Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3195
Kopfgeld Kopfgeld : 3041406
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 16:10

   

Wechsel der Pläne

Viel spass beim diskutieren.

Das Video von unserem Partner:



Lg Igel

PS: Da das nächste Kapitel in Japan am 12.10.2013 statt am 14.10.2013 rauskommt, könnten wir glück haben und das Kapitel schon am Dienstag bekommen :)Es kommt am 12.10 raus weil am 14.10 ein Feiertag in Japan ist, der "Sporttag".



Zuletzt von solariumigel am Mi 2 Okt - 22:41 bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet
BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158083
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 16:14

   
@solariumigel schrieb:

Wechsel der Pläne

Viel spass beim diskutieren.

Lg Igel

PS: Da das nächste Kapitel in Japan am 12.10.2013 statt am 14.10.2013 rauskommt, könnten wir glück haben und das Kapitel schon am Dienstag bekommen :)Es kommt am 12.10 raus weil am 14.10 ein Feiertag in Japan ist, der "Sporttag".
Aber aber am 14.10 ist doch Montag und am 12 Samstag glaube mit dem Datum stimmt etwas nicht Very Happy

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3195
Kopfgeld Kopfgeld : 3041406
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 16:23

   

@BenKei schrieb:

Aber aber am 14.10 ist doch Montag und am 12 Samstag glaube mit dem Datum stimmt etwas nicht Very Happy
Doch die Daten stimmen Smile in Japan kommt OP am Montag raus, wir bekommen sie einfach immer viel früher als sie. Aber da der 14.10 ein Feiertag ist, bekommen sie das Magazin 2 Tage früher: 12.10^^ Und weil wir sie noch früher bekommen, kann ich mir gut vorstellen das wir das Kap schon am nächsten Dienstag haben Smile

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


nightsun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 266
Kopfgeld Kopfgeld : 817497
Dabei seit Dabei seit : 04.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 16:28

   
Tolles, interessantes Kapitel. Am Ende natürlich DER Knall schlechthin. Sanji ist da. Ich bin super gespannt wie das weiter geht. Endlich hat Gradius seinen Namen und man sieht wie er wirklich aussieht. Sehr coole Figur. Bin gespannt was der so drauf hat. Langsam herrscht richtiges Chaos und das Tempo wird noch weiter gesteigert. Fantastisch.
Wenn es wirklich zum Kampf Sanji vs DoFla kommt können wir uns sicherlich auf was nettes gefasst machen.

Dome1195
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 77
Kopfgeld Kopfgeld : 363443
Dabei seit Dabei seit : 25.09.13
Ort Ort : Shimotsuki

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 17:24

   
Endlich das Kapitel gelesen *-*
Sanji und seine Begründung Nami zu retten, waren ja mal wieder fantastisch Very Happy
Zorro:
Zorro´s Einstellung war ja genial, genauso wie sein Captain Very Happy
Finde es klasse, wenn Zorro was verrücktes wieder anstellt. Hoffe, dass er Cavendish im Kampf sieht und dann einfach in den Ring stürmt, um auch Spaß zu haben.
Er hat sich ja schon in einem anderem Manga darüber beschwert, dass er nicht mitkämpfen darf.

Der Palast:
Im Palast tritt schon ein bisschen das Bedenken auf, ob ihr Plan funktioniert hat.
Denn von Viloet hat Gradius noch nichts gehört und ist sehr verärgert darünber.
Ich denke auf Seite sechs, sieht man seine TF Kraft, denn er lässt ein Schwert vor Baby 5 schweben.
Gradius gehört auch zum Pica´s Einheit. Ich weiß nicht genau, aber vielleicht kann mich jemand verbessern, dass Baby 5 auch zu Pica´s Einheit gehört. Ich denke, dass würde Sinn machen und kann mir vorstellen, dass Pica die Spielzeugfrucht besitzt. Denn es passt, dass seine Untergebenen, dann mit Waffen kämpfen, wie man das schwebende Schwert sieht oder auch Baby 5 TF.

Violet:
Kann mir vorstellen, dass sie langsam immer besser in SHB rein passt, da sie nach den Kämpfen sehr wahrscheinlich verstoßen wird. Zudem passt die TF gut in die SHB. Violet wäre als Kundschafter und Beobachter genial.

Auf dem Schiff:
Die vier heizen Jola noch einmal kräftig ein. Wie Nami die mit dem Donner wohl gequält hat Very Happy.
Brooks Spruch hat mir auch sehr Gefallen XD: "I don´t want to see her panties either":

Green Bit:
Law schindet erstmal noch ein bisschen Zeit. Schade, dass Flamingo nicht mehr über seine Vergangenheit erzählt. Aber was ist interessant ist, dass Fujitora ein sehr gutes Gehör hat.
Ich finde die Gravitationsfrucht echt nice hoffe man sieht auch noch mehr von ihm.

Law´s Flucht war ja ziemlich gut durchdacht, nur dass die anderen sich verraten haben^^.
Wie kaltblütig Flamingp die anderen dann vor Law´s Augen umbringen wollte, doch dann hatte Sanji seinen großen Augenblick. Die Willensstärke in den Augen von Sanji, um seine Freunde zu beschützen,ist echt hammer. Very Happy
Bin mal gespannt ob Flamingo Sanji unterschätzt.
Denn eigentlich ist Flamingo sicherlich noch zu stark für ihr, aber den Willen Nami zu beschützen sollte man nicht unterschätzen Wink MfG Domme

XxruffyXtremexX
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 263
Kopfgeld Kopfgeld : 758299
Dabei seit Dabei seit : 17.10.10
Ort Ort : mal da mal hier^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 17:35

   
Sehr starkes Kapitel ich platze gerade vor Warterei. Ich weiß nicht ob das einige überlesen haben aber auf der letzten Seite steht. ,, Oh see we have a strong one one the hand,, oder so ähnlich. Sieht wohl so aus als sei Sanji an der leine und Flamingo hatte ja schon Jozu am Haken, hoffe mal das Sanji ein sehr gutes haki besitzt

Dann als nächstes jemand hatte gesagt das violet in die Strohutbande kommen könnte als kundschafter finde ich gar nicht so schlecht die Idee aber das ist noch zu früh gesagt.

Zu Zorro auch einfach geil schade das sie das Tor nicht durchgeschneidet haben bzw in dem Kapitel weil momentan seh ich kein anderen weg in das Kolosseum

Nami und Co so kennt man Nami einfach mal ein Donner auf sie abgefeuert fand ich gut dazu noch Brooks joke kam bei mir ein lacher Very Happy

Fuji das er das einfach gehört hat aber ich glaube er wusste bereits vorher da sie da waren sehr ausgeprägtes Haki als blinder hat er sowieso

Law-ya
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 22
Kopfgeld Kopfgeld : 369059
Dabei seit Dabei seit : 29.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 18:08

   
@Dome1195 schrieb:

Ich denke auf Seite sechs, sieht man seine TF Kraft, denn er lässt ein Schwert vor Baby 5 schweben.
Er hat das Schwert nicht schweben lassen. Das war die TF von Baby 5 sie kann ja Waffen aus ihrem Körper machen.
Das Kapitel war hammer.Law ist echt heftig.Da mein Englisch sehr schlecht ist warte ich mal auf die Übersetzung bis ich einen längeren Beitrag schreibe.

MooshiMooosh
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 99
Kopfgeld Kopfgeld : 383510
Dabei seit Dabei seit : 05.07.13
Ort Ort : Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 18:39

   
Endlich ist das Kapitel draussen...aber das Warten hat sich gelohnt!

Coverstory

Nach dem Sieg feiern die zwei Brüder erstmal ne Runde. Ich hoffe die Story hat bald ein Ende.
Das ist schon der 40. Teil !!

Gradius

Gradius haben wir schon von einem früheren Kapitel kennen gelernt, wo Baby 5 Doflamingo angegriffen
hat. Da besaß er eine Pistole, könnte eventuell der Schütze der DQ-Familie sein. Wieso schützt sich Baby5, wenn sein Zylinder platzt?

Violet

Ich frag mich was mit ihr am Ende des Arc's passieren wird. Sie ist ja jetzt ne Verräterin in der DQ-Familie
und Gradius ist nicht grad glücklich darüber. Violet's Späher-Fähigkeit besteht also aus einer Art Vogel der
über der Insel schwebt und alles beobachtet in einem Umkreis von 4000 km (?!) Also ich finds ein wenig übertrieben.

Flamingo vs. Sanji

Ich frag mich was Oda damit bezwecken will. Will er Flamingo noch mehr hypen?
Ich hoffe Sanji bekommt einen würdigen Kampf,und nicht zum Zweck da ist um Flamingos
Power zu demonstrieren.

Flamingo ist so sehr damit beschäftigt,dem Herzen Caesar's hinterherzurennen, sich in die Irre
zu führen zu lassen, ohne dabei zu merken, dass seine Familie langsam zerbröckelt und sein
Reich untergehen wird.
Ich bin auch sehr gespannt darauf, wie Fujitora nun reagieren wird. Flamingo ist ja KEIN
Weltaristokrat mehr!! Ich hoffe Fujitora erkennt seine bösen Absichten und entzieht dem seinen Titel
als Samurai.

In diesem Sinne schönen Tag noch und viel Spass mit dem Kapitel

xxniroxx
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 16
Kopfgeld Kopfgeld : 443101
Dabei seit Dabei seit : 25.11.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 18:54

   
Wirklich gutes Kapitel muss ich mal sagen Very Happy

mal sehen wie es jetzt im Kolosseum weiter geht ich denke Zoro wird bestimmt noch irgend wie mit kämpfen um Ruffy zu helfen oder er sitzt sich einfach auf die Tribüne aber das glaube ich eher weniger er will ja Spaß haben. Und ich glaube nicht das Barto auf zoro trifft denn er ist meiner Meinung nach wie bei Ruffy schon viel zu schüchtern.

Der auftritt von Sanja war naja ich finde den hätte man auch besser machen können aber trotzdem gut. mal sehen wenn sie jetzt gegeneinander kämpfen wie der kampf wird denn das wird für ihn nicht einfach werden aber ich denke das er beser mithalten kann als Law. 

und ich habe noch eine frage?
Pica ist der Chef der Pik Einheit 
Trebol der der Kreuz Einheit 
und Diamante der der Karo Einheit
wer war jetzt der chef der Herz Einheit ?? wäre nett wenn mir die jemand beantworten könnte Very Happy

NicoRobinchen
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 190
Kopfgeld Kopfgeld : 640487
Dabei seit Dabei seit : 01.09.13
Ort Ort : Altenstadt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 19:36

   
Mal wieder ein super Kapitel

Manchmal ist Zorro wirklich wie Ruffy, einfach den Plan irgnorieren und sein eigenes Ding durchziehn.^^
Mich würde es nicht wundern wenn Barto Zorro ins Kolloseum reinbringen würde.

Ich habe das gefühl Doffy ist ne Quatschtüte^^ weil er gerne mit Fujitora einen Drinken und ihm seine Geschichte erzählen würde wenn sie die Zeit dazu hätten.
Was Sanji angeht...naja, wird warscheinlich wieder so ablaufen wie gegen Vergo, kleiner Schlagabtausch und den kürzeren ziehn, aber wenigstens hatte er wieder nen guten Auftritt hingelegt.
Wie ein Vorredner schon sagte, glaub ich auch daran dass der Plan von Doffy untergraben wird da Violett warscheinlich die wichtigste Aufgabe hatte.

Onedream
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 70
Kopfgeld Kopfgeld : 479714
Dabei seit Dabei seit : 08.09.12
Ort Ort : Whole-Cake Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 19:56

   
Super geiles Kapitel das Ende war einfach der Hammer ! Mal sehen ob Sanji mithalten kann er ist ja immer noch verletzt , sicher ist er nicht chancenlos aber mehr als Zeit für Law und das Schiff wird er nicht herausholen können denke ich. Für mehr würde es einen fitten Sanji brauchen und ich denke das größte Problem wird sein sich gegen Don Flamingos Teufesfrucht zu wehren und da bin ich schon gespannt ob er das schafft und wie.
Schade das Zorro nicht mit hin ist , ehrlich gesagt verstehe ich nicht warum er auf Dress Rosa bleibt sehe noch keinen Sinn bzw Gegner für ihn dort. Naja denke das ganze wird sich sowieso erst nach Dress Rosa verlagern und von da dann zum Palast von Don Flamingo denke bis dahin kann sich noch vieles tun !

Fujitora wird auch wenn Don Flamingo kein Himmelsdrachenmensch mehr ist ihn nicht festnehmen da er noch ein Samurai der Meere ist. Wer ihn aufhalten wird ist auch noch offen denke er könnte mit seiner Gravitationsfähigkeit ein Problem darstellen was die Flucht der Sunny angeht. Law könnte Caesar auf das Schiff verfrachten und gegen ihn kämpfen aber er ist auch schon ziemlich angeschlagen und Fuji noch fit wird also sehr schwer.

Noch ein Wort zu Violet finde ihre Fähigkeit klasse und so langsam könnte ich sie mir in der Crew vorstellen aber das ist reines Wunschdenken von mir.

Monky D. Garp
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 217
Kopfgeld Kopfgeld : 921128
Dabei seit Dabei seit : 04.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 20:19

   
Es wird immer spannender in dem Arc.
Das Bartolomeo Zorro toll findet war klar, schließlich kommt Zorro der Beschreibung der Zeitungsberichten noch am nähsten. Ansonsten bin ich mal gespannt wer sein Gegner wird, ich schätze es wird Pica sein, der im Spielzeughaus sitzt (Kinemon hat ja die Karte von Sanji erhalten).
Ob Violet in die Bande lässt sich noch nicht sagen (Sanji würde sich freuen Very Happy ), bisher hat sie aber enorm geholfen, zudem war sie ja der Fehler in Flamingos Plan (so genial Doffy auch ist, dass konnte er nicht vorhersehen).

Law konnte sich erstmal aus seiner Lage befreien. Dabei auffällig war, das die Gravitationsfrucht wohl in Fujitoras Schwert ist, bin mal gespannt ob er selbst auch eine TK hat. Ob Sanji allein oder mit Laws Hilfe (wenn Fujitora noch eingreift wirds richtig übel) eine Chance gegen Doffy hat wird man sehen. Mich würds freuen wenn Sanji Doffy ordentlich zusetzt (wieso soll nur Ruffy alle Großen vehauen, wäre doch mal nett wenn mal nicht Ruffy den Hauptgegner schlagen würde).

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377807
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 20:57

   
Das Kapitel war ganz gut, hatte aber keinen großen Höhepunkt, aber jetzt gehts dann richtig zur Sache in den nächsten Kapiteln.


Bartolomeo:

Er besitzt wohl ziemlich viel Hintergrundwissen und weiß sogar vom Vorfall auf Whiskey Peak und Zorro hat nen neuen Titel "100-Mann Killer". Hier stellt er Zorro als Vizekapitän dar, vielleicht will Oda da den Leser etwas aufmerksam machen, das es wirklich so ist Wink
Jedenfalls gefällt mir Bartolomeo umso mehr, hoffentlich entwickelt sich da noch ne lange Story draus.


Gradius:

Wie ich vermutet habe, gehört er zu Picas Einheit Very Happy Die Chance war aber eh 1:3, also egal^^. Seine Haare sind ziemlich stachelig, vielleicht hat er von der Igel-Frucht gegessen, Miss Doublefinger von der Barock Firma hatte ja schon die Stachel-Frucht gegessen, oder nicht?


Violet:

Ihre Fähigkeit ist eine der besten überhaupt. Sie kann unglaubliche 4000 km in allen Himmelsrichtungen vorhersehen! "Nach all dem hier..." dieser Satz beinhaltet zwei Theorien oder wahre Aussagen: Sie weiß, wie dieser "Krieg" ausgehen wird (entweder Laws Allianz oder Flamingo als Sieger) und dann unternimmt sie etwas und bleibt nicht auf der Insel.
Sie könnte also Mitglied der Strohhüte werden, aber Kinemon halt ich für genau so wahrscheinlich. 50:50 Violet oder Kinemon oder vielleicht sogar beiden, mal schauen.




Später schreib ich dann was zu Flamingo und Law, das wars erst mal.

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272092
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 21:09

   
Zoro/Kinemon
Sie sind jetzt vorm Kolosseum und streiten sich jetzt wie sie am besten rein kommen.Zoros Idee ist halt wie immer brillant^^einfach mit dem Kopf durch die Wand.Kinemon will keine Aufmerksamkeit auf sich ziehen,weil er schon erwischt wurde.Da frage ich mich wieso Kinemon sich nicht einfach wehrt? Ist das so ein Samurai-Prinzip "Ich darf keinen schneiden,bevor er selbst nicht sein Schwert zieht" oder sowas?

Bartolomeo
Durch Barto haben wir jetzt erfahren,das Zoro der Vize ist.Was eigentlich unnötig ist,da eine 10 Manncrew keinen Vizen braucht."Zorro der Abschlachter schlecht hin",dann gute Nacht.Ich frage mich was Barto macht,wenn er heraus findet das die SHB ganz anders tickt,als er denkt.Entweder er ist entäuscht und bekämpft sie sogar oder er ändert seine Lebenseinstellung.Wird auf jeden Fall noch ein sehr wichtiger und interssanter Charakter.

Violet
Ich liebe ihre TF.Ich habe noch nie so eine praktische und flexible TF gesehen.Sie ist eine Kundschafterin und tanzen kann sie sogar auch.Ruffy wollte immer Tänzer in seiner Crew.Ich denke sie bekommt noch einen Flashback und begegnet bald unseren Ruffy.Sie wird von Dressrosa verstoßen und gejagt.In meinen Augen wird sie immer mehr ein potenzielles Mitglied in der SHB.Solche Fähigkeiten könnte die SHB gut gebrauchen.

Gradius
Für mich ein sehr interssanter Charakter.Sein Aussehen hat echt Style,aber seine Persönlichkeit gefällt mir nicht.Er möchte Violet,um jeden Preis dingfest machen.Seine Fähigkeiten müssen irgendwas mit Explosionen zutun haben,sonst hätte es Baby 5 nicht angesprochen.Möglicherweise ein TF-Nutzer.Er hat vermutlich was auf dem Kasten,aber er arbeitet unter Pica.Law hätte ja den Herzstuhl belegen können und er ist ein Sieben-Samurai der Meere.Was heißt das Pica,Diamante und Trebol wohl auf einem ähnlichen Level sein könnten wie Law.

Law
Macht aus einer misslichen Lage eine gute Fluchtmöglichkeit.Ich ahnte schon im vorraus,das es sich nicht um Caesars Herz handelt,weil so clever habe ich Law auch eingeschätzt.Macht halt seine Umgebung(Marine) zu Nutze.Sein Pläne entfalten sich langsam,wenn es auch anders geplant war.
Ich freue mich bald auf einen möglichen Flashback von Flamingo und ihm.

Issho(Fujitora)
Ich wusste ja,wenn einst der fünf Sinnesorgane versagt,ist einst der anderen Sinnesorgane,als Ausgleich immer besser ausgeprägt.Sein Observationshaki ist besser,als gedacht.Clark Kent Gehör.
Ich kann mich nicht ganz in die Figur hinein versetzten,aber man sah das er sofort angesprochen hatte,das einer seiner Männer schreit.Ich tippe darauf,das er sehr hilfsberiet und fürsorglich zu seinen Mitmenschen ist.Was man ja öfters beobachten konnte.Was er jetzt gegen Flamingo unternimmt ist noch fraglich.

Thousand Sunny-Gruppe
Sie haben Jola ganz gut im Griff was klar war,denn wir sollten nicht vergessen,das sie nur eine "Anführerin" einer Einheit von vielen war.In diesem Fall ein kleiner Fisch.Es gibt noch 4 Einheiten,darunter viele Anführer und zusätzlich die Don Quichotte de Flamingo Familie.Also jeder der SHB bekommt noch seinen Gegner,vielleicht sogar mehrere in diesem Arc,also das Ende einer Saga oder einfach mal was neues.Ich denke das es nicht das Ende der Saga wird.Viele unterschätzen Chopper,aber er ist in meinen Augen mit Franky gleich auf.Er hat das meiste Potenzial in der SHB und wenn er mit seinen Transformation bis ins Maximum geht und zusätzlich gutes Haki erlernt,wäre er möglicherweise stärker,als Sanji.Brook wir auch unterschätzt.Sie albern zwar immer rum und machen immer auf Angsthasen,aber wenn es Ernst wird kann man sich auf sie verlassen.Leider werden sie immer unterschätzt.

Flamingo
Was für ein Typ.Ich schätze ihn arrogant,selbstsicher,selbstüberzeugt und selbstverliebt ein.Er ist mega stark und beherrscht alle (3) Arten des Hakis,zusätzlich Königshaki.Beherrscht eine unglaubliche Schnelligkeit,Kraft und Stärke.Mit seiner TF kann er alles schneiden,kontrollieren und kann sogar fliegen,also ein richtig starker Gegner.Was mich stutzig macht,als er sagte das,das Blut nicht viel über einen aussagt und das man sich seinen Schiksaal nicht beugen muss.Entweder hatte er eine schlimme Kindheit oder er hasst die WR abgrundtief.Irgenwie ist Flamingo sehr stolz auf seine Laufbahn und würde sie sogar Law/Issho erzählen wollen.Was man auch sarkastisch verstehen kann.Flamingo ist immer noch ein offenes Buch.Jetzt attackiert er die Sunny und möchte sie vernichten.

Sanji
Der Prinz in der Not,wie immer.Beschützt seine Nakama vor Gefahren,aber Chopper und Brook könnten ihn mal unter die Arme greifen.
Viele vergessen das Sanji immer noch ein angebrochnes Wadenbein hat und der Zusammenstoss mit Vergo erst vor einigen Stunden war.Heißt Sanji hat ein hohes Verletzungsrisiko im Kampf.Ich persönlich glaube ja,wenn Sanji gegen Vergo alles gegeben hätte,dann hätte Sanji gewonnen,aber es war ein Zeitkampf und Sanji war nachlässig und unvorsichtig.Attacken wie sein Sexy-Fire(movie Z) hätten Vergo den Rest gegeben,aber gegen Flamingo ?
Ich unterschätze unseren Koch nicht,aber gegen Flamingo ist einfach noch Endstadion.Man sieht auf der letzten Seite,das Flamingo wohl die Kontrolle über Sanji bekommt.Er hält seine linke Hand wie von einem Marionettenspieler.Sanji und Zoro waren immer schon Rivalen und Zoro bleibt immer etwas stärker,als Sanji.Falls Sanji den kürzeren zieht,etc dann kommt bitte nich mit dem Argumenten das Zoro der bessere Gegner wäre.Klar wäre er das durch seine Schwerter,aber er wäre nicht überlegen.Ich hoffe das Oda Sanji nicht so demütigt,um damit die Machtdemonstration von Flamingo weiter zu demonstrieren.

Ps:Falls Sanji kontrolliert wird,was wohl daraus hinaus läuft.Dann wünsche ich mir keinen Kampf zwischen Sanji und Zoro.Zum einen kann Sanji nicht seine eigenen Techniken und Fähigkeiten einsetzen,weil er wie eine Marionette gesteuert wird und zum anderen ist er immer noch stark verletzt.Heißt der Kampf wäre unfair und unausgeglichen.Natürlich würde da Zoro gewinnen,wahrscheinlich sogar problemlos.In einem richtigen Kampf würde Zoro zwar auch gewinnen,aber sehr knapp.



Zuletzt von Dexter Morgan am Mi 2 Okt - 22:05 bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet
Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 626218
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 21:53

   
Hamma Kapitel!

Zuerstmal möcht ich was zu Gradius sagen, ich denke es ist Sabo, es passt vom Aussehen her einfach alles.
Es wurde war gesagt das er tot ist dennoch passt dieser Charakter sehr gut zu Sabo mit seinen Rädern und seinem Hut und seiner Brille!

Für mich sieht es so aus als ob wir bald einen gewaltigen Kampf zwieschen Zorro und Diamante sehen werden, Diamante ist für mich der einzigst logische Gegner für Zoro und das beide jetzt im Kolosseum sind bestädigt dies nur.
Und naja ich finde Bartolomeos Reakion mit de heulen nict grade gut, ganz im Gegenteil, es macht seinen ganzen guten Charakter kaputt.

Das Sanji wirklich auf Flamingo trifft find ich schon häftig, ich dachte das wär ein Fake im Spoiler gewesen, aber umso besser Very Happy , epischer Aufprall was will man mehr?!

MFG

OPLUFLE
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 16
Kopfgeld Kopfgeld : 431415
Dabei seit Dabei seit : 30.12.12
Ort Ort : AUF DER RED LINE

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 21:55

   
Super Kapitel Finde Ich Smile

Violet :
Also ihre Teufelsfrucht wird immer Nützlicher

Nami , Momo , Chopper , Brook , Thousand Sunny :
Jetzt Habe sie Jola Besiegt Very Happy Man Sollte sie echt nicht Unterschätzen Smile
Brook Sein Witz *TOTLACH*

Sanji :
Sanji ist echt im Nachteil (Angebrochenes Wadenbein , ...)
Und wenn Flamingo Evtl. Nami unter Kontrolle Nimmt ist Sanji ganz aufgeschmissen , weil er gegen Nami (nie) Kämpfen würde .

Bin Schon gespannt auf das Nächste Kapitel Very Happy

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 560608
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 22:05

   

Zitat :
Zuerstmal möcht ich was zu Gradius sagen, ich denke es ist Sabo, es passt vom Aussehen her einfach alles.
Es wurde war gesagt das er tot ist dennoch passt dieser Charakter sehr gut zu Sabo mit seinen Rädern und seinem Hut und seiner Brille!
Dein Ernst? Keine Verarsche?

Sorry, aber ich kanns langsam echt nicht mehr hören bzw lesen.

Jeder neue Charakter der halbwegs danach aussieht, ist Sabo. Und immer ist es das gleiche: Keine stichhaltigen Hinweise, immer nur Fanwünsche, die dann als "robuste" Theorie verkauft werden.

Ich könnte jetzt ja noch Gründe aufführen, warum Gradius bestimmt nicht Sabo ist, aber für sowas ist mir inzwischen meine Zeit zu teuer, sorry.

Hendrik
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 42
Kopfgeld Kopfgeld : 422405
Dabei seit Dabei seit : 07.06.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 22:08

   
@ Death D. Jason:

Das mit Sabo ist einfach unnötig. Nicht jeder neue Charakter ist/muss Sabo sein. Sabo ist nämlich tot!!!

Für mich stellt sich aber momentan einfach die Frage, wieso DoFla kein HDM mehr ist...Eigener Wille? Verstoßen und dadurch wütend auf Adel/HDM geworden? etc. etc. etc.
Einfach zu viele Möglichkeiten Very Happy

Auch wenn ich bisher gegen einen neuen Strohhut in diesem Arc war, so glaube ich von Chapter zu Chapter mehr, dass Violet der Bande beitritt, auch wenn erst Ruffy ihr begegnen muss und eine emotionale Bindung hergestellt wird...vermutlich durch ein Flashback

Dome1195
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 77
Kopfgeld Kopfgeld : 363443
Dabei seit Dabei seit : 25.09.13
Ort Ort : Shimotsuki

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Mi 2 Okt - 22:59

   
Gut möglich wäre, dass Law für den Herzstuhl gedacht war, denn er und seine Crew heißen ja die Heart Piraten. Ich denke, dass wird eine Anspielung darauf sein.
Was mich mal interessieren würde, welche TF Diamante besitzt. Denn sein Name macht eine ziemliche Anspielung auf Diamant, aber die Diamantenfrucht ist an Jozu vergeben.
Wenn wirklich Brook so stark sein soll, wie viele es sagen, dann hoffe ich mal, dass er Sanji unterstützen wird.

Mal eine ganz andere These:
Was wäre das Dressroas Arc zu der Saga Kaido gehören wird.
Ist vielleicht weit her gegriffen, aber ich stell mir das sovor, dass Kaido aus irgendwelchen Gründen von der Zerstörung der Smilefabrik erfahren hat. (Er wurde als ziemlich aggressiv und unmenschlich geschrieben). Jedenfalls kann ich mir vorstellen, dass er nach Dressrosa kommt um Flamingo zu bestrafen. Kaido tötet Flamingo dann. Doch er erfährt auch, dass der Täter der Zerstörung sprich Law auf der Insel ist. Daraufhin knöpft er sich Law vor und entführt ihn dann. Dies macht Ruffy extrem wütend, worauf die SHB nach der Insel von Kaido segeln um Law zu retten.
Das Ende der Saga wäre dann ein bombastischer Kampf zwischen Ruffy und Kaido.

Bitte nicht den Kopf abreizen, ist nur eine weit hergeholte Theorie ^^

Schwertmeister Zoro
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 616685
Dabei seit Dabei seit : 08.08.11
Ort Ort : Griechenland

Benutzerprofil anzeigen http://goldensungreek.de.tl

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Do 3 Okt - 0:21

   
@xxniroxx schrieb:
Wirklich gutes Kapitel muss ich mal sagen Very Happy
und ich habe noch eine frage?
Pica ist der Chef der Pik Einheit 
Trebol der der Kreuz Einheit 
und Diamante der der Karo Einheit
wer war jetzt der chef der Herz Einheit ?? wäre nett wenn mir die jemand beantworten könnte Very Happy
Ich würde sagen Law hat etwas mit der Herz Einheit, aber das ist reine Spekulation...

Nun zum eigentlichen Kapitel!
Cover Story: Die ist mir eigentlich egal, bis Caribou jemand wichtigem etwas über Shirahoshi erzählt!
PS:wirklich der 40. Teil? Es gab noch nie eine so große oder?(Habe aber noch nicht alle gelesen)!

Zoro: Endlich! ENDLICH ist es offiziell, er ist der Vizekapitän der Stroh Hut Bande, natürlich war er das schon immer, aber Oda schreibt das zum ersten mal! Ich war so happy das zu lesen!! Und mal sehen was er im Kolosseum so alles anstellen wird! Ich denke dieser Typ der Luffy vergöttert wird den beiden zutritt beschaffen!

Nami und Co.: Die segeln nach Green Bit um Law zu finden und Doflamingo greift die an?? wow ein Glück dass Sanji da ist! Ich denke aber dass Sanji ein Problem mit Doflamingo haben wird, den sein Bein ist nach dem Kampf mit Vergo noch nicht verheilt...
Mal sehen was da noch kommt!

Wie jemand schon sagte passt Violet als späher oder so in die Bande, aber Rebecca ist auch noch da, nur sehe ich in Rebecca eine Vivi anstatt ein permanentes Mitglied!!(Monet könnte wiederkommen, nie die Hoffnung verlieren!!!)!

Alles in allem, lohnt es sich One Piece zu lesen (ok das ist nun schon seit 17 Jahren bekannt) aber die letzten Kapitel sind alle der Hammer, Rebeccas Vergangenheit, Doflamingos Weltaristokratisches Vergangenheit! Die Marine die dort ist, Law's Beziehung zu Doflamingo, Violet, das Korrida Kolosseum, einfach alles! Dress Rosa hat das Potenzial zum ersten besten Arc der Neuen Welt zu werden(Punk Hazard war auch genial, aber Dress Rosa topt alles noch mall!)! Mal sehen was do noch auf uns zu kommt!

Gear Third
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 16
Kopfgeld Kopfgeld : 478033
Dabei seit Dabei seit : 01.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Do 3 Okt - 4:21

   
Zu allen die über die Herz-Einheit reden:
Das Thema ist schon so gut wie durchgegessen. Nicht mitbekommen als Law damals auf PH gesagt bekommen hat dass er die "Herzschale", welche für ihn reserviert war, (was wohl eher auf den Stuhl bezogen ist) nicht mehr bekommen kann, weil er Flamingo hintergegangen hat? Buffallo hat es gesagt glaube ich.. Von demher wird es momentan wenn nur einen Ersatz geben oder Niemanden als Anführer der Heart-Einheit. Ob eine Gruppe existiert, die ursprünglich dazu gehört, oder ob Law's Bande dann die Heart-Einheit gewesen wäre(was ich denke) ist unklar.
Mfg

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158083
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Do 3 Okt - 8:53

   
Oh wir haben schon wieder Sabo in einem Kapitel getroffen? Wieviele Sabos gibt es den jetzt schon??
Sabo war als Kind mit Ace auf dem selben Level sollte dieser Sabo leben ist er mindestens so stark wie Ace und denke jedem sollte klar sein das Ace Flamingos Familie ausrotten würde(und nicht ein Anführer so wie der Wunsch Sabo wäre).
Law wurde mal wieder von allen unterschätzt aber war mir und paar anderen vor einigen Kapitel schon klar das Law da locker wegkommt wenn er es will.
Das Flamingo Sanji kontrolliert davon sieht man nichts auch von der Handbewegung von der Dexter schrieb ist nichts zu sehen sondern eher auf der vorletzten Seite sieht es danach aus als ob er sich irgendwo hochzieht.
Brook sein Spruch mal wieder Genial aber viel besser fande ich das Zorro unauffällig die Mauer zersäbeln will xD.
Wie schon jemand schrieb genial wäre wenn Zorro sich verläuft und wirklich in Block D landet und einfach alle plättet bis auf Rebecca und dann den Ring verlässt(entweder wäre dann das Turnier gecrasht oder sie hätte den Block gewonnen).

Gomu-gomu-no-Rifle!
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 467814
Dabei seit Dabei seit : 03.10.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Do 3 Okt - 10:31

   
Hallo alle miteinander.

Das ist mein erster Beitrag. Ich lese hier in diesem Forum zwar schon seit ca. zwei Jahren immer mit, aber da es bei diesem Kapitel endlich mal in der neuen Welt richtig losgeht, dachte ich mir mal spontan mich anzumelden und auch mal meinen Senf dazu zu geben.

Ich äußer mich jetzt nur zu Violett und schreib später was zu Sanji vs Doflamingo

Zu Violett:
Ich persönlich hoffe, dass sie nicht in Strohutbande kommt und glaub auch nicht daran, weil
Erstens:Sie zu unpersönlich ist. Sie hat einen zu langweiligen bzw. normalen Charakter, ich könnte sie mir überhaupt nicht auf der Sunny vorstellen während alle Quatsch machen, sich streiten oder am feiern sind. Klar Robin ist auch eine ruhige, reife eher zurückhaltende Person. Das bringt mich auch schon zu
Zweitens:Sie hat Ähnlichkeiten mit Robin. Jeder in der SHB ist individuell das gillt auch für Robin. Ich finde man braucht nicht noch eine schwarzhaarige erwachsende ruhige normale Frau auf dem Schiff.
Drittens: Ihre TF ist mir zu abgespacet bzw. zu mächtig. Ich frag mich immernoch was das mit den Eisenwalen zu bedeuten hat. Kann sie einfach alles erschaffen was sie sich ausdenkt? Klärt mich auf wenn ihr mehr wisst als ich. (Ich finde allgemein diese neuen dazukommenden Teufelskräfte  n bisschen schräg wie zb. diese Kunstfrucht) Aber da kann ich mir keine 1v1 Kämpfe vorstellen. Klar man könnte sich mit Haki warscheinlich dagegen wehren aber trotzdem Sanjis Gedanken wurden ja auch von ihr gelesen und der hat ja auch Haki. Außerdem haben wir doch schon Brook als Auskundschafter das reicht doch.
Viertens: Da sie aufgrund ihrer etwas hohen Position anscheinend schon länger für Doflamingo arbeitet, muss sie genau wie Monet schon ne Menge Dreck am Stecken haben und das passt ja auch nicht in die moralisch geprägte SHB. Ich finde das wird auch damit deutlich, als sie zuerst versucht hat Sanji mit dem Scharfschützen auszuschalten.

Fazit: Ich würd mir eher Rebecca mit der Feuerfrucht auf die Sunny wünschen. Dann hätten wir endlich mal n Logianutzer. Aber dagegen spricht dass sie warscheinlich nach dem Sturz von Doflamingo als neue Königin Dressrosa regiert. Das hat auch irgendwie Ähnlichkeiten mit Vivi

Korrigiert mich wenn ich was falsches behaupte



Zuletzt von Gomu-gomu-no-Rifle! am Do 3 Okt - 10:34 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1664224
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Do 3 Okt - 10:34

   
Sehr gutes Kapitel mit einigen Überraschungen. Violets Fähigkeit der Weitsicht ist sehr beeindruckend, eigentlich müßte sie Scharfschützin sein. Sanji war Retter in der Not, Dofla gibt sogar zu das er sehr stark ist. Allerdings gefällt mir sein Lächeln nicht, er hat wahrscheinlich schon etwas fieses vor. Law unterschätzt seine Gegner immer noch bzw. schon wieder. Seine Pläne funktionieren irgendiwe nicht so richtig. Bei Zorro musste ich herzhaft lachen als er meinte die Mauer unauffällig zu zerschneiden. Ich würde mich echt freuen wenn er im Colosseum etwas mitspielt.

Um Sanji mache ich mir etwas Sorgen, allerdings ist noch Law da und Nami und Co. Ich denke das Dofla sich hier verrechnen könnte, allerdings haben wir seine Fähigkeiten noch nicht gesehen.

Zorro wird ganz sicher einen Weg finden um Ruffy zu informieren. Die Kämpfe werden ganz sicher in einen Chaos enden und Diamante wird schneller als geplant in einen Kampf verwickelt. Da gibt es ja auch noch einen schnellen Weg in die Spielzeugfabrik, einfach nach unten. Allerdings steht dann das Colosseum nicht mehr :-)

btw: Fuji macht einen sehr trägen und entspannten Eindruck, wie ein alter Opa halt, auch wenn er sehr stark ist. Ich mag den mann, vielleicht wendet sich das Blatt indem ern der SHB hilft oder einfach nichts tut.

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 727
Kopfgeld Kopfgeld : 1391460
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne   Do 3 Okt - 10:40

   
@KiraLight Wie kommst du darauf das ace kein Haki kontrollieren kann? Und selbst wenn nicht warum sollte er ohne Haki keine Chance gegen ihn haben schließlich hat ace schon eine richtig starke tf. Ich glaub zwar auch nicht das Ace gegen Mingo vor TS gewonnen hätte aber liegt eher nicht am Haki das hatte er bestimmt nachdem er bei WB so lange war.
Zorro sein Spruch war mal wieder genial zuerst Kinemon wir müssen unauffällig bleiben und Zorro darauf lass uns das Tor zerschneiden und dann noch "dann schneide es eben unauffällig"
Bartolomeo da weiß ich noch nicht was ich von ihm halten soll ob der wirklich denkt das die SHB solche Killer sind k.A.
Ich könnte mir auch vorstellen das Bartolomeo sich zusammenreißt und die beiden rein lässt.
Womöglich geht Zorro und vielleicht auch kinemon in Block D und räumt dort dann auf und macht dann weiter gegen einen aus der Mingo Familie dann gewinnen Zorro, Ruffy, Burgess und vielleicht auch Bartolomeo gegen die Flamingo Familie. Ich denke das geht dann entweder weiter mit Gewinner gegen Gewinner und dann nochmal Gewinner gegen Gewinner und der Gewinner davon dann gegen Diamante oder alle gegen alle und der letzte der steht gegen Diamante. Die zweite Variante wär mir lieber dann würde es heißen Ruffy Zorro und Bartolomeo gegen Burgess.

Oder er räumt einfach mal so auf weil irgendjemand ihn angreift^^ Auf Jeden Fall wird Zorro irgendwas verrücktes machen und Ruffy auch die Teleschnecke bringen.
Falls das Turnier durch Zorro einfach unterbrochen wird könnte ich mir Vorstellen das Diamante Zorro angreift und Ruffy im selben Moment bei Zorro ankommt und dann hauen die beiden einfach schnell mal Diamante um(Ungefähr so wir Ruffy und Chinjao die beiden im Block c), dadurch geht das Kollosem kaputt und die beiden landen in der Fabrik. Das könnte ich mir schon am ehesten vorstellen weil Zorro ja genauso ein Chaot ist wie Ruffy und ihm allgemein in fast allen Dingen sehr ähnlich ist.

Das Law fliehen kann war klar und das er nicht so einfach Cesars Herz her gibt auch tja sein plan ist wohl nicht ganz aufgegangen mit der Ablenkung Flamingo ist ja auch nicht dumm. Ich finds eigentlich ganz gut das Flamingo Respekt vor der SHB hat und auch zugibt das Sani stark ist.

Und dann auch noch Brook ein Lacher^^ wie die Jora quälen ist echt witzig und dann das Gesicht von Chopper als er sieht das Flamingo rüberkommt genial.
Jetzt kommt Sanji ein cooler Auftritt der Retter in Not wie immer ^^. Ob der gegen Flamingo lange durchhält kann ich im Moment noch nicht einschätzen zum einen weiß ich nicht ob sein Wadenbein immer noch geschädigt ist oder schon nach One Piece Verhältnissen geheilt ist wenn Ja dann kann Saji bestimmt besser mithalten als Law. Wenn nicht dann trotzdem so Lange bis Law ihm zu Hilfe kommt und die zwei+SHB gegen Mingo da wird es schon ziemlich eng für Flamingo denke ich. Das Flamingo Sanji so einfach beherrschen kann glaube ich nicht das fände ich auch relativ Langweilig.

Ich glaube immer mehr daran das Violet in die Crew kommt die Fähigkeit ist richtig stark das wär mal was in der SHB.

Also das Kapitel fand ich sehr gut, witzig und alles so wie es sein muss, die nächsten Kapitel wird es richtig zur Sache gehen



Zuletzt von Popcorn am Do 3 Okt - 11:31 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet


 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 723: Wechsel der Pläne

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden