Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
AceTheComeback
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 161
Kopfgeld Kopfgeld : 454627
Dabei seit Dabei seit : 08.10.13
Ort Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Mo 6 Jan - 22:31

   

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Schaut euch das mal an.

Ist es nur Zufall das sich beide Arc´s so sehr äh(Enel)n ? Denkt ihr das Ende von der Dressrosa Arc wird so ähnlich wie die Alabasta Arc?

Danke an stev3nguy für dieses tolle Fotomontage.

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 560908
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Mo 6 Jan - 23:01

   
Da hat jemand ziemlich gut aufgepasst, mir sind die ganzen Parallelen gar nicht aufgefallen Very Happy

Klar sind dort welche, aber dass DR nur eine Kopie von Alabasta ist, finde ich nciht...gut, die Storylinich glaube kaum, dass Oda so einfallslos ist und jetzt schon seine alte Story kopiert. Also entweder will er bewusst Parallelen aufzeigen, aus welchem Grund auch immer oder das ganze ist einfach etwas überinterpretiert Very Happy

Aber ich glaube kaum, dass das alles Zufall ist.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1159785
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Mo 6 Jan - 23:13

   
Oha, mir sind zwar hier und da ein paar Parallelen aufgefallen, aber ich dachte das ist bloß Zufall.

Doch nun mit diesen Bild kommt mir Dressrosa wirklich, wie eine bessere Kopie von Alabasta vor. Vorallendingen das mit Ace und Sabo kommt mir wie gewollt vor. Wenn es so ist können wir uns schon mal auf einen spektakulären Kampf von Zorro freuen, denn in Alabasta hatte er bisher seinen besten und schwersten Kampf ! Very Happy

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879581
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Mo 6 Jan - 23:49

   
AceTheComeback die frage ist sehr berechtigt XD

Meine Antwort ist ein klares ja, Oda hat vieles kopiert.

@MassakerSoldatKiller schrieb:
Wenn es so ist können wir uns schon mal auf einen spektakulären Kampf von Zorro freuen, denn in Alabasta hatte er bisher seinen besten und schwersten Kampf ! 

Oh mein Gott! jetzt kann ich nicht mehr ruhig schlafen, ich Stelle mir nun bestimmt Nacht für Nacht vor wie zorro  issho! Auf spektakuläre Weise besiegt mit einer neuen Technik. In der Hinsicht wiederhole ich mich auch gerne, der Kampf damals Vs jazz Boner war Meinung nach der beste Kampf von zorro und nun kommt einer Wiederholung? Ich raste gleich aus Very Happy

Zurück zum Thema Oda hat sich aufjedenfall sich von alabasta Arc inspirieren lassen! Wenn man die Ähnlichkeiten aufzählt und nun so ein bild herausspringt. Kann man es nicht mehr leugnen die beweise  sind zur offensichtlich und eindeutig! Es muss ja nicht heißen das Oda es nun soweiter macht!
Die nächsten Arcs werden vermutlich keine Kopie. Aber dieser Arc ist einer! Kopiert heißt nun wieder nicht kopiert Dressrosa hat dennoch seine eigene Geschichte

Kick Ass

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1159785
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Mo 6 Jan - 23:58

   
@Kick Ass schrieb:


Oh mein Gott! jetzt kann ich nicht mehr ruhig schlafen, ich Stelle mir nun bestimmt Nacht für Nacht vor wie zorro  issho! Auf spektakuläre Weise besiegt mit einer neuen Technik. In der Hinsicht wiederhole ich mich auch gerne, der Kampf damals Vs jazz Boner war Meinung nach der beste Kampf von zorro und nun kommt einer Wiederholung? Ich raste gleich aus Very Happy
Oh mann, stimmt vlt. wird Zorro wirklich eine neue Technik erlernen. Halte ich jetzt garnicht mal für so unwahrscheinlich Very Happy
Aber gegen Fujitora wird er nicht kämpfen, höchstens ganz kurz. Fujitora spielt noch in einer anderen Liga.

Auf der einen Seite wäre es schon ein bisschen blöd, wenn Oda es kopiert, aber es würde auch positive Effekte haben, siehe oben. Aber Oda fügt ja zum Glück auch andere Sachen ein, z.B. Big Mum, CP 0, das Tunier usw.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879581
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Di 7 Jan - 0:54

   
@MassakerSoldatKiller schrieb:
@Kick Ass schrieb:


Oh mein Gott! jetzt kann ich nicht mehr ruhig schlafen, ich Stelle mir nun bestimmt Nacht für Nacht vor wie zorro  issho! Auf spektakuläre Weise besiegt mit einer neuen Technik. In der Hinsicht wiederhole ich mich auch gerne, der Kampf damals Vs jazz Boner war Meinung nach der beste Kampf von zorro und nun kommt einer Wiederholung? Ich raste gleich aus Very Happy
Oh mann, stimmt vlt. wird Zorro wirklich eine neue Technik erlernen. Halte ich jetzt garnicht mal für so unwahrscheinlich Very Happy
Aber gegen Fujitora wird er nicht kämpfen, höchstens ganz kurz. Fujitora spielt noch in einer anderen Liga.

Auf der einen Seite wäre es schon ein bisschen blöd, wenn Oda es kopiert, aber es würde auch positive Effekte haben, siehe oben. Aber Oda fügt ja zum Glück auch andere Sachen ein, z.B. Big Mum, CP 0, das Tunier usw.

Hast vermutlich Recht mein genau das Zorro jemand anderes als Gegner bekommt vielleicht diamant! Der wird von Flamingo fast vergöttert, und würde  ins Schema passen. Issho hat die Rolle von Smoker vermutlich!? Aber dennoch kann ich mir schwer vorstellen  das auf ihn kein großer Kampf auf ihn wartet. Vielleicht betritt Dragon die Bühne und  issho hat seinen Gegner gefunden XD. (Wunsch denken)

Issho ist ja fast an Flamingo geklebt also ich weiß nicht, es sieht verdammt danach aus das sich zorro und issho duellieren. Und ruffy vs Flamingo, Diamant ist ja auch festen einplant. Natürlich bleiben noch 3 Kommandanten übrig, Naja zorro hat aufjedfall genug Auswahl.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1159785
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Di 7 Jan - 2:03

   
@Kick Ass schrieb:

Issho hat die Rolle von Smoker vermutlich!? Aber dennoch kann ich mir schwer vorstellen  das auf ihn kein großer Kampf auf ihn wartet. Vielleicht betritt Dragon die Bühne und  issho hat seinen Gegner gefunden XD. (Wunsch denken)

Stimmt, das ist noch eine Ähnlichkeit, in Alabasta war Smoker fast übermächtig und von der Marine und auf Dressrosa ist Fujitora fast übermächtig und von der Marine. Was passierte denn mit Smoker in Alabasta ? Er hat sich einen Kampf mit Ace geliefert, was heißt das für uns Sabo duelliert sich mit Fujitora, stellt euch das mal vor Very Happy
Außerdem ist Smoker fast gestorben, also könnte Fujtora auch eventuell in Gefahr geraten. Aber das geht schon zu weit, wobei das mit Sabo sogar passieren könnte... Wink

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452736
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Di 7 Jan - 15:11

   
Naja, also als Kopie würde ich es nicht unbedingt bezeichnen. Sagen wir es so: Alabasta und Dressrosa haben das gleiche Grundgerüst, sind vom Verlauf der Story aber schon sehr unterschiedlich. Ein paar Beispiele:
Sir Crocodile war der Kopf einer Organisation, um die es 4 Arcs lang ging. Sir Crocodile war in dieser Saga das Hauptziel. Bei Flamingo ist es so, dass er "nur" ein "Handlanger" von Hauptziel ist. In dieser Hinsicht kann man Dressrosa EIN WENIG mit Little Garden und Flamingo mit Mr. 3 vergleichen.
DAnn die Prinzessinen. Vivi war ganz klar die Hauptnebenfigur im Alabasta Arc. Rebecca ist bis jetzt nicht mehr als eine Nebenfigur. Dass Vivi Prinzessin ist, war auf Alabasta viel wichtiger als die Tatsache, dass Rebecca es ist. Zumindest bis jetzt.
So verhält es sich auch mit dem "Dance Powder" und den Smiles. Das Powder war eher am Rand der Geschichte. Die Smile sind der Grund, warum die Strohhüte auf Dressrosa sind.
Zu den restlichen Punkten kann ich nichts sagen, da stimme ich voll und ganz zu. Das einzige was ich vielleicht noch sagen kann, ist, dass Flamingo der "Ablösung" des Königs ein wenig erfolgreicher war als Crocodile und dass die brüderliche Vereinigung auf Dressrosa wahrscheinlich eine größere Rolle für diesen Arc spielt, als die auf Alabasta.
Aber bei einer Sache sind wir uns eh alle einig: Dressrosa ist fantastisch! Ob es nun eine Kopie ist oder nicht.

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 560908
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Di 7 Jan - 16:51

   
Alabasta war ja der erste große Arc der Grandline, so wie Dressrosa und Vorgeschichte das Erste ind er Neuen Welt ist. 

Ich kann mir gut vorstellen, dass die Parallelen der beiden inseln vor allem die Unterschiede von 1. und 2. Hälfte der Grandline aufzeigen sollen.

In Alabasta war es noch recht lokal, es wurde nur in Alabasta umd Alabasta gekämpft.
Auf Dressrosa ist es anders - hier ist viel mehr vernetzt, z.B. die Kaiser, die CP0 und die WR.

Vielleicht soll das alles zeigen buw verdeutlichen, dass ind er neuen Welt alles viel vernetzer und tiefgründiger ist, dass man eben nicht wie auf der 1. Hälfte linear durchspazieren kann, ein Problem nach dem anderen beseitigen kann?

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378107
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Di 7 Jan - 17:16

   
Ist mir auch schon aufgefallen, dass es Paralellen zwischen Alabasta und Dressrosa gibt. Alabasta ist schließlich die erste richtig große Insel mit mehreren Städten auf der Grand Line und Dressrosa in der Neuen Welt. Die beiden Insel wurden von zwei Samurai der Meere besetzt, die als Helden verehrt wurden, was oben schon genannt wird. Das mit Sabo konnte ich mir nachher dann auch erschließen, da Ace auf Alabasta auch zum ersten Mal vorkam.

Ich denke mal, wenn Flamingo besiegt wird, dann verschweigt die Weltregierung ebenfalls wie bei Crocodile, dass die Strohhüte diesen besiegt haben. Crocodile wurde laut Weltregierung von Smoker besiegt, Morias Niederlage kam nie an die Öffentlichkeit und jetzt ist Flamingo dran. Bisher denkt die Bevölkerung immer noch, dass er zurückgetreten ist, nur Dressrosa weiß, dass das nicht stimmt. Aber wenn Ruffy ihn besiegt, dann wird es denk ich beim Rücktritt bleiben.



Es gibt aber auch andere Paralellen mit Skypia. Die vier Priester zum Beispiel, die man mit Flamingos vier Stühlen bzw. Kommandanten verlgeichen kann, wobei ein Stuhl unbesetzt ist. Diamante hat zusammen mit seiner Einheit eine 100% Siegeschance im Kampf, bei den Priestern gab es auch immer Prozentangaben für die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen.


Ich finde es aber gut, dass Oda so eine bestimmte Struktur verfolgt, in späteren Arcs werden denk ich mal neue Handlungsabläufe eingebaut bei den Kaisern und Admirälen. Jedenfalls kann man so sich bessere Theorien ausdenken, es gibt aber auch Überraschungen wie Laws Niederlage, die Aufspaltung der Strohhüte sowie Erscheinung von Big Mom und das Kolosseum ist auch was ganz neues. Im Dressrosa Arc sind mehr Parteien und Handlungen sowie verschiedenen Storys vorhanden als im Alabasta Arc.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452736
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Di 7 Jan - 18:54

   
@Ac3x96 schrieb:
Ich finde es aber gut, dass Oda so eine bestimmte Struktur verfolgt, in späteren Arcs werden denk ich mal neue Handlungsabläufe eingebaut bei den Kaisern und Admirälen. Jedenfalls kann man so sich bessere Theorien ausdenken, es gibt aber auch Überraschungen wie Laws Niederlage, die Aufspaltung der Strohhüte sowie Erscheinung von Big Mom und das Kolosseum ist auch was ganz neues. Im Dressrosa Arc sind mehr Parteien und Handlungen sowie verschiedenen Storys vorhanden als im Alabasta Arc

@TomiTyp schrieb:
Auf Dressrosa ist es anders - hier ist viel mehr vernetzt, z.B. die Kaiser, die CP0 und die WR.

Aus diesen Gründen sage ich auch, dass das Grundgerüst der Arcs gleich ist, der Verlauf aber ganz anders. Ich will jetzt keinesfalls Alabasta kritisieren, denn es ist immer noch einer meiner Lieblingsarcs, aber Alabasta spielte ich linearer ab, es waren weniger Wendungen drin und die Story und Charaktere sind nicht so gut wie Dressrosa.
Wir haben 35 Kapitel im Dressrosa Arc (699-733) und ich sage jetzt schon, dass er Marineford toppen wird. Das ist echt heftig, denn der Arc ist noch in der Aufwärmphase. Und trotzdem haben wir schon die CP0, Sabo, Big Moms Schiff, Flamingo, Fujitora, das Kolosseum, Burgess und und und...
Ich kann es nicht oft genug sagen: Dressrosa ist fantastisch!

Sanjiforever
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 526176
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Di 7 Jan - 20:00

   
Ich kann die Parallelen durch aus erkennen, aber wie mein Vorposter schon geschrieben hat. Alabastia war sehr viel linearer.
Dress Rosa schmeißt ja nun wirklich mit Ideen und Handlungssträngen um sich. Alabastia hat die Handlungs auch nicht runter gearbeitet ( Little Garden, Chopper) Aber es gab trotzdem den einen großen Handlungsstrang.
Aber Kritik beiseite, ich finde es großartig das Oda sich an Alabastia orientiert. Alabastia war für mich bis jetzt der beste Arc und könnnte höchstens von Impel Down und dem großen Krieg übertrumpft werden. Also für mich macht diese Tatsache das sich diese Arcs ähneln Dressrosa nur noch genialer. Vielleicht hab ich ja bald einen neuen Lieblingsarc.

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272392
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Di 7 Jan - 21:11

   
Hallihallo

Ich finde den Dressrosa Arc momentan fantastisch.Er ähnelt den Alabasta-Arc sehr,aber ist davon keine Kopie.Wer genau hinschaut,weiß das es nicht so ist.
Dressrosa ist eine Mischung aus fast allen Arcs+Zusatzmaterial.Sprich das plötzliche Auftauchen von Big Mum,die CP0(Weltregierung) und das kämpfen im Kolloseum.
Hoffentlich werden die Kämpfe geil.Ich freue mich darauf,wie der Weihnachtsmann auf seine Cola.
Ich bin auf Rebeccas Gesichtsausdruck gespannt,wenn sie erfährt das der "Mann" mit dem sie gern zusammen leben will,ihr eigener Vater ist.Dann kann sie die Ringe grad wegwerfen.


ps:Haben überhaupt Smoker und Ace gegeneinander gekämpft,also im Manga?
   Ich dachte immer das wäre ein Filler,was der Anime miteingebaut hat.

MonkeyD.Raphi
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 60
Kopfgeld Kopfgeld : 401724
Dabei seit Dabei seit : 25.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Fr 10 Jan - 20:58

   
Die Gemeinsamkeiten sind nicht von der Hand zu weisen. Aber ich finde es gibt noch einen weiteren wichtige Unterschied zusätzlich zu den von SchlagtAkainu genannten.

Die Rebellen Armee in Alabasta wollte König Kobra stürzen, der eigentlich der Gute war. Sie bestand aus dem gemeinen Folk und sie wussten nichts von dem, was sich im Hintergrund abspielte.
Auf Dressrossa sind die Rebellen diejenigen, die über die Verhältnisse Bescheid wissen und nicht das getäuschte Folk. Der Umsturz wird mit einem Knall kommen, denn die meisten Leute haben ja noch nichts vom Angriff mitbekommen, da er hauptsächlich im Untergrund stattfindet.

Ich finde Dressrosa hat eine ganz andere Atmosphäre als Alabasta, da kein Bürgerkrieg im eigentlichen Sinne wütet, sondern eine relativ kleine Anzahl von Leuten, die für sich und den Rest kämpfen.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879581
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Fr 10 Jan - 23:24

   
Ich finde man kann hier schon von einer Kopie oder von einer verbesserten version von alabasta sprechen.
Oda hat sich deutlich von Alabasta Arc inspirieren lassen, klar hat dressrosa ne andere Geschichte.

Und wenn man kleinlich ist kann man vieles logisch abstreiten, aber die aufgezählten Gemeinsamkeiten und besonders sabos Rückkehr. Zeigt das eine gewisse Ähnlichkeiten vorhanden ist, und somit kann man den Arc dressrosa auch ein bisschen vorhersehen.

Und vielleicht hat Oda auch darum soviele Parteien mit reingebracht damit der Arc sich deutlich von alabasta arc abhebt.
Marine CP0 Kaiser viele Kämpfer und Revolutionäre.

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158383
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Sa 11 Jan - 0:18

   

@Dexter ne den Kampf gab es nie im Manga also Ace vs Smoker
Ace hat Smoker bzw die Marine aufgehalten mehr nicht.

Ja die Ähnlichkeiten sind sehr auffällig aber wenn man sich alle Arc's mal anschaut die ähneln sich alle etwas zbs hier hätte ich noch was Ruffy und co. ertrinken fast Mr.Prince erscheint und rettet sie und was passiert auf Dressrosa? Flamingo will Nami und co. töten na wer erscheint ?? Richtig Sanji aka Mr.Prince das gab es schon immer Sanji war immer der Retter in Not.

Sanji rettet Ruffy beim Arlongpark 2x
Sanji rettet Ruffy und co. aus dem Käfig
Sanji rettet Nami und Lysop auf der Arche Maxim

und vieles mehr in jedem Arc hat Sanji diesen Auftritt in dem er Leute rettet Mr.Prince eben :d

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879581
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Sa 11 Jan - 1:04

   
@BenKei die Ähnlichkeiten zwischen alabasta sind hier schon mehr als etwas! Du zählst hier Retungssaktion durch mehrer Arcs und kommst auf auf fünf Gemeinsamkeiten. Hier werden 2 zwei arcs verglichen die 6 Gemeinsamkeiten haben, zwar mit einer anderen Geschichte dennoch ist die Idee dahinter gleich.

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158383
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Sa 11 Jan - 1:20

   
Damit wollte ich nur klar machen das sich alle Arc's ähneln bzw viele^^ das Beispiel war eben in jedem arc hat Sanji seine Rettungsaktion.
In fast jedem Arc kämpfen zuerst die anderen gegen den Endgegner und dann erst Ruffy.
Viele sagen ja auch Barto ist Hancock nur als Mann also vom Charakter her^^
In fast jedem Arc trennt sich die Bande und Ruffy landet irgendwo alleine sei es im Bauch einer Boa oder im Müllschacht.
Deswegen sehe ich das nicht als so Merkwürdig an wenn sich diese 2 Arc's ähneln den das gab es schon immer.


Und hier noch was man kann auch sagen der Arc ähnelt dem Marineford-arc

Es tauchen immer neue Leute auf...

Ruffy+ImpelDown,Trafalgar Law,Shanks  /  Fujitora,Barto,Big Mom,Sabo und wer weiß wer noch alles

Beim Marineford hatten sich ja damals paar geärgert das jedes Kapitel jemand auftaucht und es zu sehr in die länge gezogen wird xD

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450974
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Sa 11 Jan - 13:17

   
Ganz ehrlich? Ich finde diese Theorie sehr an den Haaren herbeigezogen. Sicher, es gibt einige Gemeinsamkeiten, das reicht aber noch nicht aus um den Dressrosa Arc zu einer Kopie oder einem Remake des Alabasta Arc zu degradieren. Ich geh das mal Punkt für Punkt durch:

Ein Samurai als fieser Oberboss. Stimmt natürlich oberflächlich gesehen. Denn Dreck am Stecken hatte bisher mehr als nur ein Samurai. Aber: Crocodile beherrschte Alabasta keineswegs, er hatte sich dort nur erfolgreich eingenistet um nach dem Pluton zu suchen. DeFlamingo dagegen beherrscht Dressrosa nun schon seit mehreren Jahren und scheint keinerlei Ambitionen zu haben, dort etwas bestimmtes finden zu wollen. Bisher scheint es ja so , als diene es ihm nur als perfekte Schaltzentrale.
Auch von ihrer Art her sind Deflamingo und Crocodile grundverschieden, aber gut..

Auch in Sachen König gibt es eine oberflächliche Gemeinsamkeit: Beide vom Volk verhasst. Aber auch hier kratzt das lediglich an der Oberfläche. König Cobra war noch an der Macht und hatte ein loyales Heer, die Rebellion war zum Zeitpunkt der Story in vollem Gange und es herrscht in der Bevölkerung auch kein einheiliger Hass gegen ihn vor. Ganz anders König Riku. Zum Zeitpunkt der Story schon lange nicht mehr an der Macht, vom ganzen Volk verhasst (so sehr dass man sogar seine Nachkommen tot sehen will). Außerdem war Cobra gewiss kein Krieger...Riku schon.

Die Prinzessin. Rebecca spielt bislang im Vergleich zu Vivi eine wesentlich untergeordnetere Rolle. Auch ihre Position ist eine ganz andere. Vivi ist durchaus beliebt, Rebecca für ihre Abstammung verhasst.

Auf das mit der illegalen Substanz geh ich gar nicht erst ein. Dieses komische Tanzpulver kam nur im Anime vor und hatte keinerlei Bedeutung.

Rebellen Armee...ich bitte euch. Wir sprechen im Falle von Dressrosa von einer Untergrund Kampftruppe, im Falle von Alabasta von einer mehrere hunderttausend Mann umfassenden Rebellen Armee. Das sind ganz andere Ausmaße.

Ace traf Ruffy in Alabasta eben zufällig.....und außerdem wusste Ruffy, was der so treibt. Ganz anders als jetzt mit Sabo, von dem Ruffy sich sicher war, er sei tot.

Ich will mit all dem sagen: Klar, Parallelen sind da, aber bei genauerem Hinsehen ist das sicher bei mehreren Arcs so. Kann sein dass Oda an den Alabasta Arc anspielen wollte, keine Frage. Aber von einer Kopie zu sprechen, in der jetzt alles genau abläuft, wie etwa ähnliche Kampfkonstellationen.


@MonkeyD.Raphi
Dem kann ich nur zustimmen.

Mfg Hisoka







edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779920
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Di 4 März - 14:41

   
Mir sind auch ein paar Paralellen aufgefallen, aber nicht alle, die hier angegeben wurden.

Es ist ähnlich, aber es gibt auch erheblich Unterschiede, wie zum Beispiel dass die SH damals versuchten die Rebellen auf zu halten und jetzt unterstützen sie die Rebellen.

Auch diese Kampfarena gab es vorher nicht, dafür gab es vorher eine lange Reise nach Alabasta und dann noch kreuz und quer durch Alabasta.

Ich denke dass das Alabasta-Arc Oda sehr gut gefiel, oder es sehr gut ankam und nun hat eine ähnliche Story geschrieben.

Aber eine Kopie vom Alabasta-Arc, nein das ist es nun wirklich nicht, da es dort andere Gründe gibt, als damals in Alabasta.

Law07
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 4
Kopfgeld Kopfgeld : 314400
Dabei seit Dabei seit : 05.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Mi 5 März - 20:15

   
Zu allen die auf Fujitora/issho vs. Zorro hoffen, denen muss ich jezt einen heftigen Dämpfer verpassen... Im aktuellen Manga hat Zorro schon einen sehr grossen gegner und ich denke nicht dass er gleich zwei solche super Kaliber fertigmachen wird. Das wäre in ungefähr so als würde Ruffy Kaido fertigmachen und dann weiter zu Big Mom gehen würde und auch noch die umhaut. Ein bisschen übertriebenes Beispiel aber ihr wisst in ungefähr wie ich es meine, hoffe ich Wink

JesusBurgess
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 90
Kopfgeld Kopfgeld : 538109
Dabei seit Dabei seit : 31.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Mo 31 März - 13:54

   
Ich finde die Arcs haben viele parallelen aber einen entscheidenen Unterschied.
Dressrosa ist das was aus Alabasta geworden wäre wenn niemand Crocodile aufgehalten hätte.
Die Number Agents der Barrock Firma wären ebend dann sowas wie die Don Quichotte Familie(also Sugar,Trebol,Diamante usw..) für Alabasta geworden.

Zudem wie ja schon öfters gesagt wurde, ist der Arc aufgepeppt worden im vergleich zu Alabasta mit dem Kolloseum, dem erscheinen vieler Bekannter Leute wie Burges,Sabo und Big Mom(zumindest einem ihrer Schiffe) und der Anwesenheit eines Admirals.

Vorallem von Sabos Auftritt war ich überrascht, es war logisch das er bei den Revos ist und überlebt hat aber das er so schnell auftaucht hätte ich nicht erwartet.

Außerdem denke ich das Dressrosa erst der Anfang ist, ich glaube auf Zou wirds auch nochmal Episch.


Sakuura
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2137
Kopfgeld Kopfgeld : 1003464
Dabei seit Dabei seit : 12.07.12
Ort Ort : irgendwo zwischen einer Menge One Piece Figuren :o

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Mo 7 Apr - 20:06

   
Also ich denke das die Ähnlichkeiten zufall sind.
Königreiche gibt es in der Welt von One Piece nicht wenige. Könige haben auch Kinder und mit einer Prinzessin die leidet hat man eben mehr Mittleid als mit einem Prinzen xD
Allerdings wirft es ein anderes Licht auf Flamingos damalige bitte gegenüber Croco, als er ihn für sich gewinnen wollte. Vielleicht hat er sich ja paar Tipps erhofft, wie man das Volk schön verarscht xDD
Ansonsten hat es Flamingo doch weit aus besser hinbekommen bis jetzt.
Er hat das nun schon alles Jahre über gemacht. Sämtliche starke Gegner lässt er in Spielzeuge verwandeln und löscht somit deren Existenz aus den Köpfen der Menschen.
Zudem scheint Ruffy hier nun ein paar starke Verbündete zu bekommen.
Ich denke das wird noch ein richtiges Durcheinander dort.

Hikari no Tenshi
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 4
Kopfgeld Kopfgeld : 153600
Dabei seit Dabei seit : 23.08.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   Do 25 Aug - 1:25

   
Der Dressrosa Arc ist in vielen Belangen dem Alabasta Arc seeeeeeeehr ähnlich. Allein das Schaubild zeigt, wie ähnlich er ist.
Doch hat Dressrosa genug, um neu und frisch zu wirken wie die ganzen Kolosseumskämpfe oder der unfassbar starke Endgegner.
Die vielen neuen Charaktere machen den Arc sehr gut und ist auch der grösste Unterschied zwischen den beiden Arcs. Alabasta hatte im Vergleich ziemlich "wenig" Charaktere, trotzdem gute, und die Kämpfe waren nicht so spektakulär, wohingegen Gear 4 das absolute Highlight war und die Kämpfe gut gemacht waren wie bei Franky gegen Senor Pink. In Dressrosa gabs mehr Plotrelevante Elemente (CP0, die große Strohhutflotte, die Kopfgeldsteigerung und die dadurch resultierende Erhöhung der Aufmerksamkeit bei der Weltregierung)

Die bei den Arcs sind sich zwar in vielen Punkten gleich oder ähnlich, Dressrosa hat jedoch genug, um eigen zu sein. Franky

Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?   So 28 Aug - 4:27

   
@Sakuura schrieb:
Königreiche gibt es in der Welt von One Piece nicht wenige. Könige haben auch Kinder und mit einer Prinzessin die leidet hat man eben mehr Mittleid als mit einem Prinzen xD

Fishman Island hatte auch Prinzen im Angebot. Rette oder unterstütze den Prinzen kommt auch Blöd rüber, man hatte es ja mehr oder weniger in Fishman Island. Prinzessinen eigenen sich wirklch besser.

Der aktuelle Zou Arc hat auch einen Prinzen (Momo), welches auch die Unterstützung von der SHB braucht.



 

Schnellantwort auf: Dressrosa Arc = Alabasta Arc Kopie?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden