Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23  Weiter
AutorNachricht
Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1273
Kopfgeld Kopfgeld : 1347338
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Do 21 Jan - 0:54

   
Vielleicht nicht uninteressant: Ein Link zu einer alte Meldung der FSF zu den wenigen Schnitten von One Piece im deutschen TV, wird sicher auch heute noch aktuell sein.
http://fsf.de/lightbox-inhalte/weihnachten/one-piece/
Bitte jetzt nicht mit Posts kommen dafür ist die FSK zu ständing. Nein, die FSK ist nicht für das TV Programm zu ständig. Die FSK hat nur die Aufgabe Filme eine Freigabe zu geben und somit auch zu prüfen ab welchen Jahr Filme auf DVD und Blu-ray für das jeweilige Alter geeignet sind.

Die FSF prüft ob die Folgen für ein Tagesprogramm geeignet sind. Es wird dann auch interessant sein ob der Marine Ford Arc komplett ungeschnitten im Tagesprogramm läuft. Es gibt da ja einige harte Szenen.

Diablo26283
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 811952
Dabei seit Dabei seit : 21.05.10
Ort Ort : Wiesloch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Do 21 Jan - 14:07

   
Das wurde doch schon längst von MAnime und Pro7maxx bestätigt das die 9 Staffel komplett Uncut ausgestrahlt wird !

Wurde auch einige Beiträge vorher schon erwähnt !

Ab heute geht so richtig der Marine-Ford-Arc mit die Invasion beginnt und dem neuen Opening One Day los !

Seit doch froh das die RTL2 Zeiten vorbei sind die Animes total geschnitten und Dialoge verfälscht haben !

Alle einschalten Ruffy




Ich hab gerade Pro7Maxx angefragt wie deren Quoten berechnet werden:  

Ab diesem Jahr ist dafür die AGF zuständig !

https://www.agf.de/

Hier werden alle Haushalte miteinbezogen

Es ist also ab diesem Jahr wichtig seine Sendung ( One Piece ) im TV anzusehen , diese über den Stream von Pro7Maxx zu schauen wenn man es tagsüber nicht schaft ( bis 3 Uhr Nachts ), aufzunehmen per Reciever und Beiträge von Pro7Maxx  zu liken und Feedback geben per Email / Telfon usw

So ändert sich die Quotenmessung ab 2016

http://www.quotenmeter.de/n/77591/so-aendert-sich-die-quotenmessung-ab-2016

Also Alle einschalten für One Piece bis 3 Uhr Nachts Ruffy

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1993089
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Do 21 Jan - 21:40

   
Ich hab mir jetzt auch mal 3 Folgen angeschaut und die Stimmen sind gewöhnungsbedürftig. Es ist natürlich eine Umstellung, sich an neue deutsche Stimmen zu gewöhnen, doch trotzdem komme ich einfach nicht drauf klar. Ich bin sehr unzufrieden mit den Stimmen von Jimbei, Hancock und Zorro. Man mag einfach die alten Spreche lieber, weil die einen jahre lang begleitet haben. Und von ein auf den anderen Moment komplett neue Sprecher, ist schon ziemliche Gewöhnungssache. War ja bei Dragonball Kai genau so, nur mit dem Unterschied, dass sogut wie jede Stimme komplett neu synchronisiert wurde, aus welchen Gründen auch immer. Jedenfalls passte mir an der heutigen Folge überhaupt nicht, dass im Flashback von Ace, Ruffy als Kind seine Stimme so war wie im erwachsenen Alter. Er hätte ruhig 'ne etwas höhere Stimme haben können, da war das im japanischen echt besser. Naja, man sollte aber trotzdem zufrieden sein, dass die Folgen überhaupt auf deutsch übersetzt wurden und hoffe natürlich dass die Einschaltquoten wie eine Bombe einschlagen.

Spoiler:
 

lucnavi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 102
Kopfgeld Kopfgeld : 448702
Dabei seit Dabei seit : 02.02.14
Ort Ort : Oberbayern

Benutzerprofil anzeigen https://www.anitalk.de/members/home

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Do 21 Jan - 21:56

   
@Borusarino schrieb:
Ich hab mir jetzt auch mal 3 Folgen angeschaut und die Stimmen sind gewöhnungsbedürftig. Es ist natürlich eine Umstellung, sich an neue deutsche Stimmen zu gewöhnen, doch trotzdem komme ich einfach nicht drauf klar. Ich bin sehr unzufrieden mit den Stimmen von Jimbei, Hancock und Zorro. Man mag einfach die alten Spreche lieber, weil die einen jahre lang begleitet haben. Und von ein auf den anderen Moment komplett neue Sprecher, ist schon ziemliche Gewöhnungssache. War ja bei Dragonball Kai genau so, nur mit dem Unterschied, dass sogut wie jede Stimme komplett neu synchronisiert wurde, aus welchen Gründen auch immer. Jedenfalls passte mir an der heutigen Folge überhaupt nicht, dass im Flashback von Ace, Ruffy als Kind seine Stimme so war wie im erwachsenen Alter. Er hätte ruhig 'ne etwas höhere Stimme haben können, da war das im japanischen echt besser. Naja, man sollte aber trotzdem zufrieden sein, dass die Folgen überhaupt auf deutsch übersetzt wurden und hoffe natürlich dass die Einschaltquoten wie eine Bombe einschlagen.

Spoiler:
 

Also ich habe noch nicht die Stimme von den neuen Folgen angehört.
Aber ich werde wahrscheinlich erst nach der Arc die Serie wieder anschauen. Weil ich will nicht die Folgen anschauen wenn der Ace stirbt. Ich habe schon bei der Stelle bei den Manga schon geheult & war Tage lang auf dempri Schiene gelaufen. sagst mir bescheid wenn es so weit nach dem 2 Jahren Zeitsprung beim Anime ok Danke voraus

Diablo26283
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 811952
Dabei seit Dabei seit : 21.05.10
Ort Ort : Wiesloch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Do 21 Jan - 22:33

   
Die Stimme von Zorro mußte ja ersetzt werden wenn sein Synchronsprecher Phillip Brammer verstorben ist ! Boa Hancock und Jimbei hatten diese Stimmen bereits in der 8 Staffel.

Außerdem macht Pro7Maxx eine super Arbeit

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259842
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Do 21 Jan - 22:52

   
@Diablo26283 schrieb:
Die Stimme von Zorro mußte ja ersetzt werden wenn sein Synchronsprecher Phillip Brammer verstorben ist ! Boa Hancock und Jimbei hatten diese Stimmen bereits in der 8 Staffel.

Korrektur: Zorro wurde bereits von Uwe Thomsen gesprochen, als Phillip Brammer noch lebte. Siehe Seite 25, dort wurde bereits gepostet, dass Brammer zurücktreten wird. Auch sah man zu Ostern 2014 bereits die Episoden 401 und 402, in denen Zorro eine neue deutsche Stimme hatte und Brammer verstarb erst im Juli 2014.

Die deutsche Synchronisation des Marineford interessiert mich herzlich wenig. Besonders im Hinblick auf Mauzi-Sakazuki. Aber um meine Frage zu wiederholen: Gibt es irgendwelche Informationen, ob der Toriko Crossover ausgestrahlt wird? Dieser zählt schließlich auch zum Toriko Anime, zu dem es keine Lizenzen gibt. Sollte diese Episode nicht ausgestrahlt werden dürfen, würde dies ja noch die beiden weiteren Crossover Episoden einschließen, und besonders beim letzteren bei dem sich auch Dragonball dazugesellt dürfte ja einigen deutschen Fans gefallen.

Diablo26283
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 811952
Dabei seit Dabei seit : 21.05.10
Ort Ort : Wiesloch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Sa 23 Jan - 10:55

   

Zitat :
Das Toriko Crossover wird nicht ausgestrahlt da der Anime bei Uns bisher nicht lizensiert wurde !



One Piece” Quote knackt die 200.000 Zuschauer



Insgesamt schalteten am Freitag 220.000 Zuschauer ein und es wurde ein Marktanteil von 4,3% in der Zielgruppe er 14-39 Jährigen erreicht :-)

Wir knacken nächste Woche noch die 300.000 Marke!

Quelle: Manime

http://www.manime.de/anime/one-piece-quote-knackt-die-200-000-zuschauer/005568/

NicoRobinchen
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 190
Kopfgeld Kopfgeld : 640487
Dabei seit Dabei seit : 01.09.13
Ort Ort : Altenstadt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Sa 23 Jan - 21:21

   
Was nur 220.000? Oke wir sind nicht in Japan^^ aber ein paar Hunderttausend hätte ich schon vermutet. Sind denn 4,3% Marktanteil viel? Kenne mich da nicht wirklich aus. Bei den ersten neuen Folgen die über Pro7 Maxx lizensiert wurden war der Marktanteil glaub ich sogar unter 2% oder?

Diablo26283
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 811952
Dabei seit Dabei seit : 21.05.10
Ort Ort : Wiesloch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   So 24 Jan - 10:34

   
Der Senderschnitt bei Pro7 Maxx liegt momentan bei 1,3%

Da ist der Wert für One Piece mit 4,3% der Markanteile schon ziemlich gut !

Staffel 8 vor 2 Jahren brachte es öfters auf 6,3% der Marktanteile und dass könnten wir schaffen

P.S. Endlich der Trailer zu der 9 Staffel One Piece ist da Ruffy

Hier über den Link zu sehen :

https://www.facebook.com/MAnime.de/videos/1029293903781014/

D.erFuchs
Fuchskönig
Fuchskönig

Beiträge Beiträge : 695
Kopfgeld Kopfgeld : 575919
Dabei seit Dabei seit : 27.01.15
Ort Ort : Ostwestfalen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   So 24 Jan - 13:04

   
Ähm wo grade über Fernsehquoten geredet wird, wollte ich nur mal einwerfen wie die überhaupt bei uns zu Stande kommen. In ganz Deutschland verteilt gibt es 5 Tausend Haushalte in denen ein Gerät von der AGF steht, durch die Daten der 5 Tausend wird dann einfach hochgerechnet und die Quote bestimmt. An sich wäre es also fast schon sinnvoller sich die neuen Folgen in der Mediathek anzusehen, denn die Zahlen wie viele dort gucken bekommen, so wie ich es mit bekommen hab immer mehr Beachtung.

Quelle: https://www.agf.de/forschung/methode/stichprobeanwerbung/

Beste Grüße Fuchs

MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 625
Kopfgeld Kopfgeld : 1622571
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Di 26 Jan - 9:14

   
Habe jetzt endlich auch seit über einem Jahr wieder eine deutsche Folge gesehen. Von den Stimmen waren doch viele noch von der Staffel (Impel Down) zuvor. Die Stimmen die mir nur aufgefallen sind waren die von Gecko Moria und DonQuixote DoFlamingo. Diese passten gar nicht zu den Charakteren. Da waren die japanischen (englische bei Gecko Moria) viel viel besser.
Mal schauen wie lange die 8.te Staffel geht würde mich freuen wenn in dem Jahr noch die Folgen nach dem Time Skip auf Deutsch rauskommen und nicht erst nächstes Jahr. Aber bei einem Markanteil von 4,3 % schöffe ich Hoffnung.

NicoRobinchen
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 190
Kopfgeld Kopfgeld : 640487
Dabei seit Dabei seit : 01.09.13
Ort Ort : Altenstadt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Di 26 Jan - 14:17

   
Genau. Die meisten Sprecher waren noch von den ganz alten Folgen. Sprich, von den Folgen 1-400 bis die große Pause kahm wo gar nix mehr übersetzt wurde.
Dass Moria eine neue Stimme bekommen hat ist natürlich ärgerlich (wie im letzten Kommentar schon geschrieben) da die alte perfeckt zu ihm passte. Warum er eine neue bekommen hat weiß ich aller dings auch nicht.
Da Flamingo nur 3 mal vor dem Krieg aufgetaucht war, hatte er bis jetzt noch keinen festen Sprecher.
Allerdings hätte mir die Stimme von Folge 151 am besten gefallen, da wir den neuen aber noch kaum gehört haben, gebe ich ihm mal eine chance.^^
Zudem wurde unser Gebet erhört was Akainu angeht, die Stimme klingt bis jetzt viel besser als die Alte, obwohl sie vielleicht noch etwas tiefer hätte sein können. Aber heute sehen wir Akainu erst in Aktion also abwarten.

MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 625
Kopfgeld Kopfgeld : 1622571
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Di 26 Jan - 14:39

   
@NicoRobinchen schrieb:
Genau. Die meisten Sprecher waren noch von den ganz alten Folgen. Sprich, von den Folgen 1-400 bis die große Pause kahm wo gar nix mehr übersetzt wurde.
Dass Moria eine neue Stimme bekommen hat ist natürlich ärgerlich (wie im letzten Kommentar schon geschrieben) da die alte perfeckt zu ihm passte. Warum er eine neue bekommen hat weiß ich aller dings auch nicht.
Da Flamingo nur 3 mal vor dem Krieg aufgetaucht war, hatte er bis jetzt noch keinen festen Sprecher.
Allerdings hätte mir die Stimme von Folge 151 am besten gefallen, da wir den neuen aber noch kaum gehört haben, gebe ich ihm mal eine chance.^^
Zudem wurde unser Gebet erhört was Akainu angeht, die Stimme klingt bis jetzt viel besser als die Alte, obwohl sie vielleicht noch etwas tiefer hätte sein können. Aber heute sehen wir Akainu erst in Aktion also abwarten.

Nicht das ich dem deutschen Sprecher von DD keine Chance geben möchte. Der macht seine Arbeit für seine Verhältnisse vllt. sogar gut. Aber nach 2 Jahren One Piece, wo wir nun den Charakter DD so gut kennen gelernt haben, und wie er tickt, passt die deutsche Stimme nicht zu seinem Charakter, seiner Art. Er ist mit dieser Stimme nicht der Tyrann, wo er sein sollte. Der kommt mir zu harmlos rüber, die Lache passt nicht. Kann in so nicht ernst nehmen. Die Japanische Stimme war perfekt, auch wenn ich nur unter Sub verstanden habe was er sagt.
Schade das die in Amerika so langsam sind da dauert ja noch ewig bis der Marine War mal übersetzt wird. Aber Thriller Bark haben die gut gemacht, hat mir sehr gefallen.

Sakuura
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2137
Kopfgeld Kopfgeld : 1003164
Dabei seit Dabei seit : 12.07.12
Ort Ort : irgendwo zwischen einer Menge One Piece Figuren :o

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Di 26 Jan - 20:10

   
Ich habe auch (zufällig) gestern seit langer Zeit mal wieder eine deutsche One Piece Folge gesehen und es war schrecklich o: Vielleicht liegt es daran, das man sich mittlerweile an die japanischen gewöhnt hat, aber ich finde kaum eine Stimme passend. Gecko Moria, Whitebeard, Flamingo usw.
Im Gegensatz zu den japanischen Kollegen finde ich die deutschen Stimmen auch recht kalt und emotionslos.
Die Szenerie spielt gerade im Krieg, mit der beste arc in One Piece. Man spührt in den Stimmen kaum wieder was da gerade geschieht. o:
Mir ist es dem zu folge auch egal, ob weitere One Piece Folgen ins deutsche übersetzt werden,
ich bleib bei japanisch =D

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1273
Kopfgeld Kopfgeld : 1347338
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Di 26 Jan - 21:27

   
Hab jetzt auch mal eine der aktuellen One Piece Folgen in Deutsch gesehen. Hab es auf der Webseite von Prosieben Maxx geschaut. Dachte Corby wird weiterhin von Frauen gesprochen. In Japan ist es immer noch Mika Doi in Deutsch ab der 8. Staffel Tim Schwarzmaier. Bei Whitebeard dacht ich das er irgendwie eine andere deutsche Stimme hat. Früher war es die von Manfred Erdmann irgendwie klingt die Stimme nun anders. Bei Akainu hat seine Stimme in der deutschen Staffel 8 gewechselt und nun spricht Michael Brennick ihn. Die Sprecher versuchen es doch es kommt echt keine richtig Emotion auf.

De Flamingo hat auch nicht so eine geniale Stimme wie in Japanisch.

Diablo26283
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 811952
Dabei seit Dabei seit : 21.05.10
Ort Ort : Wiesloch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Mi 27 Jan - 9:08

   
Was heißt es kommen keine Emotionen auf ?

Seht Euch mal Dragonball Z Kai oder Digimon Wars an ! ( Schlechte Synchro und keine Emotionen )

Akainu hatte bisher keine deutsche Stimme in One Piece nur in Film Z von Mauzi aus Pokemon !

Das Corby / Helmeppo und Moria andere Stimmen haben ist denke ich weiterhin nicht so schlimm weil erstens bald der 2 Jährige Timeskip komm und 2 Moria bisher keinen Auftritt mehr hatte!

95% aller Stimmen sind noch dabei und One Piece ist von der deutshen Synchro her einer der besten Anime-Serien die es gibt Ruffy

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1664224
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Mi 27 Jan - 11:44

   
Insgesamt finde ich die Synchro aber wirklich gut. Das wirklich jemand schlecht synchronisiert ist mir bisher nicht aufgefallen. Einige Sprecher sind komplett neu und brauchen auch etwas Zeit. Ich finde zB. auch den neuen Sprecher von Zorro ( ab Folge 401) top, der steckt da viel Herzblut rein.

ace kun
Ace Kun
Ace Kun

Beiträge Beiträge : 780
Kopfgeld Kopfgeld : 739556
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Mi 27 Jan - 14:53

   
Ehrlich gesagt versteh ich nicht, was alle zu meckern haben. Natürlich sind ein paar Stimmen nicht sonderlich passend, wie zum Beispiel Gecko Moria oder auch Flamingo. Aber das sind wirklich Ausnahmen. Den Rest finde ich eigentlich top, da das ja auch die Sprecher von früher sind. Noch dazu sieht man die beiden genannten nach dem Krieg sowieso lange nicht mehr, überhaupt Moria, also finde ich es nicht tragisch. Denn bis dahin kann alles anders sein und dort haben sie auch vielleicht wieder neue Sprecher Wink

......................................................................


Danke für die tolle Sig Frucht Smile

Und hier gehts zu meinen Bildern :]

Ps:
Spoiler:
 

Diablo26283
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 811952
Dabei seit Dabei seit : 21.05.10
Ort Ort : Wiesloch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Mi 27 Jan - 20:10

   
One Piece Folge 463 ( Die Kraft die alles verbrennt! Der Mann aus Magma ) konnte am Dienstag 75.000 Zuschauer vor die Bildschirme locken.

Leider konnte diese Episode nur einen Markanteil von 1,5% verbuchen und lag somit 0,2% über dem Senderschnitt!  *hak*

Wo bleibt da denn unsere große One Piece Fan-Gemeinde ?

Quelle AGF

https://www.agf.de/daten/tvdaten/hitliste/

NicoRobinchen
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 190
Kopfgeld Kopfgeld : 640487
Dabei seit Dabei seit : 01.09.13
Ort Ort : Altenstadt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Mi 27 Jan - 20:30

   
Man muss aber auch bedenken, japanisch ist einfach eine verdammt cooooole Sprache. :-D
Das meiste was sie sagen hört sich allgemein schon besser an wie in deutsch. Wartet nur ab wenn Shengok schreit *der krieg ist beendet* in japanisch war es einfach nur geil.^^
Zudem muss ich auch zugeben, das was die deutschen Synchronsprecher zu wenig an Emotionen zeigen, zeigen die japanischen Synchronsprecher zu viel. Wobei ich schon sagen muss, das bei ein paar deutschen Sprecher es sich so anhört als würden sie es einfach nur von einem Blatt Papier ablesen.
Und heute nehme ich Doffy mal in Schutz, in der heutigen Folge hat er sich gut angehört. ;-)

streal
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 402301
Dabei seit Dabei seit : 12.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Do 28 Jan - 0:21

   
Naja das auch immer so ne Sache mit den Quoten, es wird ja nie auch richtig werbung auf dem sender gemacht oder halt mal bei der großen sieben selber, viele wissen das gar nicht. Genauso wie andere neue Folgen auf maxx, von anderen Serien, manchmal ist die Werbung da auch sehr verwirrend auf maxx.

Ausserdem finde ich es schade das sie es nicht mal schaffen einen neuen vorspann zu schalten...was sich die leute dabei immer denken.

Diablo26283
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 811952
Dabei seit Dabei seit : 21.05.10
Ort Ort : Wiesloch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Do 28 Jan - 10:54

   
Stimmt

Zumindest macht der Sender jetzt für die neuen deutschen Episoden TV Werbung :-)

Das mit dem Opening liegt daran das Toei Animation Europ falsches Material geliefert hat und da kann der Sender nichts für!



One Piece Folge 464 ( Der Nachfahre des Dämons, Little Oz Jr. stürmt los.) konnte am Mittwoch 150.000 Zuschauer überzeugen :-)

Nach der gestrigen Episode mit 1,5% Marktanteil brachte es OZ Jr. auf 2,6%



Das ständige auf und ab ist normal und viele Fans warten auf Ruffys Rückkehr :-)


Quelle AGF

Träumerin
USER - Revolutionärin
USER - Revolutionärin

Beiträge Beiträge : 1207
Kopfgeld Kopfgeld : 663462
Dabei seit Dabei seit : 18.05.11
Ort Ort : irgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Do 28 Jan - 18:32

   
Wir Deutsche sind eben nicht wie die Japaner , klar ich würde auch eine etwas bessere Synchro wünschen, (dem Japaner liegt es vielleicht im Blut Very Happy) aber was können die Menschen die die Charas sprechen dafür das sie so klingen, jeder Stimme ist einzigartig macht es mal besser so leicht ist das nun auch nicht zu synchronisieren (falls das zu hart klingt sorry ._.) ich würde echt zu gerne jemanden synchronisieren dann hinterher sagen man das klingt bescheiden und mich später darüber kaputt lachen. Wenn ich die Synchro nach Noten beurteile dürfte dann würde ich Japan eine 1 bis 3 geben und uns 2 bis 4+

Diablo26283
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 811952
Dabei seit Dabei seit : 21.05.10
Ort Ort : Wiesloch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Do 28 Jan - 22:25

   
One Piece»: Endlich «One Day» auf ProSieben MAXX



Pro7Maxx hat es endlich geschafft und wird das Opening One Day ab Montag mit Episode 467 ausstrahlen.

Freut Ihr Euch auch ?

Ab Montag um 17.15 Uhr gehts los

Quelle: Manime

http://www.manime.de/anime/one-piece-bald-gibts-endlich-one-day-bei-prosieben-maxx/005706/

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1846032
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx   Do 28 Jan - 22:36

   
Meiner Meinung nach sollte Prosieben Maxx die Openings auch synchronosieren,denn ich fand die deutschen richtig geil.War auch einer der Gründe,warum ich One Piece als Kind schauen wollte,weil es mich immer angespornt hat die Folge zu schauen und auch in eine leichte "Piratenstimmung" versetzte.Das waren mal gute Zeiten.

Aber ich finde trotzdem,dass es ein guter Fortschritt ist,dass Deutschland jetzt auch neue Folgen hat,auch wenn mit japanischen Openings.



 

Schnellantwort auf: One Piece: Neue Folgen auf ProSieben Maxx

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 21 von 23Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden