Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Schwertmeister Zoro
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 617885
Dabei seit Dabei seit : 08.08.11
Ort Ort : Griechenland

Benutzerprofil anzeigen http://goldensungreek.de.tl

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 23:02

   
Dieses Kapitel war einfach: SUGOI!!!
Cover Story: Caribou findet seine Crew! Gut und schön, langsam aber wird es Zeit dass er jemandem von Shirahoshi erzählt, das ist doch sein Ziel oder??

Bellamy: Wie andere auch bereits sagten, ist er ein besserer Mensch geworden(also ist in Skypiea nichts schlimmes passiert?) und er denkt sofort an Luffy und wie dieser ihn anfeuert! Also wird er Doffys Befehl nicht befolgen...aber falls er seine Befehle gehorcht dann soll er ein Offizier werden, das ist aber ein hoher Rang(nehme ich mal an...XD)!

Rebecca und Ricky: Definitiv haben die 2 eine Verwandtschaft, wohl eher Vater und Tochter, der ein-Panel Rückblick deutet auch darauf hin, und apropos Rückblick, diese sind doch immer ein Zeichen dass Bestimmte Person zur Bande kommt oder? War bisjetzt bei jedem so...nur dass dieser Rückblick (noch) nicht Tragisch ist...

Nami und Co.: Als ich Jora sah dachte ich auch sofort an Oma Kokoro lol! Diese Jora sieht nicht besonders stark aus, und Lolas Mutter sollte doch eine Starke Piratin in der Neuen Welt sein oder? Ihre Teufels Kraft sieht auch nicht Kampfähig aus...bin aber viel mehr gespannt darauf was Doffy von Momonosuke will? Kinemon wird wohl auch seine Show in diesem Arc kriegen!!Und: Arme Sunny-Go!!

Luffy: Er kämpft was das Zeug hält! Typisch Luffy eben!! Ucy tut mir Leid, aber Lucy hat sich schon für ihn/sie gerecht!! Bei seiner Gear 2nd+Haki Attacke (Vielleicht aber ist der Dampf ein Feuer? Und er nutzt Red Hawk?) scheint er aber seinen Bart verloren zu haben...also wird es jetzt jeder wissen dass Lucy Luffy ist?

Cavendish und Bartolomeo: Naja, Cavendich will Luffy töten(dieser Club wird immer größer, der Gründer ist ganz sicher Buggy lol) was Barto will bleibt noch zu sehen, ich frage mich ob der Koffer eine Rolle dazu spielen wird(sicher ist er nicht für Saubere Kleidung gedacht...) und die Theorie das Barto in Wirklichkeit Sabo ist.. nee ganz sicher nicht, Sabo würde sich nie in so einem Monster sich verwandeln!! Außerdem, wenn Sabo je erscheinen soll dann eher im Dragon/Revolutionäre Arc!!

Wow, One Piece wird mit jeder Woche immer Spannender!!! Es ist auch Zeit dass die Neue Welt einen Arc alá Water Seven/Ennies Lobby/Marineford/Baroque Works zu stande bringt!!

Duke of DooM
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 917965
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10
Ort Ort : Kölle / Grandline

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TheDukeDooM

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Di 9 Jul - 23:27

   
Coverstory.
Die Soll endlich mal zu ende gehen , was will oda nur bezwecken damit? Langsam reichts echt.
Aber dass die leute den Caribou jetz retten wundert mich , haben die nicht gemerkt dass er sie verraten hat?

Auf der Sunny.
Hm Moderne Kunst... ich Tippe ja eher auf Kunstfrucht + Schlechten Geschmack.. XD
Ne Spass bei seite , ziemlich böse Lage , ausser Nami hat jeder von denen Ne TF gegessen , ein Kampf auf dem Wasser wird ziemlich Mies.. An Land würde es gehen , denke auch wie einige andere das Chopper seine kraft noch nutzen kann..oh und wie Ruffy und Franky ausrasten würden wenn sie da währen. Aber irgendeine Schwäche muss die Frucht ja auch haben mal sehn was das dann ist.
Was ich noch interessant Finde ist das jeder der für Dofla Arbeitet sich kein bisschen zu Fürchten Scheint , ich glaube die überschätzen sich ziemlich und wissen Garnicht mit wem die sich da jetz gerade anlegen Razz

"Ricky"
Der Gladiator ist schwer Verletzt und zu Stolz die Maske abzunehmen , aber Rebecca scheint mit ihm ja zu Reden als würden sie sich kennen , oder irre ich mich?

Bellamy.
Also läufts doch auf einen Kampf hinaus , Armer Kerl entweder wird ihn einer von Dofla Versohlen oder Ruffy... mal sehn wofür er sich entscheidet scheint aber nicht leicht gewesen zu sein.

Barto und Cavendish.
Also will Barto auch irgendwas von Ruffy , dazu gab es ja schon ne Menge Theorien.
Meine bezüglich der Verbindung bleiben aber , die das Barto entweder auf Sabaody von Kizaru festgenommen wurde (oder wem anderes) wegen dem was Ruffy da veranstaltet hat , dieser dann ins Impel Down gekommen ist und dort dann dank Ruffy Irgendwie fliehen könnte.
Oder Irgendwas anderes was Ruffy Getan hat könnte ihm nicht gefallen haben.
Letze Theorie meinerseits währe dass es ja auch sein kann das er Nur Fliehen konnte wegen Ruffy und mehr nicht. Wer weiss wer weiss..

Ruffy und der Stier.
Der Stier ist also neues Haustier und Freund von Ruffy und dieser
zeigt scheinbar ohne einsatz seiner Kräfte wie Taff er ist. Der Gute Dofla kann sich
meiner meinung nach jetz erstmal warm anziehn wenn er sich echt mit Ruffy anlegen will könnte er (falls er nicht von Law oder Fuji) besiegt wird ziemlich einen drauf bekommen. Ein Riese der so Stark war mit einem Schlag vernichtend geschlagen , das ist doch mal eine klare Aussage der Kraft von unserem Strohhut.

Wilhelm
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 375200
Dabei seit Dabei seit : 10.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 1:07

   
Hallo erstmal,
die Coverstory geht langsam echt auf den Geiger, ist halt langsam ausgelutscht Caribou rennt vor allem und jedem davon.
Bei Jola denk ich weniger an eine "moderne Kunst"-Frucht sondern an eine Fantasie-Frucht d.h. dass sie alles nach ihrer Fantasie umformen kann.
Mich interessiert es auch brennend, was nun die Verbindung zwischen Barto und Ruffy is, ich denk aber eher, dass er für Ruffy is. Da es meiner Ansicht nach unwahrscheinlich ist, dass er schon von vielen Leuten gejagt wird und es kein Sinn machen würde einen Neuen Charakter so detailliert einzuführen nur damit er einer von 100 ist die Ruffy jagen. Hab auch insgeheim die Vermutung, dass er die Feuerfrucht für Ruffy gewinnen will.
Da hier noch diskutiert wird, ob Ruffys Tarnung nun komplett auffliegt, möchte ich mal anmerken, dass er wie man auf Seite 18 und 19 ziemlich gut sehen kann, dass er seinen Strohhut umhat XD
Denk mal, dass mit der Tarnung hat sich gefressen

Rufus_San
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 93
Kopfgeld Kopfgeld : 516822
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Skypia

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 1:10

   
N'Abend Leute,

Dieses Kapitel fordert mich geradezu dazu auf, meinen Senf dazu zu tun! Viele neue Einblicke in die Situation auf Dressrosa. Ich versuche mal meine Gedanken mit Überschriften griffiger zu machen!

Jora:
Okay auf Grund der Ähnlichkeit zu Lola, auch in der Namensgebung, scheinen sie wirklich verwandt zu sein, eventuell Schwestern! (Bin auch ein Verfechter der Big Mum Theorie)
Mir stellt sich aber die Frage, wie sie und ihre Handlanger unbemerkt auf die Sunny kommen konnten, selbst wenn die Haki Nutzer schon unterwegs waren. Choppers hat sich auf Punk Hazard wohl einen Schnupfen eingefangen.
Sollte Jora mit Lola verwandt sein wird Nami mit der Vivre Card und ihrem Verhandlungsgeschick die ganze Situation auf ihre Art regeln, so wie Sanji mit Violet.

Bartolomeo:
Das Hazard auf seinem Koffer kann für "Bio Hazard" also eine biologische Waffen stehen, oder das Ding enthält einfach seine Schmutzigen Socken.
Falls er mit einer Bombe Chaos entfachen will, dann wohl nur, weil er durch Ruffys Anwesenheit keine Chance mehr sieht, dass Turnier "fair" zu gewinnen. Ich trau dem alles zu.

Bellamy:
Der ehemalige Badass wird zutraulich, nur weil er Ruffy sagte er habe sich geändert und dieser ihn dann anfeuert? Ja klar, ruffy gewinnt jeden Menschen für sich aber ich denke Bellamy wird sich da noch nicht festlegen.

Viel interessanter ist für mich, woher DonFlamingo nicht nur weiß, dass Ruffy im Kollosseum ist, sondern auch schon seine Instruktionen an Diamante geben konnte! Zwischen Bellamys Niederlage gegen Barto und 15 Uhr kann jetzt nicht so viel zeit liegen. Der Typ scheint echt alles im Griff zu haben.

Ruffy:
Wenn er jetzt nach der Attacke gegen den Riesen nicht auffliegt dann spätestens im Kampf gegen die Chinchao Familie. Und dann wird das Kollosseum völlig auseinander genommen.
Diese Institution entspricht, wie der Sklavenhandel, sowieso nicht Ruffys Vorstellung der Welt. Erst Recht nicht, wenn er von Rebeccas und Rickys wahrscheinlich trauriger Geschichte hört.

Das war es erstmal von mir, keine neuen Theorien aber vielleicht ein paar Ansatzpunkte!
Macht's gut Leute! :-)

redTech
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 430332
Dabei seit Dabei seit : 02.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 2:20

   
Ah ich will mal festhalten, dass entgegen der Meinungen einiger Bartolomeo könnte unter einem der Kaiser dienen oder für jemanden einen Anschlag auf Ruffy verüben, Bartolomeo eine eigene Crew hat und seit etwa einem Jahr, also ein Jahr vor der Wiedervereinigung der Strohhüte, ein bekannter Rookie ist. Das wurde bereits vor einigen Kapiteln ganz klar festgestellt und darum kann man relativ sicher sein, dass Bartolomeo auf eigene Faust handelt und nicht für irgendjemanden einen Auftragsmord ausführt oder unter einem der Kaiser dient. Allerdings könnte er Verbindungen zu den Revolutionären haben, das ist nicht ausgeschlossen.

Was hat es mit Bartolomeo per sé auf sich und welche Verbindung soll er zu Ruffy haben? Ich denke die Ace-Theorie entkräftet sich bereits selbst, denn Ace ist ja schon vor mehr als 2-3 Jahren Mitglied der Whitebeard-Crew geworden. Spätestens 1 Jahr NACH Ace Beitritt sollte der Rest dann selbst weitersegeln und das wäre trotzdem noch 1-2 Jahre bevor Ruffy aus dem Windmühlendorf kommt. Die Revolutionär-Idee gefiele mir eigentlich ganz gut, aber welchen Nutzen hätte für Dragon eine Piratenbande wie die von Bartolomeo, die als wahnsinnig grausam gilt und keine internen Dinge der Weltregierung mitkriegt (wie Kuma früher) ? Meiner Meinung nach gar keinen, denn Dragon steht zu Piraten lediglich neutral, nicht wirklich freundlich gesinnt (s. "Piraten, na von mir aus"). Am allerbesten gefällt mir die Theorie, dass er ein Verwandter von jemandem ist, den Ruffy bereits früher besiegt hat. Moria scheint da bereits gut ins Schema zu passen und es klingt auch nicht wirklich übel, immerhin hat Morias Abstieg nach der Niederlage gegen Ruffy seinen Lauf genommen bis er kein Samurai der Meere mehr war. Da könnte ja ein ferner Verwandter, der nicht weiß dass Moria noch am Leben ist, ja Ruffy eine Teilschuld geben und im Kolosseum auf Dofla warten, sodass er mit einer Kofferbombe gleich beide für immer ausschalten kann.

denoozzz
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 13
Kopfgeld Kopfgeld : 591602
Dabei seit Dabei seit : 10.08.11
Ort Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 4:34

   
hmm es war ein gutes und bedachtes Kapitel Odo überrascht uns immer aufs neuen king. Was sehr besonders war Bartolomeo ich hab dann kein gutes und wie viele schreiben das vlt Vilot oder Bellmye  Crew Mitglieder wer ganz erlich woher wissen nur das bei 10 bleit überlegt mal diese arc daurend sau lange und es gibt noch ander acr ich sags euch es wird höchts möglich viele neue dabei seine das ist meine Tehorien und glauben Fest dran  Zorro




Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein




Hakku
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 70
Kopfgeld Kopfgeld : 690645
Dabei seit Dabei seit : 16.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 5:11

   
@Monky D. Garp schrieb:
Das Ricky Rebeccas Vater ist und das Ricky Kyros ist, ist klar. Trotzdem bin ich gespannt wie diese Geschichte weitergeht.

Aha? Seit wann ist bestätigt, dass Ricky Rebeccas Vater ist? Und seit wann ist er Kyros? Ersteres wurde definitiv nicht bestätigt, sondern ist nur eine Vermutung, letzteres, da kann ich es auch nur überlesen haben..

Zum Kapitel:

Nami, Brook, Chooper und Momonosuke:
Diesen Part fand ich doch sehr langweilig. Klar war es mal interessant, dass man sie auch wieder gesehen hat, aber für mich persönlich nicht spannend genug Wink

Cavendish und Barto:
Was wohl hinter Barto steckt?

Nach der deutschen Übersetzung würde ich ihn für jemanden halten, der auf Ruffys Seite steht. Wie bereits von anderen gesagt, könnte ich mir auch vorstellen, dass er mal zu Ace` Bandes gehört hat. Was anderes fiele mir aber auch nicht wirklich ein.
Nach der englischen Übersetzung jedoch hört es sich eher so an, als würde er gegen Ruffy sein...

Daher bin ich mal auf die nächsten Kapitel gespannt, wo dies hoffentlich gesagt wird, was Barto mit Ruffy zu tun hat.

Lucy und Ucy:
Musste bei dieser Stelle wirklich lachen. Ruffy hat trotz dieser Sache mit Doffy einfach zu viel Spaß an der Sache.
Finde ich persönlich gut, obwohl das natürlich für die anderen nicht so prickelnd ist Wink

Und dann die Sache mit dem Riesen (Name fällt mir nicht ein, ist mir zu schwer^^). Ich fand es einfach episch wie Ruffy diesen mit Gear 2 und Haki (?) ausgeschaltet hat. Da bekam ich mal richtige Gänsehaut!


Nun bin ich wie seit Wochen total auf das nächste Kapitel gespannt.... Ich will es JETZT und nicht erst nächste Woche.. *schnief*

denoozzz
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 13
Kopfgeld Kopfgeld : 591602
Dabei seit Dabei seit : 10.08.11
Ort Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 6:09

   
@Hakku schrieb:
Nami, Brook, Chooper und Momonosuke:
Diesen Part fand ich doch sehr langweilig. Klar war es mal interessant, dass man sie auch wieder gesehen hat, aber für mich persönlich nicht spannend genug Wink
Mit der spannung hast du recht aber es auch wichtig was mit den ander passiert und langweilig ist es nicht wir wissen nun eine neue TF der Don Familien Smile


......................................................................................
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein


Hakku
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 70
Kopfgeld Kopfgeld : 690645
Dabei seit Dabei seit : 16.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 6:55

   
@denoozzz schrieb:
Mit der spannung hast du recht aber es auch wichtig was mit den ander passiert und langweilig ist es nicht wir wissen nun eine neue TF der Don Familien Smile

Klar, da gebe ich dir auch recht :)Auf jedenfall war es gut, dass die drei / vier mal wieder gezeigt wurden.

Hatte es mir aber ähnlich wie bei den anderen wie z.B. Lysop vorgestellt - von der Spannung her. War da auch nicht perfekt, aber spannender.

Aber gut, belassen wir das. Bin gespannt darauf, wie das Schiff wieder und sie wieder normal werden. Da finde ich den Einwand, dass diese Oma evtl. was mit der Tante vom TB-Arc (wie war ihr Name?^^) zu tun hat. Also Mutter z.B.
Ob es so ist, werden wir ja sehen. Aber eine andere Möglichkeit, wie alle wieder in ihren Normalzustand kommen, sehe ich derzeit nicht.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1010
Kopfgeld Kopfgeld : 1668424
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 11:09

   
Ich fände es mal prima, wenn Nami und Co. sich selber befreien. Im letzten Arc wurden ja bereits die Herzen vertauscht, jetzt werden einige der SHB zu Kunstwerken. Ich bin mir zwar nicht sicher ob Nami und Co. noch angreifen können, aber scheinbar können sie sich ja normal bewegen.

MooshiMooosh
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 99
Kopfgeld Kopfgeld : 384710
Dabei seit Dabei seit : 05.07.13
Ort Ort : Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 11:39

   
Jola: Sie gehört also zu Trebol's Truppe,sowie Violet. Ich denk mal Trebol ist dafür
zuständig die Strohhüte (ausser Ruffy) zu fangen. Diamante kümmert sich um Ruffy
und der Ritter auf dem Pik-Stuhl wahrscheinlich um die Fabrik.
Jola haben wir zum ersten mal in Kapitel 682 mit Lao-G zsm gesehen
und auch in Kapitel 700.

Block-C: Ich fands echt lustig mit Ucy. Typisch Ru..Lucy halt ^^
Auf der vorletzten Seite kann man sein Gear 2 sehen und die typische
Haltung für eine Jet-Pistole aber auf der letzen Seite hab ich mir gedacht WTF?!
Auf einmal sieht das aus wie ein normaler Faustschlag mit Rüstungshaki verstärkt.
Naja also verwirrt bin ich schon ein wenig.

Nachdem Hajrudin und "Ucy" besiegt wurden, sind noch mit Lucy 8
Favoriten auf dem Feld. Lucy, Funky Brüder (Kelly Funk und Bobby Funk),
Don Chinjao Familie (Sai,Boo und Don Chinjao),ein Kopfgeldjäger(der mit dem Sombrero
und den Wolverine-Klauen) und ein Boxer namens "Ideo".


Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1010
Kopfgeld Kopfgeld : 1668424
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 11:51

   
Auf der letzten Seite fehlt Ruffy auf einen Bild der Bart. Ich vermute eher das es sich hier um einen Zeichenfehler handelt, das wäre auch nicht das erste mal. Warum sollte Ruffy bei einem Sprung seinen Bart verlieren wenn er bis jetzt unter schierigeren Umständen gehalten hat? Aber selbst ohne Bart ist Ruffy kaum zu erkennen oder nicht?

MonkeyDruffy309er
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 385103
Dabei seit Dabei seit : 09.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 12:02

   
das mit dem bart ist auch so ne sache aber ein zeichen fehler glaube ich nicht da oda ruffy auf einer seite mit und ohne bart aber wer weiss wer weiss aber selbst wenn gestern hatte hier jemand behauptet auf der letzten seite sah man den strohhut aber er ist ist für mich immer noch ein verdeckter strohhut naja wir werden es sehen in den nächsten folge

MaTaDoR
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 37
Kopfgeld Kopfgeld : 707275
Dabei seit Dabei seit : 22.07.10
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 12:08

   
Langsam wird es spannend, nach cavendish jetzt auch noch barto,
Vllt hat er was mit dem anderen barto bär zu tun, oder er kennt seinen dad den dragon!
Also 379100471 fragen xD!
Ich hoffe ruffy und bellamy halteh zusammen, und bellamy wird ein neuer strohut!
Aber mann kanns nie wissen ;-) vllt versucht er sein glück...

Faabi8
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 424802
Dabei seit Dabei seit : 31.01.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 12:55

   
Also Jora könnte tatsächlich Lolas Mutter sein, da man ihren Namen schätze ich Jola ausspricht und er somit verdächtig ähnlich wie Lola klingt, außerdem hätten wir somit einen Grund warum sie alle zurückverwandelt werden;

Ich hab es schon einmal gepostet, aber ich komme von dem Gedanken nicht weg, Bartolomeo gehört irgendwie zu Big Mam; Seine Angelegenheiten mit Luffy sind tiefgründig, laut ihm, und er will ihn ausschalten; Und Luffy hat ja vor kurzem Big Mam den Krieg erklärt und ihr ne tickende Bombe geschickt, also warum sollte sie nich vor Zorn auf Rache aus sein, ich vermute dass Bartolomeo sie kontaktiert hat und dann seinen Koffer mit wasauchimmer da drinnen ist geholt hat;

Ghostshield
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 26
Kopfgeld Kopfgeld : 470570
Dabei seit Dabei seit : 12.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 13:06

   
Meine Sicht zu Ruffy's Attacke gegen den Riesen.

Ruffy wurde sauer weil sein Freund K.O geschlagen wurde.
Er hat in Gear 2 mode gewechselt und hat, weil er so schnell ist, sein Bart verloren.

Als der Riese ihn bemerkt hat das er Strohhut Ruffy ist, war er ganzverblüfft.
Auch das Publikum hat ihn erkannt und alle haben sofort nur noch gedacht, WTF?!      Wink
Dann setze Ruffy Jet Pistol + Rüstungshaki ein, ähnlich wie bei Bleackbeard in ID.

MfG

Ogneal
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 20
Kopfgeld Kopfgeld : 387205
Dabei seit Dabei seit : 05.06.13
Ort Ort : Allblue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 13:12

   
Ich wollte nochmal etwas zu der "Ähnlichkeit" zwischen Lola und der neuen Schrabnelle aus Dofla´s Crew, Jora schreiben. Bis auf den Namen, der einen ähnlichen Klang hat erschließt sich mir die Ähnlichkeit nicht ganz.
Ok, Jora hat ebenfalls einen üppigen Körperbau und ein großes Gesicht aber davon mal abgesehen weißt sie die markantesten Dinge die Lola auszeichnen nicht wirklich auf, finde ich. Am auffälligsten an Lola sind ihre dicken, großen, wülstigen Lippen. Jora hat zwar auch einen großen Mund aber ihre Lippen sind schmal. Die dicken Lippen passen einfach besser zu Big Mum, was allein schon bei ihrem Jolly Roger zu sehen ist. Zudem sagte Lola ja, dass ihre Mutter eine große Nummer (den genauen Wortlaut habe ich nicht mehr im Kopf) ist und ich finde eine Untergebene in der Kreuz-Einheit von Dofla ist jetzt nicht unbedingt so eine große Nummer. Eine Große Nummer wäre sie ja villt. noch wenn sie die Kreuz-Einheit anführen würde, aber so finde ich nicht dass sie eine "große Piratin" ist.
Jora und Lola sind einfach nur beide fester in ihrer Statur (ich versuche es nett auszudrücken) an sonsten haben sie optisch nicht viel gemeinsam. Das ist natürlich nur meine Meinung und ich hoffe dass ich mich da nicht irre, weil ich es super fände, wenn die Strohüte durch Lolas Rettung bei Big Mum einen Kuchen auf dem Tablett (Stein im Brett) hätten und somit 2 von 4 Kaisern auf ihrer Seite hätten. (Klar Ruffy hat isch schon ganz schön mit Big Mum angelegt und ist sauer auf sie wegen der FmI aber mit der Bekanntschaft und Rettung, evt. noch gutem Zureden ihrer Tochter können die Gemüter ja ganz schnell umschwingen)

Vor Allem fände ich es gut, wenn Nami & Co. KG die Situation selbst mit ihren Kampffähigkeiten regeln würden. Und das am besten auch noch ohne große Probleme.


Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1010
Kopfgeld Kopfgeld : 1668424
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 13:57

   
@Ghostshield schrieb:
Meine Sicht zu Ruffy's Attacke gegen den Riesen.

Ruffy wurde sauer weil sein Freund K.O geschlagen wurde.
Er hat in Gear 2 mode gewechselt und hat, weil er so schnell ist, sein Bart verloren.

Als der Riese ihn bemerkt hat das er Strohhut Ruffy ist, war er ganzverblüfft.
Auch das Publikum hat ihn erkannt und alle haben sofort nur noch gedacht, WTF?!      Wink
Dann setze Ruffy Jet Pistol + Rüstungshaki ein, ähnlich wie bei Bleackbeard in ID.

MfG

 Könnte natürlich sein das die Leute erstaunt sind als Ruffy seinen Bart verlor. Ich bin mir aber auch sciher das die Leute erstaunt wären wenn Ruffy den Riesen mal so eben Onehittet. Die fRage ist ja ob man Ruffy auch ohne Bart überhaupt erkennt, da er einen Helm aufhat. Die Leute werden sich aber ganz sicher fragen wer diese Person ist. Bzgl. Gear 2 geb ich Dir recht, da man seinen Arm qualmen sieht, aber von einer Jetpistole war nix zu sehen. Das war ein ganz normaler Abwärtshaken mit Haki verstärkt. Für eine Jetpistole hätte Ruffy auch nicht in Richtung des Kopfes springen müssen, sondern hätte unten stehen bleiben können.

Lola und Jola können nichts miteinander zu tun haben, das Jola eine Fischmenschenfrau zu sein scheint. Lola ist das auf keinen Fall.

Don Quichotte do Flamingo
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 63
Kopfgeld Kopfgeld : 418736
Dabei seit Dabei seit : 03.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 14:22

   
Gutes Kapitel
Haha diese Jola hat alle auf der Sunny verzaubert. Frag mich wie man das rückgängig macht.
Dann Frag ich mich was Barto mit Ruffy zu tun hat arbeitet er eventuell für Dragon. Und was hat er wohl in seinem Koffer
Und zu Bellamy ich glaube er wird Ruffy nicht angreifen.
Vllt wird er dann ja von Diamante bestraft und Ruffy geht dazwischen und besiegt Diamante.
Und zur Coverstory ich glaub Caribou wird mit seiner Bande abhauen. Und wenn nicht werden sie halt von Scotch besiegt. mal schauen wie es weitergeht

Ghostshield
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 26
Kopfgeld Kopfgeld : 470570
Dabei seit Dabei seit : 12.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 14:24

   
@Nightwulf

Dann musst du auf den anime warten und ich sage dir das es Jet Pistol war.
Ruffy hat noch nie mit Gear2 sich bewegt und es vorher ausgemacht und normal zugehauen.
Und das Publikum war 2x erstaunt:
1) Als sie ihn erkannten, nachdem er sein bart verloren hat.
2) Nachdem der Riese die Faust am Kopf bekommen hat.

denoozzz
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 13
Kopfgeld Kopfgeld : 591602
Dabei seit Dabei seit : 10.08.11
Ort Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 16:24

   
Aja als Ruffy den Riesen umgehauen hat sieht mann das sseine hat schwarz wurden also könntes zur hoher warscheilichkeit haki sein . Und es könnte sein das dieser Frau Lola Mutter ist hoffen nicht Smile.

........................................................................................
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein



Ogneal
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 20
Kopfgeld Kopfgeld : 387205
Dabei seit Dabei seit : 05.06.13
Ort Ort : Allblue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 16:25

   
@Nightwulf schrieb:
Lola und Jola können nichts miteinander zu tun haben, das Jola eine Fischmenschenfrau zu sein scheint. Lola ist das auf keinen Fall.

Das habe ich noch gar nicht bedacht. Sie sagte ja, dass Nami & Co. KG sie für die Meerjungfrauenprinzessin halten. (Was natürlich mit Protest von allen Seiten erwiedert wurde)
Würde auch zur merkwürdigen Körperform der guten Frau passen. Aufgrund ihrer Aussage mit der Meerjungfrauenprinzessin und weil sie nicht sehr "fischig" aussieht denke ich, dass sie eine Meerjungfrau ist und kein FM. (denke das hast du auch gemeint, sry will nicht klugscheißen auch wenns so klingt Razz)
Oma Cocolo hatte ja auch an Land Beine und im Wasser eine Flosse , sowie auch Kamy auf dem Sabaody A. und die sahen beide ja auch am Land nicht nach Meerjungfrauen oder FM aus.Also kann das wirklich gut sein.
Danke, ich freu mich immer wenn mir jemand etwas zeigt was ich übersehen/lesen habe.

Relic
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 539615
Dabei seit Dabei seit : 09.02.12
Ort Ort : daheim

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 19:42

   

@Ogneal schrieb:
Aufgrund ihrer Aussage mit der Meerjungfrauenprinzessin und weil sie nicht sehr "fischig" aussieht denke ich, dass sie eine Meerjungfrau ist und kein FM. (denke das hast du auch gemeint, sry will nicht klugscheißen auch wenns so klingt Razz)
Oma Cocolo hatte ja auch an Land Beine und im Wasser eine Flosse , sowie auch Kamy auf dem Sabaody A. und die sahen beide ja auch am Land nicht nach Meerjungfrauen oder FM aus.


Kamy hatte auf dem Land keine Füße, sie hat quasi auf ihrer Flosse balanciert (wodurch sie ja auch "entlarvt" wurde).
Laut Oma Cocolo bekommen Meerjungfrauen ja erst ab einem bestimmten Alter an Land menschliche Füße. Vielleicht so ne Art Wechseljahre *g*. Da Jola aber auch schon etwas älter rüberkommt, könnte das mit der Meerjungfrau gut stimmen, optisch gibts von der Körperform ja auch paar Parallelen zur Oma (wenn ich die richtig in Erinnerung hab).

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 20:17

   
@Schwertmeister Zoro schrieb:
Dieses Kapitel war einfach: SUGOI!!!
Cover Story: Caribou findet seine Crew! Gut und schön, langsam aber wird es Zeit dass er jemandem von Shirahoshi erzählt, das ist doch sein Ziel oder??

Bellamy: Wie andere auch bereits sagten, ist er ein besserer Mensch geworden(also ist in Skypiea nichts schlimmes passiert?) und er denkt sofort an Luffy und wie dieser ihn anfeuert! Also wird er Doffys Befehl nicht befolgen...aber falls er seine Befehle gehorcht dann soll er ein Offizier werden, das ist aber ein hoher Rang(nehme ich mal an...XD)!

Rebecca und Ricky: Definitiv haben die 2 eine Verwandtschaft, wohl eher Vater und Tochter, der ein-Panel Rückblick deutet auch darauf hin, und apropos Rückblick, diese sind doch immer ein Zeichen dass Bestimmte Person zur Bande kommt oder? War bisjetzt bei jedem so...nur dass dieser Rückblick (noch) nicht Tragisch ist...

Nami und Co.: Als ich Jora sah dachte ich auch sofort an Oma Kokoro lol! Diese Jora sieht nicht besonders stark aus, und Lolas Mutter sollte doch eine Starke Piratin in der Neuen Welt sein oder? Ihre Teufels Kraft sieht auch nicht Kampfähig aus...bin aber viel mehr gespannt darauf was Doffy von Momonosuke will? Kinemon wird wohl auch seine Show in diesem Arc kriegen!!Und: Arme Sunny-Go!!

Luffy: Er kämpft was das Zeug hält! Typisch Luffy eben!! Ucy tut mir Leid, aber Lucy hat sich schon für ihn/sie gerecht!! Bei seiner Gear 2nd+Haki Attacke (Vielleicht aber ist der Dampf ein Feuer? Und er nutzt Red Hawk?) scheint er aber seinen Bart verloren zu haben...also wird es jetzt jeder wissen dass Lucy Luffy ist?

Cavendish und Bartolomeo: Naja, Cavendich will Luffy töten(dieser Club wird immer größer, der Gründer ist ganz sicher Buggy lol) was Barto will bleibt noch zu sehen, ich frage mich ob der Koffer eine Rolle dazu spielen wird(sicher ist er nicht für Saubere Kleidung gedacht...) und die Theorie das Barto in Wirklichkeit Sabo ist.. nee ganz sicher nicht, Sabo würde sich nie in so einem Monster sich verwandeln!! Außerdem, wenn Sabo je erscheinen soll dann eher im Dragon/Revolutionäre Arc!!

Wow, One Piece wird mit jeder Woche immer Spannender!!! Es ist auch Zeit dass die Neue Welt einen Arc alá Water Seven/Ennies Lobby/Marineford/Baroque Works zu stande bringt!!

Ich glaube zwar selbst nicht, dass Bartholomeo Sabo ist, aber ich kann mir gut vorstellen, dass seine Persönlichkeit sich geändert hat. Er wurde nämlich 2 mal mit einer Bazooka (oder Ähnlichem) beschossen. Vielleicht hat er davon schäden am Gehirn und wusste nicht mehr wer er ist. Oder stellt euch mal vor, er lebt, wurde aber NICHT von den Revolutionären gerettet, sondernvon den Tenryuubito als Sklave gehalten. Möglicherweise konnte er durch Fisher Tigers aufstand fliehen, ist aber psychisch kaputt. In dem Fall könnte er Bartholomeo sein. Ich erwarte eigentlich schon fast, dass er 1. Revolutionär ist oder 2, meine Theorie von grade.

Ich weiß das gehört hier eigentlich nicht hin, aber ich hab eine Theorie, wie Violet Wale erscheinen lies: Vielleicht kann sie mit ihren Augen Dinge "aufnehmen", die sie schon mal gesehen hat und sie dann "wiedergeben". Was anderes kann ich mir im Moment nicht denken...

Ogneal
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 20
Kopfgeld Kopfgeld : 387205
Dabei seit Dabei seit : 05.06.13
Ort Ort : Allblue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 21:04

   

@Relic
Oh, das mit Kamy stimmt, da hast du Recht. Habe das wirklich ganz vergessen. Ich sollte wohl mal wieder die alten Mangas lesen. Danke für die Korrektur. Smile

@Schlagt Akainu
Ok du schreibst ja selbst, dass du die "Barto ist vielleicht Sabo" Theorie nicht glaubst, aber dann unterstütze doch nicht noch diese ewig andauernde Sabo-Diskussion. Ich lese die Beiträge in diesem Forum schon lange und es ist wirklich ein Graus, dass bei jeder einigermaßen interessanten, neuen Person gleich wieder "das könnte Sabo sein" geschrieben wird. Die meisten davon (darunter auch Barto) sehen Sabo in keinster Weise ähnlich, haben nichts mit seinem Charakter zu tun, sind viel zu alt und, und, und, und, oder oder oder ... und als würden diese Gründe nicht schon reichen warum er es NICHT sein kann, hat Oda Sabo für tot erklärt, dazu steht auch im Databook, dass er tot ist und mich würde es wirklich enttäuschen wenn Oda das einfach mal so widerrufen würde und Sabo "auferstehen" lässt. Wenn das trotzdem passieren sollte dann wird Oda sich etwas Hammermäßiges überlegen und den "Jesusabo" mit Liebe zum Detail gestalten/zeichnen und wieder einführen.
Doch glaubt mir, das wird nicht geschehen!
Die Sabo-Arie nervt nicht erst seit heute extrem und ich wird wohl nie aufhören, doch ich finde es wird einem wirklich gelungenen Charakter mit toller Geschichte und tragischem (bestätigtem) Ende einfach nicht gerecht, wenn man ihn ständig versucht wieder aus dem Grab zu schaufeln und ihn als Hinz und Kunz hinzustellen. Ich will wirklich niemand zu nahe treten aber bitte lasst Sabo endlich mal in frieden Ruhen wie es vorgesehen ist und meiner Meinung nach richtig und wichtig für die OP-Story ist. Der Tod gehört nunmal auch in OP dazu und macht dessen Welt um einiges glaubhafter und interessanter.

EDIT:
Ok, nach eingehender Überlegung könnte Oda nat. flunkern und das Databook gibt nur den aktuellen Stand wieder (auch wenn bei anderen Charakteren, von denen man nicht sicher weiß ob sie tot sind oder nicht auch geschrieben steht, dass sie tot sind) aber ich bleibe trotz dieser Möglichkeit bei meiner oben geschriebenen  Meinung zu dem Thema. (von dem Punkt "es nervt", über "wird ihm nicht gerecht, bis hin zu lasst Sabo ruhen)
Wünschen, dass er noch Lebt tun wir uns glaube ich alle. Smile



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden