Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
KenPachi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 560547
Dabei seit Dabei seit : 28.06.13
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Corby (nach Timeskip) vs Jabura (vor Timeskip)   Mo 16 Sep - 18:10

   
Wer würde den Kampf gewinnen ?

Corby (nach Timeskip)

-Hat den Rang Kapitän zur See
-Beherrscht die Technik Rasur
-Beherrscht Observationshaki

VS

Jabura (vor Timeskip)

-Teufelsfrucht: Hund-Hund-Frucht, Model: Wolf
-Beherrscht die Formel 6.
-Kann sich in einen Wolf und in einen Wolfs-Menschen verwandeln.
-Hat die Technik Tekkai perfektioniert und ist der einzige der sich in diesem Zustand bewegen kann.
-Sein Douriki-Wert ist bei 2180.

der Kampf findet auf SA statt (da wo Luffy , Kid und Law gegen paar Marine-Soldaten kämpfen)

Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 851467
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Corby (nach Timeskip) vs Jabura (vor Timeskip)   Mo 16 Sep - 18:51

   
Also wirklich ein unfairer Kampf und es ist klar wer gewinnt Jabura.
Corby hat jetzt Observationshaki hat sein Rasur verbessert und ist stärker geworden.
Jabura besitzt die komplette Formel 6 und kann als einziger beim Eisenpanzer sich bewegen.
Jabura klarer Sieger kurzer Kampf

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158983
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Corby (nach Timeskip) vs Jabura (vor Timeskip)   Mo 16 Sep - 21:00

   
Man weiß von Corby nichts nach dem TS also ist nicht sicher wer gewinnt und der Kampf ist somit sinnlos.
Corby ist noch weit unter dem Level von Ruffy,Zorro und Sanji man hat vor dem TS gesehen wie er ungefähr kämpft wenn er so ein gewaltiges Training hatte wie Ruffy usw dann gewinnt er ganz klar.
Wie wir wissen hat Garp aus Corby in nichtmal einem Jahr ein guten Kämpfer gemacht der ein Teil der Formel 6 beherrscht.
Wenn Corby nun weiter 2 Jahre bei Garp trainiert hat liegt er nicht weit hinter Ruffy,Zorro und Sanji.

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 727
Kopfgeld Kopfgeld : 1392360
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Corby (nach Timeskip) vs Jabura (vor Timeskip)   Mo 16 Sep - 22:16

   
Der Kampf ist eigentlich nicht zu beurteilen was die Stärke von Corbie angeht ich denke mal der ist genauso weit hinter Ruffy wie vor dem TS auf MF also nach einer Jetpistole k.o. Um nen Favoriten zu nennen Corbie sollte schon gewinnen da er zwar vor dem TS noch weit hinter Sanji war aber jetzt zu Sanji vor TS aufgeschlossen haben sollte.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 880181
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Corby (nach Timeskip) vs Jabura (vor Timeskip)   Di 17 Sep - 0:25

   
Von Corby halte ich auch viel. Bei der zweiten Begegnung, mit ruffy blieb mir die spuke weg! Wie Benkei schon erwähnt hat, hat garp nur ihn wenigen Monaten geschafft. Corby zum einen starken Kämpfer zu Formen! ab der folge 314 glaub ich ^^ kann man schon erahnen, wie stark Corby wird! Wenn er die Zeit dafür bekommt! Die Szene erinnerte  mich an Dragon ball^^ wo Son goku von Training vom Gott kam ^^ egal zurück zum Thema.

Die wenigen die mich kennen, wissen das ich nicht viel von anime filmen halte, one piece gehört auch dazu und allgemein hab ich mir, bis jetzt nur ein One piece Film halbwegs angesehen! Weil ich Corby mal wieder in Aktion sehen wollte.

Was ich eigentlich sagen will denke ich könnte es corby schon zum vizeadmiral geschafft haben! Warum nicht die Voraussetzung hat er ja schon mal, und das schon in seinen jungen Jahren. Die Fähigkeit haki!

Nach Dragon und Gin würde es mich brennend interessieren, wie gut sich Corby entwickelt hat.

Und zum ursprünglichen Thema zurück zukehren, denke ich auch das man den Kampf nicht beurteilen kann da man nichts von Corby weiß, außer das er Kapitän geworden ist. Ich denke dabei ist es aber nicht geblieben, da er von einen Meister wie garp trainiert wird!

Mfg xMoritakax

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453336
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Corby (nach Timeskip) vs Jabura (vor Timeskip)   Di 17 Sep - 16:58

   
Auch wenn Corby deutlich stärker geworden ist, kann er nicht mit einem 2180 Doriki Wolf mithalten.
Jabura beherrscht die Formel 6 meisterlich, kann sogar Tekkaikarate und hat dazu die Hunde Frucht Modell: Wolf. Nur weil Corby stärker geworden ist, heißt es nicht, dass er plötzlich auf Admiralniveau ist. Er ist trotzdem nur ein Kaptain und Jabura der Drittstärkste die CP9.

Jabura siegt

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 958
Kopfgeld Kopfgeld : 805779
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Corby (nach Timeskip) vs Jabura (vor Timeskip)   Sa 21 Sep - 12:06

   
Ich denke auch dass Jabura gewinnt (Wie die Meisten anderen) Man hat Corbys Kraft nach dem Training nicht gesehen aber so stark konnte er nicht geworden sein weil er nur mit einem Schlag besiegt worden ist. Jabura würde mit einem Schlag nicht direkt am Boden legen. Meine Meinung :  Im Kampf würde Corby versuchen auszuweichen aber da Jabura auch die Rasur beherrscht wird Corby nicht lange ausweichen können. Und Corby wird mit WOLFSHAMMER fertig gemacht. Meiner Meinung nach ist Jabura hier der Klarer Sieger.

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158983
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Corby (nach Timeskip) vs Jabura (vor Timeskip)   Sa 21 Sep - 19:47

   

An alle Ruffy hat sich in seinen Kämpfen immer gesteigert Corby war ein kleines Landei das nichts konnte nach paar Monaten(nichtmal einem Jahr) wurde er zu einem Kämpfer der ein Teil der Formal 6 beherrscht.
Nun hatte dieser Corby 2 Jahre Zeit zum trainieren er hat kein hohen Rang in der Marine so das er alle Piraten jagt ne er war höchstwahrscheinlich in der Ausbildung von Garp und Sen Goku 2 Jahre lang.
Nun malt euch aus was aus diesem Corby geworden ist der in wenigen Monaten schon die Rasur konnte^^(Jabura musste um an die Stärke zu kommen die er hat schon als Kind anfangen zu trainieren)
Auch wenn man Corby nach dem TS noch nicht gesehen hat ist er zu 100% stärker als ein Jabura.
Alle die behaupten Jabura gewinnt locker sollten nochmal nachdenken was sie hier schreiben.

ps. ja mich erinnert es auch an Dragonball Very Happy

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1780520
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Corby (nach Timeskip) vs Jabura (vor Timeskip)   Mi 26 Feb - 14:20

   
Ich denke was den Kampf unter diesen Bedingungen angeht, gewinnt Jabura.

Aber in Wirklichkeit denke ich das Corby in den zwei Jahren es zumindest zum Käpt'n geschafft hat und unter Garps Augen sich extrem gesteigert hat.
Sodass er jetzt eigentlich Jabura schlagen müsste.
Doch dies bezieht sich nicht auf die Vorraussetzungen, die hier angegeben wurden sind.

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272992
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Corby (nach Timeskip) vs Jabura (vor Timeskip)   Mi 26 Feb - 14:32

   
Der Kampf sollte eigentlich geschlossen werden, da wir keinerlei Information über Corbys jetztige Stärke haben.
Ich kann mir jetzt auch nicht ausmalen wie der Kampf ausgehen wird, da wir von Corby nichts wissen.
Eigentlich werden doch solche Kämpfe vorerst geschlossen oder etwa nicht ?!

Nichts für ungut, aber ich kann mit diesem Kampf nichts anfangen ?!

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1993989
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Corby (nach Timeskip) vs Jabura (vor Timeskip)   Di 30 Jun - 19:45

   
Der Kampf ist kaum beurteilbar. Was wissen wir schon von Corby? Er kam noch nicht einmal im Manga vor. Über so einen Kampf kann man nur spekulieren, wie hoch die Erwartungen etc. sind. Ich glaube ja, dass in Corby sehr viel Potenzial zukünftig steckt. Er wird in der Story von One Piece denke ich immer schwächer sein, als Sanji, Zorro und Ruffy, jedoch heißt es nicht, dass er ein schlechter Kämpfer wird. Ich finde seine Entwicklung sehr krass. Er hat in wenigen Monaten so unglaubliche Fortschritte gemacht. Von einem kleinen Weichei, bis zu einem selbstbewussten, kleinen unerfahrenen Burschen. Somit der wichtigste Punkt in diesem Kampf wäre Corby sein Haki. Vorahnungshaki wird er sicherlich beherrschen, Rüstungshaki würde ich auch von ausgehen. Und mit Haki hätte Corby wohl die besten Karten um einen Jabura zu besiegen. Aber wie gesagt, beruht alles nur auf Spekulationen, was man nicht mit Fakten belegen kann.

Inakzeptabel
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 120
Kopfgeld Kopfgeld : 330906
Dabei seit Dabei seit : 25.06.15
Ort Ort : Darmstadt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Corby (nach Timeskip) vs Jabura (vor Timeskip)   Mi 1 Jul - 0:56

   
Ich von meine Seite kann wirklich nicht sagen, wie stark Corby nach dem TS ist, immerhin wurde er ja noch nicht gezeigt. Aber ich denke schon, dass er stärker sein sollte als Jabura. Die Kämpfer von vor TS haben wirklich nicht mehr viel zu bieten. Immerhin sind zwei Jahre vergangen und Corby hat in einem Jahr sich sehr sehr verändert. Vom sehr schwächlichen Corby (etwas rundig) zu einem durchtrainierten Rasur beherrschenden Kämpfer herangewachsen. In einem anderen Kampfthread gab es den Vergleich zwischen Hyouzou und Ecki die ungefähr gleich stark wären (Viele Meinungen blabla). Da Ecki und Jabura gleich stark waren, wenn schon Jabura etwas stärker (jetzt fragt man sich, wieso denn das, weil die dorikimessung bei Ecki stärker war...) Da wurde die TF nicht mitgezählt. Diesen beherrschte Jabzra ja nahezu perfekt, dagegen Ecki neu. Aber worauf ich hinaus will ist, dass die gleich stark wären und somit auch Jabura gleichstark wie Hyouzoz, wenn jedoch Corby nach dem TS nicht mal nen Hyouzou erledigen kann, dann soll er gar nicht erst gezeigt werden (Fast kein Fortschritt nach TS somit). Ich denke allein wenn man davon ausgeht, wie stark sich Corb in nur einem Jahr entwickelt hat, weiß ich jetzt schon, dass Corby eine ganz andere Liga nach ZWEI Jahren erreicht hat Somit tippe ich auf den Sieg für Corby, doch ist es nur eine Vermutung ^^

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1780520
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Corby (nach Timeskip) vs Jabura (vor Timeskip)   Mi 1 Jul - 10:26

   
Ich kann mich nur den meinen Vorrednern anschließen.
Dieser Kampf ist nicht bewertbar, da wir nicht wissen wie stark Corby jetzt ist.

Natürlich kann man die Tatsachen zählen, das Corby innerhalb einiger Monate die Rasur gut beherrschte und wenn man die 2 Jahre Training bei Garp, könnte er jetzt stärker sein und mittlerweile einen guten Rang in der Marine erworben hat.
Doch dies sind und bleiben reine Spekulation.

Shabanuf
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 90
Kopfgeld Kopfgeld : 282305
Dabei seit Dabei seit : 03.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Corby (nach Timeskip) vs Jabura (vor Timeskip)   Sa 4 Jul - 22:56

   
Corby müsste es schaffen Jabura zu besiegen. Da man von Corby nur ein wenig gesehen hat, basiert mein Text auf Spekulationen. Jabura wird ein harter Brocken für Corby sein. Schließlich beherrscht er, wie vielleicht Corby auch, die Formel 6 meisterlich. Außerdem hat Corby das Obversationshaki, das er sicherlich jetzt auch beherrscht. Es gibt hier nicht viel zu sagen, jedenfalls müsste Corby es schaffen einen Jabura zu besiegen, welchen Sanji problemlos vor den zwei Jahren besiegte.
Sieger: Corby

Inakzeptabel
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 120
Kopfgeld Kopfgeld : 330906
Dabei seit Dabei seit : 25.06.15
Ort Ort : Darmstadt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Corby (nach Timeskip) vs Jabura (vor Timeskip)   So 5 Jul - 0:15

   
@Shabanuf schrieb:
Corby müsste es schaffen Jabura zu besiegen. Da man von Corby nur ein wenig gesehen hat, basiert mein Text auf Spekulationen. Jabura wird ein harter Brocken für Corby sein. Schließlich beherrscht er, wie vielleicht Corby auch, die Formel 6 meisterlich. Außerdem hat Corby das Obversationshaki, das er sicherlich jetzt auch beherrscht. Es gibt hier nicht viel zu sagen, jedenfalls müsste Corby es schaffen einen Jabura zu besiegen, welchen Sanji problemlos vor den zwei Jahren besiegte.
Sieger: Corby

Jabura war keinesfalls ein problemloser Gegner für Sanji, im Kampf sah man klar und deutlich, dass Sanji sehr viel einstecken musste. Nachdem er seinen Diablojump (ka wie das heißt) einsetzte, konnte er ihn gerade noch bezwingen. Aber nicht vom Thema abzuweichen, würde ich meiner Meinung und auch deiner anschließen - Corby gewinnt oder besser gesagt sollte gewinnen, sonst ist sein Traum mal Admiral zu werden sehr sehr gering



 

Schnellantwort auf: Corby (nach Timeskip) vs Jabura (vor Timeskip)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden