Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
XxruffyXtremexX
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 263
Kopfgeld Kopfgeld : 759499
Dabei seit Dabei seit : 17.10.10
Ort Ort : mal da mal hier^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Mo 9 Dez - 12:44

   
Hey Leute ich habe mir alle 18 Seiten durchgelesen und wieder gibt es Diskussionen über stärke und dem ganzem Kram. Wie Lion schon schrieb werden die Diskussionen nie ein ende habe da jeder seine eigene Vorstellung von Stärke hat.

Zum Kapitel :

Ich bin wirklich geflasht von diesem Kapitel hat mich richtig begeistert. Vor allem das auftreten von Big Mum war einer meiner Highlights. Was ich aber nicht verstehe ist warum BM in feindliches Territorium geht nur wegen einem Mann riskiert sie einen "Krieg" zwischen 2 Kaisern. Da muss schon viel FG verpulvert worden sein. Aber das könnte ein Teil von "Laws plan" gewesen sein beide Kaiser gegen einander aufhetzen zulassen. Was ich nicht nachvollziehen konnte war, das einige denken das die SHB Big Mum schiffs angreifen würde, es wird nur zu ein Ablenkungsmanöver geben und evtl ein kleiner Schlagabtausch . Die einzigen Möglichkeiten einen Kaiser zu stürzen ( Ausnahme: BBP) ist durch Taktik, Strategie, Bündnisse oder wie durch hinterlistige Tricks, bestens Beispiel wäre hier die Bombe die es ungewollt zu BM geschafft hat.

Das nächste was ich ansprechen wollte war das Gespräch zwischen Fuji und Mingo worüber die wohl sprechen werden. Zu dem sagte auch Fuji das er sich entscheiden wird ob er hilft oder nicht wenn dieses Gespräch vorüber sei. Ich denke aber das Fuji nicht helfen wird, da er im Gründe genommen noch eine Schuld bei den Strohhüten offen hat

Welche Aussage mich bisschen stutzig gemacht hat war der Satz von Ruffy ''Wir gehen in den Palast um Donflamingo in den Arsch zu treten'' Ich weiß nicht was ich von dieser Zeile halten soll. Einserseits verstehe ich das so, das sie gemeinsam gegen IHN kämpfen und auf der anderen Seite das er nur für die Mehrheit spricht, (also für Zorro und Kinemon)bzw. das sie sich jetzt nur gemeinsam auf dem Weg zum Palast machen.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Mo 9 Dez - 14:49

   
@XxruffyXtremexX schrieb:
Was ich aber nicht verstehe ist warum BM in feindliches Territorium geht

Ich denke mal solange man keine der Inseln angreift, ist alles in Ordnung. Man sollte doch wohl noch durch Territorien von Kaisern durchsegeln dürfen, ohne gleich einen Krieg auszulösen. Da Big Mom nur vor Dressrosa ist und nicht auf Dressrosa, ist es Kaido egal, denn ich glaube nicht, dass einer der beiden einen Krieg gegen einen anderen Kaiser führen will. So ein Krieg schwächt beide Parteien schließlich gleichermaßen und macht sie anfälliger für einen Angriff einer 3. Partei (z.B. Die Strohhüte). Also solange Big Mom nicht versucht, Dressrosa einzunehmen oder sonst was, wird er denke ich nichts unternehmen. Aber vielleicht ist Kaido auch eine Kriegsmaschine, die alles angreift, was auch nur in die Nähe seines Territoriums kommt. Ich denke aber nicht, dass es zum Krieg kommt, solange Mom nichts anstellt, was Kaido etwas angeht.
Aber eine Frage noch: Ist Dressrosa überhaupt Kaidos Gebiet? Ich kann mich nicht erinnern, dass gehört zu haben.

Der weitere Verlauf

Team 1 (Ruffy und Co.) geht zum Schloss
Team 2 (Franky und Co.) gehen zur Fabrik
Team 3 (Sunny) hat eine kleine Auseinandersetzung mit Big Moms Flotte.

Team 1: Da die Marine sie verfolgt, denke ich, dass Kinemon vor dem Schloss stoppt und Bastille bekämpft. Ruffy und Zorro gehen ins Schloss und haben erst Kämpfe gegen Leute wie Gradius, bevor sie sich mit Flamingo und Fujitora anlegen. Dort wird gekämpft. Was noch geschehen könnte, weiß ich nicht.

Team 2: Sie gehen zum Kolosseum, befreien zufällig die Gefangenen und versuchen, die Fabrik zu zerstören. Dabei haben sie natürlich noch Kämpfe, im Kolosseum ist schließlich echt was los.
Dabei soll jeder Strohhut einen Kampf kriegen (Franky vs Pica währe Traumhaft).

Team 3: Sie haben ne kurze Seeschlacht und fliehen dann nach Zou. Dabei zerstören sie den Hauptmast mit einer Gaon Kanone. Pekoms und Tamago sollen sie mit einem kleinen Schiff verfolgen und werden die Gegner von Sanji und Co. auf Zou.

Schreibe später mehr, habe leider einen Termin und musste mich deshalb kurz fassen.

MonkeyDLuffy22
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 52
Kopfgeld Kopfgeld : 428303
Dabei seit Dabei seit : 08.10.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Mo 9 Dez - 15:32

   
Kapitel war unnormal gut.
Alles hat gestimmt, dass mit Big Mom war sehr Überraschend.
Die letzte Seite war eh der Burner endlich bekommt Flamingo in die Fresse.
Und Zorro wird es mit dem Admiral aufnehmen können dass steht fest. Der Admiral war selbst über Zorros Light Slash beeindruckt. Übrigens dass nächste Kapitel soll so gut sein, dass Mangabird entschieden hat keinen Spoiler rauszuhauen*_* wir können uns Freuen.

Gomu-gomu-no-Rifle!
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 469014
Dabei seit Dabei seit : 03.10.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Mo 9 Dez - 15:45

   
@SchlagtAkainu schrieb:
@XxruffyXtremexX schrieb:
Was ich aber nicht verstehe ist warum BM in feindliches Territorium geht
Aber eine Frage noch: Ist Dressrosa überhaupt Kaidos Gebiet? Ich kann mich nicht erinnern, dass gehört zu haben.

Das hab ich mich auch schon gefragt... Ich glaube nicht, da Flamingo ja nur ein Handelspartner von Kaido ist. Wenn es Kaidos Territorium wär, dann müsste Kaido auf Dressrosa durch einen Untergebenen vertreten sein, so wie der Robotertyp auf der Winterinsel, wo Drake aufgetaucht ist.

Aber ich glaube es würde trotzdem zu Stress zwischen den beiden Kaisern kommen, falls Big Mom sich Caesar schnappen wird.



Zuletzt von Gomu-gomu-no-Rifle! am Mo 9 Dez - 15:57 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Han solo
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 233
Kopfgeld Kopfgeld : 840233
Dabei seit Dabei seit : 24.11.13
Ort Ort : Alabasta

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Mo 9 Dez - 15:52

   
Ganz vllt War das auch laws plan. Also ein Krieg zwischen den beiden Kaisern. Es würde Viel verwirrung stiften und einen geschwächten Kaiser auszuschalten ist leichter als einer bei voller Stärke

Gomu-gomu-no-Rifle!
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 469014
Dabei seit Dabei seit : 03.10.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Mo 9 Dez - 16:22

   
@Han solo schrieb:
Ganz vllt War das auch laws plan. Also ein Krieg zwischen den beiden Kaisern.  Es würde Viel verwirrung stiften und einen geschwächten Kaiser auszuschalten ist leichter als einer bei voller Stärke

Könnte es nicht sein, dass Law und sein Mentor/Freund(in),dessen Ziele er übernommen hat, Anarchisten sind?

Anarchie beudeutet ja im Groben, dass kein Staat und keine Gesetze vorhanden sind, sodass das Recht des Stärkeren zählt
Er will ja das absolute Chaos indem er das Gleichgewicht und die Machtstrukturen der Welt komplett zerschlägt...

Und auf Punk Hazard hat er zu Tashigi gesagt: " Schwächlinge dürfen sich nicht aussuchen wie sie sterben"

Ich weiß, das ist jetzt n bisschen weit hergeholt und bin davon auch noch nicht zu 100% überzeugt. Ist mir aber gerade eingefallen und wollte es loswerden

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Mo 9 Dez - 17:26

   
@MonkeyDLuffy22 schrieb:
Übrigens dass nächste Kapitel soll so gut sein, dass Mangabird entschieden hat keinen Spoiler rauszuhauen*_* wir können uns Freuen.

Kannst du das bitte belegen? Denn wenn das stimmt, freue ich mich jetzt schon wie bekloppt!

Zou
Vor ein paar Kapiteln hatte ich mal die Theorie, dass Zou ein Arc wird, in dem Sanji und Co. die Hauptrolle übernehmen werden. Dieses Kapitel hat die Theorie noch mal bekräftigt.
Ich denke Zou wird so ablaufen:
Sanji, Nami, Chopper und Brook haben zunächst eine Seeschlacht gegen Big Moms Schiff. Dabei können sie irgendwie fliehen z.B. in dem sie den Hauptmast zerstören. Während das Schiff repariert wird, haut die Sunny ab. Aber ein paar Leute verfolgen sie mit einem kleinen Ersatzschiff/Ruderboot. Darunter vielleicht Pekoms und/oder Tamago. Auf Zou angelangt treffen die Lockige Augenbrauenpiraten die Heart-Piraten. Nach einer kleinen Einführung treffen Big Moms Leute ein und es gibt einen Kampf. Dort kriegt Sanji dann den Stärksten, anstatt Ruffy (der ja nicht da ist). Es wird gekämpft und irgendwann treffen die restlichen Strohhüte und Law (?) ein. Die Feinde fliehen, Law bespricht den Plan mit den Strohhüten und seiner Crew und es geht weiter. Ich rechne mit einem 10-30 Kapitel Arc.

XxruffyXtremexX
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 263
Kopfgeld Kopfgeld : 759499
Dabei seit Dabei seit : 17.10.10
Ort Ort : mal da mal hier^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Mo 9 Dez - 17:35

   
@Akainu

Mag sein aber glaub ich nicht wenn Kaidou die Möglichkeit hat ein Feind auszulöschen dann macht er das auch so ist meine Einschätzung. Da ich glaube das man manchmal durch einen zusätzlichen Namen den Charakter eines Menschen beurteilen kann. Er heißt ja Kaidou, König der Bestien deswegen denke ich müsste er auch so sein, dazu kommt noch das die Produktion gestoppt werden wird. Da staut sich schon ein gewisser Reiz an. Vor allem weil er abhängig von dem Zeug ist.

@Rifle

Ja da magst du wahrscheinlich  recht haben,  aber dennoch denke ich besteht die Möglichkeit das er eingreift da ein wichtiger Handelsposten und Handelspartner gefährdet ist. Wie du auch sagtest falls CC in die Fänge von BM kommen sollte wird er auch zur stelle sein.

Zou:

Finde ich gar keine so schlechte Idee aber vorausgesetzt Big Mom ist nicht mit am Bord sonst wird das ein bisschen Kritisch für die SHB & Co. Es sei denn Kid + Allianz kommen hin um zu helfen. Zusätzlich weiß ich nicht wie lang die fahrt nach Zou dauert wenn die Insel  nur 2 Tage oder 3 Tage entfernt ist dann bringt es nichts wenn Ruffy und Co kommen.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Mo 9 Dez - 18:00

   
Ach ja ich habe noch ne Frage, die ich seit 6 Tagen immer wieder vergessen habe Very Happy
Ruffy sagte, dass Sanji und co. vorfahren sollen und dass die Anderen sie später auf Zou treffen. Aber da die Sunny weg ist und das U-Boot von Law auch, haben sie doch kein Transportmittel. Also, wie wollen die nach Zou kommen?
Ist zwar keine geschichtsentscheidende Frage, aber es wäre trotzdem nett, wenn sie jemand beantworten könnte ^^

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1273292
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Mo 9 Dez - 20:54

   
@SchlagtAkainu schrieb:
Also, wie wollen die nach Zou kommen?
Ist zwar keine geschichtsentscheidende Frage, aber es wäre trotzdem nett, wenn sie jemand beantworten könnte ^^


Woher sollen wir das denn wissen,du stellst Fragen.Wir können auch nur vermuten und spekulieren,wie alle es halt tun.

Zu Sunny:
Ich denke das Sanji,Nami,Chopper und Brook später nach Dressrosa zurück segeln müssen,denn da geht bald die Hölle los und es sind einfach zu viele starke Gegner(Diamante,Pica,Trebol,Bastilie,etc).Wo jede helfende Hand zu gebrauchen ist.Es sind einfach viel zu viele Gegner auf Dressrosa.Ruffy,Zoro,Franky,Robin und Lysop schaffen das nie alleine.Flamingo und Isscho werden von Ruffy und Zoro in Schacht gehalten,wenn überhaupt.Franky kümmert sich womöglich bald um Pica.Lysop und Robin bekommen auch bald ihre 1-2 Gegner.Kinemon kämpft möglicherweise gegen Bastilie,trotzdem sind dann noch viel zu viele übrig.Also müssen bald die restlichen Strohhüte zurück segeln.,um die große Lücke zu füllen.

Big Mum:
Ich glaube sie ist nicht die Mutter von Lola.Habt ihr mal die Kröte angeguckt?!,dagegen ist Gecko Moria ein Model.Big Mum ist mit Abstand das hässlichste von One Piece,wenn dieses Monster die "Mutter" von Lola sein sollte,dann will ich nicht den Vater kennen lernen.Armer Kerl.

Eule D Monster
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 1
Kopfgeld Kopfgeld : 329200
Dabei seit Dabei seit : 09.12.13
Ort Ort : Düren

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Mo 9 Dez - 20:58

   
hey Leute

also ich würde mich sehr freuen wen Ruffy das tournir beenden würde.
Und Zorro vs Issho.... hmm man hat bis jetzt von Zorro nicht viel gesehen was er in den 2 jahren so gelernt hat ich würde ihn nicht unterschätzen er hat schon manschen aussichtslosen kampf noch auf den kopf gestellt und gewonnen okay gegen ein admiral ja schon schwer aber kan sein ddas der kampf unterbrochen wird und igw weiter geht

9.9 von 10  Nami 

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Mo 9 Dez - 21:08

   

@SchlagtAkainu schrieb:
Ach ja ich habe noch ne Frage, die ich seit 6 Tagen immer wieder vergessen habe Very Happy
Ruffy sagte, dass Sanji und co. vorfahren sollen und dass die Anderen sie später auf Zou treffen. Aber da die Sunny weg ist und das U-Boot von Law auch, haben sie doch kein Transportmittel. Also, wie wollen die nach Zou kommen?
Ist zwar keine geschichtsentscheidende Frage, aber es wäre trotzdem nett, wenn sie jemand beantworten könnte ^^

Ich stell mir das ganz einfach vor, dass Bepo mit dem U-Boot Law, Ruffy und die anderen abholt, sobald er erfährt, dass Law schwer verletzt ist. Natürlich taucht das U-Boot zufällig in dem Moment auf, als Ruffy auf der Flucht vor Fujitora u.a. ist. So kann ichs mir in etwa vorstellen.


Eine Rückreise der Sunny nach Dressrosa wird es hoffe ich mal nicht geben, das wäre sehr enttäuschend. Solche Einteilungen in Gruppen sind was ganz was neues (außer individuelles Training während des Timeskips), was mir auch ganz gut gefällt. So bekommt auch jeder eine wichtige Rolle in der Story und nicht wie bei Punk Hazard der unnötige Teil mit den Kindern beschützen.





ich denke aber, dass Law Bepo schon vorher sagte, bevor er nach Punk Hazard ging, dass er eventuell nicht mehr zurückkommt und sterben könnte. Deshalb wird er seiner Crew zwei Befehle gegeben haben:

Falls der Plan von Law gelingt und er Flamingo besiegt sowie CC als Geisel hat, kommt er von selbst irgendwie nach Zou, d.h. Bepo muss nur auf ihn warten. In dem Fall das Law stirbt, soll Bepo verschwinden, aber da Bepo wahrscheinlich das mit der Allianz durch die Morgenzeitung gelesen hat, würde er mit Ruffy & Co zusammenarbeiten und erstmal würde die Rettung von Law an erster Stelle stehen, falls dieser stirbt, würde er Laws Plan weiter ausführen wollen und nen Kaiser stürzen.



Aber warum denkt jeder, dass Kora tot ist?? Bisher gibt es da keinerlei Anhaltspunkte, nur das Law wahrscheinlich den Willen von Kora ausführen will und Kora in Verbindung mit Corazon also in Zusammenhang mit Flamingo gebracht werden kann.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1010
Kopfgeld Kopfgeld : 1668424
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Mo 9 Dez - 21:45

   
Wenn derjenige fällt, der die Leute in Spielzeuge verwandelt, dann bekommt die SHB reichlich Unterstützung im Kampf gegen Dofla. Momentan ist ja soviel los, das Ruffy und co. viel zu viele Baustellen hätten. Ich bin ja immer noch der Meinung, das Sanjis Truppe sich um BigMoms Schiff kümmert und dann nach Zou segelt. Das wär ein guter Zeitpunkt damit Sanji, Brook, Chopper und Nami mal zeigen was Sache ist. Alle 4 sind ja mit ihrem KG total unterbewertet, was die ganze Angelegenheit besonders spannend macht. ich denke das die Sunny auch mal zeigen darf was so alles geht mit Frankys Angagement was die Bewaffnung angeht. Im Endeffekt kämpfen ja zwei Schiffe auf dem selben Niveau gegeneinander (Kaiser gegen Kaiserjäger). Einfall genial dieser Arc, ich kann es immer noch nicht fassen. Nach der letzten Animefolge kann man sich einfach nur wünschen das Dofla eins auf die Mütze bekommt, der Mann hat es einfach verdient :-)

ruffyvszorro
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 6
Kopfgeld Kopfgeld : 337200
Dabei seit Dabei seit : 17.11.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Mo 9 Dez - 23:36

   
Also es war ein super Kapitel.
Mir gefällt das Schiff von big mom.
Und das Schlagabtausch zwischen zorro un fujitora war einfach geil.

Ich denke jetzt, das zorro erstmal dem Vizeadmiral besiegen muss, bis ruffy raus schafft. Danach werden sie sich auf dem weg zum Schloss machen da erwarten uns epische Kämpfe.


Das Sanji den Schiff von eingreifen will hat mich überrascht, weil er verletzt ist. Ich denke das die Sunny Gruppe Hilfe von Kid und seine Allianz oder von Revolutionären oder meine WUNSCH von Shanks und Whitebeard Crew bekommen wird.


Und eins Frage ich mich auch noch, was wird die Marine tun, weil ich bin mir sicher, das die Marine weiß das big mom hinter Cäsar ist und in der Nähe von Dressrosa ist.


Diese Arc wird epischer als ich dachte.

mixery
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 43
Kopfgeld Kopfgeld : 710797
Dabei seit Dabei seit : 23.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Di 10 Dez - 0:10

   
Als General Franky gegen Baby 5 und Buffalo gekämpft hat, benutzte er doch diesen General Beam oder Laser was es auch war. Ich meine Franky meinte, dass es seine stärkste Waffe sei und diese nochmal stärker auf der Sunny vorhanden ist. Beim General hatte sie ja schon ordentlich wumms.

Ich denke mal, dass Sanji davon weiss und wie schon viele behauptet haben, das Schiff von BigMom gut beschädigen können. Franky hat die Sunny nach dem TimeSkip denke ich nochmal gut modifiziert und mit einer Coup de Burst und Laser Combo rechnet die BigMom Crew nicht, da sie sich mit ihrem riesen Schiff für übermächtig halten. Hier wird es aufjedenfall spannend.

Wenn es wirklich keine Spoiler für das nächste Chapter geben sollte,weil so viel passiert, dann wird das nächste Chapter die Hölle los sein. An allen Punkten wird es so richtig rund gehen und da gibt es in diesem Arc sehr viele. Somit wird Law sein Chaos haben, egal auf welche Art, es wird kommen. Der Stein ist am rollen ;-)

CostaHUN
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 7
Kopfgeld Kopfgeld : 340501
Dabei seit Dabei seit : 13.11.13
Ort Ort : Hungary

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Di 10 Dez - 9:58

   
Zu Big Mom-s schiff , warum sollten sie mit so einem grosen schiff herumreisen , wenn sie nicht anwesend ist ? Wie wir sahen hat Big Mom einen sehr grossen körper ,und das spricht auch dafür wieso sie ein so groses schiff haben. Und ich bin auch gespannt ,was macht Bastille , ich glaub kaum das die marine zorro so leicht entkommen lasst...

GodPain6
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 520208
Dabei seit Dabei seit : 01.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Di 10 Dez - 10:29

   
Sie ist bestimmt auf den Schiff. Es wurde ja gesagt, das es ihr Schiff ist und es wurde nicht gesagt, das eines von ihren Schiffen ist. Wäre ja wie Moby Dick ohne Whitebeard und Red Force ohne Shanks.

Hoffe mal bald auf einen Auftritt von Kaidou. Hatte ja mal eine Vermutung, dass einen kleinen Schlagabtausch zwischen Kaidou und Big Mom auf der Fischmenscheninsel gibt. Haben ja beide einen Grund dahin zu segeln, aber nur wenn Caribou es bis zu Kaidou schafft. Falls jemand sterben sollte, dann werden bestimmt Law, Jinbei oder Kinemon draufgehen, um eine Big Mom oder einen Kaidou zu pushen. Ist allerdings nur meine Meinung/Vermutung.

Han solo
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 233
Kopfgeld Kopfgeld : 840233
Dabei seit Dabei seit : 24.11.13
Ort Ort : Alabasta

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Di 10 Dez - 10:44

   
Wenn law oder Jimbey draufgehen raste ich aus. Very Happy. Glaube aber nicht dass sie sterben. Denke aber ihr habt recht, was big moms Schiff angeht und dass sie darauf ist glaube ich auch und einen Schlagabtausch zwischen ihr und kaido halte ich ebenfalls für möglich. Vllt bekämpfen sich aber auch nur die Crews.
Denke aber das der cc für beide Seiten wichtig ist und daher durchaus ihre Anwesenheit rechtfertigt.

GodPain6
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 520208
Dabei seit Dabei seit : 01.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Di 10 Dez - 12:45

   
Irgendwas müssen die beiden ja machen um Ruffy sauer zu machen. Kaidou hat bestimmt noch ein krasseres Ars...... verhalten als Flamingo. Wenn er wirklich so ist, was man über ihn list, dann wird er wahrscheinlich viel Aufstand machen und ich glaube ein Jinbei wird ihn nicht aufhalten können, wenn er die Heulsuse haben will. Könnte es mir so Vorstellen:

- Kaidou erfährt von der antiken Waffe.
- Er reist persönlich zur FMI und nimmt einen Teil seiner Bande mit.
- Er will einen Deal mit FMI machen, der besagt, dass den Bewohnern nichts passiert wenn sie Shirahoshi ausliefern.
- Jinbei lässt sich nicht drauf ein und will (wie für alle und jeden) für Shirahoshi sterben. Entweder kommt es zum Kampf mit Jinbei und Jinbei wird getötet, oder Shirahoshi stellt sich Kaidou bevor Jinbei draufgeht.
- Kaidou hält sich nicht an den Deal und lässt seine Cyborgs und Co. angreifen und verschwindet.
- Die ShB kommt FMI zur Hilfe.

Bei Big Mom könnte es ähnlich aussehen. Hätte nur andere Gründe um zur FMI zu segeln.

Sind nur Vermutungen. Kann natürlich alles anders kommen.

Gomu-gomu-no-Rifle!
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 469014
Dabei seit Dabei seit : 03.10.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Di 10 Dez - 12:57

   
@Ac3x96 schrieb:

Aber warum denkt jeder, dass Kora tot ist?? Bisher gibt es da keinerlei Anhaltspunkte, nur das Law wahrscheinlich den Willen von Kora ausführen will und Kora in Verbindung mit Corazon also in Zusammenhang mit Flamingo gebracht werden kann.

Dafür spricht, dass Flamingo zu ihm sagt:e " Das was du tust ist nur persöhnliche Rache" oder so. Anschließend meinte Law: " Das ist keine Rache... um den Willen dieser Person zu erfüllen habe ich bis zum heutigen Tag gelebt"

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Di 10 Dez - 13:42

   
@Dexter Morgan
Es könnte ja sein, dass ich etwas übersehen habe. Scheint aber nicht so zu sein.

Kora
Ich glaube auch, dass Kora tot ist. Aber vielleicht wurde sie/er auch nur gefangen genommen oder verstümmelt oder sonst was. Ich tendiere aber dazu, dass sie getötet wurde und zwar von Flamingo. Aber auch wenn diese Person lebt, hat Flamingo etwas schreckliches mit ihr/ihm gemacht, weshalb Law sich jetzt rächen will.

Rückkehr zur Fischmenscheninsel

Das bezweifle ich.
1. weiß Kaido noch gar nichts von Poseidon, da Caribou ihm noch nichts gesagt haben kann.
2. will Big Mom doch gar nicht mehr die Fischmenscheninsel vernichten, sondern Ruffy. Sie hat also gar keinen Grund, dort hin zu gehen. Süßigkeiten kann sie auch erst in ungefähr 1 Monat wieder abholen.

Außerdem wäre das etwas zu schnell. Wir waren erst grade auf der Fischmenscheninsel, dann auf Punk Hazard und jetzt auf Dressrosa und dann sollen die sofort wieder dorthin zurück? Eher nicht.

GodPain6
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 520208
Dabei seit Dabei seit : 01.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Di 10 Dez - 14:21

   
Vill. denke ich einfach zu logisch  Smile . Finde es passt irgendwie nicht. Erst stellt man Big Mom als Monster da und jetzt soll sie doch nicht so schlimm sein? Erst kommt ein Rookie auf einer ihrer Inseln und frisst die Bonbons, die sie so gerne mag und als beste Süßigkeiten bezeichnet. Als nächstes will einer ihrer Verbündeten, Jinbei, sich von ihr trennen und sich den Rookie anschließen, der für das Chaos verantwortlich ist. Von diesem bekommt sie auch noch eine Bombe geschickt. Da soll dieses Monster ruhig bleiben? Klar will sie sich an Ruffy rächen, aber sie gibt doch nicht einfach ihre Insel auf. Ich rede auch nicht von sofort. Finde es ist aber eine nicht gerade unwahrscheinliche Möglichkeit. Wäre auch mal was neues in One Piece und wenn Ruffy so weitermacht, dann muss er sich dran gewöhnen, dass er auch die Insel beschützen muss. Wenn ich was falsch verstanden habe, dann ruhig sagen xD. Fand es war mal eine andere Theorie.

younkou Shanks
Yonko
Yonko

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 644718
Dabei seit Dabei seit : 18.04.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Di 10 Dez - 15:55

   
Also hier sind einige interessante theorien und ich will hier auch mal was anmerken bzgl des Namen kora. Ich denke es ist Sabo und ich weiß jetzt kommen die ganzen kommentare wegen schon wieder sabotheorie usw...
Ich bin normalerweise auch ein gegner der ganzen sabotheorien aber hier sind ein paar fakten die diese Theorie unterstützen:

1.Flamingo und Law haben eine gemeinsame unschöne Vergangenheit diehöchstwahrscheinlich mit dieser omniösen person kora zu tun hat.
Und das vor 13 jahren ,also exakt zwei jahre früher hat sabo die segel gesetzt hatte, geschehen ist.

2. WAS LIEGT LAW SO AN RUFFY???
er rettet ihn von marineford und ist auch sonst der einzige der supernova der auf seine rückkehr wartete und zu punk hazard zu ihm stoßt.
und warum dieses enorme vertrauen in ruffy und seiner crew obwohl er doch einer seiner gegner sein sollte der um das one piece kämpft.
ich denke der grund heißt sabo. sein freund und vorbesetzer des heart stuhls!!!

Denn wie wir wissen ist sabo ein aristrokat und damit garnicht mal so unbekannt in den flamingokreisen und außerdem kann man sagen der war ja noch ein kind usw aber bedenkt viele von flamingos männern sind auch kinder und sabo konnte es auch gewesen sein !!!!

vllt sind ein paar schlüssige argumente dabei die ein paar von euch nachvollziehen können oder auch nicht!!!!!!!!!!!!!!

bis dann

InsaneWarLord
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 458477
Dabei seit Dabei seit : 04.12.12
Ort Ort : In meiner kranken Welt.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Di 10 Dez - 17:06

   
@younkou Shanks schrieb:
Also hier sind einige interessante theorien und ich will hier auch mal was anmerken bzgl des Namen kora. Ich denke es ist Sabo und ich weiß jetzt kommen die ganzen kommentare wegen schon wieder sabotheorie usw...
Ich bin normalerweise auch ein gegner der ganzen sabotheorien aber hier sind ein paar fakten die diese Theorie unterstützen:

1.Flamingo und Law haben eine gemeinsame unschöne Vergangenheit diehöchstwahrscheinlich mit dieser omniösen person kora zu tun hat.
Und das vor 13 jahren ,also exakt zwei jahre früher hat sabo die segel gesetzt hatte, geschehen ist.

2. WAS LIEGT LAW SO AN RUFFY???
er rettet ihn von marineford und ist auch sonst der einzige der supernova der auf seine rückkehr wartete und zu punk hazard zu ihm stoßt.
und warum dieses enorme vertrauen in ruffy und seiner crew obwohl er doch einer seiner gegner sein sollte der um das one piece kämpft.
ich denke der grund heißt  sabo. sein freund und vorbesetzer des heart stuhls!!!

Denn wie wir wissen ist sabo ein aristrokat und damit garnicht mal so unbekannt in den flamingokreisen und außerdem kann man sagen der war ja noch ein kind usw aber bedenkt viele von flamingos männern sind auch kinder und sabo konnte es auch gewesen sein !!!!

vllt sind ein paar schlüssige argumente dabei die ein paar von euch nachvollziehen können oder auch nicht!!!!!!!!!!!!!!

bis dann


Sabo ist tot! Databook Green hat es bestätigt...nur Ruffy ist noch übrig nachdem Ace ins Gras gebissen hat.
Hört auf deswegen rumzuheulen und wilde Theorien aufzustellen, dass der Bengel noch am Leben ist.

@
Das Kapitel war sehr korrekt würde ich mal sagen Very Happy

Ruffy ist hinter Seesteingittern und kommt da so schnell nicht mehr raus. Er wird wohl zuerst das Turnier gewinnen müssen um da rauszukommen.

Zorro gegen den Admiral war nett, er wird ihn nicht besiegen können wenn es zu einem Kampf kommt, noch wird es Ruffy schaffen den Admiral zu besiegen.

Wenn Ruffy jetzt das Turnier beenden muss um aus dem Kolloseum zu kommen, wird er 100% keine Kraft mehr haben um jemanden wie Flamingo zu besiegen... dieses Wunschdenken, was manche haben ist zum kotzen.

Er beendet das Turnier, schlägt Leute wie Burgess und co. und hat dann noch die Kraft mit Flamingo, Pinkys Team und einen Admiral zu kämpfen? Hahaha sehr witzig.


Das Sanji dem Schiff von Big Mom viel zusetzen kann, halte ich für ausgeschlossen. Wie soll das denn passieren, da sind ein Haufen von superstarken Leuten drauf, die einfach zuschauen werden wie er ihr Schiff zerstört?

Als ob die Leute von Fat Mom kein sky walk etc. können um ihr Schiff zu verteidigen. Sanji wird evtl. etwas versuchen aber letztendlich vermutlich mit coup de burst abhauen.




LG
InsaneWarlord

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 727
Kopfgeld Kopfgeld : 1392660
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 730: 3 Karten   Di 10 Dez - 17:15

   
Databooks sind nicht richtig glaubwürdig ich denke Sabo lebt aber es ist doch einfach sinnlos zu behaupten das Sabo derjenige ist vor 13 Jahren war Sabo 9 und somit kann er kaum in der Neuen Welt gewesen sein außerdem spricht ein 20 jahre alter Law doch keinen 9 Jahre alten Typen mit San an...



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 730: 3 Karten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden