Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
AutorNachricht
BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1406
Kopfgeld Kopfgeld : 1153483
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo   Do 28 Nov - 13:27

   
Lion.D.Kurdi schrieb:
@Phantom2 Bitte nicht diese Diskussion haben wir erst hinter uns ^^
Hast du Ruffys Blick gesehen ?
Er würde sofort ohne nachzudenken mit Rasur vor Law treten.
Was ich mir aber denken kann, dass Zoro zu Ruffy sagt ich kümmere mich schon um ihn und Kinemon Law zum Hafen bringt und auf Chopper und Co wartet.
Luffy du sollst am Tunier weiter machen ich kläre das schon. Sowas in der Art könnte Zoro sagen.
Zoro wird Doffy mit seinen Schwertern Paroli bieten können, aber entweder verliert Zoro oder kurz bevor er verliert wird Doffy aufgehalten oder verschwindet.
Aber Ruffy überrascht uns immer er könnte auch sofort zu Law rennen und Doffy auf's Maul hauen.
Ich denke fifty fifty steht es für Zoro oder Ruffy heißt ich bin nicht sicher wer es letztendlich seien wird.
Du bist echt ein Witzbold Very Happy der erste Satz und die folgenden stimmen mal garnicht überein erst schreiben diese Diskussion wieder und dann mit machen Very Happy.
Also wo wir uns eigentlich sicher sein können ist das Zorro mit Sicherheit Flamingo angreifen wird oder Ruffy kommt ihm zu vor wie im Auktionshaus^^
Zu der Sache das Kuzan auftauchen wird ich weiß nicht ob er nun gleich wieder gezeigt wird er wurde schon auf Dress Rosa erwähnt aber ich würde es sehr gut finden wenn er wieder kommt Very Happy.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451836
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo   Do 28 Nov - 14:10

   
Also ob Flamingo sich fangen lässt, glaube ich eher weniger. Ich denke er wird besiegt und flieht dann.

Zur CP0: Also was deren Rolle auf Dressrosa ist, weiß ich nicht. Ich kann mir keinen Reim aus denen machen. Ich hoffe aber, dass sie bald mal in Aktion treten.

De Flamingo
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 507894
Dabei seit Dabei seit : 17.05.12
Ort Ort : Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo   Do 28 Nov - 16:00

   
Also mMn wird Zoro nicht Flamingo angreifen da er keine Chance hätte da Flamingo viel zu stark für ihn ist und auch stärker als Ruffy aber da Ruffy richtig seine Wut raus lassen wird wird er mit Glück am Ende den Kampf umdrehen und wir ihn Platt machen oder Flamingo macht ihn Platt, weil Ruffy ohne zu überlegen direkt drauf geht was er immer macht. Aber ich glaube das es nicht zu einem kampf kommen wird da etwas dazwischen gehen wird und Law geholfen wird und Flamingo abhaut und vielleicht wird Law später gegen Flamingo antreten und Ruffy tritt gegen ein anderen ein wer weiß wer weiß Very Happy

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 725
Kopfgeld Kopfgeld : 1386860
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo   Do 28 Nov - 16:58

   
Das ist doch sinnlos zu sagen das Ruffy schwächer als Doffy ist und dann sagen das er trotzdem gewinnt das einzige was ihm Wut bringt ist das er dadurch nicht erst spielt sondern gleich alles gibt es macht ihn nicht stärker mir fällt zumindest nichts ein wo es so gewesen ist...
Vllt ist der Arc ja mal ganz anders als die andern und Zorro bekommt Mingo oder Ruffy haut Mingo schon in der Mitte des Arcs um das Zorro zu schwach ist halte ich für eine Aussage ohne irgendwelche Belege... aber warum sollte Flamingo abhauen oder warum sollte der Kampf unterbrochen werden der ist doch von sich überzeugt also ich denke Ruffy kämpft gegen Flamingo und zwar jetzt.

Phantom2
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 181
Kopfgeld Kopfgeld : 485625
Dabei seit Dabei seit : 27.11.13
Ort Ort : Zu Hause!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo   Fr 29 Nov - 1:40

   

Ich sage immernoch das Zorro, Doffy umhauen wird, oder zumindest zum Rückzug zwingt.
Wir haben bisher nichts grossartiges von Zorro gesehen.Er wurde von dem besten Schwertkämpfer der OP-Welt unterrichtet (der stärkste Samurai soweit ich weiss) und will endlich zeigen was er kann.Er wird uns definitiv überraschen.
Luffy wird sich die Feuerfrucht schnappen und Zorro klärt das mit Doffy.Immerhin sollte Jesus Burgess stärker als Doffy sein.(er wird auch Luffy's gegner werden würde ich sagen).Er ist Vize eines Kaisers und damit wohl auf Admiral niveau.(Wen man Marco als vergleich nimmt oder sogar Ben Beckman)
Marco oder Ben Beckman würden aus Doffy auch Kleinholz machen und drüber lachen.Also warum nicht Zorro ranlassen, damit Luffy sich um den grossen "Fisch" kümmern kann.

Ps.: Sry für einige Leute hier denen diese Diskusion schon zum Hals raus hängt mit Zorro Wink .

MonkeyDruffy309er
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 383303
Dabei seit Dabei seit : 09.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo   Fr 29 Nov - 1:55

   
Ich denke das Zorro zuerst angreift Ruffy hatte schon genug kämpfe durch die Kämpfe im Kolloseum. Ich tippe stark darauf das es ein schlag abtausch gibt und sich dann die CP0 einmischt Die wird besiegt und der letzte Kampf findet vorm Schloss statt. Nur dann bleibt wieder die frage wer kümmert sich um mingo Fragen über Fragen xD


XxruffyXtremexX
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 263
Kopfgeld Kopfgeld : 757699
Dabei seit Dabei seit : 17.10.10
Ort Ort : mal da mal hier^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo   Fr 29 Nov - 9:47

   
so und wieder bin ich hier hallo :DD

Mir ist da gerade so ein Gedanke gekommen den wollte ich hier mal präsentieren Very Happy

Ich bin zwar nicht dafür das weder ruffy noch zorro mingo schlagen kann, aber dies sollte man nicht ausschließen. Wäre meine Gründe wissen will einfach paar seiten zurück Very Happy

Gut, nun zu meinem Gedanke.

Es würde ja gesagt das es nur eine Möglichkeit von 30 % gibt Kaidou zu schlagen, diese 30 % treten aber nur in Kraft wenn Mingo ein Teil von diesem wäre. Aber wenn Mingo jetzt schon geschlagen wird,  wie hoch ist dann die Wahrscheinlichkeit das HP+ SHB, Kaidou schlagen können. Ich denke sie wäre dann gleich 0% also heißt es das Mingo nicht geschlagen werden kann, vorausgesetzt der Plan ist Aktiv. Aber da ich denke das Ruffy kaidou stürzen will muss der Plan intakt bleiben sonst sieht es schlecht für unsere Allianz aus. Das wiederum heißt das es zu keinen Kampf kommen würde, dass nicht heißen soll das es zu keinem Schlagabtausch kommen wird.

Dieser obengenannte Gedanke würde meine Theorie das Kaidou auf die Insel kommt weiter verstärken.

Allianz 1 = Mingoscrew+ SHB+ Verbündete
Allianz 2 = Law+SHB+Verbündete

Kaidou vs Alli. 1 + Alli. 2+ Verbündete => (Sieger) Alli. 1 + Alli. 2 + Verbündete => Mingoscrew vs Alli 2 => (Sieger) Ally 2

So würde es dann aussehen Very Happy

Zur FF:

Ich denke Burgess wird sie kriegen da es so den nachfolgenden Arc füllen würde. Ich nehme an Burgess ist nicht mit seiner Flotte da, d.h das diese an einem anderen Standort zu finden sind dieser wäre Zou. Da auf Zou die Bande von Law ist bleibt die Allianz erhalten und wird dort dann ihren nächsten Kampf austragen diese wäre dann gegen die Flotte von Burgess.

Also was ich eigentlich sagen will das es mit einer Verfolgungsjagd nach Zou beginnt und dort in einem Kampf mit der Flotte von Burgess endet. Dies würde die Allianz im weiteren verlauf gut zusammen schweißen.


das wär fürs erste mal wieder von mir Very Happy
See Ya

Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 994985
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo   Fr 29 Nov - 11:20

   
@XxruffyXtremexX
Als erstes zum Punkt mit der Flamingo Allianz, derzeit halte ich Joker für zu Rachsüchtig und stolz als, dass er sich mit Ruffy einlassen würde. Auch sehe ich aus Sicht der SHB eher eine Abneigung gegen eine solche Allianz. Auch wenn Ruffy vieles verzeihen mag glaube ich, dass Beispielsweise Franky, der die Verbrechen von Flamingo sehr ernst nimmt damit nicht einverstanden wäre. Zudem scheint Law einen persönlichen Groll gegen den Samurai zu haben und Law ist auch nicht so gutmütig wie Ruffy. Ruffy seinerseits würde von sich aus nicht das Bündnis mit Law riskieren, dafür mag er ihn bereits zu sehr. Aber ich versteh dich durchaus, bevor Law halbtot vor Flamingo lag gab und Franky von der Geschichte Dressrosas erfuhr gab ich der Möglichkeit auf ein Zweckbündnis mit Flamingo auf.

Derzeit sehe ich sogar eine gegenteilige Entwicklung auf uns zu kommen, da diese aber das Topic dieses Themas meines Erachtens eigentlich überschreitet habe ich folgenden Thread erstellt. Wink

XxruffyXtremexX
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 263
Kopfgeld Kopfgeld : 757699
Dabei seit Dabei seit : 17.10.10
Ort Ort : mal da mal hier^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo   Fr 29 Nov - 18:52

   
@ Crazy

Du hast mich missverstanden Very Happy mir ist schon klar das die kein bündnis eingehen. Aber angenommen Kaidou kommt nach DR dann bleibt denen nix anders übrig als zusammen gegen Kaidou zu kämpfen. Da es die SHB + Verbündete nicht schaffen gegen Kaidou und Flamingo gleichzeitig zu kämpfen.

MonkeyDRuffy444
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 530
Kopfgeld Kopfgeld : 628857
Dabei seit Dabei seit : 27.10.11
Ort Ort : Unicon(ich warte auf den nächsten Piratenkönig)

Benutzerprofil anzeigen http://yourlust.com/videos/my-wife-caught-me-assfucking-her-moth

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo   Fr 29 Nov - 19:01

   
Hallo alle zusammen Smile

Doflamingo und seine Stärke:
Also ich glaube, dass er sich zu selbstsicher bei seiner Kraft ist. Klar er ist stark, aber Admiralniveau? Ich glaube nicht, dass er es mit Kizaru oder Kuzan aufnehmen kann. Ruffy wird ihn denke ich schon packen. Weil im Gear 2 ist er unglaublich schnell und auch wenn Doflas Vorahnungshaki gut ist, denke ich, dass er sich da schon anstrengen muss. Und wie will er eine Gear 3 Attacken abwehren? Er kann nur ausweichen aber bei einer Gatling wird das schwer. Dofla weiss denke ich etwas über das "D" und irgendwie habe ich das Gefühl, dass er Respekt vor Ruffy hat und ihn als starken Gegner einschätzt, aber warum richtet er dann Law vor Ruffy´s Augen hin? Unterschätzt er ihn doch? Ich kann mir vorstellen, dass es so wird wie im Impel Down mit wo BB auf Ruffy gestoßen ist.Das heißt, dass Dofla eine starke Attacke von Ruffy bekommt und dann erkennt, dass er keinesfalls zu unterschätzen ist und dann voll angreifen wird. Ich freue mich schon. Zorro wird mit Sicherheit auch eine mega Überraschung werden. Wir haben noch rein garnix von seiner neuen wirklichen Stärke gesehen. Ich hoffe immernoch, dass er auch das Haoshoku besitzt und auch beherrschen kann.

Fujitora:
Irgendwie mag ich den Charakter nicht. Er ist zwar lustig wie Garp und Kuzan aber seine Stärke hat mich nicht beeindruckt wie mich z.B. Kizaru beeindruckt hat. Es stört mich, dass er blind ist, weil ich Angst habe, dass das ein Handicap für ihn sein wird und dass er immer schwächer rüberkommt, als er in Wirklichkeit ist. Versteht ihr wie ich das meine? Ich denke sein Schwert hat die Teufelskraft und er kann noch schwimmen. Was ich interessant finden würde. Wieso heißt er "lilander Tiger" (so heißt er doch oder verwechsle ich ihn?) . Was soll das Lila? Und wieso Tiger? Bei den anderen Admirälen war es ja so, dass die Farbe mit ihrer TF zu tun hatte und der Spitzname entweder von einer Attacke kam oder vom Benehmen. Aber was hat Gravitation mit Lila oder Tiger zu tun? Vielleicht ist seine Kleidung ja nur lila und er ist vom charakter her wie ein Tiger.Also er schaut sich erst seine Beute an und dann greift er ohne erbarmen mit voller Kraft an.

Law:
Er ist sicher nicht tot! Er lebt zu 100% noch da bin ich mir sicher. Mehr kann ich dazu nicht sagen,außer dass ich von ihm schwer enttäuscht war. Egal wie stark Dofla ist, dass er ihm nur einen Kratzer zufügen konnte fand ich eigentlich nicht gerade so gut...obwohl ich Law-fan bin Sad

Kuzan:
Ich liebe diesen Typen so megaaa! Er ist vom charakteristischen her einfach nur geil und seine TF genauso abgesehen von seiner Stärke. Ich denke, dass er noch sehr viele Auftritte haben wird. Er ist einfach in zuviel verstrickt in der neuen Welt. Sogar mit BB hat er was am laufen :O

Burgess:
Ich glaube, dass er genau so arrogant und selbstsicher ist wie Dofla. Klar er ist auch stark aber er überschätzt sich trotzdem habe ich so das Gefühl. Ich kann es mir so vorstellen, dass er versucht die Feuerfrucht zu klauen, dabei aber von Ruffy erwischt wird und eine Gigant Pistole abbekommt sodass er ohne die Frucht irgendwo hin fliegt in Richtung Hafen und dann verschwindet um BB zu berichten was los war (ungefähr so wie bei Ceaser als er zum Tanker flog).

Zwerge:
Oh mann o mann...das interessiert mich sowas von garnicht! Genauso ein shit wie das mit den Kindern....Die Zwerge sind einfach nur nervig und nehmen Zeit weg.

Die Fabrik:
Hm das wird ja spannend wenn jetzt Lao G da hin geht und sich Franky co. auf den Weg dort hin machen. Ich liebe Franky seit dem zwei Jahrezeitsprung. Er ist einfach suuuuuper geworden.

Diamante:
Ich mag den Kerl nicht. Er ist auch so ein Pfosten wie Dofla. Hoffentlich wird er irgendwie von Zorro beseitigt. Ruffy hat ja schon mit Burgess zu tun.


So das war´s dann von mir. Ich hoffe ihr habt mich in den letzten 2 Jahren vermisst Very Happy
LG MDR

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377207
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo   Fr 29 Nov - 19:04

   
Eine Ruffy & Flamingo Allianz? Niemals!^^ Ihr glaubt wohl ehrlich nicht, dass der Hauptfeind in diesem Arc sich mit Ruffy zusammenschließt. Außerdem bezweifle ich, dass Kaido sich nach Dressrosa begibt. Er weiß nicht mal was von den ganzen Vorfällen, wenn dann nur durch die Morgenzeitung. Wenn dann schickt er paar seiner Männer, aber er geht doch nicht persönlich zu Flamingos Territorium...


Nicht mal ne notgezwungene Zusammenarbeit wird es zwischen Ruffy und Flamingo geben. Falls so ne Situation entstehen würde, würde jeder gegen jeden kämpfen, also: Ruffy vs. Flamingo vs. Kaido, wobei Ruffy und Flamingo unabhängig voneinander Kaido attackieren würden.


Es ist doch mehr als vorhersehbar, dass Ruffy Flamingo in diesem Arc als Endgegner hat. Flamingo ist der letzte Samurai, der noch nie etwas mit den Strohhüten zu tun hatte, er wird garantiert besiegt oder seine Niederlage erstreckt sich noch nach diesem Arc, eventuell ne Kampfverlagerung nach Zou, was ich aber bezweifle.


Ruffy wird Schritt für Schritt einem Kaiser näher kommen, zuerst Flamingo, dann eventuell ein Admiral, paar Zwischenkämpfe mit allierte Piratenbanden von Kaido und zusammen mit Verbündeten wie Law macht Ruffy Kaido fertig. Es muss nicht gleich alles auf Dressrosa ablaufen, Oda macht immer lange Storys draus, was ich auch ganz gut finde.




@MonkeyDRuffy444 schrieb:
Er kann nur ausweichen
So seh ich das nicht. Flamingo konnte schließlich die stärkste Attacke von Sanji mithilfe seines Mantels mit nem kleinen "Ugh" und nem Grinsen wegstecken. Wahrscheinlich hat er seine Kleidung mit Rüstungshaki ummantelt. Aber Ruffys Attacken hauen schon ziemlich rein, die er paar mal wegstecken oder ausweichen kann und wenn nicht hält er Abstand mit seinen Fäden.


Flamingo wird der härteste Gegner von Ruffy, seine Angriffe sind extrem tödlich. Da ist Luccis Königspistole ein Kratzer dagegen. Ich möchte den Kampf zwischen Ruffy und Flamingo extrem in die Länge gezogen sehen!^^ drei Anläufe von Ruffy wie bei Crocodile wären wirklich enttäuschend, ich hoffe Oda macht es so episch wie es geht.

Dome1195
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 77
Kopfgeld Kopfgeld : 362843
Dabei seit Dabei seit : 25.09.13
Ort Ort : Shimotsuki

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo   Sa 30 Nov - 0:34

   
Ich bin der Meinung, dass BB und seine Crew sprich Burgess in diesem Arc keine Rolle spielen werden.
Es dreht sich hier um Mingo mit dem Ziel Kaidos Vernichtung näher zu kommen.

ich sehe das so wie Acrx96, dass man auch die Verteidigung von Mingo nicht unterschätzen sollte.
Wir haben gesehen, was Sanji mit seinen Kicks anrichten kann, aber Mingo konnte seinen Angriff ziemlich gut abwehren.

Bin richtig gespannt, wie man diese Übermacht besiegen will.

Ultimate-Luffy123
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 78
Kopfgeld Kopfgeld : 660985
Dabei seit Dabei seit : 28.07.11
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo   Sa 30 Nov - 1:31

   
WoW dieser Kapitel wahr echt gut hätte nie gedacht das Bellamy ruffy angreif hoffe er hält es gegen dellinger aus 2.zu Law und Donflamingo hätte nicht gedacht das Law.Zu zorro und ruffys stärke sie sind glaub nur ein wenig stärker als ein vize admiral und sanji ist auf Vize Admiral level 3.zu der theorie das Law der neue whitebeard glaub ich nicht ich würde eher Kid den platz als neuer whitebeard geben er wirkt für mich wie ruffys rivale Law eher wie ein guter freund.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451836
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo   So 1 Dez - 13:20

   
Also ob Ruffy wirklich mehrere Chancen gegen Flamingo bekommt, weiß ich nicht. Crocodile hat Ruffy erst lebendig begraben -> er wurde raus geholt. Dann wurde er ausgetrocknet -> er hat sich selbst befeuchtet. Dann hat er gewonnen.Bei Flamingo ist es aber so, dass seine Teufelskraft sehr aus töten ausgelegt ist. Wenn Flamingo Ruffy zerschneidet -> tot.
Also wenn Ruffy mehrere Chancen auf einen Kampf bekommt, muss schon jemand in den Kampf einschreiten, um Ruffy (oder sogar Flamingo?) vor dem Gegner zu retten. Falls Ruffy gerettet werden muss, fände ich es super, wenn Kuzan es macht, Zorro oder ein anderes Mitglied wäre aber wahrscheinlicher. Und Flamingo könnte von Fujitora beschützt werden, aber ich bezweifle stark, dass Flamingo Ruffy am Anfang unterliegt...

MonkeyDruffy309er
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 383303
Dabei seit Dabei seit : 09.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo   So 1 Dez - 20:02

   
Glaubt ihr nicht wenn Zorro,Ruffy versucht Mingo anzugreifen Müsch sich die CP0 ein ? Ich hab so ein Gefühl das es dazu kommen wird den es würde kein besseren Zeit raum geben. Mingo könnte vorzeitig ab hauen um nicht vom Volk erkannt zu werden oder um Violet ausfindig zu machen.

P.s. Ich hoffe ihr könnt mal was dazu sagen eine Seite davor wurde dies leider Ignoriert.

Rufus_San
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 93
Kopfgeld Kopfgeld : 515022
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Skypia

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo   So 1 Dez - 20:07

   
N'Abend Leute,
ich weiß nicht wie oft es schon erwähnt wurde aber ich muss es auch nochmal sagen: Riesen Kapitel! Nicht ob des großen Fortschritts in der Story aber der Spannungsaufbau, unterstütz von dieser elendigen Pause, ist einfach grandios!
Zu den meist diskutierten Themen habe ich mir auch einmal eine Meinung gebildet und hoffe, ich wiederhole hier nicht allzu viel!

Law vs Flamingo
Wie schon von einigen angemerkt denke ich auch nicht, dass Law tot ist! One Piece Charaktere können eine Menge einstecken! Allerdings glaube ich nicht, dass er seine Lebenswichtigen Organe entfernt hat. Wie wir auf Punk Hazard gesehen haben folgt auf das Entfernen des Herzens beispielsweise ein enormer Einbruch der körperlichen Fähigkeiten! Da Law es sehr stark auf eine Auseinandersetzung mit Flamingo angelegt hat und zudem auf GreenBit von ihm überrascht wurde kann ich mir nicht vorstellen, dass er sich soweit selbst geschwächt hat und weitere Organe als sein Herz entfernt hat!

Kora san
Die Theorie mit Corazon, also der Inhaberin des Herz Stuhls, finde ich sehr interessant. Allerdings ist mir aufgefallen, dass bei Flamingos Angriff auf Dressrosa alle seine Anführer vertreten waren (zu sehen in den Flashbacks des Soldaten). Pika, Diamante und Trebol waren damals schon strake Kämpfer an seiner Seite, also muss der Inhaber des Herz Stuhls später dazugestoßen sein. Entweder konnte sich jemand aus seiner Crew nach einiger Zeit dafür empfehlen oder es ist ein Außenstehender, der erst nach der Invasion in die Flamingo Familie kam.
Zweiteres halte ich für wahrscheinlicher, was bedeutet, dass es sich tatsächlich um Kora handeln kann. Demzufolge stammt sie eventuell aus Dressrosa selbst und hat sich Flamingo angeschlossen um ihn zu stürzen, was zumindest erklärt warum der Stuhl unbesetzt ist, oder sie kam aus dem North Blue (?) und steht in einem familiären Verhältnis zu Law. Ich bin gespannt!

Wer kämpft jetzt gegen wen?
Klar wird Ruffy komplett ausrasten und versuchen Flamingo zu attackieren aber ich glaube noch nicht, dass jetzt der finale Kampf dieses Arcs startet! Es wird also zu einer Ablenkung kommen oder die Auseinandersetzung wird verhindert. Ablenkungen können meines Erachtens vorallem von innerhalb des Kollosseums kommen (Bellamy, Barto, Rebecca, Burgess) oder durch Franky, der die Fabrik in die Luft jagt. Die einzige, die sich Ruffy in den Weg stellen könnten und würden sind wohl Zorro und Fujitora. Zorro könnte sagen: überlass ihn mir und Fuji könnte der Ort der Auseinadersetzung nicht gefallen, er achtet ja scheinbar auf die Zivilbevölkerung!

Egal wie es jetzt weitergeht, den Strohhüten stehen starke Gegner und harte Kämpfe bevor!
Macht euch nen schönen ersten Adventsabend!

joei17
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 145
Kopfgeld Kopfgeld : 648586
Dabei seit Dabei seit : 02.05.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo   Di 3 Dez - 8:56

   
@Rufus_San schrieb:
N'Abend Leute,
.....
Die Theorie mit Corazon, also der Inhaberin des Herz Stuhls, finde ich sehr interessant. Allerdings ist mir aufgefallen, dass bei Flamingos Angriff auf Dressrosa alle seine Anführer vertreten waren (zu sehen in den Flashbacks des Soldaten). Pika, Diamante und Trebol waren damals schon strake Kämpfer an seiner Seite, also muss der Inhaber des Herz Stuhls später dazugestoßen sein. Entweder konnte sich jemand aus seiner Crew nach einiger Zeit dafür empfehlen oder es ist ein Außenstehender, der erst nach der Invasion in die Flamingo Familie kam.
Zweiteres halte ich für wahrscheinlicher, was bedeutet, dass es sich tatsächlich um Kora handeln kann. Demzufolge stammt sie eventuell aus Dressrosa selbst und hat sich Flamingo angeschlossen um ihn zu stürzen, was zumindest erklärt warum der Stuhl unbesetzt ist, oder sie kam aus dem North Blue (?) und steht in einem familiären Verhältnis zu Law. Ich bin gespannt!

.....
Doflas Übernahme war vor 10 Jahren, aber das Ereignis von dem Law sprach war vor 13 Jahren also früher.
Deshalb, falls Doffy Kora getötet haben sollte und er/sie früher in seiner Bande ein "Offizier" war, würde das alles passen und nicht direkt mit der Übernahme von Dressrosa zu tun haben. Also viel Raum für Spekulationen und Theorien Wink

Madiin Phaam
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 5
Kopfgeld Kopfgeld : 335702
Dabei seit Dabei seit : 14.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo   Sa 14 Dez - 0:41

   
Ich kann nicht wirklich sagen ob Don Flamingo mit einem Admiral gleichgestellt werden kann, klar konnte er sich von der Gefrierattacke Aokijis befreien wegen seinem Haki, das muss aber noch nichts konkreteres bedeuten. Aber aufjedenfall wird selbst für Ruffy der Kampf gegen Don Flamingo nicht einfach, da zwei Königshakinutzer ihre Kräfte kreuzen würden, so ähnlich halt wie bin Ruffy und Don Chinjao.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 729: Law vs Flamingo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 11 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden