Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160685
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 22:05

   
Jetzt mal eine Frage die ziemlich offtopic ist, sollte es nicht farbige Manga Seiten geben ?

BizzyL
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 378801
Dabei seit Dabei seit : 27.06.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 22:31

   

Ich glaub nicht das Lucy mit Haki angegriffen hat. Meiner Meinung nach hat er nur Gear 2 benutzt, denn auf der letzten Seite ist sein Arm zwar dunkel aber ich denke es kommt vom Blut des Riesen.^^

MonkeyDruffy309er
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 385103
Dabei seit Dabei seit : 09.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 22:56

   
ja farbige kapitel das musss es mal geben würde aufjedenfall was bringen mann weiss zum beispiel garnicht wie die haarefarbe von den leuten sind wenn die kapitel in farbe wern könnte man voher schon einige diskusionen und theorien abhaken wer weiss was barto zum beispiel für ne haarfarbe hat auf einmal hat er rote haare haha dan denken sich die meisten leute auch wie konnte ich nur denken das das sabo ist xD

@BizzyL schrieb:
Ich glaub nicht das Lucy mit Haki angegriffen hat. Meiner Meinung nach hat er nur Gear 2 benutzt, denn auf der letzten Seite ist sein Arm zwar dunkel aber ich denke es kommt vom Blut des Riesen.^^  

ja kann man drüber spekulieren für mich selber ich bin unsicher ob er jetzt haki oder nicht benutzt hat ich hab es auch voher gedacht mit dem blut aber jetzt denke ich schon eher das es mit haki war aber naja werden wir im anime sehen und das mit der jetpistole denke ich auch kommt hin weil im anime hat man gesehen gegen den typen auf der fm insel hab sein namen vergessen der hai xD wie er haki benutzt mit einfachen schlägen doch hat ergentjemand hier geschrieben weiss leider nicht mehr wer das war das ruffy immer eine namendliche attacke bei gear 2 genannt hat ok in den fall im kolloseum kann er nicht seine attacken nennen da man ihn vielleicht erkennen würde doch kann ich mich erinnern das ruffy gegen diese schlangen fraun gekämpft hat hat er sich auch ich sag mal jetzt teleportiert hat und dann zuschlägt deswegen denke ich mitlerweile auch das es ne jet pistole war aber ob es das nun ist oder nicht ist ja jetzt egal im endefeckt ist der riese gefallen

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 880481
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 22:56

   
@Ogneal nach kurzer Überlegungen, fand ich mein Beitrag über sabo auch Schwachsinn.  Könnte mir aber nach langer Überlegungen, eine andere Verbindung zu sabo vorstellen.  Ich gehöre zu den Personen die denken, das sabo noch lebt. Und es gibt eine anime Szene, wo man vermuten kann das sabo von Dragon gerettet wird. Ist zwar eine Theorie, aber die ist sehr glaubhaft.  Denke ich zumindest.

Zur Erinnerung Bellamy wurde auch für tot erklärt. Und heute diskutieren wir, ob er ein neuer Strohhut wird!

@MassakerSoldatKiller ich würde es toll finden, wenn es farbige manga seiten gebe. Aber ich find, es muss nicht sein auf den Luxus kann  ich verzichten!
Und irgendwie ist es doch Tradition, ohne farbe.

@MonkeyDruffy309er Very Happy

MonkeyDruffy309er
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 385103
Dabei seit Dabei seit : 09.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 23:11

   
Ich persönlich glaube auch daran das sabo noch lebt jetzt mal im ernst denkt ihr wirklich das oda sagen würde das sabo noch lebt ich hab mir ein interview von ihm reing gezogen wo er sagt das finale soll epic sein wer weiss ob jetzt nicht einige charaktere dort auftauchen wo kein mensch denken würde das sie noch exestieren xD weil es regt mich übels auf und ich kann es nicht glauben das sabo von kannonen kugel stirbt kann ich mir echt nicht vorstellen

Hendrik
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 42
Kopfgeld Kopfgeld : 423605
Dabei seit Dabei seit : 07.06.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 23:20

   
Es gibt zwischen Bellamy und Sabo einen riesen Unterschied...und ich bitte euch diesen zu beherzigen:

Bellamy wurde nie für tot erklärt, auch nicht im Database oder sonst wo. Nur auf Grund der Szene, wie er angegriffen wurde, dachte man, er wäre tot.

Sabo hingegen wurde für tot erklärt. Punkt. Aus. Ende.

@MonkeyDruffy309er:

Ein kleines Kind, wie Sabo es damals war (zwar von der Stärke vielen vorraus), kann durchaus von Kanonenkugeln getötet werden...Auch jetzt noch viele namenhafte Charaktere können von Kanonenkugeln schwer verletzt werden, weshalb diese auch immer die Kanonenkugeln abwehren.

Relic
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 539615
Dabei seit Dabei seit : 09.02.12
Ort Ort : daheim

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 23:29

   

@ MonkeyDruffy309er:

Ich spiel zwar ungern "Forenpolizei" (dieser Text kann auch gern von Mods gelöscht werden), aber les dir deine Texte noch mal durch, bevor du sie abschickst. Dass im Internet, bzw. in Foren nicht auf Groß-/Kleinschreibung geachtet wird, ist ja durchaus noch verständlich. Wenn jedoch dann Grammatik, Rechtschreibung und Zeichensetzung komplett missachtet werden, liest sich ein Text einfach nur grauenhaft. In deinen Texten kommt z.B. nirgends ein Punkt vor. Wenn du dir beim Erstellen des Textes mehr Mühe gibst, werden ihn auch mehr Leute lesen. Kleine Fehler sind ja nicht schlimm, aber deine Texte lesen sich wirklich sehr unangenehm. Doppelposts sollte man zudem auch vermeiden, dass Forum hat eine Edit-Funktion Wink .



Die farbigen Seiten kommen vielleicht am Samstag, da dort die Jump in Japan ja erst in den Handel kommt. Sofern die Info korrekt war. Da die Mangas ja schon immer eine halbe Woche vor der aktuellsten Ausgabe im Netz sind, stammen sie wohl aus der Druckerei oder einem "Schlupfloch" in den Verlagen (falls da jemand genaueres weiß, nur her damit). Vielleicht sind es daher erst mal nur "S/W Platzhalter". Ist aber trotzdem etwas komisch.

Ogneal
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 20
Kopfgeld Kopfgeld : 387205
Dabei seit Dabei seit : 05.06.13
Ort Ort : Allblue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Mi 10 Jul - 23:39

   
Es tut mir wirklich leid, eigentlich wollte ich die Sabo-Diskussion nicht nochmal entfachen. Übrigens halte ich wenig bis keinen post hier für Schwachsinn. (Zumindest zu diesem Kapitel nicht) jeder ist hier berechtigt seine Vermutungen zu äußern und andere zu kommentieren. Ich finde nur, was Sabo angeht wird einfach übertrieben und das maßlos was die Anzahl und Häufigkeit von Vermutungen angeht dass jeder neue Charakter Sabo ist.
@Hendrik
Das mit Belami und Sabo sehe ich auch so und genau das meinte ich auch in meinem vorhergehenden Post.

Ich verstehe jeden der Sabo für lebendig hält aber es ist, selbst wenn das so wäre nicht jeder Charakter der neu aufgenommen wird eine mögliche Option. Und meiner Meinung nach werden dazu nach dem ersten Auftauchen dieser Charaktere schon genug gute Gründe gesammelt warum sie nicht Sabo sein können und es ist nicht nötig in jedem weiteren Kapitel wieder damit zu beginnen und es erneut durchzukauen.
Meine Meinung: steht in meinem vorigen Post.

BeoWolf
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 79
Kopfgeld Kopfgeld : 715057
Dabei seit Dabei seit : 21.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Do 11 Jul - 0:13

   
Dieser manga war mal wieder der haaaammmer!
Ich würde sagen das belami zu BigMum gehört und ein Gegengeschenck an ruffy überreichen möcht. Waffe gegen Waffe.
Oda tut hier absichtlich jemand vorschicken der auch alles viel lockerer sieht. Da solche Leute am leichtesten zu überzeugen sind, aber von ihrere Aufgabe sich von niemanden aufhalten lassen. Außer sie werden besiegt.
Ich glaube die Jola wird ein Endgegner für Franky. Da er selber aussieht wie ein Spielzeug und seine Kraft aus Energie und nicht Masse besteht.
die auf de schiff haben andere gegner!

Wegen der situation mit Luccy. Die Hand sieht sehr nach Blut aus. und gear 2 ich denke mal ruffy hat wirklich sein Bart verloren und zieht sie schnell wieder zu sich. Aber zu spät Very Happy
Er wird entlarvt aber ist weiter am kämpfen nur haben die leute mehr respekt vor ihm1

Predator XII
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 16
Kopfgeld Kopfgeld : 386117
Dabei seit Dabei seit : 07.06.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Do 11 Jul - 0:27

   
Ich fand dieses Kapitel nicht so spannend.


Nun, das Barto mit Cavendish zusammenarbeiten möchte, um Strohhut Ruffy besiegen zu können. Ist für mich nicht schockierend gewesen.

Cavendish lehnte jedoch die Zusammenarbeit ab, sagte zu Bartho: ,,Er gehört mir".

Meine Theorie: Bartho ist für mich ein unwichtiger Faktor in diesem Arc.
Er ist nicht mal annähernd Sabo oder arbeitet für ihn.

Er wurde auch im Manga erwähnt, dass er schon ein Jahr unterwegs sei.

Damit es ausgeschlossen, dass er Sabo oder Ace Freund sein könnte.
Wo Ace seine Crew machte, war Barto noch kein Pirat. Und dann ging Ace später zu Whitebeard(Da war Barto immer noch kein Pirat).

Wenn Barto ein Mitglied bei Whitebeard sein sollte, und daher Ace kennt. Dann wäre er sicherlich beim Krieg dabei gewesen.

Nola Theorie:

Ich geh davon aus, dass Ruffy noch die Vivi Card hat (Vivi Card von ihrer Mutter).
Nola erwähnte, sie würden unterstützt werden.

Nola hätte es doch mit Sicherheit erwähnte, dass ihre Mutter als Big Mum bekannt ist?






denoozzz
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 13
Kopfgeld Kopfgeld : 591602
Dabei seit Dabei seit : 10.08.11
Ort Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Do 11 Jul - 6:20

   
Barto ist sicher nicht Sabo ganz erlich es könnte auch sein das Sabo hoffen nicht doch Tod ist. Und Lola Mutter ist auch sicher nicht diesen Frau mit hoher wahrscheinlicher Big Mum. Was aber meine neugier erweckt hat ist das viele bei Dons Familie TF besietze wir habe schon 2 neue TF wieder und ich glaube es werden noch mehr . LG denoozzz

.........................................................................................
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein


MooshiMooosh
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 99
Kopfgeld Kopfgeld : 384710
Dabei seit Dabei seit : 05.07.13
Ort Ort : Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Do 11 Jul - 10:18

   

@Pretador XII
Was ist denn eine Vivi Card? xD Du meinst Vivre Card und auf Deutsch Lebenspapier oder
auch Bibulkarte genannt.

Sabo: Ich denke Sabo ist wirklich tot. Ja wirklich. Im Databook "Green" wurde bestätigt
dass Sabo tot ist. Und in einem Coverbild hat uns Oda gezeigt, wie Sabo heute aussehen
würde, WENN er nicht tot wäre!! Glaubt mir Leute er ist wirklich tot. So traurig das auch klingt.


PS: Ich kann Sabo nicht mehr lesen! x.x

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1010
Kopfgeld Kopfgeld : 1668424
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Do 11 Jul - 11:48

   
Mir gefällt die Idee das Barto von Big Mum geschickt wurde um ein Gegengeschenk an Ruffy zu überbringen :-) Wäre ja auch zu einfach wenn ein Kaiser mal eben auf eine Bombe in einer Schatzkiste hereinfällt. Wenn das Kapitel in Farbe herauskommt, dann können wir uns von den neuen Chars wohl ein besseres Bild machen. Mich interessiert vor allem, ob es Haki oder Blut an Ruffys Hand auf der letzten Seite war und wie Barto nun in Farbe ausschaut.

Die VivreCard von Lolas Mutter hat Nami, soweit ich mich erinnere. Ich bin mir aber sicher das BigMum sich Ruffy nicht einfach anschließt, nur weil die SHB der vermeintlichen Tochter geholfen hat. Ausserdem müssen wir davon ausgehen das Lola nicht die Tochter vom BM ist, bisher ist ja nichts bestätigt. Eine VivreCard hat allerdings auch nicht jederman, das wird sicher noch spannend.

Bin mal gespannt wie es jetzt im Kolosseum weiter geht. Ich würde mich kaputtlachen wenn Ruffy als nächstes einer diser Monsterfische reitet, das wär doch mal was :-) Don Chinjao wird vermutlich der härteste Brocken und wird ausrasten wenn Ruffy seine "wertvollen" Enkel umhaut. Ich bin mir aber sicher das Ruffy ihn auch ohne seine GumGum Kräfte besiegt, also wieder mit Gear 2 und Haki. Das würde auch gut zeigen wie stark Ruffys Haki im Vergleich zu richtigen Kalibern ist und Bellamys Aussage ("Dein Hakifähigkeiten haben uns schockiert") unterstreichen.

Ob Hajrudin später nochmal eine Rolle spielt? Er soll ja noch eine aufsteigender Rookie bei den Riesen Elbans sein, also noch nicht zu den stärksten gehören. Der Gedanke gefällt mir extrem einen Riesen mit einer Logia zu sehen, das wär einfach episch.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Do 11 Jul - 12:58

   
Aber so wie ich das sehe sind Pekoms und Tamago noch gar nicht bei Big Mom angekommen. Die beiden sahen sich die Videoübertragung von CC an, könnten eventuell Big Mom bescheid gegeben haben, aber mehr nicht. Diese Tee-Party findet ja erst in vier Tagen statt und ich denke es sind gerade mal zwei oder drei Tage bis nach dem Vorfall auf der Fischmenscheninsel vergangen, also kann das mit Bartolomeo nicht wirklich perfekt zusammenhängen, aus Rache von Big Mom ne Bombe zurückzuschicken.

Er könnte auf jeden Fall ein Verbündeter eines Kaiser geworden sein, aber er ist gerade mal ein Jahr in der Neuen Welt, ich denke es wird was ganz verrücktes sein, auf das niemand so leicht kommen wird^^


Zusammenhang zwischen Lola und Jora:

Ich denke die beiden sich völlig verschieden, anfangs dacht ich auch, dass die Frau etwas wie Lola aussieht, aber sie ist keine wirklich berühmte Piratin in der Neuen Welt. Der Mund von Lola passt eher zur Flagge von Big Mom, was jemand schon postete. Auch wenn Big Mom am naheliegendsten ist, wenn erstmal Kaido besiegt wurde, denke ich nicht, dass dei Strohhüte weitere fünf Insel oder sogar mehr besuchen werden, um Big Mom näher zu kommen. Eventuell erfahren sie, dass sie Vivre Card Richtung Big Mom zeigt und können einen drekten Angriff wagen, zusätzlich sind Kid & Co mit von der Partie oder sie sind zuvor gescheitert. Diese Vivre Card könnte auf jeden Fall der Schlüsser zum zweiten Kaiser ein und Big Mom ist die einzige richtig bekannte Kaiserin in der Neuen Welt.


Das Problem mit Jora können sie ganz einfach lösen, indem vielleicht Zorro Jora besiegt und alles verwandelt sich zurück, das sollte jetzt kein zuu großes Problem darstellen. Jedenfall sitzen die Strohhüte ziemlich in der Klemme, ich weiß auch nicht, ob sie bei dieser Verwandlung ihre Fähigkeiten nutzen können, z.B. Chopper.



Ogneal
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 20
Kopfgeld Kopfgeld : 387205
Dabei seit Dabei seit : 05.06.13
Ort Ort : Allblue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Do 11 Jul - 13:12

   
@Nightwulf
Ich denke auch nicht, dass (falls BM Lolas Mutter ist) die SHB einfach "begnadigt" werden weil sie Lola geholfen haben und dann alle Freunde werden. Sie werden sicher noch einiges an Ärger mit BM bekommen. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass mit der Vorgeschichte dass sie BMs (eventuelle) Tochter gerettet haben und mit Ruffys (wie Falkenauge sagte) gefährlichsten Gabe der Welt alle auf seine Seite zu ziehen, (Auch ehemalige Feinde wie Bon Kurei oder aktuell und eventuell Bellamy) BM einmal eine Verbündete der SHB oder ihnen auch nur wohlwollend gesinnt werden könnte. Das kann ja alles auch erst nach heftigen Auseinandersetzungen passieren aber es würde die Voraussetzung dafür schaffen.

Aber naja wie du schon sagtest es ist nichts bestätigt und wie wir Oda kennen kann alles ganz ganz anders kommen als jeder zunächst erwartet hätte.

EDIT:
Ich fände es schade wenn Nami und co. KG die Situation nicht selbst auf die Reihe bekommen würden und Zorro ihnen helfen müsste. Ich finde sogar ihnen sollte das auch ohne riesen Probleme gelingen um mal zu zeigen, dass Chopper, Nami und Brook auch was auf dem Kasten haben und auch mit stärkeren Gegnern zurecht kommen könnten.

MonkeyDruffy309er
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 385103
Dabei seit Dabei seit : 09.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Do 11 Jul - 13:39

   
@relic

sorry aber ich lebe noch nicht so lange in deutschland deswegen fällt mir die gramatik sehr schwer aber ich werde versuchen mit punkt zu schreiben.

ich wollte noch mal was los werden. Gehört aber leider zur letzten folge. law sagte (dachte) ja das es nichts bringen sollte den kampf nach DR zu führen doch weiss er nicht das ruffy am tunier teilnimmt noch nicht wenn law flüchtet denke ich wird flamingo direckt zum kolloseum stürmen oder zu den blumen felder, ich kann mir nicht vorstellen das tunier so ableuft wie es gegeben ist weil gegen diamante und vielleicht sogar gegen barto und jesus kämpfen müsste aber naja werden wir sehen. ich denke mal das law zeitraus zögert für franky und co damit sie die fabrik zestören können wenn jetzt franky und co die fabrik zestören denke ich nicht das sie sich noch länger dort aufhalten und laws plan denke ich mal jetzt war es im verborgenen die fabrik zu zerstören wenn die fabrik jetzt zerstört ist und law es wirklich schaffen sollte dort land zu gewinnen dann hat flamingo nur noch ruffy als anlege punkt deswegen denke ich das das tuniker abgebrochen wird aber ist nur ne theorie

@ogneal

Die aussage von franky das sie stark sind sein genauen wortlaut kenn ich nicht mehr. 1 haben sie 2 jahre trainiert ich glaube nicht das oda den satz rein bringt wenn sie sich nicht selbst wehren können.davon mal abgesehen warten nami chopper und brook wohl nur das sie vom schiff geht weil sie ansonsten das schiff zerstören würden. was mich aber stutzig macht ist das vielle hier sagen das wenn man jora besiegt das das schiff wieder normal wird nach ihrer aussage aber sagt sie das es kein entkommen gibt für die strohütte vielleicht sagt sie das weill sie nicht weiss mit wem sie sich anleget oder nur sie selber kann es zurück verwandeln denke ich mal jetzt

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1010
Kopfgeld Kopfgeld : 1668424
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Do 11 Jul - 14:24

   
Was noch sehr interessant wird ist die Tatsache, das Law CC gar nicht mehr an Dofla ausliefern will sondern erst neu verhandeln möchte. Er kann meiner Meinung nach nur fliehen und CC mitnehmen, das wird sicher nicht einfach da CC leiber bei Dofla bleiben möchte. Stellt sich nur die Frage ob sich CCs Meinung aufgrund irgendwelcher Ereignisse noch ändert.

Ogneal
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 20
Kopfgeld Kopfgeld : 387205
Dabei seit Dabei seit : 05.06.13
Ort Ort : Allblue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Do 11 Jul - 14:25

   
@MonkeyDruffy309er

Law weiß noch nicht, dass Luffy am Turnier teilnimmt. Sanji wäre der Einzige gewesen, der es ihm hätte sagen können und er hat auch erst bei seinem Telefonat mit Frankie erfahren dass Luffy im Colosseum herumwütet :)Sanji´s Telefonat mit Law war jedoch davor, also kann Law es noch nicht wissen.

Und zum Team Sunny habe ich ja genau das gemeint, dass sie damit selbst fertig werden sollen, können und werden. Und du hast Recht, Fankies Aussage unterstützt das auch noch zusätzlich.
nachdem sie Jora besiegt haben können Nami und co. sie ja dazu "überreden Wink" die Sunny in ihren Ursprungszustand zu verwandeln.

steakchill
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 31
Kopfgeld Kopfgeld : 456904
Dabei seit Dabei seit : 22.02.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Do 11 Jul - 17:35

   
Seien wir mal ehrlich, es liegt wohl auf der Hand das Jola die Mutter von Lola ist Very Happy
Allein der Name und dazu noch das ähnliche Aussehen. Und nur weil Lola gesagt hat ihre Mutter sei eine Große Piratin muss es doch nicht gleich Big Mum sein? Berüchtigte Piratin heißt ja nicht gleich die Berüchtigste von allen. Und wenn man wie Jola in der neuen Welt unter einem der Sieben Samurai segelt und kein No-Name Mitglied ist, kann man Sie schon als Große Piratin bezeichnen finde ich.

Sehr spannend auch die Geschichte mit Barto.. Was ist wohl in dem Koffer?
Aufjedenfall ist er nicht wegen Ruffy hier, dieser war wohl eher ein sekundäres Ziel, und das Ruffy hier aufgetaucht ist komm Barto gerade Recht, da er ja auch sehr schockiert war als er  hörte das Ruffy im Kolosseum ist.
Da er die Frucht für "diese Person" gewinnen will, wird er dann wohl entweder für einen Freund oder eine Feind von Ruffy arbeiten nehme ich mal an, also für keine noch unbekannte Person.

Bin mal gespannt! Smile

Anticide
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 419606
Dabei seit Dabei seit : 27.02.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Do 11 Jul - 18:18

   
Ich will mal eine Frage ins Forum werfen die eig nicht wirklich ins aktuelle Kapitel passt , eher zum Arc an sich.
Wie glaubt ihr verhält es nicht mit dem Rüstungshaki, bei Gegner wie Dofla oder Law .
Vergo ging ja bei sich davon aus , dass er gegen Law und insbesondere gegen dessen TF nichts zu befürchten habe , auf Grund seines starken Haki`s .
Und doch wissen wir alle wie es ausging.
Meiner Frage ist jetzt , war Law Haki stärker als das von Vergo , reicht es schon aus gleich stark zu sein oder reicht es bei TF wie die von Dofla und Law schon aus, wenn sie einen bestimmten "Prozentsatz" des Haki vom Gegner beherrschen.Hoffe ihr versteht auf was ich hinaus will.
Wie wird es bei einem potentiellen Kampf zwischen Ruffy und Dofla laufen, weil ich denke Dofla´s Haki wird nicht ganz ohne sein und wenn Ruffy Haki wesentlich stärker sein muss das von Dofla wäre das meiner Meinung nach super , hätte aber folgendes Problem, dass Ruffy dann gegen normale Gegner die keine "meiner Meinung nach overpowerden" Tf haben dann zu leichtes Spiel hätte.

Freu mich auf eure Meinungen

Silk1
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 32
Kopfgeld Kopfgeld : 484569
Dabei seit Dabei seit : 18.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Do 11 Jul - 18:24

   
Mal so nebenbei die Frage ?

Wie viele Tage denkt ihr sidn vergangen seit der Fischmenscheninsel ?

Ich warte immer noch Sehnsüchtig auf die Teeparty :>

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Do 11 Jul - 18:36

   
@Ogneal schrieb:
@Relic
Oh, das mit Kamy stimmt, da hast du Recht. Habe das wirklich ganz vergessen. Ich sollte wohl mal wieder die alten Mangas lesen. Danke für die Korrektur. Smile

@Schlagt Akainu
Ok du schreibst ja selbst, dass du die "Barto ist vielleicht Sabo" Theorie nicht glaubst, aber dann unterstütze doch nicht noch diese ewig andauernde Sabo-Diskussion. Ich lese die Beiträge in diesem Forum schon lange und es ist wirklich ein Graus, dass bei jeder einigermaßen interessanten, neuen Person gleich wieder "das könnte Sabo sein" geschrieben wird. Die meisten davon (darunter auch Barto) sehen Sabo in keinster Weise ähnlich, haben nichts mit seinem Charakter zu tun, sind viel zu alt und, und, und, und, oder oder oder ... und als würden diese Gründe nicht schon reichen warum er es NICHT sein kann, hat Oda Sabo für tot erklärt, dazu steht auch im Databook, dass er tot ist und mich würde es wirklich enttäuschen wenn Oda das einfach mal so widerrufen würde und Sabo "auferstehen" lässt. Wenn das trotzdem passieren sollte dann wird Oda sich etwas Hammermäßiges überlegen und den "Jesusabo" mit Liebe zum Detail gestalten/zeichnen und wieder einführen.
Doch glaubt mir, das wird nicht geschehen!
Die Sabo-Arie nervt nicht erst seit heute extrem und ich wird wohl nie aufhören, doch ich finde es wird einem wirklich gelungenen Charakter mit toller Geschichte und tragischem (bestätigtem) Ende einfach nicht gerecht, wenn man ihn ständig versucht wieder aus dem Grab zu schaufeln und ihn als Hinz und Kunz hinzustellen. Ich will wirklich niemand zu nahe treten aber bitte lasst Sabo endlich mal in frieden Ruhen wie es vorgesehen ist und meiner Meinung nach richtig und wichtig für die OP-Story ist. Der Tod gehört nunmal auch in OP dazu und macht dessen Welt um einiges glaubhafter und interessanter.

EDIT:
Ok, nach eingehender Überlegung könnte Oda nat. flunkern und das Databook gibt nur den aktuellen Stand wieder (auch wenn bei anderen Charakteren, von denen man nicht sicher weiß ob sie tot sind oder nicht auch geschrieben steht, dass sie tot sind) aber ich bleibe trotz dieser Möglichkeit bei meiner oben geschriebenen  Meinung zu dem Thema. (von dem Punkt "es nervt", über "wird ihm nicht gerecht, bis hin zu lasst Sabo ruhen)
Wünschen, dass er noch Lebt tun wir uns glaube ich alle. Smile

Ich wünsche mir auch, dass Sabo lebt und, wie du schon "geedittet" hast, kann Oda gelogen habe, was ich auch von Anfang an dachte, denn wenn er gesagt hätte: "Sabo lebt und er kommt in Kapitel so und so wieder", wäre keiner überrascht wenn er dann da stehen würde Very Happy
Ich finde einfach, dass Sabo (obwohl er ein sehr guter Charakter war (oder vielleicht ist)) ein wenig unnötig war, wenn er nicht mehr lebt.Ja, er hat Ruffy das mit dem "Der reichste Mann ist der Mann mit der größten Freiheit" (oder so ähnlich) vermittelt und er hatauch dafür gesorgt, dass Ace überhaupt erst Geld für ein Piratenschiff gesammelt hat und so sind die 3 ja Brüder geworden, aber er ist einfach so kurz schnell gestorben und ohne wirklich was mit seinem Tod zu bewirken, außer das Gespräch zwischen Ruffy und Ace. Ich will damit einfach sagen, für einen Bruder von Ruffy und Ace war er zu kurz da und ich möchte, dass er lebt, damit er etwas bedeutendes tut und nicht ein 6 Kapitel dagewesener Kerl.

Ich weiß dir und vielen geht das Sabo Gelaber langsam auf die Nerven (mir noch nicht, da ich erst in OP Communitys bin, seit ich auf dem neusten Manga stand bin und das ist 4-5 Monate her), aber ich z.B hoffe einfach, dass Sabo den Dragon Arc einleitet UND AUF DEN WARTE ICH SEIT JAHREN WIE EIN HUND AUF EINEN KNOCHEN!!!!!!!!

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160685
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Do 11 Jul - 18:38

   
Nein ich meinte das ja nicht so, dass ich mir farbige Manga Seiten wünsche, sondern das dieses Kapitel aujedenfall in Fabe erscheinen sollte.... Ich glaube Igel hat das in den Spoiler Thread geschrieben.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Do 11 Jul - 18:52

   
@Anticide schrieb:
Ich will mal eine Frage  ins Forum werfen die eig nicht wirklich ins aktuelle Kapitel passt , eher zum Arc an sich.
Wie glaubt ihr verhält es nicht mit dem Rüstungshaki, bei Gegner wie Dofla oder Law .
Vergo ging ja bei sich davon aus , dass er gegen Law und insbesondere gegen dessen TF nichts zu befürchten habe , auf Grund seines starken Haki`s .
Und doch wissen wir alle wie es ausging.
Meiner Frage ist jetzt , war Law Haki stärker als das von Vergo , reicht es schon aus gleich stark zu sein oder reicht es  bei TF wie die von Dofla und Law schon aus, wenn sie einen bestimmten "Prozentsatz" des Haki  vom Gegner beherrschen.Hoffe ihr versteht auf was ich hinaus will.
Wie wird es bei einem potentiellen Kampf zwischen Ruffy und Dofla laufen, weil ich denke Dofla´s Haki wird nicht ganz ohne sein und wenn Ruffy Haki wesentlich stärker sein muss das von Dofla  wäre das meiner Meinung nach  super , hätte aber folgendes Problem, dass Ruffy  dann gegen normale Gegner die keine "meiner Meinung nach overpowerden" Tf haben dann zu leichtes Spiel hätte.

Freu mich auf eure Meinungen
Ich glaube es ist so, dass man, wenn man seine Teufelskraft gut beherrscht, damit auch Haki besiegen kann, dass der weniger gut beherrscht.
Stell dir mal vor, es wäre ein wenig wie Yugioh, dann hat Law zum Beispiel 2500 Teufelskraft-Stärke-Punkte und Virgo 2300 Haki-Stärke-Punkte, dann besiegt Law's Teufelskraft auch Virgos Haki. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass Law in diesen 2 Jahren (die er nicht mit intensivem Training zugebracht hat) ein stärkeres Haki bekommen hat als ein starker Vizeadmiral. Virgo ist ja auch schon lange Vizeadmial und man muss ja, wie wir nach Marineford gelernt haben, Haki beherrschen, um Vize zu werden, also kann er es mindestens seit seiner Ernennung zum Vizeadmiral.
Und ich glaube nicht, dass Ruffy jetzt schon ein stärkeres Haki hat als Flamingo, denn obwohl er mit Rayleigh trainiert hat, dürfen wir in nicht gleich auf Kaiser Niveau stellen. Ich persönlich freu mich mehr auf einen Kampf Law vs Flamingo, da beide ähnliche Teufelskräfte haben (zumindest scheint es so, Flamingos Teufelskraft ist noch nicht bestätigt!) nur dass Flamingos NOCH überpowerter wirkt. Ich hoffe, dass erst die Beiden Kämpfen, Law verliert und Ruffy ihm dann die Zähne eintritt. Und irgendwie hoffe ich auch, dass Flamingo Zorro oder jemanden aus der Crew kontrolliert (da er das SCHEINBAR kann) und ihn gegen Ruffy kämpfen lässt, denn irgendwie möchte ich mal sehen, wie groß der Unterschied zwischen Ruffy, Zorro und Sanji ist.

Und was meint ihr, wird dieser Arc besser als Enies Lobby? Ich denke er könnte es werden ^^

Anticide
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 419606
Dabei seit Dabei seit : 27.02.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy   Do 11 Jul - 19:05

   
@SchlagtAkainu
Das mit dem Yu gi oh Vergleich gefällt mir gut , wäre dann noch die Frage , wie das Verhältnis zwischen Tf und Haki ist , und ob es zwischen Tf unterschiede gibt um bezuh auf ihre "Hakiverträglichkeit" , abgesehn von Trainings- bzw Skillzustand.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 714: Lucy & Ucy

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden