Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
shnoopx
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 30
Kopfgeld Kopfgeld : 562037
Dabei seit Dabei seit : 08.02.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Ruffys Ruhestätte, bzw. wie der große Krieg ausgelöst wird.   Sa 19 Okt - 6:27

   
Hiho.

Folgende Theorie schwirrt mir seit einigen Tagen im Kopf herum. Es geht allgemein darum wie Ruffy zum One Piece kommt und was durch seine Begegnung mit den One Piece alles ins Rollen gebracht wird.

Was wäre es, wenn entweder Blackbeard oder die Marine aufgrund einer Intriege in die Lage versetzt werden Ruffy kurz vor seinem Ziel entwerder zu vergiften, oder schwer zu verletzten. Und zwar so schwer, dass er das One Piece nicht lebend erreicht. Die Gruppe selbst befindet sich schon auf dem Weg zur Insel mit dem One Piece und hoffen ihrem Kapitän seinen Traum noch rechzeitig erfüllen zu können. Kurz nachdem die berühmten Worte "Land in Sicht" ertönen stirbt Ruffy in den Armen von Sabo.

Shanks weiss zu der Zeit nichts von Ruffys Zustand, jedoch ist er ebenfalls auf dem Weg zur One Piece Insel, um Ruffy zu beglückwünschen. Auf der Insel ankommend muss Shanks jedoch mit ansehen, wie Ruffy von Sabo unterm One Piece begraben wird. Shanks bekommt während der Trauerzeremonie mit, wie Ruffy ums Leben kam, was dazu führt, dass er Teil dessen sein wird was kurz danach geschehen muss.

Die Nachricht geht um die Welt, dass das One Piece wurde gefunden. Und zwar von Strohhut Ruffy, welcher auf heimtückische Weise ermordet wurde. Die Nachricht über den Umstand seines Todes und die Tatsache, dass der neue Piratenkönig die Erfüllung seines Traumes nicht selbst miterleben konnte führt zum weltweiten Aufstand. Ruffy hat auf seinen Reisen vielen leuten geholfen und viele Versprechen gegeben, die er jetzt nicht mehr halten kann.

Die Königreiche Alabasta, Drumm, dann Water Seven, die Fischmenschen und die Seekönige, die Lehrmeister der SHB, die Kuja Piraten, der rote Shanks, Dragon und seine Armee, die ehemaligen Whitebeard Piraten und alle weiteren Freunde und Verbündeten, die Ruffy angesammelt hat, alle setzen sich im Bewegung, um die Welt zu verändern.

Der große Krieg aus der Prophezeiung, der die Weltordnung auf den Kopf stellen wird. Ruffys Tod wird der Auslöser sein.
Der König der Piraten, der es am Ende doch noch schaffte all seine Freunde zu beschützen, aber die Erfüllung seines Traums mit dem Leben bezahlt. Der Wille der D. wird die Welt verändern, aber anders als alle angenommen haben.

LG shnoopx

Hintergrund Info:
Ruffy wollte seit Beginn seiner Karriere mindestens 10 Leute für seine Crew. Dabei gehe ich davon aus, dass Ruffy sich selbst nicht dazu zählt, denn er is der Cheffe und zählt deshalb extra.
Jimbei wird nach der Big Mum Arc zu Ruffy stossen, davon gehe ich fest aus und Sabo wird überraschender Weise ein Begleiter von Dragon sein, welcher ebenfalls in einer Arc nochmalig auftaucht, aber nur als Nebendarsteller. Robin selbst wird erst in dem Moment erkennen, dass Sabo Ruffys "Bruder" ist, da sie Ruffys Geschichte ja nicht kennt.

Ähnlich wie Whitebeard hatte Shanks nie die Absicht König der Piraten zu werden. Als ehemaliges Mitglied von Rogers Crew weiss er natürlich wo das one Piece versteckt wurde und wie man die Insel erreicht.

Das Thema Blackbeard wird entweder irgendwann zwischendrin abgearbeitet, so dass es mit den hier beschriebenen geschehnissen nur wenig zu tun hat, oder Blackbeard erhält den Arc vor dem Erreichen des one Piece.
Ind wie weit Robins Traum, die Erkundung des Verlorenen Zeitalters, mit in die Kriegsgründe einfliessen kann ich nicht sagen, denn ausser Robin weiss nur Oda was auf den Steinen steht.

Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 851167
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Ruhestätte, bzw. wie der große Krieg ausgelöst wird.   Sa 19 Okt - 8:20

   
Deine Theorie finde ich nicht so gut.
Meiner Meinung nach würde One Piece ein schlechter Anime wenn der Hauptcharakter stirbt. Sabo Theorie finde ich auch nicht so gut einfach sagen das Dragon ihn hat reicht nicht.Wenn er schon "lebt" und bei Dragon ist was ich bezweifle dann bleibt er dort anstatt zu Ruffy zu gehen.
Das mit die ganzen Verbündeten ist gut und die Nachricht das die Regierung schlecht ist verbreitet wird auch gut der Rest ist nicht so gut
Das mit

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Ruhestätte, bzw. wie der große Krieg ausgelöst wird.   Sa 19 Okt - 11:08

   
Ich denke eher Ruffy stirbt wie Roger oder durch Ivankovs Hormone, die ja sein Leben verkürzen. Dass ein Krieg ausbricht, denke ich auch, aber nicht als Racheakt, sondern angeführt vom König der Piraten!

PS: Nicht alle aus Rogers Crew wissen wo One Piece ist, sonst wüsste Buggy das auch und der hätte die Info verkauft...

InsaneWarLord
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 457877
Dabei seit Dabei seit : 04.12.12
Ort Ort : In meiner kranken Welt.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Ruhestätte, bzw. wie der große Krieg ausgelöst wird.   Sa 19 Okt - 11:52

   
Die Theorie kann schon aus einem Grund nicht stimmen und zwar weil Sabo tot ist - meine Fresse. Hört auf ihn ständig in Theorien einzubauen, der Junge ist T0T. Außerdem würde Ruffy es nicht wollen, dass er nach seinem Tod Piratenkönig wird (wie auch immer du dir das vorstellst).



Zuletzt von InsaneWarLord am Sa 19 Okt - 13:03 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Ruhestätte, bzw. wie der große Krieg ausgelöst wird.   Sa 19 Okt - 11:57

   
@InsaneWarLord schrieb:
Außerdem würde Ruffy es nicht wollen, dass er nach seinem Tod Piratenkönig wird
Da stimme ich dir zu. Außerdem glaube ich nicht, dass das One Piece irgendwas ist, was man einfach so findet, wenn man auf Unicon ist. Also entweder Ruffy findet es oder ein anderer wird Piratenkönig. Aber ein toter Ruffy kann nicht der Piratenkönig werden.

Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 851167
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Ruhestätte, bzw. wie der große Krieg ausgelöst wird.   Sa 19 Okt - 13:35

   
Also ich zitiere mal einen Mann:
Ihr wollt mein Schatz SUCHT ihn doch irgendwo habe ich den größten Schatz der Welt VERSTECKT.
Es ist etwas was man suchen und finden kann und Freundschaft oderso bestimmt nicht

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Ruhestätte, bzw. wie der große Krieg ausgelöst wird.   Sa 19 Okt - 13:48

   
Ich habe das wohl falsch formuliert:
1. wenn das One Piece Freundschaft ist, bin ich EXTREM, weil das dann einfach nur Fairy Tail wäre.
2. meinte ich, dass das One Piece schon findbar ist, aber nicht, dass es einfach ne Schatztruhe in der Mitte einer kleinen Insel mit einer Palme ist. Ich denke das es etwas ist, was nur ein D. finden kann, denn Roger wartet auf jemanden mit einem D, der die Welt verändert wird.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378407
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Ruhestätte, bzw. wie der große Krieg ausgelöst wird.   Sa 19 Okt - 14:44

   
Ich muss auch sagen, dass Freundschaft oder die spannenden Abenteuer nicht das One Piece ist... . Wenn man den Anime schaut oder den Manga liest, sollte man das wissen.

Man sieht es doch schon am Dressrosa Arc an, dass Oda nicht nur simple Handlungsabläufe verfolgt, er macht richtig komplizierte Storys draus und gegen Ende von One Piece wird das weiterhin so sein, denk ich. Freundschaft, Abenteuer und Schätze sind Leute mit Kinderideen, die sich ein Happy End wünschen. Ruffy wird aber denk ich auch nicht vorm One Piece sterben, wenn dann ganz am Schluss.

Sorry, aber die Theorie kann ich nicht ganz unterstützen, also zumindest den Anfang, dass Ruffy irgendwie vergiftet wird und diesen ultimativen Krieg auslöst.

Trafalgar_Law123
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 31
Kopfgeld Kopfgeld : 370029
Dabei seit Dabei seit : 30.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Ruhestätte, bzw. wie der große Krieg ausgelöst wird.   Mi 20 Nov - 2:27

   
Erstens glaube ich das das One Piece natürlich auch aus Gold und solchen sachen besteht aber eigentlich ist es so wie eine Anleitung zu den 3 Antiken Waffen mit denen man die Red Line zerstört wodurch sich der All Blue erklärt und die Prophezeiungen der Wahrsagerin auf der Fischmenschen Insel, weildann die brocken der Red Line auf die FMI fallen würde.

so und jz die eig Theorie:
ganz klar Ruffy findet das OnePiece wodurch er der Piratenkönig ist doch will die Regierung bzw. Akainu das nicht anerkennen und sagt das das alles ein schwindel sei und sowas halt als ruffy das erfährt segelt er nochmal um die welt um alle seine versprechen einlösen zu können und um die regierungzu stürzen wodurch er auch immer mehr freunde dazu bekommt was er aber auch vorher schon hatte wie zb Law, die WHB Piraten undso weiter.

und dann setzte sich auch Dragon in bewegung um im großen Krieg mit seinem Sohn dem Piratenkönig die Weltregierung zu stürzen und heckten einen Plan aus.
und akainu und teach gründeten auch eine art Allianz um die Welt zu beherschen oder wieso auch immer haha
vegapung hat die Pacifista mittlerweile so stark hinbekommen das selbst ruffy probleme mit denen hätte (ps in seinem jetzigen zustand daher ich glaube das die SHB noch VIEL stärker sein wird)

so und dann wenn der Krieg beginnt hat er die FM schon längst gewarnt und benutzt die 3 Antiken Waffen um die Red Line zu zerstören, als Kriegserklärung weil auf der Red Line ja diese Drachenhimmelsmenschen leben

und dann im Krieg schliessen sich leute wie corby ruffy an weil sie einsehen das akainu einfach nur böse der gewinner wäre natürlich die SHB un CO.

Dann haben alle ihre Träume erfüllt Smile


so und dann noch eine kleinigkeit
shanks stirbt entweder vorher oder während dem Krieg und ruffy legt dann den SH auf sein Grab weil er das versprechen eingelöst hat wenn er nicht stirbt dann sagt shanks ihm sowas wie er solle ihn behalten weil das ein hut für einen Piratenkönig ist oder so halt

was haltet ihr davon ??? Smile

Trafalgar_Law123
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 31
Kopfgeld Kopfgeld : 370029
Dabei seit Dabei seit : 30.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Ruhestätte, bzw. wie der große Krieg ausgelöst wird.   Mi 20 Nov - 2:30

   
sry wegen dem ende aber es ist spätund hab kein bockmehr gehabt zu schreiben haha aber hoffe ihr versteht es Very Happy



 

Schnellantwort auf: Ruffys Ruhestätte, bzw. wie der große Krieg ausgelöst wird.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden