Anmelden
Login
 Austausch | 

Wann wurde Zorro stärker als Tashigi (nach 2 jahren)
Er war schon immer stärker
68%
 68% [ 17 ]
Ende Eastblue
4%
 4% [ 1 ]
Alabasta
24%
 24% [ 6 ]
Skypia
4%
 4% [ 1 ]
Enis Lobie
0%
 0% [ 0 ]
Thriller Bark
0%
 0% [ 0 ]
Sabaody
0%
 0% [ 0 ]
erst nach dem Timeskip
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 25
 

AutorNachricht
alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 719712
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   Mi 1 Jan - 19:58

   
Tashigi nach 2 jahren kämpft hier gegen einen Zorro der noch beide Augen hat. Zorro ist auf den Level den er nach den Sky Islands hatte.

Tashigi:
-Besitzt Rüstungshaki
-Kämpft mit einem Schwert
-Beherscht Soru
-hat den Rang eines Kapitäns

Zorro:
-beherscht kein Haki
-hat gerade gelehrnt Schnittwellen zu erzeugen
-hat 2 Augen

Zu diesem Zeitpunkt finde ich den Kampf am spannensten, weil ich beiden einen Sieg zutraue.
mMn gewinnt hier Zorro 8 von 10 Kämpfen in dennen er alles geben muss.

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 958
Kopfgeld Kopfgeld : 805479
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   Mi 1 Jan - 20:19

   
Ich denke dass Zorro gewinnt!
Taschigi beherrscht ein sehr schwaches Haki und ist ja nur gegen Logia - Nutzer hilfreich.
Zorro war auch auf Skypia sehr stark und hat Aum, einen von den 4 Priestern besiegt. 
Zorro ist außerdem sehr zäh und flink. Er hält sehr viel aus!
Deswegen geht der Sieg meiner Meinung nach an Zorro!

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378407
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   Mi 1 Jan - 21:12

   
Ganz klarer Sieg an Zorro, seine Schwertkampftechniken und sein Kämpferwillen sind eindeutig besser als Tashigis Techniken. Nach dem Timeskip kann sie ja nur leichtes Haki einsetzen und ne Kanonenkugel ableiten, aber bei so einem Einzelkampf ist das nicht so wichtig und ich denke, dass Zorro schon immer stärker war als Tashigi (nach Timeskip).

xJustinAkaix
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 378
Kopfgeld Kopfgeld : 292349
Dabei seit Dabei seit : 28.12.13
Ort Ort : Republica/Insel des Lufttempels

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   Mi 1 Jan - 21:41

   
Ein ganz einseitiger Sieg für Zorro. Auch wenn Tashigi Haki kann ist es sehr schwach und würde ihr gegen Zorro sowieso nichts helfen. Zorro war auch schon nach Sky Island verdammt stark, Tashigi hätte keine Chance gegen ihn Zorro ist einfach viel zu flink und kann perfekt mit seinen Schwertern umgehen.

Sieger: Zorro

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272692
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   Mi 1 Jan - 23:21

   
Zoro bräuchte nicht mal seine 3 Schwerter,2 würden es auch schon tun.
Tashigi ist total chancenlos.
Zoro ist das Tier und die Kampfmaschine in Person.Ich denke sogar,das es kein spannender Kampf wird.Ähnlich wie Helmeppo vs Zoro.Klar der Schlagabtausch wird schon länger andaueren,aber nicht wesentlich länger.Bei Zoro kommt höchstens ein Ugh,emmh,Schweißperle oder ein Grins,mehr nicht.Zoro besiegte zu dieser Zeit schon Aum und Jazz Boner und das waren zu dieser Zeit ernstzunehmende Gegner.Außerdem ist Zoro viel robuster und zäher,als Tashigi.Zoro wird den ein oder anderen Schnitt schon wegstecken können.
Zorros Techniken waren zu dieser Zeit schon relativ weit entwickelt und Zoro konnte schon Eisen schneiden,ohne zu spalten.

Donatello
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 172
Kopfgeld Kopfgeld : 354296
Dabei seit Dabei seit : 19.12.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   Mi 1 Jan - 23:44

   
Ich schließe mich meinen Vorpostern an, Zorro ist um Längen überlegen. Antwort auf die Umfrage: Zorro war meiner Meinung nach auch schon immer stärker als Tashigi.

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 561208
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   Do 2 Jan - 0:50

   
Auch bei der Gefahr, mehrere gegen mich aufzubringen...Ich glaube nicht, das Zorro schon am Anfang der Story stärker als Tashigi mit Haki nach Timeskip ist.
Für mich ist der Punkt, an dem er Tashigi schlagen könnte, bei Alabasta erreicht.

Ich denke einfach, dass Tashigi besonders durch das Vorhersehungshaki einen Vorteil gegenüber dem East Blue Zorro hat. Sie ist ihm zwar an Wille und physischen Dingen, Kraft und Durchhaltevermögen, unterlegen, aber nicht sehr, außer die Kraft.


Bei dem vorgegeben Kampf auf Sky Island Level gewinnt natürlich Zorro, aber er war meiner Meinung nach nicht schon immer stärker als Tashigi post-Timeskip.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160085
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   Do 2 Jan - 1:08

   
Ich sehe das genauso wie TomiTyp, Zorro vor Alabasta hätte gegen Tashigi verloren.
Erst ab Alabasta hat er wieder einen größeren Kräfteschub bekommen. Davor hätte er sicherlich große Probleme mit dem mit Rüstungshaki verstärkten Schwert. Außerdem kann sie Rasur und Zorro wird mit dieser Geschwindigkeit nicht mithalten können und irgendwann fallen.

InsaneWarLord
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 457877
Dabei seit Dabei seit : 04.12.12
Ort Ort : In meiner kranken Welt.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   Do 2 Jan - 10:14

   
@TomiTyp schrieb:
Auch bei der Gefahr, mehrere gegen mich aufzubringen...Ich glaube nicht, das Zorro schon am Anfang der Story stärker als Tashigi mit Haki nach Timeskip ist.
Für mich ist der Punkt, an dem er Tashigi schlagen könnte, bei Alabasta erreicht.

Ich denke einfach, dass Tashigi besonders durch das Vorhersehungshaki einen Vorteil gegenüber dem East Blue Zorro hat. Sie ist ihm zwar an Wille und physischen Dingen, Kraft und Durchhaltevermögen, unterlegen, aber nicht sehr, außer die Kraft.


Bei dem vorgegeben Kampf auf Sky Island Level gewinnt natürlich Zorro, aber er war meiner Meinung nach nicht schon immer stärker als Tashigi post-Timeskip.



Tashigi beherrscht kein Kenbunshoku, nur das Busoushoku.

Zorro verliert diesen Kampf:

- Ihr Rüstungshaki ist zwar extrem schwach, aber es sollte ausreichen um seine Schwerter zu zerstören (er wusste sicherlich nicht was Rüstungshaki ist und könnte deswegen seine Schwerter verlieren).
- Ihrem Soru wird er nicht folgen können (er war noch nicht einmal auf dem lvl von Bruno etc.).
- Ihm fehlen eine Menge Techniken, die er erst in den kommenden Arcs erlernte.




LG
InsaneWarLord

Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 851167
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   Do 2 Jan - 12:18

   
Also Tashigi hat in den 2Jahren sich schon sehr verbessert, aber als beide sich in Logue Town trafen hatte sie keine Chance. Jetzt Zorro auf Sykpia Arc Level wird er sicher Tashigi besiegen.

Zu diesem Zeitpunkt kann Zorro die Sinnesphönix und kann sogar Eisen zerschneiden. Tashigi hat jetzt Rüstungshaki
und Soru noch dazu gelernt und hat ihre Schwertkunst verbessert. Jedoch bezweifle ich stark das eine Person wie Tashigi einen Königsstrike stand halten kann. Tashigi ist gut Zorro ist besser.

Sieger Zorro

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   Do 2 Jan - 13:21

   
Zorro gewinnt ohne Probleme. Auf Skypia hatte er schon seine Sinnesphönix Attacken und konnte Eisen schneiden. Tashigi nach dem Timeskip hat ein sehr schwaches Haki und hat keine Attacken. Sie schneidet einfach nur. Zorro schneidet sie durch als wäre sie nichts.

Sieger:Zorro

Doc Bader
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 318
Kopfgeld Kopfgeld : 492472
Dabei seit Dabei seit : 16.09.12
Ort Ort : Thüringen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   Sa 4 Jan - 16:35

   
Tashigis Haki bringt ihr schon etwas, aber auch ich schätze Zorro deutlich stärker ein. Tashigi hätte beispielsweise nicht gegen Ecki oder Mr. 1 gewonnen, meienr Ansicht nach. Außerdem beherrscht Zorro mindestens seit Alabasta Haki, er kann es nur noch nicht gezielt einsetzen.
Tashigi hat bei weitem nicht Kraft, Ausdauer und Willenskraft von Zorro. ihr schwaches Haki ist ihr einziges Argument. Aber das ist eben nicht alles.

Maxz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 230
Kopfgeld Kopfgeld : 431886
Dabei seit Dabei seit : 21.12.13
Ort Ort : Unicon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   Sa 4 Jan - 16:40

   
Keine Frage: Klar Zorro
Tashigi war noch nie ein ebenbürtiger Gegner für Zorro, schon in Alabasta nicht.
Das ist wie Ruffy vs Corby, jedesmal wenn sie sich treffen schwört sich Corby er wird stärker.
Man sah ja was beim Krieg passierte, Ruffy rennt ihn mehr oder weniger einfach um.

Naja Zorro hat in Skypia seine Techniken noch verfeinert, weswegen der Ausgang klar ist.

Sieger : Zorro

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 561208
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   Sa 4 Jan - 18:24

   
Ups, ich dachte Tashigi besäß beide Hakiarten, mein Fehler Razz

Trotzdem bin cih der Ansicht, dass Zorro Tashigi post-Timeskip  nicht schon immer überlegen war. Sie ist schneller als Zorro zu beginn und besitzt Rüstungshaki. Aber meiner Meinung nach könnte Zorro sie ab Alabasta besiegen.


@Doc Bader schrieb:
Außerdem beherrscht Zorro mindestens seit Alabasta Haki, er kann es nur noch nicht gezielt einsetzen.

Wo nimmst du denn bitte diese Info her???
Das ist mir ja komplett neu^^

alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 719712
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   So 5 Jan - 3:13

   
Skypia Zorro scheint doch ein bisschen zu stark zu sein.
Aber dennoch denke ich, dass zorro vor Alabasta keine chance hätte Tashigi zu besiegen.
mich wundert echt warum so viele Eastblue Zorro als so stark ansehen

Doc Bader
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 318
Kopfgeld Kopfgeld : 492472
Dabei seit Dabei seit : 16.09.12
Ort Ort : Thüringen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   So 5 Jan - 11:31

   
@ToniTyp Einfach nochmal den Fight gegen Mr. 1 anschauen, Zorro bringt sich durch den nahenden Tod beide Hakiarten quasi selbst bei.
Er weicht den Steinen aus und spürt die Aura seiner Katana unter einem Stein. =Kenbonshoku
Er spürt die Aura (Seele) des Eisens(und aller Dinge um sich herum) und lernt nichts zu spalten, um ihre Seele zerschneiden zu können. =Bosoushoku

Ich empfehle dazu meinen Lieblings-Amv, in dem Moment wo er es sich beibringt, nennt er sogar das Wort 'Haki'.
Haki ist nur das japanische Wort für Aura, Grundlage für alle Hakiarten.



In Skypia erweitert er sich, indem er die erste Logiaform zerschneiden kann: Luft. Nichts anderes ist der Sinnesphönix und seine fliegenden Schwerthiebe - zerschnittene Luft.

Zorro ist nicht so naiv wie Ruffy und arbeitet während der Reise an sich, daher ist es meiner Meinung nach nicht verwunderlich, dass er es als erstes lernt.


Aber ob Haki oder nicht, Zorro wäre meiner Ansicht nach auch so besser als Tashigi, auch wenn sie nach dem Timeskip eine erfahrene und ernst zunehmende Gegnerin für ihn wäre.

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 561208
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   So 5 Jan - 13:44

   

Zitat :
Er weicht den Steinen aus und spürt die Aura seiner Katana unter einem Stein. =Kenbonshoku
Er spürt die Aura (Seele) des Eisens(und aller Dinge um sich herum) und lernt nichts zu spalten, um ihre Seele zerschneiden zu können. =Bosoushoku

Laut Rayleight ist die Kraft des Kenbonshoku "Die Macht, die Anwesenheit anderer zu fühlen", und nicht die Anwesenheit von Schwertern. Damit kann man Attacken voraussehen u.Ä., aber keine Schwerteranwesenheit feststellen, da war in dem Fall wohl eher die Verbindung zwischen Schwertkämpfer und Schwertern.

Bosoushoku ist eine unsichtbare (oder schwarze) Rüstung, die man mental entstehen lässt und nicht "die Seele zu zerschneiden", das ist nicht dasselbe!



Zitat :
In Skypia erweitert er sich, indem er die erste Logiaform zerschneiden kann: Luft. Nichts anderes ist der Sinnesphönix und seine fliegenden Schwerthiebe - zerschnittene Luft.
Entschuldige bitte und bei allem Respekt, aber das halte ich für Blödsinn. Demnach hätten ja alle CP9-Mitglieder Haki beherrscht, als sie Orkankick benutzt haben. Das Zerschneiden der Luft ist kein Rüstungshaki, sondern das schnelle Bewegen mit dem Schwert. Sowas ähnliches gibt es sogar in unserer Welt, wenn man z.B. eine Peitsche sehr schnell peitscht, spürt man auch in einem gewissen Abstand einen "Luftschnitt", aufgrund der schnellen Bewegung, der die Luft ausweicht.


Zitat :
Zorro ist nicht so naiv wie Ruffy und arbeitet während der Reise an sich, daher ist es meiner Meinung nach nicht verwunderlich, dass er es als erstes lernt.

Das ist ja wohl die Höhe.^^ Damit unterstellst du Ruffy, während der Reise im Eastblue und auf der 1. Hälfte der Grandline nicht ans sich gearbeitet zu haben! Ruffy hat sich extrem während der Reise weiterentwickelt!
Bist du sicher, dass wir den gleichen Manga verfolgen? Very Happy


PS: 
Zitat :
@ToniTyp
TomiTyp, soviel Zeit muss sein Wink Very Happy

Doc Bader
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 318
Kopfgeld Kopfgeld : 492472
Dabei seit Dabei seit : 16.09.12
Ort Ort : Thüringen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   So 5 Jan - 13:56

   
Rayleigh's Erklärungen waren nur sehr stark vereinfacht. Die Message war, das alles einen "Atem" hat, nicht nur Menschen. Wenn dem so wäre wie du sagst, könnte Zorro ja sein Haki nicht auf seine Schwerter übertragen.

Wie gesagt, Zorro ist gegen Mr. 1 die Bedeutung der Aura der Dinge klar geworden und das ist Haki, wie er es eben selbst sagt. Haki=Aura
Natürlich war er noch weit entfernt davon, es richtig zu beherrschen.

Das Training der CP9 scheint überwiegend physischer Natur zu sein, da gebe ich dir recht, aber ich denke trotzdem das sie mehr oder weniger Haki beherrschen, nur eben kein nennenswert starkes. Aber JA ich glaube man muss es können, wenn man sich an Luft abstoßen will, wie Sanji auch nach den 2 Jahren gelernt hat.

Zu letzterem: Ich glaube du hast mich missverstanden, zu sagen das RUffy sich nicht weiterentwickelt ist selbstverständlich falsch. Blackbeard sagte in Impel Down zu ihm, das sein Haki besser geworden wäre als damals in Mock Town.
ABER er stürzt sich lediglich immer nur auf die Gegner, Zorro trainiert sich regelmäßig auf dem Schiff, in Drum geht er halb nackt auf Tour bzw schwimmt in eiskaltem Wasser, erinnert sich bei Kämpfen an die Lehren seines Senseis, um sich weiterzuentwickeln. Ryffis einzig gigantischer Anstieg war die Erfindung seiner Gear's, wo er sich wirklich Gedanken gemacht zu haben scheint.
Daher finde ich den Gedanken nicht so falsch. Ruffy ist natürlich naiv, das ist seine Schwäche (Zorros ist seine Orientierungslosigkeit) ABER auch der Grund, warum ich den Charakter so liebe und er so viele Freunde gewinnt.

Wir verfolgen denselben Manga, ich hab ihn gar zuhause. One Piece ist meine Lieblingsserie und daher beschäftige ich mich sehr viel damit. Wenn du stichhaltige Beweise hast, dass Zorro kein Haki anwendet gegen Mr 1 lass ich mich auch gern belehren! =)

Für den Verschreiber bitte ich um Entschuldigung TOMI. Das war selbstredend keine böse Absicht. Wink

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272692
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   So 5 Jan - 15:29

   
@Doc Bader schrieb:
Das Training der CP9 scheint überwiegend physischer Natur zu sein, da gebe ich dir recht, aber ich denke trotzdem das sie mehr oder weniger Haki beherrschen, nur eben kein nennenswert starkes. Aber JA ich glaube man muss es können, wenn man sich an Luft abstoßen will, wie Sanji auch nach den 2 Jahren gelernt hat.

Doc Bader ich beisse dir gleich das Ohr ab. xD Was schreibst du denn da?
Die CP9 beherrscht die Formel 6 und kein Haki,das wurde doch im Manga sowie in Anime ausführlich beschrieben.So gesehen hätten ja auch Sanji,Ruffy und Zoro Haki(vorm Timeskip).Was hat denn der Skywalk oder der Moonwalk mit Haki zutun??Das ist doch was vollkommend anderes.

@Doc Bader schrieb:
Zu letzterem: Ich glaube du hast mich missverstanden, zu sagen das RUffy sich nicht weiterentwickelt ist selbstverständlich falsch. Blackbeard sagte in Impel Down zu ihm, das sein Haki besser geworden wäre als damals in Mock Town.

xD Das hat Blackbeard nie gesagt.Er sagte lediglich das Ruffy stärker geworden ist.Von Haki war nie die Rede,falls doch dann zeige es mir?

ps:Du kannst Ruffy nicht mit Zoro vergleichen,diese sind beide vollkommend unterschiedlich.Natürlich ist Zoro von der kämpferischen Natur weiter,als Ruffy.Er macht ja nichts anderes,als kämpfen und trainieren.Ruffy hingegen chillt nur und war trotzdem bisschen stärker(vorm Timeskip)

Doc Bader
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 318
Kopfgeld Kopfgeld : 492472
Dabei seit Dabei seit : 16.09.12
Ort Ort : Thüringen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   So 5 Jan - 15:49

   
Zitat aus dem Manga, Blackbeard: "Du hast auch mehr Haki als früher"

Ich finde man kann Ruffy und Zorro ziemlich gut vergleichen, da sie ja etwa gleichstark sind. Sie haben nur unterschiedliche Stärken und Schwächen.

Zur CP9: Jeder hat Haki, nur die wenigstens beherrschen es, das wissen wir von Rayleigh. Wir wissen außerdem, dass jeder Vizeadmiral mindestens eine Form gut beherrscht. UNter diesen Umständen fände ich es unlogisch, wenn speziell Rob Luccy nichts dergleichen könnte, da ich ihn mindestens auf durchschnittlichem Vize-Admiral-Niveau schätze.
Es geht mir nur darum, dass jeder mit Namen je nach Erfahrung und Willenskraft Haki beherrscht, nur eben kein sehr starkes geschweige denn können sie es kontrollieren.
D.h. ich denke schon das Lucci Bosoushoku konnte, aber nicht sogut, dass er ihm speziell gegen Teufelskraftnutzern hilft.
Und so glaube ich auch, dass Ruffy ähnlich wie Zorro, am Rande seiner Kräfte, Haki in seine finale Gatling gegen Lucci gesteckt hat. Denn kurz zuvor hatte seine Gatling kaum Auswirkungen.

Die meisten denken, Haki hat sich Oda erst später und im Laufe der Zeit ausgedacht, ich sage es war von anfang an im Plan und verbessert sich im Laufe ihrer Reise.
Letzteres kann ich natürlich nicht mit Quellen belegen, aber zurück zum Thema: Für mich nutzt Zorro im Kampf gegen Mr. 1 eindeutig das erste Mal kontrolliertes Haki. Es hat sich dem nahen Tod ausgelöst, ähnlich wie bei Corby damals nach dem Krieg (durch einen Schock).

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 561208
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   So 5 Jan - 23:49

   
Zitat :
Letzteres kann ich natürlich nicht mit Quellen belegen, aber zurück zum Thema: Für mich nutzt Zorro im Kampf gegen Mr. 1 eindeutig das erste Mal kontrolliertes Haki. Es hat sich dem nahen Tod ausgelöst, ähnlich wie bei Corby damals nach dem Krieg (durch einen Schock).

Und eben weil du es nicht mit Quellen belegen kannst, ist es nur eine Behauptung ohne Nährwert.

Solange im Manga niemand sagt, dass er aktiv Haki benutzt bzw kontrolliert oder jemand kompetentes analysiert, dass jemand anderes Haki benutzt, wurde auch kein Haki benutzt. Ansonsten könnte man ja alles behaupten, ohne es mit Fakten zu hinterlegen.

Doc Bader
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 318
Kopfgeld Kopfgeld : 492472
Dabei seit Dabei seit : 16.09.12
Ort Ort : Thüringen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   Mo 6 Jan - 1:15

   
@TomiTyp schrieb:
Zitat :
Letzteres kann ich natürlich nicht mit Quellen belegen, aber zurück zum Thema: Für mich nutzt Zorro im Kampf gegen Mr. 1 eindeutig das erste Mal kontrolliertes Haki. Es hat sich dem nahen Tod ausgelöst, ähnlich wie bei Corby damals nach dem Krieg (durch einen Schock).

Und eben weil du es nicht mit Quellen belegen kannst, ist es nur eine Behauptung ohne Nährwert.

Solange im Manga niemand sagt, dass er aktiv Haki benutzt bzw kontrolliert oder jemand kompetentes analysiert, dass jemand anderes Haki benutzt, wurde auch kein Haki benutzt. Ansonsten könnte man ja alles behaupten, ohne es mit Fakten zu hinterlegen.

Richtig.
Aber:
1. Lebt dieser Threadbereich von Abwägungen und Abschätzungen, reine Nutzung von Fakten ist utopisch. Selbstverständlich darf ersteres nicht überwiegen! Und ich verwende ja bewusst Ich-Botschaften wie "ich finde", meiner Meinung/Ansicht nach" oder "für mich" usw.
Ich mache damit nur MEINEN Standpunkt deutlich, ohne diesen wäre ein Forum langweilig und eher für Roboter als Menschen geeignet. Zudem ist es ja
2. irrelevant, da ich ja deutlich machte, dass es sowieso keinen Unterschied macht; Zorro besiegt sie auch schon im East Blue und ohne kontrolliertes Haki. <-PUNKT. =)

Die Hakigeschichte ist zwar schon meine Überzeugung, war aber nur als kleine persönliche Bemerkung gemeint. Aber es ist wie in den Medien, auf dieser kleinen, eher unbedeutenden Sache wird drauf rumgehackt bis zum blutigem Erbrechen... die Fakten bleiben aber! Mehr ist nicht wichtig. Ich respektiere deine Meinung, dass es kein Haki ist, für mich ist Blackbeards Aussage nur der definitive Beweis, dass sie es die ganze Zeit beherrschen, nur die Stärke variiert. Trotzdem werde ich auf weitere Gegenargumente nicht weiter eingehen, ich will diesen Thread nicht vom Thema abbringen, ich besitze nämlich nicht die Fähigkeit, mich kurz zu fassen. xD
Gern kannst du mich privat kontaktieren, lieber TomiTyp. =)

lsddrogz
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 56
Kopfgeld Kopfgeld : 436836
Dabei seit Dabei seit : 17.04.13
Ort Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   Mo 6 Jan - 10:25

   
DiamondlegSanji du verstehst den sinn von haki nicht einmal ?Rüstungs- Haki verstärkt auch deine Angriffe ist nicht nur gegen Logia gut.

Aber trotzdem würde Zoro gewinnen , weil er mehr Körperkraft hat und Ausdauer

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1780220
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   Mo 24 Feb - 11:07

   
Dieser Kampf dürfte länger dauern als der damals Rouge Town.

Es wäre sicherlich ein spannender Kampf.
Doch am Ende würde Zorro der sein der Gewinnt.

Es stimmt schon Tashigi beherrscht das Rüstungshaki und kann damit die Schwerter von Zorro zerstören, doch dies kann Zorro auch, zwar nicht mit Haki, aber durch seine Fähigkeit Eisen zu
schneiden.

Er war Tashigi damals schon Körperlich überlegen.
Seine Ausdauerm Körperkraft und Technik ist auf Dauer Tashigis überlegen.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1993689
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia   Di 19 Mai - 18:19

   
Tashigi ist selbst nach dem Timeskip unfähig. Sie beherrscht zwar Rüstungshaki, nur ist es so schwach, dass es schon fast unbedeutend ist. Zorro hatte bereits solche Kaliber wie Jazz Boner oder Aum besiegt, mit denen es keiner so leicht aufnehmen könnte. Außerdem ist Zorro in der Lage, Fernkampf Attacken zu nutzen, wie seinen Sinnesphönix, der auch eine gewisse Durchschlagskraft vorzuweisen hat. Zorro ist ein Biest, er gibt in jedem Kampf 100% und verfügt über einen unfassbare Willensstärke oder Durchhaltevermögen. Er lässt sich doch nicht von einer Göre wie Tashigi besiegen, die gerade so weiß, wie sie ihr Schwert schwingt. Eine besondere Entwicklung ist bei Tashigi auch nicht vorhanden, bis zu dem Timeskip. Zorro ist schon in der Lage Eisen zu schneiden, im schlimmsten Falle, würde er sogar das Schwert von Tashigi zersäbeln. Tashigi verfügt über null Ausdauer und lässt sich sehr schnell Einschüchtern. Rein physisch gesehen, ist Zorro Tashigi klar überlegen, da er körperlich einfach Robuster und stärker ist. Tashigi könnte höchstens in einem kleinen Schlagabtausch für eine gewisse Zeit mithalten, doch wenn dieser sich in die länge zieht, würde dieser Kampf immer einseitiger verlaufen zu Gunsten für Zorro. Selbst vor dem Timeskip war Zorro alles andere als Schwach und Tashigi ist eben nicht so talentiert wie Zorro. Allgemein halte ich auch nicht viel von Tashigi, in ihr steckt kein wirkliches Potenzial, da ist es bei Zorro doch deutlich mehr zu erkennen. Jedenfalls ist Zorro physisch viel stärker als Tashigi, kann effektiv Nah - und Fernkampf Attacken nutzen, hat einen eisernen Willen und und rein Schwertkampf technisch sehr begabt.
Sieger: Zorro



 

Schnellantwort auf: Kapitän zur See Tashigi gegen Zorro kurz nach Skypia

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden