Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Mo 23 Dez - 21:18

   

@Fyrion

Wenn du denkst Foren sind tot, was machst du dann hier? Ich persönlich finde Foren 88426 mal besser als Facebook, "Watts App" (da wären wir beim Thema Rechtschreibung) und so weiter. Wenn man sich über ein bestimmtes Thema austauschen möchte, ist ein Forum 88426 mal besser als Facebook, wo ich übrigens nicht angemeldet bin (ich weiß, als Jugendlicher ist das Leben sinnlos, wenn man kein Facebook hat. Ich habe schon schwere Depressionen deswegen).
Und ich bin hier wohl nicht der Einzige, der denkt, dass Foren noch leben. Wenn ich mir Leute wie Ac3x96, Dexter Morgan oder Popcorn ansehe, die, ebenso wie ich , beinahe täglich hier aktiv sind, merkt ich, dass ich mit meiner Meinung nicht allein bin (es gibt natürlich noch mehr sehr aktive User, ich möchte hier aber nicht 100 Namen auflisten ^^).

Aber zurück zum Thema:
Es stimmt zwar, dass man manchmal nicht so viel schreiben kann, aber dann kann man es auch einfach lassen, was zu schreiben, denn, wie @MrDevilfruit schon sagte, mit 2-Zeilern kann man nicht diskutieren. Man kann auch einfach so viel zusammenkratzen, dass der Beitrag wenigstens ein bisschen länger wird oder seine eigene Meinung einbringen/ausschmücken oder auch einfach neue Theorien zu einer Sache (z.B. ist Big Mom auf Dressrosa) aufstellen. Wenn ich merke, dass ich nicht viel schreiben kann, lasse ich es auch meistens, weil ich weiß, dass der Kommentar eh gelöscht wird oder er eine Diskussion keinen Meter weiterbringt.
Also es stimmt wie gesagt, was Revo sagt, aber es stimmt auch, was @Dexter Morgan und @KillingTime sagen: Wenn das ein inaktiver User sagt, ist das so, als würde der Fahrer eines Jeeps sagen: "Schützt die Umwelt!".

Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 850567
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Mo 23 Dez - 23:11

   
@Fyrion
Echt schade sowas vom eigenen Forummitglied zu hören. Ich verstehe den Sinn deines Beitrag nicht. Wieso findest du dieses Forum langweilig und tot und bist darauf angemeldet ?
Das ist das gleiche wie zu sagen das man Fleischesser hasst und selber gerade einen Schinken verdrückt. Im habe auch Whatsapp und Facebook und bin in diesem Forum um mit Leuten über One Piece zu diskutieren, weil in meinem Freundeskreis niemand One Piece guckt/liest.
Wenn du diese Diskussionen albernt findest wieso bist du dann auf dieser Seite wo man über One Piece DISKUTIERT.
Entschuldigung aber sowas macht mich echt wütend.

Kalzifer
Gfx'ler
Gfx'ler

Beiträge Beiträge : 138
Kopfgeld Kopfgeld : 184751
Dabei seit Dabei seit : 14.06.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Mo 23 Dez - 23:30

   
Lion.D.Kurdi schrieb:
@Fyrion
Echt schade sowas vom eigenen Forummitglied zu hören. Ich verstehe den Sinn deines Beitrag nicht. Wieso findest du dieses Forum langweilig und tot und bist darauf angemeldet ?
Das ist das gleiche wie zu sagen das man Fleischesser hasst und selber gerade einen Schinken verdrückt. Im habe auch Whatsapp und Facebook und bin in diesem Forum um mit Leuten über One Piece zu diskutieren,  weil in meinem Freundeskreis niemand One Piece guckt/liest.
Wenn du diese Diskussionen albernt findest wieso bist du dann auf dieser Seite wo man über One Piece DISKUTIERT.
Entschuldigung aber sowas macht mich echt wütend.

Ich denke er hat seine Aussage nicht nur auf OPM bezogen. Es ist einfach so, und das ist nicht nur hier zu beobachten, das Foren nicht mehr den Zulauf haben, wie es vielleicht früher mal war. Das kommt zu einem, wie Fyrion auch schon sagte, durch diversen Portalen wie WhatsApp und Facebook, aber ich denke auch, dass die heutige Generation auch wenig mit solch Foren anfangen kann. Sieht man alleine an der Kernaussage dieses Threads. Die Beiträge werden immer kürzer und inhaltsloser. Und nun fragt euch mal, voran das liegt? Die Jugend heut zu tage ist eben schnelllebig und nimmt sich selten Zeit um lange Texte zu verfassen und das wird sich auch nicht ändern. Sowas nennt mal wohl Fortschritt. Foren im Allgemeinen werden keine wirkliche Zukunft haben.

Fyrion
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 150
Kopfgeld Kopfgeld : 643058
Dabei seit Dabei seit : 01.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Mi 25 Dez - 0:26

   
tofukrieger. schrieb:
Lion.D.Kurdi schrieb:
@Fyrion
Echt schade sowas vom eigenen Forummitglied zu hören. Ich verstehe den Sinn deines Beitrag nicht. Wieso findest du dieses Forum langweilig und tot und bist darauf angemeldet ?
Das ist das gleiche wie zu sagen das man Fleischesser hasst und selber gerade einen Schinken verdrückt. Im habe auch Whatsapp und Facebook und bin in diesem Forum um mit Leuten über One Piece zu diskutieren,  weil in meinem Freundeskreis niemand One Piece guckt/liest.
Wenn du diese Diskussionen albernt findest wieso bist du dann auf dieser Seite wo man über One Piece DISKUTIERT.
Entschuldigung aber sowas macht mich echt wütend.

Ich denke er hat seine Aussage nicht nur auf OPM bezogen. Es ist einfach so, und das ist nicht nur hier zu beobachten, das Foren nicht mehr den Zulauf haben, wie es vielleicht früher mal war. Das kommt zu einem, wie Fyrion auch schon sagte, durch diversen Portalen wie WhatsApp und Facebook, aber ich denke auch, dass die heutige Generation auch wenig mit solch Foren anfangen kann. Sieht man alleine an der Kernaussage dieses Threads. Die Beiträge werden immer kürzer und inhaltsloser. Und nun fragt euch mal, voran das liegt? Die Jugend heut zu tage ist eben schnelllebig und nimmt sich selten Zeit um lange Texte zu verfassen und das wird sich auch nicht ändern. Sowas nennt mal wohl Fortschritt. Foren im Allgemeinen werden keine wirkliche Zukunft haben.

Genau das wollte ich eigentlich damit ausdrücken Tofu:) Ich finde solche Totschlagargumente a la Lion D. Kurdi sehr erheiternd. Man darf ja wohl dinge Nutzen und darüber kritisieren und seine Beobachtungen zum Ausruck bringen so lange es nicht beleidigend wird. Und ich weiß nicht was das mit Rechtschreibung zu tun hat wenn man wattsapp nicht richtig schreibt... Ich wüsste nicht dass wattsapp im Duden steht... Außerdem wusste ich nicht wie man das schreibt weil ich diesen Dienst einfach nicht benutze. Hab nämlich kein Smartphone. Ich finde die Diskussion dahingehend albern da diese Schreibfaulheit ein Trend ist den man einfach nicht ändern kann. Es hat genauso den Charakter als wenn Rentner sich aufregen wie die Jugend heute rumläuft etc...

Mic1702
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 46
Kopfgeld Kopfgeld : 329817
Dabei seit Dabei seit : 12.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Mi 25 Dez - 2:14

   
Fangt bitte mit ner Rechtschreibdiskussion an! Very Happy

Was einem hier von einigen Usern Teilweise zum Lesen angeboten wird is fast schon ne Frechheit. In den meisten Foren schreibst du 5 Beiträge mit mieser Rechtschreibung und es hagelt mindestens ne Verwarnung! Ist es wirklich so schwer sich nochmal durchzulesen was man geschrieben hat und zumindest offensichtliche Fehler auszubessern? Oder mal Satzzeichen zu verwenden?
Beispiel:
 
Wofür sonst hat sich ein schlauer Entwickler den "Vorschau" Button ausgedacht?!

Man will ja eure Theorien lesen, aber das wird einem hin und wieder so durch die Rechtschreibung oder Grammatik verdorben, dass ich zum Beispiel schon manchen User beim lesen überspringe.

So kann man mit seinen Leuten im FB, Whatts app oder per SMS schreiben, da juckt das niemanden wenn ihr euch so versteht, aber in nem Forum sollte man schon versuchen verständlich zu schreiben.

In den meisten Foren in denen ich angemeldet bin/war steht es sogar in den Regeln, dass Postings mit schlechter Rechtschreibung gelöscht werden und der User bei wiederholten male ne Verwarnung bekommt. In nem Lost Forum wurde sogar auf Groß- und Kleinschreibung geachtet.

Wir kommen aus dem Land der Dichter und Denker Wink
Denkt ab und zu dran und versucht wenigstens mal ordentlich zu dichten Very Happy
Aber im ernst, ein wenig kann man sich schon mal anstrengen, man muss ja nicht die ganze Zeit einen auf Phlegmatisch machen. Wink


PS
MrDevilfruit schrieb:
Das Problem ist halt, dass man zu einem 2Zeiler nicht diskutieren kann.
Wie du selbst siehst, geht das einwandfrei. Schließlich gehts in diesem Thread um fast nichts anderes Wink Very Happy

Kalzifer
Gfx'ler
Gfx'ler

Beiträge Beiträge : 138
Kopfgeld Kopfgeld : 184751
Dabei seit Dabei seit : 14.06.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Mi 25 Dez - 9:26

   
@Mic1702 schrieb:
Fangt bitte mit ner Rechtschreibdiskussion an! Very Happy

Was einem hier von einigen Usern Teilweise zum Lesen angeboten wird is fast schon ne Frechheit. In den meisten Foren schreibst du 5 Beiträge mit mieser Rechtschreibung und es hagelt mindestens ne Verwarnung! Ist es wirklich so schwer sich nochmal durchzulesen was man geschrieben hat und zumindest offensichtliche Fehler auszubessern? Oder mal Satzzeichen zu verwenden?
Beispiel:
 

Sorry, aber kurz Off Topic. Dein Beispiel ist Mist. Bei dem Satz "Er liebt sie nicht" kommt defintiv kein Komma rein o.O Wenn du schon Beispiele nennst, die vom Satzbau richtig sein sollen, dann überlege vorher :/

@Mic1702 schrieb:

PS
MrDevilfruit schrieb:
Das Problem ist halt, dass man zu einem 2Zeiler nicht diskutieren kann.
Wie du selbst siehst, geht das einwandfrei. Schließlich gehts in diesem Thread um fast nichts anderes WinkVery Happy

Hä? Ich glaube du hast hier die Aussage von MrDevilfruit nicht verstanden. Wo sind in diesem Thread denn 2 Zeiler? Nirgends.
MrDevilfruit aussage bezieht sich auf 2 Zeiler im Forum (2 kurze Sätze, um ein Thema zu beantworten). Diese bieten meist keine Diskussionsgrundlage. Verstehst du das?

Grüße
tofukrieger.

Mic1702
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 46
Kopfgeld Kopfgeld : 329817
Dabei seit Dabei seit : 12.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Mi 25 Dez - 9:48

   
zum OT:
Also ist es für Dich das selbe wenn "er sie nicht liebt" -> "er liebt sie nicht" wie wenn "er liebt, sie das aber nicht macht" -> "er liebt, sie nicht"
Und dann willst Du mir was von Satzbau erzählen Very Happy

zum 2.:
Hier wird doch diskutiert, dass die User zu viele 2zeiler schreiben, oder? Les bitte genauer bevor Du mich kritisieren willst.

Ich bin ma so frei und erklär Dir das.
MrDevilfruit sagte, dass es ein Problem ist, dass man über, oder zu einem 2Zeiler nicht diskutieren kann. Darauf habe ich geantwortet, dass das wohl geht, denn wie man an diesem Thread, nich am posting von MrDevilfruit, sehen kann wird hier über 2Zeiler und ihre störende Existenz diskutiert. Dazu habe ich noch 2 Smileys, die den unbeschreiblich vollen Ernst meiner Aussage ausdrücken sollten, eingefügt... Wink

Verstehst du das?

Wink

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 697162
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Mi 25 Dez - 12:37

   
@Mic1702 schrieb:
zum OT:
Also ist es für Dich das selbe wenn "er sie nicht liebt" -> "er liebt sie nicht" wie wenn "er liebt, sie das aber nicht macht" -> "er liebt, sie nicht"
Und dann willst Du mir was von Satzbau erzählen Very Happy)

Wer bitte schreibt "er liebt, sie nicht"? Das ist nicht mal ein richtiger Satz und du redest von Satzbau. Komm bitte von deinem hohen Ross runter und mach dich nicht lächerlich, danke.
Zitat: "Dein Beispiel ist Mist."

Im Übrigen ging Revo auch auf die Rechtschreibung ein, also sind wir schon seit Seite 1 in einer Rechtschreibdiskussion.

Mic1702
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 46
Kopfgeld Kopfgeld : 329817
Dabei seit Dabei seit : 12.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Mi 25 Dez - 13:34

   
@Hitboy schrieb:

Wer bitte schreibt "er liebt, sie nicht"? Das ist nicht mal ein richtiger Satz und du redest von Satzbau. "

Das sollte lediglich zeigen, wie sich ein Satz durch ein einzelnes Komma ändern kann. Hätte ich für "Er" und "Sie" Namen eingesetzt, hätte es immernoch den selben Sinn. Mein Fehler.
Aber schön wie euch solche Kleinigkeiten aufhalten und ihr den wesentlichen Teil meines postings völlig ausser Acht lasst.

@Hitboy schrieb:
Im Übrigen ging Revo auch auf die Rechtschreibung ein, also sind wir schon seit Seite 1 in einer Rechtschreibdiskussion.

Nja, ich lese mir nicht jedes Thema von vorne durch wenn jemand was neues dazu schreibt. Also kann es schonmal passieren, dass ich nach paar Tagen nich mehr so ganz genau weiß, was wer in welchem post geschrieben hat und ich dann versuche auf die letzten einzugehen.

Zitat :
Komm bitte von deinem hohen Ross runter und mach dich nicht lächerlich, danke.

Ja ohne Leiter wird das nix werden, sry. //Sarkasmus aus!

Falls noch jemand Probleme mit mir oder diesem Post hat, kann er sich gerne per PN melden. Ich für meinen Teil hab hier gesagt was ich wollte. edit: hätte gern weiter diskutiert, aber nich über 4 Wörter die anders als gedacht verstanden wurden.

Saggi Dark Clown
USER - CAPTAIN
USER - CAPTAIN

Beiträge Beiträge : 338
Kopfgeld Kopfgeld : 343550
Dabei seit Dabei seit : 15.06.13
Ort Ort : Auf den Friedhof beim Sensenmann der Karten.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Mi 25 Dez - 13:54

   

@ Mic1702

Genau das ist es was Revo angesprochen hat. Fast keiner ließt sich das Thema durch und weis also von daher nichts. Das ist mir schon oft aufgefallen, es ist zwar schön das man auf den Vorposter eingeht aber wenn dadurch das Gespräch des Theards bzw. das Thema verfehlt wird ist das hinderlich. Darum sollte man zumindest den Anfangspost lesen bevor man was schreibt.
Bitte sehe dich dadurch nicht angegriffen du, warst nur gerade ein schönes Beispiel dafür. Wink

Nun zur meiner Meinung.
Erstmal muss ich Revo recht gegeben, es gibt User (ich zähle mich auch ein Stück dazu) die schreiben 2 Zeilen zu irgendeinen Thema und dann hat es nicht mal den Sinn gehabt. Aber wie eben schon von einigen angesprochen ist das ein Problem unserer heutigen Zeit. In einer Zeit wo Facebook, Twitter und was weis ich noch das Internet ein bisschen dominiert. Was ich persönlich schade finde den dadurch gehen solche Foren meist verloren in der Masse. Ich musste auch lesen das einige sich darüber beschwert hätten das gerade Revo den Theard erstellt hat und sich "aufregt". Eure Gründe waren ja das er in letzter Zeit nichts getan hat, ganz schön schwacher Gründ findet ihr nicht. Sehen wir es mal so ein Forum funktioniert nur mit seinen Usern ob das jetzt Moderatoren, Admins oder normale User sind, jeder hat das recht auf eine freie Meinung und dabei zählt nicht wie viel er geschrieben hat sondern was er schreibt (Dexter Morgan). Das sollte man sich vorher immer mal überlegen bevor man anfängt sich über andere ein Urteil zu erlauben. Wie dem auch sei, das Problem lässt sich nur in den Griff kriegen wen man sich selber arbeitet. Ich sage es mal ganz banal, wer kein Interesse hat mehr als 2 Zeilen zu schreiben hat hier nichts verloren (ich bin eigentlich kein sehr gutes Beispiel für). Wie dem auch sei ich werde Revos "Bitte" mir zu Herzen nehmen und einige sollten das auch tun auch die, die viel schreiben aber der Inhalt jedes mal verloren geht.

MG Käptn Black

KillingTime
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 458
Kopfgeld Kopfgeld : 780022
Dabei seit Dabei seit : 24.03.13
Ort Ort : Wolke 7 <3

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Fr 27 Dez - 4:42

   
@Mic1702 schrieb:
Fangt bitte mit ner Rechtschreibdiskussion an!
Kommst du mir hier mit einer Rechtschreibdiskussion und schreibst gleich in deiner ersten Zeile "ner", wohl einer der größten Sünden in der deutschen Sprache. Und am Ende des Posts noch schön mit einem Fachwort kommen, welches aber blöderweise kleingeschrieben wird Razz.

Also ich finde es ja ein bisschen übertrieben, davon zu reden...
@Mic1702 schrieb:
aber das wird einem hin und wieder so durch die Rechtschreibung oder Grammatik verdorben, dass ich zum Beispiel schon manchen User beim lesen überspringe.
..., denn das ist mir bisher noch nie passiert. Ich finde die Rechtschreibung hier sogar ziemlich gut, vor allem bei den Hauptaktiven hier und bin damit auch sehr zu frieden. Zu Not hat man ja noch seinen eigenen Grips und könnte ja nochmals darüber nachdenken, was der andere wohl sagen wollte. Denn manche Fehler sind einfach Flüchtigkeitsfehler, die man auch beim darüber Lesen nicht findet. (Ach, beim Lesen wird groß großgeschrieben Wink^^ )

@Mic1702 schrieb:
Nja, ich lese mir nicht jedes Thema von vorne durch wenn jemand was neues dazu schreibt
Super, ich gebe auch immer meine Meinung zu einem Thema, obwohl ich gar nicht weiß, worum es geht. Und den Anfangspost könnte man sich doch schon mal aufmerksam durchlesen, oder nicht?!

@Mic1702 schrieb:
Wir kommen aus dem Land der Dichter und Denker
Und? Wir kommen auch alle aus Afrika. Sollte ich mir dann noch mehr ein Beispiel an Affen nehmen?

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272092
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Sa 28 Dez - 22:43

   
Kapitän Bläck 134 schrieb:
Sehen wir es mal so ein Forum funktioniert nur mit seinen Usern ob das jetzt Moderatoren, Admins oder normale User sind, jeder hat das recht auf eine freie Meinung und dabei zählt nicht wie viel er geschrieben hat sondern was er schreibt (Dexter Morgan). Das sollte man sich vorher immer mal überlegen bevor man anfängt sich über andere ein Urteil zu erlauben

Ich liebe dich auch.


Thema Rechtschreibung,Grammatik und Satzbau.
@Mic1702
Wer in einem Glashaus sitzt,sollte nicht mit Steinen werfen,wenn du verstehst?!


Die eigentliche Botschaft ist angekommen.Revo will das wir mehr schreiben,mehr nicht.
Wie die meisten auf Rechtschreibung kommen oder mit anderen unwichtigen Themen,ist mir schleierhaft.
Das ist ein Forum,was Spaß machen soll oder?
Das mit der Rechtschreibung,etc ist doch vollkommen unwichtig.Manche können und werden es nicht besser machen.Was ist da das Problem?
Wieso müssen sich manche immer so wichtig machen?
Chillt doch mal.

Wünsche euch noch ein frohes neues Jahr.

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450674
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   So 29 Dez - 14:50

   
Ich habe wenig Spaß an Beiträgen die so vor Rechtschreibfehlern triefen, dass es schwer ist zu entziffern, was der oder diejenige meint. Klar ist das hier nicht so schlimm wie in anderen Foren, aber unwichtig ist es bestimmt nicht.

Poise
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 749
Kopfgeld Kopfgeld : 615574
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Mi 1 Jan - 18:02

   

Hey Revo Smile,

ich könnte eigentlich "Hallo mein Freund", als Anrede benutzen. Bevor ich zu dem komme, was ich eigentlich sagen will, will ich etwas in eigener Sache loswerden, also wir alle haben ja das Recht in gewissen, formalen und ausreichenden Maßen zu kritisieren und uns zu beschweren, solange man sachlich bleibt, argumentiert, begründet und die Lage auch detailiert definiert zur Rede bringt und nicht auf die vulgäre Schiene fährt, nun zu dem was du als "Kritik" von dir gegeben hast...

- Du hast nicht ganz Unrecht, mit dem was du da sagst. Ein und oder Zwei-zeiler sind immer ein strittiges Thema, ansich gefallen mir solche Posts auch nicht, klar manchmal hat mich kaum was zu sagen, aber meistens sollte man kreativ sein und sich ggf. auch auf die Situation beziehen und mal genaustens drauf eingehen, was man hier bspw. sehr gut machen kann, in dem man sich darüber äußert.

Meiner Meinung nach sollte ein Post nur dann erstellt werden, wenn der jeweilige User, sich auch über dem bewusst ist, was er posten will und wird, zudem sollte er auch mal ein bisschen mehr "in die Tasten hauen" und nicht einfach 1-2 Zeilen an dem, was ihm gerade durch den Kopf geht, verlieren.

Ich finde es gut, dass jemand wie du, diese Sache anspricht. - Ich habe grundsätzlich ja nichts gegen Leute die sich nicht "sehr gut" artikulieren können, man hat allg. auch kein Recht auf solche Leute "herabzusehen", aber in bestimmten Threads, oder in bestimmten Situationen sollte man sich vernüpftig bzw. ausfürhrlich ausdrücken.

Man sollte, aber auch nicht wirklich alles zu sehr in die Länge ziehen, ich lese gerade das einige Beiträge, sozusagen "missachtet" werden, da sie entweder durch, übermäßige Länge, ignoriert und gleichzeitig auch nur halb gelesen werden, daher ist es für die, die (gerne) mühsam längere, oder komplexere Beiträge verfassen, auch wichtig eine gewisse Struktur im Beitrag zu haben und nicht ein riesigen Textpacken loszuschicken, daher meine Meinung kurz gefasst:

"Wenn man ein Beitrag verfasst, mehr Inhalt und eigene Meinung in den Beitrag (je nach Situation) einbringen"

[Hehe, hoffentlich habe ich keinem die Zeit gestohlen! Razz]

Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 850567
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Do 3 Apr - 20:44

   
Also man kann erkennen wie die Forumaktivität sinkt.

Man liest quasi nur fast nur von den gleichen
User. Das ist echt schade, da keiner von uns will, dass unser Forum mal ganz inaktiv wird.

Auch werden ernste Themen manchmal nicht beachtet im allgemeinen Diskussion Bereich. Wenn man diesen Bereich beobachtet bemerkt man, dass es entweder ein Theard gibt der extreme Aufmerksamkeit bekommt (Beispiel Homophobie) und dann gibt es Theards die fast keine Beachtung bekommt (Genügend Beispiele im allgemeinen Diskussion Bereich).


Und da gibt es Themen die wirklich fast nur von 2-3 Personen ausdiskutiert werden.
Wir müssen auch unseren Ruf als größtes deutsches One Piece Forum gerecht werden ^^

Dann haben wir noch unser tolles Mod/Admin Team. Die tun so viel für das Forum, da müssen wir ihnen wenigstens etwas zurück geben indem wir das Forum an Leben halten, indem wir Beiträge schreiben.


Hier mit will ich auch ein Appell an User starten,  die nicht so oft was schreiben:
Wenn ihr euch ein Beitrag lest,  dann könnt ihr auch eure Meinung dazu schreiben. Dadurch können wir Diskussionen starten .

Dann wirkt das Forum auch viel lebendiger und das lockt andere User an und das Forum
wird immer lebendiger ^^

Ich hoffe ihr nehmt mein Beitrag ernst und versteht was ich meine.

Träumerin
USER - Revolutionärin
USER - Revolutionärin

Beiträge Beiträge : 1207
Kopfgeld Kopfgeld : 663462
Dabei seit Dabei seit : 18.05.11
Ort Ort : irgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Do 3 Apr - 21:24

   
Das sie sinkt ist mir schon lange aufgefallen aber was will man machen, bei vielen hat wohl so einiges im Leben geändert (wie bei mir) der ein oder andere hat zu viel um die Ohren, also fast keine Zeit mehr für das Forum oder einfach keinen Bock mehr hier wird ja niemand gezwungen ins Forum zu gehen, gut die Mods vielleicht die müssen ja ihre Bereiche sauber halten Smile


wunderschöne Prinzessin schrieb:

Hier mit will ich auch ein Appell an User starten,  die nicht so oft was schreiben:
[Wenn ihr euch ein Beitrag lest,  dann könnt ihr auch eure Meinung dazu schreiben. Dadurch können wir Diskussionen starten

Aber kein Einzeiler bei so manchen Beitrag könnte ich nix schreiben außer einen Satz Very Happy

Fyrion
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 150
Kopfgeld Kopfgeld : 643058
Dabei seit Dabei seit : 01.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Sa 5 Apr - 12:14

   

Ich für mein Teil denke dass hier irgendwie ein sehr kaltes Klima herrscht und deswegen auch nicht viele schreiben. So 2-3 Leute werden immer sofort ausfällig wenn man eine andere Meinung hat und manche Mods sind da leider auch nicht besser, wodurch die Chance auf Diskussion meistens völlig unterbunden wird und man dadurch auch gern die Lust verliert hier etwas zu posten. Beispiel: Das neueste Kapitel ... Es gibt da eine Theorie die ich auch vertrete (Pica-Theorie) und da gibs dann wirklich welche die mich per PN anschreiben nach der Art wie dumm meine Theorie ist und versuchen mir das auszuquatschen aber das ist meiner Meinung nach einfach keine Diskussion sondern einfach nur sinnloses gebashe...

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1067844
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Sa 5 Apr - 14:28

   
wie stellst du dir denn vor, wie eine diskussion funktioniert?? das deine theorie ohne kommentar abgenickt wird oder das du nur zustimmung bekommst?? wenn du sowas für eine diskussion hälst, dann bist du hier falsch^^

edit: total aggresiver tonfall, den ich hier an den tag lege xD



Zuletzt von DreckscherAzzi am Sa 5 Apr - 21:55 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Fyrion
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 150
Kopfgeld Kopfgeld : 643058
Dabei seit Dabei seit : 01.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Sa 5 Apr - 18:08

   

@DreckscherAzzi schrieb:
wie stellst du dir denn vor, wie eine diskussion funktioniert?? das deine theorie ohne kommentar abgenickt wird oder das du nur zustimmung bekommst?? wenn du sowas für eine diskussion hälst, dann bist du hier falsch^^

In dem man sich vernünftig ausdrückt und nicht gleich so aggressiv um die Ecke kommt so wie du gerade. Es geht mir nicht um die Zustimmung sondern um den Ton. Ich weiß sehr wohl dass meine Theorien nicht stimmen müssen deshalb sind es ja Theorien und ich finde es macht einfach einen schlechten Eindruck und versaut das Klima

Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 571642
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Sa 5 Apr - 18:15

   
Hallo Zusammen,

auch ich würde gerne was dazu schreiben.

Die meisten sind höfflich und manche nicht. Ich würde mir kein Kopf machen um die anderen die meinen "du wärst Blöd", andere sind meistens nicht besser, wenn es darum geht eine Theorie aufzustellen.

Solang man die Regeln befolgt und höfflich und Respektvoll miteinander um geht herscht hier ein freundliches Klima.

Natürlich ist das im Forum Chat eine 50/50 Chance, dass man nennt miteinader umspringt oder nicht.
Ich bin schon etwas länger hier und die meisten Leute die ich hier kenne sind ganz nette Leute (Piraten) Smile

Mit freundlichen Lächeln

Mr. Smile

lucnavi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 102
Kopfgeld Kopfgeld : 448702
Dabei seit Dabei seit : 02.02.14
Ort Ort : Oberbayern

Benutzerprofil anzeigen https://www.anitalk.de/members/home

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Di 13 Mai - 20:47

   
ok mit dem Einzeiler oder Zweizeiler habs ihr recht (und ich gebe auch zu dass ich so mache aber ich bemühe dass ich mehrere Zeilen oder Sätze schreibe. ok.

aber manche thema fallen mir nur bisschen was ein deshalb Einzeiler oder Zweizeiler von mir

Aber ich verstehe es nicht wieso die Kommentare von mir (ein- oder zweizeiler waren) gelöst sind ohne mir bescheid gesagt wird und des bin verwirrt dass ich nicht findet 
aber eine email von one piece portal bekommen?

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450674
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Di 13 Mai - 21:10

   
Ich schreib das mal hier rein, weil das ja allgemein gilt:

Wenn ein Beitrag total sinnlos war und unsere, ich sag mal Kriterien, einfach nicht erfüllt, wird er kommentarlos gelöscht, ja. Wenn sich das häuft, bekommt der User Bescheid gesagt. Außer der Beitrag enthielt eine Beleidigung, dann erfolgt natürlich sofort eine Rückmeldung.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259842
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Sa 5 Jul - 14:17

   

Eines vorweg, dies schreibe ich aus persönlicher Sicht als One Piece Fan und Forennutzer, aber auch in gewissen Maß als Moderator. Dies repräsentiert aber nicht die Meinung meiner Teamkollegen.

Es gibt da ein großes Thema das mir wirklich bei einer Vielzahl der Userschaft missfällt, und dies trifft wirklich auf viele zu, nicht nur Neulinge sondern auch alte Hasen.


Thread zum neuen Kapitel

Bringen wir es auf dem Punkt: Das ständige vom Thema abkommen geht mir und vermutlich auch vielen anderen auf gut deutsch gesagt auf den Sack. Bei wirklich jedem Kapitel fängt irgendeiner mit Kampfpaarungen und Stärkevergleichen und dies endet nurnoch in Auflistungen wer gegen wenn kämpft und das wirklich immer. Und dann springen alle darauf an. Ja, mir ist bewusst dass One Piece neben Abenteuer den Hauptfokus aufs kämpfen legt und gerade bei den letzten 2, 3 Kapitel genau dies beinhalten, eine Aufbereitung der Kämpfe. Bei sowas ist auch nicht unbedingt falsch, dennoch zeigt die Erfahrung dass wir dies auch im nächsten Thread haben werden, und was Kampfpaarungen bei einem potenziellen Flashback von Law zu suchen haben, wüsste ich auch gerne. Und mal so nebenbei: Wer One Piece nur wegen der Kämpfe verfolgt, muss die letzten Jahre verpennt haben.
Versteht bitte mein Anliegen, es nervt einfach nurnoch wenn zu jedem Kapitel sowas kommt. Ich habe dies schon öfters gesagt und auch einige User. Der persönliche Höhepunkt war ja, wie es dahin gemündet ist, wie groß die Differenz von Vegeta und Piccolo aus Dragonball war. Demnach tut bitte dem Forum und meinem Blutdruck einen Gefallen und führt so eine Diskussion bitte in diesen Threads:
http://www.onepiece-mangas.com/t9892-starke-der-charaktere
http://www.onepiece-mangas.com/t9123-wahrscheinliche-kampfe-in-der-zukunft

Beiträge dieser Art werden nicht gelöscht wenn sie begründet sind, eher ggf. verschoben. Daher bitte einfach nicht auf solche Beiträge eingehen wenn es keinen Anlass gibt, dann wird es eine Besserung geben.

Eustass Captain Kid
SUPERIOR
SUPERIOR

Beiträge Beiträge : 835
Kopfgeld Kopfgeld : 1183120
Dabei seit Dabei seit : 12.05.14
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kritik an die Community   Do 17 Jul - 17:17

   
*Hordy Jones

und genau deshalb ist es meiner Meinung nach besser, wenn die ersten Poster die zentralen Aspekte des Kapitels zusammengefassen und der Forennutzer auch direkt mit jenen konfrontiert wird. Andernfalls ist das Risiko halt immer gross, dass man abschweift. Aber beim besten Willen Hordy: Der Höhepunkt st erst dann erreicht, wenn jemand das Wort "Feenschweif" den Einzug in die Diskussion gewährt. ^^



 

Schnellantwort auf: Kritik an die Community

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden