Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Ando Jazz
USER - ZUFALL- FISCHMENSCH
USER - ZUFALL- FISCHMENSCH

Beiträge Beiträge : 30
Kopfgeld Kopfgeld : 304706
Dabei seit Dabei seit : 04.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Sa 14 Dez - 2:27

   
@hans.nehrbauer schrieb:
@MonkeyDRiddy schrieb:
Leute mir ist was aufgefallen. Es geht sich hauptsächlich in diesem Kapitel um die Brüder von Ruffy.
Sabo kehrt zurück und Ace's Grab.

ACE :
 
731 Seite 5

Wollte Oda vielleicht einfach den Namen beifügen .. oder bedeutet es was?  Smile

Nur kann ich mir keinen Reim auf die anderen Zahlen/Buchstaben machen.


Boah Oda dieser Schlingel...jetzt verwendet er schon verschlüsselte Codes

6F -> 111
3F -> 63
B3 -> 179

Kann damit wer was anfangen? Bin IT'ler und hab da erstmal Hexacodes drinne gesehen^^

alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 720012
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Sa 14 Dez - 3:17

   

So wie ich das sehe, ist das ein Gebäudeplan.
Das "ACE" sind einfach die letzten 3 Buchstaben von "Palace" also Palast und die zahlen geben die Etagen an, wobei F für floor und B für Basement steht. Der Strich ist wohl die Bodenhöhe.

Xerxantes
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 21
Kopfgeld Kopfgeld : 359401
Dabei seit Dabei seit : 22.11.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Sa 14 Dez - 10:38

   
Hallo Leute,

Also ich muss sagen, Oda ist top. Das Kapitel ist eines der besten für mich.

Bellamy:

Der Typ nervt mich total mit seiner Art und Weise. Da will ihn jemand 2 mal töten (einmal der Don selbst und dann sein Untergebener Dellinger) und was passiert, er läuft immer wieder ihm hinterher. Er ist total ein Trottel für mich, naja was sollst, auch solche Charas müssen geben.

Koala:

Wiedersehen mit unserer kleinen Ex-Sklavin. Finde ich großartig von Oda, dass er sie wieder bringt und dass sie Fischmenschenkarate beherrscht.
Koala ist nun bei den Revos. Mich interessiert wie Koala nun rekrutiert wurde. Ob sie freiwillig zu denen ging oder gab es einen weiteren Vorfall auf ihrer Heimatinsel, kurz nachdem Fisher Tiger in den Hinterhalt geraten war. Aber ich denke, ihr Motiv um bei den Revos mit zu machen ist, alle Sklaven zu befreien (wie ihr wohlmögliches Vorbild Fisher Tiger).
Ihre wahrscheinliche Verbindung zu Hack ist für mich jedenfalls, das er ihr das Fischmenschenkarate beibrachte und weiterhin denke ich, dass Hack damals in der Müllgrube mit Koala telefonierte.
Ich freue schon darauf, wenn sie Robin wieder sieht.

Revos:

Wie wir wissen, planen die Zwerge und der Soldat einen Aufstand gegen den Don, Operation S.O.P.. So ein Aufstand kommt nicht von heute auf morgen, so was muss geplant werden und natürlich wie hoch ist das Risiko, dass der Aufstand nicht gelingt. Um bessere Chancen auf einen Sieg zu haben, werden wohl die Aufständler die Revos kontaktiert haben (mein Gedanke) und darum sind die Revos auf Dressrosa. Wie viele genau wissen wir nicht genau, also ob nur Sabo, Koala, eventuell Hack oder noch weitere. Außerdem soll Koala Sabo benachrichtigen, wenn die Unterwelt (für mich die Zwerge und co.) ihr Zug machen und beginnen, die Spielzeuge zu befreien.

Sabo:

Ich war immer ein Anhänger der "Sabo lebt" - Theorie. Und für mich ist er Sabo. Und das er ein Revo geworden ist, finde ich super, da er wohl die Ideale von Dragon folgt (also die Welt verändern). Jedenfalls wird jetzt ein riesiger Bluff kommen, da er jetzt nun den Doppelgänger von Ruffy im Kolosseum spielt. Auf die Gesichter der Don - Familie freue ich mich jetzt schon und vorallem auf das von Cavendash.

@MonkeyDRiddy schrieb:


Code???:
   

Wollte Oda vielleicht einfach den Namen beifügen .. oder bedeutet es was?  

Nur kann ich mir keinen Reim auf die anderen Zahlen/Buchstaben machen.

Respekt an dich. Ohne diesen Beitrag wäre das kaum jemand aufgefallen. Bin gespannt, ob das irgendeine Bedeutung hat.



Zuletzt von Xerxantes am Sa 14 Dez - 13:00 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Bellame
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 154
Kopfgeld Kopfgeld : 698612
Dabei seit Dabei seit : 07.10.13
Ort Ort : Jaya

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Sa 14 Dez - 12:46

   
Also zu Trevor,

der hat ganz sicher ne Logia in Kapitel 700, da wo er Doffy Ace seine TF bringt, sieht man ganz klar das er keinen festen Körper hat. Irgendwas schleimiges, flüssiges, sieht auf dem Bild sogar aus als das er mit dem Kopf zuerst aufschlägt, und teile seines Unterkörpers sind noch oben auf der Decke und tropfen noch nach. Ohne Haki wird es schwer an dem Vorbei zukommen, aber man weiß ja nicht wie anfällig Trevors schleim auf Frankys Laser ist, oder auf Lysops Pflanzen.

Und zu Koalo, was wäre wenn Sie im Verlauf der Geschichte Sanji FMK beibringt, der war eh immer der Schwimmer der Truppe der die anderen immer Rausgefischt hat, beim FMI-Arc hat er mit Jimbei zusammengekämpft, beim Arlong-Arc war er der erste/ einzigste der mit FMK in Berührung kam, und dann wäre es auch egal ob er RH kann oder nicht. Blöd ist nur das seine aktuellen Attacken auf Feuer Basieren, und da diese nicht mehr großartig gesteigert werden können, wäre ein neues Elemet interressant. Von Zorro glaub ich der wird iwann auch Feuer schneiden können, oder ein anderes Element der Samurei.

Xerxantes
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 21
Kopfgeld Kopfgeld : 359401
Dabei seit Dabei seit : 22.11.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Sa 14 Dez - 13:07

   
Hey Bellame,

Nette Theorie zu Koala, dass sie Sanji FMK beibringt.
Aber man muss bedenken, dass Sanji seine Hände nicht zum kämpfen benutzt sondern hauptsächlich seine Beine und Füße. Aber für das FMK, dass wir eigentlich nur von Jimbei und Hack kennen, wurden die Hände benutzt und nicht die Füße.

K-Master
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 181
Kopfgeld Kopfgeld : 551934
Dabei seit Dabei seit : 27.05.12
Ort Ort : Top Secret

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Sa 14 Dez - 13:14

   
@ die Leute, die sagen, Franky beherrscht kein Haki bzw. Seesteinhände etc. :
Im Grunde gebe ich euch recht. Bis dato hatte er keine, aber ihr vergesst, dass es One Piece ist !

In Water Seven konnte Ruffy weder Gear 2 noch Gear 3, ein Tag später (höchstens) konnte er sie beide. Daa gleiche passierte es mit Zorro (Asura) und Sanji (Diable Jamble). Von dem Kampf mit dem Kraken (wo Franky n Fass brauchte/suchte um Caribou featzunageln) und Dress Rosa liegen beatimmt 2-3 Tage und in dieser Zeit könnte Franky möglicherweise Seestein-Hände(-Arme) intergriert haben Wink

Wir dürfen nicht vergessen, dass die in Punk Hazard waren, wo einst der berühmte Wissenschaftler Vegapunk gearbeitet hat - vielleicht hatte er dort solche Forschungen betrieben und Franky hat sie zufällig im einem (Geheim-)Labor gefunden. Wir wissen, dass Franky die meiste Zeit in dem Arc verschwunden war, und neben den Sachen, die er gemacht und den naderen erzählt hat, hätte er Gelegenheit und Zeit gehabt, sowas in seinem Repartuar zu intergrieren

Fazit: Ich sage nicht, dass er Haki beherrscht, oder Seestein-Waffen besitzt, ABER ich halte es für denkbar und plausibel Wink


Zum Kapitel:

Ehmmm ehrlich gesagt, bin ich ein bisschen enttäuscht von dem Kapitel. Als gesagt wurde, es wird keine Spoiler geben, denn dieses Kapitel wird der Hamma sein, dachte ich "cool" und hab mich gefreut. Und dann kam Sabo.... Ehrlich gesagt mochte ich ihn nie und für mich persönlicj ist sein Rûckkehr falsch, aber die meisten von euch sehn es anders und das ist ok so Wink
Es könnte aber nur zu 99% Sabo sein Wink

Ich freue mich auf dem Kampf zwischen Mingo und Ruffy. Ich hab das Gefûhl, dieser wird noch besser als der zwischen Ruffy und Lucci

Die Zwergen haben ihre Chancen auf dem Sieg erheblich gesteigert, denn sie haben die Strohüte und Co. Als Verbündete bekommen. Dieser Arc wird der Längste von allen bisher sein

PS: der letzte Wunsch von Ruffy wird in diesem Arc in Erfûllung gehn ===> eine Bronze Statue zu bekommen Very Happy (ich meine seine witzigen Wünsche xD das wollte Ruffy immer haha)

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 727
Kopfgeld Kopfgeld : 1392360
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Sa 14 Dez - 13:47

   
Franky konnte ja vor einem Tag noch kein Haki als Ruffy Ceaser fangen wollte/festhielt und Ruffy ist ja auf die Idee gekommen das er Gear 2 und 3 benutzen könnte und die sind ja quasi ein Teil seiner TF bei Haki weiß ich nicht ob man das so leicht lernen kann glaub ich eher nicht sonst wäre doch zB Tashigi schon viel weiter. Franky fragte erst auf Punk Harzard nach dem Fass als Ruffy Ceaser mit Haki fest hielt aber du hast recht Franky war lange verschwunden und wenn er irgendwo Seestein gefunden hat könnte er diesen auf jeden Fall über Nacht einbauen.(es gab ja auch Seesteinhandschellen...)

Was gegen Robins Haki spricht ist zum Beispiel das sie sich nicht gegen Monet verteidigt hat.

Ich denke mal demnächst wird jeder aus der SHB Haki so gut können das er Logias treffen kann.

Ich hoffe wir sehen nächste woche Ende von Block D und auch den Anfang des folgenden Kampfes der dürfte so aussehen: Alle Gewinner gegeneinander also Sabo vs Barto vs Cavendish/Rebecca/anderer Gewinner vs Burgess ich könnte mir dann vorstellen das sich Sabo und Barto verbünden vs Cavendish und Burgess weil Cavendish denkt das Sabo Ruffy ist und er will ja Ruffy fertig machen. Burgess hält Sabo für den stärksten und greift ihn direkt an Barto hilft jetzt dem Freund von Ruffy und macht Cavendish kalt also Cavendish+Burgess vs Barto+Sabo.
Ich will jetzt wissen was Sabo drauf hat.

Xerxantes
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 21
Kopfgeld Kopfgeld : 359401
Dabei seit Dabei seit : 22.11.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Sa 14 Dez - 14:29

   
Ich hoffe auch, dass nächste Woche Block D beendet wird, wahrscheinlich erst aber Kapitel 733 oder 734. Es folgt sicherlich noch eine Art Zweikampf zwischen Rebecca und Cavendash. Rebecca verliert gegen Cavendash oder Cavendash ist ein totaler Versager und fällt ins Wasser.
Jedenfalls: Doppelgänger - Ruffy hatte im Kapitel 731 Seite 19 für mich einen entschlossenen Gang. Vlt eine Vermutung darauf, dass Block D wirklich endet.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453336
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Sa 14 Dez - 14:48

   
Dass es Bentham ist, bezweifle ich, denn das wäre ne echte Enttäuschung. Versteht mich nicht falsch, ich finde ihn toll, ich fände es sogar gut, wenn er in die Mannschaft kommt, aber Sabos Rückkehr ist einfach zu heftig, um daraus einen Spaß zu machen. Entweder ist es Sabo oder Sabo. Ende.

Arlongs Auftritt bezweifle ich auch, Nami würde ihm niemals vergeben. Jimbei hat sie vergeben, weil er die ganze Sache auf Kokos nicht beabsichtigt hat und er sich mit Tränen entschuldigt hat. Arlong würde sich 1. niemals entschuldigen und 2. würde Nami ihm trotzdem niemals vergeben.

Sanji mit Fischmenschenkarate fände ich klasse. Er kann ja die Leg-Only Variante entwickeln.

Einen kleinen Auftritt von Dragon fände ich bombastisch, ich glaube aber nicht dran. Ich stelle es mir eher so vor, wie nach Enies Lobby, also das wir ihn ganz kurz sehen, wie er telefoniert oder die Zeitung liest oder sich die neuen Steckbriefe der Crew anguckt (falls es welche gibt)

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260742
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Sa 14 Dez - 14:56

   
@DreckscherAzzi schrieb:
@Hordy Jones schrieb:

Mögliche Teufelskraft?:
 

ich denke eig so beim betrachten, das man diese durchaus gut erkannbare abtrennung auch als die wand der barierre interpretiern kann, die ja auch einer glaswand ähnelt. und dann wäre die hälfte in der barierre in dem fall die schwarze hälfte^^
was auf haki hindeuten könnte^^

Ich verstehe nicht ganz, was du damit meinst, soll heißen ich verstehe deinen Satz nicht. Meinst du, dass die Hand durch die Barriere durch greift? Die Barrieren von Bartolomeo waren bisher nicht dunkel, und mit dem Busonshoku Haki kann nicht mal eben durch Teufelskräfte greifen, sondern nur den echten Körper des Nutzers berühren, wie etwa im Fall von Ruffy oder Logianutzer.


Sowohl die Zahl der Feinde als auch die der Verbündeten steigt im moment rapide an. Um noch mal alle beteiligten aufzuzählen:
Spoiler:
 
Ich hoffe ich habe keinen vergessen oder falsch eingeordnet.

Wie auch immer, ich hoffe auf einen schnellen Sieg für Cavendish in Block D, ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Rebecca großartig gewinnen kann. Davon abgesehen wird das Turnier wohl oder über später unterbrochen werden, und der von Bellamy bereits eingedeutete Sturm wird entfachen. Natürlich kann er auch ein späteres Ereignis meinen, jedoch wird Cavendish eher standhalten können als Rebecca. Davon abgesehen halte ich durchaus für einen möglichen Verbündeten. Ich bin auch mal gespannt, wie Diamante nun das Turnier weiterführen will, da Dellinger und Lao G nicht mehr dort sind.

Wie einige hier abr auf die Idee kommen, dass Arlong und so auftauchen, wüsste ich aber auch gerne. Das hätte im Fischmenscheninsel Arc durchaus mehr Sinn gemacht. Und auch Bentham kann der unbekannte nicht sein. Er lebt nun in Level 5.5 als Nachfolger von Ivankov, wie man auf dem Cover von Kapitel 666 sehen konnte.



Zuletzt von Hordy Jones am So 15 Dez - 1:07 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
fregga
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 129
Kopfgeld Kopfgeld : 591646
Dabei seit Dabei seit : 29.09.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Sa 14 Dez - 15:15

   
@Hordy Jones schrieb:

Sowohl die Zahl der Feinde als auch die der Verbündeten steigt im moment rapide an. Um noch mal alle beteiligten aufzuzählen:
[.spoiler]
Strohhüte und Verbündete:
Viola - Weiß ich leider spontan nicht mehr <<< reitet doch auf nem Spielzeug umher.. ich meine Richtung Palast

Doflamingo und Marine
Trebol - Palast (?) <<< siehe Sugar
Sugar - Palast (?) <<< laut Violas Vater am unterirdischen Hafen bei der Fabrik
Gladius - Palast (?) <<< sah so aus, als wär's der Palast, jep
Baby 5 - Palast (?) <<< siehe Gladius
Issho - Auf dem Weg zum Kolosseum <<< er ist doch mit DoFlamingo auf dem Weg in den Palast?
[/spoiler]
Ich hoffe ich habe keinen vergessen oder falsch eingeordnet.

[...]Davon abgesehen halte ich durchaus für einen möglichen Verbündeten. Ich bin auch mal gespannt, wie Diamante nun das Turnier weiterführen will, da Dellinger und Lao G nicht mehr dort sind.
hab mal meinen Senf zu deiner Einordung dazu gegeben ;-)

Wen hälts du dafür? Cavendish? Da dachte ich auch schon dran.. Dass er aufgrund seiner Eitelkeit bis zum Ende Rachegelüste gegenüber Ruffy hegt kann ich mir eigtl kaum vorstellen. Da passiert bestimmt noch was.
Der Punkt mit dem Turnier ist auch gut, daran hab ich noch überhaupt nich gedacht.. Da muss ja, wenn es offiziell weiter geführt werden soll, irgendetwas am Ablauf geändert werden. Aber das sollte nicht so schwer sein einzubringen, bislang wissen wir ja eh nicht, was nach den 4 Block-Kämpfen geplant war^^

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 727
Kopfgeld Kopfgeld : 1392360
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Sa 14 Dez - 15:47

   
Gab es einen Hinweis das Sugar die Spielzeuge befehligen kann? Wenn ja wird es bestimmt einen Kampf Spielzeuge vs Zwerge geben und es werden denke ich Machvise und Senor Pink auch noch zur Fabrik geschickt dann gibt es erstmal einen Kampf der Block Gewinner und der Gewinner dann gegen Diamante.

Viole
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 13
Kopfgeld Kopfgeld : 337600
Dabei seit Dabei seit : 07.12.13
Ort Ort : München

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Sa 14 Dez - 16:04

   
Ja es gibt einen Hinweis in Kapitel 726 ein Spielzeug sagt dort das er seinen Körper nicht kontrollieren kann, allerdings hat man dort nur Trebol gesehen. Deshalb hat er denke ich die Fähigkeit der Kontrolle. Die Spielzeuge werden nicht gegen die Zwerge kämpfen denke ich. Es wird eher jemand Trebol ausschalten und dann werden die Spielzeuge den Zwergen helfen. Dragon wird denke ich nicht auftauchen, außer vielleicht eine Telefonat wie schon vorhin jemand gesagt hat. Er hat ja seine Leute hingeschickt, sind sicher mehr als Sabo und Koala.

Ando Jazz
USER - ZUFALL- FISCHMENSCH
USER - ZUFALL- FISCHMENSCH

Beiträge Beiträge : 30
Kopfgeld Kopfgeld : 304706
Dabei seit Dabei seit : 04.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Sa 14 Dez - 17:38

   
@Viole schrieb:
Ja es gibt einen Hinweis in Kapitel 726 ein Spielzeug sagt dort das er seinen Körper nicht kontrollieren kann, allerdings hat man dort nur Trebol gesehen. Deshalb hat er denke ich die Fähigkeit der Kontrolle. Die Spielzeuge werden nicht gegen die Zwerge kämpfen denke ich. Es wird eher jemand Trebol ausschalten und dann werden die Spielzeuge den Zwergen helfen. Dragon wird denke ich nicht auftauchen, außer vielleicht eine Telefonat wie schon vorhin jemand gesagt hat. Er hat ja seine Leute hingeschickt, sind sicher mehr als Sabo und Koala.

Und genau in diesem Kapitel war dieser jmd vorher normal - wurde also gerade erst zum Spielzeug verwandelt was bedeutet das Sugar auch dort gewesen sein muss (und uns Oda einfach nur Trebol gezeigt hat). Desweiteren ist Trebol auch Sugar's "Bodyguard" - also immer in ihrer Nähe bzw sie immer in seiner Nähe ;-) Ich halte auch erstmal einen Kampf Spielzeuge vs. Zwerge am warscheinlichsten - bis jmd Sugar bewusstlos schlägt... Dürfte lustig aussehen wie dann Massen an Spielzeuge und Massen an Zwerge sic gegenseitig bekämpfen :-D

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260742
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Sa 14 Dez - 18:44

   
@fregga schrieb:
@Hordy Jones schrieb:

Sowohl die Zahl der Feinde als auch die der Verbündeten steigt im moment rapide an. Um noch mal alle beteiligten aufzuzählen:
[.spoiler]
Strohhüte und Verbündete:
Viola - Weiß ich leider spontan nicht mehr <<< reitet doch auf nem Spielzeug umher.. ich meine Richtung Palast

Doflamingo und Marine
Trebol - Palast (?) <<< siehe Sugar
Sugar - Palast (?) <<< laut Violas Vater am unterirdischen Hafen bei der Fabrik
Gladius - Palast (?) <<< sah so aus, als wär's der Palast, jep
Baby 5 - Palast (?) <<< siehe Gladius
Issho - Auf dem Weg zum Kolosseum <<< er ist doch mit DoFlamingo auf dem Weg in den Palast?

hab mal meinen Senf zu deiner Einordung dazu gegeben ;-)
Ahh, bei Issho ein anderes Wort geschrieben als gedacht, und der Aufenthalt von Trebol und Sugar habe ich doch glatt wieder vergessen, vielen dank für Verbesserung. Bei Gladius und Baby 5 habe ich bewusst ein Fragezeichen eingefügt, weil wir im moment nicht wissen ob sie immernoch im Palast sich aufhalten oder woanders hin aufgebrochen sind.


Zitat :
Der Punkt mit dem Turnier ist auch gut, daran hab ich noch überhaupt nich gedacht.. Da muss ja, wenn es offiziell weiter geführt werden soll, irgendetwas am Ablauf geändert werden. Aber das sollte nicht so schwer sein einzubringen, bislang wissen wir ja eh nicht, was nach den 4 Block-Kämpfen geplant war^^

Ich ging bisher von einem 4 vs 4 bzw. 4 vs 1 vs 1 vs 1 vs 1 aus, soll heißen dass die vier Gewinner gleichzeitig gegen die vier Familienmitglieder kämpfen, aber auch gegeneinander. Hier wäre eine vorrübergehende Teamarbeit zwischen einzelnen Gewinnern nicht unwarscheinlich, um  erstmal die Familienmitglieder auszuschalten. Da jedoch schon zwei die Arena bereits verlassen haben, wird dies wohl eher wegfallen.
Wer auch immer nun Block D gewinnt, wird wohl der schwächste sein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Cavendish in der Liga von Bartolomeo, Sabo und Burgess spielt. Von denen sehe ich Sabo und Burgess ganz oben. Ich hab schon Argumente von einigen Usern gelesen, die aufgrund der Aussage von Teach dass Burgess Ace nicht gewachsen sei glauben, dass das dann automatisch heißt, dass Sabo stärker als Burgess ist. Dies kann ich nicht so recht unterschreiben. Zu einem wissen wir nicht, ob Sabo nun in einer ähnlichen Liga spielt wie Ace und wissen wir nicht genau, ob Burgess nun damals oder heute überhaupt im Umgang mit dem Busonshoku Haki geübt ist. Wenn nicht, dann war er auch niemals in der Lage, Ace ernsthaft zu bekämpfen.

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1068744
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Sa 14 Dez - 18:46

   
@Hordy Jones schrieb:
@DreckscherAzzi schrieb:
@Hordy Jones schrieb:

Mögliche Teufelskraft?:
 

ich denke eig so beim betrachten, das man diese durchaus gut erkannbare abtrennung auch als die wand der barierre interpretiern kann, die ja auch einer glaswand ähnelt. und dann wäre die hälfte in der barierre in dem fall die schwarze hälfte^^
was auf haki hindeuten könnte^^

Ich verstehe nicht ganz, was du damit meinst, soll heißen ich verstehe deinen Satz nicht. Meinst du, dass die Hand durch die Barriere durch greift? Die Barrieren von Bartolomeo waren bisher nicht dunkel, und mit dem Busonshoku Haki kann nicht mal eben durch Teufelskräfte greifen, sondern nur den echten Körper des Nutzers berühren, wie etwa im Fall von Ruffy oder Logianutzer.

ja genau das mein ich. wie soll man sonst durch diese barriere kommen^^ ok bellamy hats auch geschafft, aber haki würde ich bei ihm nicht ausschliessen. aber wenn man schon in der lage ist, mit haki logia zu berühren, bei ruffy als paramecia schaden macht und in law seiner barriere nicht zerschnitten werden kann, dann denke ich auch, dass man mit haki durch die barriere von barto kommt.

und bei dem bild, wo sabo sein arm zu sehen ist, wie er gerade barto wegschubst, fällt mir auch was auf^^ ich finde, es sieht komisch aus, das sabos hand komplett schwarz ist. sie könnte ja auch im schatten liegen, würde aber wenig sinn machen, wenn ich mir barto angucke, wo garkeine schatten sind^^ könnte man als haki interpretiern^^

andernfalls, wenn barto keine barriere banutzt hat, frag ich mich was das für eine seltsame abgrenzung bei sabo körper auf dem kleinen bild von ihm war. eine teufelskraft schließ ich aus, da ich denk, er möchte die feuerfrucht essen.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378707
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Sa 14 Dez - 19:24

   
@Hordy Jones schrieb:
Da jedoch schon zwei die Arena bereits verlassen haben, wird dies wohl eher wegfallen.

Ruffy ist der einzige, der das Kolosseum verlassen hat. Bartolomeo sieht man noch am gleichen Platz stehen und Bellamy hat Ruffy zum Ausgang begleitet. Außerdem hat Sabo Ruffys Tarnung angezogen und somit seinen Platz im Turnier eingenommen. Aber kann sein, dass du Dellinger und Lao G meinst, die zur Fabrik gegangen sind, dann hast du Recht. Dann wird vielleicht so ein 4 vs. 4 Kampf in zwei Kämpfe eingeteilt, aber vielleicht werden Dellinger und Lao G von anderen Don Quichotte Familienmitgliedern ersetzt.

Ich könnte mir aber durchaus einen Jeder gegen Jeden Kampf unter den Siegern der Blocks vorstellen. Bartolmeo und Sabo helfen sich gegenseitig und besiegen Cavendish. Dann könnte Burgess Bartolomeo besiegen und somit muss Sabo gegen ein Quichottemitglied ran und Burgess gegen den anderen oder gleichzeitig. Vielleicht kämpfen dann sogar beide (Sabo und Burgess) gegen Diamante und kämpfen anschließend um die Feuerfrucht.




Also so wie ich das sehe, wird Diamante entweder Sabos oder Burgess Gegner. Trebol wird von Frankys Gruppe sowie Koala besiegt und Pica von Zorro. Ruffy übernimmt dann Flamingo und eventuell bekommt Fujitora den Befehl von Sakazuki sich die Situation mit Big Mom anzuschauen. So wäre hätte jeder einen Gegner und das Kräfteverhältnis wäre ungefähr gleich.

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 727
Kopfgeld Kopfgeld : 1392360
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Sa 14 Dez - 19:55

   
BM ist denke ich nicht auf dem Schiff und nachdem Sabo aufgetaucht ist könnte ich mir vorstellen das Jinbej auch noch auftaucht vllt hat er mit Hack telefoniert und war mit Koala unterwegs jetzt ist er schon auf dem weg zur Sunny und ich könnte mir dann schon einen Kampf Sunny vs Schiff von Big Mom mit Pekoms und Tamago vorstellen vllt fährt ja Nami mit Ceaser weiter oder so.
Beim Schloss:
Dann Zorro vs Issho
Ruffy vs Dofla
Kinemon vs Bastille
Buffalo vs Ruffy (hoffe ich als 1-Hit)
Zorro vs Baby 5 (hoffe auf 1-Hit) ich könnte mir vorstellen das die zwei Violet suchen sollen und von Ruffy und Zorro fertig gemacht werden

Bei der Fabrik:
Dellinger+Lao G werden überrollt als erste Wache von der SHB + Zwerge + Spielzeugsoldat
Pica kommt auch noch zur Unterstützung oder ist schon dort als Wache beim Hafen
er kämpft vs Franky
Trebol vs Koala/Spielzeugsoldat(dem trau ich auch Haki zu)
Sugar vs Robin
Machvise (kommt auch noch zur Unterstützung da man im Kapitel Law vs Dofla gesehen hat das Dofla Diamante zutraut das Turnier alleine zu packen denke ich schickt er ihn zur Fabrik) vs Zwerg mit TF
Senior Pink (kommt auch noch zur Unterstützung da man im Kapitel Law vs Dofla gesehen hat das Dofla Diamante zutraut das Turnier alleine zu packen denke ich schickt er ihn zur Fabrik) vs Zwerg mit TF
Gradius (geht auch noch runter als Unterstützung zur Fabrik) vs Lysop
Spielzeuge vs Zwerge

Turnier
Gewinner Block D vs Sabo vs Burgess vs Barto
Sabo vs Diamante

Wo ich die größte frage sehe ist die Cp0 also ich kann die nicht einordnen vllt sollen die auch zu BM´s Schiff gehen und helfen sogar den Strohüten wegen Caeser aber eigentlich kann ich mir das nicht vorstellen höchstens könnten die 3 gegen Chopper Nami und Brook kämpfen ich meine die haben ja auch gegen die Cp9 gewonnen aber ob die mit denen mithalten...
Also bei BM´s Schiff gibt es die größten Fragen ich glaube aber nicht das sie drauf ist..

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378707
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   So 15 Dez - 13:27

   
Ich denke, dass Elban - die Insel der Riesen - in der Nähe von Wa No Kuni ist. Da könnte die Allianz noch paar starke Verbündete gegen Kaido gewinnen. Aber da jetzt die Revolutionäre in diesem Kapitel erschienen sind, bin ich mal gespannt, ob die Strohhüte zu ihrem Hauptquartier geführt werden und Ruffy Dragon trifft. Dann bekommt die Allianz extrem starke Unterstützung von den Revolutionären und die Aussicht auf Erfolg steigt. Vielleicht hängt da Big Mom auch noch mit drinnen, aber ich würde es besser finden, wenn sie nach Kaido drankommt und Ruffy mit weniger Verbündeten sie besiegt, dass man dann nen Fortschritt zu Kaido sehen kann.

Ich denke aber, dass Kaido ne eigene Insel voller Ungeheuer hat, vielleicht so ähnlich wie die Thriller Bark und er unterdrückt oder droht die Inseln Elban und Wa No Kuni mit Zerstörung, weshalb Kinemon und Momonosuke bei seinem Namen so aufhorchen. Und Momonosuke sagte damals, dass Piraten in seinen Vorstellungen riesig sind und 400 kg glaub ich wiegen. Was darauf hindeutet, dass Elban eine Nachbarinsel von Wa No Kuni ist.

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 698062
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   So 15 Dez - 13:40

   
Das ist sowieso der Punkt, warum will Big Mom Ceasar und wollte Flamingo angreifen? Sie muss doch auch wissen, dass Kaido der größte Abnehmer der Smiles ist und es sicher nicht einfach dabei belassen wird, sollte Big Mom ihm dazwischen funken. Wenn die Kidallianz, was ich sehr wahrscheinlich finde, jetzt auch noch hinter ihrem Schiff auftaucht, dann hat Oda dem ganzen noch die Krone aufgesetzt.
Ich sehe es so wahrscheinlich, weil ich nicht weiß, wie die Strohhüte auf dem Schiff da rauskommen wollen. Es sieht ziemlich aussichtslos aus, Sanji gegen alle. Wäre ne große Überraschung, wenn die Kidallianz das Schiff schon eingenommen hätte.

MonkeyDruffy309er
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 384803
Dabei seit Dabei seit : 09.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   So 15 Dez - 13:55

   
BM will Ceasar weil, er sie bei irgendeiner Forschung betrogen hat oder so was und ein Kaiser schreckt vor nichts zurück. ich denke mal das Sanji diesen coup de was weiß ich abfeuert auf das Schiff von BM aber aus irgendeinen Grund kein Kratzer auf dem Schiff ist sie wieder den coup de benutzen und versuchen zu flehen. Was mich stuzig macht ist das das Schiff von BM singt es sieht für mich Stark danach aus das es eine Tf besitzt es könnte sein das nach dem die Shb den coup benutz und wieder aufs Wasser auf kommen direkt das Schiff von BM wieder hinter ihnen ist und dann jemand der Shb unterstützung geben muss.

P.s. woher wissen alle das die Coverstory zuende ist ?

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453336
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   So 15 Dez - 14:07

   
Guck dir das Kapitel mal auf englisch an. Dort steht unter der Coverstory immer wie weit die Story ist und unter diesem Kapitel stand "Final Volume".

Elban

Ich habe schon ewig das Gefühl, dass Elban nicht mehr lange auf sich warten lässt. Vielleicht spielt sich der Kampf gegen Kaido ja dort ab. Ich denke der Kampf gegen Kaido ist entweder auf Wa no Kuni oder eben auf Elban. Wenn Kaido ein Riese wäre, wären alle meine Erwartungen an den "ersten" Kaiser übertroffen. Kaido der riese mit einer mystischen Zoan... was will man mehr??

Big Mom

Ich glaube es wird noch einen kleinen Schlagabtausch geben, bevor die Sunny flieht. Dass die Kid Allianz noch dazukommt, kann ich mir nicht vorstellen, aber das ist ja eigentlich egal. Ich konnte mir auch nicht vorstellen, dass Big Mom oder Sabo auftaucht.

hans.nehrbauer
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 42
Kopfgeld Kopfgeld : 346608
Dabei seit Dabei seit : 12.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   So 15 Dez - 14:35

   
Ich wollte noch meinen Gedanken zu einzelnen Charakteren herauslassen und wie sie auf mich wirken :

Bellamy :
  Für mich wirkt er wie eine lebende Leiche. Sein ganzes Leben ergibt für mich überhaupt kein Sinn mehr. Er hält weiterhin zu Flamingo,obwohl er ihn verraten hat und Delling den Auftrag gab, Bellamy zu töten. Er ist das Sinnbild für kopflose Treue und der Treue bis zum bitteren Tod. Für mich steht eigentlich sein Tod schon fest. Er gleicht einem Märtyrer, der für seine höhere Macht Flamingo sogar so weit bereit ist, für ihn zu sterben. Wenn Oda noch ein wenig Dramatik in das Arc hineinwerfen möchte, dann könnte ich mir gut vorstellen,dass Bellamy sich für Flamingo opfert und sich nach einem versuchten Todesschlag eines Gegners von Flamingo(Kaido oder so, Ruffy denke ich nicht) vor ihn stellt und stirbt.
Aber eher denke ich,dass Ruffy eine Attacke gegen Flamingo einsetzt und Bellamy sich vor ihn stellt und Flamingo ohne Gnade seine Kralle nimmt und durch den Rücken von Bellamy seine Hand bohrt pale ...Dies wird dann Ruffy so in Rage bringen,dass diese gnadenlose Gewalt von Flamingo ihn so weit anspornt,dass es ihn einen starken Schub gibt, um Flamingo richtig auseinanderzunehmen.

Eigentlich,denke ich fest an einen Tod von Bellamy. Seine Existenz ist nur noch leblos.

Sabo : Naja ich war einer von denjenigen gewesen,die fest davon ausgegangen sind,dass Sabo noch am Leben ist. Sein Erscheinen kam für mich wirklich überraschend,doch schade das Oda noch sein gesamtes Aussehen komplett verzögert bis ins neue Jahr  Crying or Very sad Ich denke wir werden wenig von ihn sehen. Er hat ja die Rüstung von Ruffy an. Nur seine Augen könnten wir sehen. Aber was ist wenn er eine Sonnenbrille oder ähnliches trägt  Crying or Very sad Dann müssen wir uns bis zum neuen Jahr gedulden. Für mich kommt er eher routinert und professionell vor. Er will seinen Job erledigen und scheint eher nicht der lustige Typ zu sein. Auf die Frage, ob er geweint hat wegen Ruffy, kam er mir auch eher Ernst vor und auch ein wenig Kaltschnäutzig. Er möchte nur seine Mission auf DressRosa erledigen und ist nicht dazu bereit, seine Gefühle ggüber seinen Bruder freien Lauf zu lassen.

Koala: Finde es gut,dass Oda einen alten Chara einbaut. Überraschend ist es,dass sie das Fischmenschenkarate kann. Hauptursache, weshalb sie nun den Revos angehört, könnte der Vorfall mit Fischer Tiger damals gewesen sein,der sie nach Hause gebracht hat und dann von der Marine abgeschossen wurde. Ebenfalls denke ich auch an eine Kooperation in der Zukunft vor allem mit der Revolutionsarmee und den Fischmenschen. Es könnte aber auch gut möglich sein,dass es Fischmenschen bei der Revolutionsarmee gibt und die bringen halt das Fischmenschenkarate dir bei. Dieser Fischmensch im Untergrund des Turniers hat ja telefoniert und könnte auch etwas mit den Erscheinen von Sabo und Koala zu tun haben. Er gehört vielleicht ebenfalls zu den Revolutionären,wenn sich meine Vermutung bestätigt,dass es eine Kooperation zwischen ein paar Fischmenschen und den Revos gibt.Dann könnte er vielleicht als Ausbilder des FMK fungieren.

Vielleicht tritt auch bald Jimbei das Arc bei,weil er seine wichtige Erledigungen erledigt hat, in dem er zu Dragon musste und dies hat er vielleicht deshalb auch Ruffy verschwiegen, um das er nicht mitbekommt,was Jimbei machen möchte. Vielleicht taucht er dann mit den Revolutionären Arlong auf :DSorry dieser Gedanke hält mich weiter fest Very Happy

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 727
Kopfgeld Kopfgeld : 1392360
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   So 15 Dez - 15:04

   
Auf die Frage von Koala sah man im Englischen Chap ein "Schnief" also wird er wohl geweint haben aber ich denke er ist trotzdem gefasster gewesen als Ruffy auch wenn ich einen Sabo der genauso ausflippen würde wie Ruffy möglicherweise noch besser finden würde. Und er will natürlich vor seiner zntergebenen nicht zugeben das er weint aber sie hat's aufjedenfall gemerkt^^

Arlong glaube ich nicht der war zusehe wie Hody

MonkeyDruffy309er
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 384803
Dabei seit Dabei seit : 09.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   So 15 Dez - 16:44

   
@SchlagtAikainu
danke für die Information

Noch mal zu BM Eins ist ganz klar wenn das nächste Kapitel das letzte für diese Jahr ist dann werden wir wieder ein richtigen Knaller erleben ich könnte mir vorstellen das Shanks kommt um Die Shb zu unterstützen da Ruffy nicht an Bord ist könnte ich mir sowas vorstellen weil er auch der einzige Kaiser ist der nicht im Arc eingebunden ist bis jetzt noch.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden