Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
KenPachi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 560847
Dabei seit Dabei seit : 28.06.13
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Bartolomeo Vs Franky   Mi 8 Jan - 9:15

   
Bartolomeo vs Franky
was glaubt ihr ? Wer würde diesen Kampf gewinnen ?

Der Kampf findet auf Enies Lobby statt

(Sry hab leider jetzt Schule deswegen schreibe ich später was zu dem Kampf ^^)

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160685
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Bartolomeo Vs Franky   Mi 8 Jan - 16:32

   
Franky kann hier absolut nichts anstellen. Seine Attacken brauchen zu lang,
als das Barto nicht schnell genug die Finger kreuzen kann. Außerdem werden seine Attacken dann auch noch doppelt so stark zurückgegeben und das hält sicher nicht mal General Franky aus.

Klarer Sieger Bartolomeo

Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 851767
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Bartolomeo Vs Franky   Mi 8 Jan - 16:37

   
Also ganz klar Bartomoleo. Ich denke du meinst Franky nach 2Jahren.

Franky hat nach meiner Meinung einer der größten Fortschritte gemacht. Er hat 2Mitglieder der Donflamingo Bande besiegt ohne riesen Anstrengungen.
Doch Bartomoleo geht denke ich in Richtung Sanji/Zorro.
Bart hat einen Vizeadmiral ganz locker besiegt.
Auch ist Franky im Nachteil. Die meisten seiner Attacken sind Schüsse und die Schüsse kann Bartomoleo ohne Probleme mit seiner Barriere abwehren. Bis er sowas wie seinen Beam abfeuern kann dauert das auch ein paar Sekunden. In der Zeit kann Bartomoleo seine Barriere vorbereiten. Die einzige Möglichkeit ihn zu besiegen, ist sehr schnell und aus dem Stegreif anzugreifen und Franky kann sowas nicht da man sofort erratet was er als nächstes vorhat und nicht wie Bellamy eine unerwartete Handbewegung.

Im Großen und Ganzen ist Bartolomeo eine Nummer zu groß für Franky.

Sieger Bartolomeo

Noch ne Frage kämpft Franky mit oder ohne seiner Ausrüstung ?



Edit:

Entschuldigung hab ausversehen geschrieben das Franky gewinnt hab jetzt aber den Post geändert. Ich meinte ja Bartomoleo.
Danke an Massakersoldatkiller der mich darauf aufmerksam gemacht hatte Smile



Zuletzt von Lion.D.Kurdi am Do 9 Jan - 7:42 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Bartolomeo Vs Franky   Mi 8 Jan - 17:12

   
Nicht alle Attacken von Franky dauern lange. Strong Right oder Beans Left gehen ganz flott. Und mit Strong Right kann er auch ein wenig rum tricksen. Er kann einen antäuschen zu verfehlen und ohn dann von hinten treffen. Leider klappt das nicht mehr als einmal. Aber nach dem ich mir jede Attacke von Franky angesehen habe, fällt mir nichts mehr ein, was er gegen Bartolomeo einsetzen könnte, ohne dass er es zurückbekommt.Außer den "General Shield Bumerang" Very Happy
Mir wird jetzt erst bewusst, wie stark Bartolomeo ist...

Sieger: Bartolomeo

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160685
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Bartolomeo Vs Franky   Mi 8 Jan - 22:41

   
Lion.D.Kurdi schrieb:
Also ganz klar Franky. Ich denke du meinst Franky nach 2Jahren.


Im Großen und Ganzen ist Bartolomeo eine Nummer zu groß für Franky.

Sieger Bartolomeo

Also das verstehe ich jetzt mal garnicht ! Erst sagst du ganz klar Franky, aber dann ist Barto doch der Sieger ?
Kläre mich mal bitte auf... Wink

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Bartolomeo Vs Franky   Do 9 Jan - 17:01

   
@MassakerSoldatKiller

Genau das hab ich mich auch gefragt Very Happy Ziemlich verwirrend, aber ich denke er hat sich bei Franky verschrieben und meint in echt Bartolomeo^^



Für mich ist Bartolomeo 100%ig der Sieger, eine Begründung kann ich mir denk ich sparen, seine Barrieren sind zu stark.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Bartolomeo Vs Franky   Do 9 Jan - 20:37

   
@Ac3x96 schrieb:
Für mich ist Bartolomeo 100%ig der Sieger, eine Begründung kann ich mir denk ich sparen, seine Barrieren sind zu stark.

Das sieht für mich im Moment auch so aus. Er hat bis jetzt alles ganz locker abgefangen, sogar den King Punch. Wenn es bei seinen Schilden keine markante Schwäche gibt, köntne sie eine der mächtigsten Teufelskräfte werden.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160685
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Bartolomeo Vs Franky   Do 9 Jan - 20:42

   
Stimmt schon, aber trotzdem wird ein Ruffy oder Zorro sicherlich durch die Barriere kommen,
da ihr Rüstungshaki höchstwahrscheinlich besser ist als das von Bartolomeo... !

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1273292
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Bartolomeo Vs Franky   Do 9 Jan - 23:23

   
@MassakerSoldatKiller schrieb:
Stimmt schon, aber trotzdem wird ein Ruffy oder Zorro sicherlich durch die Barriere kommen,
da ihr Rüstungshaki höchstwahrscheinlich besser ist als das von Bartolomeo... !


Was hat denn eine Teufelsfrucht,mit dem Rüstungshaki zutun?
Vermutlich beherrscht Barto nicht mal Haki.
Sollte Barto es beherrschen,kann man vermutlich davon ausgehen das Ruffy,sowie Zoro ein bessers Haki beherrschen.
Aber was hat jetzt die Teufelsfrucht mit Haki zutun? Und warum können welche mit stärkeren Haki,die Teufelsfrucht aufheben?
Es gibt auch einige die mit blosser Gewalt mega stark sind,die kein Haki beherrschen,aber trotzdem Leute mit Haki fertig machen.
Bestes Beispiel Ruffy(vorm Timeskips) vs Boa Marigold und Boa Sandersonia.
Haki ist zwar ein Schlüsselelement und ist steigerungsfähig.Jedoch heißt es nicht,wenn jemand ein stärkeres Haki beherrscht,das er die Teufelsfrucht anderer aufheben oder durchbrechen kann.Es liegt daran wie gut der Nutzer seine Teufelsfrucht beherrscht und ausgebaut hat.Kombiniert mit Haki macht es sich natürlich stärker,je nach Teufelsfrucht.Es kann also genauso Ruffy,sowie Zoro an der Barriere scheitern.Der Schlüssel ist Geschwindigkeit und Achtsamkeit und nicht rohe Gewalt.Da ich bezweifle das Zoro eine solche gewaltige Schlagkraft hat,wie Elizabello mit dem King Punch.(Die Rede ist von Schlagkraft,bitte nichts anderes Interpretieren.)Rüstungshaki spielt bei Barto kaum eine Rolle.
Ich verstehe deinen Gedankengang nicht.Wahrscheinlich bin ich einfach nur alt geworden.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160685
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Bartolomeo Vs Franky   Fr 10 Jan - 0:25

   
Wollte damit einfach sagen, dass Bartolomeo nicht unbesiegbar ist, denn auch wenn seine Frucht wie es SchlagtAkainu gesagt hat, eine der mächtigsten Teufelskräfte werden könnte, würden Haki Nutzer diese Barriere durchbrechen können, welche Zorro und Ruffy sind. Also wenn wir davon ausgehen, dass Barto kein Haki hat.

Ich meine, dass auch wenn der Nutzer die Teufelsfrucht bis zu ihrem Limit trainiert hat kann trotzdem ein Hakinutzer z.B. Bartos Wand durchbrechen, da er einfach kein Haki hat, wie oben gesagt. Das schafft man eben mit Rüstungshaki !
Das mit den Boas kann ich auch erklären, gegen Ruffy ist Rüstungshaki nicht nützlich, da man das was sozusagen die Teufelskraft ist berühren muss um die Kraft zu unterbrechen und sie bleibt auch nur so lange unterbrochen, wie man sie berührt. Heißt bei Ruffy müsste man ihn berühren, um die Teufelskraft zu unterbechen. Bei Barto die Wand. Die Boas hätten Ruffy also die ganze Zeit mit Rüstungshaki berühren müssen, um die Teufelskraft zu unterbinden. Jetzt komme ich nochmal zurück auf Bartos Teufelskraft, du nennst eigentlich das beste Beispiel, nämlich den King Punch von Elizabello, der ja angeblich sogar Kaiser ausnocken kann und dann schafft er es nicht die Barriere von Bartolomeo zu durchbrechen ? Man kann die beste Schlagtechnik der Welt haben, aber ohne Rüstungshaki oder Seestein kommt man nicht durch die Barriere von Barto !

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Bartolomeo Vs Franky   Fr 10 Jan - 13:16

   
@MassakerSoldatKiller schrieb:
Man kann die beste Schlagtechnik der Welt haben, aber ohne Rüstungshaki oder Seestein kommt man nicht durch die Barriere von Barto !

Wir wissen so gut wie gar nichts über Bartolomeo und seine Barrieren, bis auf die Tatsache, dass er die Finger dafür kreuzen muss. Diese Aussage von dir ist deine persönliche Meinung, aber ohne irgendwelche Anhaltspunkte und Beweise. Ich sag zwar nicht, dass es nicht stimmt, kann ja sein, dass Haki wirklich effektiv gegen die Barrieren sind, aber Theorie bleibt Theorie. In der Kampfarena zählt nur der jetzige Stand und Bartolomeos Barrieren sind bisher undurchdringbar.



Ich bin der Meinung, dass es auf Schnelligkeit ankommt. Bartolomeo erzeugt jetzt keine Barrierenkugel um sich herum, dann wäre er wirklich unbesiegbar. Aber wenn man schnell genug ihn auf der anderen Seite angreift, wo keine Barriere ist, dann könnte man ihn besiegen. Spezielle Teufelsfrüchte könnten ihm auch gefährlich werden, aber bei Rüstungshaki bin ich mir unsicher, bei Seestein aber schon^^ obwohl der Seestein nicht den Körper trifft.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Bartolomeo Vs Franky   Fr 10 Jan - 14:12

   
@MassakerSoldatKiller schrieb:
da man das was sozusagen die Teufelskraft ist berühren muss um die Kraft zu unterbrechen

Da liegst du falsch. So habe ich mir das auch damals vorgestellt, aber seit Punk Hazard wissen wir ja, dass Haki es einem nur ermöglicht, den echten Körper eines Teufelskraftnutzers zu berühren, aber nicht die Teufelskraft lahmzulegen. Das sagte Robin, als Ruffy das 1. mal gegen Caesar kämpfte.
Das heißt also, dass man Logianutzer jetzt anpacken kann, sie aber trotzdem noch ihr jeweilige Fähigkeit haben.
Für Ruffy gilt das gleiche. wenn man ihn mit Haki schlägt, tut es ihm weh (siehe Garp oder Sentoumaro). ER könnte sich aber während dieses Schlages immer noch dehnen.
Das heißt, wenn man ein Hakinutzer Whitebeard festhält, kriegt er trotzdem ein Beben ins Gesicht.

Bei Bartolomeo kann man sich aber wegen der Aussage: "Man kann den echten Körper berühren..", streiten, denn das könnte man auch so interpretieren, dass man die Barriere umgehen kann und seinen Körper treffen kann. Aber so wie ich Haki verstehe, geht das nicht, denn man anuliert die Fähigkeit nicht mit Haki.
Korrigiert mich, wenn ich Robins Aussage falsch verstanden habe.

Donatello
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 172
Kopfgeld Kopfgeld : 354896
Dabei seit Dabei seit : 19.12.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Bartolomeo Vs Franky   Fr 10 Jan - 14:49

   
Ich komme mal wieder zurück zu dem Kampf:

wie die meisten hier schon gesagt haben, ist Bartolomeo durch seine Teufelsfrucht ziemlich stark, Franky hat daher das Problem, ihn nicht erreichen zu können. Obwohl Franky eine gewaltige Angriffskraft hat und mit seinen Waffen viel zerstören kann, denke ich nicht, dass er es irgendwie schaffen würde, Bartolomeos Barrieren zu durchbrechen. Auch nicht in seinem Kampfroboter "Battle Franky 37"

Sieger: Bartolomeo

Gomu-gomu-no-Rifle!
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 469014
Dabei seit Dabei seit : 03.10.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Bartolomeo Vs Franky   Fr 10 Jan - 19:59

   
@SchlagtAkainu schrieb:

Das heißt, wenn man ein Hakinutzer Whitebeard festhält, kriegt er trotzdem ein Beben ins Gesicht.

Haha gut augedrückt;-) Jap man kann mit Haki einen Teufelsfruchtnutzer treffen egal welcher TF-Art, jedoch nicht seine Fähigkeit wie bei Seestein damit lahmlegen.

Deshalb denke ich auch, dass man mit einem starken RüstungsHaki die Barriere durchbrechen könnte. Greift man ohne Haki an ist es wie eine "absolute Barriere" die alles blocken kann (Beispiel King Punch).

Franky hat aber kein Rüstungshaki und somit wäre seine General Franky Ausrüstung eher ein Hinderniss weil sie ihn langsamer macht. Ich glaube auch es kommt für Franky auf Geschwindigkeit an.

Ich vermute bei der Barriere handelt es sich um ein Quadrat welches er zwar in alle Richtungen drehn kann, es ihn aber nur von einer Seite schützt. Somit hätte er schon Chancen ihn durch eine Antäuschung oder durch einen "um-die-Ecke-Angriff" zu treffen.

Da aber Barto auch ein Hirn hat und auch nicht die ganze Zeit nur wie ein Sack Kartoffeln rumsteht, blockt und wartet bis Franky ihn trifft, sondern auch mal in die Offensive geht, denke ich, dass er ihn mit einem BarrieCrash einfach treffen kann.

Sieger : Barto

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160685
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Bartolomeo Vs Franky   Sa 11 Jan - 0:43

   
Ihr sagt doch genau das, was ich auch gesagt habe !
Nur das ich der Meinung bin, dass man mit Rütungshaki dann auch die Wand von Bartolomeo durchbrechen kann, was ja eigentlich nur logisch ist. Klar ist Schnelligkeit auch ein Mittel gegen ihn, aber mit Rüstungshaki muss man doch auch durch die Barriere kommen. Man kann damit doch auch den Körper von Logia Nutzern berühren, also umgeht man deren Teufelskraft und Bartos Teufelskraft sind eben diese Barrieren und deshalb müsste man sie doch auch durch Rüstungshaki umgehen können oder nicht ?

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1159283
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Bartolomeo Vs Franky   Sa 11 Jan - 2:04

   
Ne nicht wirklich @Killer^^

Also bei Barto bin ich mir noch nicht so sicher wo ich ihn einstufen soll auf Ruffy,Zorro und Sanjis Stufe ? oder eher Franky Stufe.

Wie wir alle wissen Franky gehört zu den stärksten der Bande er hat seitdem TS immer ein epischen Auftritt er ballert mal einfach ohne Grund 2 Leute ab xD und nun greift er gleich die Leute von Flamingo an ohne viel zu quatschen Very Happy.

Aber da wir noch nicht wissen wie Bellamy es geschafft hat Barto zu packen ist noch unklar wie man gegen Barto vorgehen sollte.
Da man von Barto noch so wenig weiß und er bis jetzt alles locker weggesteckt hat sage ich er gewinnt^^



 

Schnellantwort auf: Bartolomeo Vs Franky

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden