Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Donatello
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 172
Kopfgeld Kopfgeld : 352796
Dabei seit Dabei seit : 19.12.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Trafalgar Law VS. Kuzan (Nach dem Timeskip)   Mo 23 Dez - 2:08

   
Ich lasse wieder Trafalgar Law antreten. Diesmal kämpft er aber gegen Kuzan, ehemals Aokiji/Blauer Fasan.

Fakten zu den Kontrahenten

Trafalgar Law

- Besitzt die Kräfte der Operations-Frucht
- Ist/war ein Samurai der Meere
- Ist der Kapitän der Heart-Piratenbande
- Hatte ein Kopfgeld von 440.000.000 Berry
- Hat ein sehr gutes strategisches Denken
- Kämpft nach den 2 Jahren mit Haki

Kuzan

- Besitzt die Kräfte der Gefrier-Frucht
- War ein Admiral der Marine
- Besitzt ebenfalls ein gutes strategisches Denken
- Besitzt mit hoher Wahrscheinlichkeit ebenfalls Haki-Kräfte

Ort des Kampfes:


Punk Hazard, gefrorene Seite, vor dem Laborgebäude.

Grund für den Kampf:

Kuzan stellt den Status von Law als Samurai in Frage und will etwas dagegen unternehmen, dass er sich gegen Flamingo anlegt, um noch schlimmeres zu verhindern. (Obwohl er nicht mehr bei der Marine tätig ist)

Wer würde diesen Kampf gewinnen?


MfG Donatello



Zuletzt von Donatello am Mo 23 Dez - 13:37 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 725
Kopfgeld Kopfgeld : 1386560
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Trafalgar Law VS. Kuzan (Nach dem Timeskip)   Mo 23 Dez - 9:18

   
Law hat keine Chance das weiß man seit DR er hat einfach 0 Chance gegen dofla gehabt Dofla ist vllt etwas über Kuzan aber niemals so weit drüber also macht Kuzan Law genauso schnell fertig. Law kann in keiner hinsicht mit Kuzan mithalten weder Haki noch körperliche Stäre noch Geschwindigkeit noch Power der TF( meine persönliche Meinung). Law kann wegrennen aber wenn er einen Schnitt macht dann weicht Kuzan entweder aus blockt mit Haki ab oder macht eine Lücke in seinen Körper wo der Schnitt lang geht. Dann greift Kuzan an und friert Law ein Law hat verloren...

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 878381
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Trafalgar Law VS. Kuzan (Nach dem Timeskip)   Mo 23 Dez - 13:31

   
Kuzan ist eine Nummer zu groß für Law, kann mir in Zukunft vorstellen das er die Stärke erreicht. Aber in Moment ist kuzan zu stark für law. Law hatte im großen und ganzen nicht wirklich einen Chance Vs Flamingo. So ähnlich wird  es auch gegen  kuzan verlaufen. Law ist noch nicht soweit, er benötigt noch etwas Training.

Klarer Sieger: kuzan

Mfg Kick Ass

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1158585
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Trafalgar Law VS. Kuzan (Nach dem Timeskip)   Mo 23 Dez - 15:43

   
@Popcorn schrieb:
Law hat keine Chance das weiß man seit DR er hat einfach 0 Chance gegen dofla gehabt Dofla ist vllt etwas über Kuzan aber niemals so weit drüber also macht Kuzan Law genauso schnell fertig.
Über den Kampf brauchen wir nicht zu diskutieren, Law hat keine Chance gegen Kuzan, er ist aufjedenfall viel erfahrener im Umgang mit Haki und Law wird ihn garnicht zerschneiden können. Er wird Law dann ganz einfach einfrieren und falls er ihn töten will umstoßen Wink
Aber ich würde gerne über diesen Kommentar diskutieren. Für mich ist Kuzan stärker, eigentlich reicht es schon wenn man sagt, dass er 10 Tage gegen Akainu gekämpft hat, der sehr wahrscheinlich stärkste Kämpfer der Weltregierung. Der Flamingo hätte für mich keine Chance gegen ihn gehabt, Akainu hätte ihn gebraten. Aber das ist natürlich nur Spekulation.
Das Aufeinandertreffen der beiden hat für mich ganz klar Kuzan gewonnen, er hätte zu einem Kampf ganz sicher nicht nein gesagt. Er kam mir sogar so vor, als wäre er ganz sicher gewesen diesen Kampf zu gewinnen. Doffy kam für mich sehr eingeschüchtert rüber, nicht nur weil er dann einfach gegangen ist, wobei das schon mal zeigt, dass er ganz genau wusste, dass dieser Kampf sehr sehr schwer wird für ihn und er seine Kraft für etwas anderes brauch.
Lange Rede kurzer Sinn, Kuzan ist stärker als Don Flamingo.

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 725
Kopfgeld Kopfgeld : 1386560
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Trafalgar Law VS. Kuzan (Nach dem Timeskip)   Mo 23 Dez - 16:38

   
Ja da gibt es leider nicht viele Diskussions-Grundlagen es handelt sich größtenteils über Meinungen welche davon abhängen wie man sich den weiteren Verlauf von OP vorstellt.

Wann ist Kaido dran?
ZB.: Ob Akainu einer der letzten oder schon demnächst ein Gegner von Ruffy sein wird denn wenn Ruffy jetzt schon Dofla besiegt und der stärker als Akainu ist wäre der Endkampf ja langweilig wenn Dofla aber weit schwächer als Akainu ist wäre noch genug Potential für Ruffy stärker zu werden. Wenn man denkt Akainu wäre ein Gegner vor dem nächsten Kaiser wäre es vorstellbar das Dofla stärker als Akainu ist und da eher mal ein zumindest etwas leichterer Gegner sein wird wenn dofla unter den Umständen viel schwächer Aka wäre dann würde Ruffy beim Kampf gegen Aka sterben.
Ich glaube eher das Akainu demnächst ein Gegner sein wird und Dofla ca. auf seinem Level ist da ich denke das Akainu schwächer als jeder Kaiser ist und es sinnlos wäre wenn er als letztes nach den ganzen stärkeren Leuten besiegt werden würde sondern eher vor einem Kaiser als Stärkebeweis.

Dofla vs Fuji/ Fuji vs Kuzan
Außerdem sagen manche Zorro und Sanji sind ca. gleichstark. Ich sage Ruffy und Zorro sind ca gleichstark und heben sich von Sanji ab und deshalb kann Zorro gegen einen Admiral kämpfen und Ruffy auch und sie können ihn besiegen. Sanji jedoch nicht was mein bei Dofla gegen Sanji sah.
Ich denke das dieser Kampf stattfinden wird: Zorro vs Fuji. Zorro kann nicht den stärkeren Gegner bekommen also muss Dofla schon ca. gleichstark sein mit Fuji (eher ein wenig stärker das es sich um Ruffys Gegner handelt).
Ich denke alle Admiräle sind ca gleichstark vllt. die alten etwas stärker als die neuen wenn also Dofla ein klein wenig stärker als Fuji ist und die alten Admiräle ein klein wenig stärker als die neuen sind sind, dann ist Dofla ca. auf dem Level von Kuzan.

Dofla vs Akainu:
Man hat keine Ahnung wie Dofla gegen Aka abschneidet also auch subjektive Meinung ich denke er hätte exakt wie Kuzan abgeschnitten.

Kuzan vs Dofla auf PH
Klar wusste er das der Kampf sehr schwer für ihn werden würde er wusste nicht ob er verliert oder Gewinnt er wusste das es ein langer Kamp werden würde und sehr schmerzhaft und nicht lohnenswert nur wegen Smoker. Ihm war Law wichtiger auch hier gibt es nur wenig Anhaltspunkte mir fällt einer ein auf MF!
beide haben gegen Jozu gekämpft beide haben ihn 1 Hit Kampfunfähig gemacht als er abgelenkt war das weist darauf hin das sie in etwa gleichstark sind.
Ich denke sie sind in etwa gleich stark genauer gesagt nach einem 10 Tages Kampf gewinnt Kuzan und verblutet darauf hin 2 Minuten später.

Die Aussage das Dofla stärker wäre als Kuzan war nur darauf bezogen das Dofla Law besiegt hat ganz leicht und selbst wenn man davon ausgeht das Dofla stärker ist als Kuzan dann kann er nur wenig stärker sein und demnach ist Kuzan immernoch weit Law überlegen da Law viel schwächer als Dofla war und Kuzan eben maximal nur ein wenig schwächer.

Darauf war diese Aussage bezogen.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 878381
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Trafalgar Law VS. Kuzan (Nach dem Timeskip)   Mo 23 Dez - 16:58

   
@MassakerSoldatKiller schrieb:
@Popcorn schrieb:
Law hat keine Chance das weiß man seit DR er hat einfach 0 Chance gegen dofla gehabt Dofla ist vllt etwas über Kuzan aber niemals so weit drüber also macht Kuzan Law genauso schnell fertig.
Über den Kampf brauchen wir nicht zu diskutieren, Law hat keine Chance gegen Kuzan, er ist aufjedenfall viel erfahrener im Umgang mit Haki und Law wird ihn garnicht zerschneiden können. Er wird Law dann ganz einfach einfrieren und falls er ihn töten will umstoßen Wink
Aber ich würde gerne über diesen Kommentar diskutieren. Für mich ist Kuzan stärker, eigentlich reicht es schon wenn man sagt, dass er 10 Tage gegen Akainu gekämpft hat, der sehr wahrscheinlich stärkste Kämpfer der Weltregierung. Der Flamingo hätte für mich keine Chance gegen ihn gehabt, Akainu hätte ihn gebraten. Aber das ist natürlich nur Spekulation.
Das Aufeinandertreffen der beiden hat für mich ganz klar Kuzan gewonnen, er hätte zu einem Kampf ganz sicher nicht nein gesagt. Er kam mir sogar so vor, als wäre er ganz sicher gewesen diesen Kampf zu gewinnen. Doffy kam für mich sehr eingeschüchtert rüber, nicht nur weil er dann einfach gegangen ist, wobei das schon mal zeigt, dass er ganz genau wusste, dass dieser Kampf sehr sehr schwer wird für ihn und er seine Kraft für etwas anderes brauch.
Lange Rede kurzer Sinn, Kuzan ist stärker als Don Flamingo.

Darüber kann man sich streiten, und ich behaupte mal das keiner die wahre Stärke von Flamingo und Kuzan kennt. Manche Argumente basieren nur auf Erzählungen. Man kann vieles deuten, und ungefähr schätzen wie stark kuzan oder Flamingo ist. Nun gut kuzan kann man eigentlich schon gut einschätzen, wir haben viel von ihn gesehen. Und er musste auch mal gegen Stärkere Gegner kämpfen Beispiel wb. Aber über flamingo wissen wir immernoch zu wenig.
Der Schlag abtauch zwischen flamingo und kuzan kann man unterschiedlich bewerten, meine Meinung zu der Begegnung! War Flamingo keinesfalls eingeschüchtert, er hatte einfach kein bock sich Grund los zu verausgaben, hätte er sich mit kuzan duelliert! Hätte smoker es dennoch geschafft, die Marine und Co bescheid zu geben. Was z.b vergo für ein falscher hund ist!

Bei  flamingo Fällen einfach vergleiche, kuzan hat sich schon mit Namen hafte Gegner duelliert. Wie roter hund oder wb, und man konnte klar seine Grenzen sehen oder gut einschätzen. Was er für eine Ausdauer besitzen muss! Und der Vergleich zur Flamingo, wenn hatte er als Gegner wo man  in irgendwelcher Weise seinen Grenzen sehen konnte oder erahnen kann. Er hat sich bis jetzt nur mit Leuten duelliert, die er einfach dominiert hat. Keiner seiner Gegner konnte  ihm das Wasser reichen.

Keiner kann Flamingo einschätzen, weil man einfach nicht seine Grenzen kennt.

Mfg Kick Ass

Donatello
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 172
Kopfgeld Kopfgeld : 352796
Dabei seit Dabei seit : 19.12.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Trafalgar Law VS. Kuzan (Nach dem Timeskip)   Mo 23 Dez - 18:25

   
Ich glaube zwar auch, dass Kuzan diesen Kampf gewinnen würde, aber so chancenlos wie die meisten hier, sehe ich Law keinesfalls. Wenn man dann mit den bisherigen Gegnern von Law vergleicht und dann den Kampf gegen Flamingo nimmt, in dem er glanzlos gescheitert ist, vergleicht man danach automatisch auch, was Flamingo bis jetzt so für Gegner hatte.

Da kann man dann die Begegnung mit Kuzan nehmen. Und da machen meiner Meinung nach viele den Fehler, und denken, dass Flamigo gegen ihn unterlegen ist, weil er den Kampf aus dem Weg gegangen ist. Meine Vermutung ist aber: Flamingo wusste einfach, dass es ein ziemlich harter Kampf werden würde, und er hatte zu dem Zeitpunkt wohl genug andere Sorgen. Muss es gleich heißen, Kuzan ist stärker als Flamingo? Keinesfalls. - Und jetzt zurück zu Law: nur weil er gegen Flamingo chancenlos war, heißt es für mich nicht, dass er auch gegen Kuzan nichts ernsthaftes unternehmen könnte.

Und Law hat definitiv kein schwaches Haki, sonst hätte er auch nicht Vergos Rüstungshaki einfach mal so zerschneiden können. Also der Punkt ist: Law hat bis jetzt schon ziemlich auf die Mütze bekommen, aber wir wissen ja nicht, wie stark denn Flamingo nun wirklich ist - ich habe da so die Befürchtung, dass er eventuell sogar noch immer nicht der Hauptgegner ist...

Na ja, wie dem auch sei: Law vs Kuzan = wie gesagt: Sieger Kuzan, aber keinesfalls würde es Kuzan so leicht haben.

ЯчҒҒџ
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 238
Kopfgeld Kopfgeld : 608533
Dabei seit Dabei seit : 18.02.13
Ort Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Trafalgar Law VS. Kuzan (Nach dem Timeskip)   Mo 23 Dez - 20:57

   
@Donatello

Ohhh und wie Chancenlos Law ist!
LaW wird immer so Überschätz das regt manchmal wirklich auf ... er wurde von Flamingo in kürzester Zeit locker besiegt, und ich meine das Kuzan stärker ist als Flamingo (obwohl wir nicht die wahre Kraft der beiden kennen).
Er hat immerhin 10 Tage ebenbürtig gegen Akainu gekämpft (bisher einer der stärkste Chara in OP).
Bei diesem Kampf muss ich nicht einmal nachdenken Kuzan ist LaW in alle Punkten überlegen...

Klarer Sieger: Kuzan



 

Schnellantwort auf: Trafalgar Law VS. Kuzan (Nach dem Timeskip)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden