Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Ist Bellamy der Sohn von Rocinante (Corazon)?
Ja
27%
 27% [ 3 ]
Nein
73%
 73% [ 8 ]
Stimmen insgesamt : 11
 

AutorNachricht
Maxz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 230
Kopfgeld Kopfgeld : 430386
Dabei seit Dabei seit : 21.12.13
Ort Ort : Unicon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelskraftnutzer] Bellamy   Sa 4 Jan - 14:11

   
@SchlagtAkainu schrieb:
Wenn Bellamy in die Strohhutbande kommt, stirbt etwas in mir. Ich hasse diesen Kerl einfach und er soll nicht in die Strohhutbande, weil ich kein Mitglied der Bande hassen will. Es ist mir egal, dass er sich geändert hat und wie er sich noch ändern wird. Bellamy ist eine Lusche, ein Versager, eine 0. Er ist schlichtweg Bellamy. Ich hasse ihn und ich hoffe er beißt in diesem Arc ins Gras. Das würde sogar Kapitel 731 toppen.

Harte Worte Very Happy
aber ich bin da der selben Meinung wie du:
Bellamy hatte bereits eine nicht all zuschöne Vergangenheit mit der SHB, jetzt hat er sich scheinbar gewandelt, aber ich kann ihn mir einfach nicht in der Bande vorstellen.
Ich habe immer sein grimmiges Lächeln im Gesicht, und ich finde er würde woanders besser hinpassen als zu den SHB.

Donatello
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 172
Kopfgeld Kopfgeld : 352796
Dabei seit Dabei seit : 19.12.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelskraftnutzer] Bellamy   Sa 4 Jan - 14:25

   

Bellamy will ich zwar auch nicht unbedingt in der SHB sehen, aber hassen tue ich ihn auf keinen Fall. Die Folgen damals mit ihm, kurz vor Sky-Island fand ich schon immer klasse. Vor allem der "Kampf" gegen Ruffy. Da Bellamy so ein Angeber war, dachte ich ernsthaft er wäre stark. Vor allem fand ich es scheiße, als Ruffy und Zorro sich nicht gegen ihn und Cirkies usw. gewährt hatten. Na ja, Ruffy hat ihn ja trotzdem später gezeigt, wer stärker ist...

Bellamy war damals einfach nur ein Draufgänger, ein ziemlicher Fiesling, wie so ein Schulrowdy. Also ich habe ihn gemocht. Oder besser gesagt, ich mag ihn. Ich habe mich gefreut, als er wieder aufgetaucht ist, da ich, wie wahrscheinlich die meisten, vermutet hatte, dass Flamingo ihn umgebracht hat. Aber zu Ruffy&Co. passt er wirklich nicht, kann mir auch nicht vorstellen dass er der Bande beitritt.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1158585
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: [Teufelskraftnutzer] Bellamy   Sa 4 Jan - 15:03

   
Ich bin einer der Leute, die es sich wünschen !
Es fehlt einfach noch so ein Charakter wie Bellamy in der Bande, auch von seiner Stärke her würde er die Strohhutbande sehr gut ergänzen. Man muss ganz klar sagen, Bellamy hat sich stark verbessert. Nicht nur von der Stärke her, sondern auch vom Charakter. Er weiß jetzt, dass er mit seiner früheren Art, absolut nichts reißen könnte und das sein Benehmen lächerlich war. Doch ich hoffe, dass noch irgendwo etwas von seinem fiesen Charakter vorhanden geblieben ist, denn das macht ihn für mich auch erst so richtig interessant für die Strohhutbande !

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 696262
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelskraftnutzer] Bellamy   Sa 4 Jan - 16:34

   
@MassakerSoldatKiller schrieb:
Ich bin einer der Leute, die es sich wünschen !
Es fehlt einfach noch so ein Charakter wie Bellamy in der Bande, auch von seiner Stärke her würde er die Strohhutbande sehr gut ergänzen. Man muss ganz klar sagen, Bellamy hat sich stark verbessert. Nicht nur von der Stärke her, sondern auch vom Charakter. Er weiß jetzt, dass er mit seiner früheren Art, absolut nichts reißen könnte und das sein Benehmen lächerlich war. Doch ich hoffe, dass noch irgendwo etwas von seinem fiesen Charakter vorhanden geblieben ist, denn das macht ihn für mich auch erst so richtig interessant für die Strohhutbande !

Er hat doch schon gegen Barto und Dellinger versagt, von Stärke kann man bei ihm nicht sprechen. Er ist lediglich etwas reifer geworden, allerdings ist er immernoch ein Versager. Schwört Flamingo noch immer seine Treue, obwohl er ihn 2x umbringen wollte.
Der Typ lernt nicht aus seinen Fehlern, was für mich davon zeugt, dass er einfach zurückgeblieben ist. Wahrscheinlich wird er der SHB demnächst aus der Patsche helfen, damit sein Comeback überhaupt einen Sinn hat. Bisher jedoch, war seine Anwesenheit im Arc komplett für die Katz. Bellamy passt also nicht nur von seiner Stärke und Intelligenz nicht in die Bande, nein seine brutale Art zu kämpfen stimmt nicht mit der Kampfart unserer Peacemains überein.

Donkey M. Ruffy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 569454
Dabei seit Dabei seit : 14.07.13
Ort Ort : Egal, Hauptsache es gibt Fleisch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelskraftnutzer] Bellamy   Sa 4 Jan - 18:01

   
Einige scheinen wirklich komplett gegen einen Beitritt von Bellamy zu den Strohhüten zu sein. Ich hätte nichts gegen ihn aber er passt rein vom Verhalten und Aussehen besser in Bartos Bande. Es könnten einige interessante Comboattacken von Bellamy und Barto entstehen. Bellamy könnte sich an den Barrieren abstoßen und so beschleunigen, wenn er dann den Gegner rammt könnte durch eine weitere Barriere geschützt werden.

Maxz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 230
Kopfgeld Kopfgeld : 430386
Dabei seit Dabei seit : 21.12.13
Ort Ort : Unicon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelskraftnutzer] Bellamy   Sa 4 Jan - 19:01

   
Ja ich sag ja nicht das er zu nicht's zu gebrauchen ist, er passt in meinen Augen einfach nicht zur Bande.
Entweder er gründet selber eine Bande, oder er geht wirklich zu Bartos Bande (würde jetzt meiner Meinung nach besser passen als zur SHB).

Wie Donkey M. Ruffy schon gesagt hat, wäre er da sichtlich besser aufgehoben.

Oder lässt sich halt von Flamingo killen xD

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451536
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelskraftnutzer] Bellamy   So 5 Jan - 13:31

   
@Hitboy schrieb:
Der Typ lernt nicht aus seinen Fehlern, was für mich davon zeugt, dass er einfach zurückgeblieben ist

Das sind genau die Worte, die ich auch gesagt habe, als Bellamy sagte, dass er Flamingo trotz allem noch treu bleibt. Ich bewundere zwar seine Loyalität, aber F***, der Typ bettelt ja förmlich danach zu sterben.
Ich respektiere natürlich die Meinung von allen, die Bellamy in der Mannschaft haben wollen. Ich weiß auch noch, dass sehr viele gegen Brook waren, ich war aber sofort für ihn. Es ist eben Geschmackssache wen man in der Strohhutbande sehen will und wen man am liebsten mit multiblen Stichwunden am Grund des Meeres sehen will.
Die Brookhater müssen schließlich auch mit ihm klar kommen und viele sympathisieren jetzt auch mit ihm. Vielleicht werde ich Bellamy auch irgendwann mal mögen, wenn er in die Bande kommt, aber im Moment kommt er für mich ebenso wenig in Frage wie Mocha.

Donatello
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 172
Kopfgeld Kopfgeld : 352796
Dabei seit Dabei seit : 19.12.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelskraftnutzer] Bellamy   So 5 Jan - 13:48

   
@SchlagtAkainu schrieb:
@Hitboy schrieb:
Der Typ lernt nicht aus seinen Fehlern, was für mich davon zeugt, dass er einfach zurückgeblieben ist

Das sind genau die Worte, die ich auch gesagt habe, als Bellamy sagte, dass er Flamingo trotz allem noch treu bleibt. Ich bewundere zwar seine Loyalität, aber F***, der Typ bettelt ja förmlich danach zu sterben.
Ich respektiere natürlich die Meinung von allen, die Bellamy in der Mannschaft haben wollen. Ich weiß auch noch, dass sehr viele gegen Brook waren, ich war aber sofort für ihn. Es ist eben Geschmackssache wen man in der Strohhutbande sehen will und wen man am liebsten mit multiblen Stichwunden am Grund des Meeres sehen will.
Die Brookhater müssen schließlich auch mit ihm klar kommen und viele sympathisieren jetzt auch mit ihm. Vielleicht werde ich Bellamy auch irgendwann mal mögen, wenn er in die Bande kommt, aber im Moment kommt er für mich ebenso wenig in Frage wie Mocha.

Das mit Bellamy und Flamingo vertsehe ich auch nicht ganz. Also besser gesagt, ich verstehe Bellamy nicht ganz. Warum will er immer noch zu Flamingo gehören und warum bleibt er ihm so treu? - so langsam könnte man vermuten, dass da vielleicht mehr dahinter steckt? Vielleicht ist Flamingo ja Bellamys Onkel oder Vater oder so etwas...

Maxz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 230
Kopfgeld Kopfgeld : 430386
Dabei seit Dabei seit : 21.12.13
Ort Ort : Unicon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelskraftnutzer] Bellamy   So 5 Jan - 13:55

   
Ich glaube nicht das Bellamy irgendwelche biologischen Verbindungen zu Flamingo hat.
Er ist ihm einfach unendlich dankbar, dass er ihm eine neue Chance gegeben hat.

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1449774
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelskraftnutzer] Bellamy   So 5 Jan - 14:04

   
@Donatello schrieb:


Das mit Bellamy und Flamingo vertsehe ich auch nicht ganz. Also besser gesagt, ich verstehe Bellamy nicht ganz. Warum will er immer noch zu Flamingo gehören und warum bleibt er ihm so treu? - so langsam könnte man vermuten, dass da vielleicht mehr dahinter steckt? Vielleicht ist Flamingo ja Bellamys Onkel oder Vater oder so etwas...

Das ist aber kein seltenes Phänomen. Vermutlich kennt Bellamy Flamingo schon seit dessen mysteriösen und im Dunkeln liegenden Jugendjahren und bewundert ihn auch seit dieser Zeit. Flamingo könnte für Bellamy in seiner Verblendung geradezu das Symbol von Macht und Reichtum sein. In gewisser Weise ist Flamingo ja auch das Idealbild des Piraten Typs, dem Bellamy auch angehört. Einer skrupellosen Art von Piraten, die auf Träume pfeifen und nur an der Mehrung ihres Reichtums interessiert sind...und ihrer Macht.
Und deshalb wird es wohl noch eine ganze Weile dauern bis Bellamy endlich einsieht, dass Flamingo ein skrupelloser Mistkerl ist, der ihn als Mann für die Drecksarbeit sieht und ihn wohl niemals als vollwertiges Mitglied seiner Bande akzeptieren wird.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1158585
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: [Teufelskraftnutzer] Bellamy   So 5 Jan - 15:55

   
@Hitboy schrieb:
@MassakerSoldatKiller schrieb:
Ich bin einer der Leute, die es sich wünschen !
Es fehlt einfach noch so ein Charakter wie Bellamy in der Bande, auch von seiner Stärke her würde er die Strohhutbande sehr gut ergänzen. Man muss ganz klar sagen, Bellamy hat sich stark verbessert. Nicht nur von der Stärke her, sondern auch vom Charakter. Er weiß jetzt, dass er mit seiner früheren Art, absolut nichts reißen könnte und das sein Benehmen lächerlich war. Doch ich hoffe, dass noch irgendwo etwas von seinem fiesen Charakter vorhanden geblieben ist, denn das macht ihn für mich auch erst so richtig interessant für die Strohhutbande !

Er hat doch schon gegen Barto und Dellinger versagt, von Stärke kann man bei ihm nicht sprechen.
Bartolomeo hat ihn nicht mal besiegt, das war der King Puch von Elizabello. Bellamy konnte sich gegen ihn sogar sehr gut
zu Wehr setzen. Außerdem denke ich nicht, dass irgendeiner der Strohhütte eine Chance gegen Bartolomeo hätte,
natürlich außer Ruffy, Zorro und Sanji.
Dellinger konnte ihn denke ich nur so leicht verprügeln, da Bellamy erstens noch verletzt war und zweitens garnicht mehr
leben wollte, als er hörte Flamingo hätte Dellinger diese Anweisungen gegeben. Er hat sich wahrscheinlich nicht mal
gegen Dellinger gewährt.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451536
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelskraftnutzer] Bellamy   Mo 6 Jan - 19:10

   
Also schwach würde ich Bellamy nicht nennen. Ich denke er ist schwächer als das Monstertrio und Franky, aber mit dem Rest der Strohhüte kann er denke ich schon mithalten. Er hat sich seit Jaya sehr gesteigert und kann jetzt auch ganz ordentlich kämpfen, aber als einen Kraftprotz würde ich ihn trotzdem nicht bezeichnen.

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 696262
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelskraftnutzer] Bellamy   Mo 17 März - 18:42

   
Bellamy wird dem Barto Club beitreten und, auch wenn er es nicht zugeben will, zu einem Ruffy Fanboy & Verbündeten werden. Das heißt ebenso, er wird den Strohhüten auf Dressrosa nochmal helfen.

Mehr als das er wiederholt von einem der Quichotte Familie kassiert und ihn letztendlich besiegt (ich denke da an eine Dellinger Revanche) wird nicht mehr passieren. Wir sehen ihn bestimmt spätestens, wenn Ruffy alle seine Verbündeten für einen Großangriff auf die Weltregierung versammelt.

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 625318
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: [Teufelskraftnutzer] Bellamy   Di 1 Apr - 21:13

   
Also warum Bellamy immernoch loyal zu Flamingo ist ist doch klar also zumindest warum er noch so tut als wäre er noch voll an Flamingos Seite!
Ruffy hat Bellamy damals besiegt und nun soll Bellamy vor Ruffy auchnoch zugeben das er von Flamingo noch nie akzeptiert wurde? Nein! Sowas macht man nicht das wäre seine ganze Ehre weg!
Stellt euchmal vor euch macht einer fertig ihr begenet ihm nochmal und müsstet ihm sagen das ihr arm seid, das würde keiner machen weil es demütigend ist und so ist es mit Ruffy und Bellamy auch! Bellamy ist das doch sau peinlich!

Warum hier soviele Bellamy hassen versteh ich nicht ich find ihn absolut klasse, er ist stark geworden und grausamkeit gehört zu einem Piraten numal auch dazu und da spreche ich nicht von Ruffy und co sondern von Flamingo speziell, er ist Bellamys Vorbild da ist das kein wunder.


Lg

LuffyxDxMonkey
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 26
Kopfgeld Kopfgeld : 712974
Dabei seit Dabei seit : 16.08.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Donquixote de Bellamy   Sa 18 Okt - 17:21

   
ich wollt mal eine Theorie aufstellen bezüglich Corazon
leider wusste ich nicht wo ich das rein schreiben soll^^
und zwar wie wir alle seit dem neusten Kapital ja erfahren haben das Corazon Kinder nicht hasst sondern sie nur aus Flamingos Crew raus ekeln will, ist mir ein Gedanke aufgekommen. Die Theorie schockte mich anfangs aber mit der zeit finde ich sie immer Plausibler, und zwar hab ich mich gefragt ob es nicht seien kann das Bellamy der Sohn von Corazon sein kann.

Begründen will ich diese Theorie mit diesen punkten

1. wir haben nie Bellamy´s vollen namen gehört oder Bestätigt bekommen.

2. Die Ähnlichkeit zwischen Bellamy und Corazon ist verblüffend.

3.Ich könnt mir gut vorstellen das Corazon falls er einen Sohn hat versucht ihn diesen von Flamingo fern zu halten.

4.Bellamy versucht alles um bei Flamingo seien zu können und in seiner Familie aufgenommen zu werden auch wenn dieser in immer wieder abweißt und ihn auch Auftragsmörder auf den hals hetzt"Dellinger" ( hier glaube ich das bellamy weiß das Flamingo sein Onkel ist aber er nicht weiß das jener sein Daddy gekillt hat)

also ich persönlich wäre sau froh wenn es so währe dann hat Bellamy 100 % ein platz bei traffys crew sicher und in der Strohut Bande wäre die Chance größer das Bartholomeo eintritt. ich will mal eure meinung bezüglciher dieser Theorie hören und sorry für schreib fehler.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2261942
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelskraftnutzer] Bellamy   Sa 18 Okt - 19:04

   
LuffyxDxMonkey, erstmal mach mal bitte was an deiner Satzzeichensetzung, das tut ja beim lesen weh.

Also ich bin schon länger ein Verfechter dieser Theorie. Den ersten Punkt würde ich nicht so viel Aufmerksamkeit geben. Sanji stammt auch aus dem North Blue und wir haben seinen vollen Namen auch nicht gehört, also würde das auch auf ihn zutreffen.
Die Ähnlichkeit ist natürlich groß. Klar kann es bei den hunderten von Charakteren auch mal ähnliche Charaktere kommen, wie Don Creek und Sai, und auch Blue Gily sieht Rocinante nicht unähnlich. Aber die Ähnlichkeit zwischen zwei Charakteren, die mit Doflamingo zutun haben, ist schon etwas sonderbar. Wie alt Bellamy nun ist, wissen wir nicht, genauso wie alt Rocinante war. Sagen wir mal Rocinante ist ein Jahr jünger als Doflamingo und Bellamy um die 20 Jahre. Dann wäre Rocinante bei Bellamy's Geburt um die 20 gewesen, was durchaus möglich ist.
Der Ansatz, dass Rocinante ihn fernhalten will, ist durchaus denkbar. Auch beim vierten Punkt stimme ich dir hier zu. Das würde jedenfalls erklären warum es ihm so wichtig ist, von Doflamingo anerkannt zu werden. Auch wäre dies vielleicht eine Erklärung, weil Doflamingo Bellamy los werden will, es aber nicht selbst macht. Er hat ihn auf Jaya nicht getötet, er hat ihn nichtmal selbst angegriffen. Auch hat er Dellinger losgeschickt und jetzt kontrolliert er ihn und lässt gegen Ruffy kämpfen. Soll heißen er will am liebsten tot sehen, aber er sieht in ihm immernoch seinen Bruder und will es nicht selbst machen.

Ich jedenfalls unterstütze diese Theorie. Inwieweit dass seinen Beitritt in die Strohhutcrew zutun hat, ist ein anderes Thema. Law kennt ihn anscheind nicht, aber wenn es rauskommt, könnte eine Art Brüderverhältnis zwischen den beiden entstehen.

D.erFuchs
Fuchskönig
Fuchskönig

Beiträge Beiträge : 693
Kopfgeld Kopfgeld : 572018
Dabei seit Dabei seit : 27.01.15
Ort Ort : Ostwestfalen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelskraftnutzer] Bellamy   Mo 7 Dez - 21:34

   
Bin zufällig auf was ganz interessantes gestoßen, es gab auch einen Pirat mit dem Namen Samuel Bellamy (Black Sam). Der auch ziemlich berühmt zu seiner Zeit war. Ein Detail finde am historischen Bellamy finde ich besonders erwähnenswert. Er segelte zusammen mit Edward Teach (Blackbeard) auf dem Schiff von Benjamin Hornigold. Wer noch genaueres wissen will hier mal der Link

https://de.wikipedia.org/wiki/Samuel_Bellamy
http://www.golden-age-of-piracy.com/infamous-pirates/samuel-bellamy.php

Ich weiß ja das die Charaktere in OP nicht unbedingt mit ihren realen Namensvettern zu vergleichen sind, aber die Historie etwas abgeändert könnte ich mir Bellamy schon auf Blackbeards Schiff vorstellen. Nen Faible für böse Jungs hat Bellamy nun mal irgendwie.
Oder er findet doch die Smaragdstadt und begrüßt die SHB dort, mal sehn^^ Ich kann den Charakter eh nicht leiden, also ist mir auch relativ egal, wollte nur mal mein kleinen Fund präsentieren Smile 

Beste Grüße D.erFuchs



 

Schnellantwort auf: [Teufelskraftnutzer] Bellamy

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden