich, denn da kann schon was dahinter stecken. Kann aber auch jeder x-beliebige sein, so Big Mom, Buggy oder sonst wer, vielleicht ist er auch eine eigene Bande und arbeitet für niemanden. Zur Frucht von der Dame: Kunstfrucht, Verzerrfrucht, Zerrfrucht, Schnörkelfrucht, Modernfrucht, Modernartfrucht.. Das sind meine überlegten Namen bis jetzt.

rappers
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 58
Kopfgeld Kopfgeld : 501647
Dabei seit Dabei seit : 04.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 21:55

   

Soooo... nach langer Abstinenz im aktuellen Kapitel Thread, werde ich mich mal zum neuen Kapitel äußern.

Nach gefühlten 10 Jahren erfahren wir endlich, dass Brook, Nami und Chopper, von einem Mitglied der Flamingo Familie in Spielzeuge verwandelt wurden. Die Frau, von der mir gerade nicht der Name einfällt, die das verursacht hat, sieht Lola verblüffend ähnlich aus und so kann man daraus ziehen, dass wahrscheinlich diese Frau die Mutter von Lola ist und nicht Big Mum. Ich spekuliere jetzt einfach mal, dass Nami irgendwie erfährt, dass sie die Mutter ist und die Bande deswegen wieder in ihre ursprüngliche Form zurückkehren.
Nach einem Ortswechsel erfahren wir, dass Ricky irgendetwas mit Rebecca zu tun hat. Wahrscheinlich ist er auf irgendeine weise mit ihr verwandt zu sein. - vielleicht der Vater?
Kurz darauf sehen wir, dass Bellamy noch eine 2. Chance von der Flamingo Familie bekommt, indem er Ruffy töten soll. Ich persönlich denke nicht, dass es dazu kommt, da es ja so aussieht, als ob Bellamy zum 'guten' bekehrt. Im Endeffekt ist Bellamy wahrscheinlich auch nur wieder aufgetaucht, damit er später von Don Flamingo aufgeschlitzt wird und Ruffy so auch ein Grund hat, Don Flamingo zu besiegen. Was mich eher interessiert, ist, was danach passiert. Bartolomeo geht zu Cavendish und erklärt ihm, dass er nicht zulassen kann, dass er Ruffy tötet. Für mich sieht es nicht so aus, als ob Bartolomeo böse Absichten hat, sondern dass er Ruffy ein Deal vorschlagen will. Schauen wir mal, wie es damit weitergeht.
Danach passiert eigentlich nichts mehr besonderes, Ruffy verdrescht mit einer Kuh(oder so) weitere Teilnehmer des Block C, wo kurz darauf die Kuh von einem Riesen, der aus Elban kommt, zermalmt wird, worauf Ruffy, aus Wut, ihn dann mit einer einfach Attacke (-laut Spoiler) auf den Boden schlägt.

Krasses Kapitel auf jeden Fall, der Arc gefällt mir eigentlich ganz gut. Was mich ein bisschen stört, ist, dass schon wieder die Hälfte der Strohhut Bande 'ne halbe Ewigkeiten brauchen wird, um in ihren normalen Körper zu kommen. Wir hatten das erst letztens einmal und ich empfinde es einfach als störend. Schauen wir mal wie es weitergeht, bis zum nächsten mal ^^.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453336
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 22:19

   
Endlich geht es mal mit Block C los!

Joras Teufelsfrucht sieht ganz schön bescheuert und unnötig aus. Dass sie Lolas Mutter ist, bezweifle ich, es muss Big Mum sein. Dass sie Momonosuke haben wollen finde ich da schon interessanter. Warum wollen die dieses Kind? Meine Theorie wäre, dass sie Wa-No-Kuni einnehmen wollen und um die Oberhäupter zu erpressen, nehmen sie alle Samurai gefangen, die sie finden können. Kinemon und Momonosuke haben sich bei dem Namen "Kaido" auch ganz schön erschreckt.

Ich glaube nicht daran, dass Bellamy Ruffy töten wird, denn 1. Ist er ein besserer Mensch geworden und er mag Ruffy scheinbar auch.
2. KANN ER IHN GAR NICHT TÖTEN!!

Bartholomeos Koffer könnte eine Bombe sein, die er zünden möchte, um so viele Flamingo Leute zu töten wie möglich, denn er selbst kann sich ja schützen. Ich hoffe, dass er eine Verbindung zu Dragon hat, denn wenn am Ende dieses sowieso schon super spannenden Kapitels Dragon kommen würde, würde ich in Ohnmacht fallen!

Ricky ist denke ich Kyros und Rebeccas Vater, mehr kann ich dazu nicht sagen.

Ruffy musste mal wieder demonstrieren, dass er, selbst in einem Kampf, in dem es um das Vermächtnis seines Bruders geht, irgendwas total bescheuertes ausprobieren muss. Als Hajrudin Ucy ausgeknockt/getötet hat hab ich gleich gesehen, dass es vorbei für ihn ist. Ich denke es war eine Gear 2 Attacke, ich hab keine Verfärbung bemerkt. Ich denke Don Chinjao wird zwar ein harter Brocken, aber in einem Kampf mit Ring-out kann er ihn auch einfach aus dem Ring schieben, besiegen kann er ihn denke ich nicht.

Ich hoffe es wird jetzt nur noch Korrida gezeigt, bis das Turnier vorbei ist, denn es ist grade echt spannend und ich bin gespannt, wie Ruffy sich gegen Jesus Burgess, Bartholomeo und Cavendish/Rebecca schlägt.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378707
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 22:44

   
Wenn Bartolomeo echt ne Verbindung zu Dragon hätte, wäre das der absolute Wahnsinn^^ Dann würde der Arc echt alles interessante und spannende beinhalten.


Dass in dem Koffer ne Bombe drin sein könnte, wäre gut möglich. Aber wenn er ein so großes Chaos verursachen wollen würde, dann könnten nicht mehr viele wichtige Kämpfe stattfinden, wie z.B. Ruffy vs. Burgess/Diamante/Cavendish. Das Turnier sollte also nach Plan verlaufen, zumindest bis kurz vorm Endkampf.

Wär auch interessant, wenn Bartolomeo früher auf dem Grey Terminal war und auf Dragons Schiff kam, um für die Freiheit zu kämpfen. Einerseits find ich das nicht schlecht, aber andererseits würde sein verrückter und brutaler Charakter dagegen. Sein böses Grinsen find ich auch etwas komisch, ich weiß echt nicht, ob er ein Freund oder Feind von Ruffy ist. Die Gewinner der verschiedenen Blocks müssen ja gegeneinander kämpfen, d.h. Ruffy muss sich mit Bartolomeo anlegen, könnte sein, dass Bartolomeo ne Spezielwaffe in dem Koffer hat, die seine Teufelskraft unterstützt.
Vielleicht hat er irgendwas mit etwas von ganz früher zu tun, eventuell dem East Blue, der Grey Terminal wäre die eine Möglichkeit, da dort solche Punks zu finden wären mit solch einem Charakter. Dass er etwas mit Dragon oder den Revolutionären zu tun hat, kann man schon stark davon ausgehen, da die Information, dass Ruffy Dragons Sohn ist erst seit dem krieg bekannt ist und es sollte haufenweise Attentäter geben, die ihn haben wollen, Don Chinjao ist einer von ihnen. Dann wäre da immernoch die Theorie mit dem Level 6-Insassen von Impel Down, die ich auch nicht schlecht finde. Vielleicht hat er auch etwas mit Moria oder Crocodile oder anderen Rookies der schlimmsten Generation zu tun, die in der Neuen Welt sind, aber er hat ne eigenständige Piratenbande, das stört mich irgendwie, da würde dann nur ein Kaiser in Frage kommen, den er entweder mithilfe Ruffys (Gefangenschaft?) besiegen will oder sich einem Kaiser unterworfen hat, mehr fällt mir dazu nicht ein.

Bisher ist auf jeden Fall Bartolomeo und Fujitora die interessantesten Charaktere überhaupt in diesem Arc, aber Flamingo find ich da doch noch um Längen interessanter bzw. mysteriöser.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden