Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Hendrik
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 42
Kopfgeld Kopfgeld : 421505
Dabei seit Dabei seit : 07.06.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Di 10 Dez - 20:05

   

Sabo schön und gut, aber wieso werden jetzt wieder alle möglichen Theorien über seine Fähigkeiten in den Raum geworfen?

Soweit ich das jetzt im Chapter gesehen habe, kann man doch recht wenige Schlüsse auf seine Stärke ziehen.
Man kann nur sagen, dass er Bartos Barriere zerstören kann (wenn ich das jetzt richtig gesehen hab), mehr aber auch nicht.
Man kann nur ohne Belege mutmaßen, ob er auf Grund von Ereignissen von vor zig Jahren stärker ist als Ruffy.
Ob er eine TF gegessen hat, ist absolut nicht ersichtlich, genauso wenig ob er das KH beherrscht.

Ich würde mich sehr freuen, wenn die haltlosen Theorien bezüglich Sabo noch ein paar Wochen zurückgehalten werden, bis man (hoffentlich) eine Grundlage zum diskutieren hat Smile (Ja ich weiß, ein Forum ist da um Theorien zu äußern, aber bitte keine haltlosen^^)

So kann ich nur sagen: Ich WILL es endlich komplett auf englisch lesen!!!

Silvers_Rayleigh
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 615193
Dabei seit Dabei seit : 01.05.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Di 10 Dez - 20:26

   

Was mich doch sehr interessiert ist, wieso Sabo nicht am Marine Ford war. Hoffentlich wird diese Frage in den nächsten Kapiteln auch noch geklärt.
Muss nämlich schon ein guter Grund sein das man seinen "Bruder" sterben lässt.


Bär der Boss
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 565500
Dabei seit Dabei seit : 12.10.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Di 10 Dez - 20:59

   
super kapitel!
BigMom Piraten (hoffentlich mit BigMom), Donflamingo +familie, Law, Strohhüte, Admiral, Vizeadmiral, Revolutionäre, CP0, Burgess(wer weis ob noch jemand).....oda hat ja mal gesagt der letzte arc von one piece wird marineford lächerlich aussehen lassen, da ist der dressrosa arc ja auch schonmal garnicht schlecht dabei!

schade nur, dass der arc wahrscheinlich erst Dezember 2014 oder so beendet sein wird^^

Bellame
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 154
Kopfgeld Kopfgeld : 696812
Dabei seit Dabei seit : 07.10.13
Ort Ort : Jaya

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Di 10 Dez - 21:22

   

Da stellt sich die Frage ob Robin von Sabo wusste, von allen SHB wollte ich am meisten wissen was Robin genau in den letzten 2 Jahren gemacht hat.

Hier hat sich einer die Mühe gemacht zu übersetzen:

Spoiler:
 

MonkeyDRiddy
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 68
Kopfgeld Kopfgeld : 457108
Dabei seit Dabei seit : 12.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Di 10 Dez - 21:24

   
SABOOOOOOOOOOO LEBT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Endlich ist die jahrelange Diskussion, ob er tot ist oder nicht zu Ende!!!



Zum Kapitel:


- Dellinger (ne tusse) haut mal Bellamy um ...
- Barto rettet und beschützt Bellamy vor seinem Untergang mit Barrieren
- Dellinger bekommt eine neue Aufgabe (Fabrik mit LAO-G verteidigen)
- Ruffy trifft auf Bellamy und Barto
- Bellamy kennt den Ausweg
- Barto möchte die Feuerfrucht für Ruffy gewinnen
- PLÖTZLICH  taucht SABO auf
- Sabo will die Feuerfrucht
- RUFFY und Sabo tauschen ROLLEN --> Sabo nimmt anstelle Ruffy (Lucy) weiter am Turnier teil ( Für alle Turnier-Fans ... Es geht weiter mit dem Turnier )
- Ruffy kann es noch nicht glauben, dass Sabo lebt und macht sich keine Sorgen mehr um die Feuerfrucht
- Koala (Revo) kennt Robin und möchte sie treffen

Für mich so das wichtigste in diesem großartigen Kapitel.

Meine Meinung:

- Dellinger muss ziemlich stark sein, da er überhaupt keinerlei Kratzer oder Wunden davon getragen hat. Weiterhin ist sein Kampfstil nicht äußerlich bekannt, wobei er wie eine Tusse gegen die Barriere tritt. ( Wird wohl was mit den Beinen können, da er auch High-Heels trägt)

- Diamant weiß über Barto und Bellamy nun bescheid, aber ihm es völlig egal

- Sabo taucht mal plötzlich auf (Gänsehaut) und drückt Barto mit leichtigkeit weg (MEGA STARK ... obwohl Barto ein Barrieren-Mensch ist) Man kann drauf schließen, dass er ziemlich stark ist.

- Wir werden höchstwahrscheinlich noch einen kleinen Rückblick später über Sabo und Ruffy, wie sie im Kolloseum aufeinander trafen und was sie geredet haben, sehen.

- Turnier wird weiterhin stattfinden. Auch hier wird es einen Interessanten Kampf geben.
Burgess Diamante und letzten Endes Sabo!!


- Koale ist eine Sklavin gewesen und nun ist sie unter den Revos aufgeblüht. Welch eine Ironie ... Vom Fischmenschen gerettet und später die Anführerin (Trainerin) des Fisch-Mensch-Karates ... Wette das Hack in Verbindung zur Revo steht undzwar an der Teleschnecke war Koala dran.

KenPachi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 558747
Dabei seit Dabei seit : 28.06.13
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Di 10 Dez - 21:50

   
Als ich mir eure Beiträge gelesen hab wurde ich irgendwie verwirrt
Fast alle von euch meinten das Sabo tot ist und nicht mehr vorkommen wird
Und jetzt nach paar Kapiteln später schreibt jeder ,,ich wusste das Sabo lebt" da denkt man sich  confused 

Naja aber egal
Ich finds richtig gut das Sabo aufgetaucht ist
Er muss mindestens so Stark sein wie Sanji (glaub aber ehr das er so stark wie Ruffy ist)
Bin mir aber nicht sicher das er gegen Burgess oder Diamant schafft

Ich freu mich richtig auf Morgen Laughing(obwohl ich bis 17:50 Schule hab Sad)

alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 718212
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Di 10 Dez - 22:07

   
OK Sabo lebt offensichtlich aber warum taucht er denn jetzt auf??
Wie kann es sein das ihm die Feuerfrucht so wichtig ist, dass er  selbst erscheint aber die Hinrichtung selbst nicht?
Ich kann mir das nur so vorstellen, dass die Revolutionäre noch nicht stark genug sind um für persönliche Probleme der Mitglieder personal zu verschwenden.
Was bedeutet das sie nicht wegen der Feuerfrucht hier sind.
Ich frage mich ob Robin irgedwas darüber wusste.
Aber wo seht ihr bei Barto eigendlich eine Barriere?

zorro1122
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 140
Kopfgeld Kopfgeld : 583950
Dabei seit Dabei seit : 05.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Di 10 Dez - 22:08

   
Zitat :
Bin mir aber nicht sicher das er gegen Burgess oder Diamant schafft

Das wäre schon eine herbe entäuschung wenn er nicht gegen Burges kämpfen könnte, da dieser vor 2 Jahren NICHTS im vergleich zu Ace war und Sabo und Ace denke ich werden auf einem Level sein oda hätte sie sonst nicht ungefär gleichstark in der Kindheit gezeigt!! Ich versteh allgemein nicht wieso Burgess hier so gehyped wird klaaar macht der einen Superstarken Eindruck ABER welche Art von Training müsste der Kerl bekommen haben um mit Ruffy oder Sabo mitzuhallten? ( wie gesagt ich sage ganz provokant Sabo ist ungefär auf dem Niveu von Ace)

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 725
Kopfgeld Kopfgeld : 1386560
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Di 10 Dez - 22:15

   
Man kann nicht oft genug sagen das das Kapitel unglaublich gut war natürlich ist Sabo die größte Überraschung ich denke Robin hat ihn gekannt.... Ja also bei dem Kampfart von Sabo und Ruffy dürfte nicht so ein großer Unterschied herschen das es uffällt nicht von der stärke und auch nicht von der Kampfart viele haben ja vermutet Zorro würde Ruffy ablösen da wäre dann ein zu großer Unterschied in der Kampfart gewesen aber jetzt kam Sabo gefällt mir viel besser. Jetzt siehts so aus als wäre das Turnier doch nicht einfach nur kleinkram jetzt gibt es 3 große Namen Burgess Diamante und Sabo wird schon hart für ihn glaube er ist ungefair so stark wie Zorro/Ruffy also werden das großartige Kämpfe ich hoffe Sabo kommt in die Crew das hab ich schon immer gehofft mit der FF wär schon cool... jetzt können wir ja sehen wie stark er ungefair ist. Auf dem einen Cover sah man ihn ja mit einem Stab vllt kämpft er ja ähnlich wie Vergo. Ich denke man sollte Burgess nicht überschetzen und Diamante nicht unterschätzen mal sehen..
Zorro schlägt erstmal Ruffy weil er heult und der kann nicht aufhören auch unter den Umständen noch witzig.
Koala sagt Schwester Robin? einfach nur für sehr gute Freundin? vom Alter würde es ja passen aber ist wohl einfach nur frei übersetzt.

Ich wusste ja gar nicht das Menschen auch FMK können...
Wenn Oda nicht viel falsch macht wird das mein Lieblingsarc :Dund mein Lieblingschap seit der FMI ist das sowieso.

@Zorro ich würde wenn ich mutmaße Sabo auf Ruffys bzw Zorros Niveau schätzen und vor dem TS noch auf Ace´s Nieveau und das Burgess gehyped wird finde ich auch der hätte vor dem TS nichtmal eine Chance gegen Ruffy gehabt und wie soller bitte mehr gelernt haben als Ruffy in den 2 Jahren... aber das mit Sabos stärke kann man nur mut maßen. Vllt ist er ja auch etwas schwächer aber fals er die FF ist denke ich nicht das sie ihm einen zu großen Powerschub geben würde.

und zu dem Thema warum sie nicht dort zu Aces Hinrichtung gekommen sind wie sollen die denn dort reinkommen ich meine Ruffy hatte ja unglaubliches Glück dort überhaupt rein zu kommen.. also nach MF da ist ja alles abgeriegelt.

Am Ende stand Sabo mit seiner Truppe davor und das Tor hat sie aufgehalten oder es gab einen anderen guten Grund.

Edit: Ich hoffe einfach das Sabo beitritt ohne Argumente ich fänds cool außerdem bräuchten wir dann keine Hintergrundgeschichte von irgendjemanden und er ist ja auch kein Kapitän also warum nicht bei Ruffy einsteigen?



Zuletzt von Popcorn am Di 10 Dez - 22:26 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 559708
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Di 10 Dez - 22:17

   

Ich war immer ein Gegner der ,,Sabo lebt'' Theorie, und soll ich euch was sagen?

Ich bin verdammt nochmal STOLZ drauf.

Einfach weil die Argumente der Contra-Seite immer rationaler, objektiver und klarer waren.

Natürlich können Meinungen zu soetwas widerlegt werde, was  hier offenbar passiert ist.
Es ist zwar nicht 100% klar, dass es Sabo ist, aber jede andere Erklärung fällt raus, es kann nur Sabo sein^^

Allerdings halte ich es für vollkommen zu früh und falsch, irgendwelche haltlosen Theorien zu seiner Stärke und seinen Hintergründen aufzustellen. Klar, dafür ist das Forum da, aber stichhaltige hinweise sollte man schon aufzeigen können^^

Einfach zu sagen, Sabo muss stark sein, ohne es zu begründen, ist ziemlich haltlos.^^

EDIT:
Warum sollte Sabo der Crew beitreten? DI drei haben sich doch damals versprochen, alle Kapitän zu werden und Sabo ist jetzt offenbar auch noch in der Revo Armee. Warum sollte er aufeinmal, gerade jetzt, Ruffys Crew beitreten wollen??



Zuletzt von TomiTyp am Mi 11 Dez - 18:25 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Warlord
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 92
Kopfgeld Kopfgeld : 613318
Dabei seit Dabei seit : 11.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Di 10 Dez - 23:06

   
@TomiTyp schrieb:
Ich war immer ein Gegner der ,,Sabo lebt'' Theorie, und soll ich euch was sagen?

Ich bin verdammt nochmal STOLZ drauf.

Einfach weil die Argumente der Contra-Seite immer rationaler, objektiver und klarer waren.

Natürlich können Meinungen zu soetwas widerlegt werde, was  hier offenbar passiert ist.
Es ist zwar nicht 100% klar, dass es Sabo ist, aber jede andere Erklärung fällt raus, es kann nur Sabo sein^^

Allerdings halte ich es für vollkommen zu früh und falsch, irgendwelche haltlosen Theorien zu seiner Stärke und seinen Hintergründen aufzustellen. Klar, dafür ist das Forum da, aber stichhaltige hinweise sollte man schon aufzeigen können^^

Einfach zu sagen, Sabo muss stark sein, ohne es zu begründen, ist ziemlich haltlos.^^

EDIT:
Warum sollte Sabo der Crew beitreten? DI drei haben sich doch damals versprocehn, alle Kapitän zu werden und Sabo ist jetzt offenbar auch nicht in der Rovo Armee. Warum sollte er aufeinmal, gerade jetzt, Ruffys Crew beitreten wollen??

Schön gesagt TomiTyp

Ist zwar nicht bestätigt das es Sabo ist aber die Sakeschalen, seine Kleidung und sein Hut, Ruffy Reaktion --> es kann nur Sabo sein Wink

War selber nie der Fan als jeder sagte das Sabo lebt aber jetzt hätten wir wenigsten das eine Problem weniger (=jede neue x Person ist Sabo) Wink

die Stärkediskusionen sollte man derzeit einfach noch lassen. Vielleicht hat er ja von einer Teufelsfrucht gegessen. Man kann einfach noch nichts sagen weil er grade mal aufgetaucht ist.

aber schön das Oda mal was einbaut was einen aufbaut Wink.

Jetzt sehe ich wieder Licht das der Arc heil überstanden wird.



Zuletzt von Warlord am Di 10 Dez - 23:08 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
zorro1122
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 140
Kopfgeld Kopfgeld : 583950
Dabei seit Dabei seit : 05.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Di 10 Dez - 23:06

   

Zitat :
Einfach zu sagen, Sabo muss stark sein, ohne es zu begründen, ist ziemlich haltlos.^^

Naja dass er stark sein MUSS steht eigentlich ausser Frage
- er und Ace befanden sich nahezu auf einem Niveu ich denke nicht, dass Oda das ohne Hintergedanken so dargestellt hat
- In diesem Arc in welchem die Strohüte momentan eh STARKE Männer gebrauchen können aufgrund der Überzahl und der Kampfkraft der Gegner soll SABO jetzt ausgerechnet kein starker KERL sein?? ich denke er wird den Strohüten eine immense Hilfe sein und ich traue ihm definitiv zu mit Burgues UND Diamante fertig zu werden
- Sabo repräsentiert in einer gewissen Weise Ruffys Stärke ich denke sollte ein zuu großer Abstand zwischen der Stärke der beiden herschen, würde das Publikum dass definitiv merken und ausserdem denke ICH sabo wird jetzt demnächst erstmal richtig GEHYPED und ich HOFFFFE es ist gegen Burgees!!

Fbstyler1995
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 49
Kopfgeld Kopfgeld : 707462
Dabei seit Dabei seit : 28.08.10
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Mi 11 Dez - 0:42

   

OH MEIN GOTT, OH MEIN GOTT, OH MEIN GOTTTTTTTTTTTTT!!

Was für ein hammer Kapitel! Sabo ist also doch am Leben!
An ALLE die sich lustig darüber gemacht haben, oder behinderte Kommentare von sich gegeben hatten,wenn einer meinte er sei am Leben , sollten jetz gaaaaaaaanz leise sein Wink

Und ansonsten wüsste ich nicht wie es weiter gehen würde,weil wenn Sabo schon auftaucht,dann kann wirklich aber wirklich alles passieren Ruffy 

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1066944
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Mi 11 Dez - 1:04

   

also zu so einem genialen spoiler muss ich wohl auch was sagen^^

sabo so früh wiederzusehen, damit hätte ich eig nich gerechnet^^
aber genialer auftritt, einfach mal barto durch seine barriere weggedrückt, das war auf jeden fall haki, da kann man schon einiges erwarten Smile
koala is mir jetzt schon mega sympatisch, die soll in die bande kommen Very Happy
ruffy ist nur am heulen xD

und ich denke auch nich, dass er schon eine teufelskraft hat, er will ruffy die frucht nicht überlassen und wenn er sie aufheben wollte, dann würde das wenig sinn machen, da ruffy dasselbe machen würde, deshalb bin ich mir ziemlich sicher, er wird sie selber essen^^
würde mich auch freuen zu sehen, wie ein richtig talentierter chara so eine schwierige logia mit haki verbinden würde^^

bellamy is mir immernoch ein rätsel, ich will erstmal auf die deutsche version warten, aber scheint so, als wäre er flamingo nach wie vor noch treu Surprised
da hab ich so das gefühl, dass es bellamy ebenfalls noch in den palast ziehen wird und er von flamingo persönlich eine abfuhr bekommt, vllt noch ein paar schläge hinterher und ruffy wird ihn retten^^

und weil ich auch noch meinen beitrag zur stärkediskussion machen möchte:

ich traue es mittlerweile der bande zu, dass sie ihre gegner meistern;

damit spreche ich von sanjis team, also nicht, dass sie big mom besiegen^^ aber die thousand sunny ist das beste schiff der welt, sie kann jetzt zeigen was sie drauf hat/wird es definitv auch^^

sabo rockt das koloseum, ich sage, dass keiner auf seinem level ist^^ burgess und diamante werden allerhöchstens ne weile durchhalten, aber sabo schafft das; zumal ich eh denk, das diamante nichtmehr im koloseum bleiben wird, sondern auf flamingos befehl woanders aufmischt
warum ich denk, das er so stark is?? ruffy macht sich überhaupt keine sorgen um die feuerfrucht und ich vertraue ruffy^^

ich denke auch, dass flamingo von ruffy alleine besiegt wird, und das fujitora zum schluss zum rückzug gezwungen sein wird oder auch verliert! die entschlossenheit, mit der ruffy und zoro zum palast unterwegs sind, spricht bände Smile
beide haben ihre gegner in aktion gesehn, und beide wissen ganz genau, worauf sie sich einlassen und sind trotzdem auf dem weg Wink



Zuletzt von DreckscherAzzi am Mi 11 Dez - 1:08 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
[{Bodo]}
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 84
Kopfgeld Kopfgeld : 455362
Dabei seit Dabei seit : 13.11.12
Ort Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Mi 11 Dez - 1:05

   

WAHNSINN! Ich krieg mich kaum noch ein... bin echt geflasht, das hier nich alle nur noch groß schreiben :DDD

Ich frage mich natürlich auch, warum Sabo nicht am Marineford war.
Ich kann mir vorstellen, das Dragon das nicht zuließ - vielleicht ist/war er der Meinung, das die Revos im Kampf zwischen WB und der WR nichts zusuchen haben. Aber dazu gibt es sicher noch ein Flashback. Eventuell auch von Robin erzählt. Erfahren wir nun auch mehr über Dragon? So viele Fragen jetzt!!

Ich denke Sabo wird nicht der SHB beitreten, sondern ein wichtiges/hohes Mitglied der Revos bleiben und Ruffy unterstützen, so gut er kann.
Inzwischen - nachdem Barto meinte, das er die Feuerfrucht für Ruffy gewinnen wollte - hoffe ich sehr, das er in die SHB kommt. Er ist stark, hat eine außergewöhnliche Kraft, die gut für die SHB wäre und ist ein abgedrehter Kauz, der meiner Meinung nach perfekt zu Chopper, Franky, Lysop etc passt.
Zumal er sagte, sein größter Traum sei es, Mitglied von Ruffys Bande zu werden. Wenn Oda schon solche Träume erwähnt, dann nicht ohne Grund. Und nachdem er Ruffy so sehr geholfen hat, wird Ruffy ihm die Mitgliedschaft 100pro anbieten (insofern Barto nicht stirbt während des Arcs).

Ich kann 100%ig nicht schlafen Heute Nacht Very Happy
Unglaublich.
Oda. ey. *whooooooop whooop*
<3

Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 994685
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Mi 11 Dez - 1:46

   
Das neue Chapter, draußen und bringt wieder eine Wendung ein, ab jetzt soll aber dann wirklich mal das ganze Abgearbeitet werden. Als hätten wir mit Law und Foflamingos Geschichte nicht schon genug arbeit vor uns. Big Mom, CP0, Fuji, Bastille, Burgess, da war mir eigentlich klar, dass es an nem Revo nicht fehlen darf.

Dann die große Überraschung, es sind zwei Personen und beide kennen wir bereits aus der Vergangenheit. Zum einen Koala die ich überhaupt nicht auf dem Radar hatte und zum anderen der von so vielen geliebte Sabo. Ich hoffe ihr seit nun zufrieden Sabo Anhänger. Ein gewagter Schritt von Oda mal schauen was er mit dem so anstellen wird. Sabo in der SHB halte ich mal für ausgeschlossen, es hat schon seinen Grund wieso er bei den Revos ist und weshalb er bei Marinefort nicht aufgetaucht ist. Das er Kenntnis davon hatte ging ja eindeutig aus Koalas Bemerkung hervor. Eigentlich hatte ich wirklich damit gerechnet, dass Barto die Frucht für Ruffy holt, wie vorerst im Chap ja auch zu vermuten war. Ein zukünftiger Kampf könnte also Barto und Sabo vs Burgess sein.

Die Zwerge endlich gehen sie die Attacke an, Sugars Name hat mich nicht getäuscht, zuckersüß und verursacht bei ihren Gegnern Karies.^^ Da die Kräfte durch Berührung ihre Wirkung entfalten, sehe ich hier einen potentiellen Gegner für Lysopp und da in Sugar höchstwahrscheinlich der Verstand einer erfahrenen Frau steckt, wird es nicht leicht für ihren Kontrahent. Trebol wird dann eher Frankys Kragenweite sein und da die Transe auch noch kommt hat auch Robin einen Gegner. Wenn es 3 vs 3 wird, wäre eine Teamwork Kampf auch nicht auszuschließen und recht spannend.

Ruffys Face und die Heulerei, einfach nur genial, dann die Kostüme, ich dachte mir beim ersten Blick wer sind die jetzt. Natürlich sind ja unsere drei Kämpfer auf den Weg zum Palast. Wird spannend, vor allem kommen sie ja jetzt ungestört dorthin.

Über Ruffys Flucht von Dressrosa brauchen wir uns ja auch keine sorgen zu machen. Der Soldier hat es ja schon angedeutet, bei den Spielzeugen sind welche dabei von deren Unterstützung wir mit Sicherheit ausgehen können.

Was Koala angeht bin ich schon gespannt auf sieh, ist bisher der einzige Mensch der anscheinend Fischmenschenkarate nutzt.

Wieder einmal wird mir mit diesem Chap die Warterei auf das nächste nochmal erschwert. Verdammt Oda wie schaffst du es nur immer wieder?

Relic
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 537515
Dabei seit Dabei seit : 09.02.12
Ort Ort : daheim

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Mi 11 Dez - 2:03

   
Einfach nur wtf.....

Irgendwie hatte ich insgeheim immer die Hoffnung, dass Sabo noch lebt (der Flashback wäre sonst irgendwie sinnlos gewesen, noch einen 2. Brudertod zu zeigen, nachdem Ace grade gestorben war; die Andeutungen im Anime, dass Dragon jemand gerettet hat), aber die Fakten sprachen immer dagegen (Databook).

Dass er aber nun auch noch im Dressrosa Arc auftaucht, hätte ich niemals erwartet. Schade nur, dass wir aufgrund der Verkleidung ihn wohl erst mal ned direkt sehen werden (wieso hat er eigentlich Ruffys Fakebart?  der war doch von Kinemons TF, und die Kleidung verschwindet ja laut Kinemon beim Ablegen (bzw verwandelt sich zurück)).

Diskussionen über Sabos Stärke sind hier noch viel zu früh, wenn ich aber auch davon ausgehe, dass er die FF gewinnen wird.
Ich gehe allerdings auch davon aus, dass Sabo bei den Revos bleiben wird, aber Ruffy öfters mal zur Seite steht, und vielleicht auch temporär mal mit auf der Sunny unterwegs sein wird. Die 3 Brüder hatten sich ja geschworen, dass sie ihre eigenen Wege gehen.

Da wirkten die ganzen anderen Sachen direkt wie Kleinigkeiten (Bartos "edles" Verhalten gegenüber Bellamy, Spielzeugfruchtchaos, Koala).

Bin allerdings gespannt, wer am Ende Trebol übernehmen wird. Fuji/Doffy kämpfen vorraussichtlich gegen Zorro/Ruffy,  Diamante vs Sabo,  und Franky scheint der angepeilte Gegner für Pica zu werden.
Da nur noch Robin und Lysopp bei der Fabrik sein werden, könnte einer der beiden einen großen Auftritt bekommen (sofern Trebol kein Logiatyp ist, und Sanji ned nach DR zurückkehrt).
Nach den letzten Kapiteln, kommt aber wahrscheinlich eh alles anders, als man es sich vorstellen kann.
Inzwischen sind so unglaublich viele Faktoren und Gruppierungen im Spiel, da kann alles mögliche passieren.


Einziger Wehrmutstropfen: Der Dressrosa Arc wird verdammt lang, es wird also eine sehr lange (wenn auch hoffentlich sehr gute) Zeit dauern, bis dieser Arc abgeschlossen sein wird. Da das "Vorgeplänkel" schon 30 Kapitel ging, und das richtige Chaos erst bald losgehen wird, können wir wohl mit 50 oder mehr weiteren Kapiteln zu Dressrosa rechnen.

AceTheComeback
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 161
Kopfgeld Kopfgeld : 453427
Dabei seit Dabei seit : 08.10.13
Ort Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Mi 11 Dez - 2:36

   

Einfach nur ein Hammer Kapitel. Habe gerade mit Igel ein bissel diskutiert und haben über einige Dinge gesprochen.

Koala
Freu mich wirklich sehr das wir Koala nochmal sehen. Hoffe es gibt dazu noch eine kleine Rückblende seitens Jinbei wenn er dann auftaucht.

Sabo
Sabo lebt und redet mit Luffy leider können wir diesen nicht sehen. Er muss jedoch sehr stark sein, da er einen Angriff von Barto problemlos auswichen ist. Wenn ich ehrlich bin hätte ich nicht mit Sabo gerechnet und finde auch das er später auftauchen sollte. Dressrosa wird langsam echt zu einem Brainfuck Arc.

Operation/ Ussopland Crew

Die Zwerge erklären ihren Plan und wir erfahren wie das Geschäft von Dofla funktioniert und das alles im "Untergrund" statt findet. Sehr schön erklärt und gut dargestellt. Habe es direkt nach dem ersten lesen verstanden.

Bellamy/Barto

Barto beschützt Bellamy und Dellinger bekommt einen neuen Auftrag. Es wird ihm angeraten sich bei Lao G zu melden und ihn zu unterstützen. Also hätten wir Ussop´s Crew vs Lao G/Dillinger an der Fabrik. Barto ist ja mal wirklich ein Top Charakter. Der männliche Boa Hancock :DIch würde mich so freuen wenn er den Strohhüten beitreten würde.

Zusammenfassung


Also haben wir jetzt :

Dofla´s Crew
CP0 (Weltregierung)
Marine
Burgess
Admiral
Big Mom
Bellamy ?

VS

SHB
Zwerge
Riku Family
Gefangene Von Dressrosa ( die Eingesperrten aus dem Turnier)
Barto´s Crew
Revos
Kinemon
Law (´s Crew)

Freu mich drauf Very Happy

AceTheComeback
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 161
Kopfgeld Kopfgeld : 453427
Dabei seit Dabei seit : 08.10.13
Ort Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Mi 11 Dez - 2:45

   
@Relic schrieb:


Dass er aber nun auch noch im Dressrosa Arc auftaucht, hätte ich niemals erwartet. Schade nur, dass wir aufgrund der Verkleidung ihn wohl erst mal ned direkt sehen werden (wieso hat er eigentlich Ruffys Fakebart?  der war doch von Kinemons TF, und die Kleidung verschwindet ja laut Kinemon beim Ablegen (bzw verwandelt sich zurück)).

Also es ist eigentlich logisch. Ruffy war als Lucy verkleidet. Nun hat Sabo seine Verkleidung, sodass er Ace´s TF gewinnen kann und Ruffy solange seinen Freunden helfen kann. Das ist Genial von Oda gemacht. So sehen wir Sabo erstmal nicht in seinem normalen Aufzug sondern in der Verkleidung, die ihn als Lucy wiederspiegelt. Jetzt kann er ohne Probleme am Tuniert teilnehmen und Burgess im Final überraschen da er denkt das ja Ruffy Lucy ist Very Happy Sehr schön Oda wirklich nicht schlecht.

Monkey D. Kong
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 4
Kopfgeld Kopfgeld : 362800
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Mi 11 Dez - 3:12

   
WTF Oda was machst du mit uns ...Ich glaube Oda dreht nach diesem Kapitel die komplette OP Story auf den Kopf ^^ und wird uns erzählen was die Revos so treiben



Zuletzt von Monkey D. Kong am Mi 11 Dez - 3:39 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Monkey D. Kong
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 4
Kopfgeld Kopfgeld : 362800
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Mi 11 Dez - 3:31

   
habe es auch gerade gesehen und Woooahh ist das Odas Weihnachtsgeschenk an uns? ^^

Ich denke das es SABO ist und er hat 2 Personen dabei (Sakeschalen!!!Very Happy)
So wie ich IHN einschätze würde er nie einen Fremden so wegstoßen ! deshalb denke ich auch das Bartolomeo irgendwie mit den 3 in Verbindung steht.
Vill. gehören sie ja zu den Revos Wink
Sie werden die SHB auf jedenfall beim Kampf gegen die DF Familie unterstützen !

(boah Ruffy vs. Doffy wird sooo Episch!!) RuffyGear2 

Sabo wird der Ace der neuen Welt und verdammt ich kanns nicht lassen aber würde IHM die Feuerfrucht nicht wunderbar stehen ?^^




Belilly
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 347900
Dabei seit Dabei seit : 01.10.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Mi 11 Dez - 3:49

   
Ich bezweifle stark, dass es auch nur irgendeine Möglichkeit gibt, dass Sabo in die SHB kommt... Klar, nun da er da ist, offensichtlich über eine gewisse Stärke verfügt und Ruffy einen großen Bruder zurückhat, wünschen sich das einige.

Allerdings ist er ein Teil der Revolutionsarmee, er ist in dieser Armee weil er ein Ziel verfolgt -> die Welt zu verändern. Hab auch schon viel gelesen, dass er ein ranghoher Offizier o.Ä. in der Armee sein muss, und das ist weiterhin ein Grund, dass er niemals ein Teil von Ruffys Mannschaft sein könnte.

Dressrosa ist politisch gesehen ein wundervoller Anhaltspunkt für die Revolutionsarmee einzugreifen und mit einem weitaus größeren Plan anzufangen, und ich bin mir sicher, dass Sabo weiterhin für den Plan kämpfen wird - bzw im MOment für das Erbe seines Bruders Ace.

Würde auch überhaupt nicht gut aussehen, wenn Sabo in der SHB ist, weil Familie ungleich Freunde UND er damals sowieso selber Kapitän sein wollte und nie bei seinem kleinen Bruder einsteigt.

Plädoyer ende ;p

IcedBeer
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 452700
Dabei seit Dabei seit : 19.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Mi 11 Dez - 9:02

   
also ich war eigentlich immer mit der Meinung das sabo tot ist, mit dem heutigen kapitel hat sich das alles verworfen. Der typ wird definitiv sabo sein, Grund:
1. der gleiche kleidungsstil
2. auf Seite 15 sieht man ganz unten das er den zylinder in der hand hält den er "damals" schon hatte
nochdazu kommt das er sich den revos angeschlossen haben muss.

so das wars erstmal wieder von mir.



Zuletzt von IcedBeer am Mi 11 Dez - 9:07 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
KenPachi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 558747
Dabei seit Dabei seit : 28.06.13
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Mi 11 Dez - 9:10

   
So hab mir den Kapitel grad auf Deutsch gelesen ^^
Fands richtig gut Sabo taucht auf *gänsehaut*
Bartolomeo siht bellamy als sein Freund an und will ihn Beschützen
Ruffy macht sich gedanken wer die Feuerfrucht kriegt bartolomeo freut sich da er es sowieso gewinnen und Luffy schenken wollte und aufeinmal taucht Sabo auf *.*
Drück Bartolomeos Barrieren weg und geht ganz lässig weiter *gänsehaut*
Und dann kommt ja noch Ace und Whitebeard grab wieder *gänsehaut*

RukaDMonkey
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 11
Kopfgeld Kopfgeld : 336608
Dabei seit Dabei seit : 13.11.13

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/SuperCryssi

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP   Mi 11 Dez - 9:51

   
natürlich ist es logisch das es sabo ist, am ende wird ja ne "rückblende" gezeigt und das er ja den willen von ihm weiterführen soll und am unteren bild sind die drei sakeschalen von früher zu erkennen.
MEINE GÜTE, ich könnte ausflippen, wie geil des doch ist!!! *_* ich kanns kaum erwarten das nächste kapitel zu lesen!! hoffentlich kommt dann nicht so ne rückblende oder so, oder das nur die sunny und die anderen gezeigt werden Very Happy
Also was kann man noch mehr als, EINFACH NUR GEIL, zu dem kapitel sagen. Ich find der Dressrosa Arc ist einfach nur der beste im moment :DDD



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 731: Dressrosa Operation SOP

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden