Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272692
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Zoro vs Vergo (nachdem Timeskip)   Di 7 Jan - 22:33

   
Zoro
-physisch sehr stark,flink und sehr zäh
-beherrscht das Rüstungshaki,sowie das Observationshaki
-kämpft mit 3 Schwertern-kämpft mit dem 3 Schwerter-Stil
-beherrscht Asura und andere individuelle Techniken.


Vergo
-beherrscht weit fortgeschrittenes Rüstungshaki (kann seinen ganzen Körper damit ummanteln)
-physisch sehr stark,zäh und kämpft mit einem Bambusstock
-Beherrscht fast komplett die Formel 6:-Papierschnitt,Rasur,Fingerpistole und Moonwalk


Der Kampf findet in Enies Lobby statt.

Grund:
Es gibt keinen,aber Vergo ist wütend,sehr wütend....verdammt wütend.

Donatello
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 172
Kopfgeld Kopfgeld : 354296
Dabei seit Dabei seit : 19.12.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zoro vs Vergo (nachdem Timeskip)   Di 7 Jan - 23:32

   
Ich würde mir vorstellen, dass Vergo es erstmal mit seinem Bambusstock gegen Zorro versuchen würde. Aber damit kann er sich natürlich nicht wirklich gegen seine Schwerter verteidigen. Sein starkes Rüstungshaki ist wahrscheinlich eine große Hoffnung für ihn, aber reicht das um Zorros Attacken heil zu überstehen? Ich denke eher nicht..

Offensiv hat Vergo natürlich auch einiges zu bieten. Mit seiner Rasur und der Fingerpistole (zum Beispiel), könnte er sicherlich auch einige effektive Treffer bei Zorro landen. Aber auch hier muss ich sagen: es reicht eben nicht ganz aus für einen Zorro.

Ja, ich sehe Zorro als sehr stark ein. Vor allem haben wir ihn noch nicht so richtig ernsthaft kämpfen sehen (seit der neuen Welt/ Timeskip) - klar, jeder weiß, dass Zorro stark ist, aber was ich meine ist: Er und Ruffy sind für mich die mit Abstand stärksten aus der SHB.

Für mich gibt es eigentlich nicht mehr zu sagen: Zorro ist ein erfahrener, ehrgeiziger und schlauer Kämpfer, er kämpft für seine Ziele und tut alles um stärker zu werden. Vergo wäre für Zorro ein kleiner Snack.

Sieger: Zorro



Zuletzt von Donatello am Mi 8 Jan - 1:05 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Doc Bader
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 318
Kopfgeld Kopfgeld : 492472
Dabei seit Dabei seit : 16.09.12
Ort Ort : Thüringen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zoro vs Vergo (nachdem Timeskip)   Mi 8 Jan - 0:08

   
Wäre auf jeden Fall ein Kampf, den ich mir sehr gerne anschauen würde! Ich schließe mich DOnatello an und sage, Zorro zerschneidet den Bambusstock, ich glaube nicht, dass Vergos Haki stärker ist und letztlich ist und bleibt es eben ein Bambusstock und Zorro benutzt Katanas. Ich bin außerdem der Meinung, dass Law nicht stärker ist als Ruffy&Zorro, diese würden Vergo meiner Meinung nach also auch zerlegen. Aber er bleibt dennoch ein schwerer Gegner, der nicht unbedingt in 2 Minuten am Boden liegt.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160085
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Zoro vs Vergo (nachdem Timeskip)   Mi 8 Jan - 16:27

   
Kann mich Doc Bader nur anschließen, dieser Kampf wäre echt klasse !

Ich denke zunächst werden sich die beiden nichts schenken und Vergo hämmert mit seinen Bambus Rohr auf Zorro und er natürlich mit seinen Schwertern. Doch zum Schluss wird Zorro wahrscheinlich Asura oder einen anderen finishing Move einsetzen und Vergo ist erledigt.  Ich bin mir ziemlich sicher, dass Zorro ihn auch mit seinen Rüstungshakipanzer aufschlitzen kann. Einfach weil Law es auch geschafft hat und ich Zorros Haki etwas besser einschätze, als das von Law und von Körperkraft brauchen wir nicht zu reden. Im Allgemeinen Zorro ist stärker als Law.

Gegen einen mehr als ebenbürtigen Gegner sehe ich Zorro als Sieger. Sieger Zorro

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zoro vs Vergo (nachdem Timeskip)   Mi 8 Jan - 20:08

   
Interessanter Kampf. Vergo ist in Sachen Busoushoku denke ich vorne und außerdem beherrscht er Techniken des Rokushiki. Seinen Bambusstab sollte man auch nicht unterschätzen. Mit Haki ummantelt ist er echt hart.
Zorro scheint mir aber körperlich stärker zu sein und hat auch sehr viele flexible Kampftechniken. Und mit 3 Schwerter kann man sicherlich sehr gut blocken.
Ich denke Zorro gewinnt, weil er bessere Attacken hat, wendiger und kräftiger ist. Vergos Vorteil ist natürlich sein starkes Busoushoku, aber Zorro wird das schon schaukeln.

Sieger: Zorro

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272692
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zoro vs Vergo (nachdem Timeskip)   Mi 8 Jan - 21:41

   
@MassakerSoldatKiller schrieb:
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Zorro ihn auch mit seinen Rüstungshakipanzer aufschlitzen kann. Einfach weil Law es auch geschafft hat und ich Zorros Haki etwas besser einschätze, als das von Law und von Körperkraft brauchen wir nicht zu reden. Im Allgemeinen Zorro ist stärker als Law.

Du kannst doch nicht Law mit Zoro vergleichen.Zoro ist natürlich von der Kraft und der Stärke Law weit überlegen.Zoro ist ja auch das Tier,und er tut nichts anderes als zu trainieren.Zoro ist ein reiner Schwertkämpfer,der sich auf seine Schwerter spezialisert hat,das ist und tut Law nicht.Law ist kein Schwertkämpfer und verdankt seine Fähigkeit hauptsächlich seiner overpowerten Teufelsfrucht.Law war sich Vergos Haki bewusst,deswegen hat Law wahrscheinlich seinen ultimativen Finsher benutzt.Deswegen war auch Law auf Dressrosa erschöpft und erst mal im Hintergrund,weil er seine Ausdauer für Flamingo brauchte.Law schnitt Vergo,das gesamte Labor und die halbe Insel in zwei Teile.Daran kann man schon sehen wie stark Vergos Haki sein muss.Da selbst Flamingo über sein Rüstungshaki staunt.Law verdankt alles seiner Teufelsfrucht.Zoro hingegen passt in ein ganz anderes Schema,deswegen glaube ich nicht das Zoro es so leicht hat wie Law.(In dieser Hinsicht)
Darum finde ich das es ein durchaus interessanter Kampf ist.
Übrigens finde ich das Argument,wenn Law es schafft,dann schafft es Zoro auch ganz schön schwach.Da die beiden wie Hund und Katze sind.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160085
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Zoro vs Vergo (nachdem Timeskip)   Mi 8 Jan - 22:55

   
@Devanthar schrieb:
@MassakerSoldatKiller schrieb:
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Zorro ihn auch mit seinen Rüstungshakipanzer aufschlitzen kann. Einfach weil Law es auch geschafft hat und ich Zorros Haki etwas besser einschätze, als das von Law und von Körperkraft brauchen wir nicht zu reden. Im Allgemeinen Zorro ist stärker als Law.

Du kannst doch nicht Law mit Zoro vergleichen.Zoro ist natürlich von der Kraft und der Stärke Law weit überlegen.Zoro ist ja auch das Tier,und er tut nichts anderes als zu trainieren.Zoro ist ein reiner Schwertkämpfer,der sich auf seine Schwerter spezialisert hat,das ist und tut Law nicht.Law ist kein Schwertkämpfer und verdankt seine Fähigkeit hauptsächlich seiner overpowerten Teufelsfrucht.Law war sich Vergos Haki bewusst,deswegen hat Law wahrscheinlich seinen ultimativen Finsher benutzt.Deswegen war auch Law auf Dressrosa erschöpft und erst mal im Hintergrund,weil er seine Ausdauer für Flamingo brauchte.Law schnitt Vergo,das gesamte Labor und die halbe Insel in zwei Teile.Daran kann man schon sehen wie stark Vergos Haki sein muss.Da selbst Flamingo über sein Rüstungshaki staunt.Law verdankt alles seiner Teufelsfrucht.Zoro hingegen passt in ein ganz anderes Schema,deswegen glaube ich nicht das Zoro es so leicht hat wie Law.(In dieser Hinsicht)
Darum finde ich das es ein durchaus interessanter Kampf ist.
Übrigens finde ich das Argument,wenn Law es schafft,dann schafft es Zoro auch ganz schön schwach.Da die beiden wie Hund und Katze sind.
Willst du mir jetzt damit sagen, dass Law nur durch seine Teufelsfrucht Vergo zerschneiden konnte ?
Rüstungshaki benutzt man doch gerade eben, um gegen Teufelskräfte anzukommen.
Law musste sicherlich selbst Haki einsetzen, um damit das Haki von Vergo zu umgehen und die Teufelskraft wirkt.
So dachte ich zumindest funktioniert das... Falls das absoluter Bockmist ist, entschuldige ich mich natürlich für diese Falschaussage.

Also falls es stimmt  ist es auch ein ganz gutes Argument, da ich sehr stark davon ausgehe, dass Zorro stärkeres Haki hat als Law und er Vergo somit auch zerschneiden kann. Klar das ist nur eine Vermutung und es gibt keinerlei Hinweise, dass Zorros Haki stärker als das von Law ist, aber nach einem zwei jährigen Training mit den besten Schwertkämpfer der Welt, der alle Hakiarten perfekt können sollte, wäre ich schon enttäuscht, falls das Haki von Zorro nicht mal genauso gut ist wie das von Law.

Doc Bader
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 318
Kopfgeld Kopfgeld : 492472
Dabei seit Dabei seit : 16.09.12
Ort Ort : Thüringen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zoro vs Vergo (nachdem Timeskip)   Do 9 Jan - 0:05

   
Zitat :
Willst du mir jetzt damit sagen, dass Law nur durch seine Teufelsfrucht Vergo zerschneiden konnte ?
Rüstungshaki benutzt man doch gerade eben, um gegen Teufelskräfte anzukommen.
Law musste sicherlich selbst Haki einsetzen, um damit das Haki von Vergo zu umgehen und die Teufelskraft wirkt.
So dachte ich zumindest funktioniert das... Falls das absoluter Bockmist ist, entschuldige ich mich natürlich für diese Falschaussage.


Nope, du hast recht, genauso funktioniert das. =) Haki hebt quasi Haki auf.
Aber obwohl man jeden Kampf individuell betrachten muss, ist der direkte Vergleich schon hilfreich. Ich halte Zorro auch für etwas stärker als Law, nicht nur körperlich. Trotzdem wird er für Vergo länger brauchen als Law, weil dieser, wie Devanthar sagte, seine heftige Teufelskraft hatte. Gegen große Fische hängt bei Law einfach extrem viel davon ab, wer das stärkere Haki hat, d.h. wen er zerschneiden kann. Wenn dem so ist, ist der Kampf eben schnell vorbei.
Zorro kann auch mit körperlichen Attributen und Schwerttechniken Stärke zeigen, aber er wird dennoch etwas länger brauchen. Aber ich bleibe dabei: Ein Königsschwert mit seinem Haki müsste den Bambusstab schnell in Stücke hacken können.

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272692
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zoro vs Vergo (nachdem Timeskip)   Do 9 Jan - 0:30

   

Law hätte mit blossen Rüstungshaki Vergo nicht zerschneiden können.Law kombiniert sein Haki mit seiner Teufelsfrucht.Mann kann sagen,das Law zu 80% mit seiner Teufelsfrucht und zu 20 % mit seinem Rüstungshaki Vergo zerschneiden konnte.Halt beides in Kombination.Wie gesagt Law hat seine Stärke hauptsächlich seiner Teufelsfrucht zu verdanken.Nimm Law die Tf,was bleibt ihm dann?!?Ihr könnt mir nicht erzählen,das Law allein durch sein Haki Vergo zerschneiden konnte?!Das ist lächerlich.

Zum Kampf denke ich auch,das Zorro gewinnen kann.Jedoch wird er Vergo nicht wie Law "operationsmäßig" zerschneiden können.Zoro muss vorsichtig an die Sache gehen und auf seine Schwerter achten,bei einer Unaufmerksamkeit könnten sie eventuell zerbrechen und dann sieht es schlecht für Zorro aus.Zoro ist jedoch flinker und wird mit seinem 3 Schwerterstil auf Abstand gehen und Vergo in der Ferne attackieren.Es wird ein ebenbürtiger Kampf zwischen den beiden sein.Bis Zoro seine ultimativen Finisher auspackt und dann sieht Vergo schwarz.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1993689
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Zoro vs Vergo (nachdem Timeskip)   Mi 17 Jun - 19:55

   
Zorro konnte Pica im Ganzkörperhaki zersäbeln wie ein Stück Butter. Ich würde Pica und Vergo ungefähr gleichsetzen, mit leichter Tendenz zu Vergo, aufgrund seiner Erfahrung als Vizeadmiral. Zorro hat sich auf das Rüstungshaki spezialisiert, wo er vermutlich Ruffy und Sanji überlegen ist. Jedenfalls würde ich sagen, würde der Kampf so ähnlich wie Zorro vs Pica ablaufen. Vergo überzieht sein Bambus Stock mit Rüstungshaki und verursacht ein Schwertkampf. Vergo bemerkt, dass Zorro ein Tier ist und man ihn nicht Unterschätzen sollte, weswegen er sein Ganzkörperhaki nutzt. Der Kampf wird spannender und Vergo scheint alle Register zu ziehen, indem er alles aus sich raus holt. Zorro erkennt Vergo als ein wahren Gegner an, weshalb er sein Tuch aufsetzt. Zorro gibt 100% und zersäbelt ihn in Sekunden schnelle. Vergo ist dabei so verwundert, dass er kurz seine Aufmerksamkeit des Kampfes verliert. Diese Chance nutzt Zorro und verpasst ihm schlussendlich den finalen Schlag. So in etwa stelle ich mir den Kampf vor, wo doch parallelen vom Kampf Zorro vs Pica vorhanden sind.
Zorro gewinnt.



 

Schnellantwort auf: Zoro vs Vergo (nachdem Timeskip)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden