Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Anticide
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 418406
Dabei seit Dabei seit : 27.02.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Do 18 Jul - 9:26

   

Das mit dem Königshaki hat mich auch überrascht muss ich sagen, dachte bei Chinjao auch eher an ein sehr stark ausgeprägtes Rüstungshaki. Auf der anderen Seite relativiert sich sein Kopfgeld deswegen wieder etwas ,bei Leute die das Königshaki beherrschen, würde ich als Weltregierung , das Kopfgeld auch um 50 bis 150 Mio höher setzen ( im Vgl zu dem wenn er keines hätte).

Der eig Grund warum ich aber den Beitrag schreibe ist folgender.
Bisher wissen wir noch recht wenig über das Königshaki .Ruffy hat zwar mit Ray trainiert aber irgendwie kommt es mir so vor, als ob dieser ihm nur die Grundlagen beigebracht hat , vllt in rel guter Form, aber einfach nicht mehr ( in der "kurzen Zeit"). Deshalb glaub ich, dass Chinjao in den Arc eingebaut wurde, um Ruffy die Verwendungszwecke und Einsatzmöglichkeiten des Königshakis zu demonstrieren.
Was meiner Meinung nach gegen Dofla wichtig werden könnte.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1664224
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Do 18 Jul - 11:17

   
Ich denke das Don Chinjao ein Vorgeschmack auf Dofla liefern soll, der ebenfalls Königshaki beherrscht. Ich bin mir sicher das Königshaki nahezu endlose Anwendungsmöglichkeiten bietet, wenn man es beherrscht und die Willenskraft entsprechend groß ist. Chinjao und Dofla werden sicher auch ein oder zwei Besonderheiten des KH beherrschen. Für Ruffy ist das eine große Chance sein KH weiter zu entwickeln, da es nicht so viele Anwender gibt. Ich bin mir auch sicher das Raylight Ruffy auch andere Möglichkeiten des KH gezeigt hat, aber Ruffy erst am Anfang steht und hier noch viel Entwicklungsspielraum hat. Was zB. Willenskraft angeht, denke ich das Ruffy kaum zu schlagen ist. Man hat schon im Marine-HQ Arc gesehen was Ruffy mit KH anrichten konnte, und das obwohl er es noch unbewußt eingesetzt hat. Mittlerweile sind wir einige Jahre und Arcs weiter und Ruffy scheint ja bzgl. RH und VH sehr weit zu sein. Zusätzlich hat er seine TF deutlich weiterentwickelt und auch wunderbar mit Haki kombiniert. Bestes Beispiel ist hier seine Red Hawk Attacke, die er ind Gear 2 mit Haki verstärkst um seine Blutdruck abartig in die Höhe zu treiben und somit Flammen erzeugt. Da sehe ich noch enormen Spielraum da er Haki und seine TF parallel weiter entwickeln kann.

Was ich bisher super finde ist, das Ruffy immer noch seine Identität verbergen kann und auch versucht das es so bleibt. Das ging nur weil er bis jetzt auf seine GumGum Kräfte verzichtet hat und seine Haki scheinbar so stark ist um starke Teilnehmer zu onehitten. Generell finde ich es auch gut so, da einige Kämpfer im Ring ebenfalls ohne TF kämpfen und extrem stark sind. Davon abgesehen ist es extrem interessant das es Teilnehmer gibt die Fähigkeiten wie zB. Schockwellen haben. Das sollte Ruffy die Chance geben ebenfalls besondere Techniken zu lernen oder zu kombinieren (Formel 6 Attacken). Jetzt ist halt die Frage ob Ruffy ohne TF gegen Chinjao ankommen kann, das währe allerdings spektakulär da seine wahre Kraft aus seiner TF kommt. Glaube gkaum das ein Chinjao nach einer Elephantgun oder Grizzlygun nochmal aufsteht.

MooshiMooosh
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 99
Kopfgeld Kopfgeld : 383510
Dabei seit Dabei seit : 05.07.13
Ort Ort : Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Do 18 Jul - 11:50

   
@denoozzz

Naja so viele Leute kennen wir jetzt nicht die KH haben. Also mir fällt jetzt nur Ruffy,Rayleigh,Doflamingo,Don Chinjao und Boa Hancock ein.
Ace und Whitebeard hatten KH sind ja jetzt tot.
Ich denke Gold Roger hatte auch KH aber ist unbestätigt.

Rufus_San
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 93
Kopfgeld Kopfgeld : 515622
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Skypia

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Do 18 Jul - 12:49

   
Ein klassisches Übergangskapitel. Alle Gegner und deren Kräfte werden uns nur präsentiert um am Ende eine Einschätzung zu Ruffys aktueller Stärke zuzulassen. Ein Beispiel: Boo besiegt Kelly, Bobby/Kelly besiegt Boo, Sai verkloppt dafür Bobby/Kelly und wir wissen, dass der Don immer noch stärker ist als Sai.
Ich finde es nur schade, dass Oda soviele Charaktere in einem Turnier verbrennt! Da wären für die weitere Reise der Strohhüte bestimmt noch interessante dabei gewesen!

Zu dem Bandit Jean: ich denke nicht, dass er eine Teufelskraft nutzt. Er scheint einfach gut trainiert zu sein. Allerdings wird er nicht mit Ruffys Tempo mithalten können, selbst wenn Speere und Klingen Ruffys Schwachstelle sind.

Ansonsten hat das Kapitel keine der interessanten Fragen in diesem Arc näher erklärt:
Was ist mit Barto?
Was geschieht auf Dressrosa?
Woher kommen die Spielzeuge?

Es dient also nur zum Spannungsaufbau, was ja nicht schlimm sein muss ;-)

Stimmt die Aussage in dem Apoiler, dass nächste Woche kein Kapitel kommt?

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377807
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Do 18 Jul - 13:13

   
@Rufus_San schrieb:
Ich finde es nur schade, dass Oda soviele Charaktere in einem Turnier verbrennt! Da wären für die weitere Reise der Strohhüte bestimmt noch interessante dabei gewesen!

Es muss nicht unbedingt heißen, dass alle, die wo ausscheiden aus dem Turnier tot sind. Ricky und Bellamy haben es überlebt und spielen anscheinend weiterhin ne Rolle in diesem Arc. Wenn Oda sich jetzt andere aus dem Turnier raussucht, die für spätere Ereignisse ne Rolle spielen, dann kann das schon möglich sein, dass wir jemand Bekannten wiedersehen werden.

Anticide
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 418406
Dabei seit Dabei seit : 27.02.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Do 18 Jul - 14:35

   
Zum Thema königshaki .

Will eig nur ne korrekte Liste von Leuten angeben die es beherrschen.(hoffe zumind dass es alle sind =D )
Ruffy , Ace, Hancock ,Shanks, Silvers Rayleigh,Don Chinjao, Dofla und bei Whitebeard bin ich mir nicht sicher ,weil warum sollte er es dan im HQ Arc nicht einsetzen(steht zwar auf OP wiki)

Personen die es meiner Meinung nach auch och haben könnten , wären
Zorro und Corbi , Corbi eig nur aus dem Grund weil es sonst niemand in der Marine könnte =D.

MonkeyDruffy309er
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 383903
Dabei seit Dabei seit : 09.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Do 18 Jul - 15:14

   
@Anticide schrieb:
Zum Thema königshaki .

Will eig nur ne korrekte Liste von Leuten angeben die es beherrschen.(hoffe zumind  dass es alle sind =D  )
Ruffy , Ace,  Hancock ,Shanks, Silvers Rayleigh,Don Chinjao, Dofla und bei Whitebeard  bin ich mir nicht sicher ,weil warum sollte er es dan im HQ Arc nicht einsetzen(steht zwar auf OP wiki)

Personen die es meiner Meinung nach auch och haben könnten , wären
Zorro und Corbi , Corbi eig nur aus dem Grund weil es sonst niemand in der Marine könnte  =D.

Zorro beherscht das KH hat man ganz klar auf shabondy gesehen wie weit er es aber beherschen kann ist noch fragwürdig
er meinte ja auch auf der fisch menschen insel ich wusste das er das kann damit mein er ruffy er muss es ja selber gesehen haben oder zumindest selber angewand haben damit er so eine aussage tätigt
meiner meinung nach sollte es vielleicht noch die kaiser und falkenauge dragon und garp denke ich auch das sie es können

Ogneal
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 20
Kopfgeld Kopfgeld : 386005
Dabei seit Dabei seit : 05.06.13
Ort Ort : Allblue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Do 18 Jul - 15:51

   

@MonkeyDruffy309er schrieb:
Zorro beherscht das KH hat man ganz klar auf shabondy gesehen wie weit er es aber beherschen kann ist noch fragwürdig
er meinte ja auch auf der fisch menschen insel ich wusste das er das kann damit mein er ruffy er muss es ja selber gesehen haben oder zumindest selber angewand haben damit er so eine aussage tätigt

Ich weiß welche Stelle du auf dem Sabaody meinst, doch als "ganz klar" würde ich das nicht bezeichnen. Ich bin mir sicher, das wurde schonmal ausführlich diskutiert aber ich habe das damals so ausgelegt, dass es ein reiner "böser Blick" von Zorro war. Als bekannter Pirat mit einem so hohen Kopfgeld kann das allein schon mal so ein paar möchtegern Kopfgeldjäger einschüchtern.
Klar das ganze hat schon sehr an Shanks und den Seekönig erinnert, aber die Reaktionen von durch KH eingeschüchterte Gegner waren immer extremer als das unterwürfige Gestammel des Kopfgeldjägers.
Ich finde zwar auch, dass es gut sein kann, dass das damals ein erstes Anzeichen für KH bei Zorro gewesen sein könnte, doch immer gleich von "ganz klar", 100%ig und dergleichen zu sprechen halte ich für zu vorschnell. Es sind und bleiben nunmal so lange Vermutungen, bis es klar bestätigt wurde.

EDIT:
diese Stelle meinst du glaube ich oder?

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Do 18 Jul - 18:00

   
Was vermutet ihr denn, wer Block D gewinnen wird? Es ist denke ich ein Entscheidungskampf zwischen Rebecca und Cavendish. Ich hoffe, obwohl ich ihn hasse, dass Cavendish gewinnt, denn einen Kampf zwischen Jesus Burgess, Bartolomeo, Ruffy und Cavendish stelle ich mir sehr interessant vor.

chroma90
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 414300
Dabei seit Dabei seit : 27.02.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Do 18 Jul - 18:41

   
Ich geh davon aus, dass Cavendish gewinnen wird. Allerdings werde ich das gefühl nicht los, dass wir nicht viel von Block D mitbekommen werden. Außerdem geh ich nicht von einem Sieg von Ruffy aus. Ich schätze, dass Don Chinjao gewinnen wird, da Ruffy seine TK nicht offensichtlich einsetzen will um unerkannt zu bleiben vor dem Publikum.
Sollte dies so sein, rechne ich mit einer kranken Aktion von Ruffy um Ace's Frucht zu bekommen. Dies könnte zu einem Abbruch führen (was ich aber nicht möchte). Zudem müssen wir uns noch im Klaren sein, was hier noch parallel so abläuft. Die Zerstörung der Fabrik und der Dreikampf, sowie die zwergenarmee. Der Sieger des Turniers wird nicht viel davon haben, davon bin ich überzeugt.


Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1664224
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Do 18 Jul - 18:53

   
Kann es sein das Don Chinjao diese Schockwellen ebenfalls beherrscht? Auf einigen Bildern kann man es oder etwas ähnliches sehen.

Ogneal
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 20
Kopfgeld Kopfgeld : 386005
Dabei seit Dabei seit : 05.06.13
Ort Ort : Allblue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Do 18 Jul - 19:02

   
@Nightwulf schrieb:
Kann es sein das Don Chinjao diese Schockwellen ebenfalls beherrscht? Auf einigen Bildern kann man es oder etwas ähnliches sehen.

Da hast du Recht, sieht ganz so aus und ist ja eigentlich nur logisch wenn seine Enkel dieses Kenpou beherrschen, dass er es auch kann. Ich gehe mal davon aus, dass Sai und Boo es auch von ihm gelernt haben.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259842
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Do 18 Jul - 19:39

   

Diese Technik wird vermutlich mit dem Busoshoku ausgeführt. Auffällig ist dass Rayleigh diese weiße Aura ebenfalls in Kapitel 597 erzeugte. Auch hier wird deutlich, dass es vermutlich unterschiede beim Einsatz von Haki gibt. Warum erzeugen Rayleigh, Chinjao, Boo und Sai eine weiße Aura, während sich bei Vergo, Smoker und Ruffy Körperteile schwarz verfärben? Ich gehe davon aus, dass dies etwa unterschiedliche Anwendungen sind. Halt dass die schwarze Färbung eine härtere, angressivere Forum ist und dass weiße eine eher sanfte aber auch destruktive Variante ist, halt dass dies für Ying und Yang steht. Aber es kann auch sein, dass die Färbung eine Vorstufe ist, in der man das Haki nur konzentriert und nicht wie etwa bei der Aura abgibt. Ich hoffe dies ist soweit verständlich, denn zwei Größen haben die Aura und zwei die es von seinem Opa anscheind gelernt haben. Ruffy ist dagegen noch recht unerfahren mit Haki, auch Smoker sollte noch nicht so solange mit Haki umgehen können. Bei Vergo kann es schlicht und ergreifend sein, dass er sich zu sehr auf die Verdichtung konzentriert und sich nicht weiterentwickelt hat.

Bei den Funk Brüdern stehe ich echt auf dem Schlauch, eine Erklärung wäre dass einer von ihnen eine Teufelskraft besitzt, die es erlaubt mit Dingen oder Personen zu verschmelzen, hier würde ich Bobby vermuten. Jedoch braucht es auch eine Erklärung, warum jemand der noch nie gekämpft hat eine mit Haki verstärkte Waffe abwehren kann. Ich werfe mal eine ganz banale Teufelskraft in den Raum: Kleidung. Klar, Kinemon hat so eine vermutlich bereits, jedoch erschaft er diese und Bobby scheint sie wohl als Schild benutzen zu können und sogar Leute "anziehen" kann.

Bei Jean Ango wird endlich ein Traum war: Ein (anscheind) fähiger Kopfgeldjäger. Wobei ich hier kein größeres Problem für Ruffy sehe, abgesehen von seiner bröckelnden Maskerade.

Wer in Block D gewinnt, sollte klar sein. Natürlich kann keiner der unwichtigen Nebencharaktere wie etwa der Nekromane oder Damask der Pyromane hier gewinnen, also kann nur Cavendish gewinnen. Dass jemand Rebecca eine Chance gibt, ist nur der übliche "Neuer weiblicher Charakter, der muss in die Bande" Hype.

Zum Schluss noch ein kleiner Offtopic Trip meinerseits: Bin ich der einzige der bei Ideo immer an Lucci denken muss?^^

Usopp'n
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 414500
Dabei seit Dabei seit : 28.02.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Do 18 Jul - 19:42

   
Ich werfe einfach mal in den Raum, dass Blackbeard im Block D auftritt. Wie wir wissen ist Blackbeard auf Teufelsfruchtjagd und ist somit höchstwahrscheinlich auch hinter der Feuerfrucht her. Klar hat er seinen ersten Kommandanten/Offizier geschickt, aber als Kaiser und Pläne schmiedender Charakter geht er doch das Risiko nicht ein. Vor allem, da er weis welche Elite sich dort tummelt.
Ob versteckt oder nicht, ist ja erstmal egal. Das würde auch dem entsprechen, was Chroma90 sagte...

Allerdings werde ich das gefühl nicht los, dass wir nicht viel von Block D mitbekommen werden.

Ich würde mit einer Szene rechnen, wo der Ansager die Runde einleutet und 2 Sekunden später alle weg sind!!

Wie sich dann alles andere entwickelt ist ja eh noch unklar...aber mal ehrlich, keiner von uns rechnet mit einem "normalen" Ausgang von dem Turnier, oder?!

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 626218
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Do 18 Jul - 20:39

   
Ähm, das Blackbeard hier noch auftaucht halte ich für sehr sehr sehr sehr unwarscheinlich:

1. er hat bereits den Captain seines ersten Schiffes losgeschickt

2. würde das erheblich seinem Ruf schaden ,,Kaiser taucht unerwartet in einem Turnier auf das von einem Samurai der Meere veranstaltet wurde,, ich bitte dich Blackbeard hat es garnicht nötig sich das Blicken zulassen dafür ist Bugress da der sogar seinen und seiner Crew und seinem Captain einen besseren Ruf macht ,,Ein Mitglied der Kaiser Crew Blackbeard hat das Turnier um die Feuerfrucht gewonnen und konnte Flamingos ersten Komandanten ausschalten,, das hört sich doch viel besser an um zu zeigen das die Crew eines Kaisers nur aus sehr starken Typen besteht.

3. Es ist klar das wenn er dabei wär das Ding gewinnt allerdings ist Bugress auch schon weiter das heist sie müssten sich gegenseitig ausschalten oder aber es heist Flamingo Familie gegen die 4 Gewinner und Blackbeard würde mit Bugress zusammen arbeiten was auch verboten ist, er könnte Black Hole benutzen um aller Gegner zu erledigen aber damit auch Bugress und ich schätze Blackbeard nicht so ein das er einen seiner treusten Komandanten einfach so erledigt das ist völlig unrealistisch!

Ich hoffe ich konnt dich damit überzeugen.

LG

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Do 18 Jul - 21:09

   
@Death D. Jason schrieb:
Ähm, das Blackbeard hier noch auftaucht halte ich für sehr sehr sehr sehr unwarscheinlich:

1. er hat bereits den Captain seines ersten Schiffes losgeschickt

2. würde das erheblich seinem Ruf schaden ,,Kaiser taucht unerwartet in einem Turnier auf das von einem Samurai der Meere veranstaltet wurde,, ich bitte dich Blackbeard hat es garnicht nötig sich das Blicken zulassen dafür ist Bugress da der sogar seinen und seiner Crew und seinem Captain einen besseren Ruf macht ,,Ein Mitglied der Kaiser Crew Blackbeard hat das Turnier um die Feuerfrucht gewonnen und konnte Flamingos ersten Komandanten ausschalten,, das hört sich doch viel besser an um zu zeigen das die Crew eines Kaisers nur aus sehr starken Typen besteht.

3. Es ist klar das wenn er dabei wär das Ding gewinnt allerdings ist Bugress auch schon weiter das heist sie müssten sich gegenseitig ausschalten oder aber es heist Flamingo Familie gegen die 4 Gewinner und Blackbeard würde mit Bugress zusammen arbeiten was auch verboten ist, er könnte Black Hole benutzen um aller Gegner zu erledigen aber damit auch Bugress und ich schätze Blackbeard nicht so ein das er einen seiner treusten Komandanten einfach so erledigt das ist völlig unrealistisch!

Ich hoffe ich konnt dich damit überzeugen.

LG

Du glaubst Blackbeard, der Typ der seinen "Vater" Whitebeard getötet hat, achtet seine Kameraden? Also ich sehe es zwar in dieser Situation so wie du, denn er würde Burgess nicht töten, auch wenn sie im Turnier Rivalen wären, aber wenn es hart auf hart kommen würde und er von einer (jetzt kommt ein wenig Phantasie ^^) "Elefanten Red Hawk Axt Gatling" angegriffen werden würde, würde er jeden, selbst Burgess als Schutzschild nehmen
Aber ich weiß was du meinst, er wird Burgess nicht einfach so ausschalten, nur um ein Turnier zu gewinnen.

Ich teile auch die Ansicht, dass es irgendwie armselig ist, als Kaiser bei so etwas mit zu machen. Stell dir mal vor, Shanks taucht da plötzlich auf! Fair ist was anderes, auch wenn ich Blackbeard nicht so stark einschätze wie Shanks, denn
1. Shanks hat mehr Erfahrung
2. Ist sein Haki UNGLAUBLICH, es hat ein Schiff zum splittern gebracht und er wollte sie nur ein wenig einschüchtern, weil er auf einem "feindlichen" Schiff war
3. Wie Whitebeard schon sagte: "Seine Arroganz wird sein Verhängnis sein"
Und zu guter Letzt, der Punkt, der vielleicht zutrifft
4. Shanks hat (soweit wir wissen) keine Teufelskraft, also bringt sein "Schwarzer Wirbel" nichts. Und das ist schließlich eine seiner effektivsten Yami Yami no Mi Attacken.

Aber ich komme irgendwie vom Thema ab: Ich glaube Usopp`ns Theorie, dass Blackbeard dort ist, stimmt nicht.

georgygx
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 673533
Dabei seit Dabei seit : 04.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Do 18 Jul - 22:14

   
@MonkeyDruffy309er
Ich habe nie geschrieben, dass Ruffy es leicht haben wird!

Ich stellte nur die Frage in den Raum, ob seine neue Haki-Kraft alleine ausreicht um den Don zu besiegen oder ob er doch noch auf die Teufelsfrucht zurückgreifen muss (was ich nicht hoffe).
Bisher hat Ruffy nur sein Königshaki an 50.000 Schwächlingen testen können und sein Rüstungshaki, von dem er selbst sagte es wäre noch zu schwach für einige Attaken.
Von seinem Vorahnungshaki haben wir fast noch garnichts gesehen.

Und fürs Königshaki habe ich noch keinen Nutzen bei starken Gegnern gesehen.
Es ist doch auch nur bekannt, dass es schwache Gegner einschüchtert und, dass man die Stimme des Universums hört sowie alles um sich herum fühlt.

Ich sehe da also keinen großen Nutzen bei einem "Endkampf"

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272092
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Fr 19 Jul - 0:31

   
@georgygx schrieb:
Ich stellte nur die Frage in den Raum, ob seine neue Haki-Kraft alleine ausreicht um den Don zu besiegen oder ob er doch noch auf die Teufelsfrucht zurückgreifen muss (was ich nicht hoffe).
Bisher hat Ruffy nur sein Königshaki an 50.000 Schwächlingen testen können und sein Rüstungshaki, von dem er selbst sagte es wäre noch zu schwach für einige Attaken.
Von seinem Vorahnungshaki haben wir fast noch garnichts gesehen.

Erstmal ist es schon ein Unterschied auf dem Ring 10-15 Menschen ausschalten mit seinen Könighaki,(also Don Chinjo),oder 50.000 Fischenmenschen,die bekanntlicherweise 10 mal stärker sind,als gewöhnliche Menschen.Vom Könighaki her würde ich sogar sagen das Ruffys weiter ausgeprägt ist,als das von Flamingo oder Don Chinjo.
Ruffys Rüstungshaki hat doch bis jetzt immer  sein Zweck erfüllt oder?
Und warum sollte Ruffy gegen Don Chinjo nicht standhalten können,das ist erst der Gegner in der Vorrunde?
Logischerweise gewinnt eh Ruffy die meisten Kämpfe in der Story,egal wie stark manche erscheinen.
Entschuldige aber vom Vorahnungshaki haben wir sehr wohl schon einiges gesehen...siehe Ruffy gegen den Pazifista,siehe als er die Präsens von Caribou im Schloss wahrgenommen hatte, oder der Kampf gegen Hody,etc
Also gab bis jetzt schon einige Auftritte von Ruffy Vorahnungshaki

@SchlagtAkainu schrieb:
Ich teile auch die Ansicht, dass es irgendwie armselig ist, als Kaiser bei so etwas mit zu machen. Stell dir mal vor, Shanks taucht da plötzlich auf! Fair ist was anderes, auch wenn ich Blackbeard nicht so stark einschätze wie Shanks, denn
1. Shanks hat mehr Erfahrung
2. Ist sein Haki UNGLAUBLICH, es hat ein Schiff zum splittern gebracht und er wollte sie nur ein wenig einschüchtern, weil er auf einem "feindlichen" Schiff war
3. Wie Whitebeard schon sagte: "Seine Arroganz wird sein Verhängnis sein"
Und zu guter Letzt, der Punkt, der vielleicht zutrifft
4. Shanks hat (soweit wir wissen) keine Teufelskraft, also bringt sein "Schwarzer Wirbel" nichts. Und das ist schließlich eine seiner effektivsten Yami Yami no Mi Attacken.

Mag sein das Shanks Haki stärker ausgeprägt ist,als das von Blackbeard,und wahrscheinlich ist es auch so.Die 3 Punkte kannst du gerade mal streichen,egal wie stark Shanks Königshaki auch sein mag,es wird ihn gegen Blackbeard nicht viel nützen, und seine Aroganz ist doch in diesem Sinne vollkommen uninteressant.Und Punkt 4..Blackbeard ist ja nicht dumm und ihn ist wohl bewusst,das seine Finsterfrucht nicht wirklich was entgegen zusetzen hat,deswegen hat er ja auch die stärkste Teufelsfrucht der Welt nämlich die Bebenfrucht,die einst Whitebeard gehört hatte,und damit macht er Shanks wirklich Probleme.Allein das Whitebeard,als der stärkste Mann der Welt bezeichnet wurde,sagt doch schon alles aus...und diese Stärke besitzt jetzt Blackbeard und er hatte 2 Jahre Zeit diese Teufelsfrucht zu trainieren.Außerdem hat Blackbeard wahrscheinlich schon einige andere Teufelsfrüchte schon in sich und selbst wenn nicht... bestizt er schon die 2 stärksten Teufelsfrüchte der Welt.


Ps:Nur weil Burgess angeblich der erste Kommandant ist heißt es noch lange nicht das er auch der stärkste der Kommandanten sein muss.Whitebeards Divisonen haben es ja bewiesen.Vista und Jozu sind stärker,als Ace und Jozu ist auch stärker,als Marco.
Wollte nur damit sagen das die Kommandeursränge nicht unbedingt heißen müssen das die Nummer 4 schwächser sein muss,als die Nummer 2,oder die Nummer 1 stärker sein muss,als die Nummer 3.Es kommt auch aufs taktische und stategische Verhalten an und ob man vertrauenswürdig ist,usw,usf.Angenommen Lsyopp wird mal später der 2 Kommandant vom Strohhut,und Chopper nur der 3,oder 4,jetzt nur mal ein Beispiel.Wie wir wissen ist Chopper mit Franky fast gleich auf und sogesehen wird er auch immer stärker bleiben,als Lysop.Nehmen wir mal an die 2 Divison von Lysopp besteht meist nur aus Scharfschützen und deswegen wurde er der Kommandant der 2 Divisionen,oder weil Lysop einfach ein schlauer Fuchs ist,und weiß wie man damit umzugehen hat.Also Fazit nur weil Burgess der erste Kommandant ist,heißt es nicht das er der stärkste unter den Komandanten sein muss.

MonkeyDruffy309er
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 383903
Dabei seit Dabei seit : 09.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Fr 19 Jul - 6:37

   
Dexter Morgan schrieb:
@georgygx schrieb:
Ich stellte nur die Frage in den Raum, ob seine neue Haki-Kraft alleine ausreicht um den Don zu besiegen oder ob er doch noch auf die Teufelsfrucht zurückgreifen muss (was ich nicht hoffe).
Bisher hat Ruffy nur sein Königshaki an 50.000 Schwächlingen testen können und sein Rüstungshaki, von dem er selbst sagte es wäre noch zu schwach für einige Attaken.
Von seinem Vorahnungshaki haben wir fast noch garnichts gesehen.

Erstmal ist es schon ein Unterschied auf dem Ring 10-15 Menschen ausschalten mit seinen Könighaki,(also Don Chinjo),oder 50.000 Fischenmenschen,die bekanntlicherweise 10 mal stärker sind,als gewöhnliche Menschen.Vom Könighaki her würde ich sogar sagen das Ruffys weiter ausgeprägt ist,als das von Flamingo oder Don Chinjo.
Ruffys Rüstungshaki hat doch bis jetzt immer  sein Zweck erfüllt oder?
Und warum sollte Ruffy gegen Don Chinjo nicht standhalten können,das ist erst der Gegner in der Vorrunde?
Logischerweise gewinnt eh Ruffy die meisten Kämpfe in der Story,egal wie stark manche erscheinen.
Entschuldige aber vom Vorahnungshaki haben wir sehr wohl schon einiges gesehen...siehe Ruffy gegen den Pazifista,siehe als er die Präsens von Caribou im Schloss  wahrgenommen hatte, oder der Kampf gegen Hody,etc
Also gab bis jetzt schon einige Auftritte von Ruffy Vorahnungshaki

@SchlagtAkainu schrieb:
Ich teile auch die Ansicht, dass es irgendwie armselig ist, als Kaiser bei so etwas mit zu machen. Stell dir mal vor, Shanks taucht da plötzlich auf! Fair ist was anderes, auch wenn ich Blackbeard nicht so stark einschätze wie Shanks, denn
1. Shanks hat mehr Erfahrung
2. Ist sein Haki UNGLAUBLICH, es hat ein Schiff zum splittern gebracht und er wollte sie nur ein wenig einschüchtern, weil er auf einem "feindlichen" Schiff war
3. Wie Whitebeard schon sagte: "Seine Arroganz wird sein Verhängnis sein"
Und zu guter Letzt, der Punkt, der vielleicht zutrifft
4. Shanks hat (soweit wir wissen) keine Teufelskraft, also bringt sein "Schwarzer Wirbel" nichts. Und das ist schließlich eine seiner effektivsten Yami Yami no Mi Attacken.

Mag sein das Shanks Haki stärker ausgeprägt ist,als das von Blackbeard,und wahrscheinlich ist es auch so.Die 3 Punkte kannst du gerade mal streichen,egal wie stark Shanks Königshaki auch sein mag,es wird ihn gegen Blackbeard nicht viel nützen, und seine Aroganz ist doch in diesem Sinne vollkommen uninteressant.Und Punkt 4..Blackbeard ist ja nicht dumm und ihn ist wohl bewusst,das seine Finsterfrucht nicht wirklich  was entgegen zusetzen hat,deswegen hat er ja auch die stärkste Teufelsfrucht der Welt nämlich die Bebenfrucht,die einst Whitebeard gehört hatte,und damit macht er Shanks wirklich Probleme.Allein das Whitebeard,als der stärkste Mann der Welt bezeichnet wurde,sagt doch schon alles aus...und diese Stärke besitzt jetzt Blackbeard und er hatte 2 Jahre Zeit diese Teufelsfrucht zu trainieren.Außerdem hat Blackbeard wahrscheinlich schon einige andere Teufelsfrüchte schon in sich und selbst wenn nicht... bestizt er schon die 2 stärksten Teufelsfrüchte der Welt.


Ps:Nur weil Burgess angeblich der erste Kommandant ist heißt es noch lange nicht das er auch der stärkste der Kommandanten sein muss.Whitebeards Divisonen haben es ja bewiesen.Vista und Jozu sind stärker,als Ace und Jozu ist auch stärker,als Marco.
Wollte nur damit sagen das die Kommandeursränge nicht unbedingt heißen müssen das die Nummer 4 schwächser sein muss,als die Nummer 2,oder die Nummer 1 stärker sein muss,als die Nummer 3.Es kommt auch aufs taktische und stategische Verhalten an und ob man vertrauenswürdig ist,usw,usf.Angenommen Lsyopp wird mal später der 2 Kommandant vom Strohhut,und Chopper nur der 3,oder 4,jetzt nur mal ein Beispiel.Wie wir wissen ist Chopper mit Franky fast gleich auf und sogesehen wird er auch immer stärker bleiben,als Lysop.Nehmen wir mal an die 2 Divison von Lysopp besteht meist nur aus Scharfschützen und deswegen wurde er der Kommandant der 2 Divisionen,oder weil Lysop einfach ein schlauer Fuchs ist,und weiß wie man damit umzugehen hat.Also Fazit nur weil Burgess der erste Kommandant ist,heißt es nicht das er der stärkste unter den Komandanten sein muss.

also was soll ich sagen dazu jeder hat natürlich ne andere fantasie ich persönlich würd es auch cool finden wenn er ihn einfach mit haki wegpusten würde aber einfach so ohne tf kann ich mir nicht vorstellen dafür ist don chinjao zu doll ausgestattet mit kh und diese komische attacke die er und seine nefen da einsätzen er musste ja (meiner meinung nach) auch schin gegen den riesen auf gear-2 zurückgreiffen er wird aufjedenfaall sich ein bischin anstrengen müssen und ich denke das die funk brüder auch sai weg boxen den dann wird sich don erstmal um um die funk brüder kümmern und ruffy hat zeit sich um ideo und den banditen zu kümmern



Dexter Morgan

also ich weiss was du meinst aber das mit ruffys truppe zu vergleichen ich weiss nicht ganz klar ist das der 1 komandant zorro wer den er ist am längsten auf dem schiff zorro und ruffy verbindet etwas es die neue generation sie beide sind so wie roger und rylight klar iuch denke auch das lysop der nächste wer aber nur weil er mit aus dem east blue kommt und weil mit am längsten mit an bord ist dazu kommt das er gut mit kanonen schießen kann für mich wer lysop eigentlich einer der stärksten wenn er richtige waffen einsätzen würde so wie der vize von shanks ok es ist nicht klar ob er jetzt see stein kugeln abfeuert oder seine kugeln einfach mit haki verstärkt aber fakt ist mit einen richtigen ballerman würde lysop echt stark sein aber jetzt mal zum eigentlichen thema burgess ist wohl schon nach bb der stärkste den er sieht für mich auch nicht schlau aus er ist wohl die die kraft volle bestie die bestimmt ohne tf kämpft und der schwimmer in der crew ist dazu kommt das man ihn schon als einer der ersten in bb crwe sah ok der snipper würd ihn wohl verscheinlich auch weiter distanz wegpusten wiederum im nahkampf burgess dann kommt da noch der hypnotisör ja klar wenn er burgess hypnotisiert ist es vorbei mit burgess aber was ist wenn nicht hätte würde fahrrad kette ich frag dich mal offen und erlich würdest du jemanden zum 1 komandanten ernännen wenn er nicht deiner meinung nach der stärkste ist den schlau sollte er nicht sein er ist wohl einfach nur eine art juzu für arme mit einer unglaublichen kraft wenn er nicht schon mitlerweile ne frucht gegessen hat und dan kommt da noch dieser ständig kranke typ der auf diesen esel reitet auf den kann ich mir garkein reim machen wird man aber bestimmt noch sehen was der so kann fakt ist das der burgess nach bb die meiste macht ihn der bb bande hatt

dazu kommt ganz erlich für mich war juzo niemals stärker als ace und marco
1. marco und ace hätten niemals gegen aokiji so dermassen den kürzeren gezogen den ihre teufels kraft hätte sie auftauen können von beiden dazu kommt das marco und ace sich vielleicht nie nvon flamingo hätten kontrolieren lassen vielleicht muss nicht sein . wenn du von der kraft sprichst ok dann ist jozu wohl er der stärkste wenn du aber mit stark die kampkraft und technik nimmst schätze ich persönlich ace und marco jozu ein obwohl ich juzu als charakter her echt mag dennoch sind für mich ace und marco die beiden wohl etwas stärkeren und vista ja ok er hat gegen falkenauge einen kleinen schlag abtausch aber das macht ihn nicht stärker als ace und marco ist vielleicht ansichs sache meine meinung vista niemals stärker als ace und marco

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Fr 19 Jul - 11:46

   
Dexter Morgan schrieb:
@georgygx schrieb:
Ich stellte nur die Frage in den Raum, ob seine neue Haki-Kraft alleine ausreicht um den Don zu besiegen oder ob er doch noch auf die Teufelsfrucht zurückgreifen muss (was ich nicht hoffe).
Bisher hat Ruffy nur sein Königshaki an 50.000 Schwächlingen testen können und sein Rüstungshaki, von dem er selbst sagte es wäre noch zu schwach für einige Attaken.
Von seinem Vorahnungshaki haben wir fast noch garnichts gesehen.

Erstmal ist es schon ein Unterschied auf dem Ring 10-15 Menschen ausschalten mit seinen Könighaki,(also Don Chinjo),oder 50.000 Fischenmenschen,die bekanntlicherweise 10 mal stärker sind,als gewöhnliche Menschen.Vom Könighaki her würde ich sogar sagen das Ruffys weiter ausgeprägt ist,als das von Flamingo oder Don Chinjo.
Ruffys Rüstungshaki hat doch bis jetzt immer  sein Zweck erfüllt oder?
Und warum sollte Ruffy gegen Don Chinjo nicht standhalten können,das ist erst der Gegner in der Vorrunde?
Logischerweise gewinnt eh Ruffy die meisten Kämpfe in der Story,egal wie stark manche erscheinen.
Entschuldige aber vom Vorahnungshaki haben wir sehr wohl schon einiges gesehen...siehe Ruffy gegen den Pazifista,siehe als er die Präsens von Caribou im Schloss  wahrgenommen hatte, oder der Kampf gegen Hody,etc
Also gab bis jetzt schon einige Auftritte von Ruffy Vorahnungshaki

@SchlagtAkainu schrieb:
Ich teile auch die Ansicht, dass es irgendwie armselig ist, als Kaiser bei so etwas mit zu machen. Stell dir mal vor, Shanks taucht da plötzlich auf! Fair ist was anderes, auch wenn ich Blackbeard nicht so stark einschätze wie Shanks, denn
1. Shanks hat mehr Erfahrung
2. Ist sein Haki UNGLAUBLICH, es hat ein Schiff zum splittern gebracht und er wollte sie nur ein wenig einschüchtern, weil er auf einem "feindlichen" Schiff war
3. Wie Whitebeard schon sagte: "Seine Arroganz wird sein Verhängnis sein"
Und zu guter Letzt, der Punkt, der vielleicht zutrifft
4. Shanks hat (soweit wir wissen) keine Teufelskraft, also bringt sein "Schwarzer Wirbel" nichts. Und das ist schließlich eine seiner effektivsten Yami Yami no Mi Attacken.

Mag sein das Shanks Haki stärker ausgeprägt ist,als das von Blackbeard,und wahrscheinlich ist es auch so.Die 3 Punkte kannst du gerade mal streichen,egal wie stark Shanks Königshaki auch sein mag,es wird ihn gegen Blackbeard nicht viel nützen, und seine Aroganz ist doch in diesem Sinne vollkommen uninteressant.Und Punkt 4..Blackbeard ist ja nicht dumm und ihn ist wohl bewusst,das seine Finsterfrucht nicht wirklich  was entgegen zusetzen hat,deswegen hat er ja auch die stärkste Teufelsfrucht der Welt nämlich die Bebenfrucht,die einst Whitebeard gehört hatte,und damit macht er Shanks wirklich Probleme.Allein das Whitebeard,als der stärkste Mann der Welt bezeichnet wurde,sagt doch schon alles aus...und diese Stärke besitzt jetzt Blackbeard und er hatte 2 Jahre Zeit diese Teufelsfrucht zu trainieren.Außerdem hat Blackbeard wahrscheinlich schon einige andere Teufelsfrüchte schon in sich und selbst wenn nicht... bestizt er schon die 2 stärksten Teufelsfrüchte der Welt.


Ps:Nur weil Burgess angeblich der erste Kommandant ist heißt es noch lange nicht das er auch der stärkste der Kommandanten sein muss.Whitebeards Divisonen haben es ja bewiesen.Vista und Jozu sind stärker,als Ace und Jozu ist auch stärker,als Marco.
Wollte nur damit sagen das die Kommandeursränge nicht unbedingt heißen müssen das die Nummer 4 schwächser sein muss,als die Nummer 2,oder die Nummer 1 stärker sein muss,als die Nummer 3.Es kommt auch aufs taktische und stategische Verhalten an und ob man vertrauenswürdig ist,usw,usf.Angenommen Lsyopp wird mal später der 2 Kommandant vom Strohhut,und Chopper nur der 3,oder 4,jetzt nur mal ein Beispiel.Wie wir wissen ist Chopper mit Franky fast gleich auf und sogesehen wird er auch immer stärker bleiben,als Lysop.Nehmen wir mal an die 2 Divison von Lysopp besteht meist nur aus Scharfschützen und deswegen wurde er der Kommandant der 2 Divisionen,oder weil Lysop einfach ein schlauer Fuchs ist,und weiß wie man damit umzugehen hat.Also Fazit nur weil Burgess der erste Kommandant ist,heißt es nicht das er der stärkste unter den Komandanten sein muss.

Er kann von mir aus 10 Teufelskräfte haben, das würde ihn doch nur noch selbstsicherer machen. Mir kommt es so vor, als würden alle Shanks unterschätzen! Der war auf der Oro Jackson, Roger hat in ihm ja auch scheinbar sehr viel gesehen, denn er hat ihm seinen Strohhut gegeben, er hat den Krieg am Marineford einfach für beendet erklärt und so war es dann und und und. Auch wenn Blackbeard 2 oder mehr sehr starke Teufelskräfte hat, heißt es nicht, dass er gewinnt. Sobald er die Diamantfrucht hat, OK, dann ist er unantastbar. Ich schätze mal wenn jemand Diamant schneiden kann, dann ist es Mihawk und Zorro irgendwann vielleicht auch, aber sonst ist Diamant echt schwer zu umgehen.
Aber ich bleibe bei der Überzeugung, dass Shanks Blackbeard überlegen ist, ihr könnt denken was ihr wollt, das ist mein Standpunkt.

Bieteh
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 33
Kopfgeld Kopfgeld : 535000
Dabei seit Dabei seit : 28.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Fr 19 Jul - 11:57

   
@Hordy Jones schrieb:


Bei den Funk Brüdern stehe ich echt auf dem Schlauch, eine Erklärung wäre dass einer von ihnen eine Teufelskraft besitzt, die es erlaubt mit Dingen oder Personen zu verschmelzen, hier würde ich Bobby vermuten. Jedoch braucht es auch eine Erklärung, warum jemand der noch nie gekämpft hat eine mit Haki verstärkte Waffe abwehren kann. Ich werfe mal eine ganz banale Teufelskraft in den Raum: Kleidung. Klar, Kinemon hat so eine vermutlich bereits, jedoch erschaft er diese und Bobby scheint sie wohl als Schild benutzen zu können und sogar Leute "anziehen" kann.

Also für mich sieht es auch so aus, als ob beide miteinander "fusioniert" wären. Bei Dragonball gab es zwei Ohrringe, welche die tragenden Personen miteinander fusioniert haben. Ich denke zwar nicht, dass Oda diese Idee in irgendeiner Weise bei DB "abgekupfter" hat, dennoch könnte es irgendein Gegenstand sein, der beide miteinander fusioniert. Immerhin sagt der eine Bruder zum anderen: "Hurry up and *wear it*"
Irgendwas muss der größere Bruder also "angezogen" haben, wodurch dann diese Veränderung zustande kam.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1664224
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Fr 19 Jul - 13:06

   
@Bieteh schrieb:
@Hordy Jones schrieb:


Bei den Funk Brüdern stehe ich echt auf dem Schlauch, eine Erklärung wäre dass einer von ihnen eine Teufelskraft besitzt, die es erlaubt mit Dingen oder Personen zu verschmelzen, hier würde ich Bobby vermuten. Jedoch braucht es auch eine Erklärung, warum jemand der noch nie gekämpft hat eine mit Haki verstärkte Waffe abwehren kann. Ich werfe mal eine ganz banale Teufelskraft in den Raum: Kleidung. Klar, Kinemon hat so eine vermutlich bereits, jedoch erschaft er diese und Bobby scheint sie wohl als Schild benutzen zu können und sogar Leute "anziehen" kann.

Also für mich sieht es auch so aus, als ob beide miteinander "fusioniert" wären. Bei Dragonball gab es zwei Ohrringe, welche die tragenden Personen miteinander fusioniert haben. Ich denke zwar nicht, dass Oda diese Idee in irgendeiner Weise bei DB "abgekupfter" hat, dennoch könnte es irgendein Gegenstand sein, der beide miteinander fusioniert. Immerhin sagt der eine Bruder zum anderen: "Hurry up and *wear it*"
Irgendwas muss der größere Bruder also "angezogen" haben, wodurch dann diese Veränderung zustande kam.
Man sieht ja am Ende des Kapitels recht gut wer noch in der Arena steht. Das ist nur noch die fusionierte Person von Kerry und Bobby zu sehen und nicht beide. Vielleicht haben die beiden ja schon eine TF gegessen, zB. Persönlichkeitsspaltungs-TF die die Ursprungsperson in zwei Charaktere aufspaltet.

Bzgl. WBs TF bin ich übrigens nicht der Meinung das es die stärkste TF ist. WB war die stärkste Person, da er physisch sehr stark war, sehr erfahren war, er Haki sehr gut beherrschte und er seine TF gut austrainiert hatte. Enels TF finde ich persönlich um welten stärker, aber in allen anderen Punkten ist Enel WB halt deutlich unterlgen (bis auf Mantora vielleicht). Abgesehen davon würde Blackbeard auch nicht am Turnier teilnehmen sondern sich die Feuer-TF einfach nehmen wenn es darauf ankommt. Als Kaiser eroberst du ja das Teritorium was du haben willst. Scheinbar hat BB Burgess geschickt da er davon ausgeht das er ausreicht, vielleicht weiß BB auch gar nichts von Burgess Aktion. Als Teil von BBs Piratenbande kann man davon ausgehen das es nicht so viele Leute gibt die ihm Paroli bieten. Später wird die SHB auch gegen BB antreten müssen, da wird Burgess vermutlich gegen Franky oder zB. Jimbei antreten. Ruffy sollte als Kapitän wohl in der Lage sein Burgess zu knacken, einfach um BB auch mal zu zeigen das die SHB auch noch da ist.

Wenn Ruffys Maskerade fällt, dann kann er ja alle sein Attacken einsetzen. Ich denke es hängt davon ab ob Ruffy seinen Schein wahren kann, dann wird er ohne seine TF Attacken weitermachen. Momentan stehen die Chancen ja eher 50/50.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Fr 19 Jul - 13:54

   
@Nightwulf schrieb:
@Bieteh schrieb:
@Hordy Jones schrieb:


Bei den Funk Brüdern stehe ich echt auf dem Schlauch, eine Erklärung wäre dass einer von ihnen eine Teufelskraft besitzt, die es erlaubt mit Dingen oder Personen zu verschmelzen, hier würde ich Bobby vermuten. Jedoch braucht es auch eine Erklärung, warum jemand der noch nie gekämpft hat eine mit Haki verstärkte Waffe abwehren kann. Ich werfe mal eine ganz banale Teufelskraft in den Raum: Kleidung. Klar, Kinemon hat so eine vermutlich bereits, jedoch erschaft er diese und Bobby scheint sie wohl als Schild benutzen zu können und sogar Leute "anziehen" kann.

Also für mich sieht es auch so aus, als ob beide miteinander "fusioniert" wären. Bei Dragonball gab es zwei Ohrringe, welche die tragenden Personen miteinander fusioniert haben. Ich denke zwar nicht, dass Oda diese Idee in irgendeiner Weise bei DB "abgekupfter" hat, dennoch könnte es irgendein Gegenstand sein, der beide miteinander fusioniert. Immerhin sagt der eine Bruder zum anderen: "Hurry up and *wear it*"
Irgendwas muss der größere Bruder also "angezogen" haben, wodurch dann diese Veränderung zustande kam.
Man sieht ja am Ende des Kapitels recht gut wer noch in der Arena steht. Das ist nur noch die fusionierte Person von Kerry und Bobby zu sehen und nicht beide. Vielleicht haben die beiden ja schon eine TF gegessen, zB. Persönlichkeitsspaltungs-TF die die Ursprungsperson in zwei Charaktere aufspaltet.

Bzgl. WBs TF bin ich übrigens nicht der Meinung das es die stärkste TF ist. WB war die stärkste Person, da er physisch sehr stark war, sehr erfahren war, er Haki sehr gut beherrschte und er seine TF gut austrainiert hatte. Enels TF finde ich persönlich um welten stärker, aber in allen anderen Punkten ist Enel WB halt deutlich unterlgen (bis auf Mantora vielleicht). Abgesehen davon würde Blackbeard auch nicht am Turnier teilnehmen sondern sich die Feuer-TF einfach nehmen wenn es darauf ankommt. Als Kaiser eroberst du ja das Teritorium was du haben willst. Scheinbar hat BB Burgess geschickt da er davon ausgeht das er ausreicht, vielleicht weiß BB auch gar nichts von Burgess Aktion. Als Teil von BBs Piratenbande kann man davon ausgehen das es nicht so viele Leute gibt die ihm Paroli bieten. Später wird die SHB auch gegen BB antreten müssen, da wird Burgess vermutlich gegen Franky oder zB. Jimbei antreten. Ruffy sollte als Kapitän wohl in der Lage sein Burgess zu knacken, einfach um BB auch mal zu zeigen das die SHB auch noch da ist.

Wenn Ruffys Maskerade fällt, dann kann er ja alle sein Attacken einsetzen. Ich denke es hängt davon ab ob Ruffy seinen Schein wahren kann, dann wird er ohne seine TF Attacken weitermachen. Momentan stehen die Chancen ja eher 50/50.

Sengoku sagte auch: "Whitebeard besitzt die stärkste Paramecia Teufelskraft".
Meines Erachtens nach ist die Donnerfrucht die stärkste Logia Teufelsfrucht und die (bis jetzt) stärkste Zoan ist die Buddhafrucht. Ich denke aber, dass Kaido die stärkste Zoan haben wird sobald wir ihn getroffen haben.
Ich sätze die Bebenfrucht mit der Donnerfrucht gleich auf, denn wenn man sowas abbekommt, was Whitebeard mit Akainu gemacht hat, ist die Überlebenschance denke ich genauso gering wie bei einem Schlag von 10.000 Volt

MonkeyDRiddy
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 68
Kopfgeld Kopfgeld : 458008
Dabei seit Dabei seit : 12.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Fr 19 Jul - 14:03

   
Möchte auch was zu den Funk-Brüdern äußern.

Ich glaube nicht, dass es eine Fusion ist. Ich glaube eher daran, dass diese ihre Persönlichkeiten getauscht haben. Der Bobby liegt nun auf den Boden (dieser möchte sowieso nicht kämpfen) während Kerry, der Kämpfer den Körper seines Bruders voll und ganz ausnutzt und auch seine Kampffähigkeiten einsetzt.

Glaube nicht an eine Fusion halt, da man hierbei doch nur komplett den Kerry mit samt Persönlichkeit sieht + seine Angriffswaffe (zig Boxschläge hintereinander) selbst das Tattoo von Kerry ist auf Bobby übergesprungen.
Es ist lediglich nur Bobby's Körper übrig für Kerry geblieben samt seiner Stärke (Rüstungshaki, da Axt abgebrochen ist)

Meiner Meinung nach liegt Bobby anstatt Kerry auf den Boden und K.O.
(Die Aussage, dass er nie gekämpft hat, würde hierbei auch zustimmen, da er bereits auf den Boden liegt)

Erinnert mich leicht an die Attacke von Ginyu von Dragonball (Körpertausch) allerdings hierbei samt Gesicht,Körperbemalung)

Vielen Dank

LeCraM
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 91
Kopfgeld Kopfgeld : 725866
Dabei seit Dabei seit : 19.02.11
Ort Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C   Fr 19 Jul - 14:54

   
Ich denke der Kampf zwischen Don Und Ruffy wird nicht sehr lange dauern. Ich glaube das Ruffy erheblich stärker ist. Was früher oftmals ein Problem bei Ruffys kämpfen war ist das er irgendwie nicht richtig bei der Sache war oder zu übereifrig. Das ist diesmal nicht der Fall. Er sieht den Don ankommen. Und wie der Don erwähnte das Garp in die Scheiße raus geprügelt hat, so denke ich wird Ruffy Garp in nichts nachstehen. Dann kommt dazu das sich der Don zu sehr auf Ruffy fixiert.
Ich glaube das im Grunde keiner der Leute dort eine "echte" Chance gegen Ruffy hat. Ja die sind alle gut, aber bisher waren die beiden Gewinner der anderen Runden klar überlegen. Das wird sich fortsetzen. Alles andere ist eigentllich nur Zeit schinden, wäre ja aber auch ätzend wenn man den Manga liest und auf einmal steht Ruffy als Sieger da. Man möchte ja mal was sehen und daher finde ich es Klasse mal so viele coole Charaktere zu sehen. Egal wen, irgendwie sind sie doch alle cool. Das ist auch etwas was ich an Oda so genial finde. Sich soviele unterschiedliche Kämpfer auszudenken.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 715: Grausamer Kampf in Block C

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden