Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Violet&sanji
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 38
Kopfgeld Kopfgeld : 391952
Dabei seit Dabei seit : 20.05.13
Ort Ort : water 7

Benutzerprofil anzeigen http://kiko-k-manga.de.tl/

BeitragThema: Endlich...   Do 25 Jul - 13:38

   
Endlich war alles perfekt ,endlich war alles gut ,endlich war alles wahr.
natürlich hat es eine weile gebraucht damit alles so ist wie es ist.
immer hin ich bin 32 und meine geschichte beginnt im alter von 14, das ist schon eine weile zur perfektion
aber man muss natürlich auch wissen wie man perfektion difiniert.
für einen muss alles perfekt sein für einen anderen nur wenige punkte.
ich weiß nicht so ganz wo ich steh das ist ja auch egal ich bin glücklich und das zählt.
okey ich hab jetz eine menge zeug geschwaffelt ohne zum tema zu kommen denn darum geht es doch hier oder?
um meine geschichte.

ok das wahr erstmal die einleitung die haupt story folgt bald.
ich endschuldige mich mal im voraus für alle rechtschreibfehler und ich würde drum bitten wenn das hier net reinpasst es nicht einfach zu löschen sondern mir bescheid zusagen ich kümmer mich dann drum
tschüsili

Violet&sanji
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 38
Kopfgeld Kopfgeld : 391952
Dabei seit Dabei seit : 20.05.13
Ort Ort : water 7

Benutzerprofil anzeigen http://kiko-k-manga.de.tl/

BeitragThema: Re: Endlich...   Do 25 Jul - 14:02

   
4.august-freitag:
es wahr mal wieder einer von diesen heißen tagen wo man einfach dasitzen und nichttun will
doch es wahr freitag und wie immer musste ich meinem vater in seinem kleinen fischerladen aushelfen
unsere gehilfen magerite hatte nähmlich jeden freitag frei. wie ich sie beneide.
ich mochte magerite.
naja ich sahs also da in einer holz liege und sonnte mich doch dieses glück wahr nicht von langer dauer
"lily, schnell das must du sehen!" hörte ich meinen paps von hinten rufen. ich sprang auf und hechtete zu ihm.
da stand er und hielt etwas in seiner hand etwas großes."lily, du must deine brille aufsetzten" stimmt das hatte ich vergessen ich wahr extrem kurzsichtig und ohne meine brille aufgeschmissen.verzweifelt tastete ich meine taschen ab schließlich zog ich etwas aus meiner brusttasche,was meine brille zuseien scheint. als ich sie aufsetzte bildete sich langsam aber sicher das bild meines vater und einem gigantischen fulgendum-fisch. ich betrachte denn riesen kolos und seine schimmernden schuppen.
"das ist ja klasse die haben doch eine extrem dicke lunge oder?" fulgendum lunge ist ein spezilität unserer insel. damit ihr das versteht fulgendum fische sind keine fische sondern ehr kleine wale oder defline oder sonst irgentwelche wasser-säuger.
"jaja, ich wette die lunge von diesem fang bringt locker 50 kilo".mein paps lächelte mich an er wahr immer glücklich wenn er einen großen fang machte."50 kilo? das ist ja der hammer. das bringt locker 6000roma". roma wahr die wärung unserer heimat.
"ich hoffe" mein vater wahr begeistert und wenn er begeistert ist bin ich auch begeistert.
das tolle ist das mein paps verdamt gut schätzen kann eigentlich verschätzt er sich nie.



Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1451874
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Endlich...   Do 25 Jul - 14:13

   
Uffz....leider fällt meine Bewertung doch ziemlich negativ aus. Ist das deine erste FF? Wenn ja , tuts mir leid, aber ich denke es ist besser wenn ich ehrlich bin.

Den Prolog fand ich vollkommen unnötig. Kein Inhalt erkennbar und Missachtung jeglicher Zeichensetzungs- oder Rechtschreibregeln. Hätte man wirklich weglassen können, da er überhaupt nichts zum folgenden beiträgt.

Dann der Hauptteil. Erstmal fällt hier auf: Rechtschreibfehler reiht sich an Rechtschreibfehler. Ich fand es wirklich sehr anstrengend deinen Text zu lesen, so viele Fehler haben permanent den Lesefluss gehemmt.
Zudem verfällst du immer wieder in Umganssprache, wie etwa "ach stimmt, das hatte ich vergessen..." Das geht in einer Story einfach gar nicht.
Auch finde ich hat das Kapitel keine Spannungskurve und lässt mich am Ende doch eher uninteressiert zurück.
Ich kann aus deinem Text durchaus herauslesen, was du eigentlich schreiben willst, aber die teils wirklich extremen Rechtschreibfehler und holprigen Formulierungen, verhindern, dass es klappt.
Zum Inhalt kann ich bisher gar nichts weiter sagen, es gibt ja nicht wirklich einen.

Ich rate dir daher: Gib den Text vor der Veröffentlichung jemandem zum Korrektur lesen. Glaub mir, jeder Text wirkt zehnmal besser, wenn er ohne grobe Fehler auskommt.

Ansonsten bitte ich dich, weiter Kapitel zu veröffentlichen, allerdings dürften sie schon ein wenig länger sein.

Mfg Hisoka

Violet&sanji
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 38
Kopfgeld Kopfgeld : 391952
Dabei seit Dabei seit : 20.05.13
Ort Ort : water 7

Benutzerprofil anzeigen http://kiko-k-manga.de.tl/

BeitragThema: Re: Endlich...   Do 25 Jul - 16:11

   
Ok, ich werde versuchen weniger Rechtschreibfehler zu machen.
Dieses erste kapitel war übrigens auch noch nicht fertig, ich wollte nur erstmal eine pause machen.
Aber wenn es gewünscht wird kann ich auch erstmal auf einem programm(mit korrektur) fertig schreiben ,und dann erst veröffentlichen.
Und ja das ist in der tat meine erste ff und ich hoffe das ich bald besser werde.
-danke und aufwiedersehen



 

Schnellantwort auf: Endlich...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden