Anmelden
Login
 Austausch | 

ist Garet Bale 100 Millionen Euro wert?
Ja klar er ist ein Klasse Spieler
0%
 0% [ 0 ]
Nein so viel darf keiner Kosten
89%
 89% [ 8 ]
Weiß nicht interessiert mich auch nicht
11%
 11% [ 1 ]
Keine Ahnung
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 9
 

AutorNachricht
Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879281
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Mega-Transfer (Fussball)   Sa 14 Sep - 0:01

   
Ich bin ein großer Fussball Fan und gönne es jeden Fußballer das sie Reich sind und ihre Millionen verdien! Aber was ich erschreckend finde das nun wirklich eine Grenze überschritten wurde, ich Rede von Gareth Bale! Darf ein Spieler 100 Millionen Euro Kosten? Und ich finde es schon fast schon zum lachen! Viele junge Spanier fällt es an Unterstützung an Ausbildung usw. Und woanders in Spanien wird Geld für Spieler rausgeschmissen, als hätten die Geld ohne Ende. Sind aber in der Realität groß verschuldet, ich finde das ziemlich frech gegenüber andere  Länder.

Was meint ihr dazu?

Ich finde da läuft was schief, und das gewaltig.

MFG xMoritakax

KillingTime
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 458
Kopfgeld Kopfgeld : 780022
Dabei seit Dabei seit : 24.03.13
Ort Ort : Wolke 7 <3

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Mega-Transfer (Fussball)   Sa 14 Sep - 2:15

   
Für mich ist so ein Spieler auch nicht so viel Wert. Aber was soll man machen, so funktioniert das System. Auch wenn ich bei diesem Wechsel das Gefühl hatte, dass Madrid einfach nur ihre Macht demonstrieren wollten. Aber so funktioniert ihre Politik, große Stars an Land holen und mit ihnen Geld verdienen.
Spielerisch ist er schon ziemlich gut, nur gibt es auch andere gut Spieler^^. Die Frage bleibt ja, wie er sich in Madrid als Superstar macht und wie er mit Ronaldo klar kommt, denn dieser hat ein mächtiges Ego, was häufiger mal gestreichelt werden will und wenn das nicht passiert ... oha.
Finanziell sieht es auch nicht schlecht aus. Er wird das Geld wohl wieder raushauen und trotz diesem Megatransfer macht Madrid nur ein 58 Mille Minus Geschäft. Zudem sind sie eine der stärksten/ die Stärkste am wirtschaftenden Mannschaft(en).

Aber man sollte einfach mal da ein Riegel vorschieben, der das Ganze in Grenzen hält. Kann ja nicht sein, dass im Fußball (natürlich nicht nur da, andere Sportarten auch) utopische Summen an Geld fließen und irgendwo anders Menschen nichts vernünftiges zu saufen haben. Für mich ist das Moralisch schon gar nicht vertretbar, und wenn diese Regel auch nur Anstandsregeln sind, die sich nicht unbedingt in Paragraphen wiederspiegeln müssen. Aber sowas wirst du auch in anderen Bereichen der Welt finden

Trafalgar_Law66
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 113
Kopfgeld Kopfgeld : 426338
Dabei seit Dabei seit : 30.03.13
Ort Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Mega-Transfer (Fussball)   Sa 14 Sep - 9:25

   
Selbst ein Zidane sagt kein Spieler auf der Welt ist soviel Wert.
Aber um das mit dem Verschulden anzusprechen; klar jede Mannschaft in Spanien ist verschuldet, was auch an der momentanen Krise im eigenen Land etwas zu tun hat. Jedoch ein Klub wie Real Madrid, lässt sich nicht einfach die Schulden abbauen auch wenn sie die Mittel dafür hätten, denn sonst müssten sie dem Staat um einiges mehr Steuern zahlen, so lassen sie sich in der Grenze des möglichen halten. Real Madrid hat dieses Jahr einen Umsatz von über 520 Millionen € vermeldet, bis dato Rekord. Letztes Jahr auch knapp über 500 Millionen. Ich glaube eine Mannschaft, die jedes Jahr eine halbe Milliarde Umsatz macht, kann eigentlich nicht verschuldet sein, es sei denn man berücksichtigt die Kriterien die ich oben aufgezählt hatte.

Major
VIP - ZUFALL - STEUERRAD
VIP - ZUFALL - STEUERRAD

Beiträge Beiträge : 1244
Kopfgeld Kopfgeld : 986505
Dabei seit Dabei seit : 10.11.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Mega-Transfer (Fussball)   Sa 26 Okt - 11:45

   

Ich kenn Gareth Bale schon seit er 18 Jahre alt war und von FC Southhampton nach Tottenham gewechselt war und ich wusste gleich der Spieler wird top als Tottenham zum ersten mal an der Champions League teilgenommen hat hat er gegen Inter seine Klasse gezeigt und nicht nur da in der Premier League Spieltag für Spieltag hat er gute Leistung gezeigt und nicht mal als richtiger Stürmer macht er mehr Tore als ein Stürmer das zeugt von Klasse. Ich sags mal so Gareth Bale hat nicht 100 Millionen gekostet sondern 91 Millionen und ist von Real Madrid Inhaber Florentino Perez bestätigt worden trotzdem ist es eine Menge Geld und Gareth Bale ist dieses Geld einfach nicht wert und der Spieler kann einfach nichts dafür das er so viel kostet bzw. gekostet hat sowie Zidane auch gesagt haben soll der Markt bestimmt den Wert, es ist einfach so die reichen Scheich Clubs wie Man City oder PSG geben viel Geld für etliche Spieler aus und sie handeln den Wert eines Spielers in Millionehöhe, das ist einfach so und das von der UEFA Financial Fairplay ist auch fürn Arsch entschuldigt die Ausdrucksweise aber das bringt nichts. Zurück zu Gareth Bale, Bale hat in der stärksten Liga der Welt seine Klasse gezeigt das heißt er muss sich nicht beweisen anders bei Neymar er wechselte von FC Santos nach FC Barcelona für eine Summe von 57 Millionen und er hat in eine mittelmäßige Liga sehr gut gespielt und trotzdem ist er so teuer bei Bale ist es ja stärkste Liga = Starke Leistung deshalb so ein Preis wie gesagt so ist der Markt. Real Madrid kann es sich eigentlich leisten da sie eine Menge Umsatz machen wie Sponsoren, Champions League, Liga Ticketverkäufe, Fanclub usw. Schuld für die hohe Summe von Gareth Bale hat eigentlich der Tottenham Besitzer Daniel Levy er blieb stur um soviel Geld wie möglich für Bale rauszuholen, viele Clubs wie Man U oder PSG haben über 70 Millonen für ihn geboten er bleib weiterhin stur. Levy hat es eigentlich sehr schlau gemacht abwarten und bis zum Ende des Transfersfenster einfach eine hochen Preis für Bale raushauen.
Der Spieler ist top der Preis zu hoch.



 

Schnellantwort auf: Mega-Transfer (Fussball)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden