Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 958
Kopfgeld Kopfgeld : 805479
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Die schlechtesten Spiele   Do 5 Dez - 17:36

   
Hallo Leute,
Hier könnt ihr reinschreiben, welche Spiele euch nicht gefällt und ihr sie nicht weitempfehlen würdet.
Es wäre gut, wenn man eine gute Begründung dafür hat, warum einem das Spiel nicht gefällt.
Egel für welche Konsole die Spiele sind.

Ok, ich fange mal an :

 Steel Diver
Mir gefällt das Spiel nicht, weil man das sehr schnell durchspielen kann und es sehr schnell langweilig wird.
Außerdem gibt es kein Mehrspieler Modus.

Tobias368
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 106
Kopfgeld Kopfgeld : 360509
Dabei seit Dabei seit : 21.11.13
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die schlechtesten Spiele   Do 5 Dez - 20:40

   
Die Call of Duty Reihe
Diese Reihe ist einfach nur verschissen. Die Story wird voll vernachlässigt und der Mehrspielermodus macht das auch nicht mehr wett. Früher war die Reihe noch viel besser, weil da die ganzen Kiddies net gezockt haben. Jetzt laufen da 7-9 Jährige rum und fühlen sich damit cool. Wenn ich in der Schule rumgehe und so zuhöre reden die alle nur über CoD. Ich meine aber damit 9 Jährige!

Major
VIP - ZUFALL - STEUERRAD
VIP - ZUFALL - STEUERRAD

Beiträge Beiträge : 1244
Kopfgeld Kopfgeld : 987105
Dabei seit Dabei seit : 10.11.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die schlechtesten Spiele   Do 5 Dez - 23:35

   

@Tobias368 schrieb:
Die Call of Duty Reihe
Diese Reihe ist einfach nur verschissen. Die Story wird voll vernachlässigt und der Mehrspielermodus macht das auch nicht mehr wett. Früher war die Reihe noch viel besser, weil da die ganzen Kiddies net gezockt haben. Jetzt laufen da 7-9 Jährige rum und fühlen sich damit cool. Wenn ich in der Schule rumgehe und so zuhöre reden die alle nur über CoD. Ich meine aber damit 9 Jährige!
Ich weiß was du meinst, ich war selber langjähriger CoD Gamer hab es immer wieder gern gezockt jedoch seit Modern Warfare 3 rauskam wurde es immer hässlicher. Cheater, Noobs und Camper wurden immer mehr das hat sich gar nicht mehr gebockt zu zocken einfach aus dem Grund weil zu viele Kiddies rumlaufen und du durch irgendwelche beschissenen Tricks einfach ein Headshot verpasst bekommst sowas hat mich einfach aufgeregt. Was es mit dem Mehrspieler Modus ist immer das selbe natürlich wird es immer langweiliger entweder hast du es mit mit Campern zu tun oder mit popeligen Alleingängern und das wiederum auch nur Kids sind.
Bei Call od Duty an sich ist es verheerend wie sich die Spielreihe entwickelt so wenig hat sich verbessert, so schnell erscheinen neue Games von CoD wie MW, Black Ops usw. in so kurzer Zeit und trotzdem werden sie gut verkauft obwohl die Games eigentlich keine richtige Entwicklungszeit hatten. Ich sag euch wies da läuft zum Beispiel bei Modern Warfare 2 zu Modern Warefare 3 da wurden nur paar neue Maps hinzugefügt, neue Optionen zum Multiplayer und neue Kampganen mehr oder weniger und trotzdem sind viele dumm und kaufen diese Games obwohl sie leider keine richtigen Erneuerungen haben, des ist alles Geldabzocke was glaubt ihr warum die Spiele alle so Teuer sind, leigt doch auf der Hand. Ich hab CoD nur bis Modern Warfare 2 gezockt weil es noch bis dahin ein geiles Game war und was alles danach kam ist Müll. Aktuell zocke ich Battlefield 4 und bin sehr zufrieden!

SuperOtakuMan
USER - ZUFALL- FISCHMENSCH
USER - ZUFALL- FISCHMENSCH

Beiträge Beiträge : 114
Kopfgeld Kopfgeld : 337058
Dabei seit Dabei seit : 09.01.13
Ort Ort : Hessen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die schlechtesten Spiele   So 29 Dez - 14:34

   
Die neuen Dragon Ball spiele. Die Geschichte bleibt gleich und es wird nichts neues gemacht. Und das sie jetzt die Art wie man Kämpft verändert hat macht es gar kein Spaß und der noch gute Multiplayer-Modus ist versaut. Das mein sein eigenen Charakter erstellen kann fand ich zuerst sehr gut aber selbst das macht nach kurzer Zeit kein Spaß. Die Story wird sehr schnell langweilig wenn man die früheren Spiel schon gespielt haben. Also wenn man die alten Spiele nicht gespielt hat sollte man sich die holen, denn sie sind um längen besser als die neuen.

Orochi-Zero
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 196
Kopfgeld Kopfgeld : 627767
Dabei seit Dabei seit : 09.01.12

Benutzerprofil anzeigen http://www.playstationhood.de

BeitragThema: Re: Die schlechtesten Spiele   Do 20 März - 23:21

   
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes:

Ganz ehrlich, am Anfang der Harry Potter Spiele hieß es noch, sie dürften nur so wenig Action wie möglich enthalten und sogar die Steuerung wurde so gemacht, dass die Figur nicht nach links oder rechts laufen, sondern sich nur drehen konnte.

Anstatt die Spiele so zu machen wie Der Orden des Phönix, wo man viele Gegenden erkunden, Geheimnisse entdecken und Aufgaben sowie Rätsel lösen kann, wurde aus den beiden Spielen der reinste Shooter gemacht.

Anstatt mit Granaten um sich zu werfen und mit Pistolen, Gewehren, etc. auf Gegner zu ballern, schießen Harry und seine Mitstreiter mit Zaubern um sich, man kann sogar hinter Objekten wie Heuhaufen in Deckung gehen... super.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1993689
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die schlechtesten Spiele   Sa 22 März - 17:57

   
Mir gefällt das Spiel Dragonball Z Battle of Z nicht.
Von der Grafik bin ich nicht gerade begeistert. Das hätte die Playstation 2 auch geschafft. Das man mehrere Charaktere in einem Level spielen kann, fand ich Anfangs gut, doch mit der Zeit wurde es ganz schön nervig, das von jeder ecke irgendein Strahl oder so kam. Eine richtige Story hatte das Spiel nicht wirklich, es wurde nur unter einzelnen Missionen unterteilt. Ich finde, für das Niveau des Spiels, ist es viel zu teuer.



Zuletzt von -RothaarShanks- am Sa 12 Apr - 10:44 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die schlechtesten Spiele   Sa 22 März - 18:33

   
Assassin's Creed 3. Dieser Teil hat die grandiose Assassin's Creed Reihe getötet. Die Story war Dreck, der Hauptcharakter war kein Assassine und dieser "zu null Prozent von Batman Arkham City geklaute" Gameplay war totaler Müll. Ich habe mich nicht mehr wie ein Assassine gefühlt, sondern wie jemand, der Kratos aus God of War mit einem Finger vernichten kann. Bei den vorherigen Teilen hat man entweder heimlich getötet oder die Gegner mit kontern ausgeschaltet, wenn sie einen entdeckten und in den Nahkampf gegangen sind, aber hier konnte man einfach blind drauf los rennen und alle kurz und klein hauen. Unter Assassine stelle ich mir was anderes vor. Die Entwickler dachten sich wohl: "Das Gameplay aus Batman Arkham Asylum/City ist richtig cool. Das würde bestimmt auch zu Assassin's Creed passen". Und wie ist es wirklich? Die Batman Arkham Reihe hat eines der besten Gameplays, dass ich jemals erlebt habe. Assassin's Creed 3 ist die billigste Nachmache eines der besten Gameplays, die ich jemals erlebt habe.

Fazit: Assassin's Creed 3 soll in flüssiger Stickstoff-Säure mit Chlor und AIDS in Kombination mit Krebs baden und sich dann mit radioaktiver SCh**ße abtrocknen.

Puncayshun
USER - ZUFALL - LANGNASE
USER - ZUFALL - LANGNASE

Beiträge Beiträge : 106
Kopfgeld Kopfgeld : 211506
Dabei seit Dabei seit : 12.06.14
Ort Ort : Enies Lobby

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die schlechtesten Spiele   Mi 18 Jun - 4:17

   
Superman 64 bei dem Spiel fliegt man Hauptsächlich nur durch Ringe und muss eigentlich nichts wirklich action reiches machen. Das aller schlimmste ist aber dass es Superman heißt man aber nichts wirklich heldenhaftes macht.

Eustass Captain Kid
SUPERIOR
SUPERIOR

Beiträge Beiträge : 835
Kopfgeld Kopfgeld : 1183720
Dabei seit Dabei seit : 12.05.14
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die schlechtesten Spiele   So 27 Jul - 5:16

   
Herr der Ringe die Eroberung ist die wohl größte Spieleenttäuschung die "Vorzeige" Publisher EA jemals herausgebracht hat. Von den Machern des genialen Star wars BF 2 kamm nun das "gleiche" Format in Tolkiens Universum. Ganz ehrlich:
Das Spiel hätte bombastisch, weltklasse und ehrbar werden können, aber nein, ein weiterer Lizensabklatsch mit unterirdischer Grafik, einer Hand voll Maps, linearer Story, die zuuuuuu nah am Film ist, das wohl widerwärtig ste Gameplay aller Zeiten kombiniert mit einem unverschämten Preis. EA, wenn ihr kleinen Schw...lu..... nun auch meine Lebenshoffnung Star wars BF 3 verkackt, dass wenigstens von Dice bearbeitet und entwickelt wird -Frostbite 3, ich liebe es - könnte ich vorerst Hoffnung beibehalten.

The Flash
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 127
Kopfgeld Kopfgeld : 298008
Dabei seit Dabei seit : 01.06.12
Ort Ort : Oakland

Benutzerprofil anzeigen http://www.raiders.com/news/german.html

BeitragThema: Re: Die schlechtesten Spiele   Fr 22 Aug - 22:07

   
Ich bin sehr entäuscht von COD Ghost, zumindest von der Story und Grafik.
Ich hätte erwartet, dass sich Verbesserungen bei der XBOX One zeigen, aber das war ein reinfall.

Welches Spiel ich noch kritisieren könnte wäre das Multiplayer von GTA V.
Storytechnisch gesehen, ein unglaubliches und actionreiches Game. Aber das Multiplayer wurde so gemacht, dass der Host immer die Lobby nach belieben einstellen kann, d.h er kann in einem Team-Deathmatch Lobby einstellen, und entscheiden wie lange die Spieldauer, Kills zum Erreichen, Music.

Der Haken: Viele stellen immer maximale 15 Kills, und 45min ein. Und das sind die Vorstellungen. Viele peilen das nicht, das sie der Host sind. Und bei 15 Kills wird das Spiel innerhalb von 30s entschieden.
Und das ganze geht vorne los.

Außerdem ist es auch beknackt, dass man in der selben Lobby Team-Death, Rennen, Koop-Mission gibt. Sodass derjenige nicht einfach in eine TDM Lobby geht und die ganze TDM zockt. Und nicht, dass die Spieler in der Lobby für Rennen, Koop stimmen.

Rockstar sollte, diese diversen Spielmoduse separat aufteilen, und nicht alles in einem rein stopfen.


Manche Spielentwickler scheißen in einem rein, und dadurch geht das ganze Spiel kaputt. Alles war Perfekt, bis auf das Multiplayer.

Richace
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 303002
Dabei seit Dabei seit : 12.06.14
Ort Ort : im Jenseits

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die schlechtesten Spiele   Di 30 Sep - 20:15

   
mit Abstand Fieste meiner Meinung

Puncayshun
USER - ZUFALL - LANGNASE
USER - ZUFALL - LANGNASE

Beiträge Beiträge : 106
Kopfgeld Kopfgeld : 211506
Dabei seit Dabei seit : 12.06.14
Ort Ort : Enies Lobby

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die schlechtesten Spiele   Fr 3 Okt - 0:48

   
Ich kenne noch ein schlechtes Spiel nämlich Pokémon Tasten Abenteuer dort soll man mit Pokemon das schreiben auf dem Computer erlernen, was ja nicht schlimm ist, aber man es wenn schon richtig lernen sollte da Pokemon da nicht grade eine große Hilfe ist vor allem habe ich gelesen dass es einem nicht mal wirklich hilft.

MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 3960
Kopfgeld Kopfgeld : 1058223
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die schlechtesten Spiele   Fr 3 Okt - 1:54

   
Ich bin ein großer Fan der Kingdom Hearts Reihe, aber Kingdom Hearts: Chain of Memories ist wirklich alles andere als gut. Das Gameplay ist total langweilig und eintönig, genau wie die Kämpfe mit den Karten. Ich verstehe nicht wie man so ein tolles Spiel in einem Teil so versauen kann.. Mal abgesehen von der Story die man braucht um das alles zu verstehen, passiert in dem Spiel nichts neues. Man ist in den selben Welten wie beim ersten Teil, besiegt die selben Gegner, das leveln ist total kompliziert, das System ist einfach nur für den Müll und auch allgemein das Laden vorm kämpfen macht das Spiel noch unnötiger als es eh schon ist. Zum Glück gab es dazu einen Manga, wo man die Story aufholen kann, falls man wie ich, keine Lust hat so ein Spiel zu spielen.

Danach Final Fantasy 13, welches mir Shamisaly empfohlen hat. Ich bin wirklich froh, das ich das Spiel für nur 20€ auf dem Flohmarkt bekommen habe, denn hätte ich es mir damals zur Release gekauft wäre ich glaub's ausgeflippt. Das Gameplay ist zum sterben langweilig.. man macht einfach nichts außer gerade aus zu laufen und einen typischen J-RPG Kampf abzuliefern (bin kein Fan davon). Das Menü zum Leveln finde ich total unübersichtlich, genau so wie die ganzen Items. Dieses ewig lang gezogene Tutorial am Anfang und die Szenarien haben mich schon abgeschreckt und dann kommen auch noch diese Charaktere wo einer unsympatischer ist als der andere.. Auf jeden Fall das letzte Final Fantasy in meinem Leben gewesen (Außer FF vs wird der absolute Hit, sowie der Trailer ausschaut)

......................................................................

SCHAUKASTENDEVIANTARTMYANIMELIST


"...you will be involved a great battle, an awesome conflict between the forces of good and evil,
a battle whose outcome determine the fate of the whole world !"



 

Schnellantwort auf: Die schlechtesten Spiele

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden