Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 3960
Kopfgeld Kopfgeld : 1058223
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Anime/Manga online ? - Ja oder Nein !   Sa 24 Aug - 21:27

   
@BenKei schrieb:
Ich habe die Kommentare gelesen und ich beziehe mich nur auf den ersten weil du so machst als ob es eine Schande ist es nur online zu lesen
..Ist es für mich auch. Wenn man sich jeden Tag Unmengen an Anime-Folgen/Manga-Kapitel reinzieht und dafür nicht mal einen Cent bezahlt, ist das, was diese Person tut einfach nur egoistisch.

Zitat :
ich habe mehrere 1000 Euro ausgegeben wegen dem ganzen Anime/Mangazeug und irgendwann ist halt Schluss
Ist deine Sache.. Ob du nun 20 € oder 1000 € ausgibst, bleibt alles dir überlassen. Nur das du jetzt sagst "Früher hab ich so und so viel ausgegeben und heute beziehe ich alles aus dem Internet weils kostenlos ist" finde ich persönlich schade und ich glaube hier würde das Wort "schwach" eher passen.

Zitat :
wie schon jemand schrieb sollen die Mangakas ein anderen Beruf suchen wenn sie davon leben wollen....
Aha.
Du meinst also, weil du nun alles aus dem Internet beziehen kannst verdient es der Manga-ka nicht seinen Lohn, der ihm zusteht, zu bekommen ? Interessante Ansicht. Würde mich mal brennend interessieren wie du dich fühlen würdest wenn du so einen Beruf wie der des Manga-ka's hättest... So wie ich dich einschätze würdest du klaglos dein Schicksal ertragen und ganz unentgeltlich Kapitel für deine treuen, nicht zahlenden Fans veröffentlichen, stimmts ? Wink

Zitat :
Das Forum hier hatte auch nie etwas mit den Manga Anime zu tun ? lieber mal schauen in was für einem Forum man sich befindet Very Happy hier werden auch kostenlos Infos angeboten(fruher auch die Kapitel)
...Und weiter ?
Habe ich jemals geschrieben "Ich verbiete Streams, und jeder der sich Anime/Manga online anschaut soll in der Hölle schmoren"- Nein !
Wir haben immer noch Partnerschaften mit Stramseiten und wie schon gesagt stört es mich nicht wenn man die Sachen online reinzieht, nur sollte man auch bereit sein Geld dafür auszugeben und sich nicht vollkommen aufs Internet zu verlassen.

......................................................................

SCHAUKASTENDEVIANTARTMYANIMELIST


"...you will be involved a great battle, an awesome conflict between the forces of good and evil,
a battle whose outcome determine the fate of the whole world !"

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1451274
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Anime/Manga online ? - Ja oder Nein !   Sa 24 Aug - 21:32

   

@BenKei schrieb:
Ich habe die Kommentare gelesen und ich beziehe mich nur auf den ersten weil du so machst als ob es eine Schande ist es nur online zu lesen ich habe mehrere 1000 Euro ausgegeben wegen dem ganzen Anime/Mangazeug und irgendwann ist halt Schluss und keiner muss das Kaufen wie schon jemand schrieb sollen die Mangakas ein anderen Beruf suchen wenn sie davon leben wollen....
Was für eine ignorante Einstellung. ^^ Wenn ich also in jüngeren Jahren meine finanziellen Grenzen nicht kenne und hunderte (über die 1000 lach ich mal gepflegt) von Euros für Mangas ausgebe, befreit mich das für alle Zeiten von der Pflicht Geld dafür auszugeben? Und keiner muss das kaufen...was soll der Mist, ganz ehrlich. ^^ Was soll immer diese verfluchte Doppelmoral...streng genommen musst du NIX kaufen, sondern kannst es auch einfach klauen. Und dann dieser Mist mit dem einen anderen Beruf suchen....ist ja echt unfassbar. An einer einzigen Manga Seite sitzt ein Manga Autor Stunden, dazu müssen manche sogar mehrere Serien wöchentlich oder monatlich mit Kapiteln versorgen, etc. Warum zur Hölle soll das kein anerkannter Beruf sein? Nur weil das nicht jeder drauf hat? Ganz ehrlich, bei so einer Einstellung würde ich Oda am liebsten einen Brief schreiben und ihn bitten, aufzuhören One Piece zu veröffentlichen, da seine Fans offensichtlich der Meinung sind, er hätte seine Zeit gestohlen. Oder ich gebe ihm einfach den Ratschlag, er soll nachts noch kellnern gehen und davon leben, das wäre doch was. ^^

@BenKei schrieb:

edit:
Das Forum hier hatte auch nie etwas mit den Manga Anime zu tun ? lieber mal schauen in was für einem Forum man sich befindet :Dhier werden auch kostenlos Infos angeboten(fruher auch die Kapitel)
Dieses Forum ist ein anderes als das damalige...andere Foren Leitung, fast komplett anderes Team.....das ist Vergangenheit und braucht uns nicht zu interessieren Wink

Mfg Hisoka

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158683
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Anime/Manga online ? - Ja oder Nein !   Sa 24 Aug - 21:44

   
Wie gleich alle abgehen liest doch mal die anderen Seiten ich habe nur jemanden zitiert.
Wenn ihr so krass übertreibt dann liest doch den Manga nicht mehr online o_O.
Und wie ein Vorposter schrieb ein Mangaka oder auch ein Regisseur muss damit leben das Menschen Streams nutzen.
Ich habe genug für Mangas ausgegeben ich bin aus dem Alter raus dafür noch was zu zahlen(und ich streame nicht ich lese wie auch schon erwähnt nur wöchentlich das Kapitel).
Mal ehrlich mit dieser Einstellung kauft euch doch jeden Film den ihr online sehen könnt.
Es gibt Menschen die verdienen nicht soviel und geben halt ihr Geld für das wichtigste aus und gönnen sich mal einmal die Woche den Spaß etwas zu lesen und solche Leute zu verurteilen ist in mein Augen lächerlich(und meine damit nicht mich).

Anstatt diese Menschen zu verurteilen solltet ihr die Admins der Stream Seiten verurteilen viele Menschen nutzen halt die Möglichkeit wenn sie besteht

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1451274
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Anime/Manga online ? - Ja oder Nein !   Sa 24 Aug - 21:59

   
@BenKei schrieb:
Wie gleich alle abgehen liest doch mal die anderen Seiten ich habe nur jemanden zitiert.
Wenn ihr so krass übertreibt dann liest doch den Manga nicht mehr online o_O.
Und wie ein Vorposter schrieb ein Mangaka oder auch ein Regisseur muss damit leben das Menschen Streams nutzen.
Ich habe genug für Mangas ausgegeben ich bin aus dem Alter raus dafür noch was zu zahlen(und ich streame nicht ich lese wie auch schon erwähnt nur wöchentlich das Kapitel).
Äh, wie jetzt...du bist aus dem Alter raus? ^^ Ist ja cool......weißt du, was mich ein wenig ärgert ist deine Einstellung, nicht dein tatsächliches Verhalten. Kann ich mir also generell selbst aussuchen wie lange ich etwas bezahle? Findest du das nicht leicht lächerlich?

@BenKei schrieb:

Mal ehrlich mit dieser Einstellung kauft euch doch jeden Film den ihr online sehen könnt.
Es gibt Menschen die verdienen nicht soviel und geben halt ihr Geld für das wichtigste aus und gönnen sich mal einmal die Woche den Spaß etwas zu lesen und solche Leute zu verurteilen ist in mein Augen lächerlich(und meine damit nicht mich).

Anstatt diese Menschen zu verurteilen solltet ihr die Admins der Stream Seiten verurteilen viele Menschen nutzen halt die Möglichkeit wenn sie besteht
Tja, diesmal hast DU wohl nicht richtig gelesen. Nie ging es darum, sich ALLES zu kaufen, was man konsumiert, sondern lediglich, dass man sich nicht ausschließlich auf das online verfügbare stützt.
Es geht nicht darum wie viel andere Menschen verdienen...das entbindet sie doch nicht von der Pflicht zu zahlen. Man KANN sich eben nicht alles leisten, was man haben möchte. Das heißt jedoch nicht, dass man trotzdem ein Recht darauf hat, es irgendwie zu bekommen. Manchmal geht es eben einfach nicht.

Und bitte...ich soll die Leute verurteilen die das Angebot schaffen und die armen Schäfchen bedauern, die das Angebot quasi nutzen "müssen" ? Ne, so nicht. ^^

Geht mir also wie gesagt um deine Einstellung hierzu.....mir ist klar dass es vom tatsächlichen Verhalten nicht all zu schlimm ist wie du bist (vorausgesetzt das mit dem "nur das OP Kapitel lesen" stimmt).

Mfg Hisoka

Trafalgar_Law66
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 113
Kopfgeld Kopfgeld : 426938
Dabei seit Dabei seit : 30.03.13
Ort Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Anime/Manga online ? - Ja oder Nein !   Sa 24 Aug - 22:17

   

Also der erste Manga den ich überhaupt gelesen habe war DBZ. Ich habe sowohl Anime als auch Manga verfolgt, jedoch musste man sich den Manga damals kaufen, da das Internet nicht so ausgeprägt war wie heute.
Jedoch fand ich es nicht schlimm, denn im Gegenteil, der Manga hatte dem Anime eins vorraus nämlich das zwischen den Unterhaltungen nicht immer 5 Minuten hin und her geschwankt wurde und nicht gezeigt wurde, wie die Mimik des Charakters sich jede Sekunde änderte.
Heute kauf ich aus einem Grund die OP Mangas nicht, denn die Übersetzungen im Netz sind deutlich Realitätsnah als die in der deutschen Manga Ausgabe, so verhält es sich auch im Anime. Die deutsche Übersetzung war so was von lahm, und meist so geändert worden, dass das eigentliche Thema nicht mehr eine Rolle spielte.
Klar das Leben ist kein Wunschkonzert und von nichts kommt nichts. Das Internet ist ein hohes Risiko für Künstler für Zeichner, Musiker oder des Mangaken.
Wie man es auch nehmen mag, ich lese den Manga lieber Online als eine deutsche Ausgabe zu kaufen, klar spielt der Faktor mit, dass es Umsonst ist eine große Rolle.

Eine andere Sache, zuerst hatte ich die Serie Legend of the Seeker geguckt, die jedoch nach 2 Staffeln nicht weiter gedreht wurde und nur um zu wissen bzw aus Neugier wie es weiter geht habe ich mir die Bücher gekauft, die die Basis für die Serie waren ( btw " Das Schwert der Wahrheit" - Reihe kann ich nur jedem Fantasy-Fan empfehlen). Also wenn ich der Meinung bin, es lohnt sich für mich für etwas Geld auszugeben, dann tue ich es auch. Wenn die deutschen Ausgaben von OP, Realitätsnah übersetzt werden, dann würde ich mir diese auch zulegen.

Das ist mein Statement dazu, weshalb ich OP "umsonst, gratis" Online lese.

Luthien
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 1171
Kopfgeld Kopfgeld : 819001
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : Kinderheim 511

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Anime/Manga online ? - Ja oder Nein !   Fr 29 Nov - 20:41

   
ich lese nur one piece im internet, weil ich immer wissen möchte wie es weitergeht. aber trotzdem habe ich one piece auch noch zu hause im schrank. ich hasse es einfach mangas am rechner zu lesen. ich möchte einfach ein buch in der hand haben und gemütlich auf der kautsch sitzten.

animes kaufe ich nur welche die mir wirklich gefallen und dich ich einfach im schrank haben möchte. daher schau ich vorher immer den stream um festzustellen ober der anime auch etwas für mich ist. denn eine kompltte serie ist doch ziemlich teuer. da ist es bei ein manga anders wenn ich nach 3 bänden festellt es ist doch nichts für mich.
aber mir machen strams auch einfach zu veil ärger. dann ist er weg. kommt massig werbung die seite läd zu lahm. außerdem findet man ein stream nur noch sehr schwer wenn der anime erstmal in deutschland lizensiert ist. nenen das ist mir viel zu komplziert. Da gebe ich doch lieber geld aus. schmeiß die dvd rein und ruhe ist.

außerdem brauch man sich nicht wundern wenn animes und mangas ewig als kinderkram gesehen werden. wenn die nicht verkauft werden, weil alle die in internet sehen. Denn die firmen wollen nunmal was verdienen also muss man auch geld dafür ausgeben. ohne das werden mangas und animes immer eine randgruppe on deutschland sein.

AceTheComeback
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 161
Kopfgeld Kopfgeld : 454927
Dabei seit Dabei seit : 08.10.13
Ort Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Anime/Manga online ? - Ja oder Nein !   Sa 30 Nov - 16:43

   
Ich schau mir meisten die ersten Kapitel Online an um zu schauen ob mir der Manga liegt. Wenn er das tut dann wird er auch gekauft. Ich habe also eine OP Sammlung bis zum 57 Band werde mir den Rest noch holen. Hunter X Hunter habe ich gleich in großen Mengen gekauft der letzte Band fehlt mir noch sonst habe ich da alle. Ich Teste Mangas wenn sie mir gefallen werden sie dann auch gekauft. Ganz easy.


MFG

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 958
Kopfgeld Kopfgeld : 805479
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Anime/Manga online ? - Ja oder Nein !   So 1 Dez - 12:46

   
Ich lese mir die neusten One Piece Kapiteln im Internet.
Sobald aber ein neuer Band in Deutschland rauskommt,
kaufe ich es mir - Ich finde es gemütlicher wenn man aus der Manga liest.
Außerdem kann man den Manga ja überall mitnehmen.

Die One Piece Folgen habe ich mir bis 400 im deutschen Fernseher angeschaut. Die restlichen
alle im Internet auf englisch Sub.



 

Schnellantwort auf: Anime/Manga online ? - Ja oder Nein !

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden